Lade Login-Box.

ARZTPRAXEN

Schüler drucken Faceshields am 3D-Drucker

18.05.2020

Nachbar-Regionen

Schüler drucken Schutzvisiere gegen Corona

Sogar in Kinderzimmern wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie geholfen. In Oberfranken haben sich Schüler zusammengetan, um mit einem speziellen Verfahren Schutzvisiere herzustellen. Ärzte und Pflege... » mehr

Den richtigen Arzt finden

13.05.2020

Gesundheit

So finden Sie den richtigen Arzt

Bewertungsportale sollen die Arztsuche erleichtern. Allein auf die Beurteilungen auf diesen Seiten verlässt man sich aber lieber nicht, raten Experten. Das hat verschiedene Gründe. » mehr

Stethoskop

22.05.2020

Brennpunkte

Bundesärztekammer: Brauchen dringend medizinischen Nachwuchs

Auf rund 200 Einwohner in Deutschland kommt rechnerisch ein Arzt. Die Gesamtzahl der bei den Ärztekammern gemeldeten berufstätigen Mediziner ist nach Angaben der Bundesärztekammer vom Freitag im Jahr ... » mehr

Wochenlang war die Innenstadt von Sonneberg wie leergefegt, die Menschen hielten sich an die Corona-Regeln. Doch mittlerweile ist die Stadt in Südthüringen bundesweit der Hotspot der Infektionen. Foto: Martin Schutt/dpa

13.05.2020

Thüringen

Zwei Corona-Problemregionen und Massentest in Sonneberg

Thüringen ist von der Corona-Pandemie vergleichsweise gering betroffen. Ein Rätsel aber ist, weshalb der Freistaat zwei der fünf deutschen Brennpunkte aufweist - Greiz und Sonneberg. » mehr

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus

Aktualisiert am 12.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona-Massentest in Sonneberg gestartet - Bundeswehr hilft in Greiz

Die Landkreise Greiz und Sonneberg bleiben regionale Brennpunkte der Corona-Pandemie. Die Behörden setzen vor allem auf Tests in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, um der Ausbrüche Herr zu werden. ... » mehr

Impfung

11.05.2020

Brennpunkte

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zug... » mehr

Der Betrieb im Medinos-Krankenhaus in der Neustadter Straße wird teilweise heruntergeregelt. Eine große Abstrichaktion am Dienstag unter Mitarbeitern der Stationen 40, 41 und 42, einer weiteren Normalstation und des OP hatte am Freitag neun Corona-Befunde zum Ergebnis. Insgesamt sind damit aktuell 20 Beschäftigte infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Fotos: Zitzmann/Regiomed/tho

08.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

600 Klinik-Mitarbeiter werden nächste Woche auf Erreger getestet

Fürs Regiomed-Klinikum Sonneberg gilt seit Freitagabend eine Aufnahme-Stopp. Die Notaufnahme bleibt einsatzbereit. Eine Expertengruppe soll eine Entscheidung vorbereiten, wie das Kernstück des hiesige... » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

07.05.2020

Thüringen

Aggressiver Senior schlägt aus Wut gegen Scheibe von Arztpraxis

Wütend und aggressiv reagierte am Mittwochnachmittag ein älterer Herr, der in einer Augenarztpraxis in Rudolstadt nicht sofort einen Termin bekam. » mehr

Die Seniorenresidenz "Rennsteigschlößchen" gibt es seit 2009. Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, entschloss sich die AWO die Anlage zu erweitern. Im März 2017 wurde der Erweiterungsbau eröffnet. Das Heim bietet seither Platz für 88 Bewohner. Foto: Hein

05.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Hoffnung lautet, dass es ein Einzelfall bleibt

Nachdem bekannt wird, dass sich ein Bewohner des "Rennsteigschlösschens" in Ernstthal das Coronavirus eingefangen hat, läuft die übliche Maschinerie an. Alle Mitarbeiter der Residenz und die Senioren ... » mehr

"Bei bestimmten Erkrankungen kann es sinnvoll sein, Leute behandeln zu können, ohne sich zu begegnen", sagt Hausarzt Robert Riede. Foto: Heiko Matz

05.05.2020

Bad Salzungen

Digitale Sprechstunde: Im Video-Chat mit dem Hausarzt

In Zeiten der Corona-Pandemie bieten immer mehr Ärzte Videosprechstunden an. Allgemeinmediziner Robert Riede aus Schweina ist einer von ihnen. » mehr

Die Maskenpflicht gehört mittlerweile zur Kleiderordnung beim Einkauf. Das Landratsamt und die Kassenärztliche Vereinigung im Landkreis sind sich insofern einig, dass allen Bürgern, welche die Infektionsschutz-Vorgaben zu ihrer Sache machen, ein Dankeschön gebührt. Fotos: chz/tho

03.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

"An der Lage im Landkreis gibt es nichts zu beschönigen"

Für den Krisenstab des Kreises führt der Appell der Kassenärztlichen Vereinigung, wonach Presse und Behörden sich um eine gemäßigtere Darstellung der Pandemieentwicklungen bemühen sollen, in die falsc... » mehr

Die Mitarbeiter der Abstrichstelle sind allesamt medizinisch geschultes Fachpersonal und kennen sich mit Hygienemaßnahmen gut aus. Sie sind bei der Arbeit komplett in Schutzausrüstung gehüllt. So ist auch der Abstrich durch das geöffnete Autofenster kein Sicherheitsrisiko. Fotos: Ralph W. Meyer

30.04.2020

Meiningen

Ein bisschen wie auf dem Mars

Als erster Thüringer Landkreis hat Schmalkalden-Meiningen am 18. März einen Corona-Abstrich-Stützpunkt in Meiningen eingerichtet. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen werden dort die wichtigen Tests du... » mehr

Christian Franke.

30.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Appell wider die Angst vor der Momentaufnahme

Der Sprecher der Ärzteschaft im Landkreis verwahrt sich gegen einen allzu alarmistischen Grundton im Zusammenhang mit der medialen Darstellung des Pandemiegeschehens. » mehr

Aktuell werden 15 Covid-19-Patienten im Sonneberger Medinos-Krankenhaus versorgt. Bei weiteren elf besteht der Verdacht auf eine Ansteckung. Foto: Zitzmann

Aktualisiert am 28.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Es baut sich eine Welle auf

Die Zahl der Corona-Sterbefälle im Landkreis steigt auf vier. Bei den Neuinfektionen zeichnet sich ein lokaler Brennpunkt im Umfeld von Krankenhaus, Arztpraxen und Senioreneinrichtungen ab. » mehr

Wartezimmer einer Arztpraxis

28.04.2020

Gesundheit

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Folge der Corona-Epidemie: In vielen Wartezimmern herrscht derzeit gähnende Leere, so die Krankenkasse KKH . Das dürfte auf absehbare Zeit auch so bleiben. Foto: Daniel Karmann/dpa

24.04.2020

Thüringen

Die Angst vor vollen Wartezimmern

Aus Sorge vor Corona meiden derzeit viele Patienten den Besuch beim Arzt, selbst bei Beschwerden. Mediziner raten dringend davon ab - denn das kann gefährliche Folgen haben. » mehr

Arzt

22.04.2020

Thüringen

Quarantäne für Dutzende Arztpraxen - die meisten wieder geöffnet

In Thüringen ist seit Beginn der Coronavirus-Pandemie auch für Dutzende Arztpraxen Quarantäne angeordnet worden. Bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) sind 63 Praxisstandorte gemeldet, die davon b... » mehr

Maskenpflicht

21.04.2020

Brennpunkte

Maskenpflicht in immer mehr Bundesländern

Bs vor kurzem war ein Mundschutz noch die Ausnahme, aber das wird sich ändern. Immer mehr Länder ziehen mit einer Pflicht nach. Die schwarz-rote Koalition auf Bundesebene hat neue Pläne. » mehr

Arzt

Aktualisiert am 18.04.2020

Brennpunkte

Für Atemwegs-Krankschreibungen wieder Arztbesuch nötig

Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege konnten sich nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt bis zu sieben Tage krankschreiben lassen. Das geht bald nicht mehr. » mehr

Khalil Dadou ist gelernter Schneider und näht in seiner Freizeit auf seiner privaten Nähmaschine Mund-Nasen-Masken.

17.04.2020

Bad Salzungen

Schutzmasken kostenfrei abzugeben

Keine Schutzmaske vorhanden und auch nicht in der Lage, selbst eine herzustellen? Das DRK bietet Hilfe an. » mehr

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ehrenamtliche Helfer schafften Arzt-Material nach Suhl

Die Lieferung von lange ersehntem Corona-Schutzmaterial für die Praxisärzte in Suhl am Gründonnerstag wurde von den Suhler Mitarbeitern des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) völlig ohne Beteiligung der ... » mehr

Bernhard Hofmeier.

16.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kassen-Ärzte: Stadt Suhl hat uns nichts beschafft

Die Stadt Suhl hat den Praxen beim Besorgen von Corona-Schutzausrüstung nicht geholfen und den Medizinern dafür auch nichts bezahlt. So sieht das jedenfalls die Ärzteschaft. » mehr

Jessica Günther muss auch sich und ihre Mitarbeiter schützen. Weil es immer schwieriger wird Schutzausrüstung zu bekommen, hat sie sich selbst an die Nähmaschine gesetzt und Mundschutze. Foto: Birkner

14.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie bangen um Vorschulkinder, Dauerkunden und die Existenz

Mehr Aufwand, weniger Einkommen und keine Ahnung wie es weiter geht: Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten sind medizinisch notwendig. Nur kommen kaum Patienten. » mehr

Interview: Dr. Martin Wolf

13.04.2020

Ilmenau

Grünes Licht für Infektions-Sprechstunde

Das Problem vieler Arztpraxen in der Corona-Krise war bis vor Kurzem mangelhafte oder erst gar nicht vorhandene Schutzkleidung, die man sich teils sogar aus dem Baumarkt-Handwerkerbedarf organisieren ... » mehr

Samariter des ASB Südwestthüringen laden auf dem Feuerwehrgelände in der Aue dringend benötigte Schutzausrüstung für Suhler Arztpraxen aus. Die Stadt ist für die Beschaffung gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung in Vorkasse gegangen. Foto: wai

13.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadt besorgt Schutzausrüstung für niedergelassene Suhler Ärzte

Die Suhler haben sich auch über Ostern zumeist an die Corona-Kontaktbeschränkungen gehalten. Größere Vorkommnisse gab es nicht. Die Zahl der Infizierten blieb über die Feiertage mit elf gleich. Neue S... » mehr

13.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 12. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. April 2020: » mehr

Joshua Kimmich und Leon Goretzka

12.04.2020

Sport

Was Sportler in der Corona-Krise Gutes tun

Die schwierige Zeit während der Corona-Krise ist für viele Sportler auch eine Zeit der guten Taten. Bei verschiedenen Spendenaktionen kam bereits jede Menge Geld zusammen. Einige Athleten hatten ganz ... » mehr

Zahnarzt

11.04.2020

Brennpunkte

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege. » mehr

10.04.2020

Meiningen

Insgesamt 56 Corona-Fälle im Kreis - Auch sechs Klinikmitarbeiter infiziert

Im Meininger Klinikum sind inzwischen sechs Mitarbeiter und vier Patienten positiv auf das Corona- Virus getestet worden. » mehr

Mundschutzmaske

09.04.2020

Brennpunkte

Ingenieure: Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Maske

Wegen des Engpasses an Mundschutzmasken greifen viele Menschen in Deutschland zur Marke Eigenbau. Ingenieure behaupten, dass Staubsaugerbeutel dafür sehr gute Filtereigenschaften mitbringen. Am Mensch... » mehr

Dr. Gunter Müller.

07.04.2020

Ilmenau

Hausarztpraxen im Ilm-Kreis momentan recht gut aufgestellt

Trotz Corona: Es gibt auch ein Leben von Menschen ohne Infizierung damit. Erkranken diese derzeit an einem anderen Leiden, scheint guter Rat teuer. » mehr

In zwei Zelten auf dem Supermarktparkplatz wurden in den letzten Tagen die Neustädterinnen und Neustädter getestet. Foto: Lea Kittel

05.04.2020

Ilmenau

Kein Interesse an Neustadt-Studie

Die Quarantäne Neustadts endete Punkt Mitternacht. Zuvor hatte es umfangreiche Tests der Einwohner gegeben. Dass diese nicht für Forschungszwecke genutzt werden, sorgt für Kritik. » mehr

Steffen Hähnlein.

03.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erzieherinnen in Sonneberg atmen auf

Auf eine Hiobsbotschaft in der einen Woche, folgt Erleichterung in der anderen. Die Erzieherinnen in Sonneberger Kindergärten müssen nun doch keine Kürzungen wegen Corona in Kauf nehmen. » mehr

Alle Patienten mit Erkältungssymptomen werden in der Corona-Notaufnahme am Klinikum Bad Salzungen von medizinischem Personal in Schutzkleidung behandelt. Am Tag 1 der Corona-Notaufnahme war Dr. Burkhard Strauß der behandelnde Arzt. Fotos: Heiko Matz

02.04.2020

Brennpunkte

RKI: 2300 medizinische Mitarbeiter in Kliniken mit Corona infiziert

2300 medizinische Mitarbeiter in deutschen Krankenhäusern sind laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mit dem Coronavirus infiziert. » mehr

Medizinischer Mundschutz

02.04.2020

Gesundheit

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Die Bürgerinformation enthält wichtige Kontaktdaten und Tipps zur Vorgehensweise im Fall der Fälle. Die in Heimarbeit gefertigten provisorischen Schutzmasken dagegen kommen schon jetzt zum Einsatz. Foto: Tino Hencl

02.04.2020

Meiningen

Selbstgenähte Masken bringen Entlastung

Ein Helfernetzwerk im Gebiet der VG Wasungen - Amt Sand soll die Versorgung der Bürger im Fall der Fälle sicherstellen. Und: Etliche provisorische Schutzmasken sind genäht und werden jetzt ausgeliefer... » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Brennpunkte

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Topthemen

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Brennpunkte

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Wissenschaft

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Desinfektion

02.04.2020

Thüringen

Unternehmen bauen Produktion von Desinfektionsmittel auf und aus

Zahlreiche Unternehmen in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg versuchen derzeit, Krankenhäuser und Apotheken im Kampf gegen die Corona-Pandemie mit dringend benötigten Desinfektionsmitt... » mehr

Am Mittwoch stieg die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen auf 32 Fälle im Kreis. Drei Menschen werden im Krankenhaus behandelt. Fotos: Zitzmann (2)/Beer (1)

01.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Das erste Pandemie-Opfer im Landkreis stirbt in Steinach

Der erste Corona-Tote im Landkreis Sonneberg löst tiefe Betroffenheit aus. Der Steinacher war in der Praxis seines Hausarztes zusammengebrochen und verstarb noch vor Ort. » mehr

Atemschutzmasken

31.03.2020

Brennpunkte

Erste Kommunen verordnen Maskenpflicht

Nachdem Österreich in der Corona-Krise eine Maskenpflicht angekündigt hat, ziehen erste Kommunen in Deutschland nach. Bundesweit gibt es aber keine Pläne dafür. Parallel wird über eine Verlagerung der... » mehr

Markus Söder

31.03.2020

Brennpunkte

Söder fordert «nationale Notfallproduktion» von Schutzmasken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat eine «nationale Notfallproduktion» von Schutzmasken gefordert. » mehr

Coronavirus - Bayern

31.03.2020

Topthemen

Söder fordert «nationale Notfallproduktion» von Schutzmasken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat eine «nationale Notfallproduktion» von Schutzmasken gefordert. » mehr

Michael Renziehausen. Foto: chz

30.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wirrwarr um Herzschrittmacher-Kontrollen

Keine Rolle rückwärts wird es für die Kontrolle von Herzschrittmachern in Sonneberg geben. Das nun wegen der Corona-Krise übergangsweise vereinbarte Entgegenkommen gilt nur in Ausnahmefällen. » mehr

München

30.03.2020

Brennpunkte

Bayern und Saarland verlängern Ausgangsbeschränkungen

Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. April verlängert. Das sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mo... » mehr

Lydia Teuber aus Suhl nähte 15 Masken, die die Mitarbeiter des Krisenstabes schützen sollen. Foto: frankphoto.de

26.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Überraschung: Mundschutz für den Krisenstab genäht

Lauter kleine Glückssymbole zieren den Mundschutz, den eine Suhlerin in ihrer Freizeit für die Mitarbeiter des Krisenstabs genäht hat. Die Idee kam so gut an, dass nun weitere Näher gesucht werden. » mehr

Seit vergangenem Freitag gibt es die Praxis von Allgemeinmedizinerin Petra Hegenbarth nicht mehr. Zwar ist die Situation nicht dramatisch, doch in In Ilmenau und Umgebung fehlen derzeit Hausärzte. Foto: Appelfeller

26.03.2020

Ilmenau

Im Bereich Ilmenau fehlen Hausärzte

Im Bereich Ilmenau und Umgebung können aktuell 6,5 Hausarztstellen besetzt werden. Das ist der höchste Wert in Thüringen und bedeutet: Es gibt erneut einen Mangel an Allgemeinmedizinern. » mehr

Christian Franke.

25.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Entlastung für die Hausärzte rückt in Sicht

Mit einer Fieberambulanz geht das Facharztzentrum in Sonnebergs Gustav-König-Straße an den Start. So sollen niedergelassene Ärzte, Notaufnahmen und die zentrale Abstrichstelle entlastet werden. » mehr

Keine Abstriche bei medizinischen Leistungen: Auch wenn der Vertrag zur Hausarzt-zentrierten Versorgung (HzV) am Monatsende ausläuft, gelten für die daran teilnehmenden AOK-Versicherten die bisherigen Vereinbarungen zumindest die nächsten zwei Quartale weiter.

25.03.2020

Thüringen

Ärzte und Kommunen richten Infektionssprechstunden ein

Ein Infektionszentrum für Atemwegserkrankungen ist am Mittwoch in Weimar in Betrieb gegangen. In der in einer Sporthalle eingerichteten Anlaufstelle können Menschen mit Atemwegssymptomen unklarer Ursa... » mehr

25.03.2020

Feuilleton

Mundschutz in Heimarbeit

Für einen Moment - ich gebe es ehrlich zu - musste ich schmunzeln: Der Sonneberger Bürgermeister Heiko Voigt spornt seine Bürger zu einem Gemeinschaftswerk an. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.