Lade Login-Box.

ARBEITSMEDIZIN

Arbeit nach Einbruch der Dunkelheit

25.11.2019

Karriere

Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Bürogebäude

25.11.2019

Wirtschaft

Studie: Mehr Gesundheitsprobleme durch verkürzte Arbeitsruhe

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen. » mehr

Ein Apotheker zeigt eine sogenannte FFP-2-Atemschutzmaske. Diese gibt es allerdings in Apotheken nicht. Sie sind auch bei Internethändlern zumeist ausverkauft. Ebenso wie die einfachen Schutzmasken aus den Apotheken. Foto: dpa

05.03.2020

Meiningen

Engpässe, Liedidee und Eigenproduktion

Das Corona-Virus: Thema Nummer eins. In Apotheken gibt es Engpässe. Aber auch Tipps wie: Zweimal Happy Birthday singen und dabei 20 Sekunden Hände waschen. » mehr

Arbeiten am Schreibtisch

21.11.2019

Karriere

Bei Schreibtischarbeit regelmäßig Position wechseln

Der Rücken schmerzt, der Nacken wird steif: Dauerhaft am Schreibtisch zu arbeiten, kann zu Problemen führen. Um dem vorzubeugen, sollten Berufstätige mindestens auf die richtige Haltung achten. » mehr

10.11.2019

Schmalkalden

Vergessenes Essen und störende Vögel

Schmalkalden - Fünf Einsätze an einem Wochenende: Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schmalkalden waren am Wochenende erneut gefordert. » mehr

Praxis für Arbeitsmedizin im Schützenhaus

27.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Praxis für Arbeitsmedizin im Schützenhaus

Über 20 Jahre lang stand das alte Schützenhaus in der Aue III leer. Als letzter Mieter ist nun die Dekra mit ihrer Praxis für Arbeitsmedizin eingezogen. » mehr

Nachtarbeiter

23.08.2019

Wissenschaft

Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Nachtarbeit

23.08.2019

Karriere

Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Urlaubsantrag

09.07.2019

dpa

Warum viele kurze Urlaube besser sind als ein langer

Richtig ausgedehnt Urlaub nehmen - das klingt gut, bringt aber nicht unbedingt mehr Erholung. Ein Experte erklärt, welche Auszeiten am effektivsten sind. » mehr

Wanderurlaub

28.06.2019

Karriere

Warum Arbeitspausen so wichtig sind

«Wir ertragen das Nichtstun nicht mehr», meint ein Forscher. Doch Erholung ist nötig. Die Wissenschaft hat viel darüber herausgefunden, wie das am besten geht und wie man möglichst lang vom Urlaub pro... » mehr

Psychisch krank im Job

24.06.2019

Karriere

Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Verschweigen, offen reden oder lügen? Wer psychisch erkrankt, steht am Arbeitsplatz vor der Frage, ob er es erzählt. Vertrauenspersonen können helfen. » mehr

Frau im Büro

27.05.2019

dpa

Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. A... » mehr

Arbeit im Büro

26.05.2019

Deutschland & Welt

Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. A... » mehr

Arbeitsplatz

22.04.2019

dpa

Mit Kommunikationsregeln die Lärmbelastung im Büro mindern

Vor allem im Großraumbüro kann es schon mal laut und hektisch zugehen. Wenn die individuelle Arbeit darunter leidet, ist es sinnvoll, einige Regeln aufzustellen. » mehr

DRK-Logo

15.04.2019

Thüringen

Arbeitsschutzpreis 2019 für Meininger DRK und zwei Firmen

Alle zwei Jahre wird der Thüringer Arbeitsschutzpreis vergeben. Er honoriert den besonderen Einsatz von Unternehmen für ihre Beschäftigten. Jetzt stehen die neuesten Empfänger fest. » mehr

Patientin im Bett

26.03.2019

dpa

Fehltage wegen psychischer Probleme stark angestiegen

Zu krank für die Arbeit - in den vergangenen Tagen war das immer öfter wegen psychischer Leiden der Fall. Was dagegen zu tun ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. » mehr

So könnte ein Arbeitsplatz im Großraumbüro auch aussehen. Geschäftsführer Steffen Bock vertreibt in Ilmenau nicht nur Büroeinrichtungen, auch in dem Unternehmen selbst beteiligt man sich am Netzwerk für gesunde Arbeit. Foto: ari

21.03.2019

Thüringen

Damit die Arbeit nicht krank macht

Kein schweres Heben und ergonomische Büromöbel, Aktivkurse und biodynamisches Licht: Immer mehr Betriebe in Thüringen sorgen für gesunde Arbeitsplätze - auch wegen des Fachkräftemangels. » mehr

Altlasten auf der Gartenlaube: Asbest-Müll in Thüringen

04.03.2019

Thüringen

Altlasten auf dem Garagendach: Immer noch viel Asbest

Einst war Asbest ein beliebter Baustoff - in Ost- wie Westdeutschland. Weil er als krebserregend gilt, wurde er 1993 verboten. Noch immer aber fallen im Land Jahr für Jahre Tausende Tonnen Asbest-Müll... » mehr

Krankmeldungen

12.12.2018

Deutschland & Welt

Arbeitnehmer fehlten an 669 Millionen Arbeitstagen

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr krankheitsbedingt im Schnitt an knapp 17 Tagen gefehlt. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

12.12.2018

dpa

Macht uns das Smartphone krank?

Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenk... » mehr

Das Schützenhaus gilt als ein historisches Schmuckstück. Nun wird es nach langer Zeit wieder einer Nutzung zugeführt. Fotos: frankphoto.de

01.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im alten Schützenhaus ziehen Friseur und Casino ein

Mehr als 20 Jahre lang hat das alte Schützenhaus in der Aue III leer gestanden. Mit viel Aufwand wurde es saniert. Nun zieht neues Leben zieht ein. Am Donnerstag wollen die ersten beiden Geschäfte ihr... » mehr

Playmobil-Produktion

17.09.2018

Deutschland & Welt

Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Ein Streit um Hitzepausen bei Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter gerät aus dem Ruder. Betriebsrat und Unternehmen liegen im Clinch. Eine Einigung ist nicht in Sicht. » mehr

Gestresst Autofahren

01.08.2018

Mobiles Leben

Hitze-Stress: Erhöhtes Risiko im Straßenverkehr?

Es ist heiß, die Sonne brennt, Leute schlafen schlecht. Bringt das Wetter außer Schweißausbrüchen auch Risiken für den Straßenverkehr mit sich? Experten sehen dafür zumindest einige Hinweise. » mehr

Viele Firmen achten mittlerweile auf altersgerechte Arbeitsplätze. Denn ältere Arbeitnehmer sind auch wegen des Fachkräftemangels begehrt. Archiv-Foto: dpa

26.04.2018

Thüringen

Unternehmen schätzen die Generation 50+

Sie haben Erfahrung und sie werden wegen des Fachkräftemangels gebraucht: Die Generation 50+ ist für die Wirtschaft immer wichtiger. Nun werden Arbeitsplätze altersgerecht umgestaltet. » mehr

Defektes Netzteil

25.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Technik mit Risiken: Alles über Produktrückrufe

Technik erleichtert den Alltag, kann ihn aber auch gefährlich machen - etwa wenn Leuchten, Akkus oder andere Geräte Defekte aufweisen. Um davon zu erfahren, braucht es die richtige Informationsquellen... » mehr

Flexible Arbeitszeiten

22.01.2018

Karriere

Fluch und Segen von Arbeitszeitkonten

Arbeitszeitkonten bringen mehr Flexibilität - für Beschäftigte und Unternehmen. Das System hat aber auch gesundheitliche und finanzielle Risiken - und zwar vor allem für die Angestellten. Gerade wer i... » mehr

Schnell langweilig

28.08.2017

Karriere

Alles Routine? - Tipps für mehr Abwechslung im Job

Gähn! Für Einige ist der Job irgendwann nur noch Routine. Dann wird er schnell zum täglichen Kampf gegen die Monotonie. Dabei haben es Arbeitnehmer ein Stück weit selbst in der Hand, den Arbeitsalltag... » mehr

21.05.2017

Thüringen

Arbeitsschutzpreis für Uni in Weimar und Firma in Sondershausen

Erfurt - Der Thüringer Arbeitsschutzpreis geht in diesem Jahr an die Bauhaus Universität in Weimar und die Firma Wago in Sondershausen. » mehr

Am Arbeitsplatz

06.02.2017

dpa

Am besten mit Notizbuch: Arbeitsunterbrechungen gut meistern

Wer kennt das nicht? Man arbeitet konzentriert an einer Aufgabe, doch auf einmal steht ein Kollege mit einer Frage in der Tür. Durch solche Unterbrechungen zieht sich die Bearbeitung von Aufgaben oft ... » mehr

26.05.2015

Region

Gesundheitsmanagement kontra Krankenstand

Immer mehr Unternehmen setzen im Wartburgkreis auf Prävention, um krankheitsbedingte Ausfallzeiten im Arbeitsprozess zu senken. Betriebliches Gesundheitsmanagement heißt die „Zauberformel“. » mehr

Die Feuerwehrkameraden müssen in voller Montur hinein ins Labyrinth der Gitterboxen. 	Foto: M. Heinz

09.03.2015

Region

Kriechend durchs vernebelte Labyrinth

Die mobile Atemschutzanlage des Landkreises Hildburghausen hatte am Wochenende Station im Feuerwehrgerätehaus Eisfeld gemacht. » mehr

Die Geschäftsführer Andreas Ruppert, Lothar Zimmermann und Mike Kregel (von links) leiten gemeinsam das Empfertshäuser Unternehmen. 	Foto: Stefan Sachs

07.04.2014

Region

332 Baustellen in einem Jahr

Mit fünf Mitarbeitern fing Lothar Zimmermann an, als er 1985 sein Bauunternehmen in Empfertshausen gründete. Heute sind es 160 Beschäftigte in drei Unternehmen, die bundesweit tätig sind. » mehr

Sozialministerin Heike Taubert überreichte den Arbeitsschutzpreis an Peter Herwig und Franziska Herwig (v. l.) und die am Projekt beteiligten Partnerunternehmen. 	Foto: Erik Hande

13.03.2013

Region

Medaille für innovative Gesundheitsprävention

Der Thüringer Arbeitsschutzpreis "Johannes Bube" wird einmal im Jahr anlässlich des Tages für Arbeitsschutz verliehen. Zu den Preisträgern 2013 zählt die Herwig Bohrtechnik aus Schmalkalden. » mehr

Brandmeister Tobias Holland (l.) zeigte Friedrich Gallas und Florian Eck (v.l.), die probehalber in Feuerwehrjacken geschlüpft waren, die Ausrüstung eines Umweltschutz-Gerätewagens am Gefahrenabwehrzentrum Suhl/Zella-Mehlis.	Foto: frankphoto.de

26.01.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Fit, belastbar und schwindelfrei

Was Bewerber für eine Stelle bei der Einsatztruppe der Suhler Feuerwehr alles können müssen, machte ein Informationsbesuch des BiZ im Gefahrenabwehrzentrum deutlich. » mehr

19.01.2012

Region

Mehrheit der Unterbreizbacher gegen Hallenbad

Um Bürgerwünsche, Verträge und eine ungeplante Anschaffung ging es unter anderem in der Sitzung des Unterbreizbacher Gemeinderates. » mehr

Gewalt unter Mädchen

29.09.2007

TH

Arbeitsrecht: Gemotze statt Ausbildung

Auch Auszubildende können Opfer von Mobbing werden – sogar öfter als andere Berufstätige, wie Daten der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) belegen. » mehr

Leporis_080610

08.06.2010

Thüringen

"Doktor Leporis, kommen Sie zu uns"

Schmalkalden - Korruption war ein Grund, warum er aus seiner Heimat weg wollte. Sie frisst sich ins slowakische Gesundheitssystem wie Wundbrand. "Die Patienten denken, dass sie besser behandelt werden... » mehr

NH_Weirauch_Ehepaar_110707

11.07.2007

Region

Zeit für Musik, Literatur, Natur, Familie und Freunde

Am 30. Juni hat sich das Ärzteehepaar Dr. med. Helgard Weirauch und Dipl.med. Gisbert Weirauch nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

NH_Weirauch_Ehepaar_110707

11.07.2007

Region

Zeit für Musik, Literatur, Natur, Familie und Freunde

Am 30. Juni hat sich das Ärzteehepaar Dr. med. Helgard Weirauch und Dipl.med. Gisbert Weirauch nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

mhab31082010x0125_110910

15.09.2010

Region

Vom Hobby zum Traumberuf

Für alle, die naturverbunden sind, und nichts gegen körperliche Arbeit haben, scheint Forstwirt der Traumberuf zu sein. Alexander Brückner aus Langewiesen hat im August seine Lehre im Forstlichen Bild... » mehr

Dr. Axthelm.1a

24.01.2008

Region

„Selbst Arbeitsplätze brauchen hin und wieder einen Arzt“

Eisfeld – In ein schwarzes Loch werde sie mit dem Eintritt ins Rentenalter nicht fallen, ist sich die Arbeitsmedizinerin Dr. med. Barbara Axthelm sicher. » mehr

^