ASYL

Abschiebung

14.02.2019

Brennpunkte

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Seit seinem Antritt als Innenminister redet Horst Seehofer darüber, dass er die Zahl der Abschiebungen erhöhen will. Jetzt hat er einen konkreten Maßnahmenkatalog vorgelegt. Aus Sicht von Pro Asyl ist... » mehr

Erstaufnahmestelle Suhl

07.02.2019

Brennpunkte

Ziemiak: CDU will Plan für Migrationspolitik entwickeln

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel ist seit Jahren umstritten. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Rückschau ihre Partei lähmt. Das «Werkstattgespräch» ist für sie eine Gratwa... » mehr

Flüchtlinge

15.02.2019

Hintergründe

Zankapfel «sichere Herkunftsländer»

Die Bundesregierung will die Maghreb-Staaten auf die Liste der «sicheren Herkunftsländer» setzen. Doch ohne Zustimmung des Bundesrats geht es nicht. Und da treten mehrere Landesregierungen, an denen G... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

CDU will Plan für Asyl- und Migrationspolitik entwickeln

Die CDU-Spitze will bei ihrem «Werkstattgespräch Migration, Sicherheit und Integration» praktische Vorschläge zur Weiterentwicklung der Asyl- und Migrationspolitik erarbeiten. » mehr

Fingerabdruckscanner

23.01.2019

Brennpunkte

Zahl der Asylanträge sinkt um 16,5 Prozent

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen, sinkt weiter. Unter ihnen sind allerdings auch etliche, die später nicht als Flüchtling anerkannt werden. Sie zur Rückkehr in die Heimat zu b... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

Saudi-Araberin im Asyl in Kanada angekommen

Nach der verhinderten Abschiebung in ihre Heimat ist die vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin Rahaf Mohammed el-Kunun in Kanada angekommen. Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland holte... » mehr

Rahaf Mohammed el-Kunun

12.01.2019

Brennpunkte

Saudi-Araberin im Asyl in Kanada angekommen

Der Fall der 18-jährigen Saudi-Araberin machte international Schlagzeilen: Sie floh vor ihrer Familie, strandete in Bangkok und verhinderte dann per Twitter-Kampagne ihre Abschiebung. Jetzt ist sie in... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada - UNHCR lobt Ottawa

Die nach eigenen Angaben vor ihrer Familie geflohene junge Saudi-Araberin Rahaf Mohammed el-Kunun ist auf dem Weg von Thailand nach Kanada. Das berichtete das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR, nachdem Ot... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Nach Twitter-Kampagne: Saudi-Araberin bekommt Asyl in Kanada

Nach der verhinderten Abschiebung in ihre Heimat hat Kanada der Saudi-Araberin Rahaf Mohammed el-Kunun Asyl angeboten. Man habe die entsprechende Bitte der UN positiv beantwortet, sagte der kanadische... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Saudi-Araberin hofft auf baldiges Asyl in Australien

Nach der verhinderten Abschiebung in ihre Heimat hofft die Saudi-Araberin Rahaf Mohammed el-Kunun auf eine baldige Weiterreise nach Australien. Die 18-Jährige wartet in Obhut des UN-Flüchtlingshilfswe... » mehr

Thailand setzt Abschiebung vorläufig aus

07.01.2019

Brennpunkte

Saudische Frau rettet sich vor Abschiebung

Eine 18-Jährige aus Saudi-Arabien flieht vor ihrer Familie. Sie will nach Australien, kommt aber nur bis nach Thailand. Dort sitzt sie nun auf dem Flughafen fest. Die größte Gefahr ist nun gebannt: Na... » mehr

Flüchtlinge im Grenzdurchgangslager Friedland

16.12.2018

Brennpunkte

Bund geht von 166.000 Erstanträgen auf Asyl 2018 aus

Die Bundesregierung rechnet für das laufende Jahr mit insgesamt 166.000 Erstanträgen auf Asyl. Das sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

40 Prozent fürchten mehr Asyl-Ansprüche durch Migrationspakt

Knapp 40 Prozent der Bürger befürchten, dass der umstrittene UN-Migrationspakt Ausländern zusätzliche Ansprüche auf Asyl verschafft. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

26.11.2018

Brennpunkte

Laschet, Strobl und Klöckner wehren sich gegen Merz-Vorwurf

Der Ton zwischen den drei Bewerbern um den CDU-Vorsitz wird rauer - es geht vor allem um den Umgang mit der AfD. Steht die Geschlossenheit der Union auf dem Spiel? » mehr

Markus Söder

25.11.2018

Brennpunkte

Söder für Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl

Söder verteidigte den geplanten UN-Migrationspakt. Allein national werde das globale Flüchtlingsproblem nicht gelöst werden. » mehr

25.11.2018

Schlaglichter

Söder für Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lehnt Änderungen am Grundrecht auf Asyl ab. Für ihn sei das unantastbar, sagte der CSU-Politiker der «Welt am Sonntag». Mit Blick auf die vom Bewerber um den CDU... » mehr

23.11.2018

Meinungen

Lehrstück

Friedrich Merz hat sich mit der Forderung, man müsse mal reden über das Grundrecht auf Asyl, einen Tabbubruch aus dem Lehrbuch von Populosten erlaubt und einen erheblichen Mangel an politischem Gespür... » mehr

Migranten an der US-Grenze

23.11.2018

Brennpunkte

Der «American Dream» der Migranten aus Mittelamerika

Während US-Präsident Trump mit der Schließung der Grenze droht, sitzen in Tijuana Tausende Menschen und hoffen auf Asyl in den USA. Die meisten kennen das Land nur von Bildern aus dem Fernsehen und Er... » mehr

Kandidaten-Trio

23.11.2018

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer baut Vorsprung bei Unions-Anhängern aus

Vier sind rum, vier kommen noch: Wer wird Nachfolger von Angela Merkel an der Spitze der CDU? Zur Halbzeit der Basiskonferenzen dominiert wieder das Asyl- und Flüchtlingsthema - dank Friedrich Merz un... » mehr

22.11.2018

Schlaglichter

Merz: «Bin für die Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl»

Nach Kritik hat sich der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, zum Grundrecht auf Asyl bekannt. «Für alle Interessierten noch einmal zum Mitschreiben: Ich bin für die Beibehaltung des Grundrec... » mehr

22.11.2018

Schlaglichter

Merz: Stelle Grundrecht auf Asyl nicht in Frage

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat sich bemüht, die Aufregung über seinen Vorstoß zum Grundrecht auf Asyl zu dämpfen. «Ich stelle das Grundrecht auf Asyl selbstverständlich nicht in Frage», tei... » mehr

Friedrich Merz

22.11.2018

Brennpunkte

Merz: «Bin für die Beibehaltung des Grundrechts auf Asyl»

Die vierte Regionalkonferenz von insgesamt acht - Halbzeit. Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz scheinen inhaltlich nahe beieinander zu liegen. Und einer muss zurückrudern. » mehr

22.11.2018

Schlaglichter

Spahn: Grundrecht auf Asyl große Errungenschaft

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich grundsätzlich hinter das geltende Grundrecht auf Asyl gestellt - und sich damit von seinem Mitbewerber um den CDU-Vorsitz Friedrich Merz abgegrenzt. » mehr

Migranten an US-Grenze

22.11.2018

Brennpunkte

Hunderte Migranten aus Mittelamerika in Tijuana angekommen

Auf ihrem Weg in Richtung USA sind Hunderte weitere Migranten in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana angekommen, wo sich zunehmend Unmut über die Neuankömmlinge breitmacht. » mehr

Grenzzaun

19.11.2018

Brennpunkte

Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana

Sie haben Flüsse durchwatet, Berge überwunden und Wüsten gequert. Nach Tausenden von Kilometern sind die Menschen aus Mittelamerika fast am Ziel und doch sind die letzten Meter die schwersten. Die USA... » mehr

Mutter und Sohn

18.11.2018

Hintergründe

Dem Ziel so nah - Tausende Migranten harren an US-Grenze aus

Nach gut einem Monat zu Fuß, auf Lkw und in Bussen erreichen Tausende Migranten aus Mittelamerika die Grenze zu den USA. Die Hoffnung der Menschen liegt nun auf einem kleinem Stück Papier mit einer Wa... » mehr

Mittelamerikanische Migranten

17.11.2018

Brennpunkte

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Sie haben Elend und Gewalt hinter sich gelassen und wollen ihren «Amerikanischen Traum» leben. Doch US-Präsident Trump will die Mittelamerikaner auf keinen Fall ins Land lassen. Auch in Tijuana in Mex... » mehr

Auf dem Weg in die USA

09.11.2018

Brennpunkte

Trump verschärft Regelungen für Asylsuchende an US-Südgrenze

Nach seinem hochumstrittenen Einreisestopp für Menschen aus einigen vorwiegend muslimischen Ländern macht US-Präsident Donald Trump erneut Ernst bei der Migration. Er beschneidet das Asylverfahren an ... » mehr

04.11.2018

Schlaglichter

Christin in Pakistan freigesprochen - Ehemann bittet um Asyl

Nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten Christin in Pakistan hat ihr Ehemann westliche Staaten um Asyl gebeten. «Ich bitte die Premierministerin des Vereinigten Königreichs, uns z... » mehr

Asia Bibi

04.11.2018

Brennpunkte

Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl

Das Oberste Gericht in Pakistan hat das Todesurteil gegen Asia Bibi aufgehoben. Frei ist die Christin aber noch lange nicht. » mehr

Donald Trump

02.11.2018

Hintergründe

Trumps Wahlkampf mit der Angst

Donald Trump kennt im Wahlkampf nur noch ein Thema: die Karawanen von Migranten, die derzeit auf dem Weg Richtung US-Grenze sind. Der US-Präsident setzt auf Angst, um Wähler zu mobilisieren. Und er ka... » mehr

Mittelamerikanische Migranten

24.10.2018

Hintergründe

UNHCR fordert Asyl für Bedürftige auf Marsch Richtung USA

Unter den Tausenden Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg zur US-Grenze sind viele, die nach Überzeugung des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR asylberechtigt sind. » mehr

Marsch Richtung USA

24.10.2018

Brennpunkte

Pompeo: Migranten auf Weg in USA ohne Chance auf Einreise

Jeden Tag droht die US-Regierung inzwischen den Tausenden Migranten, die in Richtung der amerikanischen Grenze marschieren. Die Mittelamerikaner schreckt das nicht ab - obwohl Außenminister Pompeo und... » mehr

Erschöpft

23.10.2018

Topthemen

Migranten-Karawane aus Mittelamerika stoppt im Süden Mexikos

Rund 80 Kilometer ist der Großteil von ihnen von der Grenze zwischen Mexiko und Guatemala bis in die Stadt Huixtla gelaufen, dort legen sie eine Pause ein. Die Migranten aus Mittelamerika wollen trotz... » mehr

"Das Leben beginnt und endet im Himmel. Die Frage ist, was man dazwischen macht", meint Kabarettistin Simone Solga. Foto: Lauterbach

22.10.2018

Feuilleton

Nie wieder Kanzleramt

In der Pause muss jemand im Publikum Mitleid gespürt haben: Solange Fabian Giesder Bürgermeister sei, dürfe Simona Solga als Flüchtling aus dem Kanzleramt in Meiningen Asyl genießen, notiert er auf ei... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Söder: Asyl und Innere Sicherheit sorgen für Absage an Grüne

Inhaltliche Differenzen bei den Themenfeldern Asyl und Innere Sicherheit haben nach Angaben von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder Koalitionsverhandlungen mit den Grünen unmöglich gemacht. » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Kurz will endgültige Abkehr von Quotenlösung bei Asyl

Nach jahrelangem Stillstand im EU-Asylstreit fordert Österreich, die Pflicht zur Aufnahme von Flüchtlingen für alle Mitgliedstaaten endgültig fallen zu lassen. Nötig sei ein Ausweg aus der Sackgasse, ... » mehr

Abschiebung von Flüchtlingen

07.10.2018

Brennpunkte

Wenn Bayern mehr abschiebt, will Italien Flughäfen schließen

Die bayerische Staatsregierung dringt auf schnellere Abschiebungen. Vor allem bei «Dublin-Fällen» kommt es auf die Zeit an. Gelingt die Überstellung - etwa nach Italien - binnen sechs Monaten nicht, i... » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

02.10.2018

Hintergründe

Fachkräfte willkommen, Hoffnung für Geduldete

Der deutschen Wirtschaft fehlen Fachkräfte. Gleichzeitig gibt es im Ausland viele, die gerne hier arbeiten würden. Dazu will ihnen die Bundesregierung mehr Möglichkeiten eröffnen. Abgelehnte, aber gut... » mehr

Ankunft in Kabul

12.09.2018

Brennpunkte

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 17 Afghanen Deutschland verlassen. Ein Sammelcharter brachte die Männer nach Kabul... » mehr

Christian Hirte

12.09.2018

Thüringen

"Die Leute nicht in die rechte Ecke stellen"

Seit den Ereignissen in Chemnitz schauen wieder alle nach Ostdeutschland. Wir haben dazu Christian Hirte gefragt - der Südthüringer ist Ost-Beauftragter der Bundesregierung. » mehr

Gisela Höland hilft bei der Wohnungssuche. Bei ihren Besuchen wird sie immer herzlich empfangen. Foto: Sigrid Nordmeyer

26.04.2018

Schmalkalden

Wohnung dringend gesucht

Das Ankommen einer tschetschenischen Flüchtlingsfamilie in Schmalkalden könnte eine Erfolgs-geschichte werden. » mehr

Nach dem Umzug präsentierten sich die Garden am Ilmenauer Rathaus.

11.02.2018

Ilmenau

Politisch und bunt am Faschingswochenende

Am Faschingswochenende geht es in den Karnevalshochburgen des Ilm-Kreises noch einmal rund. Es gibt Büttenabende, Kinderfasching und Umzüge. » mehr

Die Krippe steht morgen Abend in vielen Kirchen wieder im Zentrum der Gottesdienste. Sie ist das wohl populärste Bild der biblischen Geschichten. Foto: epd

21.12.2017

Feuilleton

Denn ich war hungrig

Die Schrift der Christen wie der Juden kennt viele Geschichten von Flucht und Vertreibung, Asyl und Geborgenheit. Es ist die rechte Zeit, sich daran zu erinnern. » mehr

Mit dem "Rütlischwur" aus Schillers "Wilhelm Tell" wurde die Gedenkfeier eröffnet. Das Schneegestöber verlieh der Szenerie eine besondere Dramatik. Fotos: K. Banz

12.12.2017

Werra-Grabfeld

Es "schillert" wieder in Bauerbach

Mit einer kleinen Gedenkfeier erinnerten die Bauerbacher dieser Tage an jenen Dezembertag vor 235 Jahren, als Friedrich Schiller nach seiner Flucht aus Württemberg in dem Dorf Asyl gefunden hatte. » mehr

22.11.2017

Ilmenau

Familie droht vorerst keine Abschiebung

Knapp eine Woche ist es her, dass ein eigentlich harmloser Polizeibesuch bei einer afghanischen Flüchtlingsfamilie in Gehren aus dem Ruder lief. Noch immer sind viele Fragen offen. Doch es gibt auch g... » mehr

Die Zuhörer lauschten gebannt, als Firas Alshater von den Erfahrungen berichtete, die er in Syrien und in Deutschland gemacht hat. Foto: frankphoto.de

01.10.2017

Suhl

Aktivist, Filmemacher, Gefangener, Flüchtling und Autor

Mit Integrationskursen gegen die Engstirnigkeit und mit Humor gegen den Hass: Firas Alshater, geboren in Syrien, wohnhaft in Berlin, geht einen besonderen Weg - und nahm die Suhler am Freitag mit. » mehr

Abschiebungen nach Afghanistan sind sehr umstritten - die Nachrichten aus dem Land am Hindukusch klingen in der Regel nicht, als könnten die Menschen dort auch nur einigermaßen sicher leben.	Symbolfoto: dpa-Archiv

12.09.2017

Thüringen

"Die ganze Welt weiß doch Bescheid"

Zwei junge Männer in Jeans und Hemd, bunte Lutscher im Mund, sie tigern unruhig auf den Gängen auf und ab. » mehr

Paul Oestreicher und Barbara Einhorn (im orangen Kleid), seit 2002 verheiratet, im Kreis von Neunt- und Zehntklässlern der Regelschule Am Pulverrasen. Meiningens Ehrenbürger Oestreicher trägt ein Kunstwerk aus Jade um den Hals - ein Schmuck des Neuseeländer Urvolks Maori als Symbol der Solidarität mit ihnen. Die Kette - ein Geschenk von Ehefrau Barbara. Er hat drei Kinder, sie zwei. Das Paar erwartet demnächst ihr zehntes Enkelkind.	Foto: Kerstin Hädicke

06.09.2017

Meiningen

Das Anders-Sein als Geschenk

Meiningens Ehrenbürger Paul Oestreicher und seine Ehefrau Barbara Einhorn waren zu Gast an der Regelschule am Pulverrasen. Sie erzählten Neunt- und Zehntklässlern aus ihrem Leben als Juden, von Vertre... » mehr

29.08.2017

Thüringen

Was die Parteien zum Thema Flüchtlinge sagen

Für die CDU ist klar: Wer Schutz vor Verfolgung und Krieg benötigt, muss ihn bekommen. Wer aber keinen Anspruch auf Schutz hat, muss unser Land verlassen. Rückführungen müssen konsequenter durchgeführ... » mehr

11.03.2017

Thüringen

Thüringen auf Bundesebene: Aber wir geben zu Protokoll ...

Seit Thüringen von Rot-Rot-Grün regiert wird, nutzt die Landesregierung auf der Bundesbühne ein politisches Werkzeug ziemlich häufig: Die sogenannte Protokollerklärung. » mehr

30.12.2016

Meinungen

Es kann gelingen

Es ist kein Unglück, wenn Meinungen hart aufeinanderprallen. Die Demokratie hält es aus, wenn Einzelne überziehen, sich zu persönlichen Verunglimpfungen hinreißen lassen und mit wilden Spekulationen, ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".