AUSBILDER

Bei der Reinigung

10.09.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Koalas aufpäppeln, Löwen füttern und mit Äffchen schmusen? Wer Tierpfleger werden will, muss mehr tun als das - und darf vor allem harte körperliche Arbeit nicht scheuen. Außerdem sollte man nicht nur... » mehr

Ausbildung

03.09.2018

Karriere

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Exoten eines aussterbenden Berufes? Von wegen. Auszubildende Lisa-Marie Lührig und Gianluca Galante sprachen über Herausforderungen und Chancen für Büchsenmacher und Graveure. Fotos (2): frankphoto.de

14.09.2018

Suhl

"Made in Suhl" steht für klassische Handwerkskunst

Mit einer Feierstunde haben Schüler, Lehrer, Ehemalige, Wegbegleiter und Kooperationspartner am Freitag das Doppel- Jubiläum der Berufsfachschule für Büchsenmacher und Graveure gefeiert. » mehr

Azubi im Handwerk

03.09.2018

Hintergründe

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Azubi

21.08.2018

Karriere

Mit unmotivierten Azubis konkrete Ziele vereinbaren

Unter- oder überfordert? Oft ist es nicht leicht, ein Motivations- und Leistungstief von Azubis zu lösen. Wichtig ist dabei vor allem eine offene Kommunikation zwischen Ausbilder und Auszubildendem. » mehr

Auszeichnung der besten Azubis in der FAV-Lernwerkstatt Merkers. Foto: FAV

19.07.2018

Bad Salzungen

Kein Weltmeister - aber Sieger im Berufswettbewerb

Den 1. Platz im Berufswettbewerb in der FAV-Lernwerkstatt Merkers sicherte sich mit 96,1 von 100 Punkten Lukas Schellhase. » mehr

Täter wird im Gerichtssaal zum Opfer

10.07.2018

Thüringen

Bundeswehr-Unteroffizier soll Rekrutin missbraucht haben

Er soll eine Soldatin in einer Kaserne sexuell missbraucht haben. Nun steht ein Ausbilder der Bundeswehr vor Gericht. Ein Teil der Verhandlung läuft hinter verschlossenen Türen. » mehr

Die künftige Auszubildende Jennifer Kühne spricht mit Jakob von Weizsäcker über ihre Ausbildung. Der Europaabgeordnete besucht am Freitag gemeinsam mit SPD-Landtagsabgeordneter Claudia Scheerschmidt das Rehazentrum.	Foto: proofpic.de

01.07.2018

Hildburghausen

Europa und das Rehazentrum Schleusingen

Es gibt Berührungspunkte zwischen dem Europaparlament und der Stiftung Rehabilitationszentrum Thüringer Wald in Schleusingen. Das stellt Europaabgeordneter Jakob von Weizsäcker am Freitag während sein... » mehr

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

11.06.2018

Bad Salzungen

"Vormachen, nachmachen, kontrollieren war gestern"

Der Firmenausbildungsverbund Wartburgregion zog Bilanz. Fazit: Der Fachkräftemangel hat die Wartburgregion erreicht. Zirka die Hälfte der Ausbildungsplätze bleibt unbesetzt. » mehr

Unfall während der Fahrstunde

01.06.2018

Mobiles Leben

Kein Bußgeld für Fahrlehrer bei Fahrschüler-Vorfahrtsverstoß

Ein Fahrschüler missachtet die Vorfahrt, und es kommt zu einem Unfall. Welche Rolle spielt hierbei der Fahrlehrer? Kann der Ausbilder mit einem Bußgeld bestraft werden? » mehr

Rainer Mahn, Christian Werner, Vicky Schoder, Dirk Brückner und Wolfgang Böttner (von links) wurden für ihre langjährige Mitarbeit bei der Bergwacht und im DRK ausgezeichnet. Fotos (2): Michael Bauroth

09.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bergwacht sagt dem Winter adé

Beim Abwintern zogen die Kameraden der Bergwacht Oberhof Bilanz. Für den Kauf eines neuen Defibrillators gab es eine Finanzspritze. » mehr

Auszeichnung der Lehrgangsteilnehmer (von links): Thomas Schramm, Wehrführer Ralf Büchner und Dominik Bernhardt.

21.03.2018

Region

Keine Einsätze, aber viele Aktivitäten bei der Feuerwehr Zella

Viel Erfreuliches gab es zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zella zu berichten. Unter anderem: Die Jugendwehr wächst stetig. » mehr

Hochmoderne, saubere Spritzmaschinen, die auch automatisch montieren, warten bei der Frötek GmbH in Großbreitenbach auf gut ausgebildete Verfahrensmechaniker oder Anlagenführer. Ausbilder Mathias Finn (links) und Mitarbeiter Robert Löffler geben einen Einblick in diese Berufsbilder. Foto: Klämt

14.03.2018

Region

Tag der Berufe: Generation Zukunft lässt die Firmen sitzen

Die Nachwuchssituation für Betriebe im ländlichen Raum bleibt angespannt. Vor Jahren noch konnten die Firmen unter Azubi- Bewerbern wählen. Heute lassen junge Leute umgekehrt die Firmen auch mal sitze... » mehr

Täuschend echt lässt sich am Simulator das Gefühl vermitteln, in einem riesigen Bagger zu sitzen und diesen zu bedienen. Nicht nur für Kinder ein Erlebnis.

14.03.2018

Meiningen

Einblicke in die Welt der Bauleute

Das AFZ Walldorf öffnete einen Tag lang nicht nur die Türen zu den Ausbildungsräumen, sondern auch zu den Fahrerkabinen der modernen Technik. » mehr

Erste Einweisung zur Schulung im Objekt: Die Ausbildung findet an der Brandmeldeanlage in den Henneberg Kliniken Hildburghausen statt.

01.03.2018

Region

Eine Ausbildung mit übergreifender Bedeutung

Zirka 70 Feuerwehrleute sind an der hochtechnischen Brandmeldeanlage der Henneberg Kliniken Hildburghausen geschult worden. Insgesamt gibt es zirka 50 Brandmelde- anlagen im Stadtgebiet. » mehr

Zunächst die Grundlagen

19.02.2018

dpa

Wie werde ich Physiklaborant/in?

Im Labor ist ein klarer Kopf gefragt. Denn Physiklaboranten müssen selbstständig Lösungen finden - auch und gerade dann, wenn der Weg dahin nicht vorgegeben ist. Gefragt sind ihre Fähigkeiten in Hochs... » mehr

Die Schülerinnen Abigail Owusu und Klara Hildmann sowie die Besucherinnen Karin und Maike Frickel am OP-Tisch.Abigail führte die Liebe nach Suhl. Klara will nach der Ausbildung am Klinikum Bad Neustadt arbeiten.

18.02.2018

Meiningen

Einblicke in die Lehrinhalte und Berufsbilder

Zweimal im Jahr öffnet die Berufsschule für Gesundheit und Soziales in Meiningen ihre Pforten für Interessenten. Am Samstag nutzten diese Gelegenheit wieder junge Leute mit ihren Eltern, um sich über ... » mehr

Museumsleiterin Carmen Rux erstellt derzeit die neuen Beschriftungstafeln für die Ausstellungsstücke im Erdgeschoss. Foto: b-fritz

08.02.2018

Region

Thermometermuseum soll im Frühjahr komplett fertig werden

Die neue Dauerausstellung im Deutschen Thermometermuseum Geraberg ist ein Erfolg. Im Frühjahr soll das ganze Museum fertig sein. Ein neues Exponat wird im März erwartet. » mehr

Marie Neubauer arbeitet eigentlich im Kommunikationszentrum des CJD Erfurt. Aus Interesse begab sie sich in die "Lehre" bei Glasbläser-Azubis in Ilmenau und versuchte sich an einfachen Dingen wie Kugeln oder Bowlestäben. Was auf den ersten Blick professionell aussieht, ist bei fehlender Übung gar nicht so leicht.

06.02.2018

Region

Zähflüssig wie Honig und glühend heiß

Das Berufliche Bildungszentrum des CJD Ilmenau bildet Glasapparatebauer aus. Doch das Glasblasen wird Interessenten auch in Ein-Tages-Workshops nähergebracht: Anfänger können sich an einfachen Übungen... » mehr

Felix Kühnert (rechts) ist nun kein Stift mehr, sondern hat seine Ausbildung bei Merkel Jagd- und Sportwaffen unter Ausbilder Daniel Koch erfolgreich abgeschlossen. Dafür werden der ehemalige Lehrling und Ausbildungsbetrieb mit dem Preis "Stift 2017" von der Handwerkskammer geehrt. Foto: frankphoto.de

31.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Stift mit Durchhaltevermögen und guten Leistungen

Felix Kühnert hat seine Ausbildung zum Büchsenmacher bei Merkel Jagd- und Sportwaffen erfolgreich beendet. Die Arbeit wird mit dem Ausbildungspreis "Stift" gekrönt. » mehr

Valeo-Ausbilder Markus Wenzel hat das richtige für Hannah: Produktdesigner.

28.01.2018

Region

Reichlich Hilfe auf dem schweren Weg der Berufswahl

Zum alljährlich vor den Winterferien stattfindenden Berufemarkt an der Regelschule Bad Colberg-Heldburg stellten 19 Arbeitgeber 39 Ausbildungsberufe vor. Die Resonanz war groß, und schon am Samstag wu... » mehr

In der Uhrenmanufaktur werden hochwertige Zeitanzeiger für einen Frankfurter Hersteller gefertigt. Auch Geschäftsinhaberin Sabrina Schmidt hat in der Bankenmetropole ihre Lehre absolviert. Fotos (3): Heiko Matz

24.01.2018

Region

Einziger "Stift 2017" im Landkreis geht nach Schweina

Die "S & S Uhrenmanufaktur" in Schweina ist eines von 25 Unternehmen, das von der Handwerkskammer Südthüringen am 1. Februar mit dem Ausbildungspreis "Stift 2017" ausgezeichnet wird. » mehr

Hans Jürgen Schmidt, Prokurist und ehemaliger Chef von Präzisonswerkzeuge Schmidt, Tim Greßler und Chefin Alexandra Simon (von links) tüfteln gerne gemeinsam an neuen Entwicklungen. Foto: Michael Bauroth

23.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Mit Standard gibt er sich nicht zufrieden"

Der 20-jährige Tim Greßler hat im Herbst seine Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker erfolgreich abgeschlossen. Für seine besonderen Leistungen wird er heute im BTZ Rohr ausgezeichnet. » mehr

Timo Feuerpfeil und Azubi Tom Brettschneider haben sich auf einer Berufsinfomesse kennengelernt. Gemeinsam warben sie nun für Metallberufe. Fotos: CHZ

19.11.2017

Region

Auf der Messe die Zukunft gefunden

Auf der Regionalen Ausbildungsmesse RAM knüpfen Schulabgänger und Ausbildungsbetriebe in Sonneberg erste Kontakte. In vielen Fällen erweisen sie sich als haltbar. 77 Unternehmen und Einrichtungen präs... » mehr

Islandpferde

27.10.2017

Tiere

Islandpferde boomen in Deutschland

Islands Fußballnationalmannschaft wurde im vergangenen Jahr zum «Europameister der Herzen» - und die Insel im Nordatlantik hat einen echten Exportschlager: kleine Pferde mit besonderen Gangarten. Vor ... » mehr

Nicht nur auf dem Gelände des Kinderautolands in Ratscher ist Walter Filster mit seinen kleinen Flitzern anzutreffen. Seinerzeit fuhr er auch im Festumzug zur Jahrfeier in Hinternah mit. Foto: Privat

22.10.2017

Region

Mach's gut, Kinderautoland !

Einmal Autofahren wie die Großen! In echten Autos, ja, in Porsche, Ferrari, Mercedes - oder im Lkw. Welches Kind möchte das nicht? Im Kinderautoland in Ratscher gingen solche Träume in Erfüllung. Doch... » mehr

Das Drumherum

07.09.2017

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?

Köche müssen ihre Lehre nicht zwingend im Restaurant absolvieren. Eine Alternative ist das Catering, zum Beispiel für Events oder Kitas. Die Ausbildung dort ist dieselbe wie in der klassischen Küche -... » mehr

In der Berufsschule

31.08.2017

dpa

Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger

Schlechter Unterricht, Überstunden oder Unterforderung im Betrieb - eine Ausbildung bringt nicht immer das, was sich Lehrlinge von ihr erhoffen. Wer mit solchen Problemen konfrontiert ist, sollte sein... » mehr

Rolf von Domarus hat sich als Rentner der Imkerei verschrieben. Daran erinnert auch diese Holzfigur in seinem Garten. Foto/Repro: Dolge

23.08.2017

Region

Die ersten Waldarbeiter erinnern sich

Vor 60 Jahren trat Rolf von Domarus mit 22 Mitschülern in der BBS Forst Gehren eine Ausbildung zum Facharbeiter für Forstwirtschaft an. Das war eine Neuheit im Revier. » mehr

Auf dem Trainingsplatz vom Hundesportverein Stützerbach bereiten sich die Teilnehmer mit ihren Vierbeinern auf die Begleithundeprüfung vor. Foto: Marina Hube

03.08.2017

Region

Die richtige Erziehung für den Kameraden und Kumpel

Der Hundesportverein Stützerbach kämpft gegen Vorbehalte gegenüber ihren vierbeinigen Partnern. Einen schlechten Ruf bekommen die Tiere nur dann, wenn sie nicht richtig erzogen werden. » mehr

Was da noch alles auf ihn zukommt? Claudia Raschke-Gasimov wurde nach der Ausbildung direkt übernommen. Philipp Mund tritt in ihre Fußstapfen. Er ist der zweite gehörlose Auszubildende bei BMW. So eng wie auf diesem Foto sollen sie aber künftig nicht zusammenarbeiten, denn der Arbeitgeber möchte, dass beide sich an den Umgang mit ihren hörenden und Sprechenden Kollegen gewöhnen. Fotos: ari

01.07.2017

Thüringen

Claudia hat den Weg bereitet

Claudia Raschke-Gasimov war die erste gehörlose Auszubildende bei der BMW Fahrzeugtechnik. Ein halbes Jahr vorzeitig hat sie ausgelernt. Und BMW hat erkannt, welches Potenzial in der Gruppe der Gehörl... » mehr

Die Bundeswehr auf der Suche nach neuen Strukturen nach der Gebietsreform?

Aktualisiert am 17.06.2017

Thüringen

Bundeswehr: Verstöße in Sondershausen wohl noch gravierender

Zu den Missständen in der Bundeswehr-Kaserne in Sondershausen sind weitere Vorwürfe bekanntgeworden. » mehr

Julian Sauerteig (links) von der Bereitschaft Meuselbach und Bundesnaturschutzwart Uwe Drewianka bestimmen Moosarten während der Prüfung.

11.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Anwärter beweisen Sinn für Naturschutz

Zwölf Anwärter von sechs Bergwacht-Bereitschaften haben am Wochenende ihre Abschlussprüfung im Naturschutz abgelegt. Für den praktischen Teil waren sie im Rennsteiggarten in Oberhof im Einsatz. » mehr

Stolz auf ihre Projektarbeit: Sozialpädagogin Marlies Müller (ganz links) und Ausbilder Frank Schneider (ganz rechts), mit den litauischen Gästen Julia Astrauskiene und Saulius Dailidonis sowie den sechs Auszubildenden. Foto: frankphoto

31.05.2017

Region

Erfolgreiche Projektwochen für Azubis

Im Rahmen des "Leonardo da Vinci"-Programms haben sechs junge Azubis aus Litauen erfolgreich an einem Kooperations-Projekt mit der Sitftung Rehabilitationszentrum in Schleusingen teilgenommen. » mehr

Nicht nur die Meininger Jagdhornbläser gaben einige Lieder zum Besten, sondern auch befreundete Bläsergruppen, wie hier die Milzer Alphornbläser.

Aktualisiert am 29.05.2017

Meiningen

Ein Nachmittag im Zeichen von Wald und Jagd

Zu einem bunten Waldfest hatten gleich vier Jubilare am Sonntag nach Hermannsfeld geladen. Viele hundert Gäste folgten diesem Ruf. » mehr

Björn Billig (li.) ist des Lobes voll über seinen ehemaligen Azubi Joao Ricardo Rodrigues aus Portugal. Foto: D. Fischer

12.05.2017

Region

Sohn eines Tunnelbauers blieb allein in der Fremde zurück

Als Tunnelbauer war der Vater von Joao Ricardo Rodrigues nach Thüringen gekommen. Als die Familie vor drei Jahren weiterzog, blieb der älteste Sohn in Neuhaus zurück. Er hat inzwischen seine Ausbildun... » mehr

Marcel Hoffmann schließt im Sommer seine Ausbildung zum Restaurantfachmann ab. Er hat die Ausbildung bewusst gewählt. Der 19-Jährige ist mit seiner Berufswahl glücklich. Fotos (2): frankphoto.de

21.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Fleiß und Engagement mit einem dritten Platz belohnt

Marcel Hoffmann hat die Entscheidung für den Beruf des Restaurantfachmanns nie bereut. Engagement und gute Leistungen wurden mit dem dritten Platz bei den Jugendmeisterschaften belohnt. » mehr

Die Schautafel von André Baumgart, kreiert in Anlehnung an den Slogan der Bad Salzunger "Solewelt".

28.03.2017

Region

Überzeugende Leistungen in Service und Küche

Beim länderübergreifenden Wettbewerb der Auszubildenden im Gastgewerbe in Fulda gewann im Bereich Service André Baumgart aus Bad Salzungen, Auszubildender zum Restaurantfachmann im 3. Lehrjahr im Kurh... » mehr

Mit dem Radlader Volvo L 25 F hatte Paul Fleischmann aus Bermbach im Haselgrund bei der Probefahrt zum Tag der offenen Tür im AFZ Walldorf keine Probleme. Der 15-Jährige beginnt im August dort mit einer Ausbildung zum Baugeräteführer.

27.03.2017

Meiningen

"Zuverlässigkeit und Loyalität zählen mehr als gute Noten"

Als Dienstleister der Bauwirtschaft genießt das Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf einen guten Ruf. Zum Tag der offenen Tür konnten sich künftige Fachkräfte und Unternehmer vor Ort umschauen. » mehr

Der alte und neue Vorstand des Musikvereins mit Bürgermeister Andreas Meusel (v.l.) Bianca Bauer, Wolfgang Kellermann, Sandro Liebermann, Thomas Greiner-Mester, Roland Bolgehn, Reiner Korn, Roberto Kämpf und Michael Bauer, Fotos: camera900.de

19.03.2017

Region

Mit der Bläserklasse auf dem richtigen Weg

Mit 57 geplanten Auftritten ist der Veranstaltungskalender des Musikvereins wieder rappelvoll. Um dieses Mammutprogramm auch künftig absolvieren zu können, geht man bei der Nachwuchsgewinnung neue Weg... » mehr

Daniel Holzhey, Fabian Blüm und Georg Langenhan (von links) wurden 2016 in die Bergwacht aufgenommen. Hartmut Koch hat die Anwärter ausgebildet.

12.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

1974 Stunden ehrenamtlich im Einsatz

Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und über die Zukunft zu diskutieren, nahmen sich die Kameraden der Zella-Mehliser Bergwacht zu ihrer Jahreshauptversammlung. » mehr

Nur wer es selbst ausprobiert, weiß von was er redet. Redakteurin Madlen Pfeifer (links) hat sich am Samstagnachmittag selbst hinter die Töpferscheibe in Sülzdorf gesetzt und unter Anleitung von Simone Graßmann ihre erste Form aus Ton modelliert.

12.03.2017

Region

Da läuft die Töpferscheibe heiß

Zum zwölften Tag der offenen Töpferei gaben am Wochenende mehr als 50 Handwerksstuben im Freistaat Einblick in ihre Arbeit. Darunter auch vier Töpfereien in Römhild, in denen man sich auch selbst an d... » mehr

Fachlehrerin Manuela Ludwig (rechts) und Marisa Roth (Zweite von rechts), Auszubildende für Logopädie im zweiten Lehrjahr, waren Ansprechpartner am Infostand der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales. Denise Jahnke (links) und Luise Lange liesen sich die Inhalte der Ausbildung erklären. Foto: frankphoto.de

15.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Im Schnelldurchlauf zur Ausbildung

Beim Azubi-Speed-Dating konnten Jugendliche gleich mehrere potenzielle Ausbilder treffen. Erstmalig fand die schnelle Form des Vorstellungsgesprächs im Haus der Wirtschaft statt. » mehr

Sonnebergs Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein. Fotos: camera900.de

23.01.2017

Region

Absagen auf den letzten Pfiff verärgern die Retter im Ehrenamt

In Fragen der Feuerwehrausbildung erweist sich ausgerechnet die Landesfeuerwehrschule als Flaschenhals. Wegen Dozenten-Mangel abgesagte Lehrgänge bleiben ein Ärgernis für die freiwilligen Brandbekämpf... » mehr

Sägen als neue Erfahrung: "Jugend-Unternehmenswerkstatt bei der Rennsteig Werkzeuge GmbH in Viernau.	Foto: Sascha Bühner

05.12.2016

Region

Schule findet im Werk statt

Sägen, feilen, drechseln – Schüler greifen zum Werkzeug und testen ihr handwerkliches Geschick. Eine „Jugend-Unternehmenswerkstatt“ wurde bei der Rennsteig Werkzeuge GmbH in Viernau eröffnet. » mehr

Zwei, die pendeln: Christopher Metzner und Nancy Burkmann lernen Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik bei Heinz- Glas in Spechtsbrunn.

30.09.2016

Thüringen

Mehr Azubis pendeln nach Thüringen

Auszubildende aus dem Westen? In Südthüringen? Das galt lange Jahre als unmöglich. Wenn gependelt wurde, dann von Thüringen nach Bayern oder Hessen. Doch das Bild wandelt sich. » mehr

Elias Amini, Hamed Azizi und Abdul Rahim Amiri testeten ihre Fertigkeiten am Metall. Ausbilder David Naumann (3. von links) unterstützte sie. Foto: Susann Eberlein

30.09.2016

Region

Gemeinsam Metall und Holz bearbeitet

Teilnehmer der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme der Salzunger Stiftung Bildung und Handwerk (SBH) werkelten mit afghanischen Flüchtlingen - und bauten auch Ängste und Vorurteile ab. » mehr

Schleusinger Goldjungs (v.r.n.l) Feroz, Mirwais, Allam Kahn und Sher Mohammad Temore. Mohammad war Nichtschwimmer und ist stolz auf sein "Seepferdchen" - ausgebildet wurden die Jungs von Bolko Stange und Anne Normann. Bild: privat

13.09.2016

Region

Fünf Mal Gold für Schleusinger Jungs

Auch das ist Integration: Unter Anleitung der Ausbilder von der DRK Wasserwacht Nahetal haben einige Flüchtlinge nicht nur das Schwimmen erlernt. Manche von ihnen streben nun auch den Rettungsschwimme... » mehr

Kai Lamping vom Landratsamt Hildburghausen (r.) und Martin Kustwan von der Berufsfeuerwehr Erfurt (l.) üben das Kühlen von Chemietanks.

22.08.2016

Thüringen

Männer, die nur durchs Feuer gehen

Feuerwehrmann werden: Derzeit setzen 22 Männer den Jungen-Traum in die Tat um und absolvieren bei der Berufsfeuerwehr in Erfurt ihre Ausbildung. Unter ihnen sind auch angehende Feuerwehrleute aus Südt... » mehr

02.07.2016

Region

Countdown für Bewerber um Sonneberger Chefsessel

In einer Woche ist Annahmeschluss für die Bewerbungen um das Bürgermeisteramt von Sonneberg. Nicht nur von Parteien Nominierte meldeten sich. Es gibt auch Einzelkandidaten. » mehr

Spaß an der Arbeit: Im Bildungs-Center Südthüringen sind derzeit zwölf junge Flüchtlinge in ein Projekt zur Berufsorientierung integriert. Keramatulla Woradak und Wahid Lokmani gehen Köchin Christine Schramm und Leo Sert dabei in der Küche ebenso zur Hand wie Sherbas Nassari (von links).

29.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Nur so kann Integration gelingen

"Perspektive für junge Flüchtlinge" heißt eine Maßnahme der Bundesagentur für Arbeit, die seit einigen Wochen am Bildungs-Center Südthüringen läuft. Alle sind davon begeistert. » mehr

Kevin Dobberstein (r.) im Gespräch mit Andreas Guhl (l), dem Personalleiter, und Carolin Knothe, der Ausbildungsverantwortlichen der Schumacher Packaging GmbH. Das Unternehmen bildet neben vielen weiteren Berufen auch Kaufmänner für Speditions- und Logistikdienstleistung aus. Fotos (4): camera900.de

15.06.2016

Region

Azubi-Speed-Dating: Firmen da, die Adressaten hingegen kaum

Seinen potenziellen Ausbilder und eventuell auch künftigen Arbeitgeber schnell zu finden - das ist Sinn und Zweck einer Veranstaltung, die nun auch in Sonneberg Premiere hatte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".