AUSBILDUNGSBERUFE

Ein Auszubildender misst ein Werkstück aus

13.02.2019

Karriere

Bei Wahl der Ausbildung auf passende Soft Skills achten

Mit der Wahl des Ausbildungsberufes steht für viele jugendliche Schulabgänger eine wegweisende Entscheidung an. Die Bundesagentur für Arbeit rät, neben formellen Qualifikationen auch vorhandene Soft S... » mehr

Meister Ralf Liebaug schaut seinem ehemaligen Azubi Philipp Gaasenbeek genau über die Schultern. Schließlich will es der Nachwuchs mit einem zusätzlichen Abschluss zu etwas bringen. Fotos: frankphoto.de

07.02.2019

Suhl

Nachwuchs, auf den die Chefin stolz sein darf

Seit 30 Jahren begleitet Annette Schlegelmilch Azubis, die im Metallbau Schlegelmilch ausgebildet werden. Jetzt durfte sie es erleben, dass einer ihrer Jungs mit Notenschnitt 1,4 Jahrgangsbester wurde... » mehr

Zum Tag der Berufe 2017 im Gasthaus Zum Hirsch in Suhl hatten Leon, Johannes, Vanessa, Geschäftsführerin Katja Kast, Nicole Angelstein von der Agentur für Arbeit, Selina, Shiley und Vanessa (von links) die Aufgabe, Servietten zu falten. Archivbild: frankphoto.de

14.02.2019

Suhl

Alte Hasen und viele Neulinge beim diesjährigen Tag der Berufe

Beim Tag der Berufe können Schüler Einblicke in Betriebe und Berufsfelder erhalten. Am 6. März öffnen 24 Unternehmen aus Suhl und Zella-Mehlis dafür ihre Türen. Viele von ihnen zum ersten Mal. » mehr

Die Lehrlinge Christian Köhler (rechts) und Patrick Koburger haben sich für den richtigen Beru entschieden: Als Industriemechaniker drehen sie schon in der Ausbildung das große Rad und können sich auf ein abwechslungsreiches Berufsleben freuen. In Heldburg haben sich die Schüler, die kurz vor dem Schulabgang stehen, am Samstag über Berufe in der Region informiert. Fast alle Betriebe suchen händeringend Fachkräfte. Archivfoto: Hendrik Schmidt/dpa

03.02.2019

Hildburghausen

Schüler schnuppern erstmals Luft des Berufslebens

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Schüler haben sich in der Aula der Heldburger Regelschule über ihre beruflichen Zukunfts- möglichkeiten informiert. » mehr

Toni Freiheit ist der beste Bagger-Azubi Deutschlands. Am Freitag beglückwünschte ihn Altenfelds Ortschef Peter Grimm zu seinem hervorragenden Lehrabschluss und wünschte ihm viel Erfolg in Beruf und persönlichem Leben. Foto: Klämt

25.01.2019

Ilmenau

Bester Baggerfahrer Deutschlands stammt aus Altenfeld

Vor ihm war in Kinderzeiten kein Spielzeugbagger sicher, nun sitzt er auf den richtig großen Modellen: Toni Freiheit aus Altenfeld ist der aktuell beste Bagger-Azubi in Deutschland und deswegen kürzli... » mehr

Agentur für Arbeit

11.01.2019

Karriere

Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung

Strikte Zugangsbedingungen oder mangelnde Angebote lassen die Traumausbildung manchmal in weite Ferne rücken. Das Informationsportal «Berufenet» bietet eine Übersicht zu anderen geeigneten Lehrstellen... » mehr

Beruf Gärtner

04.01.2019

Karriere

Gärtner bleibt der beliebteste grüne Ausbildungsberuf

Immer an der frischen Luft und umgeben von Pflanzen. Der Beruf des Gärtners ist die beliebteste Ausbildung unter den landwirtschaftlichen Berufen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) nennt gen... » mehr

Online-Handel

12.12.2018

Karriere

Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Wie betreibt man einen Online-Shop? Mit einem neuen Ausbildungsberuf spezialisieren sich Kaufleute für den E-Commerce. Ein Angebot, das gut ankommt. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Online-Handel sorgt für Ansturm auf neuen Ausbildungsberuf

Der anhaltende Online-Boom im deutschen Einzelhandel hat zu einem Ansturm auf die erstmals angebotene Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann geführt. Knapp 1400 Verträge seien im laufenden Ausbildungsjahr... » mehr

Lisa Ritter und Sandy Wilk (von links) gehören zu den jungen Fachkräften, die beste Leistungen während der Ausbildung gebracht haben. Foto: Michael Bauroth

11.12.2018

Suhl

Ein Fuchs und ein Pokal für die Besten

Für Sandy Wilk ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat einen Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer Südthüringen bekommen, weil sie die besten Leistungen in ihrem Ausbildungsberuf ... » mehr

Kabutte Brille

01.10.2018

Wie werde ich

Augenoptiker müssen mehr als nur Brillen anpassen

Brillen helfen nicht nur beim Sehen. Sie prägen das Gesicht ihres Trägers. Entsprechend müssen Augenoptiker nicht nur wissen, wie sie Gläser zu bearbeiten haben. Auch das Menschliche zählt enorm. » mehr

Auszubildender bei Daimler

28.08.2018

Karriere

Männer wählen Berufe mit besseren Gehaltsaussichten

Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt. » mehr

Kommunikationsfähigkeit wichtig

20.08.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Immobilienkaufmann/frau?

Mietklauseln, Bebauungspläne, Quadratmeterzahlen: Daten und Fakten gehören zum Beruf der Immobilienkaufleute. Ein Mathegenie müssen Auszubildende trotzdem nicht sein. Denn das Wichtigste im Beruf ist ... » mehr

fuchs

06.08.2018

Thüringen

Das erste Date war was Besonderes

Was will ich einmal werden? Die Antwort auf diese Frage fällt vielen nicht leicht. Gut, dass es Berufsinformationsmessen gibt. In Schönbrunn hat Antonia Müllner aus Bayern so einen Job in Thüringen ge... » mehr

Neue Ausbildungsordnung

30.07.2018

Karriere

Ausbildungsstart im August mit 25 modernisierten Berufen

Auch Ausbildungsberufe müssen an neue Entwicklungen und die Digitalisierung angepasst werden. Für einige Ausbildungberufe gibt es deshalb ab August eine neue Ausbildungsordnung. » mehr

Christopher Ruttmann und Kunde

21.05.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf tatsäc... » mehr

Ausbildungsberuf «Online-Einzelhändler»

13.04.2018

Karriere

Bayern führt neuen Ausbildungsberuf ein

Ob Kleider oder Lebensmittel: Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe über das Internet. Das verändert nicht nur den Beruf des Einzelhändlers - sondern sorgt nun auch für eine neue Ausbildung im F... » mehr

Oguzhan Akpinar

26.03.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Industrie-Isolierer/in?

Der Industrie-Isolierer gehört zu den unbekannteren Ausbildungsberufen - zu Unrecht. Denn vieles dreht sich hier um Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Energieeffizienz. Entsprechend gut sind die Chanc... » mehr

Mit Briefen und Plakaten wirbt die Arbeitsagentur für den "Tag der Berufe".

07.03.2018

Schmalkalden

Tag der Berufe: Unternehmen werben um künftige Auszubildende

27 Unternehmen aus Schmalkalden und Umgebung öffnen am 14. März ihre Türen, um Schülern ab der 7. Klasse die ganze Bandbreite an Ausbildungsberufen aufzuzeigen. » mehr

Valeo-Ausbilder Markus Wenzel hat das richtige für Hannah: Produktdesigner.

28.01.2018

Hildburghausen

Reichlich Hilfe auf dem schweren Weg der Berufswahl

Zum alljährlich vor den Winterferien stattfindenden Berufemarkt an der Regelschule Bad Colberg-Heldburg stellten 19 Arbeitgeber 39 Ausbildungsberufe vor. Die Resonanz war groß, und schon am Samstag wu... » mehr

Hans Jürgen Schmidt, Prokurist und ehemaliger Chef von Präzisonswerkzeuge Schmidt, Tim Greßler und Chefin Alexandra Simon (von links) tüfteln gerne gemeinsam an neuen Entwicklungen. Foto: Michael Bauroth

23.11.2017

Zella-Mehlis

"Mit Standard gibt er sich nicht zufrieden"

Der 20-jährige Tim Greßler hat im Herbst seine Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker erfolgreich abgeschlossen. Für seine besonderen Leistungen wird er heute im BTZ Rohr ausgezeichnet. » mehr

Mann sitzt im Auto

13.11.2017

Karriere

Komfort und Kinderbetreuung: So locken Firmen Fachkräfte

Der Fachkräftemangel betrifft viele Branchen und verändert so die Dynamik auf dem Arbeitsmarkt. Das gilt für Ausbildungsberufe ebenso wie für Akademikerjobs. Bewerber können davon profitieren - mit hö... » mehr

Andreas Pieper

09.11.2017

dpa

Köche und Fleischer: Fachkräftemangel in Ausbildungsberufen

Keine Sonntagsbrötchen mehr, kein frisches Fleisch und Restaurants, die nur noch ab und zu auf haben? So könnte die Zukunft aussehen, denn in vielen Ausbildungsberufen zeichnet sich ein dramatischer F... » mehr

Online-Shopping

14.09.2017

dpa

Kaufmann für E-Commerce: Ausbildung startet im August 2018

Neuer Ausbildungsberuf: Ab dem kommenden Jahr startet der erste Jahrgang, der eine Lehre zum Kaufmann im E-Commerce beginnt. Zentrale Inhalte werden unter anderem das Einrichten von Online-Shops und K... » mehr

Sandro Jobst, IHK-Fachkraft CNC-Technik Drehen, arbeitet schon jetzt im Bildungscenter Südthüringen, Haus 2, an modernster Technik. Weitere Anlagen sollen auch mit Hilfe einer großzügigen Landesförderung angeschafft werden. Fotos (2): Michael Bauroth

04.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Land unterstützt Investitionen in modernste Ausbildungstechnik

Das Bildungscenter Südthüringen (BCS) in Zella-Mehlis will fast 400 000 Euro in die Modernisierung investieren. Dafür erhält die Einrichtung Fördermittel des Landes. Am Montag gab es den symbolischen ... » mehr

Immer ein bewegender Moment: Die restaurierte Dampflok 99 7234 bekommt Achsen und Fahrgestell zurück. Da ist Werkleiter Jürgen Eichhorn (l.) gern dabei - die Lok wird zu den III. Dampfloktagen für Führerstandsmitfahrten genutzt. Foto: tih

25.08.2017

Meiningen

Meininger Dampfloktage: Die Welt von Dampf, Ruß und Eisen wartet

Eisenbahn-Geschichte, die mit Händen zu greifen ist: Mehr als 10 000 Besucher werden am kommenden Wochenende zu den XXIII. Dampfloktagen im Werk Meiningen erwartet. Dort ist man gut vorbereitet. » mehr

Noch freie Ausbildungsstellen

11.08.2017

dpa

Noch ohne Lehrstelle? - Vier Tipps für Last-Minute-Bewerber

Viele Lehrlinge starten in diesem Monat in die Ausbildung. Wer bis jetzt keine Lehrstelle gefunden hat, muss nicht aufgeben. Es gibt genug offene Stellen und Möglichkeiten. » mehr

Das Ende des Müllers

21.07.2017

dpa

Das Ende des Müllers: Neue Ausbildungsordnungen im Überblick

Ausbildungsberufe passen sich immer wieder dem Wandel an: So bekommt der Müller einen neuen Namen und Kaufleuten wird der Online-Handel schon in der Lehre beigebracht. Doch ab dem neuen Ausbildungsjah... » mehr

Lotta Parthum besucht derzeit die 6. Klasse am Henfling-Gymnasium Meiningen - neben all der Theorie in der Schule probierte sie bei ADVA Optical Networking auch mal den Umgang mit einem Lötkolben aus. Foto: W. Swietek

27.04.2017

Meiningen

Eindringen in eine Männerdomäne

Fünf Schülerinnen probierten am Donnerstag im Rahmen des Girls Day bei ADVA Optical Networking in Meiningen-Dreißigacker den Umgang mit einem Lötkolben. » mehr

Für Unternehmen, Arbeitssuchende und Schüler ist die Regionalmesse in Neuhaus eine gute Chance, um ins Gespräch zu kommen. Fotos: camera900.de

17.03.2017

Region

Ein Abenteuerland für künftige Azubis

Welchen Beruf möchte ich später einmal ausüben? Wo finde ich einen neuen Job? Auf diese Fragen gab es auf der Regionalmesse für Arbeit und Ausbildung mehr als genügend Antworten. » mehr

"Glas-Meister" Peter Trautsch machte am Samstag wieder viele Interessenten mit der Ausbildung zum Glasapparatebauer vertraut. Kim Jasmin Lehmann (Foto) war aus Waldheim in Sachsen angereist. Fotos: Dolge

05.03.2017

Region

Schnuppern gehört zur Berufswahl

Letzter Tag der offenen Tür für das Staatliche Berufsschulzentrum (SBSZ) Ilmenau. Ab 1. August sind die Ilmenauer Teil des kreislichen SBSZ Arnstadt-Ilmenau. » mehr

Fluglotsen im Tower

13.02.2017

Karriere

Diese Ausbildungsberufe lohnen sich

Klar, niemand sucht eine Ausbildung nur nach dem Gehalt aus. Doch was wird eigentlich nach der Ausbildung so verdient? Welche Jobs zahlen sich aus und welche eher nicht? Ein paar Fakten rund um das Th... » mehr

Benjamin Seufert (2. v. l.) und Darius Kettner (3. v. l.) haben bei der Arnold AG in Steinbach-Hallenberg den Beruf des Metallbauers erlernt. Beide konnten am Freitag ihren Gesellenbrief entgegennehmen. Benjamin Seufert wurde obendrein als "Bester Geselle" ausgezeichnet". Foto: Erik Hande

05.02.2017

Region

Flammendes Plädoyer für Handwerk und Heimat

Zur Freisprechung der Gesellen war die Klosterkirche Rohr am Freitagabend bis auf den letzten Platz besetzt. Erstmals feierten die Handwerkskammern Suhl und Schmalkalden-Meiningen gemeinsam den jahrhu... » mehr

In unserer Region kann man sich in ganz verschiedenen Metallberufen ausbilden lassen. Zum Tag der Berufe informieren etlichen Unternehmen über Voraussetzungen und Inhalte. Foto: fotoart-af.de

31.01.2017

Region

Von A wie Altenpfleger bis Z wie Zerspaner

Unter dem Motto „Mach doch, was du willst! – Berufsauswahl ganz groß“ lädt die Arbeitsagentur Suhl am 15. März zum Tag der Berufe ein. Aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind ca. 30 Betriebe und... » mehr

Das Unternehmen Maier Präzisionstechnik sucht Zerspanungsmechaniker.

19.09.2016

Region

Alle Chancen dieser Welt in der Südthüringer Region

Groß ist der Bedarf an Fachkräften, und groß sind die Möglichkeiten und Perspektiven für junge Leute, einen interessanten Beruf zu erlernen. Zur Berufsinformationsmesse am Samstag präsentierten sich 6... » mehr

Das Interesse an den Ausbildungsmöglichkeiten in der Region war auf der IHK-Messe in der Ilmenauer Festhalle wieder sehr groß. Fotos: Dolge

11.09.2016

Region

Start zum Ausbildungsrennen in der Festhalle

Auf der Berufsinformationsmesse der IHK Südthüringen in der Festhalle stellten 62 Aussteller 120 Ausbildungsberufe vor. » mehr

Über das "Digitale Schwarze Brett" können sich die Schüler über aktuelle Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder informieren. Foto: Sascha Bühner

07.09.2016

Region

Werbung über das Schwarze Brett

Am Staatlichen Berufsbildungszentrum Schmalkalden startete zu Schuljahresbeginn eine neue Ära: Meldungen aus der regionalen Wirtschaft werden per Bildschirm tagesaktuell präsentiert. » mehr

Viele Firmen - auch in Suhl - haben noch offene Stellen und suchen noch Lehrlinge. Foto: dpa

02.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Ausbildungsplätze in Suhl noch unbesetzt

Für viele Lehrlinge startete am gestrigen Montag das neue Ausbildungsjahr. Firmen in Suhl bieten zahlreiche Ausbildungsberufe an. 102 Stellen sind noch immer unbesetzt. » mehr

13.04.2016

Region

Neustadter Firmen stellen sich Azubis vor

Neustadt - Bei der "NECAzubi 10.0" präsentieren 29 Firmen am 15. April rund 50 Ausbildungsberufe. » mehr

12.04.2016

Region

Handel und Bau fahren Ausbildungsplätze im Kreis zurück

Der Industrie im Ilm-Kreis fehlt es an jungen Leuten. Angebotene Ausbildungsstellen können bei weitem nicht mehr besetzt werden. Auf einen Bewerber kommen 1,6 freie Stellen. Doch der Ilm-Kreis untersc... » mehr

Das Handwerk braucht Fachkräfte: Hier übt eine angehende Metallbauerin den Umgang mit der Flex.

04.04.2016

Thüringen

Verkehrte Welt: Akademie statt Werkbank

Der Freistaat wirbt aktiv für den Hochschulstandort Thüringen. Was im Land jedoch vor allem fehlt, sind qualifizierte Fachkräfte in Industrie, Handwerk, Handel und Gewerbe. Die Zahl der Auszubildenden... » mehr

Auf die inneren Werte kommt es an: Sarah Adolf, Danielle Madeline Volklandt und Lilly Reum machen eine Ausbildung zur Medizinisch-technische Assistentin im Operationsdienst - kurz MTA-O. Sie sind im ersten Lehrjahr. Fotos: K. Tischer

06.03.2016

Meiningen

Andrang beim Eingriff in den Bauchraum

Sechs Ausbildungsberufe bietet die Staatliche Berufsbildende Schule für Gesundheit- und Soziales in Meiningen an. Am Samstag war Tag der offenen Tür in der Ernststraße. » mehr

Facharbeiter dürfen sich nun nennen: Christoph Morgenroth aus Marisfeld (Winkhaus GmbH Meiningen), Benjamin Sommer aus Arnstadt (Gonvauto Thüringen GmbH Ichtershausen), Robert Hanusch und Dustin Albrecht, beide aus Viernau, sowie Robin Usbeck aus Herges-Hallenberg (alle Rennsteig Werkzeuge GmbH Viernau), Dirk Möcker aus Möckers, Philipp Linß aus Springstille und Lucas Fleischmann aus Schmalkalden (alle MWS Schneidwerkzeuge GmbH Schmalkalden), Daniel Gaßmann aus Meiningen (Lehren- und Meßgerätewerk Schmalkalden GmbH), Tobias Krause aus Wasungen (Spezialwerkzeuge Zella-Mehlis) sowie Marco Vietsch aus Brotterode (Thorwarth Metallwarenfabrik GmbH Schmalkalden). Es gratulierten Lehrmeß-Geschäftsführer Carsten Ulrich (zweiter von rechts) sowie die Ausbilder Udo Schmidt (Lehrmeß, hinten, dritter von links)), Georg Krause (Rennsteig-Werkzeuge Viernau, sechster von links) und Frank Petras (Simson Private Akademie Suhl, links). Foto: fotoart-af.de

01.03.2016

Region

Elf junge Männer haben sich die Krone aufgesetzt

Als „König unter den metallverarbeitenden Berufen“ bezeichnet Carsten Ulrich den Werkzeugmechaniker. Elf junge Männer aus Südthüringen haben sich mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen nun di... » mehr

Auszubildender bei der Arbeit: Nur noch etwa jeder dritte Schulabgänger entscheidet sich für eine klassische Lehre, das sind halb so viele wie vor zehn Jahren. Die IHK fordert mehr Anerkennung für die duale Ausbildung. Foto: dpa

13.02.2016

TH

Mehr Schulabgänger, aber weniger in Ausbildung

Zahlreiche Betriebe der Region haben Probleme, Auszubildende zu finden. Und das, obwohl die Zahl der Schulabgänger wieder steigt. Die IHK Südthüringen fordert nun eine bessere Berufsorientierung, aber... » mehr

Setzt auf regionale und ökologisch gesunde Produkte: Uwe Fratzscher, Fleischermeister aus Schleusingen.	Foto: privat

03.02.2016

Region

Keine Scheibe Wurst zugekauft

Die Wahl des fällt des Ausbildungsberufs fällt nicht immer leicht - nicht zuletzt durch die große Vielfalt und das derzeitige Überangebot an Lehrstellen. Auch Fleischermeister Uwe Fratzscher sucht noc... » mehr

Philipp Wiebel (15) aus Tiefenort möchte gerne Industriemechaniker werden.

20.10.2015

Region

Großes Interesse an Ausbildungsberufen

Der 5. Abend der offenen Ausbildung lockte viele Besucher ins Kaliwerk Werra. » mehr

Dicht umlagert waren die Stände der einzelnen Firmen.	Foto: Henning Rosenbusch

20.05.2015

Region

Das Buhlen um den Azubi in spe

Im Raum Coburg gibt es rund 100 verschiedene Ausbildungsberufe. Wie da den richtigen finden? 58 Betriebe stellten sich im Kongresshaus vor. » mehr

In etlichen Berufsgruppen gibt es zurzeit gute Ausbildungsmöglichkeiten. Gefragt sind zum Beispiel Köche. 	Foto: Heiko Matz

01.05.2015

Region

Neue Chancen für Azubis

Eine Vielzahl von Ausbildungsberufen bietet beste Chancen für die Zukunft. Doch die gefragtesten Ausbildungsberufe sind nicht unbedingt Berufe, die dringend im Wartburgkreis benötigt werden. » mehr

02.04.2015

Region

100 Bewerber auf 150 Ausbildungsplätze

Ilmenau - Die Bewerberzahlen für Ausbildungsplätze sinken, es gibt mehr Lehrstellen als Bewerber, so lautet die Halbjahresbilanz der Arbeitsagentur Erfurt für Mittelthüringen. » mehr

29.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Viele wollen für die Ausbildung hier bleiben"

Welche Ausbildungsberufe sind besonders beliebt? Welche Stellen gibt es? Eine Statistik von der Berufsberatung des Arbeitsamts wurde im Jugendhilfeausschuss vorgestellt. » mehr

Die Messe in Heldburg war wieder sehr gut besucht. Für beide Seiten kann sich der Aufwand lohnen. Schüler können sich konkret zu den Ausbildungsangeboten informieren und die Unternehmen sind im Kontakt mit den potenziellen Fachkräften der Zukunft. 	Fotos: K. Albert

26.01.2015

Region

Azubis werden umworben

Am Samstag fand an der Regelschule in Heldburg der Berufemarkt statt. An 15 Ständen stellten Unternehmen aus der Region ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor. Firmeninhaber, Personalchefs und Ausbilder st... » mehr

24.01.2015

Region

IHK Südthüringen würdigt Engagement der ehrenamtlichen IHK-Prüfer

Für ihre Verdienste um gute Qualität in der Ausbildung wurde am Donnerstag zahlreichen Männer und Frauen auch aus dem Landkreis Sonneberg gedankt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".