Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARCHÄOLOGISCHE FUNDE

In der Massemühle Elgersburg (linkes Foto) zeigten Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Massemühle Porzellanformen. Ehrenolitätenmajestät Ferdinand Bodusch (rechts) war mit Kräuterprodukten vertreten.

08.09.2019

Ilmenau

Riesiger Zuspruch zum Denkmaltag

Hunderte Denkmäler hatten am Sonntag in Thüringen geöffnet. Mit einem Potpourri zeigte sich der Ilm-Kreis, vom Festsaal, in dem Goethe speiste, über eine alte Schmiede und stillgelegten Fabriken bis h... » mehr

Gewagt

09.07.2019

Reisetourismus

Das macht Georgien zu einem angesagten Reiseziel

Kolossale Berge im Kaukasus, kulturhistorische Stätten, die Offenheit der Menschen: Georgien ist ein traumhaftes Reiseland. Noch kann man dort Ursprünglichkeit erleben. » mehr

DNA-Analysen an Schriftrollen vom Toten Meer

02.06.2020

Wissenschaft

Forscher setzen Qumran-Rollen per DNA-Proben zusammen

Die am Toten Meer entdeckten Schriften zählen zu den wichtigsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts. Ihre Erforschung gleicht einer Puzzlearbeit, weil sie tausende Fragmente umfassen. Forsche... » mehr

Zauberer Jan Mago setzt so manches Mädchen, so manchen Jungen in Erstaunen. Sie dürfen auch ein bisschen mitzaubern. Fotos: frankphoto.de

17.06.2019

Hildburghausen

Kleine Schatzsucher auf Entdeckungstour

Kurze Regenschauer vertreiben die kleinen und großen Besucher nicht. Zu viel gibt es zu entdecken, auszuprobieren, mitzuerleben bei diesem Kinderfest des Naturhistorischen Museums Sonntagnachmittag in... » mehr

Vom Zwinger aus führt ein Tor in den Außenbereich. Reste davon sind während der Grabungen entdeckt und saniert worden. Fotos: frankphoto.de

06.06.2019

Hildburghausen

In Schleusingen liegt der Hund begraben

An der Schleusinger Bertholdsburg gab’s vor einigen Jahrhunderten einmal einen Totenturm. Auf diesen sind Archäologen nun bei Grabungen gestoßen. Sie begleiten die Sanierung der Nordmauer. » mehr

Akropolismuseum

16.01.2019

Reisetourismus

Reise-News: Teureres Akropolis-Museum und Burg-Sanierung

Das erwartet Reisende: Eine Burg an der südlichen Weinstraße kann dieses Jahr wieder besichtigt werden. In Kalifornien entsteht eine neue Riesenachterbahn. Und der Eintritt ins Akropolismuseum wird te... » mehr

Interessante Lektüre.

07.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Chance fürs Kleine im Großen

Die Autobahn, die den Thüringer Wald quert und verbindet, was abgehängt war, ist längst schöne Selbstverständlichkeit. Jetzt gibt es mit einer Retrospektive zu deren Bau ein neues Heft in der Kleinen ... » mehr

Der Historiker Janis Witowski baut auf der Schleusinger Bertholdsburg die Ausstellung "Leben im Henneberger Mittelalter" auf. Foto: ari

23.11.2018

Feuilleton

Kleine Fenster ins Mittelalter

"Das ist ja wie im Mittelalter!" - solcher Fluch geht manchen Zeitgenossen gern über die Lippen. Aber wie war’s denn eigentlich so, im Mittelalter? Antworten gibt ab heute eine Ausstellung auf der Sch... » mehr

Die Basteltische auf dem Gelände gegenüber der Grünen Oase waren dicht belagert. Hier konnten die Enten für das große Rennen verziert werden.

06.05.2018

Zella-Mehlis

Grüne Oase: End(t)e gut, alles gut

Zum Tag der Städtebauförderung war am Samstag ganz Zella-Mehlis auf den Beinen. Einige Hundert kleine und große Besucher nahmen die seit April 2017 neu gestaltete Grüne Oase in Besitz. » mehr

Nicht mehr rechts, wie vor dem Kirchenbrand 2012, sondern links vom Altar stehen jetzt die Epitaphien des hennebergischen Stadthalters Bernhard Marschalk von Ostheim (Bild) und seiner Gemahlin Christine Brigitte. Mitarbeiter der Steinmetzfirma Müller haben sie letzte Woche aufgestellt.

24.04.2018

Werra-Bote

"Das wird richtig schön"

Die im Aufbau befindliche Walldorfer Kirche wird in den nächsten Tagen so oft genutzt, wie in den letzten sechs Jahren nicht mehr. Taufgottesdienst, Konfirmation, Jubelkonfirmation und eine Veranstalt... » mehr

Winterstille auf Poel

23.11.2017

Reisetourismus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Rauschende Brandung, unberührter Sand, Ruhe - die See ist im Winter Balsam für die Seele. Auf der Insel Poel vor Wismar hält die kalte Jahreszeit noch viel mehr bereit: Angeltouren zur See, besondere ... » mehr

Joel und Lars ließen sich auf dem Herrenbreitunger Schlosshof von Nabu-Ortsgruppenleiter Matthias Wilke erklären, wie Fledermauskästen gebaut werden.

11.09.2017

Region

Tausende Besucher zum Denkmaltag unterwegs

Lesungen, Konzerte und Führungen lockten bei sonnigem Wetter am Sonntag zahlreiche Besucher zum Tag des offenen Denkmals in Kirchen, Schlösser und auf Burgen der Region um Schmalkalden. » mehr

Der Baumstumpf, der aus Richtung Forstgasse in das Bachbett vom Lubenbach hineinragt, könnte Standort für ein kleines Kunstwerk werden. Passend wäre zum Beispiel ein kleiner Angler.

07.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Grüne Oase" nimmt Konturen an

Die Freifläche gegenüber der Kirche Zella St. Blasii nimmt mehr und mehr Gestalt an. Bis zum Herbst soll sich das Areal in eine "Grüne Oase" nach Wünschen der Bürger verwandeln. » mehr

Arend Beihuisen (rechts) zeigt den seltenen Fund, den er am Wochenende in Roßdorf an Mathias Seidel (links) vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie überreichte. Dem Niederländer war klar: Der Fund gehört hierher.

12.06.2017

Region

Mehr als 6000 Jahre alte Axt auf einem Feld bei Roßdorf gefunden

Wenn es um Urahnen ging, dachte man in Roßdorf bislang an die Kelten. Mit einem kaum faustgroßen Fund sind jetzt noch einmal 3000 Jahre Geschichte dazu gekommen. » mehr

Die regelmäßigen Bauberatungen zur Pausenhofgestaltung finden in großer Runde statt. Über den Plan beugen sich (von links) Doris Köllner (Landratsamt), Toni Greßler (Baufirma SAR), Steffen Hausburg (Planungsbüro bpi), Schulleiterin Petra Leusenrinck, Jörg Dietrich (SAR) und Frank Sauerbrey (Planungsbüro SWS TGA), Hausmeister Torsten Marr, Schulleiterin Ute Brüning und Frank Witzmann (SWS TGA). Foto: Michael Bauroth

19.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Jetzt wird das Umfeld der Lutherschule aufgehübscht

Nach Sanierung und Umbau der beiden Gebäude der Lutherschule gehen die Arbeiten jetzt im Umfeld weiter. Derzeit wird der Pausenhof gestaltet, im Anschluss die Außensportanlage. » mehr

15.03.2016

Region

Dem Vorhaben wieder ein Stück näher

Nach der Einarbeitung der Hinweise der Träger öffentlicher Belange hat Neuhaus-Schierschnitz einen gültigen Bebauungsplan für das "Gemeindezentrum". » mehr

Matthias Greiner von der Baufirma STL Sonneberg, Vizelandrat Helge Hoffmann, Planer Holm Traudt vom Suhler Ingenieurbüro Hoffmann.Seifert.Partner, CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann, Olaf Gramann vom WAVH, Bürgermeister Holger Obst, Michael Hober vom Straßenbauamt Südwestthüringen und Bauausschussvorsitzender Patrick Hammerschmidt (von links) beim Bandschnitt zur Verkehrsfreigabe. Fotos: frankphoto.de

21.12.2015

Region

Asphalt, Pflaster und "bewehrte Erde"

Vorfristiges Weihnachtsgeschenk für Hildburghausen: Am Montag wurden zwei grundhaft sanierte Straßen ihrer Bestimmung übergeben. » mehr

Geöffnet und gut besucht war zum Museumsfest auch das Lapidarium im Keller des Damenstifts. 	Fotos: T. Hencl

02.06.2015

Meiningen

Blick ins Leben der alten Wasunger

Die Eröffnung der Sonderausstellung "Ausgegraben" stand im Mittelpunkt des diesjährigen Museumsfestes in Wasungen. Blickfang aller Gäste war zweifellos die Plastik einer Madonna aus dem 15. Jahrhunder... » mehr

Außer der beeindruckenden Landesgartenschau hat Schmalkalden am Wochenende auch den mittelalterlich angehauchten "Mondscheinmarkt".	 Foto: Agentur

29.05.2015

Thüringen

Mittelalter- oder Backhausfest: Langeweile kommt nicht auf

Zahlreiche Ereignisse locken am Wochenende in die Orte Südthüringens. Ob Mai- oder Backhausfest, mittelalterliches Treiben, rockige oder besinnliche Töne: Für fast jeden Geschmack wird etwas geboten. » mehr

Bürgermeisterin Martina Pehlert ernannte Peter Pilz zum "Schwallunger Museumsdirektor" ehrenhalber.

18.05.2014

Region

Schwallunger Museum: Werk des ganzen Dorfes

Archäologische Funde, Handwerkzeug, landwirtschaftliche Geräte, Ausweise und Fotoapparate gibt es im neuen Regionalmuseum zu sehen. Eingerichtet hat es der Schwallunger Peter Pilz. » mehr

09.04.2014

Thüringen

Totenschädel in Erfurter Fluss gibt Rätsel auf

Erfurt - Ein Totenschädel unbekannter Herkunft ist in einem Flusslauf in der Erfurter Altstadt angeschwemmt worden. Ein Passant hatte das Körperteil am Dienstag unter einer Brücke der Gera entdeckt, w... » mehr

Dieter Anschütz präsentiert im Museumsshop von Schloss Elisabethenburg den Begleitband zur Ausstellung. Dort kann das Buch erworben werden. 	Foto: Peter Schmidt-Raßmann

19.11.2013

Meiningen

Respektable Stadtarchäologie-Bilanz

Ein Begleitband zur aktuellen Ausstellung "Spiegel des Alltags" der Meininger Museen stellt beeindruckende Ergebnisse Meininger stadtarchäologischer Grabungen und Forschungen der letzten Jahre vor. » mehr

Derzeit wird im Schwarzwasserweg die Schwarzdecke aufgezogen. Zum Monatswechsel soll die Baustelle beendet sein.	 Foto: frankphoto.de

15.08.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wird der Schwarzwasserweg endlich fertig?

Wann endlich ist Schluss mit der Baustelle, die eine endlose zu sein scheint? Eine Frage, die nicht nur Anwohner des Schwarzwasserweges bewegt. » mehr

In Fotos, Dokumenten und archäologischen Fundstücken wird die Geschichte der Burg und des Arbeitskreises dargestellt.

04.09.2012

Region

Eine Burg und ihre Retter

Der Geschichte der Osterburg bei Henfstädt und dem Arbeitskreis Osterburg, der sich seit 35 der Sicherung und Erhaltung des Baudenkmals widmet, ist die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum Hildburghaus... » mehr

Teilweise bis zu fünf Meter tief musste im Schwarzwasserweg gebaggert werden, um an den maroden Mischwasserkanal zu kommen und Regen- und Abwasserkanal wie auch die Trinkwasserleitung neu zu verlegen. 	Fotos: frankphoto.de (1); Stadtverwaltung (1)

25.08.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Historisches Pflaster für den Gehweg

Die Baustelle Schwarzwasserweg ist derzeit drei Wochen in Verzug. Am geplanten Bauende, 30. November, soll dennoch nicht gerüttelt werden. » mehr

Junge Leute haben sich Gedanken über den Friedhof in Zella-Mehlis gemacht und darüber, wie hier die Aufenthaltsqualität verbessert werden könnte. Leon Fleischer, Paula Brunngräber, Franziska Schmidt und Christina Wackes (v.l.) bekamen im Bauausschuss viel Applaus für ihre Ideen. 	Foto: Michael Bauroth

12.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Pergola zum Ausruhen nach dem Gießen?

Vier Regelschüler haben sich eines eher jugend-untypischen Themas angenommen, der Aufenthaltsqualität auf dem Waldfriedhof. Jetzt stellten sie ihre Ideen im Bauausschuss vor. » mehr

Museumsleiter Michael Römhild kann zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken - und hat auch für 2012 so einiges im Programm.	Foto: frankphoto.de

13.01.2012

Region

"Ein richtig gutes Jahr"

Mit dem Schaudepot im Rathaus und der Wiederbelebung der Historischen Abende setzte das Stadtmuseum 2011 neue Akzenten. Das schlug sich auch in Einnahmen und Besucherzahlen nieder. Sechs Sonderschauen... » mehr

Bürgermeisterin Anita Schwarz zog in ihrer Ansprache Bilanz und blickte ins Jubiläumsjahr 2012.

09.01.2012

Region

Stärke für das Jubiläumsjahr

Am "Öbersten" trifft man sich in Heldburg zum Stärketrinken. So auch am Freitagabend. » mehr

Schlüsselübergabe des Bauherrn, Rüdiger Conradi (l.) an den Betreiber Christian Rauch, Würzburger Verkehrs-GmbH.

02.07.2011

Region

Tag der Eröffnungen in Schmalkalden

Radweg, Kothersgasse, Parkhaus: Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski durfte gestern drei Mal das Sektglas erheben. » mehr

Sie ist das wohl prominenteste Ausstellungsstück: Eine 1697 gefertigte Königskrone August des Starken. 	Foto: dpa

23.05.2011

TH

800 Jahre Bewegung

Sie war einst Piste für Kriegsherren, Händler, Pilger und Bettler - heute rollt über sie der moderne Verkehr: Die dritte Sächsische Landesausstellung "via regia" ist am Samstag in Görlitz eröffnet wor... » mehr

THO_0321-54075_310311

31.03.2011

Region

Rennsteig-Bewahrer geben Kriechspur-Plänen Kontra

Die ersten Vorplanungen für eine Verbreiterung der Bundesstraße zwischen Sandwieschen und Rollkopf rufen die Denkmalschützer auf den Plan. » mehr

Plan_Salzbrücke

17.04.2008

Region

Händler brauchen starke Nerven

Schmalkalden – Entwarnung aus dem Rathaus: Die Bauarbeiten im Bereich der Salzbrücke werden keine zwei Jahre dauern. » mehr

meierei.JPG

10.09.2008

Meiningen

Die besten Ziele der Region

Am Sonntag ist Denkmaltag, ein Tag der Entdeckungen. Historische Gebäude, Kirchen, Burgen, Herrenhäuser und archäologische Funde stehen im Mittelpunkt des Interesses. FW Meininger Tageblatt bietet au... » mehr

ef_strahl_150908

15.09.2008

Region

Zwischen Geschichte und Geschichten

Ilmenau/Gehren/Großbreitenbach – Zum Tag des offenen Denkmals öffneten gestern über 80 historische Gebäude im Ilmkreis ihre Türen und Pforten für Besucher. Kirchen, Museen aber auch manches Privathaus... » mehr

sm-aaamuseum_160211

16.02.2011

Region

Lange Siedlungsgeschichte

Die Dorndorfer Heimatstube in der Bahnhofstraße macht zu Beginn des Jubiläumsjahres mit einer Sonderausstellung zum Thema "Frühgeschichte unserer Heimat" auf sich aufmerksam. » mehr

26.03.2008

Region

Mehr als nur ein Besucherführer

Sünna – Die Geschichte der Kelten stößt auf immer größeres Interesse. Vereine beschäftigen sich mit deren Historie, bauen Siedlungen nach, wie das Keltendorf bei Sünna, oder versuchen in ihrer Freizei... » mehr

^