AUßENMINISTER

Nahe Manbidsch

10.01.2019

Brennpunkte

Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien fest. «Die Türkei ist in dieser Sache fest entschlossen», sagte Außenm... » mehr

LIlly und Boris Becker

30.12.2018

Boulevard

Boris Becker und sein Schreckensjahr 2018

Was für ein Jahr: Erst nahm Boris Beckers Insolvenzverfahren kein Ende. Dann wütete zwischen ihm und Ehefrau Lilly ein Rosenkrieg. Und zu guter Letzt brach ein transkontinentaler Streit über seinen an... » mehr

Trump und Kim

vor 19 Stunden

Brennpunkte

Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

Der US-Präsident will erneut mit dem nordkoreanischen Machthaber zusammenkommen. Wo der Gipfel Ende Februar steigen soll, war zunächst nicht bekannt. In die zuletzt eher schleppenden Gespräche zur Ato... » mehr

UN-Sicherheitsrat

27.12.2018

Hintergründe

Deutschland als Friedensmacht?

Ab dem 1. Januar gehört Deutschland wieder einmal dem mächtigsten UN-Gremium an. Diesmal sind die Fronten so verhärtet wie lange nicht mehr. » mehr

Heiko Maas

27.12.2018

Hintergründe

Außenminister Maas: «Unsere Verantwortung wächst»

Klimawandel, Frauen und Sicherheit, humanitäre Hilfe und Rüstungskontrolle: Das sind die Schwerpunkte Deutschlands für die Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat. Am Ende wird aber vor allem zählen, wie ... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

23.12.2018

Brennpunkte

Erdogan und Netanjahu beleidigen sich gegenseitig

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sind erneut heftig aneinander geraten. Erdogan warf Netanjahu am Sonntag in einer Ansprache «Staatsterror»... » mehr

US-Truppen in Syrien

20.12.2018

Brennpunkte

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Die Experten innerhalb und außerhalb der USA sind sich einig: Die Entscheidung Donald Trumps zum Abzug der US-Truppen in Syrien ist falsch. Der Präsident verteidigt den offenbar einsam getroffenen Ent... » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Maas reagiert zurückhaltend auf Syrien-Einigung - Kritik an Türkei

Außenminister Heiko Maas hat zurückhaltend auf die Einigung zwischen Russland, dem Iran und der Türkei in ihren Genfer Syrien-Gesprächen reagiert. Deutschland begrüße die Bemühungen zwar, sagte er bei... » mehr

Syrien

18.12.2018

Brennpunkte

Durchbruch für Syrien: Arbeit an Verfassung kann losgehen

Monatelang war der politische Prozess im Bürgerkriegsland Syrien blockiert, jetzt kommt ein erster Durchbruch. Anfang 2019 soll der Verfassungsausschuss erstmals tagen. » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Durchbruch für Syrien: Verfassungsausschuss soll tagen

In Syrien kommt nach fast acht Jahren Bürgerkrieg Bewegung in den politischen Prozess. Anfang kommenden Jahres soll in Genf erstmals der Verfassungsausschuss tagen, teilten die Außenminister Russlands... » mehr

Flüchtlinge

17.12.2018

Brennpunkte

UN einigen sich auf Flüchtlingspakt

Hitzige Debatten gingen dem UN-Migrationspakt voraus. Die Abstimmung zum Flüchtlingspakt geht dagegen mühelos über die Bühne. Nur die USA und Ungarn stimmen dagegen. Tschechiens populistischer Regieru... » mehr

16.12.2018

Schlaglichter

Cavusoglu: Trump arbeitet an Auslieferung von Gülen

US-Präsident Donald Trump arbeitet der türkischen Regierung zufolge an der Auslieferung des islamischen Predigers Fethullah Gülen. Beim Besuch eines Forums in Doha sagte der türkische Außenminister Me... » mehr

Dominic Raab

17.12.2018

Hintergründe

Brexit-Streit: Wer könnte Theresa May beerben?

Das Parlament zerstritten und mittendrin Premierministerin May. Der Streit um den Brexit könnte sie den Kopf kosten. Als mögliche Nachfolger bringen sich eine Reihe von Politikern in Stellung. » mehr

Kritischer Moment

11.12.2018

Brennpunkte

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Alle Vermittlungsversuche im Ukraine-Konflikt waren bisher ziemlich erfolglos. Jetzt gibt es eine neue deutsch-französische Initiative - auch wenn die Chancen auf Deeskalation wieder nicht besonders g... » mehr

Skeptischer Blick

08.12.2018

Brennpunkte

Trump nennt Ex-Außenminister Tillerson «dumm wie ein Stein»

Rex Tillerson war ein höchst erfolgreicher Manager - und ein höchst glückloser US-Außenminister unter Donald Trump. Monate nach seinem erzwungenen Abschied aus der Regierung liefert er sich ein Gefech... » mehr

Donald Trump

07.12.2018

Brennpunkte

Trump will Ex-Justizminister Barr als Sessions-Nachfolger

Personalrochaden gehören zu Trumps Regierung wie seine Tweets am Morgen. Nun will er einen Mann zu seinem Justizminister machen, der den Posten schon einmal hatte. Das Amt ist wegen der Russland-Affär... » mehr

05.12.2018

Schlaglichter

Außenminister der Nato: Afghanistan und Bündniserweiterung

Die Außenminister der Nato-Staaten wollen heute über den Afghanistan-Einsatz und den Stand der Bündniserweiterung beraten. Wenn alles gut läuft, soll das Balkanland Mazedonien 2020 das 30. Mitglied de... » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

Maas: Brauchen neue Rüstungskontrolle

Außenminister Heiko Maas fordert neue Initiativen zur Rüstungskontrolle. Es müsse alles auf den Tisch, sagte Maas der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Die Regeln müssten mit der technologischen Entwicklun... » mehr

Gefangener

29.11.2018

Brennpunkte

Keine deutschen Kriegsschiffe vor der Halbinsel Krim

Die Ukraine hofft im Konflikt mit seinem Nachbarn Russland auf militärische Unterstützung aus dem Westen. Deutschland weist das zurück. Erstmal reden, so das Motto. Doch reicht das? » mehr

29.11.2018

Schlaglichter

Georgien bekommt eine Präsidentin

Georgien bekommt erstmals eine Präsidentin. Die frühere Außenministerin Salome Surabischwili gewann die Stichwahl deutlich vor Grigol Waschadse, der ebenfalls früher Chef des Außenministeriums war. » mehr

Abgeriegelt

28.11.2018

Brennpunkte

Treffen zwischen Trump und Putin wegen Ukraine auf der Kippe

Treffen sie sich oder nicht? Ein Gespräch der Präsidenten von Amerika und Russland ist wegen der neuen Spannungen um die Halbinsel Krim fraglich. Moskau drohen nun neue Sanktionen. » mehr

Afghanistan-Konferenz

28.11.2018

Brennpunkte

Außenminister Maas bei Afghanistan-Konferenz in Genf

Bei der Afghanistan-Konferenz in Genf wird heute unter anderem die prekäre Sicherheitslage in dem Land thematisiert. Die Regierung aus Kabul wolle Diplomaten und Ministern aus 60 Ländern in diesem Zus... » mehr

25.11.2018

Schlaglichter

Maas: Regierung hat über UN-Migrationspakt informiert

Außenminister Heiko Maas hat den Vorwurf zurückgewiesen, die Regierung habe zu spät über den UN-Migrationspakt informiert und damit erst die Kampagne gegen das Abkommen ausgelöst. » mehr

21.11.2018

Schlaglichter

Tumult im spanischen Parlament: Außenminister bespuckt

Chaos im spanischen Parlament: Bei hitzigen Debatten über die separatistischen Bestrebungen in der Region Katalonien wurde Außenminister Josep Borrell nach eigenen Angaben im Madrider Congreso von ein... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Gabriel begrüßt Rüstungsexport-Stopp nach Saudi-Arabien

Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel hat den kompletten Stopp der Rüstungsexporte an Saudi-Arabien nach der Tötung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi begrüßt. » mehr

Heiko Maas

19.11.2018

Topthemen

Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert

Die Ermittlungen im Fall Khashoggi laufen noch. Trotzdem prescht die Bundesregierung mit Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien vor. Wie viele Europäer ihr folgen werden, ist unklar. Eine der deutschen Sa... » mehr

Saudischer Generalstaatsanwalt

15.11.2018

Brennpunkte

Fall Khashoggi: USA verhängen Sanktionen gegen 17 Saudis

Die Tötung des Journalisten Khashoggi brachte Saudi-Arabien in politische Bedrängnis - und auch der Druck auf US-Präsident Trump, Verantwortliche zu bestrafen, wuchs. Nun erlässt Washington Sanktionen... » mehr

14.11.2018

Schlaglichter

Maas begrüßt Ergebnis der Brexit-Verhandlungen

Außenminister Heiko Maas hat die vorläufige Einigung von EU und Großbritannien in den Brexit-Verhandlungen begrüßt. Nach Monaten der Ungewissheit habe man jetzt endlich ein klares Signal von Großbrita... » mehr

Außenminister Heiko Maas in China

12.11.2018

Brennpunkte

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Im Kampf für Menschenrechte will sich Außenminister Maas nicht von Peking einschüchtern lassen. Beim Antrittsbesuch stellt er klar: Umerziehungslager gehen gar nicht. Ob die Chinesen das beeindruckt? » mehr

Außenminister Maas

11.11.2018

Brennpunkte

Trotz Kritik: Maas will in China Lage der Uiguren ansprechen

China setzt Berlin wegen Kritik an der Menschenrechtslage der Uiguren unter Druck. Außenminister Maas will das Thema beim Antrittsbesuch in Peking trotzdem ansprechen. Wie die Gesprächspartner wohl re... » mehr

Hassan Ruhani

02.11.2018

Brennpunkte

US-Sanktionen sollen maximalen Druck auf Iran ausüben

Der Iran ist vermutlich der größte Feind der USA. Dass sich Barack Obama auf einen Atomdeal mit Teheran eingelassen hat, stört viele Hardliner in der Regierung von Donald Trump - und die höchst irankr... » mehr

25.10.2018

Schlaglichter

Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

Die an bekannte Trump-Kritiker geschickten Rohrbomben versetzen die USA in Aufruhr. Adressiert waren die Päckchen unter anderem an Ex-Präsident Barack Obama und dessen frühere Außenministerin Hillary ... » mehr

25.10.2018

Schlaglichter

Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

Die an bekannte Kritiker von Präsident Donald Trump versandten Rohrbomben versetzen die politisch tief gespaltenen USA in Aufruhr. Adressiert waren die Päckchen an Ex-Präsident Barack Obama, dessen fr... » mehr

Migranten

24.10.2018

Brennpunkte

Pompeo: Migranten auf Weg in USA ohne Chance auf Einreise

Jeden Tag droht die US-Regierung inzwischen den Tausenden Migranten, die in Richtung der amerikanischen Grenze marschieren. Die Mittelamerikaner schreckt das nicht ab - obwohl Außenminister Pompeo und... » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

USA haben Verdächtige im Fall Khashoggi identifiziert

Die USA haben nach Angaben von Außenminister Mike Pompeo einige der mutmaßlichen saudischen Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi identifiziert. » mehr

Bolton in Moskau

23.10.2018

Brennpunkte

Putin will direkt mit Trump über Atomwaffenvertrag reden

Russland will die USA zum Festhalten an einem wichtigen Abrüstungsabkommen bewegen. Washington bleibt stur. Nun richten sich alle Augen auf ein Treffen der beiden Staatschefs. » mehr

Erdogan

23.10.2018

Brennpunkte

Erdogan nennt Khashoggis Tötung «barbarischen Mord»

Jamal Khashoggi sei einem Mordkomplott zum Opfer gefallen, sagt Erdogan - und widerspricht damit der Version der saudischen Führung. Die versucht, ihr angekratztes Image aufzubessern. Aber internation... » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Maas will für Einhaltung des Abrüstungsvertrags kämpfen

Außenminister Heiko Maas will alle diplomatischen Hebel in Bewegung setzen, um die Aufkündigung des INF-Vertrags zur atomaren Abrüstung durch die USA zu verhindern. Dieses Abkommen berühre lebenswicht... » mehr

Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien

22.10.2018

Hintergründe

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbu... » mehr

Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien

21.10.2018

Brennpunkte

Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien herrscht allein der Monarch, auf Basis des islamischen Rechts. Wahlen und Parteien gibt es nicht. Nun wurde ein bekannter Regimekritiker getötet. Wie reagiert Deutschland, das über di... » mehr

Donald Trump

22.10.2018

Brennpunkte

INF-Ausstieg: Moskau warnt USA vor Sicherheitsrisiko

Machen die USA ernst und steigen aus einem wichtigen Rüstungsabkommen aus? Sollte es soweit kommen, will der Kreml entsprechend reagieren. Beide Seite reden miteinander, immerhin. Doch mit welchem Erg... » mehr

Nikki Haley

10.10.2018

Brennpunkte

Trumps UN-Botschafterin Haley geht

Die UN-Botschafterin der USA erklärt überraschend ihren Rücktritt. Was sind die Hintergründe? Die Spekulationen über die Nachfolge sind bereites in vollem Gang - auch der Name des umstrittenen US-Bots... » mehr

Pompeo besucht Nordkorea

08.10.2018

Brennpunkte

USA und Nordkorea sehen Fortschritte in Atomkonflikt

Ein zweites Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber und US-Präsident Trump scheint näher zu rücken. US-Außenminister Pompeo ist zufrieden mit seinen Gesprächen mit Kim. Nur Chinas Führung bereite... » mehr

04.10.2018

Schlaglichter

Maas eröffnet Deutschlandjahr in den USA

Außenminister Heiko Maas hat in Washington das Deutschlandjahr in den USA eröffnet. Es soll mit mehr als 1000 Veranstaltungen die deutsch-amerikanischen Beziehungen jenseits der Regierungspolitik stär... » mehr

Boris Johnson

01.10.2018

Brennpunkte

Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Theresa Mays Getreue scharen sich beim Parteitag der britischen Konservativen um die Premierministerin und ihre Brexit-Pläne. Ausgeteilt wird gegen Mays Rivalen Boris Johnson und Brüssel. Manch deutsc... » mehr

«Pegida-Galgen»

28.09.2018

Brennpunkte

Urteil: Verkauf des «Pegida-Galgens» untersagt

Ein Werkzeughändler aus dem Erzgebirge behauptete, er sehe darin eine gerechtfertigte Kritik an der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung. Im Streit um den sogenannten «Pegida-Galgen» ist nun das Urt... » mehr

Heiko Maas

26.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Saudi-Arabien beenden diplomatische Krise

Es war das schwerste Erbe, das Außenminister Sigmar Gabriel seinem Nachfolger Heiko Maas hinterlassen hatte: Das zerrüttete Verhältnis zum Königreich Saudi-Arabien, dem Gabriel «Abenteurertum» vorgewo... » mehr

Theresa May

22.09.2018

Brennpunkte

Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten

Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel von Salzburg angespannt. » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Brennpunkte

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Idlib

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

Hilfsgüter für Idlib

13.09.2018

Brennpunkte

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".