Lade Login-Box.

ARBEITSMARKTSTATISTIKEN

23.11.2019

Schlaglichter

Volkswirte: Konjunktur und Arbeitsmarkt treten auf der Stelle

Trotz zuletzt überraschend positiver Signale glauben Volkswirte führender Finanzinstitute nicht an eine rasche Konjunkturbelebung. «Es gibt keinen Grund zum Feiern, weil wir glauben, dass 2020 nicht b... » mehr

Konjunktur

23.11.2019

Wirtschaft

Konjunktur und Arbeitsmarkt: Volkswirte sind verhalten

Die deutsche Wirtschaft ist der befürchteten Rezession entkommen. Volkswirte sprechen wieder von «zarten Hoffnungen» für ein vorsichtiges Wachstum. Doch große Sprünge erwartet auch für das nächste Jah... » mehr

Containerhafen

24.11.2019

Wirtschaft

Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstr... » mehr

Das Logo der IHK

07.11.2019

Suhl

Starke Thüringer Wirtschaft durch berufstätige Frauen und viele Facharbeiter

Eine Analyse der Industrie- und Handelskammer Südthüringen zeigt, dass im Freistaat vor allem die Zahl der berufstätigen Frauen hoch ist und sich Familie sowie Beruf gut vereinbaren lassen. » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Arbeitsmarkt

29.10.2019

Wirtschaft

Nachfrage nach Arbeitskräften sinkt weiter

Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist wegen der konjunkturellen Schwäche im Oktober dem Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit zufolge deutlich zurückgegangen. » mehr

Stellenangebote

27.09.2019

Wirtschaft

Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig

Die Nachfrage nach Arbeitskräften aus der Wirtschaft ist im September dem Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X) zufolge leicht gesunken. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

25.08.2019

Topthemen

Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt im Konjunkturtal weiter

Der Arbeitsmarkt im August ist traditionell durch Saison-Effekte belastet. Diesmal kommt eine schwache Konjunktur hinzu. Volkswirte sind sich einig: Die Flaute wird länger dauern. Im dritten Quartal k... » mehr

Leichte Dämpfer aus dem Raum Eisenach

01.05.2019

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Leichte Dämpfer aus dem Raum Eisenach

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen hat sich auch im April gut entwickelt. Lediglich im Raum Eisenach läuft es nicht mehr so rund, ohne dass die Agentur für Arbeit die genaue Ursache ausmachen kann. » mehr

Agentur für Arbeit

15.04.2019

Brennpunkte

Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Hunderttausendfach sollen Arbeitslose nicht als solche gezählt worden sein. Nun sollen die Jobcenter ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Kritik an der Arbeitslosenstatistik gibt es trotzdem. » mehr

Agentur für Arbeit

29.03.2019

Wirtschaft

Im März erneut weniger Arbeitslose in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen im März ist in Thüringen im Vergleich zum Vormonat um rund 2900 auf 62 100 zurückgegangen. » mehr

Das Jobcenter des Landkreises kündigt das Aus bereits für Mitte März an. Die Agentur für Arbeit verweist ihre Neuhäuser Kunden auf die Geschäftsstelle in Sonneberg. Fotos (3): Kleinteich

01.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dickes Fragezeichen hinterm Fortbestand der Agentur-Filiale

Kippelt der Neuhäuser Standort der Agentur für Arbeit? Die Behörde hält sich auf Nachfrage bedeckt, kündigt endgültige Aussagen aber noch für den Monat März an. » mehr

Alexander Frisch, Geschäftsführer der Raesch Quarz GmbH, im Gespräch mit Beatrice Ströhl, Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Erfurt, und deren Sprecherin Lydia Schöller. Foto: Klämt

07.02.2019

Ilmenau

Findige Bosse nötig: Freie Stellen zu besetzen, dauert immer länger

Zwei Trends beherrschen derzeit den Arbeitsmarkt: Unternehmen versuchen ihre Mitarbeiter zu halten. Diese jedoch probieren mittels Firmenwechsel ihre persönliche Situation zu verbessern. Probleme gibt... » mehr

Nach der erfolgreichen Nominierung herzt Uwe Scheler Christiane Braun.

19.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der Anspruch lautet, mehr zu gestalten als nur zu verwalten

Die Linke schickt Uwe Scheler ins Rennen um die Nachfolge von Marianne Reichelt. Der parteilose Kandidat will sich im Wahlkampf vor allem der wirtschaftlichen Entwicklung und der Lebensqualität in Neu... » mehr

26.12.2017

Meinungen

Neue Chancen

Nie zuvor gab es so viel Freiheit zu denken und zu planen, nie zuvor so viele Möglichkeiten, sein Schicksal in die eigene Hand zu nehmen, sich zu informieren und zu bilden, Kompetenz zu erwerben und s... » mehr

Gute Konjunktur: Nicht nur die Baubranche hat viel zu tun, im Bild die Sammlerbaustelle in Floh-Seligenthal. Auch in den meisten Betrieben des verarbeitenden Gewerbes und im Handwerk sind die Auftragsbücher proppevoll. Foto: fotoart-af.de

04.10.2017

Schmalkalden

Rekordtief um Rekordtief bei Arbeitslosigkeit

Die Beschäftigungschancen im Raum Schmalkalden mehren sich. Ende September waren noch 1087 Menschen ohne Arbeit. Dem stehen 809 Stellenangebote gegenüber. » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Klimaschutzmanager muss im Kreistag Bilanz ziehen

Der Kreistag kommt am 6. September zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Feuerwehr, Klima und, na klar, die Gebietsreform. » mehr

Gute Ausbildung wie hier im Berufsbildungszentrum in Erfurt nutzt jungen Leuten ebenso wie den Betrieben. Archivfoto: dpa

16.08.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Wo das Demografie-Monster lauert

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen hat sich gedreht: Nicht mehr Arbeitslosigkeit brennt auf den Nägeln, sondern die Sorge um den Mangel an Arbeitskräften. Im Wahlkampf ist das Thema bisher nicht angekom... » mehr

01.08.2017

Ilmenau

Ilm-Kreis boomt mehr als Erfurt im Jahres-Jobvergleich

Im Ilm-Kreis steigen im Vergleich zum Vorjahr die Jobneuangebote mehr als in der Landeshauptstadt. Dabei ist die Region um Ilmenau führend. Dennoch sind im Juli auch die Arbeitslosenzahlen wieder leic... » mehr

31.05.2017

Ilmenau

Arbeitslosenrückgang wird immer schwerer

Noch einmal punktet der Ilm-Kreis beim Rückgang der Arbeitslosenquote auf nun 5,6 Prozent. Doch es wird immer schwerer und vier Prozent werden als Ultima Ratio gesehen. » mehr

03.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Bosse nehmen weite Wege auf sich für Lückenschluss beim Personal

Der Landkreis Sonneberg bleibt Primus in Sachen Arbeitsmarktdaten. Allerdings staut sich bei Vollbeschäftigung die Nachfrage von Firmen auf unverändertem Niveau. Fachkräfte wurden nun jüngst in Polen ... » mehr

Aktualisiert am 17.03.2017

Sonneberg/Neuhaus

Richterspruch soll einen Nachschlag bringen

Der Landkreis Sonneberg verklagt das Land weil er die Art und Weise, wie Schlüsselzuweisung und Mehrbelastungsausgleich berechnet werden, für verfassungswidrig hält. » mehr

05.12.2016

Schmalkalden

Rekordtief bei Arbeitslosigkeit in Großgemeinde

Topniveau und noch einmal verbessert: In Floh-Seligenthal ist die Arbeitslosenzahl im November auf den niedrigsten Wert seit der Wendezeit gefallen. Für Brotterode-Trusetal meldet die Arbeitsagentur e... » mehr

30.11.2016

Thüringen

Agentur legt Arbeitsmarktbericht für Thüringen vor

Die Landesarbeitsagentur informiert am Mittwoch über die Entwicklung auf dem Thüringer Arbeitsmarkt im November. » mehr

21.09.2016

Sonneberg/Neuhaus

Vom Zufall zum Experten gekürt

Post von Holger Poppenhäger bekam dieser Tage ein Sonneberger. Der Mann wird vom Innenminister gebeten, am Bürgergutachten zur Gebietsreform mitzuwirken. Tut er auch - aber mit Skepsis. » mehr

Die starke Stellung Floh-Seligenthals hängt auch mit den vergleichsweise vielen Arbeitsplätzen im Ort zusammen. Die in den Gewerbegebieten neu geschaffen oder zumindest gesichert worden sind. Foto: fotoart-af.de

26.04.2016

Schmalkalden

Großgemeinde glänzt im Sozialbericht

Floh-Seligenthal gehört zu den florierenden Kommunen im florierenden Kreis Schmalkalden-Meiningen. Das geht aus dem jüngsten Sozialbericht hervor. Eine Insel der Seligen ist die Gemeinde aber nicht. » mehr

02.03.2016

Wirtschaft

Weniger Kündigungen und mehr freie Stellen

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar in Südthüringen nur leicht gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr sehen die Zahlen nach wie vor deutlich besser aus. » mehr

Knut Korschewsky, Linke-MdL

14.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Ohne Suhl, aber mit Hibu und Neuhaus-Nord

Mit gutem Gewissen kann kein Abgeordneter dem Landes-Doppelhaushalt zustimmen, sagt die Landrätin. Wer das Kommunale Leitbild der Regierung gutheißt, gibt den Kreis Sonneberg auf, meinen Vertreter der... » mehr

02.12.2015

Ilmenau

Mildes Wetter wirkt auf Arbeitsmarkt

Leicht gesunken ist die Arbeitslosenquote in diesem Monat im Kreis. Vor allem wegen der lauen Temperaturen lässt der "Winterknick" noch auf sich warten. » mehr

Brotterode-Trusetal kann stolz sein: Arbeitslosigkeit ist nicht mehr so verbreitet. Foto: fotoart-af.de

06.10.2015

Schmalkalden

Rekordtief bei Arbeitslosen in Brotterode-Trusetal

Der Herbst lässt die Äpfel fallen und die Arbeitslosenzahlen purzeln. In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal sind nun deutlich weniger als 200 Menschen ohne Job. Kreisweit gibt es drei Kommunen o... » mehr

Rückgrat der starken Entwicklung: Der Mittelstand im Raum Floh-Seligenthal und Brotterode-Trusetal, der jede Menge Jobs auf Lager hat. 	Foto: fotoart-af.de

01.12.2014

Schmalkalden

Arbeitsmarkt stagniert auf hohem Niveau

Kleine Überraschung in der Rennsteigregion: Floh-Seligenthal hatte im November entgegen dem Trend vier Arbeitslose mehr als im Oktober. Im Vergleich zum Vorjahr mussten 20 Menschen weniger stempeln ge... » mehr

Fachkundiges Personal wird in der Pflege dringend gesucht. 	Foto: epd

25.09.2014

Thüringen

Wo Statistik und Realität aufeinander treffen

Auf dem Papier gibt es keinen Fachkräftemangel in der Pflege. Zumindest nicht in Thüringen. In der aktuellen Arbeitsmarkt-Statistik weist die Agentur für Arbeit für Thüringen 1933 freie Stellen im Ber... » mehr

01.08.2013

Schmalkalden

Schmalkalder Agentur schafft im Juli einen Podestplatz

Die Schmalkalder sind spitze. Nicht ganz oben, aber im Ranking der acht Arbeitsagenturen in Südwestthüringen auf Platz 3 im Monat Juli. » mehr

28.06.2013

Wirtschaft

Südthüringer Arbeitsmarkt: Düsterer Prognose getrotzt

Die Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen ist im Juni gesunken. Trotzdem gibt es mahnende Stimmen zu den Zahlen. » mehr

04.01.2013

Sonneberg/Neuhaus

Keine Nachfrage nach Produktionshelfern

Die nachlassende Konjunktur macht sich in den Arbeitsmarktdaten kenntlich. Die Chancen für gering Qualifizierte verschlechtern sich. » mehr

30.11.2012

Wirtschaft

Deutlich weniger Stellenangebote

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Südthüringen konstant geblieben. Doch vor allem in Eisenach werden erste Anzeichen der Konjunkturschwäche sichtbar. Zum Beispiel in Form von Anträgen auf K... » mehr

30.10.2012

Sonneberg/Neuhaus

Region kämpft um Gelder aus Brüssel

Für Sonneberg soll die EU-Förderung für Firmenansiedlungen streichen. Alle Parteien sehen dies als problematisch an. Die CDU will weg vom Kriterium der Arbeitslosenquote, die Linke Übergangsregionen d... » mehr

10.07.2012

Wirtschaft

Neue Grenzen für Arbeitslose

Die Bundesagentur für Arbeit passt die Zuschnitte ihrer Agenturbezirke an die politischen Planungsregionen an. Thüringen ist für dieses Projekt der bundesweite Pilotversuch. » mehr

Kammerpräsident Helmut Adamy (links) ist auf der Suche nach einem neuen Hauptgeschäftsführer. Amtsinhaber Friedhelm Enke (rechts) möchte sich im Herbst in den Ruhestand verabschieden. Zumindest finanziell ist die Handwerkskammer aus ihrer Sicht für den Neuen gut aufgestellt. 	Foto: ari/Archiv

13.03.2012

Wirtschaft

"Müssen einmalige Angebote schaffen"

Die Handwerkskammer Südthüringen sucht einen neuen Hauptgeschäftsführer. Friedhelm Enke möchte im Herbst nach mehr als 22 Jahren an der Spitze der Handwerksorganisation in den Ruhestand gehen. » mehr

son_chzIGM27_010611

01.06.2011

Sonneberg/Neuhaus

Wenige Arbeitslose, aber niedrige Löhne

Sonneberg - Der Landkreis Sonneberg glänzte gestern mit niedrigen Arbeitslosenquoten: 4,9 Prozent für den gesamten Landkreis, 4,5 Prozent für das Einzugsgebiet der Sonneberger Arbeitsagentur-Geschäfts... » mehr

29.04.2011

Schmalkalden

Eine glatte 6,0 für Schmalkalden

Die Metallbranche rotiert, der Bau stockt auf, das Transportgewerbe kurbelt: Der Arbeitskräftebedarf der Wirtschaft hat Schmalkalden im April die niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wende beschert. » mehr

jol_gold_011009

01.10.2009

Wirtschaft

Versöhnliche Zahlen zum Abschied

Suhl - Es war kein ganz gewöhnlicher Arbeitsmarktbericht, den Uwe Minta, scheidender Chef der Agentur für Arbeit Suhl, gestern in vorlegte. Es war sein letzter in seiner Funktion als Vorsitzender der ... » mehr

28.09.2007

Wirtschaft

Verhältnis aus Angebot und Nachfrage verschiebt sich

Uwe Minta, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Suhl, kleidete seine Meinung zum aktuellen Arbeitsmarktbericht in einfache Worte: „Ich bin zufrieden.“ Zufrieden mit einem deutlichen Rückgang der ... » mehr

01.11.2008

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Arbeitslose trotz Industrieflaute

Sonneberg/Neuhaus – Glanz und Abglanz der Arbeitsmarktbilanz des Oktobers liegen eng beieinander. Einerseits vermeldet die Agentur gute Zahlen wie seit Jahren nicht. Andererseits erscheinen diese vom ... » mehr

01.11.2008

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Arbeitslose trotz Industrieflaute

Sonneberg/Neuhaus – Glanz und Abglanz der Arbeitsmarktbilanz des Oktobers liegen eng beieinander. Einerseits vermeldet die Agentur gute Zahlen wie seit Jahren nicht. Andererseits erscheinen diese vom ... » mehr

10.08.2007

Schmalkalden

„Es herrscht Bedarf, nicht Mangel“

Vier Jahre lang verkündete Roland Mahler als Pressesprecher der Agentur für Arbeit Suhl die neuesten Arbeitsmarktdaten für Südthüringen. Seit dem 2. Juli leitet der gebürtige Sachsen-Anhaltiner selbst... » mehr

01.06.2007

Schmalkalden

Weiter an der Spitze

SUHL/SCHMALKALDEN – Mit einer Arbeitslosenquote von 8,7 Prozent nimmt der Geschäftsstellenbezirk Schmalkalden nicht nur thüringenweit eine Spitzenposition ein. » mehr

PressekonferenzErdrutschSch

29.12.2010

Schmalkalden

2010: ereignisreich, spannend, tragisch

Baußmaßnahmen, Jubiläen, Landesgartenschau, aber auch tragische Ereignisse, wie der Erdfall, haben das Jahr 2010 in Schmalkalden geprägt. Ein ganz persönlicher Rückblick von Bürgermeister Thomas Kamin... » mehr

13.11.2010

Schmalkalden

Die Talsohle ist durchschritten

Kein Schlafwagen, aber auch keine Konjunkturlokomotive: Schmalkalden-Meiningen ist bei den Arbeitsplätzen und den Beschäftigten der vierte Waggon im Thüringer Wirtschaftszug. » mehr

^