Lade Login-Box.

AUGENLEIDEN UND AUGENERKRANKUNGEN

Ein offenes Auge

11.12.2019

Gesundheit

Kurzsichtige müssen auf Netzhaut aufpassen

Brille, Kontaktlinsen, fertig: Kurzsichtigkeit lässt sich in der Regel unkompliziert korrigieren. Betroffene sollten allerdings wachsam bleiben - denn mit dem Sehfehler steigt das Krankheitsrisiko. » mehr

Augenarzt-Termin

14.10.2019

Thüringen

Lange Wartezeiten auf Augenarzt-Termin Problem für Sehbehinderte

Erfurt - Unter den anhaltend langen Wartezeiten auf Augenarzt-Termine in Thüringen leiden sehbehinderte Menschen nach Einschätzung des Landesbehindertenbeauftragten Joachim Leibiger besonders. » mehr

Die Übernahme der Masserberger Reha-Klinik durch Regiomed kann zum 1. März erfolgen. Regiomed hat am Montag den Notarvertrag unterzeichnet. Die Masserberger Gemeinderäte haben am Abend den nötigen Beschluss gefasst. Archivfoto: frankphoto.de

27.03.2020

Hildburghausen

Reha-Klinik Masserberg seit Mitternacht geschlossen, alle Patienten entlassen

Nach der Corona-Infektion eines Mitarbeiters ist die Reha-Klinik in Masserberg (Kreis Hildburghausen) geräumt. » mehr

Gefahr für die Augen

10.10.2019

Gesundheit

Veränderter Lebens- und Arbeitsstil macht Augen schlechter

Immer mehr Menschen werden in der Zukunft auf Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, angewiesen sein, warnt die WHO. Warum nehmen die Sehprobleme zu und warum liegt das auch am Lebensstil? » mehr

Eine Frau trägt Kajal auf

19.09.2019

Gesundheit

Make-Up kann Bindehautentzündung verursachen

Wenn das Auge tränt, juckt und gerötet ist, kann eine Bindehautentzündung dahinterstecken. Diese kann verschiedene Ursachen haben. » mehr

Augen

08.05.2019

Gesundheit

Moderne OP-Techniken helfen bei Augenproblemen

Endlich wieder richtig sehen können. Das wünschen sich viele Menschen. Mediziner würden gern helfen, brauchen aber mehr Spenden, wie Hornhäute bei Augen. Eine 65-Jährige hat in Neubrandenburg viel Glü... » mehr

Die Übernahme der Masserberger Reha-Klinik durch Regiomed kann zum 1. März erfolgen. Regiomed hat am Montag den Notarvertrag unterzeichnet. Die Masserberger Gemeinderäte haben am Abend den nötigen Beschluss gefasst. Archivfoto: frankphoto.de

28.02.2019

Thüringen

Regiomed übernimmt Reha-Klinik Masserberg nach Insolvenz

Sieben Jahre nach der Insolvenz bekommt die Rehabilitationsklinik in Masserberg einen neuen Betreiber. Am 1. März übernimmt das thüringisch-bayerische Gesundheitsunternehmen Regiomed die 230-Betten-Kl... » mehr

Zum Bereitschaftsdienst gehört auch ein Fahrdienst. Dafür steht ein eigenes Fahrzeug zur Verfügung. Auf dem Bild von links: Claudia Rubisch und Dr. Rita Heidt. Foto (Archiv): Heiko Matz

20.12.2018

Bad Salzungen

Die meisten Patienten kommen samstags

Man fühlt sich krankt, aber die Hausarztpraxis hat geschlossen: Wer mit seinen Beschwerden nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist beim ärztlichen Bereitschaftsdienst gut aufgehoben. » mehr

Interessierte Besucher zur 10. Auflage der "Aktion Meilenstein - Wir setzen ein Zeichen" auf dem Meininger Marktplatz. Fotos: Antje Kanzler

06.05.2018

Meiningen

Geburtstagswetter zum Zehnten

Der sonnige Maitag war wie ein Geschenk zum Jubiläum: Die "Aktion Meilenstein - Wir setzen ein Zeichen" des Meininger Behindertenbeirats feierte am Samstag auf dem Meininger Marktplatz ihren 10. Gebur... » mehr

Die "Frisuren" schützen im Sommer vor Fliegen und im Winter vor Eiswind. Highland-Rinder haben sich tausende Jahre an raue Winter angepasst. Fotos (2): ari

27.02.2018

Thüringen

Wollunterwäsche für die Highland-Damen

Wenn es draußen vor Kälte knackt, dann sind die Highland-Rinder in ihrem Element. Die Rasse lebt das ganze Jahr über unter freiem Himmel. Ihre Heimat ist Schottland, am Dolmar sieht es genauso aus und... » mehr

Hannah Fröhlich

26.02.2018

Gesundheit

Über das Leben mit einer seltenen Erkrankung

Hannah Fröhlich leidet an POMC-Mangel, einem Gendefekt. Sie war die erste Patientin weltweit mit dieser Diagnose. An speziellen Zentren für seltene Erkrankungen wird Menschen wie Hannah geholfen » mehr

Erblindete Frau

21.12.2017

dpa

Erste Gentherapie gegen Erblindung in den USA zugelassen

Es ist ein weiterer wichtiger Schritt: Nach zwei Gentherapien gegen Krebs ist in den USA nun erstmals eine gegen ein Augenleiden zugelassen worden. Eine Genehmigung in Europa soll folgen. » mehr

Prof. Dr. Werner Haberbosch und Dr. Christiane Schilling waren zu Gast auf dem Roten Sofa bei Ina Leukefeld (r.).

09.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Sprechstunden der erbaulichen Art auf dem Roten Sofa

Wenn es um Doktoren im Zusammenhang mit einer Couch geht, muss das nicht immer Psychotherapie sein. Eine Sprechstunde der anderen und erbaulicheren Art gab es am Donnerstag auf dem Roten Sofa von Ina ... » mehr

Der Trinkbrunnen bei Gompertshausen. Fotos: K. Lautensack

11.03.2016

Region

Was Brunnen und Quellen erzählen

Bald ist es wieder soweit: Viele Dorfbrunnen im Kreis werden von fleißigen Händen wieder in ein schmuckes Ostergewand gehüllt und damit zum Blickfang alter Dorfplätze. » mehr

Suhl hat zu wenig Augenärzte.

09.05.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Chance auf mehr Augenärzte in Suhl

Suhl - Auf absehbare Zeit wird es keine Änderung an der prekären Versorgung mit Augenärzten in Suhl geben. » mehr

Mit einem eigenen Stand waren auch Hildegard Enzian (l.) und Erika Erler vom Blinden- und Sehbehindertenverband Suhl/Hildburghausen vor Ort. Der Verband arbeitet schon seit langen Jahren mit der Augenklinik zusammen. 	Fotos: C. Hoppe

11.10.2013

Region

Das Sehen ein Tag lang im Fokus

Der Tag des Sehens an der Masserberger Klinik war am Mittwoch ein wahrer Besuchermagnet. Zahlreiche Gäste informierten sich und nutzen die Angebote verschiedener Institutionen und Firmen. » mehr

Beim Handwerksberuf Augenoptiker geht es um den richtigen Durchblick. Jörg Bartolmäs kann sich keinen anderen Beruf vorstellen. 	Foto: Sascha Bühner

05.03.2013

Region

Sehen und gesehen werden

Wenn die Buchstaben verschwimmen, Verkehrsschilder nicht mehr klar zu sehen sind, ist es Zeit, einen Augenoptiker aufzusuchen, der neben dem richtigen Durchblick auch für die passende Optik sorgt. » mehr

"Georg hat mir das Leben gerettet", ist Mutter Stefanie stolz. Stefanie Grosch (links) erlitt in der letzten Woche einen hypoglykämischen Schock und fiel ins Koma. Georg rief Tante Margarete (rechts) an und beruhigte seinen kleinen Bruder Anton (2. von links). 	Foto: C. Winter

10.08.2012

Region

Fünfjähriger rettet seiner Mutter das Leben

Als Stefanie Grosch wegen ihrer Diabeteserkrankung ins Koma gefallen ist, ruft der kleine Georg geistesgegenwärtig Hilfe herbei. Um seinen jüngeren Bruder kümmert er sich, bis Oma und Tante kommen. » mehr

Günter Hildebrandt ist als "Goldener Meister" ausgezeichnet worden. Bis zu seinem 68. Lebensjahr war er Bauschlosser und ist noch immer sehr aktiv. 	Foto: frankphoto.de

07.10.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Handwerksgeschichte geschrieben

Günther Hildebrandt ist als Goldener Meister ausgezeichnet worden. Er hat ein Stück Handwerksgeschichte mitgeschrieben. » mehr

meylauf_140311

14.03.2011

Thüringen

Blindes Vertrauen beim Laufen und Behörden-Frust

Ulrike Wilhelm hat tief schwarze Teddyaugen. Sie hat keine Iris und kann kaum etwas sehen, läuft aber Marathon und kämpft seit Jahren um ihre Rentenanerkennung. Auf die Behörden in der Region ist sie ... » mehr

sm1blinde

06.12.2007

Region

Wenn der Computer alles vorlesen muss ....

Floh-Seligenthal – Herrisch klingt sie und atemlos, die Frauenstimme aus Wolfgang Lefflers Computer. – „Desktop Menü ausgewählt benutzen Pfeiltasten“, der Sinn lässt sich nur schwer erraten. Leffler i... » mehr

Dancer.JPG

09.05.2010

Meiningen

Buntes Treiben auf dem Markt

Meiningen. Die Lebenshilfe Meiningen und der örtliche Behindertenbeirat gestalteten am Samstag auf dem Meininger Marktplatz zum zweiten Mal einen unterhaltsamen und interessanten Tag unter dem Motto ... » mehr

in stadt.JPG

27.04.2009

Meiningen

Eine Stadt voller Gefahren

Meiningen. Barrierefreiheit – das Schlagwort ist oft zu hören. Aber es gibt noch etliche Hindernisse auf den Straßen und Plätzen der Region. Wer mit einem Behinderten in Meiningen unterwegs ist, merkt... » mehr

05052008x0247

07.05.2008

Region

„Ihm geht es eigentlich nicht anders als uns“

Arnstadt – Ein bisschen musste Jochen seinem Ruf gerecht werden. Immerhin ist man als Esel ja für Störrigkeit bekannt. Doch dann ließ sich der Graue nur allzu gern von seinen zahlreichen Besuchern mit... » mehr

augenaerzte_131009

13.10.2009

Region

Das Reizklima sprach im Jahr 1949 für das obere Waldgebiet

Masserberg - Fast unbemerkt von Einwohnern und Gästen der Gemeinde wurde am Wochenende in Masserberg ein besonderes Jubiläum begangen: Die Augenheilstätte ist 60 Jahre alt geworden. Für die Prof. Geor... » mehr

^