Lade Login-Box.

AUSBILDUNGSBERUFE

Externenprüfung zum Berufsabschluss

25.11.2019

Karriere

Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren. » mehr

Simon Hentschel (links) erhielt den Bildungsfuchs als bester Fluggerätmechaniker-Azubi: Das freut auch seinen Ausbilder Mario Greiner. Foto: Richter

17.11.2019

Region

"Flugzeuge haben mich schon als Kind fasziniert"

Neun Auszubildende aus dem Ilm-Kreis erhalten den Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer als Beste ihrer Sparte. Darunter ist auch Simon Hentschel, dem es die großen Triebwerke angetan haben. » mehr

Rolf Brückner begutachtet an seinem Arbeitsplatz sein neuestes Druckerzeugnis "Wie die Märchen zu den Menschen kamen". Foto: Dolge

04.12.2019

Ilmenau

Bibliophile Kostbarkeit zu Weihnachten

Rolf Brückner ist Buchbinder aus Passion. Da das Gewerbe in der Zeit der Digitalprints und Schnellheftung nicht mehr so nachgefragt ist, widmet sich Brückner mehr seiner künstlerischen Ader. Er denkt ... » mehr

Die Besten des Landkreises Hildburghausen in ihren Ausbildungsberufen - im Bild Elisabeth Lampka und Ludwig Sommer (2. von rechts) - erhalten die Auszeichnung "Bildungsfuchs" von IHK-Präsident Peter Traut (rechts). Es gratuliert auch Landrat Thomas Müller.	Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Hildburghausen

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Die besten jungen Suhler in ihren Ausbildungsberufen wurden am Donnerstag mit dem Bildungsfuchs, der Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, geehrt. Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Suhl

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Die besten jungen Leute aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen in ihren Ausbildungsberufen wurden am Donnerstag mit dem Bildungsfuchs, der Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, geehrt. Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Meiningen

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Neun Auszubildende aus dem Ilm-Kreis (acht davon waren zur Veranstaltung anwesend) wurden am Donnerstag im Beisein des Beigeordneten des Ilm-Kreises Kay Tischer (links) und IHK-Präsident Peter Traut (rechts) in Suhl mit dem gläsernen Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer geehrt. Fotos: frankphoto

15.11.2019

Ilmenau

Die Wirtschaft ruft nach Superfüchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Im Betrieb

04.11.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Logistikkaufmann/frau?

Die neuen Laufschuhe im Netz bestellen - und wenige Tage später sind sie da. Damit das klappt, ziehen Kaufleute für Spedition und Logistik im Hintergrund die Fäden. » mehr

Vier der besten angehenden Mechaniker aus dem Landkreis sind nach China geflogen, um sich mit dortigen Auszubildenden in einem berufswettbewerb zu messen. Es sind von links: Klemens Petri, Philipp Denner, Valentin Legenmajer und Dominik Heß. Begleitet werden sie von Steffen Baumann (links) und Peter Lath (rechts). Foto: Sascha Bühner

28.10.2019

Schmalkalden

Südthüringer Lehrlinge in China am Start

Zum ersten Mal beteiligen sich Lehrlinge aus den neuen Bundesländern an einem Berufswettbewerb in der chinesischen Provinz Sichuan. Es sind vier angehende Mechaniker, die im Landkreis Schmalkalden-Mei... » mehr

René Piel, Leiter des Regionalen Service-Centers der Industrie- und Handelskammer (IHK) Unstrut-Hainich-Kreis, Eisenach und Wartburgkreis, überreicht den Scheibenaufkleber an Juliane Weise von "Lifestyle & Geschenke" in Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

09.10.2019

Bad Salzungen

IHK ehrt Prüfer im Ehrenamt

"Wir sind Prüfer im Ehrenamt" - dieser Scheibenaufkleber der IHK Erfurt ziert nun das Schaufenster des Geschäfts "Lifestyle & Geschenke" von Juliane Weise in der Ratsstraße in Bad Salzungen. » mehr

Die Suche nach Ausbildungsplätzen ist jetzt auch per Handy möglich, erklärt Bernhard Schuchert den Schülern.

01.10.2019

Suhl

Mit Handy oder Navi auf Suche nach einem Ausbildungsplatz

Von wegen Ausbildungsvergütungen sind anderswo weit höher. Und von wegen, es gibt hier nicht den Traumjob mit Karrieregarantie. Das Ausbildungs-Navi hilft, den passenden Arbeitgeber zu finden. » mehr

27.09.2019

Hildburghausen

Ein Navi für den richtigen Weg zur Ausbildung

Eine neue Broschüre - zugeschnitten auf die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg - bietet Orientierung für die Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. » mehr

Unter Anleitung von Katrin Winter und Rene Messner fertigen Maurice und Jonas Buchstaben für den Schriftzug "RS Geraberg". Fotos: Gerd Dolge

26.09.2019

Ilmenau

Die etwas andere Ausbildungsbörse an der Geraberger Regelschule

Die Regelschule Geratal brachte mit ihrer Ausbildungsbörse Ausbilder und Schüler zusammen. Diese "Kurzschlüsse" funktionierten sehr gut. » mehr

Jugendliche bei der Arbeitsagentur

18.09.2019

Karriere

Azubis und Betriebe finden nicht zueinander

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch immer viele Jugendliche, die keinen Platz finden - obwohl es freie Stellen gibt. » mehr

Vanessa, Alina und Emily blättern im Ausbildungs-Navi 2020. Foto: Annett Recknagel

16.09.2019

Schmalkalden

Navi steuert durchs Dickicht der Ausbildungsmöglichkeiten

60 Neunt- und Zehntklässler nahmen jetzt das Ausbildungs-Navi 2020 für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die kreisfreie Stadt Suhl in Empfang. » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

29.08.2019

Karriere

Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingun... » mehr

Auszubildender

29.08.2019

Wirtschaft

Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingun... » mehr

04.10.2019

Karriere

Wann Berufsorientierungstests weiterhelfen können

Orientierungstests sollen Schul- oder Hochschulabsolventen bei der Berufswahl helfen. Aber bringen sie wirklich was? Und wie erkennt man gute Angebote? » mehr

Kreisbeigeordneter Udo Schilling, Heike Müller (Amt für Schule und Sportförderung), Matthias Hartung (Gewog) und Heimleiter Wilfried Lesser vor dem Schülerwohnheim im Gespräch mit Landrat Reinhard Krebs (von links). Fotos (2): Heiko Matz

16.08.2019

Region

Schülerwohnheim kann bezogen werden

Möblierte Apartments mit Küchenzeile, günstige Miete und kurze Wege: Der Wartburgkreis hat in ein modernes Schülerwohnheim investiert. » mehr

Berufswahl

13.08.2019

Deutschland & Welt

Berufswahl von Jungen und Mädchen ändert sich langsam

Mädchen werden Verkäuferin und Jungen Kfz-Mechaniker - jahrzehntelang waren die Rollen bei der Berufswahl ziemlich klar verteilt. Das scheint sich zu ändern. » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

Berufswahl von Jungen und Mädchen ändert sich langsam

Bei der Wahl des Ausbildungsberufs beginnt sich die klassische Rollenverteilung von Jungen und Mädchen zu ändern. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sich die Top-Ausbildungsberufe beider... » mehr

Dirk Plähn

12.08.2019

Karriere

Der schwierige Beruf des Tatortreinigers

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? » mehr

Ausbildungen

07.08.2019

dpa

Junge Frauen meiden zunehmend Lehrberufe

Immer mehr Jugendliche machen Abitur, das sorgt für Veränderungen am Ausbildungsmarkt. Auffällig ist vor allem: Junge Männer entscheiden sich häufiger für eine Ausbildung als Frauen. » mehr

07.08.2019

Thüringen

Anstieg bei neuen Ausbildungsverträgen im Handwerk

In Thüringen haben im vergangenen Jahr 10 158 junge Menschen eine Ausbildung begonnen. Damit blieb die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert, wie... » mehr

Jobmesse

02.08.2019

dpa

Vor Ausbildungsmesse Termine vereinbaren

Eine Jobmesse bietet für Schüler und Berufseinsteiger viele Möglichkeiten, sich Wissen über mögliche Berufe und Firmen zu verschaffen. Mit einer Maßnahme lässt sich der Besuch noch effektiver gestalte... » mehr

Begleiter für Azubis

15.07.2019

Karriere

Wie man zum Ausbilder wird

Jedes Handwerk verlangt seinen Meister? Nicht ganz. In Deutschland gibt es auch Handwerksberufe, die ohne Meisterbrief auskommen. Wer bildet die Lehrlinge dann aus? Und wie wird man eigentlich Ausbild... » mehr

Die Jahrgangsbesten des BBZ Schmalkalden sind Laura Dienemann aus Schmalkalden, Nils Böttcher (beide 1,3) und Max Schellenberg. Fotos (3): Annett Recknagel

01.07.2019

Region

Das Zeugnis als Symbol für ein Sprungbrett

67 Abiturienten des Berufsbildungszentrums in Schmalkalden nahmen jetzt ihre Abiturzeugnisse in Empfang – Festredner war Christoph Zimmermann. » mehr

Schüler

21.05.2019

Deutschland & Welt

Ländliche Regionen sind bei der Bildung nicht benachteiligt

Wer auf dem Land aufwächst, ist nicht so gebildet wie ein Städter? Unfug, zeigt eine neue Studie. Lokale Unterschiede gibt es trotzdem - selbst innerhalb einer einzigen Stadt. » mehr

Gastronomie-Ausbildung

13.05.2019

Deutschland & Welt

Hotelbranche beklagt Lehrlingsmangel

Die Hotelbranche wächst, doch viele Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt. Aus Sicht der Gewerkschaft NGG ist der Fachkräftemangel hausgemacht. » mehr

Philipp Wolf lernt im zweiten Jahr im besonders beliebten Kfz-Bereich.

03.05.2019

TH

Männer wollen Kfz-Mechaniker werden, Frauen Verkäuferin

Ein aktuelles Ranking der beliebtesten Ausbildungsberufe der Agentur für Arbeit zeigt wenig Bewegung und deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Agentur-Chef Senius fordert Jugendliche und ... » mehr

Weiterbildungsgutschein

22.04.2019

Karriere

Wann lohnt sich eine Umschulung?

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Manche Berufsbilder sind inzwischen überholt. Dann kann eine Umschulung sinnvoll sein. Damit sie von der Arbeitsagentur finanziert wird, müssen aber einige Voraussetzung... » mehr

Die angehende Hörakustikerin Marit Kettner (links) machte mit Barao Kataya (rechts vorne) und Lennart Krüger einen Hörtest.

06.03.2019

Region

Machen, was man will: Vom Hörakustiker bis zum Polsternäher

Zum Tag der Berufe schnupperten Jugendliche in mehrere Dutzend Unternehmen aus der Region hinein. 400 Ausbildungsberufe standen zur Auswahl, 120 Anmeldungen gingen für Firmen in Schmalkalden ein. » mehr

Ob Frisörin und Frisör ein Traumberuf ist, erklären interessierten Jugendlichen die Geschäftsinhaber und Auszubildende zum "Tag der Berufe". Foto: dpa

28.02.2019

Region

Über 1000 Firmen öffnen Werktore und Büroräume

Was soll ich nur werden? Spätestens in der 8. Klasse wird dieses Thema in vielen Familien diskutiert. Eine gute Hilfe bietet der „Tag der Berufe“ am 6. März. Am 1. März ist Anmeldeschluss für die Betr... » mehr

Zum Tag der Berufe 2017 im Gasthaus Zum Hirsch in Suhl hatten Leon, Johannes, Vanessa, Geschäftsführerin Katja Kast, Nicole Angelstein von der Agentur für Arbeit, Selina, Shiley und Vanessa (von links) die Aufgabe, Servietten zu falten. Archivbild: frankphoto.de

14.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Alte Hasen und viele Neulinge beim diesjährigen Tag der Berufe

Beim Tag der Berufe können Schüler Einblicke in Betriebe und Berufsfelder erhalten. Am 6. März öffnen 24 Unternehmen aus Suhl und Zella-Mehlis dafür ihre Türen. Viele von ihnen zum ersten Mal. » mehr

Ein Auszubildender misst ein Werkstück aus

13.02.2019

dpa

Bei Wahl der Ausbildung auf passende Soft Skills achten

Mit der Wahl des Ausbildungsberufes steht für viele jugendliche Schulabgänger eine wegweisende Entscheidung an. Die Bundesagentur für Arbeit rät, neben formellen Qualifikationen auch vorhandene Soft S... » mehr

Meister Ralf Liebaug schaut seinem ehemaligen Azubi Philipp Gaasenbeek genau über die Schultern. Schließlich will es der Nachwuchs mit einem zusätzlichen Abschluss zu etwas bringen. Fotos: frankphoto.de

07.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nachwuchs, auf den die Chefin stolz sein darf

Seit 30 Jahren begleitet Annette Schlegelmilch Azubis, die im Metallbau Schlegelmilch ausgebildet werden. Jetzt durfte sie es erleben, dass einer ihrer Jungs mit Notenschnitt 1,4 Jahrgangsbester wurde... » mehr

Die Lehrlinge Christian Köhler (rechts) und Patrick Koburger haben sich für den richtigen Beru entschieden: Als Industriemechaniker drehen sie schon in der Ausbildung das große Rad und können sich auf ein abwechslungsreiches Berufsleben freuen. In Heldburg haben sich die Schüler, die kurz vor dem Schulabgang stehen, am Samstag über Berufe in der Region informiert. Fast alle Betriebe suchen händeringend Fachkräfte. Archivfoto: Hendrik Schmidt/dpa

03.02.2019

Region

Schüler schnuppern erstmals Luft des Berufslebens

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Schüler haben sich in der Aula der Heldburger Regelschule über ihre beruflichen Zukunfts- möglichkeiten informiert. » mehr

Toni Freiheit ist der beste Bagger-Azubi Deutschlands. Am Freitag beglückwünschte ihn Altenfelds Ortschef Peter Grimm zu seinem hervorragenden Lehrabschluss und wünschte ihm viel Erfolg in Beruf und persönlichem Leben. Foto: Klämt

25.01.2019

Region

Bester Baggerfahrer Deutschlands stammt aus Altenfeld

Vor ihm war in Kinderzeiten kein Spielzeugbagger sicher, nun sitzt er auf den richtig großen Modellen: Toni Freiheit aus Altenfeld ist der aktuell beste Bagger-Azubi in Deutschland und deswegen kürzli... » mehr

Agentur für Arbeit

11.01.2019

dpa

Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung

Strikte Zugangsbedingungen oder mangelnde Angebote lassen die Traumausbildung manchmal in weite Ferne rücken. Das Informationsportal «Berufenet» bietet eine Übersicht zu anderen geeigneten Lehrstellen... » mehr

Beruf Gärtner

04.01.2019

dpa

Gärtner bleibt der beliebteste grüne Ausbildungsberuf

Immer an der frischen Luft und umgeben von Pflanzen. Der Beruf des Gärtners ist die beliebteste Ausbildung unter den landwirtschaftlichen Berufen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) nennt gen... » mehr

Online-Handel

12.12.2018

dpa

Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Wie betreibt man einen Online-Shop? Mit einem neuen Ausbildungsberuf spezialisieren sich Kaufleute für den E-Commerce. Ein Angebot, das gut ankommt. » mehr

12.12.2018

Deutschland & Welt

Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Der anhaltende Online-Boom im deutschen Einzelhandel hat zu einem Ansturm auf die erstmals angebotene Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann geführt. Knapp 1400 Verträge seien im laufenden Ausbildungsjahr... » mehr

Lisa Ritter und Sandy Wilk (von links) gehören zu den jungen Fachkräften, die beste Leistungen während der Ausbildung gebracht haben. Foto: Michael Bauroth

11.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Fuchs und ein Pokal für die Besten

Für Sandy Wilk ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat einen Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer Südthüringen bekommen, weil sie die besten Leistungen in ihrem Ausbildungsberuf ... » mehr

Feinarbeit

01.10.2018

dpa

Augenoptiker müssen mehr als nur Brillen anpassen

Brillen helfen nicht nur beim Sehen. Sie prägen das Gesicht ihres Trägers. Entsprechend müssen Augenoptiker nicht nur wissen, wie sie Gläser zu bearbeiten haben. Auch das Menschliche zählt enorm. » mehr

Auszubildender bei Daimler

28.08.2018

dpa

Männer wählen Berufe mit besseren Gehaltsaussichten

Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt. » mehr

Kundenberatung

20.08.2018

dpa

Wie werde ich Immobilienkaufmann/frau?

Mietklauseln, Bebauungspläne, Quadratmeterzahlen: Daten und Fakten gehören zum Beruf der Immobilienkaufleute. Ein Mathegenie müssen Auszubildende trotzdem nicht sein. Denn das Wichtigste im Beruf ist ... » mehr

fuchs

06.08.2018

Thüringen

Das erste Date war was Besonderes

Was will ich einmal werden? Die Antwort auf diese Frage fällt vielen nicht leicht. Gut, dass es Berufsinformationsmessen gibt. In Schönbrunn hat Antonia Müllner aus Bayern so einen Job in Thüringen ge... » mehr

Neue Ausbildungsordnung

30.07.2018

dpa

Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen

Auch Ausbildungsberufe müssen an neue Entwicklungen und die Digitalisierung angepasst werden. Für einige Ausbildungberufe gibt es deshalb ab August eine neue Ausbildungsordnung. » mehr

Christopher Ruttmann und Romy Strohmenger

21.05.2018

dpa

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf tatsäc... » mehr

Ausbildungsberuf «Online-Einzelhändler»

13.04.2018

dpa

Bayern führt neuen Ausbildungsberuf ein

Ob Kleider oder Lebensmittel: Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe über das Internet. Das verändert nicht nur den Beruf des Einzelhändlers - sondern sorgt nun auch für eine neue Ausbildung im F... » mehr

Oguzhan Akpinar

26.03.2018

dpa

Wie werde ich Industrie-Isolierer/in?

Der Industrie-Isolierer gehört zu den unbekannteren Ausbildungsberufen - zu Unrecht. Denn vieles dreht sich hier um Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Energieeffizienz. Entsprechend gut sind die Chanc... » mehr

Mit Briefen und Plakaten wirbt die Arbeitsagentur für den "Tag der Berufe".

07.03.2018

Region

Tag der Berufe: Unternehmen werben um künftige Auszubildende

27 Unternehmen aus Schmalkalden und Umgebung öffnen am 14. März ihre Türen, um Schülern ab der 7. Klasse die ganze Bandbreite an Ausbildungsberufen aufzuzeigen. » mehr

^