Lade Login-Box.

ARBEITSMARKTPOLITIK

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

26.11.2019

Wirtschaft

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

01.11.2019

Wirtschaft

Bundesagentur für Arbeit schließt Geschäftsstellen

Vermittlung von Arbeitsplätzen, Ausgabe von Unterlagen, Beratung: Die Bundesagentur für Arbeit unterhält hunderte Geschäftsstellen. Doch in den vergangenen Jahren ist deren Zahl geschrumpft. » mehr

Arbeiten im Alter

26.11.2019

Karriere

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

Jobcenter in Leipzig

31.07.2019

Wirtschaft

Arbeitsmarkt trotzt im Juli der Konjunkturflaute

Jahrelang hatte ein Rekordtief das andere gejagt - inzwischen stellt sich selbst die Bundesagentur auf steigende Arbeitslosenzahlen ein. Zu sehr hat sich in den zurückliegenden Monaten die Konjunktur ... » mehr

Pendler am Bahnhof

12.05.2019

Brennpunkte

Hunderttausende pendeln ins Ausland

Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. » mehr

11.02.2019

Thüringen

Eine Form von "Arbeitssklaverei"

Seit zwanzig Jahren gibt das Thüringer Arbeitslosenparlament Menschen eine Stimme, die keinen Job haben und deren Wünsche deshalb oft kaum wahrgenommen werden. » mehr

Kathrin Riemann und die Projektpartner zogen Bilanz zu Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier. Fotos (2): frankphoto.de

05.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein vielseitiges Projekt schreibt Erfolgsgeschichten

Trotz anfänglicher Skepsis ist es eine Erfolgsgeschichte geworden: Das Projekt Biwaq. Nach acht Jahren ist es nun zu Ende gegangen. Die Projektpartner haben zum Abschluss Bilanz gezogen. » mehr

Ina Leukefeld.

04.01.2019

Thüringen

Die zwiespältige Bilanz der Ina Leukefeld

Ein letztes Mal hat die Linke-Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zum Jahresauftakt über den Thüringer Arbeitsmarkt das gesagt, was ihr am Herzen liegt. Die Südthüringerin kandidiert nicht erneut für de... » mehr

Ein bedingungsloses Grundeinkommen fordert die Wunsiedler SPD.

02.07.2017

Thüringen

Linke will Modellprojekte für Grundeinkommen entwickeln

Erfurt - Die Linke-Landtagsfraktion will die Debatte über ein bedingungsloses Grundeinkommen vorantreiben. » mehr

Zu Gast in der Rhön, im Eisenacher Haus am Ellenbogen, war der Regionalbeirat für Arbeitsmarktpolitik Südwestthüringen und zog anlässlich seines 20-jährigen Bestehens eine sehr erfolgreiche Bilanz. Foto: fr

19.03.2017

Meiningen

Das Gegenteil vom "zänkischen Bergvolk"

Der Lutherweg im Reformations-Jubiläumsjahr, er ist in aller Munde. Was kaum einer weiß: Schon 2008 hat der Regionalbeirat Südwestthüringen dafür gewirbelt, dass es ihn heute gibt. Ein Beispiel für er... » mehr

kai senius

29.12.2016

Wirtschaft

Arbeitsagentur-Chef: "Jedes Hemmnis halbiert die Chance"

Die gute Nachricht: Die Arbeitslosigkeit in Thüringen wird 2017 weiter sinken. Ursache dafür ist laut Experten vor allem die demografische Entwicklung. Die schlechte Nachricht: Die Langzeitarbeitslosi... » mehr

Heike Werner.

27.07.2016

Thüringen

Der Bedarf ist groß, die Mittel sind klein

Seit etwa einem halben Jahr gibt es einen sozialen Arbeitsmarkt in Thüringen. Die ersten Erfahrungen damit zeigen: Viele Langzeitarbeitslose haben darauf gewartet, dort einen Job zu bekommen. » mehr

Heike Werner, Thüringens Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, hat sich durch ihre engagierte Arbeit in Fachkreisen viel Respekt erworben. Außerhalb dieser Kreise ist sie aber vielen Thüringern unbekannt. Archivfoto: dpa

23.07.2016

Thüringen

Weitermachen, wo andere aufgehört haben

In der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik lassen sich für Länderminister kaum große Akzente setzen. Die Linke, die das entsprechende Ressort in Thüringen leitet, wirkt deshalb leise. Bei einem Kernprojek... » mehr

Landtagsabgeordnete Diana Lehmann (SPD, links) absolvierte ihren jüngsten Praxistag im DRK-Seniorenheim Zella-Mehlis. Gemeinsam mit Pflegefachkraft Katrin Pähle betreute sie unter anderen Helga Hoffmann. Foto: Michael Bauroth

04.05.2016

Zella-Mehlis

Politiker in die Praxis - auch, wenn dafür der Wecker früh klingelt

Als arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag hat sich Diana Lehmann einen Praxistag pro Quartal auferlegt. Manchmal muss sie dafür richtig früh raus. » mehr

Die Kinder der Rodaer Jugendfeuerwehr arbeiten Hand in Hand. Foto: privat

09.12.2015

Ilmenau

Kameradschaftliche Hilfe aus der Nachbarschaft

Von Kindesbeinen an hat Jacob Döll aus Elgersburg einen Wunsch: Er möchte in die Freiwillige Feuerwehr. Eine Jugendwehr gibt es in Elgersburg aber nicht. Im Nachbarort Roda durfte er nicht offiziell m... » mehr

Die Infrastruktur entlang des Rennsteiges - wie hier am Rondell bei Oberhof - soll mit einem Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung langfristig unterstützt werden. Geplant ist zum Beispiel, einen hauptamtlichen Landeswegewart einzustellen. Archivfoto: Michael Bauroth

02.10.2015

Zella-Mehlis

Landesmillionen für Tourismus am Rennsteig

Die Weiterführung des millionenschweren Ganzjahresprojektes Rennsteig soll mit 100 prozentiger Landesförderung gelingen. Langzeitarbeitslose über 55 Jahre können hier - freiwillig - bis zu 36 Monate b... » mehr

Im Rampenlicht:  Gregor Gysi in Suhl.

11.09.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Wahlkämpfer setzen auf prominente Unterstützung

In der heißen Phase des Wahlkampfes reichen Luftballons und Salzsäckchen als Geschenke für die Wähler nicht mehr aus. Die Suhler Linke setzt mit Gregor Gysi auf prominente Unterstützung. » mehr

Martin Friedrich, Projektleiter Meiningen beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft, übergibt Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder das erste Exemplar des Flyers "Meiningen barrierefrei". Auf 44 Seiten wird von wichtigen Einrichtungen der Stadt die Barrierefreiheit beurteilt. Der Flyer ist das Ergebnis eines ganz besonderen Projektes zur Integration von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt. 	Foto: Ralph W. Meyer

29.12.2013

Meiningen

"Meiningen barrierefrei" - ein wegweisendes Projekt

"Meiningen barrierefrei" - so heißt ein Flyer, der auf einen Rollstuhl angewiesenen Bürgern und Gästen der Stadt ein Wegweiser sein möchte. Doch auch das Projekt des Bildungswerkes der Thüringer Wirts... » mehr

hoehn

18.12.2013

Thüringen

Uwe Höhn ist neuer Wirtschaftsminister

Einige Wochen war das Erfurter Wirtschaftsministerium ohne Chef. Nun übernimmt ein Mann aus Südthüringen das Superministerium, das auch für Energie- und Arbeitsmarktpolitik sowie Technologie zuständig... » mehr

17.10.2013

Wirtschaft

Thüringer Modellprojekt fördert Ausbildung

Bei einem Modellprojekt in Ostthüringen sollen unter 35-Jährige ohne Ausbildung eine zweite Chance auf dem Arbeitsmarkt bekommen. Der Freistaat lässt sich den Versuch einiges kosten - und hofft, ein b... » mehr

04.01.2013

Wirtschaft

Arbeitsmarkt bleibt trotz Winterflaute stabil

Mit einer Arbeitslosenquote von 6,1 Prozent macht sich derzeit in Süd- und Südwestthüringen vor allem die saisonal bedingte Flaute bei den Beschäftigtenzahlen bemerkbar. » mehr

Will die Reichen zur Kasse bitte: Diemar Barth, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag, am Donnerstagabend im Stadttheater Hildburghausen. 	Fotos (2): Zimmermann

16.07.2011

Hildburghausen

Millionäre gesucht

Unter der Überschrift "Kommunalfinanzen aus Sicht der Linken" hat man im Stadttheater Hildburghausen mit prominenter Unterstützung eine nicht ganz einfache Materie besprochen. » mehr

07.05.2011

Klartext

Unterschiede

Menschen können sehr verschieden sein. Politiker auch. Das hat die Woche in Erfurt wieder einmal eindrucksvoll gezeigt. » mehr

26.03.2010

Wirtschaft

Beim Jobcenter-Kompromiss herrscht seltene Einigkeit

Suhl/Erfurt - Mit Stolz hatte die Arbeitsagentur in Suhl 2004 verkündet, dass man sich mit allen Kommunen in Südthüringen einig geworden sei und man die Jobcenter zur Umsetzung der Hartz-Reformen in g... » mehr

meyschi_SW_230507

23.05.2007

Wirtschaft

Mittelstand gegen Kammer-Fusion

Der Mittelstand in Südthüringen hat sich strikt gegen eine Fusion der Thüringer Industrie- und Handelskammern (IHK) ausgesprochen. » mehr

jol_seniusneu_091110

23.11.2010

Thüringen

Ein Markt, der angestoßen werden muss

Die US-Wissenschaftler Peter Diamond, Dale Mortensen und ihr britisch-zypriotischer Kollege Christopher Pissarides erhalten in diesem Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften für ihre Erforsc... » mehr

ari-schreiner_sw_140709

14.07.2009

Thüringen

"Nichts zu tun, wäre noch teurer"

Hat die Politik mit ihren Rettungsprogramm für Opel alles richtig gemacht? - Ich denke, dass die Grundlinien richtig waren, vor allem der Versuch, Opel wieder eine Perspektive zu geben. Wenn die Werke... » mehr

21.12.2007

Thüringen

„Organisatorischer Murks“

Suhl/Erfurt – Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaften ist in Thüringen weitgehend begrüßt worden. Auch der Thüringer Landkreistag zeigte sich zufrieden. Die komm... » mehr

ml_Minta2bi_290307

29.03.2007

Zella-Mehlis

Der Vorwurf ist schlicht falsch

Fehlende Transparenz und uneffektive Strukturen warf Landrat Ralf Luther der Agentur für Arbeit innerhalb der gemeinsamen Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft vor. Dazu befragte Freies-Wort-Redakteurin Waltra... » mehr

ru-Schmidt1_020809

14.08.2009

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Gewerkschafter in der SPD

Suhl/Meiningen - Auf der politischen Bühne - im engeren Sinne - ist Thomas Schmidt ein Youngster. Politik spielt dennoch eine Hauptrolle in seinem Leben. Besonders in den vergangenen 20 Jahren, als de... » mehr

20070823-5159

24.08.2007

Sonneberg/Neuhaus

Knappe Mittel trotz Erfolg

Bei einem Besuch bei den Sonneberger Diensten informierte sich gestern SPD-Bundestagsabgeordneter Gerhard Botz über die aktuelle Situation des zum Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) gehörenden ... » mehr

alu_stammtisch_280211

02.02.2011

Sonneberg/Neuhaus

Region nachhaltig stärken

Kontakte knüpfen, aktuelle Informationen und Tipps für den wirtschaftlichen Erfolg - das und mehr bietet der offene Wirtschaftsstammtisch für den Landkreis Sonneberg. » mehr

20070823-5159

24.08.2007

Sonneberg/Neuhaus

Knappe Mittel trotz Erfolg

Bei einem Besuch bei den Sonneberger Diensten informierte sich gestern SPD-Bundestagsabgeordneter Gerhard Botz über die aktuelle Situation des zum Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) gehörenden ... » mehr

08.02.2008

Schmalkalden

Arbeitsagentur soll nicht nur lieb sein

Schmalkalden – Die Arbeitsagentur Schmalkalden will bei der Lösung der arbeitsmarktpolitischen Aufgaben wieder die räumliche Nähe des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen suchen. » mehr

ng_Minta_4_290307

29.03.2007

Schmalkalden

Mehr Transparenz ist kaum möglich – Kreis verweigert sich

Fehlende Transparenz und uneffektive Strukturen warf Landrat Ralf Luther der Agentur für Arbeit innerhalb der gemeinsamen Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft vor. Dazu befragte Freies-Wort-Redakteurin Waltra... » mehr

obpoe_311210

31.12.2010

Ilmenau

"Eiskalte Politik" von Ilmenau noch einmal abgewehrt

Eiskalt präsentiert sich Ilmenau zum Jahreswechsel, doch das gilt nur für die Natur - in der Kommunalpolitik drohen den Ilmenauern 2011 noch keine frostigen Einschnitte. » mehr

bhf_300610

30.06.2010

Ilmenau

2800 Arbeitslose - woher sollen so viele Jobs kommen?

Ilmenau - 2870 Arbeitslose wurden im Mai in Ilmenau gezählt, doch hat die Goethestadt überhaupt die nötigen Kapazitäten, aus eigener Kraft beinahe 3000 Jobs anzubieten, um der Misere endlich Herr zu w... » mehr

app-linksfeier_310809

31.08.2009

Ilmenau

Gilt immer: Gewonnen ist gewonnen

Ilmenau - "So ein klares Ergebnis hatte ich nicht erwartet", freute sich Petra Enders gestern Abend in ihrem Ilmenauer Wahlkreis-Büro. Die strahlende Siegerin der Direktwahlen im südlichen Ilmkreis we... » mehr

15.03.2008

Ilmenau

Kommunal-Kombi bleibt Thema

Ilmenau – „Gefährden nicht vielmehr die Langzeitarbeitslosigkeit und Hartz IV-Armut den Universitäts- und Wirtschaftsstandort“, fragt Stadträtin und Sozialausschussmitglied Christine Spira (Die Linke.... » mehr

17.11.2007

Ilmenau

OB drückt auf das Tempo

Ilmenau – Zeit ist Geld, das gilt immer mehr auch für die Stadtverwaltungen. Und da will Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (CDU) den anderen Kommunen zuvorkommen. » mehr

04.07.2007

Ilmenau

Bleibt genug zu tun für übrige fünf Jahre

Auf erfolgreiche zwölf Monate schaut Landrat Benno Kaufhold (CDU) zurück, wie er in der jüngsten Presserunde bilanzierte. Auch wenn ihm samt Kreistag in dieser Zeit bereits unpopuläre Entscheidungen w... » mehr

01.11.2007

Hildburghausen

Arbeitslosenquote erstmalig unter der 8-Prozent-Grenze

Hildburghausen – Der Landkreis Hildburghausen setzt im Freistaat arbeitsmarktpolitisch Maßstäbe. Die am Dienstag von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Eckdaten besagen, dass er der einzige... » mehr

ahnI-Punkt-Esa014_040111

04.01.2011

Bad Salzungen

Vom i-Punkt in Beschäftigung

Die vom Land geförderten "i-Punkt"-Zentren entpuppen sich als wichtige i-Tüpfelchen in der Betreuung von Langzeitarbeitslosen sowie Jugendlichen und Alleinerziehenden ohne Job. » mehr

moe-vdk_221210

22.12.2010

Bad Salzungen

Gemeinsam statt einsam

Der VdK-Ortsverband Bad Salzungen feierte sein 20-jähriges Bestehen und blickte auf bewegte Zeiten zurück. » mehr

21.07.2009

Bad Salzungen

Bildung wichtiger Wirtschaftsfaktor

Eisenach - Fast wären die Spitzenkandidaten für den Thüringer Landtag unter sich geblieben, wären da nicht einzelne Parteimitglieder und Sympathisanten gewesen, die den Weg in den Eisenacher Glockenho... » mehr

^