Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUGENKLINIKEN

Augenkrankheiten im Alter

23.06.2020

Familie

Typische Augenkrankheiten im Alter

Mit zunehmenden Lebensjahren werden Augenkrankheiten wahrscheinlicher. Das Tückische: Sie bleiben oft lange unbemerkt. Was sind ihre Symptome und wie lassen sie sich behandeln? » mehr

Auge

19.05.2020

dpa

Augenherpes wegen Mundschutz? Zusammenhang nicht belegt

Steigt durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes die Gefahr einer Augenherpes-Infektion? Was Experten dazu sagen. » mehr

Augenuntersuchung

19.06.2020

Gesundheit

Das sind typische Augenkrankheiten im Alter

Mit zunehmenden Lebensjahren werden Augenkrankheiten wahrscheinlicher. Das Tückische: Sie bleiben oft lange unbemerkt. Was sind ihre Symptome und wie lassen sie sich behandeln? » mehr

Das SRH-Zentralklinikum Suhl fährt seinen wegen des Corona-Ausbruchs Mitte März stark reduzierten Alltagsbetrieb schrittweise wieder hoch. Dazu gehören auch wieder Behandlungen und Operationen bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen. Fotos: frankphoto.de

13.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum fährt Kapazitäten schrittweise wieder hoch

Nach und nach öffnet sich das seit Mitte März nur mit stark reduziertem Regelbetrieb dienstbereite SRH Zentralklinikum Suhl wieder für mehr Patienten. Ab kommendem Montag werden auch die Ambulanzen im... » mehr

Eine Frau weint

15.01.2020

Gesundheit

Ausdruck der Gefühle: Warum wir weinen

Jeder Mensch weint - manche mehr, manche weniger. Gründe dafür gibt es viele, kulturelle wie psychologische. Ein Problem sind ständig fließende oder ausbleibende Tränen aber nur manchmal. » mehr

Augen

08.05.2019

dpa

Moderne OP-Techniken helfen bei Augenproblemen

Endlich wieder richtig sehen können. Das wünschen sich viele Menschen. Mediziner würden gern helfen, brauchen aber mehr Spenden, wie Hornhäute bei Augen. Eine 65-Jährige hat in Neubrandenburg viel Glü... » mehr

Modernste Technik erlaubt am SRH-Zentralklinikum komplizierte Eingriffe am Auge. Foto: Klinikum

14.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit moderner Technik an Tränenwege und Netzhaut

Neue Technik und Instrumente im Wert von 800 000 Euro ermöglichen im SRH-Zentralklinikum Suhl selbst komplizierteste Eingriffe am Auge und sind dabei besonders schonend für die Patienten. » mehr

Eine Visite der anderen Art haben am Samstag Siegbert und Doris Kloppe erlebt. Sie bekamen Besuch vom Geschäftsführer des Klinikums Uwe Leder, von Chefarzt Kai Wildner sowie von Oberbürgermeister André Knapp. (von rechts). Kurz vorm Fest musste auch Günther Assmann (rechts) ins Krankenhaus. Fotos (2): frankphoto.de

23.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Visite der etwas anderen Art ganz kurz vorm Fest

Auch das hat Tradition: Visite der anderen Art im Suhler SRH-Zentralklinikum kurz vorm Fest. In diesem gab es hohen Besuch für Patienten in der Klinik für Augenheilkunde. » mehr

Das Rauensteiner Peru-Helferpaar Ursula und Bodo Hufeland (rechts) mit CEPRECE-Chefarzt Frilo Silva Guevara und seinem Landsmann Javier Chacón Valdez.

23.08.2018

Thüringer helfen

Hilfe in Cusco ist heute Selbstläufer: "Die Welt ist ein Dorf"

Wir gehen Menschen nach, denen durch "Freies Wort hilft" Unterstützung zuteil wurde. Heute: Ein Lichtblick gegen Blindheit in Peru, von dem wir im März 2013 berichteten. » mehr

Am 13. Juni 2018 gegen Mittag wurde das Gelände des SRH-Zentralklinikums wegen einer Bombendrohung weiträumig abgesperrt. Foto: frankphoto.de

13.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bombendrohung ereilt größten Arbeitgeber von Suhl

Wer am Mittwoch zur besten Mittagszeit Einlass in Suhls Zentralklinikum begehrte, wurde enttäuscht. Es gab kein Reinkommen. Eine Bombendrohung machte eine weiträumige Absperrung erforderlich. » mehr

Beim Augenarzt

02.06.2018

Thüringen

KV gibt zu: Kein Rezept gegen Augenarzt-Mangel

Seit Jahren wird über den Mangel an Augenärzten in Südthüringen gestritten. Zum Jahresende macht eine weitere Praxis wohl dicht. Nun räumt die KV ein, dass das Problem mit den vorhandenen Mitteln nich... » mehr

Dieter Fräbel kann die Brille beiseitelegen. Mit dem bereits operierten rechten Auge kann er wieder alles sehen. Wenn auch sein linkes Auge operiert wurde, wird nur noch eine Lesebrille nötig sein. Aber auch jetzt schon kann er die Heimatzeitung ohne Sehhilfe studieren. Foto: fotoart-af.de

21.02.2018

Region

Fräbel freut sich auf Lichtblitze

Für Dieter Fräbel ist der Direktor der Augenklinik der Uni Jena, Daniel Meller, ein Superstar. Denn mit seiner Hilfe kann der Seligenthaler nach einer OP bald wieder richtig sehen. » mehr

Gehör verschafft trotz Megaphon-Verbot: Parteienübergreifend zogen die Ilmenauer 1993 gegen Arnstadt als Kreissitz vor den Landtag nach Erfurt. Fotos: uhu

01.12.2017

Region

"Zwischen Schwarz und Weiß - der Regenbogen"

Er wäre wohl noch immer ganz vorn zu finden: Im Streit um Gerechtigkeit, Erhalt unseres natürlichen Lebensumfeldes, basisdemokratischer Meinungsbildung, gegen Fremdenhass: Thomas Apel. Morgen ist der ... » mehr

Zum Abschied gabs im Juni einen gemeinsamen Wandertag zur Rennsteigbaude.

05.08.2017

Region

In Masserberg werden die Koffer gepackt

Gut 300 afghanische Flüchtlinge stellen derzeit den größten Anteil bei Asylbewerbern im Landkreis. 119 von ihnen packen derzeit ihre Koffer für den Umzug in andere Unterkünfte. » mehr

Schlupflider entfernen lassen

07.06.2017

Gesundheit

Schlupflider und Tränensäcke entfernen lassen

Eine Lidkorrektur ist einer der häufigsten Eingriffe im Gesicht. Dabei kann allerdings auch einiges schiefgehen. Man sollte sich gut überlegen, ob eine OP notwendig ist - und einen Spezialisten suchen... » mehr

Die Doktoren Reiner Friedrich (l.) und Mohamend Khalifa in ihrer modern ausgestatteten Praxis unter anderem mit Hornhauttopographen (r.), Spaltlampe (l.) und Projektor für Sehzeichen (l. hinten). Foto: K. Hädicke

23.04.2017

Meiningen

Mit 65 noch ein "Neuanfang": Augen-Praxis wird zum MVZ

Eigentlich könnte der Meininger Augenarzt Dr. Reiner Friedrich mit 65 Jahren seinen Ruhestand genießen. Doch er geht nun erst einmal neue Wege: Ab 1. Mai nennt sich seine Praxis in der Schlundgasse "A... » mehr

29.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Für 2017 im Fokus: Teamarbeit, neue Ärzte und Kliniken

Neue Kliniken, neue Ärzte, der Ausbau der ambulanten Versorgung und Verbesserungen im Klinikalltag sind einige der Themen, die für das kommende Jahr auf der Agenda für das SRH-Zentralklinikum Suhl ste... » mehr

Uwe Leder.

13.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Setzen auf Zukunft und sagen nicht: Suhl ist halt Suhl"

Das SRH-Zentralklinikum Suhl bilanziert mit 2015 sein bisher bestes Jahr. Etwa 9,4 Millionen Euro stehen als Plus unterm Strich. Und die wurden investiert, um sich für die Zukunft zu rüsten. » mehr

Die ersten Gerüste stehen bereits und es wurde mit ersten Arbeiten begonnen. Foto: proofpic.de

06.06.2016

Region

Wird aus dem Kurhaus wieder ein Schmuckstück?

Es tut sich was am Masserberger Kurhaus. Zunächst wird für die Notsicherung gesorgt. Der Investor hätte Interesse, dass Objekt in seiner Substanz von 1906 zu sanieren. » mehr

Prof. Dr. Werner Haberbosch und Dr. Christiane Schilling waren zu Gast auf dem Roten Sofa bei Ina Leukefeld (r.).

09.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Sprechstunden der erbaulichen Art auf dem Roten Sofa

Wenn es um Doktoren im Zusammenhang mit einer Couch geht, muss das nicht immer Psychotherapie sein. Eine Sprechstunde der anderen und erbaulicheren Art gab es am Donnerstag auf dem Roten Sofa von Ina ... » mehr

Steffi Koch zeigt bei Askania zugelassene und damit sichere Böller. Wer sein Feuerwerk seit Dienstag bei den Suhler Händlern einkauft, geht auf Nummer sicher. Dennoch sollten die Tipps der Feuerwehr und Ärzte beachtet werden, dann steht einem fröhlichen und leuchtenden Jahreswechsel nichts mehr im Weg.	Foto: frankphoto.de

30.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Feuerwerk zwischen Spaß und Sorge

Der Verkauf von Feuerwerkskörpern ist offiziell gestartet. Gezündet werden darf aber erst am Silvestertag - sonst drohen drakonische Strafen. Feuerwehr und Krankenhaus warnen ebenfalls. » mehr

Der Landkreis hat das Gebäude der früheren Prof. Lenz-Augenklinik in Masserberg angemietet, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.11.2015

Region

Einstige Augenklinik wird Flüchtlingsunterkunft

Im Gebäude der früheren Augenklinik in der Masserberger Marienstraße richtet der Landkreis eine weitere Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge ein. 150 Menschen sollen dort unterkommen. » mehr

Oberbürgermeister Jens Triebel (2. v. l.) dankte Suhls verdienstvollen Bürgern Johannes Schimoneck, Christiane Schilling, Gudrun Wagner, Rudi Butkus und Hartmut Böhnhardt (von links nach rechts) in seiner Ansprache im Oberrathaussaal. 	Foto: frankphoto.de

23.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Herz für das Ehrenamt

Bereits zum 16. Mal ehrte die Stadt engagierte Bürger für ihren ehrenamtlichen Einsatz in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen. » mehr

Christian Vorwerk.

31.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn die Knallerei ins Auge geht...

Die Warnungen vor Silvesterböllern mögen lästig erscheinen. Aber auch in Suhl erblindeten schon Menschen nach Unfällen mit Knallern. Mitarbeiter des Zentralklinikums geben Tipps zum richtigen Verhalte... » mehr

11.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Immer noch Vergnügliches über Dinge, die wir vermissen

Frank Quilitzsch hat Geschichten aufgeschrieben von Dingen, die wir vermissen. Dem ersten Band von 2002 folgten weitere. Und alle sind Kult. Nun kam er erneut zu einer Lesung nach Suhl. » mehr

04.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Augenklinik guckt in die Röhre

Seit einem Jahr hängen Fördermittel für das Klinikum in der Warteschleife. Der Wechsel der Landesregierung verzögert den Fall weiter. Der Stadtrat hat nun den Oberbürgermeister in die Spur geschickt. » mehr

Die Rettungsübung der Bergwacht Masserberg im Treppenhaus der Klinik konnte hautnah verfolgt werden.

02.10.2014

Region

Viel Interesse für Angebote zum Reha-Tag

Offene Türen und viele Angebote gab es in der Masserberger Klinik anlässlich des Deutschen Reha-Tages. » mehr

Seit einem halben Jahr gibt es in der Kreisstadt keinen Augenarzt mehr. Die Patienten müssen nach Eisenach, Immelborn oder Dermbach fahren.

16.12.2013

Region

Augenarzt-Stelle noch immer nicht besetzt

Seit einem halben Jahr gibt es in Bad Salzungen keinen Augenarzt mehr. Das Medizinische Versorgungszentrum möchte die Stelle mit einer ausländischen Augenärztin besetzen, doch deren Facharzt-Anerkennu... » mehr

Für die leer stehende Klinik in der Marienstraße wurde ein Käufer gefunden.

06.12.2013

Region

Gebäude der Augenklinik ist verkauft

Die Immobilie der einstigen Masserberger Augenklinik, die nach ihrem Gründer, Prof. Lenz, benannt wurde, ist an einen potenziellen Investor verkauf worden. » mehr

Mit einem eigenen Stand waren auch Hildegard Enzian (l.) und Erika Erler vom Blinden- und Sehbehindertenverband Suhl/Hildburghausen vor Ort. Der Verband arbeitet schon seit langen Jahren mit der Augenklinik zusammen. 	Fotos: C. Hoppe

11.10.2013

Region

Das Sehen ein Tag lang im Fokus

Der Tag des Sehens an der Masserberger Klinik war am Mittwoch ein wahrer Besuchermagnet. Zahlreiche Gäste informierten sich und nutzen die Angebote verschiedener Institutionen und Firmen. » mehr

Adreana Grimm von der 4. Klasse der Grundschule Heinrichs (r.) ließ sich von Ramona Langbein aus Meiningen ohne Sicht aber mit Stock durchs CCS führen.

06.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Einmal wie ein Blinder durch das Atrium

Ein voller Erfolg war der Tag der Sehbehinderten im CCS. Aus ganz Thüringen kamen Gäste nach Suhl, um sich zu informieren und auszutauschen. » mehr

Schönster Lohn für Augenärztin Christiane Schilling - glückliche Patienten.

27.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Nur einmal im Jahr kommt der Augenarzt

Christiane Schilling, die ehemalige Chefärztin der Suhler Augenklinik, weilte im Vorjahr zu einem humanitären Einsatz in Tansania. » mehr

Augenärztin Dr. Elvira Müller (r.) untersucht eine Patientin in ihrer Praxis in Immelborn. 	Foto: Heiko Matz

02.03.2013

Region

"Ganz schwierige Situation"

Patienten, die einen Augenarzt haben, können sich glücklich schätzen. In der Kreisstadt Bad Salzungen wird in wenigen Monaten kein Augenarzt mehr praktizieren. » mehr

Für Antje Hummel konnte kein Nachfolger gefunden werden. Die Praxis im Lauterbogen-Center steht leer. 	Foto: frankphoto.de

12.09.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Patienten sehen schwarz

Augenkranke haben es derzeit umso schwerer: In Suhl praktizieren nur noch zwei Augenärzte. Eine leichte Besserung ist frühestens Ende des Jahres in Sicht. » mehr

Florian ist begeisterter Freizeit-Musiker. Weil er sein Augenlicht zu verlieren droht, muss sich mit einem Schirm vor grellem Sonnenlicht schützen.	 Foto: privat

25.05.2012

Thüringen

"Es kann endlich losgehen - danken Sie bitte allen, die uns halfen!"

Mit insgesamt 3753 Euro haben Leserinnen und Leser dieser Zeitung hilft dazu beigetragen, dass ein junger Mann aus Bad Liebenstein gute Chancen im Kampf gegen sein Erblinden haben wird. » mehr

10.02.2012

Region

Aus dem großen Traum wurde ein großes Desaster

Masserberg/Suhl - Der große Traum von der gewinnbringenden Gesundheits-Oase in Masserberg erhält schon im Jahr 2000 mit dem Inkrafttreten der Gesundheitsreform der rot-grünen Bundesregierung einen krä... » mehr

Die Prof. Volhard Klinik. Sie wurde 1994 ihrer Bestimmung übergeben und soll künftig auch die Lenz Klinik Funktionen mit übernehmen. 	Foto: Archiv

26.01.2012

Region

"Wir sind angetreten, die Klinik zu erhalten!"

Mit einem "Überhang an onkologischen Betten" begründet die Rennsteig Kur und Touristik GmbH (RKT) eine schwerwiegende Entscheidung, die Augenklinik Masserberg betreffend. Aus zwei mach eins, lautet di... » mehr

ike-srhschilling2_141010

14.10.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Augen im Blickpunkt

Vor drei Jahrzehnten hat die Augenklinik im SRH Zentralklinikum ihren Betrieb aufgenommen. Für Chefärztin Dr. Christiane Schilling ist dies auch ein persönliches Jubiläum. » mehr

filmvor_210510

21.05.2010

Region

Einmal Masserberg, immer . . .

Masserberg - Wer genau hinschaute, wunderte sich nicht schlecht. Der flotte Tänzer, der im Spielfilm "Masserberg" mit seiner Partnerin durch die verrauchte Dorfkneipe wirbelte, sah Henry Worm verblüff... » mehr

05.09.2009

Region

Dem Tastsinn auf die Sprünge helfen

Masserberg - Früher freuten sich die Kinder auf die ersten heißen Ferientage, wenn sie barfuß im Gras waten konnten. Barfuß laufen? Für viele höchstens noch ein Genuss am Strand. Doch künftig wird man... » mehr

kru-Haus_300409

30.04.2009

Region

Zum Liebesdrama "Masserberg" ist die erste Klappe gefallen

Masserberg - Am Dienstag ist die erste Klappe gefallen für "Masserberg". So lautet der Arbeitstitel für das Liebesdrama, das derzeit von der Bavaria am Originalschauplatz, in der zu DDR-Zeiten bekannt... » mehr

moe-lions

20.05.2008

Region

Nur wenige Lichtblicke für Blinde

Bad Salzungen – Bereits nach dem Mittag bauten die Mitglieder des Lions-Clubs und des Blinden- und Sehbehindertenverbandes ihren Informations-Stand im Salzunger Goethepark-Center ab. Er erregte trotz ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.