Lade Login-Box.

ARNSTADT

vor 3 Stunden

Lokalsport Ilmenau

Absage vom RSV Adler Arnstadt

Der RSV Adler Arnstadt wird in diesem Jahr kein Bewegungswelten-MTB-Event ausrichten. Das verkündete er am Donnerstag. » mehr

26.05.2020

Ilmenau

Abschaffung der Schulbezirke geplant

In den kommenden Monaten werden sich der Kreistag und seine Gremien mit der Schulnetzplanung beschäftigen müssen. Dabei wird es auch um die Veränderung von Schulbezirken gehen. » mehr

vor 3 Stunden

Lokalsport Ilmenau

Virtueller Alteburglauf

Das Organisationsteam des 42. Arnstädter Alteburglaufs hat jetzt eine virtuelle Variante für das in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Event ins Leben gerufen. » mehr

Kontaktloser Start auf dem Markt in entgegengesetzte Richtungen und mit Begleit-MTB: Der Arnstädter Staffellauf am Samstag kam gut an. Foto: Berit Richter

26.05.2020

Lokalsport Ilmenau

Endlich wieder ein Sport-Event: Kontaktloser Staffellauf in Arnstadt

Mit Corona-Abstand und doch gemeinsam laufen: Die Idee eines kontaktlosen Staffellaufes durch die Arnstädter Ortsteile kommt gut an. Fortsetzung nicht ausgeschlossen. » mehr

Im letzten Jahr begeisterte die Mittelalterband "Visematante" das Publikum an der Liebfrauenkirche. Archivbild: B. Richter

26.05.2020

Ilmenau

Dieses Jahr keine "Künste in Haus und Hof"

Das Arnstädter Kleinkunstfestival "Künste in Haus und Hof" muss auf nächstes Jahr verschoben werden. Das Programm soll dann nachgeholt werden. » mehr

Der Kreistagsbeschluss, dass im Ilm-Kreis Schüler der elften und zwölften Klasse ab kommendem Schuljahr kostenlos den ÖPNV nutzen dürfen, stößt nicht bei allen auf Begeisterung. Archivfoto: Volker Pöhl

25.05.2020

Ilmenau

FDP kritisiert ÖPNV-Beschluss als unverantwortlich

Im Ilm-Kreis dürfen ab dem kommenden Schuljahr auch Schüler der elften und zwölften Klasse kostenlos den ÖPNV nutzen. Bisher mussten sie dafür zahlen. Die FDP kritisiert den Beschluss, die AfD hingege... » mehr

Matthias Grünert spielt an der Wender-Orgel natürlich Bach. Foto: Berit Richter

24.05.2020

Ilmenau

Dresdener Kantor lässt Arnstädter Orgeln erklingen

Matthias Grünert, Kantor der Dresdener Frauenkirche, gastiert zu einer Orgelvesper in Arnstadt. Mit Bach und Bartholdy gibt auch ein kleines Stück Normalität. » mehr

Geldscheine

19.05.2020

Ilmenau

Corona kostet Ilm-Kreis mindestens drei Millionen

Die Corona-Krise kommt dem Kreis teuer zu stehen. Knapp drei Millionen Euro Mehrausgaben und Mindereinnahmen sind schon jetzt entstanden. » mehr

Das Bilderkabinett, in dem sich Kulturbetriebschef Jörg Neumann, Touristinformationsleiter Sebastian Keßler und Museumsdirektorin Antje Vanhoefen (von links) aufhalten, zählt zu den historischen Bereichen des Neuen Palais, der nun wieder für Besucher geöffnet wird. Fotos: Berit Richter

18.05.2020

Ilmenau

Schlossmuseum öffnet wieder

Das Arnstädter Schlossmuseum öffnet ab Himmelfahrt seine Tore wieder für Besucher. Vorerst mit eingeschränkten Öffnungszeiten und auch nur für einen Teil der Ausstellungen. » mehr

Die niederländische Band "Four Wheel Drive" gehört seit Jahren zum Arnstädter Jazzweekend, hat in Thüringen viele Fans gefunden und ist sicher auch 2021 wieder mit dabei. Archivbild: Berit Richter

18.05.2020

Ilmenau

"28. Jazzweekend goes 2021"

Das 28. Arnstädter Jazzweekend findet im Juni nicht statt. Jazzfans werden nach den Ilmenauer Jazztagen auch auf den zweiten Höhepunkt im Ilm-Kreis verzichten müssen. Das vom 11. bis 14. Juni geplante... » mehr

Restauratorin Claudia Krottasch, Vereinsvorsitzender Andreas Hirsch, Sigunde Munche vom Gemeindekirchenrat und Pfarrer Thomas Kratzer (von links) freuen sich über die restaurierten Bilder der Südempore. Foto: Berit Richter

17.05.2020

Ilmenau

Bilder sind wieder da

Am 13. September soll die Arnstädter Oberkirche erneut geweiht werden. Dank Spendern konnte jetzt wieder ein Stück Kunstgut zurückkehren. » mehr

Turnhallen, wie die "Am Jahnsportpark" in Arnstadt sollen ab 1. Juni wieder für den Vereinssport öffnen. Foto: Berit Richter

15.05.2020

Ilmenau

Sporthallen öffnen am 1. Juni

Ab 1. Juni dürfen Sportvereine wieder die Turnhallen nutzen. Auch andere Vereinsarbeit ist dann möglich. Die Auflagen aber bleiben hoch. » mehr

Tablets und Notebooks für den Schulunterricht sind im Ilm-Kreis bisher eher die Ausname. Das soll sich ändern. Foto: Berit Richter

15.05.2020

Ilmenau

Der lange Weg zur Digitalisierung

Trotz Corona-Krise laufen zahlreiche Baumaßnahmen an den Schulen im Ilm-Kreis weiter. Ein Schwerpunkt wird in Zukunft auf der Umsetzung des Digitalpaktes liegen. » mehr

Die Zwangspause nutzt Bühnentechniker Thomas Zeiße auch, um neue Regale für den Aufenthaltsraum zusammen zu bauen	Foto: Berit Richter

14.05.2020

Ilmenau

Hygienekonzept fürs Theater steht

Vorerst bis zum 5. Juni muss das Arnstädter Theater geschlossen bleiben. Für eine mögliche Wiederöffnung gibt es schon jetzt ein Hygienekonzept. » mehr

Endlich wieder im Kindergarten spielen: Bald soll das auch im Ilm-Kreis möglich sein. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa

14.05.2020

Ilmenau

"Wir haben uns zwei Wochen Zeit erkauft"

Die Kindergärten im Ilm-Kreis werden weitgehend erst am 2. Juni mit dem eigentlich ab Montag möglichen eingeschränkten Regelbetrieb beginnen. Bis dahin sollen entsprechende Konzepte stehen. » mehr

Aktualisiert am 13.05.2020

Ilmenau

Ilmenaus Kindergärten öffnen am 2. Juni wieder für alle

Der von der Landesregierung ermöglichte eingeschränkte Regelbetrieb in Kitas startet im Ilm-Kreis noch nicht am 18. Mai. Derzeit werden noch genaue Details zum Kita-Betrieb im Landratsamt erarbeitet. » mehr

Der Anti_Drogen-Zug "Revolution Train" war 2019 einer der Höhepunkte der Präventionsarbeit des Jugendamtes. Archivbild: Berit Richter

13.05.2020

Ilmenau

Von Kindeswohlgefährdung bis Drogenprävention

Beim Jugendamt des Ilm-Kreises gingen im letzten Jahr mehr Meldungen über Kindeswohlgefährdungen ein. Rückläufig sind hingegen die Zahlen der minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung Erwachsener. » mehr

Starker Verein: Die Volleyballer des SV TU Ilmenau (in Schwarz, gegen SSV Weimar) haben ihren Anteil daran, dass ihr Verein der zweitgrößte im Ilm-Kreis ist. Archivbild: Andreas Heckel

12.05.2020

Lokalsport Ilmenau

Wer regiert den Sport im Ilm-Kreis?

Der Kreissportbund bleibt mit seinen über 18 000 Mitgliedern die größte Organisation im Ilm-Kreis und legt, entgegen dem Landestrend, sogar wieder zu. » mehr

Donata Vogtschmidt und Melanie Tippel legten in Arnstadt an den Gräbern der Kriegsgefangenen Blumen nieder. Foto: Berit Richter

10.05.2020

Ilmenau

Tag der Mahnung und der Freude

Mit Corona-bedingt kleiner als geplant ausgefallenen Gedenkfeiern wird in Arnstadt und Ilmenau an den 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus gedacht. Viele wünschen sich einen Feiertag. » mehr

Unter den Selbstständigen, die um ihre Zukunft fürchten, sind viele Gastronomen. Mit leeren Tischen und Stühlen, wie hier am 1. Mai in Arnstadt, machen sie auf ihre Sorgen und Nöte aufmerksam. Archivbild: Berit Richter

10.05.2020

Ilmenau

Selbstständige im freien Fall?

Mindestens 32 Selbstständige gaben im April im Ilm-Kreis ihren Job auf. Im März waren es 29. Ist das erst der Anfang von Corona? Inzwischen läuft bundesweit eine Studie. » mehr

Hinterm Plexiglas geschützt: Thomas Rothe und Klaus Ortloff (von links). Fotos: Berit Richter

Aktualisiert am 08.05.2020

Ilmenau

Spuckschutz aus Arnstadt: Damit Tröpfchen keine Chance haben

Zwei Arnstädter Unternehmen haben für sich in der Corona-Krise eine Nische gefunden. Mit Spuckschutz machen sie die Welt ein Stück sicherer. » mehr

Das ehemalige Neideck-Gymnasium am Arnstädter Schlossplatz wird wieder für den Schulbetrieb hergerichtet. Fotos: Berit Richter

07.05.2020

Ilmenau

Neues Leben fürs historische Schulgebäude

Fünf Millionen Euro investiert der Kreis, damit ins Schulgebäude am Arnstädter Schlossplatz wieder Leben einziehen kann. Bis Mitte 2021 wird gebaut. » mehr

Nicht nur in der abgebildeten Musikschule, auch in der Volkshochschule darf ab Montag wieder gelernt werden.

07.05.2020

Ilmenau

Volkshochschule und Musikschule öffnen wieder

An den Standorten der Volkshochschule und der Musikschule in Ilmenau und Arnstadt wird ab Montag wieder unterrichtet. Wie überall gelten strenge Hygieneregeln. » mehr

Viele Kinder vermissen ihre Kita. Mancherorts gibt es, so wie hier im "Pfiffikus" in Ichtershausen, deshalb eine Grußecke mit selbstgemalten Bildern und guten Wünschen. Foto: Berit Richter

06.05.2020

Ilmenau

Langsam zurück zur Normalität

Mit zunehmenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen nimmt auch die Arbeit des Jugendamtes an Fahrt auf. Hilfen und Förderangebote können allmählich wieder starten. » mehr

04.05.2020

Ilmenau

Maskenpflicht stößt auf breite Akzeptanz

Die seit dem 24. April im Ilm-Kreis wie in ganz Thüringen bestehende Maskenpflicht werde von der Bevölkerung weitgehend akzeptiert, teilte das Landratsamt auf Anfrage mit. » mehr

Rund 30 Gastronomen und Hoteliers aus dem Ilm-Kreis und darüber hinaus hatten sich am 1. Mai mit Stühlen und Tischen auf dem Marktplatz versammelt, um auf die Notlage ihrer Branche aufmerksam zu machen. Fotos: Berit Richter

03.05.2020

Ilmenau

"Lasst uns nicht im Regen stehen!"

Mit einer Aktion "Leere Stühle" auf dem Arnstädter Marktplatz fordern Gastronomen und Hoteliers am 1. Mai die Unterstützung der Politik ein. Die Sorgen um die Branche sind groß. » mehr

Getagt wird jetzt am Telefon. Foto: Berit Richter

30.04.2020

Ilmenau

Der Kreisausschuss tagt wieder - per Telefonschalte

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie nimmt ein politisches Gremium im Ilm-Kreis seine Arbeit wieder auf. Wenn auch in ungewöhnlicher Form. » mehr

Im vergangenen Jahr wurde das Stadtradeln noch mit einer Pressekonferenz im Hof des Arnstädter Landratsamtes angekündigt. Das ist in diesem Jahr wegen der Abstandsregelungen nicht möglich. Das Stadtradeln findet dennoch statt und beginnt offiziell am Freitag. Archivfoto: Berit Richter

28.04.2020

Ilmenau

Stadtradeln beginnt am 1. Mai trotz Corona

Es gibt derzeit nur wenige Freizeit- und Sportevents, die der Corona-Krise nicht zum Opfer fallen. Dazu gehört das Stadtradeln: der Ilm-Kreis wie auch die Stadt Ilmenau machen Werbung dafür, das sich ... » mehr

Europäisches Gold: Hans Peter Hannighofer in Innsbruck-Igls mit der Vierer-Trophäe. Foto: Bobteam Hannighofer

25.04.2020

Lokalsport Ilmenau

Auf klassischem Wege: Vom Stadion in den Eiskanal

Der Arnstädter Ex-Leichtathlet Hans Peter Hannighofer gehört inzwischen zu den Hoffnungsträgern der Oberhofer Bob-Szene. » mehr

26.04.2020

Ilmenau

Hohe Hürden für Versammlungen

Arnstadt - Auch im Ilm-Kreis sind nun wieder Versammlungen mit bis zu 30 Personen in geschlossenen Räumen sowie mit bis zu 50 Personen unter freiem Himmel erlaubt. » mehr

Vor einem Jahr als dieses Foto entstand freute sich Cornelia Weigelt auf den Umzug zum Wollmarktsjubiläum, an dem sie als Harlekin teilnahm, nun bangt sie mit ihrem Mann um die Existenz.

26.04.2020

Ilmenau

Schaustellerfamilien: Alle Gondeln stehen still

Im letzten Jahr feierte der Arnstädter Wollmarkt sein 170-jähriges Bestehen. Die 171. Auflage in diesem Juni wird es auf Grund der Corona-Pandemie nicht geben. Ein herber Schlag für die Schausteller. » mehr

24.04.2020

Ilmenau

Allgemeinverfügung wird angepasst

Der Kreis wird seine Allgemeinverfügung zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen an die das Landes anpassen. » mehr

Landrätin Petra Enders zeigt, wie es richtig geht. Den Mund-Nasen-Schutz nur an der Befestigung anfassen, wenn man ihn aufsetzt. Anschließend muss er natürlich auch die Nase bedecken. Foto: Richter

21.04.2020

Ilmenau

Ab Freitag Maskenpflicht im Bus und in Geschäften

Bereits bevor der Freistaat eine Maskenpflicht in Aussicht stellte, liefen im Ilm-Kreis die Vorbereitungen dafür an. Ab Freitag müssen Mund und Nase unter anderem im ÖPNV und in Geschäften bedeckt wer... » mehr

Wiederholt gab das Thüringer Bach Collegium, hier beim Bach-Advent 2018, Konzerte in Arnstadt, nun verlegte es seinen Sitz ganz dahin. Archivfoto: Richter

20.04.2020

Ilmenau

Bachs Botschafter: Ein Gewinn für alle

Das Thüringer Bach Collegium hat seinen Vereinssitz von Weimar nach Arnstadt verlegt. Davon sollen nicht nur die Liebhaber barocker Musik profitieren sondern auch der Nachwuchs. » mehr

Schon seit Wochen ist der Fahrgastbereich von dem des Busfahrers abgesperrt. Nun stellt sich die Frage, wie der Schülerverkehr geregelt werden soll. Foto: IOV

17.04.2020

Ilmenau

Landrätin erwägt Maskenpflicht

Wie geht es ab Montag mit den Corona-Verordnungen weiter. Aktuell gibt es da auch im Landkreis noch etliche Fragen. Eine Maskenpflicht scheint nicht mehr ausgeschlossen. » mehr

Das Jonastal bei Arnstadt spielt im neuen Buch von Jürgen Ludwig eine wichtige Rolle. Foto: Richter

17.04.2020

Ilmenau

Fragen in einem zerrissenen Land

Schon mehrere Bücher hat der Arnstädter Journalist und Fotograf Jürgen Ludwig mit Geschichten aus seiner Heimat veröffentlicht. Nun begibt er sich auf Spurensuche in einem zerrissenen Land. » mehr

15.04.2020

Ilmenau

Keine Kurzarbeit in der Ilm-Kreis-Klinik

Arnstadt - Mehrere Thüringer Krankenhäuser haben in den letzten Tagen Kurzarbeit für einen Teil ihrer Beschäftigten angemeldet. » mehr

15.04.2020

Ilmenau

Mehr Genesene als Infizierte

Die Zahl der bekannten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bleibt im Ilm-Kreis weiterhin stabil. Auch am Mittwoch waren dem Gesundheitsamt 103 Fälle bekannt. Die Zahl der Genesenen stieg auf 58... » mehr

Andreas Kühnel , Vorsitzender des Tierparkvereins, sowie Tierparkchef Maik Wedemann (von links) wünschten gemeinsam mit dem Zicklein frohe Ostern. Foto: Richter

14.04.2020

Ilmenau

Ostergrüße und Hoffnung

Der Arnstädter Heimattierpark ist im Moment für Besucher geschlossen. Auch wenn das Osterfest dort deshalb ausfallen musste, weitere Veranstaltungen soll es in diesem Jahr auf alle Fälle geben. » mehr

Das Beispiel Neustadt am Rennsteig könnte Fingerzeige geben, wenn wissenschaftlich untersucht wird, wie sich das neuartige Coronavirus in der Ortschaft unter strikter Quarantäne ausgebreitet hat. Schließlich wurden alle Einwohner auf das Virus getestet.	Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

08.04.2020

Thüringen

Einzigartige Chance verstreicht im Kompetenzgerangel

Die Quarantäne des 900-Einwohner-Ortes Neustadt am Rennsteig könnte wichtige Erkenntnisse zum Corona-Virus liefern. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

07.04.2020

Ilmenau

Kreis greift hart durch: Über 50-mal Bußgeld

Corona-Partys, wie am Sonntag in Neustadt, sollen im Ilm-Kreis über Ostern unter allen Umständen verhindert werden. Landrätin Petra Enders kündigte deshalb am Dienstag an, über die Feiertage hart durc... » mehr

Das Mahnmal im Jonastal erinnert an die vielen Opfer des dortigen Außenlagers. Fotos: Richter

05.04.2020

Ilmenau

Stilles Gedenken wider das Vergessen

Vor 75 Jahren befreiten US-Soldaten das Konzentrationslager Ohrdruf und damit auch das Außenlager im Jonastal. Auch wenn das große Gedenken nun ausfallen musste, vergessen sind die vielen Opfer dort n... » mehr

Regelmäßig stellen sich die Selbsthilfegruppe im Rahmen des Seniorentages vor. Hier ein Foto vom Mai 2018 mit Kerstin Goldbach, Astrid Hinz und Ruth Panke (von links) am Awo-Stand. Archivbild: Berit Richter

03.04.2020

Ilmenau

"Wir lassen uns nicht unterkriegen"

Selbsthilfegruppen können sich im Moment allenfalls virtuell treffen. Die Kontaktstelle sendet deshalb aufmunternde Grüße. » mehr

03.04.2020

Ilmenau

Hoffnung auf ein Ende der Quarantäne

Neustadt/Arnstadt - Landrätin Petra Enders machte den Neustädterinnen und Neustädtern am Freitagmittag Hoffnung, dass die Quarantäne für den Ort planmäßig am Sonntag um Mitternacht enden kann. » mehr

Frühsport auf dem eigenen Gelände gehört jetzt zum Tagesablauf der Kindervilla Stadtilm. Foto: Spatz

02.04.2020

Ilmenau

"Wir machen uns natürlich Gedanken"

Kitas, Schulen und Jugendclubs geschlossen, Besuchsverbote in den Kinderheimen - die Corona-Krise stellt auch das Jugendamt des Ilm-Kreises und die Träger der Jugendhilfe vor neue Herausforderungen. » mehr

02.04.2020

Ilmenau

In Neustadt wird jetzt flächendeckend getestet

In den kommenden Tagen sollen möglichst viele Neustädter auf eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus getestet werden. Das kündigte Landrätin Petra Endes am Donnerstag an. » mehr

Wäscherei (Foto links) und Küche versorgen zwar weiter die Ilmenauer Lebenshilfe-Wohnheime, die Menschen mit Handicap aber dürfen dort im Moment nicht arbeiten. Erst im letzten Oktober war der Recycling Bereich der Arnstädter Werkstatt am Kesselbrunn komplett erneuert worden (Foto rechts). Auch dort ruht nun die Arbeit. Archivbilder: Dolge/Richter

01.04.2020

Ilmenau

Herausforderungen und Sorgen

Behindertenwerkstätten und Beratungsstellen sind geschlossen. In den Wohnheimen herrscht Besuchsverbot. Das stellt die Träger der Einrichtungen vor große Herausforderungen. » mehr

01.04.2020

Ilmenau

Tests sind in Neustadt angelaufen - 65 Corona-Fälle im Ilm-Kreis

Am Mittwochmittag hat die mobile Abstrichstelle in Neustadt ihre Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, in den nächsten Tagen alle Neustädter, welche Symptome zeigen, die auf eine Infektion mit dem neuartig... » mehr

Ulrike Pfeiffer, Alexandra Domek, Katrin Neumann, Anne Iffland, Sandra Schreiber und Annett Sander, Mitarbeiterinnen der Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau, mit den genähten Schutzmasken. Fotos (2): Ilm-Kreis-Kliniken

31.03.2020

Ilmenau

Fleißige nähen übers Wochenende 2000 Masken für die Kliniken

Überwältigt sind die Ilm-Kreis-Kliniken von dem Engagement der hiesigen Bürger. Auf einen Aufruf am Freitag, 2000 Schutzmasken aus Stoff für die Kliniken zu nähen, war die Resonanz riesig. Übers Woche... » mehr

Die Arnstädterin Gastronomin Tanya Harding, hier bei einem Schaukochen im Bratwurstmuseum, macht sich für ihre Branche stark und bittet die Politik um Hilfe. Archivbild: Berit Richter

29.03.2020

Ilmenau

"Wir sind dabei, unterzugehen!"

Gaststätten sind geschlossen, viele Gastronomen fürchten um ihre Zukunft. Die Arnstädterin Tanya Harding startete jetzt eine Initiative, um mit ihren Berufskollegen die Politik auf die akute Notlage a... » mehr

Melanie Tippel beantwortet am Hotline-Telefon geduldig viele Fragen rund ums Coronavirus und die Allgemeinverfügungen. Foto: Richter

26.03.2020

Ilmenau

Wichtig, dass jemand zuhört

Seit dem 3. März steht die Corona-Hotline des Ilm-Kreises rund um die Uhr für Fragen zur Verfügung. Sie ist für viele Bürger erste Anlaufstelle. » mehr

Jörg Schmidt trifft die aktuelle Situation doppelt. Als künstlerischer Leiter der Kleinkunstbühne und als freiberuflicher Puppenspieler. Foto: Hubert

26.03.2020

Ilmenau

Hoffen, dass es bald weitergeht

"Vorhang zu", heißt es im Moment im Theater im Schlossgarten in Arnstadt und auf der Kleinkunstbühne in Roda. In beiden Häusern hofft man auf ein schnelles Ende der Corona-Krise, macht aktuell aus der... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.