Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ASTRONOMEN

Forscher: Hinweise auf Leben auf der Venus

15.09.2020

Wissenschaft

Forscher: Hinweise auf Leben in der Venus-Atmosphäre

Schon lange spekulieren Astronomen über mögliches Leben auf der Venus. Nun haben Forscher ein verdächtiges Gas aufgespürt. Der Fund verursacht zwar Aufregung - ist aber längst kein Beleg für Leben. » mehr

Unter den Kuppeln auf dem Erbisbühl bei Sonneberg verbergen sich fast 100 Jahre Wissenschaftsgeschichte. Fotos: Steffen Ittig

14.09.2020

Thüringen

Land: Sternwarte Sonneberg kein Wissenschafts-Standort

Die in ihrer Existenz bedrohte Sternwarte Sonneberg kann sich keine Hoffnungen machen, vom Freistaat wieder als wissenschaftliche Einrichtung anerkannt und bezuschusst zu werden. Der Grund: Die Telesk... » mehr

Merkur-Sonde «BepiColombo»

13.10.2020

Wissenschaft

Merkur-Sonde vor Rendezvous mit der Venus

Nach der Erde besucht die Sonde «BepiColombo» nun auch die Venus. Auf ihrem Flug zum Merkur soll sie mit dem Manöver ihre Geschwindigkeit reduzieren. Für die Wissenschaft wird es aber auch spannend. S... » mehr

Verdunkelung von Beteigeuze

16.08.2020

Wissenschaft

Staubwolke verdunkelte Riesenstern Beteigeuze

Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat eine Staubwolke als wahrscheinliche Ursache einer vorübergehenden Verdunkelung des Riesensterns Beteigeuze im Sternbild des Orion ausgemacht. » mehr

Die Sternkarte zeigte den Himmel am 1. Juli um 0 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit. Der Hantelnebel (M27) ist ein Planetarischer Nebel im Sternbild Fuchs, südlich vom Schwan gelegen. Foto: Manfred Rätz / Sternkarte generiert mti TheSky6-Software

12.06.2020

Ilmenau

Schwan und Adler am Firmament

Konzerte abgesagt. Veranstaltungen fallen aus. Was immer bleibt, ist der Ausflug in die Natur und wenn es dunkel geworden ist, der Blick zum Sternenhimmel. Was es da in den kommenden Tagen und Wochen ... » mehr

Röntgensatellit XMM-Newton

10.06.2020

Wissenschaft

Signale an Schwarzem Loch wiederentdeckt

Über Jahre hat die Sonne den Kontakt versperrt, nun entdecken Astronomen den «Herzschlag» eines 600 Millionen Lichtjahre entfernten Schwarzen Lochs wieder. » mehr

Galaxien im Weltraum

26.04.2020

Wissenschaft

Wie finden wir Außerirdische? Astronomen stoßen Debatte an

Die Frage, ob es Aliens gibt, beflügelt seit langem unsere Fantasie. Forscher glauben an einen ersten Kontakt in naher Zukunft. Kleine grüne Männchen dürften es aber eher nicht sein. » mehr

Aufnahme der All-Sky-Kamera der Sternwarte Sonneberg. Die langen Striche sind die Leuchtspuren der Satelliten der Starlink-Flotte. Die hell aufleuchtenden Punkte rühren von Sonnenreflexen an den Solar-Panelen her.

26.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Satelliten-Armada am Firmament

Zahllose Lichtspuren am Nachthimmel bewegen derzeit unsere Leser. Das Team des Astronomiemuseums der Sternwarte Sonneberg berichtet dazu. » mehr

Sternexplosionen

23.04.2020

Wissenschaft

Popstar «Hubble» wird 30

Ohne «Hubble» wäre unser Bild vom Weltall ein völlig anderes. Die schillernd-schönen Aufnahmen des Weltraumteleskops finden sich auf Bechern, Postern und in Bibel-Kalendern. Dabei sah es anfangs gar n... » mehr

Sternentanz um Schwarzes Loch

16.04.2020

Wissenschaft

Rasanter Sternentanz um Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Im Herzen unserer Galaxie sitzt ein gigantisches Schwarzes Loch. Darum zieht ein Stern eine besondere Bahn - und belegt so Einsteins berühmte Theorie. Nachgewiesen wurde das mit einer Messung über zwe... » mehr

Mond

13.04.2020

Wissenschaft

Schwaches Mondlicht erhöht Chancen auf Sternschnuppen

Rund 180.000 Stundenkilometer schnell rasen Mitte April die Sternschnuppen der Lyriden in die Erdatmosphäre und verglühen am Himmel. Den Höhepunkt erreicht der Schwarm der Himmelskörper nach Angaben d... » mehr

So lässt sich der Stern am Nachthimmel finden. Grafik: dpa

25.01.2020

Thüringen

Der große Knall bleibt (vielleicht) aus

Das Weltall. Unendliche Weiten. Von daher kommt auch das Licht von Beteigeuze - einem der schönsten und hellsten Sterne am winterlichen Firmament. Aber es wird immer schwächer. Und das macht Menschen ... » mehr

«Starlink»-Satelliten

09.01.2020

Brennpunkte

Lichterkette am Nachthimmel: «Starlink»-Satelliten sichtbar

Ein kurioses Phänomen irritiert derzeit viele Menschen beim Blick zum Firmament. Über den Nachthimmel ziehen derzeit einige helle Pünktchen. » mehr

Riesenstern Beteigeuze

08.01.2020

Wissenschaft

Riesenstern Beteigeuze im Sternbild Orion schwächelt

Der Stern Beteigeuze ist der Erde relativ nah - und er dürfte bald als Supernova explodieren. Wobei Astronomen eine etwas andere Definition von «bald» haben. » mehr

Der Suhler Sternwartenchef Olaf Kretzer ist sämtlichen Ereignissen, die sich am 2020-er Himmel abspielen, immer auf der Spur. Foto: frankphoto.de

06.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Rein statistisch wäre wieder ein Komet fällig

Was halten die Sterne und das Universum für uns 2020 bereit? Olaf Kretzer, Leiter der Suhler Sternwarte, weiß, welche himmlischen Geschehen zu erwarten sind. » mehr

30.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 31. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Dezember 2019: » mehr

Start der «Cheops»-Mission

18.12.2019

Wissenschaft

«Cheops»-Mission startet verspätet ins All

Es hat nicht sofort geklappt mit dem Raketenstart - doch 24 Stunden später dann Aufatmen: Das Weltraumteleskop «Cheops» ist unterwegs ins All. Die Mission soll Wissenschaftlern dabei helfen, ferne Pla... » mehr

Die beiden Zwölftklässler Emelie Mühlhans und Erik Andrae vom Meininger Henfling-Gymnasium schnitten in ihrem Jahrgang am besten ab - Emelie erreichte 32 von 40 möglichen Punkten, Erik 31.

10.12.2019

Meiningen

Die Rechenmeister aus der Region

62 Mathe-Asse aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und der Stadt Suhl sind im Meininger Volkshaus für ihre Ergebnisse bei der 59. Mathe-Olympiade geehrt worden. » mehr

Röntgenteleskop «eRosita»

22.10.2019

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Exoplanet

08.10.2019

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen St... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Wissenschaft

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst rech... » mehr

Schwarzes Loch im Herzen der Milchstraße

16.09.2019

Wissenschaft

Schwarzes Loch in der Milchstraße scheint gefräßiger zu sein

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße verhält sich normalerweise eher ruhig. Im Frühjahr strahlte es plötzlich doppelt so hell wie gewöhlich. Über die Ursache können Forscher bisher nur spekuli... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Forscher finden Wasser auf Supererde

Zum ersten Mal haben Astronomen Wasser auf einem Planeten in der lebensfreundlichen Zone eines anderen Sterns nachgewiesen. Die sogenannte Supererde kreist um einen Zwergstern im Sternbild Löwe und ha... » mehr

Sternenpark Westhavelland

02.10.2019

Reisetourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Franz Grapke im heimischen Garten mit seinem Refraktorteleskop mit 950er Brennweite. Foto: Ilona Will

08.08.2019

Region

Blicke aus dem Garten in ferne Galaxien

Das Fliegen reichte Franz Grapke aus Geisa nicht mehr. Er wollte noch höher hinaus und entdeckte die Astrofotografie als Leidenschaft. » mehr

Football-Exoplanet

02.08.2019

Deutschland & Welt

Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im S... » mehr

Detailkarte der Milchstraße

01.08.2019

Deutschland & Welt

Detailkarte zeigt: Milchstraße gleicht gebogener Scheibe

Unsere Galaxie, die Milchstraße, gleicht keineswegs einer flachen Scheibe. Sie ist vielmehr an einer Seite nach oben gebogen und auf der anderen nach unten. Das haben polnische Forscher nun elegant be... » mehr

Planet GJ 357 d

01.08.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer ... » mehr

Perseiden im Anflug

21.07.2019

Deutschland & Welt

Sonne, Mond und Sterne im August 2019

«Weißt du, wie viel Sternlein stehen?», heißt ein altes Kinderlied. Gezählt hat noch niemand, immerhin abschätzen lässt sich die gigantische Zahl. » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Sonnenfinsternis

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sonnenfinsternis in Südamerika zieht Touristen an

Über Chile und Argentinien wird der Mond am Dienstag die Sonne verdunkeln. Entlang der Route wollen Hunderttausende das Himmelsspektakel beobachten. Touristen versprechen sich ein emotionales Erlebnis... » mehr

Sternenhimmel

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sternenhimmel bald voller Satelliten?

Mit Tausenden Satelliten will die private Raumfahrtfirma SpaceX ein weltumspannendes Internet-Netz erstellen. Die ersten sind bereits im All. Andere Firmen haben ähnliche Pläne. Aber Astronomen sind b... » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

«Hubble»-Bild

06.05.2019

Deutschland & Welt

«Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubb... » mehr

Galaxie NGC 4993

02.05.2019

Deutschland & Welt

Astrophysiker empfangen neue Signale aus dem All

Mit noch empfindlicheren Geräten sind Astrophysiker in einer neuen Messphase den Vorgängen im Universum auf der Spur. Möglicherweise beobachteten sie im April zum ersten Mal die Kollision eines Neutro... » mehr

Kalenderblatt

25.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 25. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2019: » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Astronomische Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

» mehr

Spiralgalaxie

10.04.2019

Topthemen

Phantom des Universums

Noch nie wurde ein Schwarzes Loch direkt gesehen. Das wollte ein Forscherteam mit gleich acht Radioteleskopen ändern. Nun haben sie erste Ergebnisse angekündigt. Die Wissenschaftswelt ist in Aufregung... » mehr

Schwarzes Loch

10.04.2019

Tagesthema

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

Gunther Freydank zeigte der vierjährigen Josephine aus Erfurt, wie man im großen Teleskop die Sonne beobachten kann. Foto: Richter

31.03.2019

Region

"Möge die Nacht mit uns sein"

Unsere Sonne und ferne Sterne sind Dank der Technik der Volkssternwarte Kirchheim zu entdecken. Zum bundesweiten Astronomietag steht diesmal besonders das Thema Lichtverschmutzung im Blickpunkt. » mehr

Supernova oder Sternentod?

11.01.2019

Deutschland & Welt

Mysteriöse Explosion verblüfft Astronomen

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen nähern sich der Klärung des Phänomens. » mehr

Wird aus de August-Bebel-Straße bald die Otto-Wels-Straße? Fotomontage: dss

11.01.2019

Region

Von Ackermann bis Otto Wels: Erste Vorschläge für Straßennamen

Wie sollen die sieben Straßen, die in Ilmenaus Kernstadt umbenannt werden müssen, künftig heißen? Im Hauptausschuss gab es erste Vorschläge. Auch Leser meldeten sich zu Wort. » mehr

08.01.2019

Deutschland & Welt

«Hubble» schießt detailreichstes Bild von Nachbargalaxie

Das Weltraumteleskop «Hubble» hat die bislang detailreichste Aufnahme des Dreiecksnebels gemacht, einer Nachbargalaxie unserer Milchstraße. Das vom europäischen «Hubble»-Zentrum in Garching bei Münche... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Saturn

21.12.2018

Deutschland & Welt

Saturn verliert seine Ringe schneller als gedacht

Das auffällige Ringsystem ist wohl das charakteristischste Kennzeichen des Planeten Saturn. Bald - in kosmischen Maßstäben gedacht - könnten sie verschwunden sein. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Deutschland & Welt

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Olaf Kretzer von der Sternwarte Suhl zeigt vor seinem Vortrag zum aktuellen Stand der Mondforschung einen Mondglobus. Sein Referat diente der Einstimmung auf die bundesweit einzige Preview des Films "Aufbruch zum Mond". Er läuft aktuell in Suhl, Coburg und Erfurt und demnächst in weiteren Kinos der Region. Foto: ari

09.11.2018

Thüringen

Einmal zum Mond und zurück

Dieses Mal gibt es im Kino keinen Krieg der Sterne, sondern einen hoch emotionalen Streifen, der den Weg zur ersten bemannten Mondlandung beleuchtet. Zur Vorpremiere von "Aufbruch zum Mond" steuert As... » mehr

Kepler-1625b

04.10.2018

Deutschland & Welt

Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems

Astronomen haben bei einem rund 8000 Lichtjahre entfernten Planeten vielversprechende Hinweise auf einen Mond erspäht. Sollte sich die Beobachtung bestätigen, wäre es der erste Mond, der außerhalb uns... » mehr

Basen für neue Observatorien

02.10.2018

Reisetourismus

Sterne beobachten auf Teneriffa

Wer auf Teneriffa die Nacht zum Tage macht, muss kein Partyurlauber sein. Der Himmel über der Kanareninsel gilt als einer der weltweit besten für Sternbeobachter. Was bekommen Gäste zu sehen, die sich... » mehr

23.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2018: » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

^