Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUßENMINISTERIEN

Bidens Kabinett

25.11.2020

Brennpunkte

Bidens Abkehr von der Ära Trump: «Amerika ist zurück»

Nach vier Jahren Donald Trump soll mit dem gewählten US-Präsidenten Joe Biden auch Verlässlichkeit ins Weiße Haus einziehen. Der Demokrat sendet nicht nur mit seinen ersten Personalentscheidungen eine... » mehr

Antony Blinken

23.11.2020

Brennpunkte

Joe Biden besetzt erste Schlüsselposten seines Kabinetts

Joe Biden hat eine Regierung versprochen, die so vielfältig wie Amerika sein werde. Mit seinen ersten Plänen hält sich der künftige Präsident daran: Ein Latino soll Heimatschutzminister werden und ein... » mehr

Fregatte «Hamburg»

24.11.2020

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer verteidigt Bundeswehr-Kontrolle vor Libyen

Die Kontrolle eines türkischen Frachtschiffs sorgt erneut für Streit zwischen der EU und Ankara. Berlin verteidigt das Vorgehen deutscher Soldaten. Ankara beharrt auf seiner Position. » mehr

Open-Skies

22.11.2020

Brennpunkte

USA verlassen Abkommen über militärische Beobachtungsflüge

Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtige vertrauensbildende Praxis. Die USA machen aber nicht mehr mit. Und jetzt hängt alles ... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

18.11.2020

Brennpunkte

Armeniens Premier plant Wiederaufbau Karabachs

Inmitten einer schweren innenpolitischen Krise kündigt Armeniens Ministerpräsident den Wiederaufbau der Konfliktregion Berg-Karabach an - und trotzt damit Rücktrittsforderungen. Unterstützung kommt au... » mehr

Chinas neue Regeln

10.11.2020

Wirtschaft

Deutsche Industrie besorgt über Chinas neue Regeln

China hat das Virus im Griff. Wegen der neuen Infektionswellen in Deutschland und anderen Ländern fürchtet es den Import von Fällen. Mit neuen Vorschriften macht es seine Grenzen weiter dicht. » mehr

Aida Cruises

09.11.2020

Reisetourismus

Aida Cruises stimmt Kunden auf Preiserhöhungen ein

Wer bald wieder Lust auf eine Kreuzfahrt bekommt, muss mit höheren Kosten rechnen. Angesichts massiver Einbußen infolge der Corona-Pandemie plant die Reederei, die Preise deutlich anzuheben. » mehr

Explosion in Berg-Karabach

31.10.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Armenien wendet sich an Moskau

Armenien und Aserbaidschan haben einen neuen Anlauf genommen, um den Konflikt im Südkaukasus zu entschärfen. Doch die Kämpfe gehen weiter. Armenien bittet Russland um Unterstützung. Was antwortet Mosk... » mehr

Proteste gegen Macron

26.10.2020

Brennpunkte

Nach Aussagen von Macron: Boykott gegen Frankreich

Frankreichs Präsident Macron verteidigt im Streit um Mohammed-Karikaturen die Meinungsfreiheit - und löst Entrüstung aus. Arabische Länder rufen zum Boykott auf. Erdogan attackiert Macron - und legt t... » mehr

Proteste in den palästinensischen Autonomiegebieten

25.10.2020

Topthemen

Mehrere arabische Länder boykottieren Frankreich

Bei einer Gedenkfeier für den ermordeten Lehrer Paty hatte sich Frankreichs Präsident zu Mohammed-Karikaturen geäußert. Nun rufen einige arabische Länder zum Boykott Frankreichs auf. Der türkische Prä... » mehr

Erdogan

24.10.2020

Brennpunkte

Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit. » mehr

Grenze zu Dänemark

22.10.2020

Brennpunkte

Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark rät von Reisen nach Deutschland ab. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch Urlauber aus Deutschland nicht mehr willkommen sind. Einreisen darf nur noch, wer einen guten Grund hat. Ausnahmen... » mehr

Joe Biden

21.10.2020

Brennpunkte

Biden: Korruptionsvorwürfe sind Verleumdungskampagne

Hat der Sohn von US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden für Zugang zum Vater die Hand aufgehalten? Joe Biden sieht in diesen Vorwürfen kurz vor der Wahl eine Verleumdungskampagne des Lagers von Präside... » mehr

Militärmanöver

18.10.2020

Brennpunkte

Iran verkündet Ende des UN-Waffenembargos

Iran wieder Waffen und Ausrüstung erwerben. Präsident Hassan Ruhani spricht von einem «diplomatischen Sieg» über die USA. Aus Washington folgt prompt eine Warnung vor Waffengeschäften mit dem Gottesst... » mehr

Berg-Karabach

18.10.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Neue Feuerpause nach wenigen Stunden brüchig

Erst vor einer Woche ist eine Waffenruhe für die Konfliktregion im Südkaukasus ausgehandelt worden. Es kam dennoch immer wieder zu Kämpfen. Nun gibt es einen neuen Versuch. Wird die Feuerpause halten? » mehr

Berg-Karabach

17.10.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Neuer Anlauf für Waffenruhe

Vor genau einer Woche ist eine Waffenruhe für die Konfliktregion im Südkaukasus ausgehandelt worden. Es kam dennoch immer wieder zu Kämpfen. Nun gibt es einen neuen Versuch. » mehr

Kreml-Kritiker Nawalny

14.10.2020

Brennpunkte

EU legt Ziele für Russland-Sanktionen im Fall Nawalny fest

Im Fall der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny verhängt die EU im Eiltempo neue Russland-Sanktionen. Die Reaktion aus Moskau kommt prompt. » mehr

«Oruc Reis»

12.10.2020

Brennpunkte

Türkei schickt «Oruc Reis» zurück ins Mittelmeer

«Eskalation» und «Bedrohung» - mit deutlichen Worten verurteilt Athen die erneute Entsendung eines türkischen Gas-Forschungsschiffes ins östliche Mittelmeer. Sind nun die Sondierungsgespräche zwischen... » mehr

Oruc Reis

12.10.2020

Brennpunkte

Türkei entsendet erneut Gas-Forschungsschiff ins Mittelmeer

Die Erkundungen der «Oruc Reis» im Mittelmeer haben den Konflikt zwischen Athen und Ankara um Erdgasvorkommen hochkochen lassen. Jetzt ist das Schiff erneut zu seismische Untersuchungen ins östliche M... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

11.10.2020

Brennpunkte

Kämpfe in Berg-Karabach flammen wieder auf

Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt sollte ein erster Schritt zu einem Ende der Gewalt sein. Echter Fri... » mehr

Nawalny

01.10.2020

Brennpunkte

Nawalny sieht Putin hinter Vergiftung

Zum ersten Mal seit seiner Vergiftung spricht Kremlgegner Nawalny selbst deutlich aus, wen er für den wahren Schuldigen hält: Putin. Die Antwort aus Moskau lässt nicht lange auf sich warten. » mehr

Ruinen

01.10.2020

Brennpunkte

Moskau fordert Abzug ausländischer Söldner aus Berg-Karabach

Die Kämpfe zwischen den verfeindeten Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan um die Konfliktregion Berg-Karabach gehen unvermindert weiter. Offenbar hat Russland nun selbst Hinweise darauf, das... » mehr

Flugzeug im Landeanflug

07.10.2020

Reisetourismus

Beschränkungen für Reisende aus Deutschland weltweit

Auch in Deutschland steigt die Zahl der Corona-Infizierten. Daher gibt es für Bundesbürger in zahlreichen Ländern Einreisebeschränkungen. Was Reisende dazu wissen sollten. » mehr

Französischer Präsident Macron

29.09.2020

Brennpunkte

Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Frankreichs Präsident Macron will sich in die politischen Krise in Belarus als Vermittler einschalten. Nun hat er Oppositionsführerin Tichanowskaja zum persönlichen Gespräch getroffen. Russland ist da... » mehr

Peter Altmaier

24.09.2020

Brennpunkte

Maas und Altmaier nach möglichen Kontakten in Quarantäne

Das Coronavirus setzt die Spitzen des Außenministeriums und der Wirtschaftsbehörde in Berlin vorerst in Quarantäne. Außenminister Maas und sein Wirtschaftskollege Altmaier müssen nach möglichen Kontak... » mehr

Heiko Maas

23.09.2020

Brennpunkte

Maas muss in Quarantäne - Personenschützer hat Corona

Moskau und Tripolis, Ankara und Athen - Außenminister Maas war in den letzten Wochen trotz Corona schon wieder sehr viel unterwegs. Nun muss er eine Pause einlegen und von zu Hause aus Weltpolitik mac... » mehr

Alexander Lukaschenko

23.09.2020

Brennpunkte

Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus nach 26 Jahren an der Macht seine sechste Amtseinführung durch. Der als «Europas letzter Diktator» verschriene Politiker sieht seine Gegner ... » mehr

Swetlana Tichanowskaja mit David Sassoli

21.09.2020

Brennpunkte

Besuch aus Belarus: EU-Minister empören Minsk und Moskau

Die EU sendet ein neues Zeichen der Unterstützung an die Gegner des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko. Moskau und Minsk sind erzürnt. Aber auf Sanktionen können sich die Europäer immer ... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

21.09.2020

Topthemen

EU-Außenminister empfangen belarussische Oppositionsführerin

Mehr als einen Monat nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Belarus stellt sich Swetlana Tichanowskaja nun bei den Außenministern in Brüssel vor. Nicht nur dem Machtapparat von Alexander Lukaschenko... » mehr

Benjamin Netanjahu

12.09.2020

Brennpunkte

Iran und Türkei verurteilen Bahrains Vereinbarung mit Israel

US-Präsident Trump spricht von einem «historischen Durchbruch». Israels Ministerpräsident Netanjahu ist «begeistert» über die geplanten Abkommen mit den Emiraten und Bahrain. Wütende Kritik kommt nich... » mehr

Mahmud Abbas

12.09.2020

Brennpunkte

Palästinenser: Bahrains Vereinbarung mit Israel ist «Verrat»

Nach den Vereinigten Arabischen Emiraten will auch Bahrain die Beziehungen zu Israel normalisieren. US-Präsident Trump spricht von einem «historischen Durchbruch» im Nahen Osten. Ganz anders sehen das... » mehr

Mittelmeer-Gipfel

11.09.2020

Brennpunkte

Macron und südliche EU-Partner appellieren an die Türkei

Die Spannungen im östlichen Mittelmeer wachsen. Frankreichs Staatschef Macron und Partner zeigen sich mit Griechenland und Zypern solidarisch. Aus der Türkei kommt scharfe Kritik. » mehr

Alexej Nawalny

09.09.2020

Brennpunkte

Fall Nawalny: Moskau kritisiert Berlin

Ungewöhnlich scharf tritt Berlin im Fall Nawalny auf. Doch auch Russland schießt zurück. Für Außenminister Lawrow ist das Verhalten aus Berlin «absolut inakzeptabel». Der deutsche Botschafter wird zum... » mehr

Kremlkritiker Nawalny

08.09.2020

Brennpunkte

Moskau wirft Berlin «Bluff» im Fall Nawalny vor

Der Ton der Bundesregierung ist scharf geworden gegenüber Russland. Erklärungen zur Vergiftung des Oppositionellen Nawalny werden verlangt. Die Wortwahl in Moskau ist nicht freundlicher. Und die Disku... » mehr

Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer

05.09.2020

Brennpunkte

Türkei kündigt Militärübung vor Zypern an

Im östlichen Mittelmeer eskaliert seit Wochen ein Erdgas-Streit zwischen Griechenland und der Türkei. Eine neue Ankündigung aus Ankara wird dabei nicht für Beruhigung sorgen. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

04.09.2020

Brennpunkte

Griechenland blockiert Nato-Initiative zu Erdgasstreit

Griechenland versetzt den Bemühungen um eine Entschärfung der militärischen Spannungen im östlichen Mittelmeer einen schweren Dämpfer. Hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorschnell eine Einigun... » mehr

Treffen der Außenminister

02.09.2020

Brennpunkte

Lukaschenko-Führung müht sich um Russlands Rückendeckung

Die Demonstranten in Belarus beweisen trotz Massenfestnahmen Ausdauer. Die autoritäre Führung in Minsk sucht im Ringen um ihren Machterhalt die Hilfe Moskaus. Wirbel gibt es um ein früheres Regierungs... » mehr

Erdogan

01.09.2020

Brennpunkte

Türkei verlängert erneut Erdgas-Suche im Mittelmeer

Wer darf im östlichen Mittelmeer nach Erdgas suchen? Der Streit zwischen der Türkei und Griechenland spitzt sich weiter zu. » mehr

Direktflug von Israel in die Vereinigten Arabischen Emirate

31.08.2020

Brennpunkte

Erster Direktflug zwischen Israel und den Emiraten

Nach ihrer überraschenden Einigung Mitte August haben Israel und die Emirate jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Erstmals ist ein israelisches Passagierflugzeug direkt in den Golfstaat geflogen. Unter US-... » mehr

Streit um Erdgas

28.08.2020

Brennpunkte

EU setzt Türkei im Erdgasstreit ein Ultimatum

Griechenland und Zypern fordern von den EU-Partnern seit langem mehr Unterstützung in ihrem Streit mit der Türkei. Jetzt gibt es neue Sanktionsdrohungen und sogar ein Ultimatum. » mehr

Proteste in Belarus

27.08.2020

Brennpunkte

Russland will notfalls Einsatzkräfte nach Belarus schicken

Der autoritäre Staatschef Lukaschenko bekommt Rückendeckung aus Moskau. Kremlchef Putin hält bereits Sicherheitskräfte in Stellung. Die Opposition in Belarus ist tief besorgt. » mehr

Außenminister Maas besucht Ukraine

24.08.2020

Brennpunkte

Wiederbelebung der Ukraine-Gespräche im September angestrebt

In der Ostukraine wurden in sechs Jahren mehr als 20 Waffenruhen ausgerufen - und kurz darauf wieder gebrochen. Im Moment schweigen die Waffen länger als je zuvor. Das nährt Hoffnung auf weitere Schri... » mehr

US-Außenminister Pompeo in Israel

24.08.2020

Brennpunkte

Pompeo sichert Israel weiter militärischen Vorsprung zu

Die USA wollen Israel auch weiter militärisch unterstützen, um dessen militärische Vorherrschaft im Nahen Osten zu untermauern. US-Außenminister Pompeo sagt auch den Vereinigten Arabischen Emiraten en... » mehr

Polizeiwagen

25.08.2020

Brennpunkte

Kreml sieht keine Beweise für Giftangriff auf Nawalny

Seit Tagen liegt der russische Regierungskritiker Nawalny schon im Koma. Ärzte der Berliner Charité gehen von einer Vergiftung aus. Der Kreml sieht das längst nicht als erwiesen an. » mehr

Proteste in Belarus

24.08.2020

Topthemen

Kreml warnt Belarus vor «Abnabeln von Russland»

Bei den Protesten in Belarus sind keine EU-Flaggen zu sehen. Und doch sieht Moskau die Gefahr, dass sich Minsk mit der Demokratiebewegung von Russland abwenden könnte. Der Kreml positioniert sich eind... » mehr

EU-Gipfel zu Belarus

19.08.2020

Brennpunkte

EU erkennt Wahlergebnisse in Belarus nicht an

Die Opposition in Belarus hat auf klare und deutliche Worte aus Brüssel gehofft. Die EU ist ihr zur Seite gesprungen. Lukaschenko ignoriert das und droht seinen Gegnern. » mehr

Israel-Emirate-Beziehung

14.08.2020

Brennpunkte

Iran und Türkei: Annäherung der Emirate mit Israel Fehler

Unter Vermittlung der USA haben sich Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate auf eine Normalisierung ihrer Beziehungen geeinigt. Die Palästinenser fühlen sich verraten. Ein bedeutender Akteur in... » mehr

Demonstration

13.08.2020

Brennpunkte

Menschenketten in Belarus gegen «letzten Diktator Europas»

In Belarus wächst der Druck auf Staatschef Lukaschenko. Inzwischen streiken Mitarbeiter von Staatsbetrieben. Das könnte die Wirtschaft hart treffen. Die Proteste im Land gehen weiter. » mehr

Tote nach Anschlag auf Gedenkveranstaltung in Kabul

31.07.2020

Brennpunkte

Blutige Stunden vor dreitägiger Waffenruhe in Afghanistan

Für das islamische Opferfest einigten sich die Taliban und Afghanistans Regierung auf eine Waffenruhe. Doch kurz zuvor werden viele Menschen bei einem Anschlag getötet, an der Grenze zu Pakistan gibt ... » mehr

Streit um Konsulate

25.07.2020

Brennpunkte

Houston: China räumt nach Anordnung Konsulat

Chinesische Diplomaten folgen der Anordnung der US-Regierung und räumen das Konsulat in Houston. Die Regierung in Peking macht nun im Gegenzug eine amerikanische Vertretung dicht. Der Konflikt belaste... » mehr

Ärger im Luftraum

24.07.2020

Brennpunkte

Flugzeug-Vorfall: Iran erwägt rechtliche Schritte gegen USA

Ein US-Kampfflugzeug nähert sich einer iranischen Passagiermaschine im syrischen Luftraum. Irans Außenminister wirft den USA Gefährdung von Menschenleben vor. Das US-Militär sieht das anders. » mehr

Wenbin

24.07.2020

Brennpunkte

Wie du mir, so ich dir: China schließt US-Konsulat

Als Antwort auf die Schließung eines chinesischen Konsulats in den USA macht China nun eine amerikanische Vertretung dicht. Die jüngste Eskalation zwischen den Großmächten lässt sich auf zwei Redensar... » mehr

^