Lade Login-Box.

AUGENÄRZTINNEN UND AUGENÄRZTE

Die Kerze ist das Symbol der friedlichen Revolution. Während der Demonstrationen stellten Teilnehmer brennende Kerzen am Gebäude der SED-Kreisleitung (Bild) und der Stasi-Kreisdienststelle ab. Beide Institutionen der DDR-Macht befanden sich in der Ernst-Thälmann-Straße, heute Neu-Ulmer Straße. Foto: Erhard Driesel

23.10.2019

Meiningen

Ein Tag, der Meininger Geschichte schrieb

Heute vor 30 Jahren, am 24. Oktober 1989, gingen Menschen erstmals nach dem Friedensgebet in der Stadtkirche mutig auf die Straße. Damit begann die friedliche Revolution auch in der Theaterstadt. » mehr

Sigrid Röchter

23.10.2019

Gesundheit

Den Augen im Alltag Gutes tun

Vom richtigen Licht bis zur ausreichenden Versorgung mit Vitaminen: Schon kleine Dinge sind für die Augen eine Wohltat. Sechs Tipps für besseren Durchblick jeden Tag. » mehr

Madlen Lepiorz, Anja Wagner, Radiologin Dr. Elvira Schneider, Geschäftsführer Uwe Leder, Chefarzt Dr. Helgo Bauer, SRH-Kliniken Geschäftsführer Werner Stalla, Pflegedirektorin Susanne Vohs und Romy Hahnwald (von links) schneiden am Freitag das Band zur Freigabe der neuen Radiologie durch. Im Hintergrund der neue MRT.	Foto: frankphoto.de

08.11.2019

Suhl

Klinikum: Mehr ambulante Termine mit neuer Radiologie

Mit der offiziellen Übergabe der neuen Radiologie am SRH Zentralklinikum Suhl am Freitag sollen sich auch für ambulante Patienten die Wartezeiten auf MRT- und Röntgentermine deutlich verkürzen. » mehr

Augenarzt-Termin

14.10.2019

Thüringen

Lange Wartezeiten auf Augenarzt-Termin Problem für Sehbehinderte

Erfurt - Unter den anhaltend langen Wartezeiten auf Augenarzt-Termine in Thüringen leiden sehbehinderte Menschen nach Einschätzung des Landesbehindertenbeauftragten Joachim Leibiger besonders. » mehr

Gefahr für die Augen

10.10.2019

Gesundheit

Veränderter Lebens- und Arbeitsstil macht Augen schlechter

Immer mehr Menschen werden in der Zukunft auf Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, angewiesen sein, warnt die WHO. Warum nehmen die Sehprobleme zu und warum liegt das auch am Lebensstil? » mehr

Auch mit 92 Jahren kein bisschen leise: 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution ist Horst Strohbusch nicht mit allem Erreichten zufrieden. Foto: Ralph W. Meyer

11.09.2019

Meiningen

Leistung der Ostdeutschen nicht gewürdigt

"Die Leistung der Ostdeutschen ist nicht ausreichend gewürdigt worden." Dieser Satz gehört zur Bilanz von Horst Strohbusch, Meininger Wende-Mitgestalter und erster frei gewählter Bürgermeister. » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Neue Anreize für Ärzte für schnellere Praxis-Termine

Damit Kassenpatienten schneller an Termine kommen können, greifen von heute an neue finanzielle Anreize und Vorgaben für Ärzte. Sie sollen es unter anderem lohnender machen, wenn Hausärzte dringende T... » mehr

Glaskörpertrübung

30.08.2019

Gesundheit

Wie gefährlich ist eine Glaskörpertrübung?

Wenn etwas Dunkles vorbeischwirrt, kann es sich um eine Fliege handeln. Möglich ist aber auch, dass einem die Augen einen Streich spielen. Oft steckt dann eine Glaskörpertrübung dahinter. Was es mit d... » mehr

Arztbesuch

16.08.2019

Brennpunkte

Umfrage: Lange Wartezeiten drohen vor allem bei Fachärzten

Vielen Patienten ist es wichtig, dass sie einigermaßen bald kommen können, wenn sie eine Praxis nach einem Termin fragen. Wie fix es geht, unterscheidet sich aber ziemlich - nicht nur je nach Kasse. » mehr

Künstliche Tränen

09.05.2019

Gesundheit

Künstliche Tränen gegen trockene Heuschnupfen-Augen

Die Wiesen blühen und die Augen jucken: Viele Menschen leiden im Frühjahr an den kleinen Pollen, die für trockene Augen und Juckreiz sorgen. Abhilfe kann ein Tränenersatz schaffen. Nur leider hat auch... » mehr

Der neue MRT, der kürzlich im Zentralklinikum angekommen ist und im Mai in Betrieb gehen wird, bringt eine Entschärfung bei den Wartezeiten auf einen Termin, aber nicht in dem gewünschten Maße. Archivfoto: frankphoto.de

22.04.2019

Suhl

Politischer Vorstoß für ausreichend Ärzte

Die Ärzte-Situation in der Stadt Suhl ist Thema auch für den Stadtrat. Der beauftragte jüngst den Oberbürgermeister, hinsichtlich der Sicherstellung der medizinischen Versorgung aktiv zu werden. » mehr

Untersuchung beim Augenarzt

16.04.2019

Gesundheit

Wann sollte der Graue Star operiert werden?

Eine Operation des Grauen Stars gehört eher zur Routine eines Arztes. Wann operiert wird, entscheidet allerdings der Patient. Je nach Dringlichkeit im Alltag, werden Schritte früher oder später eingel... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Kassenpatienten sollen schneller an Termine kommen

Für Kassenpatienten in Deutschland soll es leichter werden, schneller an Arzttermine zu kommen - durch mehr Sprechstunden und neue Vermittlungsangebote. Der Bundesrat ließ ein vom Bundestag beschlosse... » mehr

Wartezimmer

14.03.2019

Gesundheit

Kassenpatienten sollen schneller Arzttermine bekommen

Wenn Ärzte erst Termine in mehreren Wochen vergeben, ärgert das viele gesetzlich Versicherte - vor allem, wenn es bei Privatpatienten flotter geht. Ein neues Gesetz soll dem jetzt entgegenwirken. » mehr

Im Wartezimmer

19.01.2019

Thüringen

Terminservicestelle: Mehr Patienten-Nachfrage, aber Kritik von Ärzten

Ob Augenärzte, Neurologinnen oder Rheuma-Spezialisten: Viele Wochen Wartezeit auf Facharzttermine sind in Thüringen keine Seltenheit. Seit drei Jahren gibt es deshalb eine Terminservicestelle bei der ... » mehr

Staatssekretärin Ines Feierabend (rechts) sprach auf Einladung von Ina Leukefeld (links) über Seniorenpolitik. Foto: frankphoto.de

23.11.2018

Suhl

Zündstoff Pflege und ärztliche Versorgung

Suhl altert weiter. Das ist keine Neuigkeit. Gut 14 500 Bürger über 65 Jahre sind bei 35 100 Einwohnern der überwiegende Bevölkerungsanteil. Das Thema Pflege im Alter beschäftigt die meisten. » mehr

Der 24. Oktober ist für diese drei Männer ein wichtiges Datum in ihrem Leben (v. l.): Jürgen Sando, Karl-Jürgen Amthor und Horst Strohbusch. Diesmal trafen sie sich an dem Tag in der Gaststätte "Ratsstube", die direkt neben der Stadtkirche steht. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.10.2018

Meiningen

Wendeherbst 1989: "Ein Höhepunkt in unserem Leben"

Im Herbst vor 29 Jahren gingen in Meiningen die Menschen auf die Straße, um für Freiheit und Mitbestimmung, gegen SED-Allmacht, Spitzelei, Gängelei und Misswirtschaft zu protestieren. » mehr

Die Vorstandsmitglieder Klaus Kruse (links) und Toni Bruckmeier (rechts ) waren mit Lazaro J. Perez Aguiar vor, während und nach der Konferenz im Austausch. Foto: dol

01.10.2018

Ilmenau

Aus erster Hand Erkenntnisse zur Tunnelblick-Therapie

Betroffene an Retinitis Pigmentosa finden Hilfe in Kuba. Dort wurde die sogenannte Kuba-Therapie entwickelt, die hilft, das Erblinden aufzuhalten. » mehr

Schwangerschaftsdiabetes schnell erkennen

14.08.2018

Gesundheit

Sehprobleme bei Schwangeren können auf Diabetes hindeuten

Kleinere Veränderungen an der Sehschärfe sind in der Schwangerschaft nicht ungewöhnlich. Bei plötzlichen und besonders starken Verschlechterungen sollten sich Betroffene aber an einen Arzt wenden. » mehr

Augenuntersuchung

22.08.2018

Gesundheit

Mit Diabetes alle zwei Jahre die Augen untersuchen lassen

Diabetes kann auch Auswirkungen auf die Augen haben. Deswegen sollten Betroffene sie regelmäßig untersuchen lassen. Ab wann, hängt von dem Typ der Krankheit ab. » mehr

Ein Termin beim Augenarzt ist schwer zu bekommen . Trotzdem darf dem Mediziner aber nicht vorgeschrieben werden, welchen Patienten der anzunehmen hat, urteilte jetzt das Thüringer Sozialgericht. Symbolfoto (die dargestellten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Rolf Vennenbernd/dpa

10.07.2018

Thüringen

Patienten werden Ärzten nicht mehr zugewiesen

Patienten können bei fehlenden freien Terminen nicht mehr darauf setzen, von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Thüringen einem Augenarzt zugewiesen zu werden. » mehr

Telefonnummer auf Display

02.07.2018

Thüringen

116117 jetzt für alle medizinischen Bereitschaftsdienste

In Thüringen sind ab sofort alle medizinischen Bereitschaftsdienste unter der kostenlosen Telefonnummer 116117 erreichbar. Damit sei das Bundesland Vorreiter in der Bundesrepublik. » mehr

Lisa und Heinz Mewes haben es sich auf einer der Bänke am Platz der Einheit bequem gemacht. Suhler Senioren wünschen sich unter anderem mehr Sitzgelegenheiten in der Stadt. Foto: frankphoto.de

19.06.2018

Suhl

Viele Aufgaben für mehr Seniorenfreundlichkeit

Insgesamt 56 Hinweise gingen nach dem Aufruf des Seniorenbeirats an das Gremium. Allesamt Ideen oder Anmerkungen, um die Seniorenfreundlichkeit in der Stadt zu verbessern. » mehr

Ein Termin beim Augenarzt ist schwer zu bekommen . Trotzdem darf dem Mediziner aber nicht vorgeschrieben werden, welchen Patienten der anzunehmen hat, urteilte jetzt das Thüringer Sozialgericht. Symbolfoto (die dargestellten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Rolf Vennenbernd/dpa

Aktualisiert am 08.06.2018

Thüringen

Verloren hat auch der Patient

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen darf Patienten nicht mehr zwangsweise an ihre niedergelassenen Mediziner zuweisen. Das ist eine Klatsche für die Organisation. Doch verloren haben dabei eigen... » mehr

Beim Augenarzt

02.06.2018

Thüringen

KV gibt zu: Kein Rezept gegen Augenarzt-Mangel

Seit Jahren wird über den Mangel an Augenärzten in Südthüringen gestritten. Zum Jahresende macht eine weitere Praxis wohl dicht. Nun räumt die KV ein, dass das Problem mit den vorhandenen Mitteln nich... » mehr

Dr. Ludger Wollring

04.04.2018

Gesundheit

Wie Betroffene eine Bindehautentzündung behandeln

Rote, juckende oder brennende Augen sind Anzeichen einer Bindehautentzündung. Die ist oft harmlos und klingt nach ein bis zwei Tagen von alleine ab. Auf eigene Faust behandeln Betroffene sie besser tr... » mehr

Glas, Feuer und unheimlich viel Erfahrung sind nötig, um ein Glasauge entstehen zu lassen.

12.03.2018

Region

Perlendesigner beim Blick in Glas-Augen

Normalerweise stellen sie Ringe, Armbänder, Halsketten und Ohrringe her. Die Glasperlendesigner aus ganz Deutschland, die auch diesmal wieder nach Lauscha zu ihrem alljährlichen Treffen kamen, haben s... » mehr

08.03.2018

Region

Medizinische Versorgung dauerhaft sichern

Schmalkalden - Der Kreistag hat in der vergangenen Woche grünes Licht gegeben. Das Medizinische Versorgungszentrum MVZ Bad Salzungen kann aus seiner Sicht die beiden Augenarzt-Sitze von Dr. Ulrike Uhl... » mehr

Nach 35 Jahren möchte Augenärztin Dr. Ulrike Uhlemann in den Ruhestand gehen. Ihre Nachfolge soll über das MVZ Bad Salzungen abgesichert werden. Foto: fotoart-af.de

28.02.2018

Region

Gute Aussicht auf Nachfolger

Das MVZ Medizinische Versorgungszentrum Bad Salzungen GmbH möchte die beiden Augenarzt-Sitze in Schmalkalden übernehmen. Am 1. März beschäftigt sich der Kreistag in Meiningen mit dem Thema. » mehr

Dieter Fräbel kann die Brille beiseitelegen. Mit dem bereits operierten rechten Auge kann er wieder alles sehen. Wenn auch sein linkes Auge operiert wurde, wird nur noch eine Lesebrille nötig sein. Aber auch jetzt schon kann er die Heimatzeitung ohne Sehhilfe studieren. Foto: fotoart-af.de

21.02.2018

Region

Fräbel freut sich auf Lichtblitze

Für Dieter Fräbel ist der Direktor der Augenklinik der Uni Jena, Daniel Meller, ein Superstar. Denn mit seiner Hilfe kann der Seligenthaler nach einer OP bald wieder richtig sehen. » mehr

Arzt

01.02.2018

Thüringen

So viel Ärzte wie noch nie - deutsche Examen gefordert

Übervolle Wartezimmer von Hausärzten oder Engpässe bei Augenärzten lassen es nicht vermuten, aber in Thüringen sind immer mehr Ärzte tätig. Auch die Zahl ausländischer Mediziner nimmt weiter zu. » mehr

Regelmäßig kontrollieren lassen

10.01.2018

Gesundheit

Raus ans Licht: Wie man Kurzsichtigkeit vorbeugen kann

Die Myopie trübt den Blick von Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Bis 2050 könnte laut Schätzungen jeder zweite Weltbürger von Kurzsichtigkeit betroffen sein. Forscher sind der Volkskrankheit au... » mehr

Vor zwei Jahren war es genau 25 Jahre her, dass Horst Strohbusch von der Stadtverordnetenversammlung zum ersten Nach-Wende-Bürgermeister gewählt wurde. Aus diesem Anlass hatte ihm Bürgermeister Fabian Giesder das 1990 im Meininger Tageblatt erschienene Foto geschenkt. Es zeigt, wie ihm Amtsvorgänger Kurt Wiebel zur Wahl gratuliert, im Hintergrund der damalige Neu-Ulmer Oberbürgermeister Peter Biebl. Foto: MT Archiv/rwm

15.12.2017

Meiningen

Alt-Bürgermeister Strohbusch wird 90

Augenarzt, Wende-Aktivist, erster frei gewählter Meininger Bürgermeister nach der friedlichen Revolution 1989, nun Jubilar - Dr. Horst Strohbusch wird am Sonntag 90 Jahre alt. » mehr

Das Team der Augenarztpraxis im Medizinischen Versorgungszentrum Bad Salzungen (von links): Cornelia Auth, Mandy Deusing und Augenärztin Veneta Shigarminowa. Foto: Heiko Matz

06.12.2017

Region

Erfolgreiche Suche: Augenarztpraxis öffnet wieder

In diesem Jahr blieb die einzige Augenarztpraxis in Bad Salzungen geschlossen. Das ändert sich 2018: Das Klinikum hat eine Augenärztin gefunden. » mehr

Fahren im Dunkeln

01.11.2017

dpa

Nachtblind? - Meist steckt etwas anderes dahinter

Manche Menschen haben das Gefühl, nachts nicht gut sehen zu können. Einfach hinnehmen müssen sie das nicht. Eine Nachtblindheit lässt sich zwar nicht behandeln - in den meisten Fällen steckt aber etwa... » mehr

17.10.2017

Region

Ilm-Kreis bei Ärzteversorgung unterm Schnitt

Bei der Ärzteversorgung im Vergleich zur Einwohnerzahl liegt der Ilm-Kreis abgeschlagen an fünftletzter Stelle von 22 Thüringer Kreisen/kreisfreien Städten. » mehr

Rotes Auge

12.10.2017

dpa

Doppelbilder und Blitze: Wann es fürs Auge brenzlig wird

Das Augenlicht ist kostbar. Daher ist es vor allem im Alter wichtig, regelmäßig nachsehen zu lassen, ob die Augen in Ordnung sind. Es gibt aber auch Symptome, mit denen Patienten nicht erst auf den nä... » mehr

Egloff-Optik hatte dieser Tage in Zella-Mehlis zu einem Aktionstag für Sehbehinderte und Sehschwache eingeladen. Geschäftsführerin Sabine Egloff demonstrierte Karin Wahl die Funktionsweise eines Bildschirmlesegerätes, das die Schrift beliebiger Dokumente scannen und vergrößern kann. Fotos: Michael Bauroth

02.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Breite Palette an Hilfsmitteln, die das Leben erleichtern

Nach umfangreichen Investitionen und Schulungen hat Egloff Optik in Zella-Mehlis zu einem Aktionstag für Sehschwache eingeladen. Weitere Veränderungen stehen ins Haus. » mehr

Einen CT- oder gar MRT-Termin zeitnah zu bekommen, ist oftmals schwierig. Im Suhler SRH-Zentralklinikum (das Foto entstand nicht hier) arbeitet seit Kurzem ein zweiter Radiologe. Und im nächsten Jahr soll ein zweites MRT angeschafft werden. Archivfoto: dpa

27.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Gesundheit zwischen Plan und Praxis

Wie man die Gesundheitsversorgung in Suhl auch dreht und wendet - sie fühlt sich bei den Patienten schlechter an als sie für die Planungsstrategen ist. Sie sprechen sogar von einer Überversorgung mit ... » mehr

augenarzt

15.06.2017

TH

Thüringer meist unzufrieden mit Wartezeit auf Facharzttermin

Erfurt - Fast zwei Drittel der Menschen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt sind unzufrieden mit den Wartezeiten auf einen Facharzttermin. Im Bundesdurchschnitt sei nur die Hälfte der Patienten u... » mehr

Schlupflider entfernen lassen

07.06.2017

Gesundheit

Schlupflider und Tränensäcke entfernen lassen

Eine Lidkorrektur ist einer der häufigsten Eingriffe im Gesicht. Dabei kann allerdings auch einiges schiefgehen. Man sollte sich gut überlegen, ob eine OP notwendig ist - und einen Spezialisten suchen... » mehr

Zur Eröffnung gibt's von Bürgermeister Klaus Brodführer etwas zum Anstoßen. Hautärztin Doreén Fichtmüller (2.v.links) wird mit den beiden Schwestern Carmen Leipold und Sindy Helk die Patienten künftig in der Königstraße 8 versorgen. Foto: frankphoto.de

30.05.2017

Region

Eine neue Hautarztpraxis hat eröffnet

In Schleusingen gibt es seit Wochenbeginn wieder eine Hautarztpraxis. In der Königstraße 8 hat Doreén Fichtmüller ihre Zelte aufgeschlagen und als niedergelassene Ärztin ihre eigene Praxis eröffnet. » mehr

Weiche oder harte?

24.05.2017

Gesundheit

Weiche oder harte? - Die richtige Kontaktlinse finden

Kontaktlinsen ermöglichen klares Sehen ohne Brille. Jedenfalls, wenn sie von einem Augenarzt oder Optiker angepasst wurden. Worauf sollten Träger achten? Und für wen kommen eher weiche und für wen har... » mehr

Augenleiden vorbeugen

11.05.2017

dpa

Augenärzte kämpfen gegen Grünen Star

Man merkt es erst, wenn es schon fast zu spät ist: Bei der Augenerkrankung Grüner Star sind Vorsorge-Untersuchungen daher das A und O. Mediziner bemühen sich um Aufklärung - und entwickeln neue Method... » mehr

Anselm Jünemann

03.05.2017

Gesundheit

Smartphones können Kurzsichtigkeit verursachen

Für viele Menschen, junge und alte, ist das Smartphone der ständige Begleiter. So wichtig deren Nutzung auch immer ist, die Folgen können gravierend sein. Nicht nur das Sozialverhalten kann sich änder... » mehr

Die Doktoren Reiner Friedrich (l.) und Mohamend Khalifa in ihrer modern ausgestatteten Praxis unter anderem mit Hornhauttopographen (r.), Spaltlampe (l.) und Projektor für Sehzeichen (l. hinten). Foto: K. Hädicke

23.04.2017

Meiningen

Mit 65 noch ein "Neuanfang": Augen-Praxis wird zum MVZ

Eigentlich könnte der Meininger Augenarzt Dr. Reiner Friedrich mit 65 Jahren seinen Ruhestand genießen. Doch er geht nun erst einmal neue Wege: Ab 1. Mai nennt sich seine Praxis in der Schlundgasse "A... » mehr

Office-Eye-Syndrom

19.04.2017

Gesundheit

Office-Eye-Syndrom und Co. - Wenn die Augen zu trocken sind

Fremdkörpergefühl, Brennen, Juckreiz: Vor allem in trockener Büroluft haben viele Menschen Probleme an den Augen. Meistens helfen einfache Tränenersatz-Tropfen. Bei hartnäckigen Beschwerden sollte man... » mehr

Herpes am Auge

27.02.2017

dpa

Augenherpes kann die Hornhaut zerstören

Herpes an der Lippe kennt jeder. Aber bei rund einem Prozent der Bevölkerung befallen die Viren das Auge, genauer gesagt die Hornhaut. Das Tückische: Der Betroffene merkt es häufig erst, wenn das Auge... » mehr

Bislang 18 Arztpraxen vom Land mit Investitionszuschuss gefördert

19.02.2017

Thüringen

Lockruf - 18 Arztpraxen in kleinen Orten mit Zuschuss gefördert

Um Ärzte in kleine Orte zu locken, zahlt das Land seit 2014 Investitionszuschüsse bei Praxisgründungen. Ausgeschöpft werden die Mittel bisher nicht. » mehr

Auge

24.01.2017

dpa

Augenarzt muss nicht immer Blindengeld zahlen

Nach Behandlungsfehlern kann Patienten Schadenersatz zustehen. Sozialleistungen wie Blindengeld muss ein Arzt aber nicht ohne weiteres übernehmen. Das zeigt ein Urteil aus Hamm. » mehr

Interview: Geschäftsführer Harald Muhs.

10.01.2017

Region

Nachwuchs auch aus Nicht-EU-Ländern

Das Klinikum Bad Salzungen hat im Jahr 2016 mehr Patienten versorgt und konnte den Umsatz steigern. Geschäftsführer Harald Muhs ist zufrieden. » mehr

Viele Interessierte waren zu der Gesprächsrunde mit Mario Liehr (links), Geschäftsführer der Poliklinik, gekommen, um mehr über die gegenwärtige ambulante ärztliche Versorgung und das Angebotsspektrum der Poliklinik zu erfahren. Foto: frankphoto.de

02.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Situation nicht besser, aber auch nicht schlechter geworden"

Das Angebotsspektrum der Poliklinik in Suhl stellten Mario Liehr und Juliane Börner kürzlich in einer Gesprächsrunde vor. Damit soll dem Ärztemangel in der Stadt entgegengewirkt werden. » mehr

^