Lade Login-Box.

ARMUTSGEFÄHRDUNG

Prenzlauer Berg

01.10.2019

Brennpunkte

Hohe Mieten belasten vor allem Neumieter in Metropolen

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnu... » mehr

Altersarmut

12.09.2019

dpa

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeis... » mehr

Pflege

30.10.2019

Familie

Heimische Pflege bringt Frauen oft in finanzielle Nöte

Karriere unterbrochen, Einkommen vermindert, von Armut bedroht: Wer zu Hause Angehörige pflegt, gerät oft ins soziale Abseits. Bei weitem nicht alle sind gleichermaßen betroffen. » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Altersarmut in Deutschland droht zuzunehmen

Das Armutsrisiko im Alter könnte einer neuen Studie zufolge in den kommenden Jahren spürbar steigen. Der Anteil der von Armut bedrohten Rentner könnte bis 2039 von 16,8 auf 21,6 Prozent wachsen, wie a... » mehr

25.07.2019

Deutschland & Welt

Armutsgefährdung: Noch immer große regionale Unterschiede

Das Armutsrisiko in Deutschland ist regional immer noch unterschiedlich. Während im vergangenen Jahr in Bayern und Baden-Württemberg etwa jeder achte bis neunte Mensch von Armut bedroht war, ist in Br... » mehr

Bremerhavener Tafel

25.07.2019

Tagesthema

Zerrissenes Deutschland: Klare Unterschiede bei Armutsgefahr

Reiches Bayern, abgehängtes Bremen: Das Armutsrisiko in Deutschland ist regional noch immer sehr unterschiedlich. Welche Menschen sind besonders gefährdet - und was ist eigentlich aus der Ost-West-Klu... » mehr

Armut in Athen

22.06.2019

Deutschland & Welt

Jeder dritte Grieche ist von Armut bedroht

In Griechenland waren im Jahr 2017 rund 3,3 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht - das entspricht 31,8 Prozent der Bevölkerung. » mehr

Vorgestellt

13.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne für Kindergrundsicherung von 280 Euro plus X

Die Grünen schlagen vor, wie das Dickicht aus Sozialleistungen für Kinder gelichtet werden könnte. Geringverdiener sollen mehr bekommen, Familien ab 148.000 Euro Jahreseinkommen weniger. Die Linke sie... » mehr

Hartz IV Stempel

23.02.2019

Thüringen

Viele Alleinerziehende in Thüringen sind auf Hartz IV angewiesen

Haushalt, Kindererziehung, Job: Partnerlose Mütter und Väter müssen diese Aufgaben allein stemmen. Häufig sind sie auf Sozialleistungen angewiesen. Ein neues Landesprogramm soll ihnen helfen. Doch nac... » mehr

Anhand von Beispielen haben die Gastredner, so wie der Suhler Seniorenbeirats-Vorsitzende Rüdiger Müller, aufgezeigt, was nötig ist, um im Alter auskömmlich versorgt zu sein. Fotos: frankphoto.de

21.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Strategien gegen drohende Armutsfalle

Rund 70 meist ältere Einwohner diskutierten mit Gewerkschaftern, Landes- und Lokalpolitikern sowie Vertretern des Seniorenbeirats im CCS-Türmchen über das Armutsrisiko, vor allem für künftige Rentner. » mehr

Kinderarmut

23.12.2018

Deutschland & Welt

Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland von Armut bedroht

Die Linke weist pünktlich zu Weihnachten darauf hin, dass viele Kinder in vergleichsweise armen Elternhäusern aufwachsen. Teure Geschenke zu kaufen, fällt da schwer. » mehr

Kinderarmut: Ein eigener Haushaltsposten soll laut Eva Döhla geschaffen werden für Projekte, die die Kinderarmut bekämpfen.	Foto: Symbolbild

05.12.2018

Thüringen

DGB: 22,8 Prozent der Kinder in Thüringen armutsgefährdet

In Thüringen ist nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) mehr als jedes fünfte Kind armutsgefährdet. «Dies ist nicht nur in der Adventszeit ein Armutszeugnis für ein reiches Land». » mehr

Von Friedrich Rauer

18.11.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Der Niederländer Emile Ratelband wurde in Deutschland Ende der Neunzigerjhahre bekannt, als er die RTL-Show "Tsjakkaa - du schaffst es" moderierte. » mehr

Armut

07.11.2018

Thüringen

In Südthüringen ist das Armutsrisiko vergleichsweise niedrig

Thüringen liegt bei der Armutsgefährdung bundesweit im Mittelfeld. Das geht aus Zahlen der Statistikämter des Bundes und der Länder hervor. » mehr

Armut

07.11.2018

dpa

Armutsgefährdung in Deutschland unterschiedlich verteilt

Immer mehr Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht. Das Risiko fällt jedoch von Region zu Region unterschiedlich aus. Besonders prekär ist die Situation in einem Gebiet im Norden. » mehr

Neubausiedlung

07.11.2018

Deutschland & Welt

Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse noch weit entfernt

Der Anspruch besteht schon seit Jahrzehnten, verwirklicht ist er bis heute nicht: gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Teilen Deutschlands. Innenminister Seehofer will nun sagen, wie die Lücke zw... » mehr

Stellenanzeigen

24.10.2018

Deutschland & Welt

Befristet Beschäftigten und Teilzeitarbeitern droht Armut

Befristet Beschäftigte und Teilzeitarbeiter können nach Daten des Europäischen Statistikamts Eurostat oft von ihrem Verdienst kaum leben. » mehr

01.10.2018

Deutschland & Welt

Armutsgefährdung im Osten größer

Der Anteil der von Armut bedrohten Menschen ist in Ostdeutschland weiter höher als im Westen - allerdings ist der Abstand kleiner geworden. Das geht aus Daten der Statistischen Ämter des Bundes und de... » mehr

Statistisches Bundesamt zu Alleinerziehenden

02.08.2018

dpa

Finanzlage von Alleinerziehenden bessert sich kaum

Kinder bleiben ein Armutsrisiko. Das gilt vor allem für Eltern, die ihren Nachwuchs ohne Partner großziehen. Neue Zahlen zeigen: Trotz leichter Verbesserungen bleibt die Lage der Alleinerziehenden pre... » mehr

Kita-Gebühren

28.05.2018

dpa

Familien durch Kita-Beiträge ungleich belastet

Wieviel Eltern für die Kita zahlen, hängt stark vom Wohnort ab. Einkommensschwache Haushalte belastet die Gebühr übermäßig, lautet das Fazit einer Bertelsmann-Studie. Familienministerin Giffey hat Ver... » mehr

Zum Muttertag

11.05.2018

Familie

Sieben Punkte zum Muttertag

Blumen, Pralinen, Parfüm: Bei den Geschenken zum Muttertag zeigen sich die Bundesbürger seit Jahren wenig originell. Dabei gibt es eine Menge interessanter Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit einem ... » mehr

Finnische Eishockey-Fans

14.03.2018

Reisetourismus

Was die Finnen so glücklich macht

Das Glück wohnt im Norden - das legt zumindest der Weltglücksbericht nahe. Diesmal schafft es Finnland an die Spitze. Was haben die Finnen, das andere neidisch machen kann? » mehr

Erwerbstätigkeit von Frauen

08.03.2018

dpa

Mehr Frauen finanziell eigenständig: Armut droht weiterhin

Licht und Schatten zum Weltfrauentag: Zwar können deutlich mehr Frauen von ihrer Arbeit leben als früher. Aber mehr als früher sind auch von Armut bedroht. Wie groß sind die Fortschritte wirklich? » mehr

Rüdiger Müller.

21.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnen und Gesundheit sind wichtigste Handlungsfelder

Mit dem Leitbild "Älter werden in Suhl" haben sich die Mitglieder des Sozialausschusses beschäftigt. Zwei Gäste berichteten aus dem Alltag. » mehr

Reinigungskraft

13.11.2017

dpa

Armutsrisiko trotz Job bei fast jedem Zehnten

Arm trotz Arbeit - das Risiko hierfür ist weit verbreitet in Deutschland. Vor allem bei Befristungen und Teilzeit. » mehr

Jeder fünfte Suhler über 60 von Armut bedroht

07.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Jeder fünfte Suhler über 60 von Armut bedroht

Der Seniorenbeirat hat die Ergebnisse seiner Seniorenbefragung vorgestellt. Die erhobenen Daten zeigen: Armut, Einkauf, Fachärztemangel und Engagement sind Themen der Zukunft. » mehr

Kind am Fenster

23.10.2017

dpa

Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik. » mehr

Hartz IV

11.10.2017

Thüringen

Drei Regionen mit hohem Anteil an Hartz-IV-Empfängern

Zehntausende Menschen in Thüringen sind auf staatliche Hartz-IV-Zahlungen angewiesen. Nicht wenige müssen trotz Arbeit «aufstocken». Insgesamt sinkt ihr Anteil - nur nicht überall gleich. » mehr

Handabdrücke auf einer Wand

20.09.2017

Familie

Wo arme Kinder trotzdem Kind sein dürfen

Nicht immer können Kinder einfach Kinder sein. In vielen Familien überwiegen materielle Nöte. Der Weltkindertag am 20. September erinnert daran. Ein Blick nach Berlin. » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

01.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Die vom Aufschwung Vergessenen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet, es sei "Zeit für mehr Gerechtigkeit". Die Union hält dagegen: In Deutschland geht es gerecht zu. Und die Menschen selbst? Sie sind gespalten - je nachdem, ob ... » mehr

Geldbörse

06.07.2017

dpa

Immer mehr Berufstätige sind armutsgefährdet

Bei der Beschäftigung eilt Deutschland von Rekord zu Rekord. Doch trotz der vielen Jobs ist nicht alles rosig. Denn diese Arbeit führt bei weitem nicht immer zu einem auskömmlichen Leben. » mehr

22.09.2016

Thüringen

Mehr Thüringer sind wieder von Armut bedroht

Erfurt/Wiesbaden - In Thüringen sind wieder mehr Menschen von Armut bedroht. » mehr

Altersarmut bei Frauen

23.02.2016

Thüringen

350.000 Thüringer gelten als arm

Erfurt - Mehr als 350.000 Thüringer leben nach Darstellung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands an oder unterhalb der Armutsgrenze. » mehr

Herbert Wessels zur Armutsgefährdung

27.08.2015

TH

Die bröselnde Säule

Die Mittelschicht ist die tragende Säule unserer Gesellschaft. Eine Säule, die bröselt und ihre Tragfähigkeit verliert, kommentiert Herbert Wessels den Bericht zur Armutsgefährdung in Deutschland. » mehr

menschenkette

12.05.2014

Thüringen

Studie: Thüringer halten kaum zusammen

Gütersloh - Die Thüringer identifizieren sich stark mit ihrer Heimat, halten aber trotzdem kaum zusammen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung. » mehr

Walter Hörmann  zum Armutsbericht

19.09.2012

TH

Der Anker

Lebenslagen in Deutschland. So heißt offiziell, was einst als Armutsbericht und zuletzt gerne und vorgeblich neutral als Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung bezeichnet wird. Wie so oft, i... » mehr

alleinerziehend

29.01.2012

Thüringen

Alleinerziehende besonders oft auf Familienzuschuss angewiesen

Erfurt - Die zur Unterstützung von Kindern, Schwangeren und Familien in Not gegründete Thüringer Stiftung «Hand in Hand» wird vor allem von Alleinerziehenden in Anspruch genommen. » mehr

22.09.2011

Thüringen

Armutsgefahr in Thüringen ist laut Statistik gesunken

Wiesbaden - In Thüringen ist die Armutsgefahr in den vergangenen Jahren gesunken. Demnach habe 2010 für 17,6 Prozent der Bevölkerung ein erhöhtes Armutsrisiko bestanden, nachdem es 2005 noch fast 20 P... » mehr

Armut_161209

16.12.2009

TH

Erst Verarmung, dann die Verödung

Wiesbaden/Erfurt - Fast einem Fünftel der Bevölkerung im Osten droht Armut. "Deutschland steht vor einer Zerreißprobe. Wenn wir nicht sofort und massiv gegensteuern, wird der Teufelskreis der Armut in... » mehr

15.06.2007

TH

DGB: Jedes vierte Kind lebt von Hartz IV

In Südthüringen sind nach Angaben des DGB Südthüringen immer mehr Kinder auf Leistungen zur Grundsicherung (Hartz IV) angewiesen. Insgesamt lebten zum Jahreswechsel 11 468 Kinder unter 15 Jahren von s... » mehr

stadtilm3_070510

15.05.2010

Thüringen

"Es geht doch nicht immer alles ums Geld"

Stadtilm - Wer sich in Stadtilm nicht auskennt, muss schon sehr genau hinschauen, um die Einfahrt nicht zu verfehlen, bevor man an dem einstigen LPG-Lager links der Landstraße Richtung Rudolstadt steh... » mehr

jwe-karteneu_190509

19.05.2009

Thüringen

Mit einem Pendler-Job wenigstens statistisch gut bedient

Berlin/Erfurt - Unter den Blinden ist der Einäugige König. Getreu dieser alten Volksweisheit darf sich Thüringen angesichts des am Montag veröffentlichten Armutsatlas fühlen: Während in Vorpommern 27 ... » mehr

15.12.2009

Thüringen

Armut bedroht Osten stärker als Westen

Wiesbaden/Erfurt - Die Menschen im Osten Deutschlands sind stärker von Armut bedroht als im Westen. Fast jeder Fünfte (19,5 Prozent) in den neuen Bundesländern hatte 2008 ein erhöhtes Armutsrisiko, wi... » mehr

22.10.2008

Thüringen

Kinderarmut auf Prüfstand

Erfurt – Eine Flut von Gutachten, die von der Landesregierung in Auftrag gegeben wurden, wird in nächster Zeit Thüringen überschwemmen. Auch darin spiegelt sich die Umbildung der Regierung im Mai. » mehr

13.01.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Die Armut bedroht jedes vierte Kind

Suhl – Die Deutlichkeit der Aussage hat kürzlich etliche Stadträte aufgeschreckt – jedes vierte Kind in Suhl ist von Armut bedroht beziehungsweise von der so genannten Einkommensarmut betroffen. Das i... » mehr

vpalleinerziehend_101209

10.12.2009

Region

Armutsrisiko für Alleinerziehende

Ilmenau - Heike aus Geraberg nimmt heute die Treppen ins 2. Obergeschoss über der Plasmaspendestation schon viel leichter. Die 37-jährige Gerabergerin gehört zu den bereits 45 Frauen aus dem südlichen... » mehr

11102007x0233

16.10.2007

Region

„Werte müssen uns was wert sein“

Seit zehn Jahren ist Britta Pfau eine sehr engagierte Partnerin für Jugend- und Kinderarbeit in den VG-Rennsteig-Orten Stützerbach, Frauenwald und Schmiedefeld in Trägerschaft des AWO-Kreisverbandes. » mehr

^