ARZTBESUCHE

Inzwischen kann Max das Bett ab und an für einen Ausflug verlassen.

15.09.2018

Schmalkalden

Max aus Möckers und der lange Weg zurück ins Leben

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, verändert sich in einem Augenblick das gesamte Leben. Wie bei Familie Roth aus Möckers bei Schmalkalden. Ihr Max kämpft sich seit Mai zurück ins Leben. » mehr

Kerstin Zöller mit einem ihrer selbst hergestellten Geschenkideen.

10.09.2018

Werra-Grabfeld

Kaufen, schwatzen - "Extrablatt"

Zwar ist "Kerstins Lädchen" in Bibra kein offizieller Konsum, erfüllt aber durchaus die Rolle des Dorftreffpunkts, des Begegnungsortes, der Anlaufstelle auch für emotionales Auftanken. Das bereits sei... » mehr

Ein Bild aus fröhlichen, unbeschwerten Tagen. Max ist sehr sportlich und beliebt bei seinen Freunden und Mitschülern.

17.09.2018

Thüringer helfen

Der lange Weg zurück ins Leben

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, verändert sich in einem Augenblick das gesamte Leben. Wie bei Familie Roth aus Möckers bei Schmalkalden. Ihr Max kämpft sich seit Mai zurück ins Leben. » mehr

Heimtest auf Geschlechtskrankheiten

04.09.2018

Gesundheit

Heimtest auf Geschlechtskrankheiten aus dem Netz

Syphilis oder Tripper - solche Krankheiten sind schambesetzt. Wer den Arztbesuch scheut, findet im Internet allerlei Tests für die eigenen vier Wände. Was steckt dahinter? » mehr

Die Walldörfer können jetzt wieder in der Sachsenstraße in den Bus einsteigen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

21.08.2018

Meiningen

MBB justiert beim Integralen Taktverkehr nach

Nach dem Start des Taktfahrplanes auf dem Bushauptnetz in der vergangenen Woche sind die Meininger Busbetriebe (MBB) dabei, Probleme zu beheben. » mehr

Besuch beim Arzt

20.08.2018

Karriere

Dürfen Arbeitnehmer während der Arbeitszeit zum Arzt gehen?

Nur Sprechstunden am Vormittag und lange Wartezeiten - einen Arzttermin zu ergattern, ist nicht immer leicht, besonders für Arbeitnehmer. In akuten Fällen ist jedoch ein sofortige Arztbesuch während d... » mehr

Die letzten Unterschriften werden getätigt: Vermieter Jörg Oschmann (Mitte), rechts der Geschäftsführer der Lebenshilfe Meiningen e. V., Dirk Wessely, und Angelika Storch, Koordinatorin für Offene Hilfen, die immer mittwochs von 14 bis 16 Uhr im Auer Weg ihre Sprechzeiten hat. Fotos (2): Annett Recknagel

08.08.2018

Region

Lebenshilfe unter neuem Namen in neuen Räumen

Die Lebenshilfe Schmalkalden gehört jetzt zum Meininger Verein und hat seit August ihr neues Domizil im Auer Weg 1. » mehr

Arztbesuch während der Arbeitszeit

12.07.2018

Karriere

Wann ist der Arztbesuch während der Arbeitszeit erlaubt?

Generell müssen Arzttermine auf Zeiten außerhalb der Arbeitszeit gelegt werden. Doch es gibt Ausnahmen. Hierfür muss jedoch eine ärztliche Bescheinigung oder eine akute Krankheit vorliegen. » mehr

Arno Deister

12.07.2018

Gesundheit

Tipps für Patienten mit Angst vor dem Arzt

Einen Arzt zu besuchen oder zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, ist für viele völlig normal. Doch was tun, wenn schon die Vorstellung, einen Arzttermin zu vereinbaren, Panik auslöst? Wo finden Betroffe... » mehr

Arzt

07.05.2018

dpa

Studie: Patienten wollen mehr Infos zur Wahl des Arztes

Wie finde ich einen guten Hausarzt? Welche Geräte hat der neue Radiologe? Wie sauber ist es in der Praxis? Viele Patienten-Fragen. Aber laut Bertelsmann-Studie zu wenig Antworten. » mehr

Christiane Buhrke lebt seit Jahren mit der niederschmetternden Diagnose Blutkrebs. Foto: Dana Seugling

02.03.2018

Meiningen

Nur die Stecknadel im Heuhaufen kann Leben retten

Meiningen rettet Leben - unter diesem Motto hat Christiane Buhrke eine Aktion zur Gewinnung von Stammzellspendern organisiert. Am Samstag, 10. März, kann man sich in Meiningen registrieren lassen und ... » mehr

Kind beim Arzt

20.11.2017

dpa

Ständig Bauchweh: Protokoll hilft Kinderarzt bei Diagnose

Kinder neigen zu häufigen Bauchschmerzen. Viele Eltern sind meist ratlos, wenn sie nach den Ursachen fragen. Daher eignet sich vor einem Arztbesuch eine Auflistung der Schmerzen, um den Mediziner bei ... » mehr

Die "geschenkte Zeit" nach der Krebserkrankung verbringt Andrea Schiel gern im Garten: "Ich liebe die Blumen."	Fotos (2): Heiko Matz

24.10.2017

Region

"Das Leben geht weiter, und ich bin noch dabei"

Ein vermeintlich gutartiger Tumor entpuppt sich als bösartig. Die Folge: Zwei Operationen innerhalb kurzer Zeit. Ob der Krebs wiederkommt, weiß Andrea Schiel nicht. Sie lebt in dankbarer Gelassenheit. » mehr

Bauch mit Smiley

13.10.2017

dpa

Bei gelegentlichem Sodbrennen Gewohnheiten umstellen

Wer an Sodbrennen leidet, der klagt meist über saures Aufstoßen. Dagegen kann mit einfachen Mitteln vorgebeugt werden. Wenn es dann immer noch nicht besser wird, hilft nur ein Arztbesuch. » mehr

Chefarzt Dr. med Friedrich Hein wird das nächste Patientenforum beim Diabetiker-Tag der Regiomed Klinik Hildburghausen leiten. Foto: proofpic .de

28.09.2017

Region

"Eine frühe Diagnose schützt vor schlimmen Folgen"

Diabetiker leben gefährlich: Auf jeden lauert das "diabetische Fußsyndrom". Wie man gegensteuern kann, soll beim Diabetiker-Tag der Regiomed-Kliniken am 4. Oktober erläutert werden. » mehr

Älteren Frauen bleiben viele Erinnerungen - im Heute sind sie häufig einsam, besonders in den Städten. Die "Gelben Damen" geben ehrenamtlich Zuwendung.

07.09.2017

Thüringer helfen

Gelbe Damen gegen Einsamkeit

Immer mehr alte Menschen sind alleine. Der Frauen-Serviceclub Zonta in Heilbronn setzt dem gemeinsam mit der Diakonie ein Besuchs-Projekt entgegen: Die "Gelben Damen". » mehr

Hinweisschild mit Aufschrift Sehtest

16.08.2017

dpa

So testen Eltern die Sehfähigkeit ihrer Kinder

Probleme mit den Augen sollten bei Kindern möglichst schnell erkannt werden, um dagegen vorgehen zu können. Das Internet bietet dabei einige Tests, die erste Schwächen aufdecken können. Vergleichbar m... » mehr

Rückenschmerzen

20.07.2017

dpa

Test: Gute Apps für Rückengesundheit schwer zu erkennen

Rückenschmerzen sind zu einem alltäglichen Übel für viele Menschen geworden. Doch für den Arztbesuch ist meist keine Zeit. Betroffene versuchen es dann mit Gesundheitsapps. Aber können diese einen Med... » mehr

Patienten im Warteraum

23.06.2017

dpa

Wartezeit beim Arzt nutzen: Nach SMS-Benachrichtigung fragen

Der Arztbesuch kann unangenehm werden. Oft fängt der Ärger im Warteraum an, wo Patienten viel Zeit verlieren. Dieses Problem lässt sich aber leicht lösen. » mehr

Krankenkassenkarten

16.05.2017

dpa

Große Preisunterschiede bei Krankenkassen

Arztbesuche und Medikamente kosten eine Menge Geld. Gut, wenn die Krankenkasse nicht nur die Standardbehandlungen übernimmt. Ein Vergleich zeigt: Ein Kassenwechsel kann sich lohnen. » mehr

Angekommen im neuen Zuhause: Patrick mit seinen Eltern Manuela und Marko. Zur Familie gehören auch die beiden Schwestern Trixi und Lilly, die noch zur Schule gehen. Nach einem Brand hatten sie alles verloren. Fotos: I. Friedrich

13.05.2017

Thüringer helfen

Rettung in letzter Sekunde: Vom Glück und wie man's schafft

Seinen 17. Geburtstag im Juli vergangenen Jahres verbrachte Patrick nach dem Brand seines Elternhauses im Koma. Dass es ihm und seiner Familie heute wieder gut geht, verdanken sie auch den Lesern der ... » mehr

Arztbesuch

09.05.2017

Gesundheit

Befunde, Impfpass und Co: Den Arztbesuch richtig vorbereiten

Beim Verdacht auf einen Herzinfarkt muss man sofort ins Krankenhaus - klar. Bei Beschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, sollte man sich aber etwas Zeit nehmen und den Arztbesuch vorbereiten. Dam... » mehr

Die Kirchenburg ist das Wahrzeichen von Utendorf. Das auf gleicher Höhe über dem Alt-Dorf liegende in den 1990-er Jahren ausgewiesene Neubaugebiet "Am Teufelsberg" bescherte der Gemeinde einen Einwohnerschub. Fotos: J. Glocke

07.04.2017

Meiningen

Entfernungsmäßig und auch sonst nahe

Wer könnte zur Gebietsreform 2018 mit wem fusionieren? In unserer Serie stellen wir potenzielle Partner für Meiningen vor. Was spricht für, was gegen eine Fusion? Heute: Utendorf. » mehr

Tabletten

02.03.2017

dpa

Penizillin-Allergie ist meist gar keine

Immer häufiger geben Patienten beim Arzt an, keine Antibiotika mit Penizillin zu vertragen. Dann brauchen sie teurere Medikamente, die im Zweifel weniger gut wirken. Neun von zehn dieser Patienten hab... » mehr

22.01.2017

Thüringen

Ausgabe der Gesundheitskarte für Flüchtlinge läuft

In Thüringen verfügen viele Asylbewerber inzwischen über eine elektronische Gesundheitskarte für den Arztbesuch. » mehr

Facharzt-Termin

17.01.2017

dpa

Wie man einen Termin beim Facharzt bekommt

Wer nach einem Termin beim Facharzt fragt, ist oft mit langen Wartezeiten konfrontiert. Das müssen Patienten aber nicht hinnehmen. Terminservicestellen ermöglichen einen Arztbesuch innerhalb von vier ... » mehr

Das Foto zeigt ein syrisches Kind im vom Landratsamt eingerichteten Notquartier in der Bismarckstraße. Die Aufnahme entstand im September 2015. Neue Zuweisungen gibt es nicht mehr. Die Zahl der Asylbewerber sinkt seit dem Frühjahr.

29.11.2016

Region

Auch ohne Zuständigkeit bleibt Landratsamt der erste Fürsorger

Die Zahl der Flüchtlinge in Obhut des Landkreises Sonneberg bleibt im Sinkflug. Von daher geht das Migrationsamt dazu über, verstärkt seine Gemeinschaftsunterkünfte auszulasten und Mietwohnungen zu kü... » mehr

Oberbürgermeister Jens Triebel (vorne links) und Migrationsminister Dieter Lauinger hatten am Freitagabend diejenigen eingeladen, die sich seit Monaten ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe in Suhl engagieren. Bei einem Imbiss kamen sie ins Gespräch. Foto: frankphoto.de

07.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Eine gute Zeit, um durchzuatmen und zu danken

Während in den Verwaltungen noch mit der Situation gehadert wurde, organisierten die Suhler Flüchtlingshelfer vor einem Jahr auf dem Friedberg das Leben. Für ihren Einsatz dankte nun auch Migrationsmi... » mehr

Das Ehepaar Maya und Mohanad haben ein Zimmer in der ersten Etage des Hauses. Um die Einrichtung in den Räumen - vom Bett bis hin zum Kühlschrank - hat sich der Landkreis gekümmert. Fotos (4): frankphoto.de

27.10.2016

Region

Ist Streufdorf größer als Suhl?

Vor gut zwei Wochen haben 45 Flüchtlinge die Gemeinschaftsunterkunft in Streufdorf bezogen. Neun Nationalitäten leben derzeit dort unter einem Dach. Nicht immer läuft alles wie gewünscht. » mehr

03.08.2016

Region

Neuerungen auf der Stadtbuslinie

Unmittelbar vor Schuljahresbeginn treten am 7. August bei WerraBus einige Fahrplanänderungen in Kraft, die auch die Linie 236 - die Stadtlinie Hildburghausen - umfassen. » mehr

Das Thema Barrierefreiheit wird inzwischen in vielen Einrichtungen großgeschrieben, in Arzt- und Zahnarztpraxen gibt es noch Nachholbedarf.	Foto: dpa

20.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wie barrierefrei sind die Suhler Arztpraxen?

Der Behindertenbeirat nimmt in den kommenden Wochen die Barrierefreiheit in Suhler Arztpraxen unter die Lupe. Ziel soll sein, eine Positivliste erstellen zu können. » mehr

Ein Netzwerk von rund 40 Ehrenamtlichen unterstützt die Mitarbeiterinnen bei der Flüchtlingsarbeit in der Kreisdiakoniestelle Sonneberg. Fotos(2): privat

01.07.2016

Region

"Genau richtig, um einfach mal Danke zu sagen"

Ihren vielen freiwilligen Helfern einmal Danke zu sagen, war Anliegen der Tafel-Mitarbeiterinnen Franziska Schneider und Sylvia Möller. » mehr

29.06.2016

Region

Gemeinderat Wolfsberg: Enttäuschung auf ganzer Linie

Die Enttäuschung der Gemeinderäte war zur jüngsten Sitzung nach der Langewiesener Bürgerversammlung mit Händen zu greifen. Nun wollen die Wolfsberger mit ganzer Kraft auf eine Zukunft mit Ilmenau hina... » mehr

Jana Orf (l.) hatte kleine Geschenke für alle Frauen mitgebracht - "einfach so".

15.03.2016

Meiningen

Viel verändert im Flüchtlingsheim

Ein Fest richteten die syrischen, irakischen und afghanischen Bewohner des Flüchtlingsheims Schafhausen und der deutsche Helferkreis aus - und zwar gemeinsam. » mehr

Dagmar Scheler schenkt sich in ihrer Praxis einen Tee ein. Sie setzt auf die heilende Wirkung der verschiedensten Inhaltsstoffe in dem beliebten Heißgetränk. Foto: Th. Schütt

04.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Mit der Zwiebel geht es dem Rhinovirus an den Kragen

Es ist jedes Jahr das Gleiche. Mit der kalten Jahreszeit kommen auch Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Wer das Richtige tut, bleibt länger gesund und der Arztbesuch lässt sich oft vermeiden. » mehr

Bernd Nennstiel (links) und Manfred Gimpel sind die Einzigen, die von Anbeginn im Sünnaer Karneval noch aktiv sind.	Fotos (2): Lutz Rommel

01.12.2015

Region

Rumpelshäuser feiern Jubiläum

Der Rumpelshäuser Carneval Club (RCC) startete mit einer großen Fremdensitzung in die 40. Saison. » mehr

Mitglieder des VdK-Ortsvereins Dorndorf wurden zum Jubiläum für langjährige Zugehörigkeit geehrt. Foto: E. Ullmann

24.11.2015

Region

Hilfe und Unterstützung - damals und heute

Mit neun Mitgliedern hat der VdK-Ortsverein Dorndorf vor 25 Jahren angefangen. Heute sind es 140. » mehr

Herta Künzl.

12.11.2015

Region

Besuch beim Arzt wird zur Tortur

Seniorenmitbestimmung lautete das Thema beim Treffen von Vdk und Neuhäuser Seniorenbeirat am Dienstag. Vor allem der zunehmende Ärztemangel auf dem Land erhitzte die Gemüter. » mehr

01.10.2015

Thüringen

Werner: Flüchtlings-Gesundheitskarte in wenigen Monaten

Flüchtlinge sollen bei Arztbesuchen künftig ebenso wie gesetzlich Krankenversicherte eine elektronische Gesundheitskarte vorlegen. Thüringen hat begonnen, dafür die Weichen zu stellen. » mehr

Beispielhafte Willkommenskultur: In Römhild begrüßten Bürger die neuen Einwohner mit selbst gebackenen Naschereien. Foto: frankphoto.de

11.09.2015

Region

Suche nach Quartieren für Flüchtlinge

Der Flüchtlingszustrom stellt auch den Landkreis Hildburghausen vor immer neue Herausforderungen. Möglicherweise müssen bald auch Schulen und Turnhallen zur Unterbringung der Menschen genutzt werden. » mehr

Rufnummer 116117 für Bereitschaftsarzt

29.08.2015

Thüringen

Notdienst als Ersatz für regulären Arztbesuch

Bereitschaftsärzte und Klinik-Notaufnahmen haben in Thüringen gut zu tun. Aber nicht immer liegt ein Notfall vor. Der Kassenärztlichen Vereinigung gefällt das weniger. » mehr

18.07.2015

Region

Seniorin kann das Stehlen nicht lassen

Ilmenau - Für eine Seniorin wird es jetzt langsam eng vor Gericht. » mehr

Habiba beim Ankleben einer Gastfreundschaftsblume. 	Foto: Annett Recknagel

30.04.2015

Region

Zeit zum Aufbruch

Das Himmelszelt auf der 3. Thürinhger Landesgartenschau stand im Zeichen des Aufbruchs und schaffte eine Plattform für die in Schmalkalden lebenden Flüchtlinge. » mehr

Die Suhler brauchten 2013 am häufigsten Zahnersatz. 	Foto: dpa

01.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Spitzenreiter bei Zahnersatz

Die Stadt Suhl ist in Thüringen Spitzenreiter bei Zahnersatz und Zahnkronen. 15 Prozent der Bürger erhielten im Jahr 2013 Krone oder Zahnersatz. Offenbar ist der Arztbesuch in vielen Fällen wegen schl... » mehr

Mike Hemmann von der Ausländerbehörde stellt syrischen und afghanischen Flüchtlingen die Internetseite des Integrationsnetzwerkes vor.	Foto: C. Eichler

25.03.2015

Meiningen

Integrationsnetzwerk jetzt auch online

Meiningen - Das im vergangenen Dezember gegründete Integrationsnetzwerk des Landkreises Schmalkalden-Meiningen ist nun auch im Internet zu finden. » mehr

Humor als Lebenselexier: Kinderarzt Torsten Rauch mit seinen drei Helferinnen Susanne Pittorf, Claudia Boronowski und Annekathrin Büchner (v. l.) in den neuen Praxisräumen. Die Praxis ist weiterhin über die Telefonnummer der Praxis Roth zu erreichen. 	Foto: Kerstin Hädicke

08.02.2015

Meiningen

Jüngster Arzt in Niederlassung

Ärztemangel - ja oder nein? Die Diskussionen darum gehen in die unendlichste Runde und noch immer gibt es riesige Warteschlangen bei bestimmten Fachärzten. Nicht so bei den Kinderärzten Meininges. Ein... » mehr

elektronische gesundheitskarte

11.12.2014

TH

Ohne E-Karte hat man schlechte Karten beim Arzt

Ab 1. Januar 2015 muss bei Arztbesuchen die elektronische Gesundheitskarte vorgelegt werden. Die meisten Thüringer sind dafür gerüstet. » mehr

13.08.2014

Region

Ein Zufluchtsort und seine Regeln

Die Lager auflösen und Flüchtlinge überall im Landkreis Schmalkalden-Meiningen unterbringen: An diesem Ziel will Landrat Peter Heimrich festhalten. Auch wenn es immer mehr werden, die vor Krieg und Hu... » mehr

Sie präsentieren die beiden Neuzugänge und den für Spezialtransporte umgerüsteten Einsatzwagen in der Flotte des DRK-Rettungsdienstes Hildburghausen: Markus Saul, Steffi Krüger, Doris Conrad und Michael Weiß (von links).

15.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Autos und eine Trage für Schwergewichtige

Zwei neue Rettungstransportwagen (RTW) wurden am Freitag in Dienst gestellt. Zudem ist ein RTW auf die speziellen Anforderungen für den Transport schwergewichtiger Patienten umgerüstet worden. » mehr

Hier noch im Test, künftig jedoch offiziell im Fahrplan: der Bus von Christes nach Schmalkalden. 	Foto: J. Glocke

12.11.2013

Meiningen

Nach Testphase in den Regelbetrieb

Nach erfolgreichem Testlauf wird die Busverbindung Christes-Schmalkalden dauerhaft eingerichtet. » mehr

Schlange stehen am Bus: Rund 20 Christeser wollten mit nach Schmalkalden.

31.10.2013

Meiningen

Test-Bus wird in Christes gut angenommen

Die Chancen für eine regelmäßige Busverbindung zwischen Christes und Schmalkalden stehen nicht schlecht. » mehr

Busse könnten künftig regelmäßig zwischen dem Christeser Dorfplatz und dem Busbahnhof in Schmalkalden verkehren. 	Foto: J. Glocke

18.10.2013

Meiningen

Testlauf für neue Busverbindung

Einkaufen oder Arztbesuche in Schmalkalden - für manchen Christeser könnte dies künftig einfacher werden. Die Meininger Busbetriebs GmbH testet eine Busverbindung zwischen beiden Orten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".