Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARMEE

Die Firmenzentrale von Heckler & Koch in Oberndorf. Archivfoto: dpa

29.09.2020

Thüringen

Waffen-Deal: Heckler & Koch geht gegen Entscheidung vor

Der Streit zwischen der Bundesregierung und dem Waffenhersteller Heckler & Koch wegen eines Sturmgewehr-Großauftrages verschärft sich. Man habe einen Nachprüfungsantrag eingereicht, teilte das Unterne... » mehr

Festnahme

27.09.2020

Brennpunkte

Hunderttausend für «Präsidentin Sweta» und gegen Lukaschenko

Mit einem als «Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja» angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die... » mehr

Waffenhersteller Heckler & Koch steht zum Verkauf

29.09.2020

Wirtschaft

Heckler & Koch stoppt Sturmgewehr-Vergabe vorerst

60 Jahre lang setzte die Bundeswehr auf Sturmgewehre von Heckler & Koch. Damit soll bald Schluss sein, in einem Bieterverfahren zog die Firma den Kürzeren. Doch die Waffenschmiede zieht alle juristisc... » mehr

In vielen Armeen der Welt sind die Gewehre Heckler & Koch die Standardwaffe. Die Bundeswehr soll ihr neues Sturmgewehr nun nicht mehr vom bisherigen Hoflieferanten aus Oberndorf am Neckar bekommen, sondern von Haenel aus Suhl. Das wollen die Baden-Württemberger nicht hinnehmen. Fotos: PRT Meymaneh

25.09.2020

Wirtschaft

Tauziehen um das neue Sturmgewehr

Das Ringen um den Auftrag für neue Gewehre für die Bundeswehr geht weiter. Die Waffenschmiede Heckler & Koch will gegen den Konkurrenten Haenel aus Suhl vorgehen. » mehr

Das Sturmgewehr G36 steht beim Waffenhersteller Heckler & Koch

Aktualisiert am 24.09.2020

Wirtschaft

Heckler & Koch wehrt sich gegen Gewehr-Auftrag an Haenel in Suhl

Waffenhersteller Heckler & Koch (HK) aus Oberndorf am Neckar hat die Vergabe des Großauftrags über 120 000 Sturmgewehre für die Bundeswehr an den Suhler Konkurrenten Haenel vorläufig gestoppt. » mehr

Proteste

18.09.2020

Brennpunkte

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen in Kraft

Israels Regierung greift in der Pandemie wieder zu strikten Maßnahmen. Präsident Rivlin bittet das Volk eindringlich um Unterstützung. Die Opposition erachtet einen Lockdown jedoch als zu hart. » mehr

Der oberste Chef der Waffenschmiede vom Suhler Friedberg: Faisal Al-Bannai, Vorstandsvorsitzender des staatlichen Rüstungskonzerns Edge in Abu Dhabi, der über die auf Pistolen und Gewehre spezialisierte Zwischenholding Caracal 100 Prozent der GmbH-Anteile an C. G. Haenel und Merkel Jagd- und Sportwaffen besitzt. Al-Bannai gehört einer der mächtigen Familien der Vereinigten Arabischen Emirate an und lässt sich mit "Seine Exzellenz" anreden.	Offizielles Firmenfoto Edge

18.09.2020

Thüringen

Die Stadt, das Gewehr und die Emire

Der sensationelle Sturmgewehr-Großauftrag für Haenel in Suhl richtet den Blick auf die Hintergründe der Militärwaffenproduktion in der Region und in Deutschland. » mehr

Waffenschmiede ohne Protz: Auf dem Werksgelände am Friedberg, das übrigens nicht zu Suhl, sondern zum benachbarten Schleusinger Ortsteil Hirschbach gehört, teilen sich Merkel und Haenel nicht nur die abgeschotteten Produktionshallen, sondern auch ihren Chef und den Eigentümer Caracal aus Abu Dhabi. Foto: ari

16.09.2020

Thüringen

Schweigen im Wald, Frust im Wald

Die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums, das neue Sturmgewehr der Bundeswehr in Suhl einzukaufen, schlägt in der Branche hohe Wellen. Nur in Suhl gibt man sich bedeckt. » mehr

Wieder Feuer im Hafen von Beirut

10.09.2020

Brennpunkte

Wieder Großfeuer im Hafen von Beirut

Die verheerende Explosion im Hafen von Beirut ist erst wenige Wochen her. Die Erinnerungen an die Katastrophe sind in der Stadt noch allgegenwärtig. Viele fliehen in Panik vor einem neuen Feuer. » mehr

Queen + Prinz Charles

08.09.2020

Boulevard

Wachen der Queen bei Corona-Party erwischt

Mehrere britische Wachen des königlichen Schlosses Windsor sind bei einer Party erwischt worden, die gegen Corona-Auflagen verstoßen haben soll. » mehr

Im Krieg erbeutete französische Geschütze vor dem Meininger Schloss, Repro: Meininger Museen

27.08.2020

Feuilleton

Die Inszenierung von Sedan

Der Deutsch-Französische Krieg macht 1870/71 auch um das Meininger Herzogtum keinen Bogen. Nicht nur Soldaten werden eingezogen, der Herzog selbst zieht ins Feld. Für Georg ein Abenteuer. » mehr

Große Ratsversammlung in Kabul

14.08.2020

Brennpunkte

Kabul lässt hochgefährliche Taliban-Kämpfer frei

Afghanistans Regierung hat mit der umstrittenen Freilassung gefährlicher Taliban begonnen. Es war die letzte Hürde vor Friedensgesprächen. Doch ein Datum dafür ist noch nicht in Sicht. » mehr

Israelische Soldaten

03.08.2020

Brennpunkte

Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

Israels Armee musste in der Nacht auf Montag nach eigenen Angaben zwei Attacken abwehren. Unklar ist noch, wer hinter einem versuchten Sprengstoffanschlag an der Grenze im Norden steckt. Es war der zw... » mehr

Israelisch-libanesische Grenze

27.07.2020

Brennpunkte

Israel: Hisbollah-Kommando an Grenze gestoppt

Seit Tagen wachsen die Spannungen zwischen Israel und der Hisbollah. Auslöser war ein Angriff in Syrien, bei dem ein Mitglied der Miliz getötet worden sein soll. Nun wird nach Armeeangaben ein Hisboll... » mehr

Ostukraine

27.07.2020

Brennpunkte

Ostukraine: Waffenruhe trotz neuer Spannungen in Kraft

Schon mehr als zwei Dutzend Mal haben die ukrainische Führung und die von Russland unterstützten Separatisten in der Ostukraine eine Waffenruhe vereinbart. Dass sie diesmal hält, ist die wichtigste Vo... » mehr

Kampfjet

04.07.2020

Brennpunkte

Türkische Jets greifen erneut PKK-Ziele im Nordirak an

Seit Jahrzehnten bekämpft die Türkei die verbotene PKK im Nordirak. Mitte Juni begann sie neue Militäroperationen und baute seitdem ihren Einfluss in der Region aus. Der Irak protestiert, ist aber mac... » mehr

Parade in Moskau

24.06.2020

Brennpunkte

Putin würdigt Verdienste der Sowjets bei Befreiung Europas

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 75 Jahren. Und das trotz der Corona-Pandemie. Vom Kremlchef Putin gab es einmal mehr mahnende Worte. » mehr

Al-Sisi und Soldaten

21.06.2020

Brennpunkte

Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

Der Krieg in Libyen scheint kein Ende zu finden: Die Soldaten der international anerkannten Regierung kämpfen gegen Einheiten von General Haftar, zugleich versuchen islamistische Gruppen ihren Einflus... » mehr

Grenzstadt Kaesong

16.06.2020

Brennpunkte

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zu Südkorea

Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verschärfen sich wieder. Nordkorea ist verärgert über eine Flugblattaktion südkoreanischer Aktivisten - und zeigt das mit einer besonders drastischen Maßn... » mehr

The Wonderful 101: Remastered

12.06.2020

Netzwelt & Multimedia

«The Wonderful 101: Remastered»: Ein ganzer Haufen Helden

Neu ist «The Wonderful 101» nicht. Allerdings gab es das originelle Superhelden-Spiel bisher nur auf Nintendos kaum verkaufter Wii U. Entsprechend unbekannt ist es - und das völlig zu Unrecht. » mehr

Die ganze Welt bereisen Sigried und Siegfried Aicher mit ihrem zum Wohnmobil umgebauten Lkw der britischen Armee. Fotos (4): Michael Bauroth

01.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Das mobile Heim parkt auf der Höh’

Egal, ob sie erst 1000 oder schon mehr als 400 000 Kilometer gefahren sind: Mit ihren Wohnmobilen und Campern erobern die Reiselustigen das Land. Ein Zwischenstopp auf der Höh’ darf da nicht fehlen. » mehr

Neuer Regierungschef

07.05.2020

Deutschland & Welt

Iraks Parlament stimmt neuem Regierungschef zu

Der Irak leidet noch immer unter dem langen Kampf gegen den IS. Zudem droht dort der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zu eskalieren. Jetzt steht ein Ex-Geheimdienstchef an der Spitze der Regieru... » mehr

St. Petersburg

03.05.2020

Deutschland & Welt

Neuer Höchststand bei Corona-Infektionen in Russland

Obwohl in Russland Ausgangssperren gelten, mit denen eine weitere Ausbreitung des Erregers verhindert werden soll, nimmt die Zahl der Infektionen seit Tagen so rasant zu wie in keinem anderen Land. » mehr

Nach dem Einmarsch der Russen wurden die Waffenfabriken wie hier Simson in Heinrichs demontiert und zerstört.

30.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Als die Rote Armee nach Suhl kam

Vor 75 Jahren am 4. April erreichte die 11. US-Panzerdivision Suhl. Die GIs bereiteten auch in unserer Stadt der Naziherrschaft ein Ende. Unser Autor hat die Ereignisse des Kriegsendes in der Region a... » mehr

A. Wippman, Gefreiter der US-Army, bewacht im April 1945 den Haupteingang zum Firmengelände Sauer & Sohn am Viadukt. Rechts neben ihm eine Trophäe, ein Display mit den aktuellen Teilen der Sauer-Pistole. Quelle: National Archives Washington/Archiv-Foto-Manig.

17.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Waffenbetriebe unter scharfer Bewachung

Vor 75 Jahren, am 4. April, erreichte die 11. US-Panzerdivision Suhl. Die GIs bereiteten auch in unserer Stadt der Naziherrschaft ein Ende. Unser Autor hat die Ereignisse des Kriegsendes in der Region... » mehr

Lage in Idlib

08.03.2020

Deutschland & Welt

Aktivisten berichten von Verstößen gegen Waffenruhe in Idlib

Erst vor wenigen Tagen haben sich die Türkei und Russland auf eine Waffenruhe in der syrischen Provinz Idlib geeinigt. Mehrere Seiten berichten aber über Verstöße. Auch die humanitäre Situation in der... » mehr

Konflikt in Syrien

07.03.2020

Tagesthema

Waffenruhe in Idlib geht in den zweiten Tag

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die humanitäre Lage ist dramatisch. Am ersten Tag hat die Waffenruhe für Idlib weitgehend gehalten. Doch die Rebellen trauen ihr n... » mehr

Kramp-Karrenbauer

04.03.2020

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer zu Syrien: Europäer müssen mehr tun

Im vergangenen Jahr hat die Verteidigungsministerin eine internationale Sicherheitszone in Syrien gefordert - und einigen Wirbel ausgelöst. Inzwischen ist die Lage dort eskaliert. Eine geschützte Zone... » mehr

Strand am Cap Minè

13.02.2020

Reisetourismus

Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Im Norden Madagaskars, an einem der schönsten Strände der Welt, erinnert kaum etwas an seine blutige Vergangenheit. Noch aber sind die verblassenden Spuren der Geschichte sichtbar. » mehr

Erdogan

11.02.2020

Deutschland & Welt

Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Seit fast neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad bekommen mehr und mehr Oberwasser. Dadurch wachsen die Spannungen mit der Türkei. » mehr

Konflikt in Syrien

10.02.2020

Deutschland & Welt

Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können... » mehr

Konflikt in Syrien

09.02.2020

Deutschland & Welt

Türkei schickt Panzer nach Syrien

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Sie wecken Befürchtungen vor einer noch größeren - und direkten - Konfrontation beider Länder. » mehr

Nahost-Konflikt

31.01.2020

Deutschland & Welt

Israel greift erneut Hamas-Ziele nach Raketenbeschuss an

Die israelische Luftwaffe hat nach Militärangaben erneut mehrere Ziele der islamistischen Hamas im Gazastreifen angegriffen. » mehr

Zerstörung

30.01.2020

Deutschland & Welt

Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet: Klinik getroffen

Die Region um die Stadt Idlib ist Syriens letztes großes Rebellengebiet. Immer wieder geraten dort auch Krankenhäuser ins Visier von Bombardierungen. Humanitäre Helfer schlagen Alarm. » mehr

Syrische Soldaten

28.01.2020

Deutschland & Welt

Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Die syrische Armee rückt in der letzten großen Rebellenregion weiter vor. Die zweitgrößte Stadt der Provinz Idlib ist unter Kontrolle der Regierungstruppen gefallen. Die UN sehen eine dramatische Lage... » mehr

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

28.01.2020

Meiningen

Großeinsatz Meiningen: Ampullen waren Tester für Sarin

Jetzt scheint klar, was sich in dem Päckchen befand, das am Montag in Meiningen einen Großeinsatz ausgelöst hat: Bei den Glasampullen handelte es sich nach Informationen von Meininger Tageblatt um Tes... » mehr

Flugzeugabsturz

27.01.2020

Deutschland & Welt

US-Militärjet in Afghanistan abgestürzt

Erst ist von einer Passagiermaschine die Rede, mehrere Stunden später ist klar: In Afghanistan ist ein Flugzeug des US-Militärs abgestürzt. Die Taliban wollen die Maschine abgeschossen haben. Die Stre... » mehr

Libyen-Konferenz

20.01.2020

Topthemen

Libyens langer Weg zum Frieden

In Libyen kämpfen zwei Regierungen um die Macht. Sie erhalten Unterstützung von unterschiedlichen ausländischen Mächten. Das macht den Konflikt so kompliziert. Zudem herrscht großes Misstrauen. » mehr

USA verlegen Soldaten in den Nahen Osten

08.01.2020

Topthemen

Wie sich die USA und der Iran gegenseitig wehtun können

Die iranische Rache-Aktion gegen US-Truppen hat neue Angst vor Krieg zwischen beiden Ländern geschürt. Vorerst sieht es nicht nach einer solchen Total-Konfrontation aus. Doch beide Seiten haben viele ... » mehr

Buschbrände in Australien

04.01.2020

Deutschland & Welt

Morrison lässt 3000 Reservisten gegen Buschfeuer kämpfen

Das Inferno scheint kein Ende zu nehmen: Brutale Hitze und Wind machen die Brandbekämpfung in Australien noch schwieriger. Die Regierung ruft nun die Armee zur Hilfe. » mehr

Donald Trump

03.01.2020

Topthemen

Trumps riskanter Angriffsbefehl

Die USA töten den Architekten der iranischen Militärpolitik in der arabischen Welt - ein schwerer Schlag für Teheran. Der Iran und seine Verbündeten dürften auf den Angriff mit Gegengewalt reagieren. ... » mehr

Gefängnis in Antalya

25.12.2019

Deutschland & Welt

Türkei: Erneut Dutzende angebliche Terrorverdächtige in Haft

In der Türkei sind mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch von 2016 wieder Deutzende Menschen festgenommen worden. Staatsanwälte ließen am Mittwoch nach 131 Menschen suchen. » mehr

23.12.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 24. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Dezember 2019: » mehr

Kim Jong Un

22.12.2019

Deutschland & Welt

Streit mit den USA: Kim Jong Un will Armee stärken

Nordkorea will ein Ende der Sanktionen, Trump die atomare Abrüstung des kommunistischen Landes. Die Fronten sind verhärtet. Nun will Machthaber Kim Jong Un die Schlagkraft der Armee erhöhen. Und die D... » mehr

Blick von Fambach aus zum Pleß, der heute ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer ist. Einst war hier ein Armeestützpunkt. Foto: Birgitt Schunk

19.12.2019

Region

Vom Pleß zum Stollen und dann zur eigenen Firma

Im Wendejahr 1989 war über Nacht alles ganz anders – sogar die Stollen kamen in der Schmalkalder Großbäckerei mit besonderer Hilfe aus dem Ofen. Und die Zeit war reif, sich eigene Träume zu erfüllen. ... » mehr

Militärhubschrauber

26.11.2019

Deutschland & Welt

Helikopter-Kollision in Mali: 13 französische Soldaten tot

Sie waren auf der Jagd nach Terroristen - dann erleuchten Explosionen den Himmel: Während eines Kampfeinsatzes kommt es zu einem tragischen Unfall in Mali. Für die Insassen von zwei Militär-Hubschraub... » mehr

Grünes Gewölbe

25.11.2019

Topthemen

Das Historische Grüne Gewölbe in Dresden

Das Historische Grüne Gewölbe im Dresdner Residenzschloss ist das barocke Schatzkammermuseum der sächsischen Kurfürsten und Könige. » mehr

Leopard 2A4

22.11.2019

Deutschland & Welt

«Leopard 2»-Panzer in der Hand syrischer Rebellen?

Die Bundesregierung hat der Türkei 354 «Leopard 2»-Panzer geliefert. Mindesten zehn wurden in Nordsyrien wegen taktischer Fehler zerstört oder schwer beschädigt. Ist die Waffe jetzt auch an syrische R... » mehr

Israels Ministerpräsident Netanjahu

20.11.2019

Deutschland & Welt

Israel greift Ziele in Syrien an - Mehr als 20 Tote

Innenpolitisch steckt Israel in der Krise. Die Regierungsbildung droht erneut zu scheitern. Inmitten dieses Tauziehens fliegt die Luftwaffe zahlreiche Angriffe gegen Syrien. Russland spricht von einem... » mehr

Unruhen im Sudan

19.11.2019

Topthemen

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Regio... » mehr

Bundeswehr in Mali

19.11.2019

Deutschland & Welt

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Regio... » mehr

Luftabwehrrakete

19.11.2019

Tagesthema

Raketen aus Syrien auf Israel abgefeuert

Nach heftigem Beschuss aus dem Gazastreifen fliegen jetzt auch aus Syrien Raketen auf Israel. Das Abwehrsystem der Luftwaffe schreitet ein. Wer steckt hinter dem Angriff? » mehr

^