AUßENMINISTER

Waffengeschäft

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Ein Land in Trauer vereint: Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. In der Türkei wirbt derweil der Vize-Premier vor muslimischen Außenminist... » mehr

Neuseeland Außenminister Peters

20.03.2019

Brennpunkte

Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn,... » mehr

Konflikt in Syrien

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Mit seiner Unterstützung für eine israelische Souveränität auf den Golanhöhen hat Trump in Israel Begeisterung ausgelöst. Viele andere Länder verurteilen den Schritt hingegen. » mehr

Angela Merkel

19.03.2019

Brennpunkte

Politiker verbitten sich Einmischung von US-Botschafter

Die Nato wird 70, Anfang April wollen die Außenminister des Bündnisses den Geburtstag in Washington groß feiern. Für den deutschen Chefdiplomaten Heiko Maas dürfte es eine ungemütliche Veranstaltung w... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Luxemburgs Außenminister Asselborn sieht May als gescheitert

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sieht Theresa May nach dem erneuten Nein zum Brexit-Ausstiegsvertrag als gescheitert. «Eigentlich hat Theresa May gestern den Dirigentenstab abgegeben und dem P... » mehr

Jubel in Algier

11.03.2019

Brennpunkte

Algeriens Präsident Bouteflika verzichtet auf Kandidatur

Seit drei Wochen protestieren Hunderttausende Menschen in Algerien gegen Präsident Abdelaziz Bouteflika. Er verzichtet jetzt auf eine fünfte Amtszeit - bleibt aber zunächst weiter im Amt. Oppositionsp... » mehr

Außenminister Heiko Maas

10.03.2019

Brennpunkte

Außenminister Maas zu Gesprächen in Afghanistan gelandet

Wie geht es weiter in Afghanistan? Die USA haben einen Teilabzug ihrer Truppen ins Spiel gebracht und Gespräche mit Taliban aufgenommen. Der deutsche Außenminister mahnt, dass Verbesserungen der Mensc... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Außenminister Maas zu Gesprächen in Afghanistan gelandet

Außenminister Heiko Maas ist zu Gesprächen über politische Friedensbemühungen und den Nato-Militäreinsatz in Afghanistan gelandet. Der SPD-Politiker traf in Masar-i-Scharif im Norden des Landes ein. T... » mehr

Venezuela

10.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas

Seit Wochen beharken sich der selbst ernannte Interimspräsident und der noch immer fest im Sattel sitzende Staatschef. Jetzt will der junge Oppositionsführer wieder Bewegung in die Sache bringen: Regi... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Maas rügt Verweigerung von Pressekarten in der Türkei

Außenminister Heiko Maas rügt die Entscheidung der türkischen Behörden, mehreren deutschen Korrespondenten keine neuen Akkreditierungen auszustellen. Es sei nicht akzeptabel, wenn deutsche und europäi... » mehr

Heiko Maas

09.03.2019

Brennpunkte

Maas rügt Verweigerung von Pressekarten in der Türkei

Außenminister Heiko Maas (SPD) rügt die Entscheidung der türkischen Behörden, mehreren deutschen Korrespondenten keine neuen Akkreditierungen auszustellen. » mehr

Handel

08.03.2019

Wirtschaft

Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent

Die USA und China machen Fortschritte in den Verhandlungen über ein Ende ihres Handelskrieges. Aber auf den letzten Metern wird es schwierig. Wird es zu einem Gipfel zwischen Trump und Xi kommen? » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Chinas Außenminister: USA wollen Huawei «kleinmachen»

China sieht eine politische Kampagne der USA gegen den chinesischen Telekom-Riesen Huawei, mit der auch der technologische Aufstieg des Landes gebremst werden soll. Das Vorgehen gegen den Konzern sei ... » mehr

Gipfeltreffen

08.03.2019

Brennpunkte

US-Regierung hält Deal mit Nordkorea bis 2020 für möglich

Das Gipfeltreffen Donald Trumps mit Kim Jong Un in Vietnam brachte kein Ergebnis. Nun sorgen Berichte für Irritationen, dass die Nordkoreaner womöglich bei der Rüstung in alte Muster zurückfallen. Die... » mehr

Daniel Kriener

07.03.2019

Brennpunkte

Von Caracas nach Berlin: Botschafter ungeplant in die Heimat

Wegen Parteinahme im venezolanischen Machtkampf wirft die Regierung Deutschlands Top-Diplomaten aus dem Land. Die Bundesregierung will von ihrer Haltung aber nicht abrücken. Allerdings schwinden damit... » mehr

Klaus Kinkel

05.03.2019

Hintergründe

Der schwäbische Diplomat

Er hatte das sympathieträchtige Amt des Außenministers inne und er war Vizekanzler. Doch aus dem Schatten seines Ziehvaters Genscher konnte sich Klaus Kinkel lange nicht lösen. Jetzt ist er im Alter v... » mehr

Klaus Kinkel

05.03.2019

Brennpunkte

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein T... » mehr

Yongbyon

04.03.2019

Brennpunkte

Südkorea will zwischen USA und Nordkorea vermitteln

Südkorea und China sehen im gescheiterten Trump-Kim-Gipfel von Hanoi gute Ansätze. Peking mahnt zu Geduld, Seoul will vermitteln. Auch sendet Südkorea zusammen mit den USA eine Entspannungsgeste an Pj... » mehr

Nicolás Maduro

02.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt neue Proteste gegen Maduro in Venezuela an

Oppositionschef Guaidó und die USA erhöhen den Druck auf Präsident Maduro. Doch die Regierung in Caracas gibt sich unbeeindruckt und ruft die Bevölkerung auf, unbeschwert Karneval zu feiern. » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Maas nach Flugzeugpanne mit 20 Stunden Verspätung gelandet

Berlin (dpa) - Nach seiner Flugzeugpanne im westafrikanischen Mali ist Außenminister Heiko Maas mit 20 Stunden Verspätung nach Berlin zurückgekehrt. Seine Ersatzmaschine landete gegen Mitternacht. » mehr

Außenminister Maas

01.03.2019

Brennpunkte

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb lange Zeit von den Pannen bei den Regierungsfliegern verschont. Aber irgendwann erwischt es offenbar jeden. Wegen eines Hydraulikschadens blieb er in Mali hän... » mehr

Straßenschlacht

28.02.2019

Brennpunkte

Zurückhaltung in Indien nach Pakistans «Geste des Friedens»

Nach dem schwersten Anschlag auf indische Sicherheitskräfte in Kaschmir seit 30 Jahren sind die beiden Atommächte Indien und Pakistan auf Konfrontationskurs gegangen. Eine Freilassung soll nun zur Ber... » mehr

Außenminister Maas

27.02.2019

Brennpunkte

Maas stellt Bundeswehr in Mali auf langwierigen Einsatz ein

Etwa 870 Bundeswehrsoldaten sollen dabei helfen, das westafrikanische Mali zu stabilisieren. Der Auftrag ist riskant. Außenminister Maas stellt bei einem Besuch bestmögliche Ausrüstung in Aussicht. Wi... » mehr

Kim und Trump

27.02.2019

Hintergründe

Happy Hour in Hanoi: Trump und Kim zelebrieren Wiedersehen

Acht Monate nach dem Gipfel in Singapur nun der zweite Teil der Trump&Kim-Show. Der US-Präsident lobt sein Gegenüber für einen «sehr guten Dialog». Was konkret herauskommt, wird man erst am Donnerstag... » mehr

Ruhani und Sarif

26.02.2019

Brennpunkte

Teheran: Ruhani wird Sarifs Rücktritt nicht akzeptieren

Der iranische Außenminister Sarif tritt zurück. Ein Schock zu später Stunde für den Iran. Das Präsidialamt aber beruhigt das Volk: Ruhani wird den Rücktritt nicht akzeptieren. » mehr

Yongbyon

26.02.2019

Brennpunkte

Trump und Kim in Hanoi: Fahrplan für Frieden und Abrüstung?

Erst kommt Nordkoreas Machthaber Kim nach langer Zugfahrt an. Dann landet US-Präsident Trump in Hanoi - der sich über «so viel Liebe» bei der Ankunft freut. Am Mittwoch kommen nun beide zu ihrem zweit... » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Irans Präsidialamt: Ruhani wird Sarifs Rücktritt nicht akzeptieren

Ein Rücktritt vermutlich ohne Folgen: Das iranische Präsidialamt hat den Rücktritt von Außenminister Mohamed Dschawad Sarif bestätigt. Gleichzeitig wurde aber bekanntgegeben, dass Präsident Hassan Ruh... » mehr

Hoda Muthana

21.02.2019

Brennpunkte

USA wollen IS-Frau nicht zurücknehmen

Die US-Regierung will die reuige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht wieder aufnehmen. Außenminister Mike Pompeo sagte, Muthana sei keine US-Bürgerin und werde nicht in die USA gelassen. Sie habe keinen ... » mehr

Heiko Maas und Jeremy Hunt

20.02.2019

Brennpunkte

Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen

Mit ihrem Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien bringt die Bundesregierung nicht nur die einheimische Industrie gegen sich auf. Auch die wichtigsten europäischen Bündnispartner sind empört. Außenminis... » mehr

Heiko Maas

18.02.2019

Brennpunkte

Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf. » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Außenminister beraten über Entwicklungen im Syrien-Konflikt

Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute bei einem Treffen in Brüssel über die Entwicklungen in Syrien, der Ukraine und in Venezuela. Zumindest am Rande dürfte es bei den Gesprächen auch um die ... » mehr

Netanjahu und Katz

17.02.2019

Brennpunkte

Netanjahu ernennt Israel Katz zum amtierenden Außenminister

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat am Sonntag Israel Katz zum amtierenden Außenminister ernannt. Ein ranghoher Berater von Katz bestätigte entsprechende Medienberichte. Das dortige ... » mehr

Mohammed Dschawad Sarif

17.02.2019

Brennpunkte

Iran wirft USA «pathologische Besessenheit» vor

Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat den USA «pathologische Besessenheit» gegenüber Teheran vorgeworfen und den Vorwurf zurückgewiesen, seine Regierung plane einen neuen Holocaust. » mehr

Mike Pence

15.02.2019

Hintergründe

Die neun wichtigsten Köpfe der Sicherheitskonferenz

Frankreichs Präsident Macron, Israels Regierungschef Netanjahu und der saudische Staatssekretär al-Jubair haben abgesagt. Trotzdem mangelt es der Münchner Sicherheitskonferenz nicht an Prominenz. Aber... » mehr

Mike Pence

14.02.2019

Brennpunkte

USA fordern von Europäern Ausstieg aus Iran-Abkommen

Frieden und Stabilität im Nahen Osten insgesamt sollte das Thema einer hochrangig besetzten Konferenz in Warschau sein. Am Ende ging es fast nur um den Iran. Der Streit über den Umgang mit dem Land be... » mehr

Mike Pompeo

12.02.2019

Brennpunkte

US-Außenminister kritisiert in Polen Nord Stream 2

Auf seiner Europareise prangert US-Außenminister Pompeo den zunehmenden Einfluss Russlands und Chinas in Ostmitteleuropa an und kritisiert die Erdgaspipeline Nord Stream 2. Als nächstes steht eine Nah... » mehr

Merkel und Pence

10.02.2019

Brennpunkte

Auch Netanjahu kommt nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz

Erst Macron, jetzt Netanjahu: Der Münchner Sicherheitskonferenz kommt ein Hochkaräter nach dem anderen abhanden. Die Gründe für die Absage sind auch im Fall Netanjahu unklar. Liegt es am Iran oder an ... » mehr

Außenminister Maas

06.02.2019

Brennpunkte

Anti-IS-Koalition kommt nach US-Abzugsankündigung zusammen

Kurz vor Weihnachten verkündete US-Präsident Trump einen Sieg über die Terrormiliz und begründete damit den geplanten Abzug der US-Soldaten aus Syrien. Bei der Anti-IS-Koalition hat das erhebliche Sor... » mehr

Lage in Venezuela

06.02.2019

Brennpunkte

Maduro lässt Brücke für humanitäre Hilfe blockieren

Die Menschen in Venezuela leiden Hunger, in den Kliniken gibt es kaum noch Medikamente und Material. Gegenpräsident Guaidó will Hilfsgüter ins Land schaffen. US-Außenminister Pompeo fordert Staatschef... » mehr

Gerhard Schröder

01.02.2019

Brennpunkte

Schröder plädiert für Gabriel-Comeback

Gerhard Schröder hält sich mit Interviews über seine Nachfolger an der SPD-Spitze in der Regel zurück. Doch jetzt teilt er aus. Er weiß sich in guter Gesellschaft: Viele Genossen sehen als einen Grund... » mehr

Trump und Putin

03.02.2019

Brennpunkte

Streit über Abrüstung: Russland will neue Raketen bauen

Russland und die USA setzen einen der wichtigsten Abrüstungsverträge aus. In Teilen der Welt wächst die Angst vor einem neuen atomaren Wettrüsten. Kremlchef Putin setzt ein Signal. » mehr

Jeremy Hunt

31.01.2019

Brennpunkte

Großbritannien ist schlecht vorbereitet für No-Deal-Brexit

Die Entscheidung des britischen Parlaments, den Brexit-Vertrag nochmal aufzuschnüren, hat das Risiko eines Austritts ohne Abkommen erhöht. Außenminister Jeremy Hunt hält eine Verschiebung des Brexits ... » mehr

Hassan Ruhani

31.01.2019

Brennpunkte

EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Kann das Iran-Geschäft europäischer Unternehmen den massiven US-Sanktionen standhalten? Deutschland, Frankreich und Großbritannien schaffen ein Schutzsystem gegen die Strafmaßnahmen und stellen die tr... » mehr

Elisa Klapheck

27.01.2019

Brennpunkte

Holocaust-Gedenktag: Mahnung gegen Rassenwahn und Hass

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mahnt nicht nur die Kanzlerin zum Aufstehen gegen Antisemitismus. Außenminister Maas regt einen neuen Umgang bei der Vermittlung der NS-Verbrechen a... » mehr

Gedenkfeier im KZ Buchenwald

27.01.2019

Topthemen

Maas: Unwissen über Holocaust nicht tatenlos hinnehmen

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus hat Außenminister Heiko Maas für neue Ansätze in der Auseinandersetzung mit NS-Verbrechen geworben. Erinnerungsorte müssten auch Lernorte sein, » mehr

Außenminister Maas in den USA

25.01.2019

Brennpunkte

Premiere im UN-Sicherheitsrat: Maas spricht über Klimaschutz

Zwei Jahre im Zentrum des internationalen Krisenmanagements: Außenminister Maas hat sich für die deutsche Mitgliedschaft im Weltsicherheitsrat einiges vorgenommen. Jetzt macht er den ersten Aufschlag. » mehr

Außenminister Maas in den USA

24.01.2019

Brennpunkte

Mission Impossible: Die Pendeldiplomatie des Heiko Maas

Der Kampf um das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen scheint verloren. Trotzdem gibt Außenminister Maas nicht auf und versucht, zwischen Moskau und Washington zu vermitteln. Ganz nach dem Motto: Nic... » mehr

Welcher Plan kommt?

22.01.2019

Hintergründe

Wie es weitergehen könnte im Brexit-Drama

Während auf beiden Seiten des Ärmelkanals die Angst vor einem No-Deal-Brexit wächst, bleiben die Fronten im Streit über den EU-Austritt der Briten verhärtet. Ein Ausweg ist noch nicht in Sicht. » mehr

May im Unterhaus

21.01.2019

Hintergründe

May will erneut über Irland-Frage verhandeln

Die krachende Niederlage im Parlament für ihren Brexit-Deal hat die britische Premierministerin Theresa May nicht zum Umdenken bewegt. Brüssel soll ihr aus der Patsche helfen, fordert May. Glaubt sie ... » mehr

Mahan Air in Tehran

21.01.2019

Brennpunkte

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Es ist ein heikler Schritt: Deutschland sanktioniert die iranische Fluggesellschaft Mahan Air. An den Rettungsbemühungen für das Atomabkommen mit dem Iran soll das aber nichts ändern. Ein äußerst schw... » mehr

Kim Jong Un und Donald Trump

19.01.2019

Brennpunkte

Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen

Der US-Präsident will erneut mit dem nordkoreanischen Machthaber zusammenkommen. Wo der Gipfel Ende Februar steigen soll, war zunächst nicht bekannt. In die zuletzt eher schleppenden Gespräche zur Ato... » mehr

US-Militär in Syrien

10.01.2019

Brennpunkte

Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien fest. «Die Türkei ist in dieser Sache fest entschlossen», sagte Außenm... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".