ARBEITSMARKTEXPERTEN

01.09.2018

Wirtschaft

In Thüringen zuletzt mehr Leiharbeiter eingesetzt

Halle/Erfurt - Unternehmen in Thüringen setzen laut Arbeitsmarktexperten mehr Leiharbeiter ein. » mehr

ausbildung fluechtlinge

21.05.2018

Thüringen

Mehr Flüchtlinge erhalten Ausbildung

Halle/Erfurt - Die Zahl der Flüchtlinge, die eine Berufsausbildung in Thüringen absolvieren, ist laut Arbeitsmarktexperten gestiegen. » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

11.09.2018

Wirtschaft

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mindestens eine Milliarde Euro betrug 2017 der finanzielle Schaden durch nicht gezahlten Mindestlohn und Schwarzarbeit. Mit der ersten bundesweiten Fahndung nach Betrügern steigt nun der Druck, Mitarb... » mehr

Thüringen: Arbeitslosigkeit sinkt überdurchschnittlich

28.12.2017

Wirtschaft

Prognose für 2018: Weniger Arbeitslose - mehr Fachkräfte gesucht

Der Fachkräftemangel wird nach Einschätzung von Experten immer mehr die Lage auf dem Arbeitsmarkt bestimmen. Doch woher nehmen? » mehr

Job zweiter Klasse?

28.08.2017

Karriere

Arbeiten für eine Zeitarbeitsfirma

Viele Leiharbeiter verrichten vor allem einfache Hilfsjobs. Doch es gibt auch gefragte Spezialisten. Für Berufseinsteiger ist Zeitarbeit zudem interessant, um erste Erfahrungen zu sammeln. Beim Gehalt... » mehr

01.08.2017

TH

Mehr als 18 Millionen pendeln zur Arbeit

Für Thüringer ist es nichts Neues, sie legen traditionell weite Wege zum Arbeitsplatz zurück. Doch auch bundesweit arbeiten immer weniger Menschen am Wohnort. Der Preis, den die Gesellschaft dafür zah... » mehr

Kleine Stühle, großer Lärm

29.07.2017

Thüringen

Erziehermangel in Kitas: Bezahlung in Thüringen zu niedrig

Es gibt wieder mehr Kinder in Thüringen und ein Recht auf einen Kita-Platz für die Kleinen. Der Bedarf an Erziehern steigt. Manche arbeiten lieber in angrenzenden Bundesländern. » mehr

03.01.2017

TH

Jobwunder oder Demografiefalle? - Ost-Arbeitsmarkt im Wandel

Lange war es im Osten Deutschlands kaum vorstellbar: Niedrigere Arbeitslosenquoten als in einigen westdeutschen Bundesländern, und Gutqualifierte können sich ihren Job aussuchen. Doch nun drohen neue,... » mehr

Heike Werner, Thüringens Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, hat sich durch ihre engagierte Arbeit in Fachkreisen viel Respekt erworben. Außerhalb dieser Kreise ist sie aber vielen Thüringern unbekannt. Archivfoto: dpa

23.07.2016

Thüringen

Weitermachen, wo andere aufgehört haben

In der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik lassen sich für Länderminister kaum große Akzente setzen. Die Linke, die das entsprechende Ressort in Thüringen leitet, wirkt deshalb leise. Bei einem Kernprojek... » mehr

Arbeitsplatzaufbau am Bau: Viele Betriebe arbeiten wieder. Foto: Sascha Bühner

31.03.2016

Region

Wenig Dynamik am Arbeitsmarkt

Schmalkaldens Arbeitsmarkt ist noch nicht in Top-Verfassung. Die Form reicht aber, um sich vom deutschen Mittelfeld abzusetzen und in der ostdeutschen Spitze mitzulaufen. Das belegt die Quote von 4,8 ... » mehr

Pilotprojekt mit Flüchtlingen in Thüringen

25.02.2016

TH

Firmen wollen Flüchtlingen eine Chance geben

Können Flüchtlinge das Fachkräfte-Problem der Südthüringer Wirtschaft lösen? Die Hürden sind hoch, warnen Arbeitsmarkt-Experten. Doch die Bereitschaft der Unternehmer wächst. » mehr

Keine Bau-Pause, jedenfalls noch nicht: Einige Betriebe suchen sogar noch Leute. Archivfoto: fotoart-af.de

01.12.2015

Region

Schmalkalder Arbeitsmarkt strotzt weiter vor Stärke

Platz zwei in Thüringen und eine große Nummer im gesamten Osten: Mit einer Quote von 4,0 Prozent Arbeitslosen im November verteidigt der Raum Schmalkalden seine ausgezeichnete Stellung. » mehr

Minijob Nebenjob

17.08.2015

TH

Geldsorgen trotz Arbeit - immer mehr Nebenjobber

Das Leben ist teuer. Und wer von seiner Arbeit nicht leben und sich nicht alles leisten kann, schuftet nebenher. » mehr

18.07.2015

TH

DGB für Frau an Spitze der Bundesagentur für Arbeit

Bei der Bundesagentur für Arbeit wird bald der Chefsessel frei. Der DGB findet: Eine Frau soll es werden. Auch eine inhaltliche Neuausrichtung geben, fordert der DGB. » mehr

Rente mit 63

28.06.2015

TH

Rente mit 63: Viele Fachkräfte fehlen

Wer mindestens 45 Berufsjahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, kann vorzeitig in den Ruhestand gehen. Arbeitsmarktexperten warnen aber vor unerwünschten Folgen. » mehr

02.06.2015

TH

Ganz großes Kino

"Südwestthüringen sorgt bei Politikern, Arbeitsmarktexperten und Volkswirten für ganz großes Kino. Es ist ein Wirtschaftskrimi der besonderen Art, der sich in diesem Tagen zwischen Sonneberg und Bad S... » mehr

Nicht immer klappt es mit der Lehrstelle im Wunschberuf. Derzeit gibt es noch mehr als 150 freie Ausbildungsplätze.

05.01.2015

TH

Gute Chancen für Junge am Ausbildungsmarkt

Immer mehr Betriebe in Thüringen bilden aus und übernehmen die Azubis nach der Lehre. Aus Sicht von Arbeitsmarktexperten Grund genug für den Nachwuchs, in der Heimat zu bleiben. » mehr

buergerarbeit

17.11.2013

TH

Arbeitsagentur: Tausenden Bürgerarbeitern droht das Aus

Erfurt/Halle - Tausenden sogenannten Bürgerarbeitern in Deutschland droht laut Arbeitsmarktexperten 2014 das Aus. » mehr

05.01.2013

TH

Agentur-Chef: Fachkräfte wandern an Thüringen vorbei

Halle/Erfurt - Die Arbeitslosigkeit in Thüringen wird nach Ansicht von Arbeitsmarktexperten in diesem Jahr zurückgehen. Der Freistaat sei zunehmend auf Zuwanderung von Fachkräften angewiesen. Doch der... » mehr

Markus Ermert  über den statistischen Wohlstand in Südthüringen

30.12.2011

TH

Durchgerechnet

In diesen letzten Tagen des Jahres zieht man nicht nur für sich persönlich gerne Bilanz. Auch die Statistiker addieren ihre gesamtgesellschaftlichen Zahlenkolonnen und sagen uns, wo wir stehen. » mehr

Nach Feierabend in den Westen: Wie dieser Schweinfurter fahren immer mehr Bayern zum Arbeiten nach Thüringen.

28.06.2011

TH

Westdeutsche Pendler und die Verlockungen des Ostens

Thüringen wird als Arbeitsort für Beschäftigte aus den alten Bundesländern immer attraktiver. Die Zahl der Einpendler aus dem Westen steigt seit Jahren - auch wegen guter Kinderbetreuung und des hiesi... » mehr

29.04.2011

Region

Eine glatte 6,0 für Schmalkalden

Die Metallbranche rotiert, der Bau stockt auf, das Transportgewerbe kurbelt: Der Arbeitskräftebedarf der Wirtschaft hat Schmalkalden im April die niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wende beschert. » mehr

22.03.2007

TH

Am Ende entscheidet das Geld

Erlebt die Südthüringer Wirtschaft derzeit einen dauerhaften Aufschwung oder doch nur ein kurzes Strohfeuer? Mit dieser Frage beschäftigten sich am Dienstagabend auf Einladung des Deutschen Gewerkscha... » mehr

pi-x2

23.04.2008

Thüringen

Leiharbeit im Sozialministerium

Erfurt – „Ich bin völlig von den Socken.“ Walter Pilger ringt um die richtigen Worte. Soeben hat der Arbeitsmarktexperte der SPD-Landtagsfraktion von der Praxis des Thüringer Sozialministeriums erfahr... » mehr

01.10.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Zahlen, aber...

Suhl – Die Stadt liegt im Trend. Wie in Deutschland und vor allem wie auch in Südthüringen ist auch in Suhl die Zahl der Arbeitslosen und der Arbeitssuchenden im vergangenen Monat zurück gegangen – un... » mehr

01.08.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Die zwei Gesichter zweier Zahlen

Suhl – Rein statistisch gesehen haben junge Leute, die noch eine Lehrstelle für das kommende Ausbildungsjahr suchen, derzeit gute Chancen. In der Stadt sind nach gestern veröffentlichten Zahlen der Su... » mehr

04.04.2009

Region

Ostern könnte Knackpunkt werden

Schmalkalden - Die psychologisch wichtige Marke von 3000 Arbeitslosen im Altkreis Schmalkalden ist nun doch überschritten worden. "102 Arbeitslose sind es mehr als im letzten Monat", bedauert der Schm... » mehr

01.08.2008

Region

Grenzen gibt es nur in der Statistik

Schmalkalden – Nach der furiosen Aufholjagd der letzten Monate gönnt sich der Schmalkalder Arbeitsmarkt eine Atempause. Im Juli waren 2131 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote ist um 0,1 Prozent... » mehr

05.01.2011

Region

Mehr Arbeitslose: Region geht ohne Aufschwung ins neue Jahr

Ilmenau/Erfurt - Zwar rechnet der Wirtschafts- und Arbeitsmarktexperte der CDU-Landtagsfraktion Gerhard Günther "mit einem weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit und Beschäftigungsaufbau", wie aus des... » mehr

31.08.2007

Region

Arbeitslosigkeit stieg wieder geringfügig

Trotz des leichten Anstiegs der Arbeitslosenquote im Monat August um 0,3 Prozentpunkte auf 8,8 Prozent gehört der Landkreis Hildburghausen neben Sonneberg, Schmalkalden und Neuhaus/Rwg. weiter zu den ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".