Lade Login-Box.

ARCHITEKTEN UND BAUMEISTER

Blick in den Innenraum der ehemaligen Klosterkirche St. Peter und Paul auf dem Petersberg. Foto: Schutt/dpa

09.10.2019

Feuilleton

Mittelalterliche Architektur erlebbar machen

Die monumentale Wirkung des einstigen Sakralraumes beeindruckt. Die ehemalige Klosterkirche St. Peter und Paul in Erfurt wird bis 2021 teilrestauriert und für die Bundesgartenschau geöffnet. » mehr

Zum Kirchenbautag informierten sich Gäste über das "Her(r)bergsprojekt.

01.10.2019

Ilmenau

Mehr Komfort nicht allein für Her(r)bergsgäste

Die Michaeliskirche Neustadt ist inzwischen nicht mehr nur wegen ihrer Betonglasfenster von P. Medardus Höbelt bekannt. Seit zwei Jahren erlebt das Gotteshaus als "Her(r)bergskirche" besondere Aufmerk... » mehr

Polizeieinsatz

18.10.2019

Brennpunkte

Massendemos und neue Unruhen: Katalonien-Konflikt eskaliert

Geschlossene Läden, gestrichene Flüge, blockierte Wahrzeichen, fliegende Steine, brennende Müllcontainer: Die seit Tagen anhaltenden Proteste der katalanischen Separatisten bereiten in Spanien immer m... » mehr

Flughafen in Daxing

25.09.2019

Reisetourismus

Neuer Mega-Flughafen in Peking eröffnet

Pünktlich zum 70. Geburtstag der Volksrepublik ist der neue, gigantische Flughafen in Chinas Hauptstadt fertig. Was erwartet Fluggäste an dem internationalen Drehkreuz für Luftverkehr? » mehr

Präsident Xi Jinping hält Laudatio

25.09.2019

Wirtschaft

Nach nur vier Jahren: Xi eröffnet Mega-Flughafen in Peking

«Berlin kann von Peking lernen», heißt es. Pünktlich zum 70. Geburtstag der Volksrepublik ist der neue, gigantische Flughafen in Chinas Hauptstadt fertig. Ein Symbol für Chinas Leistungsfähigkeit. » mehr

Ein Musikspiel der Erinnerungen gab es für die Besucher in der Stadtkirche beim Konzert von "Unplugged" am Samstagabend.

23.09.2019

Ilmenau

Unplugged für Erhalt der Stadtkirche

Ein außergewöhnliches Konzert des Vereins Schinkel Normalkirche Gehren mit "Project Unplugged", dessen Einnahmen der Sanierung zugute kommen sollen, weckte schönste Musik-Erinnerungen. » mehr

Liudmilla Baum (hier mit Wolfgang Kliebisch) war die Einzige der Dargestellten, die Zeit hatte, am Dienstagmorgen zur Eröffnung zu kommen, denn längst sind alle im Berufsleben angekommen. Foto: Richter

17.09.2019

Ilmenau

Menschenbilder: Im Ilm-Kreis "Angekommen."

Menschen mit ausländischen Wurzeln: Ob als Lehrerin, Apothekerin oder Architektin, sie sind angekommen im Ilm-Kreis. » mehr

Museum der Moderne

17.09.2019

Boulevard

Museum der Moderne soll Lücke in Berlin schließen

Bei ihrer Hamburger Elbphilharmonie spricht kaum noch jemand über den desaströsen Bauverlauf und die Kostenexplosion. Nun bauen die Stararchitekten Herzog & de Meuron das Museum der Moderne in Berlin.... » mehr

Der Freischwinger von Rudolf Horn - hier in seiner Pillnitzer Personalausstellung. Foto: dpa

17.09.2019

Feuilleton

Grassi-Museum zeigt Design-Klassiker

Leipzig - Eine Neuauflage des freischwingenden Clubsessels von Rudolf Horn ist im Grassi-Museum für Angewandte Kunst in Leipzig zu sehen. » mehr

«Weiße-Stadt-Zentrum» in Tel Aviv

16.09.2019

Reisetourismus

Tel Aviv ist bedeutende Bauhausstätte

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses eröffnet in Tel Aviv das «White City Center», Zentrum für Denkmalschutz und Architektur. Deutschland unterstützt das Projekt mit drei Millionen Euro - um das deutsch-... » mehr

Nachbildungen der Figuren des "Triadischen Balletts" von Oskar Schlemmer werden in der Ausstellung des neuen Museums gezeigt. Fotos (3): Schmidt/dpa

09.09.2019

TH

Von der Teetasse bis zur Bauhaus-Siedlung

Der gläserne Baukörper imponiert. Die Ausstellung fasziniert und inspiriert. Besucher sollen sich im besten Sinne verführen lassen. Das am Sonntag eröffnete neue Bauhaus-Museum Dessau präsentiert die ... » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Deutschland & Welt

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Bauhaus Museum

07.09.2019

Deutschland & Welt

Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden de... » mehr

Kunstzentrum in Peyrassol

05.09.2019

Reisetourismus

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele. » mehr

Über drei Etagen erstreckt sich das für die Zwanzigerjahre ungewöhnliche Wohnhaus. Fotos (2): Lauterbach

05.09.2019

TH

Dampfer auf hoher See

Das Haus Schminke im sächsischen Löbau ist ein architektonisches Kleinod des modernen Bauens. Entworfen vom jungen Hans Scharoun ist es ein Ort, an dem sich Zusammenleben wie von allein ergibt. » mehr

Haus Bastian

30.08.2019

Deutschland & Welt

Museumsinsel bekommt Bildungszentrum

Auf der Museumsinsel öffnet das Haus Bastian seine Türen für Besucher. Diese können nicht nur einen Blick auf die Sammlung werfen, sondern auch ihre Beobachtungen und Fragen in kreativer Form nacharbe... » mehr

28.08.2019

TH

Zehntausende wollen Bauhaus-Museum sehen

Weimar - Der Besucherandrang im neuen Bauhaus-Museum reißt nach Angaben der Klassik-Stiftung Weimar nicht ab. Kurz vor Ende August zählte die Stiftung mehr als 160 000 Museumsgänger, wie ein Sprecher ... » mehr

Citeco in Paris

19.08.2019

Reisetourismus

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

Citéco - Wirtschaftsmuseum

19.08.2019

Deutschland & Welt

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

Ein Blick in das Heft: An mehr als 50 Orten können sich die Besucher im Ilm-Kreis zum Denkmaltag umschauen und informieren. Fotos: Brüsch

13.08.2019

Region

Neue Broschüre zum Denkmaltag jetzt druckfrisch erschienen

Am Dienstag ist das Heftchen zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals im Ilm-Kreis druckfrisch erschienen. Erstellt wurde die Broschüre vom Kreis. In diesen Tagen wird sie an verschiedenen Stellen au... » mehr

Front- und Seitenansicht der aktuellen Entwurfsplanung für das neue Feuerwehrgerätehaus in Helba. Durch das Satteldach auf dem Haupttrakt passt es besser zur umgebenden Bebauung. Grafiken: Krieg

07.08.2019

Meiningen

Entwurf und Stimmung entschärft

Der Ärger um den Bau des neuen Gerätehauses für die Feuerwehrwache Meiningen-Helba ist beigelegt. Der von Architekt Ingolf Krieg am Dienstagabend präsentierte neue Entwurf kam bei den Helbaern deutlic... » mehr

Hudson-River-Gemälde

03.08.2019

Deutschland & Welt

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so vi... » mehr

MMK

29.07.2019

Deutschland & Welt

Brand im Frankfurter Museum für Moderne Kunst

Dunkler Rauch über der Frankfurter Innenstadt: Im Museum für Moderne Kunst brennt es. Das Haus beherbergt mehr als 5000 Werke. » mehr

Der Architekt Konrad Wachsmann (1958) - er revolutionierte das Bauen mit Holz im sächsischen Nisky.	Foto: Hubmann/dpa

18.07.2019

TH

Ein Sommerhaus für Einstein

Konrad Wachsmann gilt als einer der Pioniere des industriellen Bauens. Ein Museum im sächsischen Niesky erinnert im Bauhaus-Jahr in einem von ihm entworfenen Blockhaus an Leben und Werk des internatio... » mehr

James-Simon-Galerie

12.07.2019

Deutschland & Welt

Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Die Museumsinsel ist komplett. Mit der James-Simon-Galerie hat das Welterbe im Herzen Berlins einen neuen Zugang. Zur Eröffnung macht Kanzlerin Merkel deutlich, was Kultur heute für das Miteinander zu... » mehr

Rembrandt

08.07.2019

Deutschland & Welt

Rembrandt unter der Lupe: «Operation Nachtwache» gestartet

Das Hündchen kläfft, die Männer zücken die Waffen: Rembrandts «Nachtwache» zählt zu den berühmtesten Gemälden der Welt. Doch es ist in die Jahre gekommen. » mehr

Das knallgelbe Gebäude kann kaum übersehen werden. Foto: Karl-Heinz Veit

01.07.2019

Region

Die Farben der Sonne erstrahlen an der "Güldenen Pforte"

Zum Tag der Architektur öffnete in Ilmenau die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde ihre "Güldene Pforte". Für den Neubau gab es viel Lob. » mehr

28.06.2019

TH

Architekten zeigen Architektur(en)

Suhl - An diesem Wochenende sollten Architekturbegeisterte die Gelegenheit nutzen, um sich herausragende Beispiele der Baukultur in Thüringen anzusehen. » mehr

350 Jahre Pariser Oper

26.06.2019

Deutschland & Welt

350 Jahre Pariser Oper: Skandale, Rekorde, Sorgen

Jubiläumsprogramm und Rekordzahlen: Die Pariser Oper feiert mit viel Pomp ihr 350-jähriges Bestehen. Doch es gibt Sorgen um die Zukunft. » mehr

Die Besucher der Festveranstaltung "Spielhaus - Lernhaus - Bauhaus" staunten über die Modelle des von Walter Gropius geplanten Friedrich-Fröbel-Baus. Sie wurden von Schülern des Gymnasiums Ruhla in Kooperation mit der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis hergestellt. Fotos (3): Susann Eberlein

23.06.2019

Region

"Ein großer Wurf": Friedrich Fröbel und das Bauhaus

Im Comödienhaus fand der Festakt "Spielhaus - Lernhaus - Bauhaus" statt. Mit ihm wurde die Verbindung zwischen Fröbel und dem Bauhaus hergestellt - ein Aspekt, der im Jubiläumsjahr der Kunstschule bis... » mehr

Schorsch Kamerun

19.06.2019

Deutschland & Welt

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest. » mehr

Peter Schäfer

16.06.2019

Deutschland & Welt

Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Das Jüdische Museum Berlin ist ein Publikumsmagnet. Aufsehen erregt es zuletzt aber nicht wegen seiner Ausstellungen. Einer zog nun die Konsequenzen. » mehr

Kölner Oper und Schauspielhaus

14.06.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter. » mehr

Sagrada Familia

09.06.2019

Deutschland & Welt

Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Sie ist ein Wahrzeichen Barcelonas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird an der Sagrada Familiagebaut - und das eigentlich illegal. » mehr

Die Aufnahme stammt aus dem Mürschnitzer Sack, wo der Nager seit Längerem heimisch ist. Die Zerstörung seiner Bauwerke ist verboten. Fotos: Steffen Hofmann

07.06.2019

Region

Bibbern wegen Baumeister Biber?

Der Biber spaltet auch in Sonneberger Gefilden die Gemüter: Die einen wollen ihn schützen, die anderen zerstören mutwillig seine Burgen und Dämme. Drei Biberberater gibt es nun im Landkreis. Sie versu... » mehr

Die 1834 eingeweiht Stadtkirche St.Michael ist Wahrzeichen Gehrens und der Verein versucht Kräfte und Geld zu "bündeln",um sie in ihrer funktionalen Schönheit für die Zukunft zu erhalten. Foto: Weigelt

03.06.2019

Region

Geballtes Engagement mit verteilten Aufgaben

Der Verein Schinkel Normalkirche Gehren sammelt sich und erhält Struktur. Wenn es nach seinen Plänen geht, soll es ihn im Jahr 2034 nicht mehr geben. » mehr

04.06.2019

TH

Goethe-Medaillen für Dichtung und Wahrheit

Weimar - Die Goethe-Medaillen werden dieses Jahr an drei Persönlichkeiten verliehen, die sich beispielhaft mit dem Verhältnis von Dichtung und Wahrheit auseinandergesetzt haben. » mehr

29.05.2019

Thüringen

Nach der Pension Kirche kommt nun das Hotel Egon

Die Internationale Bauausstellung will ungenutzten Gebäuden neues Leben einhauchen, um den ländlichen Raum attraktiver zu machen. Dafür geht sie sehr ungewöhnliche Wege. » mehr

Im Eiermann-Bau in Apolda bot sich anlässlich der Schau einmal wieder die Möglichkeit, für alle Akteure zu einem herzlichen Wiedersehen. Foto: Franke

27.05.2019

Region

Vom Querdenker zum StadtLand-Akteur

Es mutet seltsam an, wenn Hannes Langguth und Horst Brettel in der Schau "StadtLand", präsentiert von der Internationalen Bauausstellung (IBA), ihrem medialen Spiegelbild gegenüberstehen. » mehr

Fast 200 Jahre war das Haus offenbar verputzt. Das Fachwerk wurde 1967 bei Restaurierungsarbeiten freigelegt. Das Foto entstand vermutlich in den 1950er Jahren.

23.05.2019

Meiningen

Schillerhaus bekommt verputzte Fassade

Im Schillermuseum Bauerbach hantieren die Handwerker. Die Sanierungsarbeiten dauern bis Jahresende. Zur Wiedereröffnung im Frühjahr 2020 wird sich das Haus mit einer Kalkputzfassade präsentieren. » mehr

23.05.2019

Region

Ausstellung zur Farbe Weiß öffnet im Milchhof Arnstadt

Früher floss dort Milch, nun steht die Farbe Weiß im Zentrum einer Ausstellung im Milchhof Arnstadt. Die Schau «Weiß. Nullpunkt der Moderne» beschäftigt sich bis zum 31. August mit der Bedeutung der h... » mehr

Torsten Wiegand, Holger Holland, Andreas Wald, Gerald Müller und Björn Jülich (von links) schauen sich gemeinsam die Pläne des Dresdner Landschaftsarchitekten für den Kurpark an. Foto: Michael Bauroth

21.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rippchen, Ruhepunkte und Rückbesinnung

Anlässlich des ersten Rennsteig-BBQ präsentierte Aktiv für Oberhof seine Ideen für die Entwicklung der Stadt. Bei Rippchen und Pulled Pork konnten die Bürger einen Blick auf die Pläne für Kurpark und ... » mehr

Jan Kobel (links) zeigt Bürgermeister Frank Spilling die künftigen Ausstellungsräume im früheren Milchhof (rechts, Archivaufnahme) von Arnstadt. Foto: Richter/Hube

20.05.2019

Region

Weiß als Nullpunkt der Moderne

Der Arnstädter Milchhof ist Teil der "Grand Tour der Moderne" zum Bauhaus-jubiläum. Am 23. Mai eröffnet eine vielschichtige Ausstellung. Auch das Schlossmuseum wird sich des Themas annehmen. » mehr

Nach dem Brand

19.05.2019

Deutschland & Welt

Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Die Koordinatorin der deutschen Hilfe, Barbara Schock-Werner, tendiert dagegen zu einer moderneren Lösung. Die ehemalige Kö... » mehr

Stefanie Oberender mit ihrem Buch in der Stadtkirche. Hier werden auch die Fenster, ihre Entstehungsgeschichte und Sponsoren beschrieben. Fotos: Zitzmann

17.05.2019

Region

Unterhaltsam und wissenswert: Sonneberger Kirchengeschichte

Stefanie Oberender krönt ihr Arbeitsleben mit einem Buch über die Stadtkirche Sankt Peter, ihre Geschichte und ihre Geschichten. » mehr

Ieoh Ming Pei

17.05.2019

Tagesthema

Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

Abstrakte Formen und scharfe, geometrische Designs machten den aus China stammenden Architekten Ieoh Ming Pei im Westen zum Star. Nun ist er im hohen Alter gestorben. » mehr

Neues Museum zur Freiheitsstatue

15.05.2019

Deutschland & Welt

«Lady Liberty» bekommt ein neues Museum

Seit mehr als 130 Jahren steht die Freiheitsstatue im Hafen von New York. Rund 4,3 Millionen Menschen besuchen sie jedes Jahr auf ihrer Insel, aber aus Platzgründen können nicht alle in den Sockel. Je... » mehr

Bei schönstem Wetter konnten die Besucher nach dem offiziellen Teil im Freien gemütlich essen. Fotos: Sigrid Nordmeyer

13.05.2019

Meiningen

Kirchenweihe: Die Sonne kam zum Schluss

Das Wort Gottes und die neuen Kirchenfenster standen im Mittelpunkt des zweiten Festtagsgottesdiensts zur Einweihung der Walldorfer Kirche am Sonntag. » mehr

Sophia Plodek stand Modell für das Glasbild der Maria.

13.05.2019

Meiningen

Kirchenweihe: Die Sonne kam zum Schluss

Das Wort Gottes und die neuen Kirchenfenster standen im Mittelpunkt des zweiten Festtagsgottesdiensts zur Einweihung der Walldorfer Kirche am Sonntag. » mehr

Zu Beginn des Einweihungsgottesdienst trugen Christenlehre-Kinder die Gesangsbücher in die Walldorfer Kirche. Rechts im Bild ist neben Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer die Bürgermeisterin aus Walldorf/Baden, Christiane Staab, zu sehen. Zwei Reihen dahinter sitzt Kathleen Lindsay, die aus Amerika kommt. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

11.05.2019

Meiningen

Sieben Jahre nach Brand: Wieder aufgebaute Kirche eingeweiht

Die wieder aufgebaute Walldorfer Kirche ist sieben Jahre nach dem verheerenden Brand im Beisein zahlreicher Gäste am Samstagnachmittag eingeweiht worden. » mehr

Margarete Heymann-Loebenstein kreierte diese Tee- und Kaffeekanne mit Scheibenhenkeln (um 1928). Foto: Dirk Urban/Angermuseum

10.05.2019

TH

Bauhaus-Mädels, Bauhaus-Frauen

Die Idee hat großen Charme, Künstlerinnen und Gestalterinnen des historischen Bauhauses und der Bauhaus-Universität Weimar in den Mittelpunkt von zwei Ausstellungen in Erfurt zu rücken. » mehr

Manriques Grab in Haría

07.05.2019

Reisetourismus

Lanzarote feiert den «Inselheiligen» César Manrique

Vor 100 Jahren wurde César Manrique auf Lanzarote geboren. Die Insel feiert das Jubiläum mit vielen Events. Der große Künstler und Architekt schuf nicht nur faszinierende Orte. Er hatte auch eine klar... » mehr

^