Lade Login-Box.

AUSFLUGSLOKALE

Drei Tote in Gästezimmer in Passau gefunden

12.05.2019

Brennpunkte

Drei Tote in Passauer Pension - Pfeile in den Körpern

Rätselhafter Leichenfund in Niederbayern: In einer abgelegenen Pension am Rande von Passau findet die Polizei drei Leichen - in den Körpern stecken Pfeile. » mehr

Bauhaus Museum Dessau

22.02.2019

Boulevard

Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

In Weimar vor 100 Jahren gegründet, hatte das Bauhaus als Schule für Kunst, Architektur und Design in Dessau seine Blütezeit. Bald soll das Bauhaus Museum dies in Gänze zeigen. Einen Vorgeschmack gibt... » mehr

Gegenverkehr

16.05.2019

Reisetourismus

Paddeltour auf der Wakenitz

Wer durch Wildnis paddeln will, muss nicht weit fliegen. In Lübeck beginnt eine bildschöne Kanutour vorbei an Seerosen und überhängenden Bäumen. Zu verdanken ist die grüne Pracht auch dem Kalten Krieg... » mehr

Boris Roessler, Redakteur der "dpa" aus Frankfurt am Main, gelang das "Foto des Jahres 2017". Sein Foto "Halber Zweibeiner" beeindruckte die zehn Jurymitglieder am meisten. Das Bild zeigt Mitglieder des SEK der Frankfurter Polizei, die in Reih und Glied strammstehen, und Diensthund "Whisky", der sich eine Pause gönnt. Boris Roessler erhielt den mit 2000 Euro dotierten Preis "Foto des Jahres 2017" - gestiftet von der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen.

08.10.2018

Region

Das Besondere im Alltäglichen

Die besten 55 Fotos, mit denen sich Fotojournalisten im vergangenen Jahr am Wettbewerb "PresseFoto Hessen-Thüringen" beteiligten, können sich Interessierte ab sofort in der Bibliothek der Schmalkalder... » mehr

26.09.2018

TH

Freiheit ist in dir

"Kruso" - am Mittwoch, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Ed will fliehen. Im Sommer 1989 bietet sich dazu für den DDR-Bürger die Ostseeinsel Hiddensee an. Dänemark ist das Ziel. » mehr

30.06.2018

Deutschland & Welt

Leben ohne Postleitzahl - Tillyschanze wurde bei Reform vergessen

Vor 25 Jahren bekam Deutschland neue Postleitzahlen. Dabei wurde ein Ort an der hessischen Grenze zu Niedersachsen vergessen. Bis heute behelfen sich die Bewohner mit einer Notlösung. » mehr

Matthias Kohl ist nicht mehr nur amtierender, sondern tatsächlich gewählter Bürgermeister der Gemeinde Benshausen. Montag war sein erster Arbeitstag im neuen Ehrenamt, das nach dem Rücktritt von Vorgänger Ronald Hande neu besetzt werden musste. Foto: Michael Bauroth

07.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Matthias Kohl ist jetzt "richtiger"Bürgermeister

Seit Montag ist Matthias Kohl "richtiger" Bürgermeister in Benshausen. Der amtierende Amtsinhaber setzte sich im zweiten Wahlgang am 29. April gegen Thomas Keil durch. » mehr

Treffen in Erfurt: Reiner Calmund mit Ministerpräsident Bodo Ramelow, Sterne-Köchin Maria Gross und den Schmalkalder Organisatoren Kristin Lenk und Mirco Robus (von links).

09.08.2017

Thüringensport

Calli kommt für guten Zweck nach Schmalkalden

"Talk im Thüringer Wald", kurz TiT, heißt die Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Blindeninstituts. Am 3. September ist Reiner Calmund zu Gast. Schließlich ist "Calli" im Herzen auch Thüringer. Seine... » mehr

Wenn das Wetter mitspielt

22.06.2017

Reisetourismus

Vier Ufer und zwei Abstecher: Mit dem Rad um den Chiemsee

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nic... » mehr

Am 3. April 1945 beschossen die Amerikaner die Ottilienkapelle und die Gaststätte Zum Ottilienstein mit Panzergranaten. Beide Gebäude brannten nieder. Die Kapelle wurde wieder aufgebaut, das Gasthaus blieb eine Ruine. Fotos (6): frankphoto.de

06.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Aus mit der Sommerfrische aufm Balkon

Wer auf dem Balkon der Stadt eine Brotzeit oder ein Erfrischungsgetränk möchte, muss alles im Rucksack haben. Das war vor 100 Jahren noch anders. Ein Ausflugslokal lockte an die Ottilienkapelle. » mehr

09.02.2016

Thüringen

Ermittler bezweifeln mutmaßliche Attacke gegen Wachmann

Nordhausen - Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat Zweifel an Aussagen eines Wachmanns, der nach eigener Darstellung an einer Flüchtlingsunterkunft bei Nordhausen niedergeschlagen worden sein soll. » mehr

08.02.2016

Thüringen

Wachmann wird an Flüchtlingsunterkunft niedergeschlagen

Nordhausen - Ein 23 Jahre alter Wachmann ist an einer Flüchtlingsunterkunft in der Nähe von Nordhausen niedergeschlagen worden. » mehr

Nadia zeigt Anneliese Schmidt im Handy Fotos ihrer Familie zu Hause in Afghanistan. Rechts Hajkie aus Albanien.

16.10.2015

Region

Begegnung am Kaffeetisch

Für drei Frauen aus dem Flüchtlingsheim Schönbrunn war der Dienstagnachmittag ein besonderer. Sie waren Gäste der Frauenfreizeitgruppe Hinternah. » mehr

Ruth Matthes nimmt mit 87 Jahren Abschied vom Dienst als Wirtin. 	 Foto: Häfner

16.04.2015

Region

Die Eichitzer Ruth hat ihr Wirtshaus zugeschlossen

In Eichitz endete vorerst eine 150-jährige Wirtshaus-Tradition. Ruth Matthes dreht den Zapfhahn zu. Sie ist 87 Jahre alt. » mehr

Zum Tauffest vor drei Jahren kamen 400 Menschen ins Waldtheater auf dem Friedberg. Zu Pfingsten folgt eine Neuauflage. 	Foto: privat

27.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Der Jordan entspringt zu Pfingsten auf dem Friedberg

Ein Tauffest plant der Kirchenkreis Henneberger Land zu Pfingsten auf dem Friedberg. Wer sich oder seine Kinder taufen lassen will, sollte sich bald anmelden. Vor drei Jahren kamen 400 Menschen. » mehr

Hertha Lattermann strahlt im 30. Jubiläumsjahr nicht weniger Energie aus wie am ersten Tag.	 Foto: Dolge

16.05.2014

Region

Thüringer Klöße aus Berliner Händen

Hertha Lattermann feierte in der Carl-Marien-Höhe ihr 30-jähriges Gaststättenjubiläum. » mehr

Markus und Simone Tietze betreiben vom 1. Mai an die Goetz-Höhle samt Baude. Sieben Tage die Woche wird die Attraktion offenstehen, alle zwei Stunden ist eine Führung durch die unterirdische Welt mit Klüften und Spalten vorgesehen. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.04.2014

Meiningen

Goetz-Höhle: Neue Pächter sprühen vor Ideen

Neustart in der Meininger Goetz-Höhle: Simone und Markus Tietze übernehmen am 1. Mai das Zepter in Europas größter begehbarer Kluft- und Spalthöhle. Das Ehepaar aus Sachsen sprüht vor Ideen. » mehr

Laden inklusive: An speziellen Zapfsäulen können Besitzer der neuen Thüringer Wald Card die Akkus ihrer Pedelecs aufladen. Ingo Luther vom Naturpark-Verband zeigt, wie's geht. 	Fotos: ari

04.04.2014

Thüringen

Die Wald Card - ein Teelicht im Schaufenster

Mit der Thüringer Wald Card soll die Region für Besucher wie Einheimische attraktiver werden. Doch die ein Jahr lang gültige Karte verkauft sich nur schleppend, die Rabatte werden selten genutzt. » mehr

Die Tür hinauf zur Goetz-Höhle und zum Ausflugslokal ist verschlossen. Ab April soll es aber an jedem Samstag wieder eine Führung geben. Der Verein sucht zudem händeringend nach einem neuen Pächter. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

24.03.2014

Meiningen

Goetz-Höhle im Dämmerschlaf

Vor 80 Jahren öffnete die Goetz-Höhle für Touristen. Doch Feierlaune will nicht so recht aufkommen. Die Attraktion blieb in den zurückliegenden beiden Jahren meist zugesperrt. » mehr

Gemeinsam sorgen sie für Leib und Seele: Bodo und Sabine Schmidt sind die neuen Pächter der traditionsreichen Frankenbaude. Sie treten in die Fußstapfen von Eberhard Preuß, der beinahe 17 Jahre lang hinter dem Tresen des Wehder Ausflugslokals gestanden hatte. 	Foto: camera900.de

05.02.2014

Region

Frischer Wind in der Frankenbaude

Die Traditionsgaststätte Frankenbaude wirtschaftet seit Februar unter neuer Führung: Das Ehepaar Sabine und Bodo Schmidt leitet nun die Geschicke des Ausflugslokals. Öffnen wird es am 15. Februar. » mehr

Neben dem Papierkorb am Wanderweg "Von Goethe zu Bach" stand bei Oberpörlitz bis vor Kurzem eine 3,50 Meter lange Sitzgruppe. Sie ist fort. 	Foto: b-fritz.de

28.08.2013

Region

Vandalen bescheren viel Arbeit und schlechten Ruf

Erst in der vergangenen Woche zerstörten Unbekannte eine Sitzgruppe in Unterpörlitz: 500 Euro Schaden. Die Wanderwege in und um Ilmenau in Schuss zu halten, ist keine leichte Aufgabe. » mehr

Pächter Joachim Stieber schaut sich den Havariewasserwagen an, mit dem der WAVI seit gestern die Hohe Warte provisorisch mit dem notwendigen Trinkwasser versorgt. 	Foto: b-fritz.de

18.04.2013

Region

"Hohe Warte" sitz auf dem Trockenen

Das beliebte Ausflugslokal "Hohe Warte" bei Elgersburg ist seit Sonntag geschlossen. Durch den Ausfall einer Hochdruckpumpe ist die Wasserversorgung ausgefallen. » mehr

Seit 28 Jahren bieten Hubert und Hildegard Leister als "Hobbywirte" ihren Gästen guten Service. 	Fotos (2): Bernd Götte

21.07.2012

Region

Ein Hobby wird Beruf(ung)

Der "Hobbywirt" sorgte dafür, dass die Föhlritzer nicht mehr auf dem Trockenen sitzen. » mehr

Am neuen Wegekreuz zwischen Neustadt und Kahlert findet am Himmelfahrtstag 10 Uhr ein Gottesdienst statt. 	Foto: Sabine Gottfried

16.05.2012

Region

Zeit, die Wanderschuhe zu schnüren

Nicht nur zu Fuß und mit Bollerwagen kann zu Himmelfahrt auf Wanderung gegangen werden, auch Bahnfahrten und Radtouren sind organisiert. An beliebten Ausflugszielen gibt es Verköstigungen. » mehr

Dieses Anwesen im Scheuerfelder Eichhofweg wird zum Freudenhaus.

26.11.2011

Region

Bewegung in der Rotlichtszene

Ab 30 000 Einwohner darf es Bordelle geben. Während das Etablissement in Coburg-Ketschendorf verwaist ist, steht ein neues in Scheuerfeld kurz vor der Eröffnung. Die Nachbarn sind wenig begeistert. » mehr

01.06.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Einladung zu fröhlichen Landpartien

Der morgige Himmelfahrtstag ist für viele auch mit Wandern verbunden. Hütten und Ausflugslokale sind auf die Besucher eingestellt. Sogar eine Fahrt auf dem Sommerbob kann man wagen. » mehr

30.04.2009

Region

Neustadter OB will ein Bordell

Neustadt/C. - Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan macht sich für ein Bordell am Fischbacher Teich stark. Die Stadt hat bei der Regierung von Oberfranken eine Ausnahmegenehmigung dafür beantragt, ... » mehr

trinius3_210109

21.01.2009

Region

Gutes Essen alleine genügt nicht mehr

Rauenstein – Die Triniushütte. Knapp unter dem Gipfel des 720 Meter hohen Straßenbergs, der die Gemeinde Rauenstein quasi wie ein Schutzschild nach Norden hin abschirmt, ist sie schon von weitem in d... » mehr

aanbe_schnee_0412_1_051208

06.12.2008

Region

Freie Bahn für den Spaß im Schnee

Steinach / Steinheid / Siegmundsburg / Ernstthal / Neuhaus – Der Schutzpatron des Winters, er residiert zurzeit in Goldisthal auf einem Gartenpfosten, direkt an der Hauptstraße. Und offensichtlich mei... » mehr

Minna_1_4sp_sw_sw_280808

28.08.2008

Region

Einst eine der Perlen von Neuhaus

Neuhaus-Schierschnitz – Wo heute Wanderer wieder unbehindert den Höhenzug zwischen dem südthüringischen Neuhaus-Schierschnitz und dem oberfränkischen Stockheim überqueren, lassen heute, oben auf der H... » mehr

30.04.2009

Region

Neustadter OB will ein Bordell

Neustadt/C. - Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan macht sich für ein Bordell am Fischbacher Teich stark. Die Stadt hat bei der Regierung von Oberfranken eine Ausnahmegenehmigung dafür beantragt, ... » mehr

trinius3_210109

21.01.2009

Region

Gutes Essen alleine genügt nicht mehr

Rauenstein – Die Triniushütte. Knapp unter dem Gipfel des 720 Meter hohen Straßenbergs, der die Gemeinde Rauenstein quasi wie ein Schutzschild nach Norden hin abschirmt, ist sie schon von weitem in d... » mehr

aanbe_schnee_0412_1_051208

06.12.2008

Region

Freie Bahn für den Spaß im Schnee

Steinach / Steinheid / Siegmundsburg / Ernstthal / Neuhaus – Der Schutzpatron des Winters, er residiert zurzeit in Goldisthal auf einem Gartenpfosten, direkt an der Hauptstraße. Und offensichtlich mei... » mehr

Minna_5_4sp_sw_sw_280808

28.08.2008

Region

Einst eine der Perlen von Neuhaus

Neuhaus-Schierschnitz – Wo heute Wanderer wieder unbehindert den Höhenzug zwischen dem südthüringischen Neuhaus-Schierschnitz und dem oberfränkischen Stockheim überqueren, lassen heute, oben auf der H... » mehr

mthi_goetz_200810_2

20.08.2010

Meiningen

Kochprofis im Einsatz: Tränen, Stress und eine bittere Entlassung

Meiningen - Für die RTL II-Kochprofis ist die schlecht besuchte Goetz-Höhlen-Baude in Meiningen der bisher "schwerste Fall" gewesen. Bei ihrem dreitägigen Einsatz in dieser Woche rollten viele Tränen... » mehr

wandern_161009

16.10.2009

Region

Wanderschuhe sind gefragt, Busverbindung auch

Stützerbach/Schmiedefeld/Frauenwald - Mehr Gäste im Thüringer Wald, so jedenfalls seien die Zahlen, die das Landesamt für Statistik vorgelegt hat. Ob auch die Orte der VG Rennsteig ein Besucherplus ve... » mehr

nonne_230610

23.06.2010

Region

Idylle im Grünen erhalten

Hildburghausen - Im Nonnespark tut sich seit langer Zeit wieder etwas. Diesmal geht es auch um den kleinen Teich, der bislang in schlechtem Zustand war. » mehr

bf_festakt_Krayenburg_sw_17

18.03.2010

Region

Edgar Most will sich lebenslang engagieren

Tiefenort - Mit mittelalterlicher Musik eröffnete das Instrumental- und Gesangstrio Christian, Teresa und Jochen Wölkner (kurz www genannt) die Feierstunde zum 20. Geburtstag der Wiedergründung der Kr... » mehr

wei-Touristik_270910

27.09.2010

Region

Idyllisches Kleinod am Rennsteig

Gastronomen und Touristiker aus dem Wartburgkreis entdeckten auf ihrer Informationstour eine besondere Ausflugsgaststätte am Rennsteig - den Rangenhof. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".