Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ATOMKRAFTWERKE

Stromproduktion in der Nordsee

26.07.2020

Wirtschaft

Windparks auf der Nordsee liefern gut 21 Prozent mehr Strom

Die Windenergie aus Nord- und Ostsee ist ein wichtiger Baustein bei der Energiewende. Der Beitrag der Offshore-Windparks ist in den ersten Monaten dieses Jahres weiter gestiegen. » mehr

Windkraft an Land

17.07.2020

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau weiter schleppend

Um Kohle- und Atomkraftwerke zu ersetzen, sollen deutlich mehr Windräder in Deutschland gebaut werden. Doch die Branche klagt über Hindernisse - von Bürokratie bis zu Bürgerprotesten. Das spiegelt sic... » mehr

Ausbau der Stromnetze

29.07.2020

Brennpunkte

Noch viel zu tun beim Ausbau der Stromnetze

Über neue Stromautobahnen soll der Windstrom vom Norden in den Süden gelangen. Der Bau der Leitungen kommt schrittweise voran. Doch es gibt viele Proteste. Die Bundesnetzagentur warnt vor «Sonderwünsc... » mehr

Vor dem Gebäude der Stadtwerke in Ilmenau zeigen Geschäftsführerin Simone Wienhold-Engelhardt (rechts) und die Vertreter von drei Ilmenauer Autohäusern eine Auswahl an Elektroautos, die künftig gemeinsam mit dem Auto-Paket zu haben sind. Foto: Andreas Heckel

02.07.2020

Ilmenau

Auto-Paket fördert Elektromobilität

Die Ilmenauer Stadtwerke wollen in der E-Mobilität aktiv werden: Gemeinsam mit mehreren Autohäusern bieten sie ein Paket an, das aus einem Leasingauto, der Ladestation und einem Ökostromtarif besteht. » mehr

Braunkohle

30.06.2020

Brennpunkte

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf. » mehr

Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld, 40 Kilometer Luftlinie von der Thüringer Landesgrenze entfernt. Die Kühltürme bleiben noch jahrelang stehen.	Archivfoto

29.06.2020

Thüringen

Der Nachbar strahlt bald nicht mehr: Rückbau geht voran

Seit fünf Jahren ist die Demontage des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld im Gang. Mit dem Rückbau ist auch Südthüringen als Gefahrenzone eines Atomunfalls Geschichte. » mehr

10.06.2020

Meinungen

Ein neues Zeitalter

Die Wasserstoff-Strategie der Bundesregierung kommt spät, aber sie zielt in die richtige Richtung. Sie ist auch keine Abkehr von der bisher praktizierten Energiewende, die stark auf die Produktion von... » mehr

Eon-Logo

02.06.2020

Wirtschaft

Eon schluckt Innogy - Milliardendeal abgeschlossen

Der Energieversorger Innogy mit seinen rund 8 Millionen Kunden in Deutschland ist jetzt endgültig Teil des Branchenführers Eon. Eon-Chef Johannes Teyssen frohlockt. Vergleichbares habe es in Deutschla... » mehr

Waldbrände in Tschernobyl

15.04.2020

Brennpunkte

Löscharbeiten um havariertes Kraftwerk Tschernobyl dauern an

Merhere Hundert Feuerwehrleute bekämpfen noch immer Glutherde in dem radioaktiv belasteten Gebiet um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl. » mehr

Windräder

09.04.2020

Wirtschaft

Wieder mehr neue Windräder gebaut

Der Ausbau der erneuerbaren Energien für mehr Klimaschutz war ins Stocken geraten, vor allem bei der Windkraft. Seit Jahresbeginn geht es leicht bergauf. Die Branche aber sagt: Wir sind weit weg von d... » mehr

Kernkraftwerk

02.04.2020

Brennpunkte

Grüne fordern vorübergehende Abschaltung von Atomkraftwerken

Ob nun alle Kraftwerke in der Corona-Krise laufen müssen, frage sich die Grünen. Immerhin ist der Stromverbrauch gesunken, da im ganzen viele Fabriken geschlossen oder in Kurzarbeit sind. » mehr

Abstand für Windräder

12.03.2020

Brennpunkte

Die Hängepartie für den Ökostrom-Ausbau geht weiter

Neuer Streit um Abstandsregeln für Windräder und dann auch noch das Coronavirus: Der große Befreiungsschlag für den Ausbau der Windkraft ist erst mal vertagt. Nun soll eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe r... » mehr

Einer der Suhler O-Busse, die am 1. Mai 1990 in Suhl ankamen und später wegen der Nichtinbetriebnahme der O-Bus- strecke in Suhl-Nord nach Weimar verkauft wurden, vor dem Weimarer Bahnhof. Foto: Archiv

11.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

O-Bus-Pläne in Suhl überleben die Wende nicht

Die Elektromobilität mit Oberleitung für Suhl und Zella-Mehlis war in den 1980er Jahren weit fortgeschritten. Doch sie kam nicht. » mehr

Atomkraftwerk Fessenheim

22.02.2020

Brennpunkte

Erster Reaktor des Atomkraftwerks Fessenheim ist vom Netz

Atomkraftgegner vor allem in Deutschland und der Schweiz haben viele Jahre für ein Abschalten der beiden Reaktoren engagiert. Jetzt wurde der erste Block vom Stromnetz genommen. » mehr

17.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 16. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Februar 2020: » mehr

Abschlussbild des HCV zum großen Finale "Stopp den Klimawandel" . Mehr Fotos: www.insuedthueringen.de

09.02.2020

Ilmenau

Kängurus am Bonsai-Beach

Der Stausee von der 2019er Hitze leergeleckt, die Bevölkerung dürstend, sich am Dorfbrunnen labend und dazu bewaffnete Ortseingangskontrollen, die SUV-Durchfahrtverbote durchsetzen, zur Weiterfahrt pe... » mehr

Ali-Akbar Salehi

31.01.2020

Brennpunkte

Iran: Neue US-Sanktionen sind «irrationale Entscheidung»

Der Iran hat die neuen US-Sanktionen gegen die iranische Atomenergieorganisation (AEOI) und Atomchef Ali-Akbar Salehi heruntergespielt. » mehr

Protest gegen Kohleausstiegsgesetz

29.01.2020

Brennpunkte

Regierung beschließt Kohle-Aus bis 2038

Großer Wurf oder wenig Klimaschutz für viel Geld? Nach viel Hin und Her hat die Bundesregierung den Kohleausstieg bis 2038 beschlossen, aber der Streit um die Pläne geht weiter. Nun ist der Bundestag ... » mehr

Windenergiepark «Odervorland»

11.01.2020

Brennpunkte

Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

Die Ausbaukrise der Windkraft an Land hat sich verschärft. 2019 gingen kaum noch neue Anlagen in Betrieb. Die Zahlen dürften die politische Debatte weiter befeuern. » mehr

Windräder

06.01.2020

Topthemen

Experten: CO2-Ausstoß 2019 stark gesunken

Immer mehr Strom in Deutschland kommt von Windrädern und Solaranlagen, immer weniger aus Kohlekraftwerken. Das lässt die Klimaschutz-Bilanz für das abgelaufene Jahr gut aussehen. Experten warnen aber:... » mehr

windrad wald

02.01.2020

Thüringen

Geld soll Widerstand gegen Windräder schwächen

Sinkt der Widerstand gegen Windräder, wenn Menschen dafür bezahlt werden, dass diese Anlagen vor ihrer Haustür stehen? Bei der SPD denkt man offenbar: Ja. In der Partei gibt es Überlegungen zur Einfüh... » mehr

Atommeiler

01.01.2020

Brennpunkte

Atommeiler Philippsburg 2 steht für immer still - und jetzt?

Schalter umgelegt, aus: Der vorletzte Atommeiler in Baden-Württemberg ist vom Netz. Stromengpässe drohen angeblich nicht - dank erneuerbarer Energien, aber auch wegen Importen und Zukäufen. » mehr

Wolfgang Schäuble

24.12.2019

Brennpunkte

Schäuble fordert Verzicht: «Klimaschutz nicht zum Nulltarif»

«Wir werden unser Leben verändern müssen», sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein. » mehr

Atomkraftwerk Isar 2

18.12.2019

Brennpunkte

Regierung lehnt längere Laufzeiten für Atomkraftwerke ab

Eigentlich ist der 2011 beschlossene Atomausstieg schon lange in trockenen Tüchern. 2022 sollen die letzten Meiler vom Netz. Im Union-Wirtschaftsflügel wird der Ausstieg aber nun in Zweifel gezogen. D... » mehr

Kohlestrom

14.12.2019

Wirtschaft

Wirtschaft kritisiert Kurs der Regierung beim Kohleausstieg

Wann kommt das Gesetz zum Kohleausstieg? Die Bundesregierung hat sich immer noch nicht auf eine gemeinsame Position geeinigt. Wirtschaftsverbände fordern: Der Bericht der Kohlekommission muss eins zu ... » mehr

Solaranlage

05.12.2019

Wirtschaft

Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen. » mehr

Die kleine Delegation aus Deutschland um Martin Kummer wurde am Gymnasium Obninsk herzlich empfangen, hier mit der Deutsch-Klasse, die mit der zweisprachigen Zwangsarbeiter-Broschüre ihre Lese- und Geschichtskenntnisse erweitert.

27.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Junge Menschen leben die Städtepartnerschaft

Vier Schülerinnen der Lautenbergschule haben ihre Broschüre über das Schicksal von Zwangsarbeitern in Suhl an Schulen in den russischen Städten Kaluga und Obninsk vorgestellt. Das Interesse und die Re... » mehr

Kaiser Naruhito empfängt Papst Franziskus

25.11.2019

Brennpunkte

Papst stellt Nutzung von Atomenergie in Frage

Nach Atomwaffen beschäftigt den Papst bei seinem Japan-Besuch das umstrittene Thema Atomenergie. Opfer der Katastrophe von Fukushima klagen über verseuchte Böden und Wälder. Franziskus fordert «kühne»... » mehr

Atomanlage Fordo

09.11.2019

Brennpunkte

Iran beginnt mit Urananreicherung in Atomanlage Fordo

Das internationale Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe steht auf der Kippe. Die USA wollen schärfere Auflagen für die Islamische Republik und sind aus dem Regelwerk ausgestiegen - der... » mehr

Enercon

10.11.2019

Wirtschaft

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

Flaute bei Windrädern an Land

22.10.2019

Wirtschaft

Ausbau von Windrädern stockt - Bundesregierung am Zug

In Deutschland gehen kaum noch neue Windkraftanlagen in Betrieb. Die Branche schlägt Alarm. Sind Ausbauziele bei erneuerbaren Energien in Gefahr? » mehr

Atomkraftwerk Fukushima

19.09.2019

Brennpunkte

Freispruch für Ex-Atommanager in Japan

Es war die schlimmste Atomkatastrophe seit Tschernobyl. Doch auch Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima wird in Japan niemand strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. » mehr

10.09.2019

Ilmenau

Atom-Endlager: "Keine Ängste schüren!"

Nachdem es gut drei Jahre lang ruhig um das Thema war, findet jetzt in Erfurt eine Infoveranstaltung mit dem Titel "Endlager gesucht" statt. Kommt Stadtilm nun (wieder) ins Gespräch? Hiesige Landtagsa... » mehr

Windräder

05.09.2019

Hintergründe

Windkraft-Flaute - Viele Fragen offen

Die Ziele der Bundesregierung beim Ausbau der erneuerbaren Energien sind in Gefahr, weil kaum noch neue Windkraftanlagen an Land gebaut werden. Ein «Windenergiegipfel» bei Wirtschaftsminister Altmaier... » mehr

Peter Altmaier

05.09.2019

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau: Altmaier will «nationalen Konsens»

Konkrete Ergebnisse hat das Spitzentreffen zur Windenergie nicht gebracht - noch nicht. Das Signal soll sein: Bund, Länder und Industrie wollen die Probleme gemeinsam anpacken. Verbände mahnen: «Nicht... » mehr

Windräder

04.09.2019

Wirtschaft

Krise bei Windkraft: Gewerkschaft warnt vor Jobabbau

Der Ausbau der Windkraft an Land stockt. Klimaziele sind in Gefahr. Am Donnerstag kommt es zu einem Krisentreffen beim Bundeswirtschaftsminister. Verbände und die Gewerkschaft IG Metall fordern, gegen... » mehr

Windenergie

28.08.2019

Wirtschaft

Erneuerbare verdrängen Kohle im Sommer

Sonne und Wind verdrängen immer mehr die fossilen Energien bei der Stromerzeugung. In diesem Sommer wurde besonders wenig Braun- und Steinkohle in deutschen Kraftwerken verbrannt. Das lag auch am nied... » mehr

Schwimmendes Atomkraftwerk

23.08.2019

Wirtschaft

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk sticht in See

Russlands neues Atomprojekt steht kurz vor dem Betriebsstart: Mit dem Segen der Kirche wird das erste schwimmende Atomkraftwerk zu seinem Zielhafen im Polarmeer geschickt. Umweltschützer warnen vor ei... » mehr

Kabelverlegung

14.08.2019

Wirtschaft

Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam

Damit die Energiewende mit dem Ausbau des Öko-Stroms gelingt, will die Bundesregierung Tausende Kilometer neue Stromleitungen bauen lassen. Doch dabei hakt es. Vor einem Jahr hat Wirtschaftsminister A... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

08.08.2019

Hintergründe

Die Windkraft-Krise: Wut bei Bürgern, Alarm in der Branche

Deutschland verabschiedet sich von Atomenergie und Kohle. Damit das gut geht, sollen Anlagen aus Wind und Sonne viel mehr Strom liefern. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Der Ausbau von W... » mehr

AKW Doel

29.07.2019

Brennpunkte

EuGH urteilt über Laufzeitverlängerung belgischer Atommeiler

Das höchste EU-Gericht urteilt heute darüber, ob Belgien bei der Laufzeitverlängerung der Atommeiler Doel 1 und Doel 2 gegen Pflichten zur Umweltprüfung verstoßen hat. » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Bahn und AKW-Betreiber reagieren auf Hitze

Reisende im Fernverkehr der Deutschen Bahn können wegen der Hitze Fahrten bis einschließlich morgen kostenlos auf einen kühleren Tag bis zum 4. August verlegen. Das Angebot bezieht sich nach Konzernan... » mehr

Stranderöffnung

21.07.2019

Brennpunkte

Japaner planschen nahe der Atomruine

Fukushima - mehr als acht Jahre sind seit der Katastrophe im dortigen Atomkraftwerk vergangen. Japan sieht nun alles unter Kontrolle. Selbst das Baden nahe der Atomruine wird inzwischen wieder erlaubt... » mehr

Vattenfall-Logo

19.07.2019

Wirtschaft

Vattenfall-Gewinn steigt - Deutschland bleibt größter Markt

Nach Jahren in der Verlustzone hat sich der schwedische Energieriese gefangen. Konzernchef Hall spricht nach dem ersten Halbjahr 2019 von einer stabilen Entwicklung - und weist auf den wichtigen deuts... » mehr

14.07.2019

Wirtschaft

Windenergie-Ausbeute aus der Nordsee steigt um 16 Prozent

Die Windenergie auf See leistet einen zuverlässigen Beitrag zur Energiewende. Doch der wird nicht ausreichen, um die Klimaziele der Bundesregierung und des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen. » mehr

Christian Hirte im Redaktionsgespräch in Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

10.07.2019

Bad Salzungen

Christian Hirte: "Wir brauchen transeuropäische Netze"

Was macht den Osten aus? Brauchen wir Südlink? Warum können straffällig gewordene Asylbewerber nicht schneller abgeschoben werden? Wie könnte die Regierung in Thüringen künftig aussehen? - Christian H... » mehr

Uran-Aufbereitungsanlage im Iran

10.07.2019

Brennpunkte

IAEA berät über Atomabkommen mit dem Iran

Vor einem Jahr sind die USA ausgestiegen, nun bringt der Iran das internationale Atomabkommen mit seinen diplomatischen Entscheidungen gehörig ins Wanken. Bei der Internationalen Atomenergiebehörde ko... » mehr

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk in Russland

05.07.2019

Wirtschaft

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk vor dem Start

Was in Deutschland bald passé sein soll, wird in Russland als Prestigeprojekt behandelt: Moskau investiert immer stärker in Atomenergie - auch auf See. Umweltschützer warnen vor einem «schwimmenden Ts... » mehr

Atommüll

30.06.2019

Thüringen

Thüringen bereitet sich auf Atom-Endlagersuche vor

Thüringen rüstet sich auch personell für die bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Man werde den Prozess konstruktiv begleiten, sagt Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne). Aber sie sehe n... » mehr

Akw Tihange

24.06.2019

Brennpunkte

Belgischer Atomreaktor geht nach einem Jahr wieder ans Netz

Der wegen Reparaturarbeiten abgeschaltete belgische Atommeiler Tihange 2 geht entgegen mehrfacher Ankündigungen erst am Montagabend wieder ans Netz. Der ursprünglich für Sonntagabend geplante Neustart... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Belgischer Atomreaktor Tihange 2 geht wieder ans Netz

Der wegen Reparaturarbeiten abgeschaltete belgische Atommeiler Tihange 2 geht heute Abend wieder ans Netz. Der ursprünglich für Sonntagabend geplante Neustart wurde nach Angaben des Betreibers Engie a... » mehr

Gaspreise

21.06.2019

Wirtschaft

Verbraucher dürfen auf sinkende Gaspreise hoffen

Die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Gas und konnte in den vergangenen Jahren von sinkenden Preisen profitieren. Dieser Trend wurde vor einigen Monaten durchbrochen - aber vielleicht nur ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.