ASTRONAUTINNEN UND ASTRONAUTEN

ISS

15.11.2018

Wissenschaft

Wie lange wird es die ISS noch geben?

Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch? » mehr

Alexander Gerst

09.11.2018

Boulevard

Alexander Gerst: Liegestütze unterm Weihnachtsbaum

Jeder Astronaut hat einen Traum. Sagt Alexander Gerst, der Weihnachten wieder zu Hause sein wird. » mehr

Ronny Wenzel prüft eine der Wasserraketen. Form und Funktion - beides wurde am Ende prämiert.	Fotos (3): Christiane Dransfeld

18.11.2018

Hildburghausen

Vom Gymnasium zum Merkur

So mancher träumt davon, irgendwann mal Astronaut zu werden. Dem All sind ehemalige Schüler des Gymnasiums Georgianum zumindest beruflich näher gekommen: Sie waren zu Gast, um über ihre Beteiligung an... » mehr

Europäisches Servicemodul

02.11.2018

Wissenschaft

Antriebsmodul für Mondflug reist in die USA

Auf dem Mond war die Menschheit schon. Dahinter aber noch nicht. Dorthin soll das Raumschiff «Orion» starten. Gebaut wird es in den USA - und in Bremen. » mehr

Sojus-Rakete wird vorbereitet

26.10.2018

Wissenschaft

Raumfrachter soll ISS bald mit Nachschub versorgen

Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS soll Mitte November mit Nachschub versorgt werden. » mehr

Tomatenzucht im All

17.10.2018

Wissenschaft

Satellit mit Pflanzen an Bord geht auf die Reise

Pflanzen können im Weltraum wachsen. Das haben Experimente auf der Raumstation ISS gezeigt. Ein fliegendes Gewächshaus soll nun klären helfen, wie gut Astronauten bei Missionen in die Ferne mit frisch... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Schüler löchern «Astro-Alex» mit Fragen

Ist Krafttraining in der Schwerelosigkeit des Alls genauso anstrengend wie auf der Erde? «Ja, leider», sagte Astronaut Alexander Gerst bei einem Funkkontakt mit Schülern in seiner Heimatstadt Künzelsa... » mehr

Hague und Rogosin

12.10.2018

Wissenschaft

Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden

Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie die kleine Crew um den Deutschen Gerst weiter arbeit... » mehr

12.10.2018

Schlaglichter

Roskosmos-Chef: Raumfahrer sollen erneut zur ISS fliegen

Die Raumfahrer Alexej Owtschinin und Nick Hague sollen nach ihrem Fehlstart in einem zweiten Anlauf im Frühjahr 2019 zur Internationalen Raumstation ISS starten. «Die Jungs werden auf alle Fälle flieg... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Astronaut Gerst: «Schön, dass es unseren Freunden gut geht»

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat sich erleichtert gezeigt, dass der Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete für die Besatzung vergleichsweise glimpflich ausgegangen ist. » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

ESA: Nach Sojus-Panne unklar, ob Gerst länger im All bleibt

Nach der Notlandung von zwei Raumfahrern auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS ist über eine mögliche Verlängerung der Mission von Alexander Gerst noch nicht entschieden. » mehr

Start fehlgeschlagen

11.10.2018

Brennpunkte

Bange Minuten: Raumfahrer nach Fehlstart sicher gelandet

Baikonur - Der Start einer bemannten russischen Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS ist nach russischen Medienberichten fehlgeschlagen. Die Sojus-Kapsel mit zwei Mann an Bord sei in Kasachs... » mehr

Mundgerecht vorbereitet war das gesunde Frühstück und wurde von den kleinen Gästen der Floriansjünger gut angenommen.

05.10.2018

Bad Salzungen

Lenkradprobe und gesunde Kost

Das ist eine alte Liebe, die Patenschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und dem Feuerwehrverein von Dorndorf und dem Kindergarten "Lindenzwerge", die so gut wie Nachbarn sind. » mehr

Matthias Maurer

26.09.2018

Boulevard

Matthias Maurer auf Weg ins All: «Weltraum macht süchtig»

Während Alexander Gerst in der Internationalen Raumstatin (ISS) über der Erde schwebt, bereitet sich am Boden der nächste Deutsche auf seine erste Weltraum-Mission vor: Matthias Maurer. Seine Grundaus... » mehr

Raketenstart

31.08.2018

Wissenschaft

Vertrag für US-Nutzung von russischen Raumkapseln endet

Seit dem Ende der Space Shuttles sind die USA beim Transport zur ISS auf Russland angewiesen. Neue eigene Transporter sollen erst 2019 bemannt getestet werden. Die Zeit drängt: Der Vertrag mit Russlan... » mehr

Sojus-Raumkapsel

31.08.2018

Wissenschaft

Suche nach Gründen für Riss in Raumkapsel an ISS

Klebstoff und ein Speziallappen sorgen auf der ISS vorerst für Ruhe: Schnell wird damit ein Riss in der angedockten Raumkapsel abgedichtet und Schlimmeres verhindert. Doch was hat das Leck verursacht? » mehr

Die Trusetaler sind hoch motiviert - und werden am Ende den zweiten Platz belegen. Fotos (2): Annett Recknagel

28.06.2018

Schmalkalden

Von technischen und schlauen Füchsen

Zum zweiten Mal veranstaltete der Ortsverband Schmalkalden des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) eine „Fuchsjagd“ in Brotterode. Ausgeschrieben war sie bundesweit. 39 Schüler waren am Start. » mehr

Udo Lindenbergs «Panik City»

20.03.2018

Reisetourismus

Udo Lindenberg eröffnet «Panik City»

Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne «Reeperbahn» der «geilen Meile» ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im «Panoptikum» steht er al... » mehr

gagarin ring erfurt

11.02.2018

Thüringen

Von Thälmann bis Gagarin - DDR-Straßennamen existieren weiter

DDR-Geschichte widerspiegelt sich auch in den Straßennamen. Zwar gab es nach der Wende in Thüringen viele Umbenennungen. Viele DDR-typische Namen blieben aber erhalten. Erfurter Historikern und Bildun... » mehr

Die Seminarfacharbeit von Luisa Diel (rechts), Julia Henkel und Florentine Friedrich war eine "glänzende Idee": Sie widmete sich dem Thema Gold. Schulleiter Jörg Anschütz wollte nach dem öffentlichen Vortrag der Abiturientinnen vieles noch ganz genau wissen und kam mit ihnen ins Gespräch. Fotos: jos

26.01.2018

Bad Salzungen

Glanzleistungen vorgestellt

Sechs Facharbeiten zu selbstgewählten Themen, die am Gymnasium Vacha jetzt von Abiturienten öffentlich vorgestellt wurden - das sind ungewöhnlich viele. Die Zuhörer erfuhren Interessantes, darunter au... » mehr

«Star Wars»-Kindermöbel

17.01.2018

Bauen & Wohnen

Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Wenn es um ihre eigenen Kinder geht, sind viele Menschen recht konservativ, vermutet die Möbelexpertin Ursula Geismann. Nur so lässt sich erklären, warum bei der Einrichtung von Kinderzimmern aktuell ... » mehr

«Foolball»

05.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Smartphone-Horror und Narren-Fußball

South Park ist für derbe Sprüche und Fäkalhumor bekannt. In «South Park: Phone Destroyer» wird das Städtchen zur Hochburg für Kartenspieler. Wer es ruhiger mag, kann in «Starshine» rätseln oder das Ge... » mehr

Die interessierten Gäste lauschten am Samstag im Saal der Walldorfer Brückenmühle den vielfältigen Beiträgen zum Frühstückstreffen und zeigten ihre Begeisterung mit Applaus. Fotos: Karina Schmöger

12.11.2017

Meiningen

Von den Überraschungen des Lebens

Zweimal im Jahr kommen interessierte Frauen zu thematischen Frühstückstreffen zusammen. Am Samstag in der Walldorfer Brückenmühle ging es darum, die Überraschungen des Lebens zu meistern. » mehr

Mit sieben Pokalen ist die Tanzgarde des Wasunger Carneval Club vom bundesoffenen Qualifikationsturnier in Kassel zurückgekommen. Foto: WCC-Tanzgarde

12.10.2017

Meiningen

Thüringer Tanzmeisterschaft kann kommen

Mit sieben Pokalen ist die Tanzgarde des Wasunger Carneval Club vom bundesoffenen Qualifikationsturnier in Kassel zurückgekommen. Für die Grün-Weißen ist dies ein super Einstieg in die Saison. » mehr

Das iranische DJ-Duo "Blade & Beard" und ein DJ von der Musikalischen Freiluftkultur legten zusammen bei der Intergalaktischen Nacht auf. Fotos: Hamburg

18.05.2017

Region

Die ISWI kommt dem Weltraum nahe

Bei der Intergalaktischen Nacht der Internationalen Studierendenwoche Ilmenau nahmen die Besucher eine andere Perspektive ein. Dadurch wirkten Probleme gleich viel kleiner und lösbarer. » mehr

LEGO Batman: DC Super Heroes

23.02.2017

Netzwelt & Multimedia

In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten

LEGO hat Batman nicht nur zurück auf die Leinwand gebracht, sondern macht ihn auch zum Spielehelden - das kommt bei den iOS-Nutzern gut an. Ebenfalls in den aktuellen iOS-App-Charts vertreten sind Ast... » mehr

Matthias Maurer

21.01.2017

Karriere

Wie wird man Astronaut?

Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer Matthias Maurer, der demnächst in das Astronauten-Te... » mehr

"Held der DDR": Sigmund Jähn besuchte am Freitag Tabarz und fast 150 Menschen wollten den ersten Deutschen im All leibhaftig sehen.	Foto: ari

28.11.2016

Thüringen

"Unser Sigg" - gelandet in Tabarz

Was sind schon 38 Erdenjahre für einen, der zu den Sternen flog? Sigmund Jähn kommt nach Tabarz und die Leute sind begeistert wie damals, als der erste Deutsche die Erde verließ und als Held zurückkam... » mehr

In der Ausstellung stehen das große Modell des Sonnensystems und viele Informationstafeln über die Entstehung des Universums.

19.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Die wertvollen Schätze der Sternwarte

In der Sternwarte auf dem Hoheloh finden sich viele Kostbarkeiten. Sie machen die Ausstellung über das Universum und dessen Erkundung durch die Menschheit einzigartig. » mehr

Bei einem Rundgang durch die Sternwarte weihte Leiter Olaf Kretzer die Mitglieder des Kulturausschusses in die Geheimnisse des Universums ein. Foto: lh

13.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Astronomiestunde: Die Stadträte in der Sternwarte

Der Kulturausschuss traf sich jüngst auf dem Hoheloh. Der Grund dafür war der 50. Geburtstag der Sternwarte. Leiter Olaf Kretzer informierte über das Jubiläum, Investitionen und Wünsche. » mehr

25. Dezember 2011 in der Raumstation ISS: Astronauten aus Amerika, Russland und Holland feiern Weihnachten - ganz ohne Festschmaus. Foto: Nasa

01.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Schlemmen im Weltall? Vergessen Sie es einfach...

Advent ist Schlemmerzeit. Süßes, Fettes, Hochprozentiges... Astronauten im Weltall haben davon nichts. Der menschliche Körper ist nur für die Erde gemacht - zumindest bei kulinarischen Genüssen. » mehr

Hohe körperliche Belastbarkeit ist neben fachlicher Kompetenz ein Kriterium für die Auswahl der Teilnehmer der Mission: Christiane Heinicke (links) mit Cyprien Verseux (Mitte) und Carmel Johnston beim Trekkingtraining in den Rocky Mountains

15.08.2015

Region

Ein Jahr auf dem Mars - jedenfalls fast

Christiane Heinecke, Doktorandin der TU Ilmenau, wird ab Ende August an einer einjährigen Studie teilnehmen, bei der die Lebensbedingungen in einer Marsstation simuliert werden. Dazu fliegt sie nach H... » mehr

Die Schauspieler der "An Gäber" gemeinsam mit den Männern der Technik nach der gelungenen Generalprobe zu "Ein Butler auf dem Bauernhof". Heute ist Premiere.

31.01.2015

Meiningen

Bei Robin Hood auf dem Bauernhof

Wenn ein Butler Robin Hood trifft und ein Astronaut auf dem Bauernhof herumschwirrt - dann ist es nicht weit bis zum mittlerweile 19. Schwank der Helmershäuser Hobby-Schauspieler "An Gäber". » mehr

Wie es sich anfühlt in einem Raumanzug zu stecken, testeten die Schüler der 4 c.	Foto: frankphoto.de

16.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Kleine Entdecker erkunden den großen Weltraum

Was eine Sternschnuppe ist und wie es sich als Astronaut im entsprechenden Anzug anfühlt, erfahren kleine Weltraumentdecker noch bis zum 25. September im Lauterbogencenter. » mehr

Ausbildung von Gefahrgutzug und Katastrophenschutz unter Chemikalienschutzanzügen. Nach dem "Einsatz" werden die Anzüge dekontaminiert. 	Fotos: proofpic.de

07.07.2014

Region

Nur ein fiktives Gasleck

Eine Ausbildung von Gefahrgutzug und Katastrophenschutz hat am Hildburghäuser Schwimmbad für Aufsehen gesorgt. » mehr

Museumsleiter Udo Leitner-Haber freut sich, die bei Mädchen ach so geliebte Barbie im Neustadter Museum zeigen zu können. 	Foto: Tischer

14.04.2014

Region

Barbie als Image des amerikanischen Ideals

Die Kultpuppe aus den USA feiert ihren 55. Geburtstag. Nach wie vor ist sie ein Verkaufsschlager. Ihre Vorgängerin Lilli kommt aus Neustadt bei Coburg. » mehr

erdball

04.08.2013

Thüringen

Konkurrenten im All - Freunde auf der Erde

Sigmund Jähn war 1978 der erste Deutsche im All, Ulf Merbold fünf Jahre danach, obwohl gebürtiger Greizer, der erste bundesdeutsche. Zwei Raumfahrer, deren Biografien sich immer wieder kreuzten. » mehr

Leicht wie auf dem Mond: Der Astronomielehrer Olaf Kretzer hatte zu seinem Vortrag eine präparierte Waage mitgebracht, um die geringere Schwerkraft zu verdeutlichen. 	Foto: fotoart-af.de

01.03.2013

Region

Der Große Wagen als Bratpfanne

Am Donnerstag öffnete die Fachhochschule Schmalkalden den großen Hörsaal für Grundschüler aus Schmalkalden und Bad Salzungen. Olaf Kretzer reiste mit den Besuchern der Kinder-Uni zum Mond. » mehr

Olsen, Sarina und Martin am Musiktresen des Ilmenauer Astronautenclubs. Die neue Lounge ist über den Aqui-Eingang am Markt zu erreichen.	Foto: Appelfeller

17.04.2012

Region

Astronauten in Ilmenau

Das Ilmenauer Nachtleben wird seit kurzem bereichert durch einen ebenso eigenwilligen wie interessanten Club am Marktplatz. Die Betreiber suchen und finden ständig neue Ideen - und suchen junge Künstl... » mehr

"Bekleidung ist das A und O", weiß die Schmalkalder Händlerin Susann Westphal. Am wärmsten hält nach ihrer Erfahrung der Zwiebellook.	Foto: suw

08.02.2012

Meiningen

Ausharren in der Kältestarre

Minus 18,2 Grad Celsius - der Messwert von gestern Morgen war der kälteste seit 15 Jahren in der Wetterstation Dreißigacker. Die Kälte fordert ihren Tribut - von Mensch, Tier, Pflanzen und Technik. » mehr

fho_udo_101008

10.10.2008

TH

Zwischen Himmel und Alkohol

Vom Himmel fiel er direkt auf ein Doppelkornfeld, hat Udo Lindenberg 1981 in dem Lied „Mit dem Sakko nach Monakko“ auf dem Album „Udopia“ gesunden. Als seine Schnodderigkeit der Erste 27 Jahre später ... » mehr

Jaehn36_260410

26.04.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Kognak in der Tube nach den Sternen gegriffen

Suhl - Auch wenn er die Einladung des Flugsportclubs Suhl zu einem Rundflug mit der Wilga über dem Rennsteig aus terminlichen Gründen nicht mehr annehmen konnte - Sigmund Jähn, der erste Deutsche im A... » mehr

lh-greifzuschulepreis2_1912

19.12.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Houston, wir haben einen Preis gewonnen

Suhl - "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel" - manchmal kann so ein Merksatz für die Reihenfolge der Planeten sehr hilfreich sein. Im Falle von Maria Heim von der Paul-Greifzu-Sch... » mehr

Olympiade_4sp_sw_sw_111208

11.12.2008

Region

Einige Eier landeten unzerbrochen

Eisfeld/Sonneberg – Wie können Raumfahrer sicher und unbeschadet auf die Erde zurück geholt werden? – Dies war eine der Fragen, welche die Teilnehmer des Regionalausscheids zur Thüringer Landesolympia... » mehr

Olympiade_4sp_sw_sw_111208

11.12.2008

Region

Einige Eier landeten unzerbrochen

Eisfeld/Sonneberg – Wie können Raumfahrer sicher und unbeschadet auf die Erde zurück geholt werden? – Dies war eine der Fragen, welche die Teilnehmer des Regionalausscheids zur Thüringer Landesolympia... » mehr

25.08.2009

Meiningen

Theater ist für mich wie Seele waschen

MEININGEN. Als Kind wollte Florian Beyer gern Puppenspieler werden, weil ihm die „Sesamstraße“ im Fernsehen gefiel. Auch Bäcker war einmal sein Traumberuf, weil er gern bäckt. Sogar Astronaut stand ei... » mehr

H1IAJ7~I_100210

11.02.2010

Region

Fünf Sterne und außerirdisch

Martinroda/Geschwenda - Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wer glaubt, für einen Urlaub im Fünf-Sterne-Hotel extra nach Spanien oder Griechenland reisen zu müssen, irrt. Beim Mar... » mehr

technik2_4sp_sw_sw_051208

05.12.2008

Region

Wer wirft denn da mit rohen Eiern?

Eisfeld – Wie können Raumfahrer sicher und unbeschadet auf die Erde zurück geholt werden? Dies war eine der Fragen, mit der sich die Teilnehmer des Regionalausscheids zur Thüringer Landesolympiade Tec... » mehr

slz_lo4_merkers

18.04.2008

Region

Kosmische Unterstützung beim Fest

Merkers – Die Vorbereitungen zur 700-Jahrfeier der ehemaligen Bergarbeitergemeinde Merkers gehen in die Endphase. Die Festwoche beginnt am 28. Juni mit einem Festkommers im Kulturhaus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".