Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEITSSCHUTZ UND ARBEITSSICHERHEIT

Trockene Raumluft geht auf die Augen

16.10.2020

Karriere

Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

Trockene Heizungsluft am Arbeitsplatz kann auf Dauer zum Beispiel die Augen oder den Hals reizen. Ein gutes Lüftungskonzept hilft - doch Beschäftigte können auch selbst tätig werden. » mehr

Lüften

12.10.2020

Gesundheit

Warum Stoßlüften so wichtig ist

Die AHA-Grundregel zur Eindämmung des Coronavirus sollte jeder im Kopf um den Buchstaben S erweitern. Denn Stoßlüften senkt das Risiko einer Übertragung - man muss es nur richtig machen. » mehr

Darf der Arbeitgeber den Homeoffice-Arbeitsplatz kontrollieren?

26.10.2020

Karriere

Darf der Arbeitgeber das Homeoffice kontrollieren?

Vertrauen muss sein, Kontrolle ist besser? Geht es den Arbeitgeber etwas an, wie seine Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten? » mehr

DFB-Arzt

06.10.2020

Überregional

DFB-Arzt Meyer mahnt Profis: Virus nicht ins Team tragen

Die Zahl der Corona-Fälle im Profifußball nimmt zu. Die DFL ist besorgt. Taskforce-Chef Meyer verortet die größte Gefahrenquelle abseits des Platzes. Er richtet eine «wichtige Botschaft» an alle. Das ... » mehr

Maskenpflicht gilt auch an vielen Arbeitsplätzen

30.09.2020

dpa

Arbeitsrecht: Das gilt für die Maskenpflicht am Arbeitsplatz

Im Bus, im Supermarkt, in der Apotheke: Vielerorts ist das Tragen einer Maske zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung inzwischen zur Normalität geworden. Doch welche Regeln greifen am Arbeitsplatz? » mehr

Depressionen

29.09.2020

Tagesthema

Immer mehr Menschen fehlen wegen psychischer Krankheiten

Angst, Depression, Alkoholabhängigkeit - psychische Erkrankungen sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Zu spüren bekommen das auch die Arbeitgeber. » mehr

Gebrochenes Sprunggelenk

29.09.2020

Meiningen

Arbeitsunfall: Mann stürzt über zwei Meter in die Tiefe

Ein 52-jähriger Mann ist in der Nacht zu Dienstag in einem Wolfmannshäuser Betrieb (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) aus zweieinhalb Metern Höhe zu Boden gestürzt und zog sich dabei Verletzungen zu. » mehr

Geöffnete Schulfenster

28.09.2020

Gesundheit

Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften im Winter?

Regelmäßiges Fensterlüften hält die Viruslast in geschlossenen Räumen klein. Aber sollte man auch häufig lüften, wenn es draußen kalt ist - oder droht dann eine Schnupfenwelle? » mehr

Geöffnetes Fenster

28.09.2020

Deutschland & Welt

Mehr Erkältungen durch häufiges Lüften?

Regelmäßiges Fensterlüften hält die Viruslast in geschlossenen Räumen klein. Aber sollte man auch häufig lüften, wenn es draußen kalt ist - oder droht dann eine Schnupfenwelle? » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel

24.09.2020

Region

Mit Arm in Maschine geraten: Frau schwer verletzt

Eine Frau ist bei einem Arbeitsunfall am Mittwochabend in Hildburghausen schwer verletzt worden. » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Deutschland & Welt

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Technische Wartung der Anlage

07.09.2020

Bauen & Wohnen

Wartungsverträge vermeiden Störfälle im Haus

Mit Wartungsverträgen soll das Risiko für Störungen und Ausfälle der Haustechnik reduziert werden. Allerdings gibt es beim Abschluss dieser Verträge einiges zu beachten. » mehr

Wolfgang F. Kanig

04.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Soll uns die Feuerwehr nur über lange Umwege erreichen können?"

Dass die geplante Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld unter vollständiger Sperrung stattfinden soll, sorgt für völliges Unverständnis. Lösungen werden gesucht. » mehr

Blick in die Zerlegung des Schmalkalder Betriebes: Die Mitarbeiter stehen jeweils an einem Tisch und bearbeiten dort die Fleischteile. Foto: Birgitt Schunk

03.09.2020

Thüringen

Sippenhaft am Wurstkessel ?

Das bundesweit geplante Arbeitsschutzkontrollgesetz bringt Fleischverarbeiter, die Leiharbeitsbranche und Opposition gleichermaßen auf die Palme. Die IHK positioniert sich klar. » mehr

Fleischindustrie

02.09.2020

Deutschland & Welt

Gewerkschaft: Arbeitsschutz in Fleischbranche «Meilenstein»

Nach andauernden Problemen mit Arbeitsbedingungen in Fleischbetrieben will die Politik nun entschieden eingreifen. Das geplante Gesetz erhält von Beschäftigten viel Zustimmung. » mehr

Tönnies scheitert mit Unterlassungsklage gegen Stegner

21.08.2020

Deutschland & Welt

Tönnies scheitert vor Gericht gegen SPD-Politiker Stegner

Die Zustände in den Schlachthöfen von Tönnies standen nach einem Corona-Ausbruch massiv in der Kritik. Darf ein Politiker frei dazu seine kritische Meinung äußern? Natürlich, befindet nun ein Gericht ... » mehr

Schlicht und funktionell präsentiert sich der Anbau, mit dem sich Arbeitsbedingungen in der Sozialwerk-Verwaltung sowie in der Küche deutlich verbessert haben. Fotos: Ralph W. Meyer

18.08.2020

Meiningen

Anbau: quadratisch, praktisch, gut

Quadratisch, praktisch, gut. Dieser alte Werbespruch beschreibt den nun fertiggestellten Anbau an die Sozialwerk-Verwaltung in der Meininger Ernststraße treffend. Der Platz wurde dringend benötigt. » mehr

Schulstart

11.08.2020

Thüringen

Neue Corona-Ordnung auch mit Regelungen für Schulen

Thüringens neue Corona-Verordnung, die Ende August kommen soll, wird auch Regelungen für Schulen und Lehrer enthalten. » mehr

Bauarbeiter müssten sich eigentlich gegen Corona schützen. Allerdings wird sich kaum an die regeln gehalten, kritisiert die Gewerkschaft. Foto: stock.adobe.com

07.08.2020

Region

Gewerkschaft kritisiert mangelnde Corona-Disziplin auf Baustellen

Die Gewerkschaft schlägt Alarm im ehemaligen Corona-Hotspot: Auf immer mehr Baustellen im Landkreis Sonneberg werde gegen die Hygieneregeln verstoßen. Unternehmer handelten leichtsinnig. » mehr

02.08.2020

Region

Krankenhaushygiene: Spagat zwischen Prävention und Ökonomie

Das Regiomed-Hygieneinstitut unter seinem vormaligen Leiter Klaus-Dieter Zastrow hat stürmische Zeiten hinter sich. Der neue kommissarische Leiter Andreas Schwarzkopf versucht, die Wogen zu glätten. » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

25.07.2020

Deutschland & Welt

Heil will Menschen in Homeoffice vor Dauereinsatz schützen

Corona lässt das Homeoffice boomen. Doch vor überlangem Arbeiten sind die Beschäftigten nicht unbedingt geschützt. Kommen im Herbst neue Regeln auf Unternehmen und Beschäftigte zu? » mehr

Im Homeoffice

20.07.2020

dpa

Homeoffice: Corona-Krise fördert Wandel in Unternehmen

Büros sind ein Kostenfaktor - gerade in Ballungsräumen. In vielen Unternehmen könnte ein Umdenken einsetzen. Denn die Corona-Krise hat gezeigt, dass Arbeit auch an anderen Orten erledigt werden kann. » mehr

Tönnies-Lkw

17.07.2020

Tagesthema

Tönnies darf wieder Schweine zerlegen

In der Schweinezerlegung bei Tönnies haben sich die meisten Mitarbeiter mit Corona infiziert. Nun wird auch in diesem kritischen Bereich wieder gearbeitet. » mehr

Hubertus Heil

17.07.2020

Deutschland & Welt

EU will Saisonarbeitskräfte vor Corona schützen

Tönnies ist kein Einzelfall - die Situation vieler Arbeitsmigranten ist EU-weit alles andere als komfortabel. Nun soll Lohndumping und mangelndem Arbeitsschutz der Kampf angesagt werden. » mehr

Fleischwerk Tönnies

09.07.2020

Deutschland & Welt

Entscheidung über Betriebsaufnahme bei Tönnies offen

Wann darf Tönnies an seinem Hauptstandort wieder produzieren? Behörden und Experten haben ein Hygienekonzept geprüft. Ergebnis: Noch kein grünes Licht, aber technische Vorbereitungen laufen an. » mehr

Ausbruch bei Tönnies

22.06.2020

Deutschland & Welt

Corona bei Tönnies: Heil will Haftungsmöglichkeiten prüfen

Könnte der Fleischproduzent Tönnies für die Kosten des Corona-Ausbruchs zahlen müssen? Der Bundesarbeitsminister möchte eine solche Option prüfen lassen. Unterdessen gehen die Tests bei Beschäftigten ... » mehr

Infektionswelle bei Tönnies

21.06.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 1300 Corona-Fälle in Fleischfabrik

Der Corona-Ausbruch mit mehr als 1300 Infizierten in einer Fleischfabrik stellt NRW-Ministerpräsident Laschet vor eine Herausforderung. Die Behörden versuchen, die Infektionskette zu unterbrechen. In ... » mehr

Tönnies-Gebäude

20.06.2020

Deutschland & Welt

Mittlerweile 1029 Infizierte bei Tönnies

Die Behörden im Kreis Gütersloh arbeiten intensiv daran, den massenhaften Corona-Ausbruch in Deutschlands größtem Fleischbetrieb in den Griff zu bekommen. Das Virus wurde schon bei mehr als 1000 Mitar... » mehr

Schule

18.06.2020

Deutschland & Welt

Schule nach den Sommerferien ohne Abstandsregel geplant

Nach dem Ja von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten für eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb nach den Sommerferien, haben sich die Kultusminister der Länder nun festgelegt: Die Abstandsregel a... » mehr

Eintrittskarten für die beiden Zella-Mehliser Freibäder gibt es nur übers Internet.

18.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Eintrittskarten für Freibäder gibt es nur vorab im Internet

Am Samstag öffnen die Freibäder der Stadt Zella-Mehlis. Wegen der Corona-Beschränkungen gibt es Eintrittskarten aber nur über das Internet. » mehr

Im Deckensystem sind die neuartigen UVC-LEDs eingebaut, mit deren Hilfe effektiv Rettungswagen effektiv und in kurzer Zeit zu 99,9 Prozent von Viren und Bakterien befreit werden können. Foto: Binz

18.06.2020

Region

BINZ aus Ilmenau desinfiziert Krankenwagen mit LED-Licht

Ein neues Deckensystem, entwickelt von der Firma Binz in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IOSB-AST aus Ilmenau, macht es möglich, Luft und Oberflächen mit UVC-LEDs zu desinfizieren. Demnächst soll di... » mehr

Auch das eingerüstete Große Haus hat Symbolcharakter für die Kultur in der Stadt. Bürgermeister Fabian Giesder, Kulturausschuss-Vorsitzender Kai Hackenschmidt und Cornelia Kraffzick, Geschäftsbereichsleiterin Bürgerdienste, stellten den Ideenwettbewerb vor, an dem sich jetzt die Meininger Künstlerinnen und Künstler beteiligen können, die infolge der Corona-Krise in eine schwierige wirtschaftliche Situation geraten sind.	Foto: Sigrid Nordmeyer

17.06.2020

Meiningen

Kreative Ideen sind gefragt

Vergessen werden soll hier niemand. Für seine Kulturschaffenden und Künstler stellt der Stadtrat 50.000 Euro zusätzliche Haushaltsmittel bereit und startet den Ideenwettbewerb: "Meiningen trotzt Coron... » mehr

Coronavirus - Homeoffice

14.06.2020

Thüringen

Richterin: Homeoffice birgt Gefahr der Selbstausbeutung

Während der Corona-Pandemie arbeiten viele Beschäftigte am heimischen Schreibtisch. Das Recht auf Homeoffice will Bundesarbeitsminister Heil nun gesetzlich verankern - was nicht nur von Arbeitgebern k... » mehr

Kita

11.06.2020

Thüringen

Lehrerverband: Infektionsschutz-Pläne nicht ausreichend

In Thüringen sollen Kindergärten und Grundschulen ab Montag wieder täglich für alle Kinder öffnen und sechs bis acht Stunden Betreuung anbieten. Doch der Lehrerverband sieht dadurch das Personal in Ge... » mehr

Arbeitsplatz im Homeoffice

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Im Zuge der Corona-Pandemie wurden Freizeit-PCs aufgerüstet und Küchen in Büros umgebaut. Ohne ordentliche technische Ausstattung kann die Arbeit zu Hause aber schnell mühselig werden. » mehr

Arbeit im Schlachthof

20.05.2020

Deutschland & Welt

Regierung beschließt Maßnahmen in Fleischbranche

Kritik gab es schon lange, nun soll es schnell gehen: Nach mehreren Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben geht die Politik schärfere Regeln für die Branche an - Ärger gibt es vor allem um ein Verbot. » mehr

Baustelle im Sommer

18.05.2020

dpa

UV-Strahlung auf dem Bau nicht unterschätzen

Lange Kleidung, eine Überdachung und Sonnencreme: Auf dem Bau ist noch lange nicht alltäglich, was selbstverständlich sein sollte - aktiver UV-Schutz. Krebs ist deshalb die häufigste Berufskrankheit. » mehr

Schlachtbetrieb

18.05.2020

Tagesthema

Schlachthöfe: Corona-Kabinett verschiebt Beratungen

Schon wieder 92 Infektionen in einem Fleischbetrieb: Die Branche mit vielen Subunternehmern und Arbeiter-Sammelunterkünften ist von Corona-Ausbrüchen besonders betroffen. Der Arbeitsminister will dage... » mehr

Schlachtbetrieb

15.05.2020

Thüringen

Thüringen verstärkt Kontrollen von Schlachtbetrieben

Thüringen verstärkt nach Ausbrüchen von Corona-Infektionen in mehreren Schlachthöfen in Deutschland die Kontrollen in Schlacht- und Zerlegungsbetrieben. » mehr

Verdi/Amazon

14.05.2020

Deutschland & Welt

Verdi will nach Corona-Zwangspause wieder Amazon bestreiken

Es ist ein Dauerbrenner unter den Tarifkonflikten in Deutschland: Verdi gegen Amazon. Vor sieben Jahren begann der Arbeitskampf. Zuletzt herrschte coronabedingt Ruhe. Nun will die Gewerkschaft wieder ... » mehr

Kita Hainallee in Dortmund

13.05.2020

Familie

Wie Kitas im Corona-Modus funktionieren

Seit acht Wochen dürfen die allermeisten kleinen Kinder nicht wie gewohnt in die Kita. Zug um Zug sollen sie nun aber wieder in die Einrichtungen zurückkehren. Aber wie lassen sich Infektionsschutz un... » mehr

Polizei Absperrung

12.05.2020

Thüringen

58-Jähriger stirbt bei einem Unfall auf einem Sprengplatz

Ein 58 Jahre alter Mann ist auf einem Sprengplatz bei Bleicherode (Kreis Nordhausen) ums Leben gekommen. Ein 52 Jahre alter Kollege des Verstorbenen wurde bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt, w... » mehr

Franziska Kramß und Philipp Markusch vom Sonneberger Unternehmen FVG mbH übergeben Angela Jannusch, Leiterin des Staatlichen Gymnasiums "Hermann Pistor", (Mitte) zwei TouchLess Desinfektionsspender. Foto: Heidi Losansky

10.05.2020

Region

Desinfektionsspender für das Sonneberger Gymnasium

Mit kleinen Lerngruppen kehrt vorsichtig wieder Leben ins Staatliche Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg ein. » mehr

Schlachtbetrieb

09.05.2020

Deutschland & Welt

Betreiber von Schlachthöfen nach Corona-Fällen in der Kritik

In drei Schlachthöfen in NRW und Schleswig-Holstein gibt es hohe Zahlen von Corona-Infizierten. Arbeitsminister Heil hat seine Länderkollegen schon ermahnt. Unterdessen geht die Debatte über die Oberg... » mehr

08.05.2020

Deutschland & Welt

Erntehelfer weiter gefragt - Agrarminister über Geld uneins

Die Agrarminister waren sich nach ihrer Videoschalte einig: Erntehelfer werden dringend gebraucht - und sie müssen gut behandelt werden. Ganz so groß war die Einigkeit nicht, als es ums Geld ging. » mehr

Testmaterial

08.05.2020

Deutschland & Welt

Erste Notbremsen wegen Corona gezogen

Auf die Lockerung folgt die erste Nagelprobe: Nun müssen Behörden vor Ort zeigen, ob sie einem starken Ausbruch des Coronavirus gewachsen sind. Schlachthöfe in NRW und in Schleswig-Holstein sind betro... » mehr

Arbeitsschutz-Kontrollen

04.05.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitsschutz-Kontrollen in Betrieben sinkt weiter

Es geht um die Gestaltung des Arbeitsplatzes, Lärmschutz oder den Umgang mit gefährlichen Stoffen. Damit Beschäftigte im Job nicht gefährdet werden, gelten Standards. Aber wie werden die überwacht? » mehr

Pappkameraden

29.04.2020

Überregional

Am Tropf der Lockerungen: Bundesliga vor größter Hürde

Die politisch Verantwortlichen sind vom Bundesliga-Konzept offenbar überzeugt, doch für einen schnellen Start braucht es ein klares Signal. Auf das akribisch ausgearbeitete Hygienekonzept folgt im Wer... » mehr

Infektionsschutz am Arbeitsplatz

16.04.2020

dpa

Bundesweite Standards für Corona-Schutz am Arbeitsplatz

Bevor in der kommenden Woche wieder mehr Geschäfte öffnen dürfen, hat die Bundesregierung neue Regeln aufgestellt für mehr Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Vorbild sind die Supermärkte, die mit Klebe... » mehr

Mundschutz

16.04.2020

Deutschland & Welt

Bundesweite Standards für Corona-Schutz am Arbeitsplatz

Bevor in der kommenden Woche wieder mehr Geschäfte öffnen dürfen, hat die Bundesregierung neue Regeln aufgestellt für mehr Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Vorbild sind die Supermärkte, die mit Klebe... » mehr

02.04.2020

Thüringen

Mann stürzt von Dach und verletzt sich schwer

Bei der Arbeit auf einem Dach eines Reiterhofs ist ein Mann in Nordhausen etwa vier Meter in die Tiefe gestürzt. » mehr

01.04.2020

Thüringen

Bauarbeiter stürzt in Grube und verletzt sich schwer

Ein 63-jähriger Arbeiter ist am Mittwochmorgen auf einer Baustelle an der Bundesstraße 176 zwischen Andisleben und Dachwig (Landkreis Sömmerda) in eine Grube gestürzt. Er verletzte sich schwer. » mehr

^