Lade Login-Box.

ASTRONOMEN

Exoplanet

08.10.2019

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen St... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Röntgenteleskop «eRosita»

vor 16 Stunden

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Wissenschaft

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst rech... » mehr

Schwarzes Loch im Herzen der Milchstraße

16.09.2019

Wissenschaft

Schwarzes Loch in der Milchstraße scheint gefräßiger zu sein

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße verhält sich normalerweise eher ruhig. Im Frühjahr strahlte es plötzlich doppelt so hell wie gewöhlich. Über die Ursache können Forscher bisher nur spekuli... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Forscher finden Wasser auf Supererde

Zum ersten Mal haben Astronomen Wasser auf einem Planeten in der lebensfreundlichen Zone eines anderen Sterns nachgewiesen. Die sogenannte Supererde kreist um einen Zwergstern im Sternbild Löwe und ha... » mehr

Sternwarte St. Andreasberg

02.10.2019

Reisetourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Franz Grapke im heimischen Garten mit seinem Refraktorteleskop mit 950er Brennweite. Foto: Ilona Will

08.08.2019

Region

Blicke aus dem Garten in ferne Galaxien

Das Fliegen reichte Franz Grapke aus Geisa nicht mehr. Er wollte noch höher hinaus und entdeckte die Astrofotografie als Leidenschaft. » mehr

Football-Exoplanet

02.08.2019

Deutschland & Welt

Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im S... » mehr

Detailkarte der Milchstraße

01.08.2019

Deutschland & Welt

Detailkarte zeigt: Milchstraße gleicht gebogener Scheibe

Unsere Galaxie, die Milchstraße, gleicht keineswegs einer flachen Scheibe. Sie ist vielmehr an einer Seite nach oben gebogen und auf der anderen nach unten. Das haben polnische Forscher nun elegant be... » mehr

Planetentrio

01.08.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer ... » mehr

Perseiden im Anflug

21.07.2019

Deutschland & Welt

Sonne, Mond und Sterne im August 2019

«Weißt du, wie viel Sternlein stehen?», heißt ein altes Kinderlied. Gezählt hat noch niemand, immerhin abschätzen lässt sich die gigantische Zahl. » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Sonnenfinsternis

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sonnenfinsternis in Südamerika zieht Touristen an

Über Chile und Argentinien wird der Mond am Dienstag die Sonne verdunkeln. Entlang der Route wollen Hunderttausende das Himmelsspektakel beobachten. Touristen versprechen sich ein emotionales Erlebnis... » mehr

Sternenhimmel

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sternenhimmel bald voller Satelliten?

Mit Tausenden Satelliten will die private Raumfahrtfirma SpaceX ein weltumspannendes Internet-Netz erstellen. Die ersten sind bereits im All. Andere Firmen haben ähnliche Pläne. Aber Astronomen sind b... » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

«Hubble»-Bild

06.05.2019

Deutschland & Welt

«Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubb... » mehr

Galaxie NGC 4993

02.05.2019

Deutschland & Welt

Astrophysiker empfangen neue Signale aus dem All

Mit noch empfindlicheren Geräten sind Astrophysiker in einer neuen Messphase den Vorgängen im Universum auf der Spur. Möglicherweise beobachteten sie im April zum ersten Mal die Kollision eines Neutro... » mehr

Kalenderblatt

25.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 25. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2019: » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Astronomische Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

» mehr

Spiralgalaxie

10.04.2019

Topthemen

Phantom des Universums

Noch nie wurde ein Schwarzes Loch direkt gesehen. Das wollte ein Forscherteam mit gleich acht Radioteleskopen ändern. Nun haben sie erste Ergebnisse angekündigt. Die Wissenschaftswelt ist in Aufregung... » mehr

Erstes Bild eines Schwarzen Lochs

10.04.2019

Tagesthema

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

Gunther Freydank zeigte der vierjährigen Josephine aus Erfurt, wie man im großen Teleskop die Sonne beobachten kann. Foto: Richter

31.03.2019

Region

"Möge die Nacht mit uns sein"

Unsere Sonne und ferne Sterne sind Dank der Technik der Volkssternwarte Kirchheim zu entdecken. Zum bundesweiten Astronomietag steht diesmal besonders das Thema Lichtverschmutzung im Blickpunkt. » mehr

Supernova oder Sternentod?

11.01.2019

Deutschland & Welt

Mysteriöse Explosion verblüfft Astronomen

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen nähern sich der Klärung des Phänomens. » mehr

Wird aus de August-Bebel-Straße bald die Otto-Wels-Straße? Fotomontage: dss

11.01.2019

Region

Von Ackermann bis Otto Wels: Erste Vorschläge für Straßennamen

Wie sollen die sieben Straßen, die in Ilmenaus Kernstadt umbenannt werden müssen, künftig heißen? Im Hauptausschuss gab es erste Vorschläge. Auch Leser meldeten sich zu Wort. » mehr

08.01.2019

Deutschland & Welt

«Hubble» schießt detailreichstes Bild von Nachbargalaxie

Das Weltraumteleskop «Hubble» hat die bislang detailreichste Aufnahme des Dreiecksnebels gemacht, einer Nachbargalaxie unserer Milchstraße. Das vom europäischen «Hubble»-Zentrum in Garching bei Münche... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Saturn

21.12.2018

Deutschland & Welt

Saturn verliert seine Ringe schneller als gedacht

Das auffällige Ringsystem ist wohl das charakteristischste Kennzeichen des Planeten Saturn. Bald - in kosmischen Maßstäben gedacht - könnten sie verschwunden sein. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Deutschland & Welt

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Olaf Kretzer von der Sternwarte Suhl zeigt vor seinem Vortrag zum aktuellen Stand der Mondforschung einen Mondglobus. Sein Referat diente der Einstimmung auf die bundesweit einzige Preview des Films "Aufbruch zum Mond". Er läuft aktuell in Suhl, Coburg und Erfurt und demnächst in weiteren Kinos der Region. Foto: ari

09.11.2018

Thüringen

Einmal zum Mond und zurück

Dieses Mal gibt es im Kino keinen Krieg der Sterne, sondern einen hoch emotionalen Streifen, der den Weg zur ersten bemannten Mondlandung beleuchtet. Zur Vorpremiere von "Aufbruch zum Mond" steuert As... » mehr

Kepler-1625b

04.10.2018

Deutschland & Welt

Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems

Astronomen haben bei einem rund 8000 Lichtjahre entfernten Planeten vielversprechende Hinweise auf einen Mond erspäht. Sollte sich die Beobachtung bestätigen, wäre es der erste Mond, der außerhalb uns... » mehr

Sonnenobservatorien

02.10.2018

Reisetourismus

Sterne beobachten auf Teneriffa

Wer auf Teneriffa die Nacht zum Tage macht, muss kein Partyurlauber sein. Der Himmel über der Kanareninsel gilt als einer der weltweit besten für Sternbeobachter. Was bekommen Gäste zu sehen, die sich... » mehr

23.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2018: » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Das Probesitzen auf den eigens angefertigten Sternenguckerstühlen ließen sich Umweltministerin Anja Siegesmund und Karl-Friedrich Abe (l.) vom Biosphärenreservat Rhön Mittwochnacht auf der Geba nicht nehmen. Zusammen mit Bürgermeister Christoph Friedrich (r.) und anderen Gästen ging's dann hinauf zu den Sternen. Foto: ehl

26.07.2018

Meiningen

Griff zu den Sternen - von der Geba aus

Vor zwei Jahren versprach Anja Siegesmund auf der Geba, wiederzukommen - bei klarem Nachthimmel. Am Mittwochabend nun löste die Umweltministerin ihr Versprechen ein und erlebte eine Reise durch den St... » mehr

Katja Höllein, Eileen Gehrmann, Fabienne Roth und Lea Ehrlicher (v.l.n.r.) mixen zum Schulfest Cocktails mit exotischen Namen wie "Rote Karibik" oder "Rainbowboom". Moritz Diller - nicht mit auf dem Foto - mischt ebenfalls mit.

07.05.2018

Region

Kaleidoskop des Schulalltags

"Wir sind Cuno" lautete das Motto für das Schulfest an der nach dem Sonneberger Astronomen Cuno Hoffmeister benannten Bildungseinrichtung im Wolkenrasen. » mehr

Videos der Europäischen Südsternwarte

12.04.2018

dpa

Spektakuläre Videos der Europäischen Südsternwarte im Web

Spektakuläre Blicke auf weit entfernte Galaxien und Nebel sind meist nur professionellen Astronomen möglich. Aber auch im Internet kann man nun Aufnahmen aus den Fernen des Weltalls sehen. » mehr

Die siegreichen Teilnehmer der 57. Mathematikolympiade beim traditionellen Erinnerungsfoto. Fotos: Wolfgang Swietek

15.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei Gleichungen und fünf Unbekannte

62 Mädchen und Jungen aus den Gymnasien des Landkreises konnten sich bei der 57. Mathematikolympiade in die Siegerlisten eintragen. » mehr

Ihre Urkunden nehmen hier Milena Abt, Isabell Wenk und Theresa Ernst - alle aus der Klasse zwölf des Henfling-Gymnasiums - entgegen.

14.12.2017

Meiningen

Zwei Gleichungen und fünf Unbekannte

62 Mädchen und Jungen aus den Gymnasien des Landkreises konnten sich bei der 57. Mathematikolympiade in die Siegerlisten eintragen. » mehr

Martin Wiechmann von der Firma Zeiss, Kataharina Schreyer von der FSU Jena und Sternwartenchef Olaf Kretzer am Planetariumsprojektor ZKP-2, der seit 40 Jahren in Suhl seinen Dienst versieht.

03.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Nach 40 Jahren sollen Sterne bald brillanter funkeln

Mit einem thematisch breitgefächerten Vortragsprogramm wurde am Samstag an der Suhler Sternwarte der 18. Südthüringer Astronomische Tag begangen. » mehr

Olaf Kretzer (links) und Karl-Heinz Lotze haben sorgten für astronomische Blicke in die Welt und an den Himmel des Mittelalters. Fotos (2): frankphoto.de

09.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Über Welt- und Himmelsansichten

Zwei Professoren, eine Vokalgruppe und ein Sternenhimmel im Planetarium waren am Freitagabend die Zutaten für einen kurzweiligen Abend samt Kulturgenuss. Der bot interessante Welt- und Himmelsansichte... » mehr

Thomas Weber (Mitte vorn) hielt den Festvortrag zur Schulveranstaltung in der Wolke 14. Fotos: camera900.de

02.02.2017

Region

Skizze eines Sternensucher-Lebens

Großer Bahnhof für einen großen Sonneberger: Der 125. Geburtstag von Cuno Hoffmeister war Anlass für die nach seinem Namen benannte Schule und den Verein "Freunde der Sternwarte" gemeinsam an ihn zu e... » mehr

Der Jumbo-Jet mit dem fliegenden Teleskop im Einsatz. Foto: Nasa

Aktualisiert am 07.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler auf Expedition mit fliegendem Observatorium

Der so viel über Weltall und Sterne zu erzählen vermag, wird in wenigen Tagen Sternstunden erleben. Anfang Februar geht Olaf Kretzer auf eine ganz besondere Mission, die nur wenigen vergönnt ist. » mehr

Maik und Nadine Brandt ließen sich in der Sternwarte trauen.	Foto: privat

20.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Romantische Hochzeit unterm Sternenzelt

Die Sternwarte bietet nicht nur einen Blick in den Nachthimmel. Sie ist auch ein Ort, an dem für Paare die Sterne vom Himmel geholt werden. Nämlich wenn sie auf dem Hoheloh "Ja" sagen. » mehr

Nikolaus Benjamin Richter in der Oase "Wau-en Namus".

29.06.2016

Region

Hoffmeister und Richter, Kollegen und Freunde

An Nikolaus Benjamin Richter, der lange Jahre als Astronom an Sonnebergs Sternwarte wirkte, erinnerte in einem sehr persönlichen Vortrag dessen Sohn. » mehr

Wer von den Besuchern wollte, durfte selbst durch das neue Teleskop schauen, um ein Gefühl für die Vergrößerung zu bekommen. Foto: T. Hencl

11.04.2016

Thüringen

Hohe Geba in der Rhön: Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus Nah und Fern auf die Hohe Geba locken. Die neue Attraktion ist eingeweiht. » mehr

Sternengucker unter sich: Die Hobbyastronomen Werner Krauß, Martin Steinbeißer und Carsten Debbe hatten tagsüber die Sonne im Blick des Teleskops.

10.04.2016

Meiningen

Die Geba - Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus nah und fern auf die Hohe Geba locken. Am Samstag fand die Einweihung der neuen Attraktion statt. » mehr

03.04.2016

Thüringen

Sternwarte - Immer mehr Thüringer schauen in den Himmel

Ob im Sommer oder bei Kälte im Winter: Viele Thüringer zieht es nachts in die Natur zum Sternengucken. Einige haben sich sogar eigene Sternwarten gebaut. Das Hobby ist aber alles andere als günstig. » mehr

Im vergangenen Jahr besuchte Anja Siegesmund die Hohe Geba und informierte sich dort zum Sternenpark. Die Umweltministerin ist Schirmherrin des Festes anlässlich der Übergabe von Beobachtungsplattformen und Planetenweg. Foto: tih

01.04.2016

Meiningen

Attraktiver Treffpunkt für Sternengucker: die Geba

Die Hohe Geba wird um eine Attraktion reicher: Am 9. April werden bei einer Festveranstaltung vier Beobachtungsplattformen für Astronomen und Sternengucker sowie ein Planetenweg eingeweiht. » mehr

Alle vier Jahre wird der Februar um einen Tag verlängert. 26 Suhler feiern das besonders, denn sie wurden an einem 29. Februar geboren. Foto: frankphoto.de

29.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Schalttag mit gewissem Charme

Der heutige Montag ist ein ganz besonderer - vor allem für 26 Suhler. Sie können nach mehrjähriger Pause ihren Geburtstag wieder auf den Tag feiern. » mehr

Familie Greifelt wird am Sonntag die Räume der einstigen Spielzeugfabrik von Viktor Sachsenweger (1872-1957) in der Karlstraße 12 öffnen. Fotos: camera900.de

07.09.2015

Region

Industriegeschichtliche Steilvorlage für die Region

Mit Handwerk und Technik ist das Thema des Denkmaltags in diesem Jahr der Spielzeugstadt regelrecht auf den Leib geschneidert. » mehr

^