Lade Login-Box.

AUßERIRDISCHE

Alien-Fans in der Wüste

21.09.2019

Brennpunkte

Area 51: Alien-Fans feiern friedlich in der Wüste von Nevada

Eigentlich wollten sie Aliens sehen - und einen Geheimstützpunkt des US-Militärs stürmen. So weit kam es am Freitag aber dann doch nicht. » mehr

Lisa Eckhart begeisterte bei den Kleinkunsttagen im Meininger Volkshaus mit einem abwechslungsreichem Programm. Foto: Wolfgang Swietek

21.03.2019

Meiningen

Nachdenklich, provokant, einfühlsam

"Die Vorteile des Lasters" - so der Titel des Programms, mit dem Lisa Eckhart zu den 28. Meininger Kleinkunsttagen ins Volkshaus gekommen ist. » mehr

«Flashback»

14.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit Gedächtnislücke gegen Aliens antreten

In «Flashback» ist der Name Programm. Mit großen Erinnerungslücken müssen Spieler die Erde von Alien-Gestaltwandlern befreien - und das mit einer guten Portion Fingergeschick. » mehr

Im Movie Park Germany

18.03.2019

dpa

Reise-News: Aliens im Movie Park und ein Outdoor-Wochenende

Wer das Abenteuer sucht und Aliens und Superhunde treffen möchte, ist ab Ende März im Movie Park Germany genau richtig. Frischluftfreunde kommen im neuen kanadischen Nationalpark Opémican und beim Alp... » mehr

"Hase Hase"

21.01.2019

Deutschland & Welt

Familie Thalbach auf der Bühne in Berlin

Mutter, Tochter, Enkelin, Halbbruder: Die Komödie «Hase Hase» geriet zum Thalbach-Familientreffen. » mehr

Katharina Thalbach

18.01.2019

Deutschland & Welt

Schauspielerin Katharina Thalbach wird 65

Spätestens an der Stimme erkennt man sie: Schauspielerin Katharina Thalbach, ein Berliner Urgestein, wird 65. Gerade spielt sie einen Außerirdischen mit Hasenzähnen - in Hollywood dagegen sieht sie ei... » mehr

Die sonnigen Kleinen begeisterten das närrische Volk mit ihrem tollen Beitrag und erwärmten die Herzen des Publikums. Fotos (2): Lutz Rommel

18.11.2018

Region

Prinzenpaar sprang in den Jungbrunnen

Der Carneval Club Vacha (CCV) startete nach gelungener Rathausstürmung mit der Prinzenkürung in die 59. närrische Saison. Mit zwei strahlenden neuen Prinzenpaaren steuert man nun in die fünfte Jahresz... » mehr

Leuchtsignale von der Erde

11.11.2018

Deutschland & Welt

Lasersignale an Außerirdische möglich

Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machem? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. » mehr

«Jurassic World? Alive»

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Von kämpfenden Urzeitwesen und Aliens

Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem auf iPad und iPhone nicht kräftig getüftelt, gerätselt oder gekämpft wird. In dieser Woche haben es den Gamern bedrohte Dinosaurier und ein netter Außerirdischer a... » mehr

Die Hexen kamen in rockigem Outfit und mit greller Frisur.

12.02.2018

Region

Straßenkarneval vom Feinsten

Luther meinte: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Flöher Karnevalisten fanden das Spitze und prämierten diesen Motivwagen als schönsten im ganzen Umzug. An dem waren etwa 800 Aktive beteiligt, H... » mehr

Faschingstanz von Feinsten boten Kinder- und Prinzengarde ebenso wie Männerballett (im Foto) und Heydas Tanzzwerge.

28.01.2018

Region

Weltall wird zur Show-Bühne

Der IKK führt seine Gäste in "unendliche Weiten", um doch wieder auf dem Boden der Realität anzukommen. Reden und Tanzeinlagen halten sich im neuen Büttenprogramm "die Waage". » mehr

60 Jahre Karneval in Frankenheim: Zum Auftakt stellte sich das neue Jubiläums-Prinzenpaar vor. Fotos: A. Schmitt

13.11.2017

Meiningen

Überraschungen und Geschenke zum 60.

Grund zum Feiern hatten die Frankenheimer Narren am Wochenende wahrlich genug: In der Hochrhönhalle wurden die Festlichkeiten zum 60. Jubiläum des Frankenheimer Carnevalsclubs eingeläutet. » mehr

Weder mädchenhaft noch brav waren die jungen Tänzerinnen der "Skylights" des Oehrenstöcker Carnevalvereins.

12.11.2017

Region

Ein Faschingsauftakt, den Sternen nahe

Mit seinem "Weltall-Fasching" entrückt der IKK zum Auftakt in der Ilmenauer Festhalle beinahe allem Irdischen. Sogar aus dem Rheinland kommen die Besucher. » mehr

In den Kampf gegen Kobolde

26.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Verstörter Mais und die Geheimnisse des Universums

Ein Abenteuer ohne Dialoge, aber mit viel Spieltiefe, ein auf Gerümpel zusammengebauter Kumpel und von aggressiven Aliens vertriebene Hüter - sie alle streiten um die Aufmerksamkeit der Konsolenspiele... » mehr

«Destiny 2»

06.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Alles auf Anfang: «Destiny 2» ab sofort erhältlich

Große Weltraumoper oder konfuse Science-Fiction-Grütze? Spannende Monsterjagd oder seichtes Geballer? An «Destiny» scheiden sich die Geister. Nun erscheint die Fortsetzung des Online-Shooters, der neb... » mehr

Das Publikum lernte das Raumschiff MNT und den Cyborg kennen.

16.05.2017

Region

Außerirdische und Supermodels

Die Schulfestwoche zum Jubiläum ist eröffnet - Floher Grund- und Regelschüler feiern in dieser Woche das 40. Bestehen ihrer Einrichtung gemeinsam. » mehr

«Prey»

27.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Bei den neuen PC-Spielen steht unter anderem eine Zeitreise in die späten 1990er-Jahre auf dem Programm - mit dem Charme der Hüpfspiel-Klassiker. Doch natürlich darf bei den Neuerscheinungen aber auch... » mehr

«The Escapists»

11.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Von Knackis und Weltraum-Zügen

Einen Gefängnisausbruch planen, oder doch lieber eine Zugstrecke durchs All eröffnen? Bei Smartphone-Spielen ist beides problemlos möglich. Außerdem zeigt «Golf Zero», dass der feine Sport nicht ungef... » mehr

Action auf neuem Planeten

22.03.2017

Netzwelt & Multimedia

Game-Test: So spielt sich «Mass Effect: Andromeda»

Eine Weltreise ist nichts dagegen: In «Mass Effect: Andromeda» lassen Videospieler die Milchstraße hinter sich und brechen in die ferne Andromeda-Galaxie auf. Dort wartet aber leider keine bahnbrechen... » mehr

"Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd" von und mit dem Puppenspieler Sebastian Putz. Foto: ED

16.03.2017

Meiningen

Kaspers glückvolle Jagd zu den Aliens

Die jüngste Premiere des Meininger Puppentheaters "Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd" in den ausverkauften Kammerspielen hielt die kleinen Zuschauer in Atem. » mehr

Traditionelles Kaspertheater mit Außerirdischen verbindet Sebastian Putz in seinem neuen Stück "Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd" für Kinder ab vier Jahren, das am 16. März in den Kammerspielen Premiere hat. Foto: ED

13.03.2017

Meiningen

Kasper trifft auf Science Fiction

"Die Geburtstagstorte oder Kaspers große Jagd" heißt das neue Stück des Puppenspielers Sebastian Putz. In der Regie von Jürgen Maaßen hat es am 16. März Premiere in den Kammerspielen. » mehr

«Milkmaid of the Milky Way»

14.02.2017

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Star Wars und ein Woll-Yoshi

Die Macht ist stark mit Smartphones, denn die Helden der Star-Wars-Saga ziehen in den Kampf. Außerdem muss sich ein Junge durch dunkle Gewölbe weinen, ein Milchmädchen kämpft gegen Außerirdische, und ... » mehr

14.10.2016

TH

Was bleibt ist die Blamage

Und plötzlich ging alles sehr schnell: Reinhard Krebs hat die Theaterverträge zwei Tage nach Bekanntwerden der Gebietsreform-Pläne unterschrieben. Er wird wohl selbst erleichtert sein, dass er "nur" e... » mehr

Die Fantasie-Wesen in ihren selbstgebastelten Kostümen. Fotos (2): A. Recknagel

08.03.2016

Region

Außerirdische in der Stadt

Seltsame Wesen wurden am Wochenende in Schmalkalden gesichtet - und in einem Video festgehalten. » mehr

Diese Signale dürfen nicht entfernt werden. Foto: TLVermGeo

03.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Verdächtige Zeichen für die Luftaufklärung

Suhl - Spaziergänger in und um Suhl sollten sich in den nächsten Wochen nicht über seltsame Markierungen auf dem Boden wundern. » mehr

Die Mädels von der Sportgruppe Themar greifen dann doch lieber zum Sekt.

08.02.2016

Region

Die Narren ziehen um

Pünktlich um 13.30 Uhr tönt es von der Bühne auf dem Heldburger Marktplatz: "Menschenskinder, es ist soweit." Marko Weigand begrüßt das närrische Publikum. » mehr

Zum Helene-Fischer-Titel "Atemlos" mit eigens neu kreiertem Text "Lernen für das Leben" sangen und tanzten die Grundschüler zum Abschluss des Programms

25.04.2015

Meiningen

Neu für die KISUMS: So geht Musik

Außerirdische vom fernen Planeten KISUM eroberten gemeinsam mit den 162 Herpfer Grundschülern am Donnerstag das erstmals bis auf den letzten Platz besetzte Kulturhaus in Bettenhausen. » mehr

Hunderte Zuschauer säumten am Samstagnachmittag die Straßen von Benshausen, um den Gestaltern von 33 Umzugswagen zuzujubeln und Süßigkeiten zu ergattern. Die Erst- und Zweitklässler der Grundschule hatten getreu dem diesjährigen Motto "Man sieht's sogar im Weltenall - Benshausen feiert Karneval" Kosmonauten und allerlei Geschöpfe mitgebracht, die im All zu Hause sind und mit einer riesigen Rakete an die Lichtenau geschossen wurden. 	Fotos (5): Michael Bauroth

16.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Weltenall bis in heimische Fluten

Der 25. Umzug in Benshausen lockt Hunderte Zuschauer an die sonnenüberfluteten Straßen und erzählt in 33 Bildern auch lokale Geschichten. » mehr

Die Teilnehmer am Talent-Campus bereiten in verschiedenen Kursen die Eisweihnacht vor. 	bf

15.10.2014

Region

Verborgene Talente entdecken und fördern

50 Kinder aus dem Ilm-Kreis nehmen in dieser Woche am Talent-Campus in Ilmenau teil. Ziel ist es, Stärken zu entdecken und diese zu fördern. » mehr

Die Musiker stellten ihr Kinderstadtlied vor und ein Instrument namens Gitarbanda, das sphärische Klänge erzeugt. 	Fotos: A. Kanzler

01.09.2014

Meiningen

"Der Ort, an dem man Träume lebt"

Mit einem Paukenschlag, einem kunterbunten Kinderstadtfest, schloss Tiberanda für dieses Jahr ihre Stadttore. Doch die Kinderstadt hat Bleibendes geschaffen, das dieses einzigartige Projekt im Gespräc... » mehr

Ein kleines Mädchen mit Tigerschminke begegnet staunend im Aquarium des Berliner Zoos einem vorbeischwimmenden Sandtigerhai. 	Fotos (2): dpa

12.07.2014

Region

Leseraktion: Begegnungen im Bild einfangen

Unheimlich, zufällig, interkulturell, schicksalhaft persönlich, flüchtig oder spannend kann sie sein: eine Begegnung - das Thema unserer diesjährigen Sommer-Fotoaktion. » mehr

Lernort für Jung und Alt: In der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis gibt es neue Laptops, an denen kleine und große Leute den Umgang mit dem Computer lernen oder im Internet surfen können. Heinz Daßler und Laura Hoffmann nutzten das Angebot bereits. 	Fotos (2): Michael Bauroth

26.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Eine kleine Bibliothek im Rucksack

Neue Lese- und Lernangebote für jedes Alter bietet die Stadt- und Kreisbibliothek. Der Thüringer Bibliothekspreis, den die Einrichtung 2011 verliehen bekam, macht es möglich. » mehr

Unserem Leser Frank Fleischmann ist allerdings dieser Tage ein besonders dramatisches Foto geglückt, das Suhl zumindest in Weltuntergangsstimmung zeigt.

22.12.2012

TH

... und sie bewegt sich noch!

Außerirdische laufen durch ein südfranzösisches Dorf, Maya-Priester feiern in Hamburg, und in einem Bunker im Elsass wird der vermeintliche Weltuntergang mit Glühwein zelebriert. Nur die Apokalypse fe... » mehr

21.12.2012

TH

Und Tschüss!

Es ist so weit: Heute ist der 21. Dezember 2012 - Tag des jüngsten Gerichts, des endgültigen Untergangs. So sagte es ein Maya-Kalender seit Langem voraus. Die ersten Weltuntergangspartys laufen bereit... » mehr

Rund 250 Besucher trafen sich zum Schwimmbadfest in Römhild. 	Foto: Swietek

21.08.2012

Region

Schwimmen für einen guten Zweck

Am heißesten Wochenende des Jahres gab es im Freibad Römhild ein zünftiges Schwimmbadfest. » mehr

Die Sternwarte auf dem Hoheloh in Sprayer-Hand. Junge Leute habe dem Gemäuer ein neues, frisches Gesicht gegeben.

16.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Sternwarte erlebt Inszenierung der jungen Art

Viel Improvisation und ein wohltuendes Miteinander bescherte dem Hoheloh am Wochenende ein buntes Treiben. Und der Sternwarte ein neues Outfit. » mehr

Landrat Benno Kaufhold (r.) versiegelte im Beisein von Rainer Zobel (l.), 1.Beigeordneter, und Neu-Landrätin Petra Enders den Schuber mit den Jahrhundertbriefen. Amtsleiter Rocco Wünsche (2.v.l) übernahm die zeitgeschichtlichen Dokumente, um sie im Kreisarchiv zu hinterlegen. 	Foto: vp

30.06.2012

Region

Blick ins Jahr 2112

Was wird in 100 Jahren sein? Wir wissen es nicht. Darüber spekulieren darf man schon - in Jahrhundertbriefen, die am Freitag ins Kreisarchiv gelegt wurden, amtlich versiegelt. » mehr

Die besten Schneewalzen haben mittig ein Loch, am Rand glänzen noch die einzelnen Kristalle der von Menschen unberührten Schneephänomene.

17.02.2012

Region

Phänomen: Schneewalzen tanzen Schneewalzer

Hunderte Schneewalzen liegen auf einem Feld bei Nahwinden - das Winterspiel des Yeti, ein Gruß von Außerirdischen oder ein Naturphänomen? Menschgemacht sind die Rollen keinesfalls. » mehr

Diese jungen Besucher interessierten sich besonders für die mechanischen Projekte aus Metall, die einen höllischen Krach machen. 	Fotos: frankphoto.de

19.09.2011

Region

Herr S. und seine Frauen

Es gab Neues zu entdecken im Atelier von Benedikt Solga. Der Schleusinger Bildhauer war am Wochenende einer der 57 Thüringer Künstler, die ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher öffneten. Vor alle... » mehr

Klares Ziel: Vom 6. bis zum 8. Mai sollen wieder zahlreiche Maschinen durch Hildburghausen rollen.  	Foto: Archiv/frankphoto.de

15.04.2011

Region

Bikertreffen hofft wieder auf mehr Besucher

Hildburghausen - Bevor im kommenden Jahr mit dem 15. Bikertreffen ein Jubiläum gefeiert werden kann, soll in diesem Jahr wieder mehr Publikum auf das Festivalgelände in der Langen Heide gelockt werden... » mehr

06.02.2010

TH

Die legendäre Silvesternuss ist geknackt

Jedes Jahr ein Hochgenuss, zu knacken diese Rätselnuss!" meint der Sonneberger Fred Roos - während ein Situationsbericht aus dem hohen Norden (Absender: Holger Ultsch im schleswig-holsteinischen Torne... » mehr

ike-HarzgasseGaragen09-11-0

28.04.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Müllberge in der Botanik

Suhl - Noch bis zum 8. Mai läuft der große Frühjahrsputz in der Stadt. Die Kehrmaschinen sind im Dauereinsatz und haben jetzt schon 68 Tonnen Straßendreck - das ist doppelt so viel wie im Vorjahr, was... » mehr

Fuenkchen11_140209

14.02.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Tanzende Fünkchen mit zündenden Ideen

Suhl – „Laura, die Arme fest! Monika, höher. Den Sprung muss man auch vom Rang aus sehen“. Freundlich, aber bestimmt kommen die Kommandos von Kathy Gromm. 15 Mädchen gehen vor dem großen Wandspiegel d... » mehr

kle_adambild_SW_030507

03.05.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Der rote Mund und die blauen Gesichter

Sie sind nicht zu übersehen. Jeder, der derzeit durch das Atrium des CCS läuft, wird von ihnen beobachtet und kann sich ihren Blicken nicht entziehen. Die blauen Gesichter sind einfach zu auffällig un... » mehr

Apes_3sp_sw_sw_060809

06.08.2009

Region

Neuauflage von Rock für Toleranz

Sonneberg - "Sonneberg ist eine Stadt, die so etwas auch nötig hat, denn hier gibt es schon ganz schön viel Intoleranz - auch ohne dass dies immer in den Polizeiberichten zum Ausdruck kommt. Und auch ... » mehr

NH_Halloween_Sense_011108

01.11.2008

Region

„Horrorgruft und Teufelsbrut“

Steinach – Von dieser Halloween-Party wird man sich noch lange in Steinach erinnern. Unter dem Motto „Horrorgruft und Teufelsbrut“ hatten Bernd Haubenreißer und Katrin Boller vom Freizeitzentrum Reich... » mehr

Apes_3sp_sw_sw_060809

06.08.2009

Region

Neuauflage von Rock für Toleranz

Sonneberg - "Sonneberg ist eine Stadt, die so etwas auch nötig hat, denn hier gibt es schon ganz schön viel Intoleranz - auch ohne dass dies immer in den Polizeiberichten zum Ausdruck kommt. Und auch ... » mehr

NH_Halloween_Sense_011108

01.11.2008

Region

„Horrorgruft und Teufelsbrut“

Steinach – Von dieser Halloween-Party wird man sich noch lange in Steinach erinnern. Unter dem Motto „Horrorgruft und Teufelsbrut“ hatten Bernd Haubenreißer und Katrin Boller vom Freizeitzentrum Reich... » mehr

Neobiota_SW_210307

21.03.2007

Region

Weit verbreitet: Aliens im Vorgarten

Im Naturkunde-Museum Coburg wird noch bis zum 17. Juni eine neue Sonderausstellung unter dem Titel „Neobiota – Aliens im Vorgarten“ präsentiert. » mehr

sm1_Nacht_260708

26.07.2008

Region

Leuchtende Kugeln in Orange

Schmalkalden/Trusetal – Einige Einwohner des Altkreises hielt es in der Nacht von Sonntag auf Montag nicht in ihren Betten. Orange leuchtende runde Lichtbälle erregten ihre Aufmerksamkeit und lockten ... » mehr

H1IAJ7~I_100210

11.02.2010

Region

Fünf Sterne und außerirdisch

Martinroda/Geschwenda - Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wer glaubt, für einen Urlaub im Fünf-Sterne-Hotel extra nach Spanien oder Griechenland reisen zu müssen, irrt. Beim Mar... » mehr

^