Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARMUT

Helmut Holter

Aktualisiert am 12.08.2020

Thüringen

Noch keine Anträge für Schullaptops: Richtlinie fehlt

Ein Sofortprogramm des Bundes sollte mit Blick auf die Corona-Pandemie bedürftige Schüler schnell mit Geräten für den digitalen Unterricht ausstatten. Doch in Thüringen stockt die Umsetzung. » mehr

Leeroy Matata

03.08.2020

Brennpunkte

Kampagne gegen Kinderarmut startet - Influencer an Bord

Nach einer Analyse der Bertelsmann Stiftung ist mehr als jeder Fünfte unter 18 Jahren in Deutschland von Armut betroffen - rund 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche. Dagegen soll nun gemeinsam mit Inf... » mehr

Armutsrisiko

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Armutsrisiko gestiegen: Corona-Auswirkungen noch ungewiss

In vielen Haushalten reicht das Geld längst nicht bis zum Monatsende. Bedürftige müssen sich Essen bei den Tafeln holen. Rentner müssen teils dazu verdienen, damit es zum Leben reicht. Die Armutsgefah... » mehr

Elend in Brasilien

27.07.2020

Brennpunkte

Lateinamerikas Superreiche in Corona-Zeiten immer reicher

Während Millionen Menschen in Lateinamerika durch Corona weiter verarmen, wächst das Vermögen der Milliardäre auf dem Kontinent immer weiter an. Das zeigt eine neue Oxfam-Studie auf. » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

27.07.2020

Brennpunkte

Heil: In Flüchtlingspolitik besser aufgestellt als 2015

Die Kanzlerin schwor das Land vor fünf Jahren auf die Bewältigung des massiven Zuzugs von Flüchtlingen ein. Deutschland hat sich seither verändert. Der Arbeitsminister sieht weitere Aufgaben für das L... » mehr

Arme Kinder in Deutschland

22.07.2020

Familie

2,8 Millionen Kinder in Deutschland von Armut betroffen

Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Armut auf - mehr als jeder fünfte Heranwachsende. Ein ungelöstes Problem. Eine Analyse warnt vor einer Verschärfung infolge der Corona-Krise. » mehr

Kinderarmut

22.07.2020

Brennpunkte

Kinderarmut trifft Millionen - Corona neues Risiko

Das Problem Kinderarmut ist ungelöst. Eine Analyse legt Mangel, Benachteiligung, Scham unter den betroffenen Millionen Heranwachsenden offen. Corona könnte alles noch verschlimmern - oder sich doch al... » mehr

Sommerwetter in Portugal

18.07.2020

Wirtschaft

Virus durchkreuzt Pläne vieler armer Menschen

Seit Jahren können sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Woche Urlaub weg von zu Hause leisten. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte diese Entwicklung stoppen - und trifft vor allem die ... » mehr

Armut in Brasilien

16.07.2020

Brennpunkte

UN: Pandemie stürzt in Lateinamerika 45 Millionen in Armut

Sozial Benachteiligte leiden besonders unter der Corona-Krise. In Lateinamerika haben die Corona-Folgen laut UN mehr als 45 Millionen Menschen in die Armut getrieben. » mehr

Egal ob im Rollstuhl oder zu Fuß, Hauptsache viele Runden kommen für den guten Zweck zusammen. Foto: Berit Richter

13.07.2020

Ilmenau

Laufen und schwitzen für den guten Zweck

Mit einem Lauf sammelt die Diakonie Geld für die "Aktion Kindern Urlaub schenken". In diesem Jahr erstmals online. » mehr

António Guterres

07.07.2020

Brennpunkte

UN: Corona-Krise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Es ist der umfassendste Vertrag, den sich die Menschheit je gegeben hat: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beschreiben, wie die Welt Armut, Klimakrise und Bildungsungerechtigkeit bekä... » mehr

Seniorinnen

30.06.2020

Brennpunkte

Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Für die SPD ist sie eine echte Herzensangelegenheit: die Grundrente. Die Union will sie eigentlich auch. Doch sie ärgert sich über die Finanzierung. Nun gab sie ihren Widerstand auf - aus Wahltaktik. » mehr

Die Taschen der Tafel-Kunden füllen weiterhin die Mitarbeiter.	Foto: frankphoto.de

21.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schrittweise Rückkehr in den normalen Tafel-Alltag

Die Suhler Tafel lockert ihre Ausgaberegeln ein wenig. Kunden dürfen die Einrichtung wieder betreten. Auch Kleiderkammer und Kindertafel haben den Betrieb aufgenommen. » mehr

Amartya Sen

17.06.2020

Boulevard

Friedenspreis für Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen

Als Kind erlebte er in Indien eine Hungersnot, später bekam er einen Nobelpreis und nun den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Wie Amartya Sen Wirtschaftswissenschaften und Ethik versöhnt. » mehr

Armut in Syrien

17.06.2020

Brennpunkte

Wirtschaftskrise in Syrien führt zu mehr Hunger

Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg erleben Syriens Regierungsgebiete eine dramatische Wirtschaftskrise. Hunger breitet si... » mehr

05.06.2020

Schmalkalden

Corona-Nothilfe für Studierende in Not

Die Fördergesellschaft und der Studierendenrat der Hochschule Schmalkalden unterstützen in Existenznot geratene Studierende mit bis zu 500 Euro. » mehr

Weltwirtschaftsforum (WEF)

03.06.2020

Wirtschaft

WEF-Treffen: Mehr Investitionen in Nachhaltigkeit gefordert

Nach dem coronabedingten Einbruch der Weltwirtschaft steht ihre Wiederbelebung an. Führende Männer und Frauen aus der Wirtschaft fordern, diese nachhaltiger zu gestalten - und sich damit für eine noch... » mehr

Kinderarmut

28.05.2020

Brennpunkte

Möglicherweise 86 Millionen Kinder mehr in Armut

Viele haben bereits wegen der Corona-Krise ihren Job verloren oder werden finanzielle Einbußen hinnehmen müssen. Nach Einschätzung von Unicef und Save the Children werde die daraus folgende Armut beso... » mehr

Streetart in Mailand

21.05.2020

Boulevard

Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Unter dem Titel «Caritas» hat der italienische Künstler Alexsandro Palombo verschiedene Motive zu sozialen Themen in Mailand hinterlassen. » mehr

21.05.2020

Thüringen

Armutsrisiko für Thüringens Arbeitslose mit am niedrigsten im Osten

Das Armutsrisiko für Arbeitslose ist in Thüringen geringer als in den anderen ostdeutschen Ländern. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Frage der Linke-Bundestagsfraktion... » mehr

Reinigungseinsatz

18.05.2020

Brennpunkte

Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd

Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien registriert die vierthöchste Anzahl... » mehr

Axel Milberg

08.05.2020

Boulevard

Axel Milberg in Corona-Krise: Spargel essen und streichen

Der «Tatort»-Star macht sich Gedanken, wie sich die Gesellschaft nach der Pandemie ändern wird. Er vertreibt sich die Zeit mit Handwerk-Arbeiten und genießt die Sonne in seinem Garten. » mehr

Google-Suche

24.04.2020

Computer

«Wo kann man Masken kaufen?» - Was Google-User interessiert

Die Einführung einer Maskenpflicht in manchen Bereichen der Öffentlichkeit macht sich auch in den Suchanfragen vieler Internet-Nutzer bemerkbar. » mehr

24.04.2020

Meinungen

Der Absturz

Das Coronavirus legt schonungslos offen, dass der US-Gesellschaft nach Jahrzehnten unversöhnlichen politischen Streits kaum Verbindendes geblieben ist außer hohlem Pathos unter der Flagge. Unter diese... » mehr

Südafrika

22.04.2020

Wirtschaft

Schwellenländer an der Schwelle zur Krise

Entspannung in einigen Industrieländern, aber immer tiefere Krise im weniger entwickelten Teil der Welt: Das Coronavirus verschärft alte Gegensätze. Im Süden bedrohen die Beschränkungen das Überleben ... » mehr

Ecuador

21.04.2020

Wirtschaft

UN: Lateinamerika droht schwere Rezession

Angesichts der grassierenden Corona-Pandemie rechnet die UN-Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (Cepal) für das laufende Jahr mit der schwersten Rezession der jüngeren Geschichte. » mehr

Günter Wallraff

16.04.2020

Boulevard

Günter Wallraff: Händeschütteln nicht wieder einführen

Günter Wallraff zählt sich mit 77 Jahren zur Risikogruppe - und hat keine Scheu, beim Thema Coronavirus ungemütliche Fragen zu stellen: Wo zum Beispiel das jetzt investierte Geld gewesen sei, als es u... » mehr

Pakistan

10.04.2020

Wirtschaft

Pakistan droht Massenarbeitslosigkeit durch Corona-Maßnahmen

Schon heute leben in Pakistan rund vier von zehn Menschen bereits unterhalb der Armutsgrenze. Jetzt soll es durch die Corona-Krise noch schlimmer werden. » mehr

Die Salzunger Tafel ist eine der wenigen Ausgabestellen, die noch geöffnet ist. Aber auch hier macht sich das Coronavirus bemerkbar. Die Regale sind leerer und die Kunden werden nur noch einzeln eingelassen. Tafelmitarbeiterinnen Jutta König (links) und Katrin Roth helfen den Kunden. Foto: Heiko Matz

01.04.2020

Bad Salzungen

Tafel trotzt der schwierigen Lage

Anders als die Einrichtungen in Meiningen und Schmalkalden musste die Tafel in Bad Salzungen ihre Ausgabe nicht stoppen. Beim Verteilen der Lebensmittel gelten jedoch strenge Abstandsregeln. Auch über... » mehr

Das ehrenamtliche Helferteam um Ingrid Beyer (Mitte) hat seine Arbeit im Eingangsbereich der Betriebsstätte "Blickwinkel" der Rennsteig Werkstätten am Bornhügel erst einmal einstellen müssen. Wann sie dort wieder Lebensmittel an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte ausgeben dürfen, ist derzeit noch ungewiss.

23.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Anlaufpunkte für Bedürftige sind dicht

Auch die Tafel im Landkreis Sonneberg zieht in Zeiten des Coronvirus die Reißleine. Sowohl die Ausgabestelle in Neuhaus am Rennweg, als auch jene in der Kreisstadt sind vorerst bis 30. März geschlosse... » mehr

Tierheimmitarbeiter Detlef Röckert vor dem Hinweisschild, dass die Einrichtung für Besucher vorerst geschlossen bleibt. Foto: Jessie Morgenroth

19.03.2020

Ilmenau

Damit Corona keine Auswirkungen auf Tiere hat

Nicht nur bedürftige Menschen, sondern auch Tiere benötigen in Zeiten von Corona besondere Unterstützung. Dass die Futterspenden einbrechen werden, befürchtet der Verein Arnstädter Tiertafel. Indes gi... » mehr

Illegal entsorgter Toilettendeckel: Vanessa Husnik mit Freundin vom Jugendclub (von links) beim Müllsammeln in der Eisfelder Werra-Aue.	Foto: frankphoto.de

17.03.2020

Hildburghausen

Vanessa Husnik: "Sei selbst die Veränderung, die du wünschst"

Vanessa Husnik aus Herbartswind hatte nach Realschule und Lehre einen sicheren Job. Den gab sie freiwillig auf. Nun geht sie beruflich und privat ihren eigenen Weg, der kein leichter ist. » mehr

Bei der Ilmenauer Tafel haben die beiden fleißigen Helferinnen Rania Alkurdi und Gandar Ahmad (links) schon die Kisten für die Ausgabe am Nachmittag bestückt. Tafel-Chef Marco Heilwagen weiß: Gerade in der momentanen Zeit sind die Tafeln eine wichtige Anlaufstelle für die Bedürftigen. Foto: Volker Pöhl

17.03.2020

Ilmenau

Tafeln im Kreis weiterhin geöffnet

Die Tafeln in Arnstadt, Ilmenau und die Ausgabe in Großbreitenbach bleiben weiterhin für Bedürftige geöffnet. Allerdings geht es zur Ausgabe nur noch einzeln oder in sehr kleinen Gruppen. Lebensmittel... » mehr

17.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Steigende Nutzerzahlen bei der Tafel

Die aktuelle Situation bei der Suhler Tafel und der Kindertafel war Thema im jüngsten Sozialausschuss. Vor allem der gestiegene Bedarf an Frühstücksversorgung für Schulkinder wurde intensiv diskutiert... » mehr

Amazon

17.03.2020

Wirtschaft

Amazon schreibt 100.000 Stellen wegen Coronavirus-Krise aus

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. » mehr

In der Foto- und Filmreportage "Indien - Tempel, Götter und Legenden" im Bad Salzunger Pressenwerk zeigte Wigbert Röth sowohl die schillernden als auch verstörenden Seiten Indiens.

15.03.2020

Bad Salzungen

Indien: Ein Land voller Kontraste

Weltenbummler Wigbert Röth entführte die Zuschauer im Pressenwerk Bad Salzungen nach Indien - und zeigte die faszinierenden wie auch verstörenden Seiten des Landes. Mit dem Vortrag endete die GeoNatur... » mehr

Alkoholkonsum

13.03.2020

Gesundheit

Wie gesund leben die Deutschen?

Die Oberbayern trinken ihr Bier in Krügen, die Emsländer kippen Schnaps, Mecklenburger lieben Kartoffeln, der Ruhrpott Currywurst. Forscher wollten wissen, ob regionale Eigenheiten nur Klischees sind ... » mehr

Gaben sich große Mühe beim Trommeln: Emely, Hanna, Emil, Zoe und Julian (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

06.03.2020

Schmalkalden

Weltgebetstag mit Trommeln und Stuhlpolonaise nach Afrika

Für 140 Mädchen und Jungen der Martin-Luther-Schule stand der gestrige Unterricht ganz im Zeichen des Weltgebetstages. Der Gottesdienst war fröhlich und bunt. Die Kinder begaben sich auf eine Reise na... » mehr

Kreisbeigeordneter Martin Rosenstengel (links) kam am letzten Ausgabetag mit DRK-Vorstand Torsten Rittner in die Kleiderkammer, um sich beim Helfer-Team zu bedanken. Foto: Heiko Matz

27.02.2020

Bad Salzungen

Vom Chaos zur gut sortierten Kleiderkammer

Mehr als vier Jahre hat das Team der Kleiderkammer in Bad Salzungen Geflüchtete mit dem Notwendigsten versorgt. Rund 1500 Stunden haben die Helfer hier ehrenamtlich gearbeitet. Am Mittwoch war der let... » mehr

Jochen Walter (links) bleibt während der Vernissage keine Antwort auf die Fragen der Besucher schuldig Fotos (3): frankphoto.de

09.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Entdeckung eines Entdeckers

Die Suhler Kunstszene ist immer wieder für Überraschungen gut. Jochen Walter ist so eine. Er lässt jetzt Bekanntschaft mit sich über seine Bilder in den Stadtwerken schließen. » mehr

Tafel-Chefin Martina Sawitzki (Mitte) bei der Spendenaktion "Nimm eins mehr".

07.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

20 Jahre Suhler Tafel: Mehr als die Ausgabe von Lebensmitteln

Die Suhler Tafel nahm am 8. Februar 2000 offiziell ihre Arbeit auf. Seitdem versorgt die soziale Einrichtung Hunderte Bedürftige in Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof mit gespendeten Lebensmitteln. » mehr

Daniel Köhn

27.01.2020

Neues aus den Hochschulen

Forscher fliehen vor dem Brexit nach Bayern

Der Brexit steht vor der Tür. Großbritannien wird damit für Ausländer ungemütlicher. Selbst Professoren fliehen von der Insel - zum Beispiel nach Bayern. » mehr

UN: 45 Mio. Menschen im südlichen Afrika von Hunger bedroht

17.01.2020

Brennpunkte

Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte werden die Hilferufe aus dem südlichen Afrika immer lauter. Die Länder der Region leiden unter akuter Nahrungsmittelknappheit. Ext... » mehr

Günter Zint

28.12.2019

Boulevard

Sankt Pauli Museum schließt Ende März

Das Sankt Pauli Museum schließt seine Pforten. Grund dafür ist eine Mieterhöhung, die die Einrichtung nicht stemmen kann. Nun sucht sie nach einem neuen Standort. » mehr

Sie sorgen gemeinsam für leuchtende Kinderaugen zu Weihnachten: Daniela Hauptruck (Landratsamt Wartburgkreis), Claudia Pfannstiel (Leiterin AWO Jugendhilfeverbund Westthüringen, Bereich ambulante flexible Hilfen) und die Geschäftsführer von Office-Service Fischer aus Tiefenort, Beate Lotz und Angelo Fischer (von links). Foto: Jana Henn

23.12.2019

Bad Salzungen

Wichtelpaten sorgen für leuchtende Kinderaugen

Der Weihnachtsmann schafft seine Arbeit nicht alleine. Wichtelpaten helfen ihm im Wartburgkreis. » mehr

Franziska Giffey

20.12.2019

Boulevard

Gänsekeule für Obdachlose: Frank Zander lädt ein

Frank Zanders Weihnachtsfeier für Bedürftige und Obdachlose hat in Berlin Tradition. 3000 Gäste bekommen ein Festessen und Geschenke spendiert - nun schon zum 25. Mal. Auch Bundespräsident und Kanzler... » mehr

In der Tagesgruppe des VSS in Oberpörlitz lagen neun der 63 Pakete der Wunschbaumaktion der Sparkasse und des Jugendamtes des Ilm-Kreises unterm Tannenbaum. Die Kinder bedankten sich mit ihren Betreuern Andrea Lambrich, Christian Lohrengel und dem Freiwilligen Tushar aus Indien mit zwei Liedern ganz herzlich. Foto: V. Pöhl

18.12.2019

Ilmenau

Wünsche gehen in Erfüllung

Bei einer Spendentour überbrachten Landrätin Petra Enders und der Sparkassenvorsitzende Marco Jacob Geschenke an Ilmenauer Einrichtungen. Die Spendenübergabe ist eine jahrelange Tradition. » mehr

Ein gelungenes Benefizkonzert der Goetheschule

13.12.2019

Ilmenau

Ein gelungenes Benefizkonzert der Goetheschule

Am Freitagabend fand das alljährliche Goetheschul-Weihnachtskonzert in der Ilmenauer Jakobuskirche statt. » mehr

Brieftasche

12.12.2019

Thüringen

Wohlfahrt: Rund 16 Prozent der Thüringer sind armutsgefährdet

In Thüringen sind nach Angaben des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 16,4 Prozent der Einwohner von Armut bedroht. » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Topthemen

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

Familie

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

Tafel

08.12.2019

Brennpunkte

Lebensmittel-Tafeln bekommen immer mehr Zulauf

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.