ARBEITSMARKT

Kay Senius. Foto: dpa

07.09.2018

Wirtschaft

Perspektive für bis zu 1000 Langzeitarbeitslose in Thüringen

Über Jahre arbeitslos und kaum Chancen auf einen neuen Job. Der Bund will Langzeitarbeitslosen per Gesetz neue Perspektiven bieten. In Thüringen sieht man noch Änderungsbedarf. » mehr

Kathrin Schmidt und Daniel Queck vor der Wohnanlage Bohrmühle in Schmalkalden mit 14 Plätzen. Die Wohnanlage - eine von vier solchen Einrichtungen der Diakonischen Behindertenhilfe Bad Salzungen-Schmalkalden - für Menschen mit psychischer Erkrankung und seelischer Behinderung ist ein Wohnheim der Eingliederungshilfe. Foto: fotoart-af.de

05.09.2018

Schmalkalden

Mehrwert bringen - mehr wert sein

32 neue Mitarbeiter von „diakoniewert“ werden am 9. September eingesegnet. Sie sind Teil eines der größten Unternehmen der Region Schmalkalden, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Einschrän... » mehr

Leiharbeit

10.09.2018

Wirtschaft

Zahl der Leiharbeiter gestiegen

Niedriglöhne, schlechte Jobbedingungen und keine Brücke in den ersten Arbeitsmarkt - Leiharbeit sei Beschäftigung zweiter Klasse, sagt die Linke. Und diese Beschäftigung nimmt weiter zu. » mehr

30.08.2018

Ilmenau

Im August kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen im Ilm-Kreis weiter gesunken. In diesem Monat fanden genauso viele Menschen eine neue Arbeitsstelle wie im Juli. Gleichzeitig mussten sich weniger Menschen arbe... » mehr

Digitalisierung und Arbeitsmarkt

17.08.2018

Karriere

Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?

Großes Risiko oder neue Chance? Die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt sind mit vielen Zweifeln verbunden. Eine Auswertung von Studien ergab jetzt dies: Die Bilanz kann moderat negativ au... » mehr

Maurer

19.07.2018

Karriere

Mehr freie Stellen für Handwerker

Nicht in jedem Berufszweig gibt es freie Stellen. Handwerker haben derzeit jedoch sehr gute Chancen, insbesondere technische Fachkräfte. Groß ist das Angebot auch in drei weiteren Bereichen. » mehr

Hendrik Mieth (rechts) arbeitet seit sieben Jahren bei Schulz Fördersysteme auf einem Außenarbeitsplatz. Rainer Ballenberger begleitet ihn. Foto: b-fritz.de

17.07.2018

Ilmenau

Sichere Rente oder doch lieber Arbeitnehmer sein?

Hendrik Mieth arbeitet bei der Schulz Fördersysteme GmbH in Gräfenroda. Er sieht sich schon lange als Teil der Belegschaft. Das Budget für Arbeit kann ihm die Chance bieten, auch weiterhin ein Teil de... » mehr

Die Besucher aus Kaluga im Suhler Berufsinformationszentrum im Gespräch: Alexander I. Makarov, BiZ-Leiter Michael Streck, Irina S. Bazhenova, Lidia A. Tscherbakova, Agenturchef Wolfgang Gold und Susanne Leicht, Geschäftsführerin des Jobcenters (von links). Foto: lh

03.07.2018

Suhl

Integration ist auch viel Überzeugungsarbeit

Eine Delegation aus Kaluga war jüngst in Suhl bei Arbeitsagentur und Jobcenter zu Gast. Die Fachleute tauschten sich über Chancen und Probleme bei der Integration von Menschen mit Behinderungen aus. » mehr

29.06.2018

Suhl

Sommerhoch auf dem Arbeitsmarkt

Suhl/Zella-Mehlis - Die sehr gute Situation auf dem Arbeitsmarkt ist auch in der Region zu spüren. » mehr

19.06.2018

Ilmenau

Stadtteilfeste und Sozialticket

Ein Integrationskonzept soll bei der Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund helfen. Es zielt aber nicht nur auf Flüchtlinge ab. » mehr

Pflegerin

13.06.2018

Wirtschaft

Immer mehr Ausländer im Freistaat beschäftigt

In Thüringen wächst die Beschäftigung fast nur mit ausländischen Arbeitnehmern. Während die Zahl der Deutschen in einem Arbeitsverhältnis zwischen September 2016 und September 2017 nahezu stagnierte, ... » mehr

06.06.2018

Wirtschaft

Zahl der Einpendler steigt um ein Drittel an

Südthüringen galt immer als Region der Auspendler, die zum Arbeiten nach Bayern oder Hessen fahren. In den vergangenen zehn Jahren ist der Thüringer Wald aber auch für Einpendler attraktiver geworden. » mehr

Lehrwerkstatt Blohm+Voss

01.06.2018

Karriere

Blohm+Voss eröffnet neue Ausbildungswerkstatt

Wer eine Ausblidung im Schiffbau anstrebt, sollte sich auch bei den großen Werften umsehen. Um die Qualität der Lehre zu erhöhen, hat Blohm+Voss jetzt etwa eine neue Ausbildungswerkstatt in Hamburg er... » mehr

Alles gut vorbereitet

23.04.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Hauswirtschafter/in?

Hauswirtschafter sorgen dafür, dass alles rund läuft - in Kitas, Krankenhäusern, Seniorenheimen und Hotels zum Beispiel. Auf dem Arbeitsmarkt sind die Fachkräfte heiß begehrt. Deshalb haben nicht nur ... » mehr

Der Winterschlaf ist schon vorbei

30.03.2018

Wirtschaft

Der Winterschlaf ist schon vorbei

In Südthüringen sinkt die Zahl der Arbeitslosen im März schon wieder unter 11 000. Die Arbeitslosenquote fällt sogar 0,5 Prozentpunkte niedriger aus als vor einem Jahr. » mehr

peter heimrich

29.03.2018

Schmalkalden

Landrat hält Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt für gescheitert

Der Landrat von Schmalkalden-Meiningen, Peter Heimrich (SPD), keilt erneut gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik. Der Versuch, Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren, sei aus seiner Sicht „kei... » mehr

Ausbildung zum Industrie-Isolierer

26.03.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Industrie-Isolierer/in?

Der Industrie-Isolierer gehört zu den unbekannteren Ausbildungsberufen - zu Unrecht. Denn vieles dreht sich hier um Zukunftsthemen wie Klimaschutz und Energieeffizienz. Entsprechend gut sind die Chanc... » mehr

Generation Z

23.03.2018

Karriere

Berufung statt Traumjob: Generation Z sucht Sicherheit

Die Welt ist im Wandel - technisch wie politisch. Gut möglich, dass den Abiturienten von heute stürmische Zeiten bevorstehen. Einerseits. Andererseits sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie... » mehr

Peter Heimrich.

23.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Heimrich und Greiser: Flüchtlingspolitik ist gescheitert

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. Deshalb s... » mehr

20.03.2018

Region

Landrat Heimrich an Kanzlerin: Ernüchterndes Fazit zur Integration

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. » mehr

19.03.2018

Region

Landrat Heimrich an Kanzlerin: Ernüchterndes Fazit zur Integration

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. Deshalb s... » mehr

Blumen nach der Wahl: Thüringens neuer SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee will die Partei stärker sozial ausrichten. Foto: dpa

11.03.2018

Thüringen

Suchen, Finden, Weitersuchen

Die Thüringer SPD hat sich auf einem Parteitag Mut zugesprochen. Sich noch ein bisschen weiter von der umstrittenen Agenda 2010 verabschiedet. Und einen neuen Vorsitzenden gewählt. Wenn da nur die Zwe... » mehr

Mehr Frauen in Erwerbstätigkeit

08.03.2018

dpa

Immer mehr Frauen arbeiten

Die Beschäftigungsquote von Frauen ist gestiegen. Damit gleichen sich Frauen und Männer weiter an. Ein großer Unterschied besteht jedoch in der Arbeitszeit pro Woche. » mehr

Rica Schulter (links) und Anja Löhmar vertreten in den Werkstätten des Marienstifts die Mitarbeiterinnen. Foto: Huth

02.03.2018

Region

Weil Arbeit mehr ist als nur Geld verdienen

Genau wie Firmen haben auch Werkstätten, in denen Menschen mit Behinderungen arbeiten, Vertretungen gegenüber ihren Arbeitgebern. Im Marienstift gibt es neben dem Werkstattrat nun auch Frauenbeauftrag... » mehr

Bei der Arbeit: Laura Möller und ihr Mentor, Elektromeister Kay Larbig planen unter anderem Schaltanlagen. Fotos (2). frankphoto.de

28.02.2018

Region

Auf die richtige Karte gesetzt

Die Wegra Anlagenbau GmbH Westenfeld wirbt mit dem Slogan "Dein Beruf mit Perspektive" um neue Auszubildende auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt. Die Handwerkskammer hat das Unternehmen zum zweiten M... » mehr

28.02.2018

Region

Nach Diebstahlskarriere nun für geklaute Nagelfeile Freiheitsstrafe

Eine 62-Jährige muss ab sofort beweisen, dass sie ohne Straftaten auskommt, sonst droht ihr Gefängnis. Zuletzt hatte sie eine Nagelfeile gestohlen und kassierte dafür nun eine Haftstrafe vor Ilmenaus ... » mehr

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

01.03.2018

TH

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

Von Winterruhe kann auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt in diesem Jahr keine Rede sein. Viele Arbeitgeber denken stattdessen schon jetzt über Wieder- oder Neueinstellungen nach. » mehr

Zwar steigt die Zahl der Arbeitslosen, dies ist jedoch der Jahreszeit geschuldet. Trotz der Entwicklung freut sich die Arbeitsagentur Schweinfurt über die niedrigste Januar-Arbeitslosenquote seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Jan Woitas/dpa

28.02.2018

TH

Zahl der Arbeitslosen steigt in Südthüringen nur leicht

Suhl - Der Februar hat in Südthüringen nur zu einem leichten Anstieg der Zahl der Arbeitslosen geführt. Wie Eckhard Lochner, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Suhl, am Mittwoch in Suhl b... » mehr

Schwerbehinderter auf Arbeit

18.02.2018

TH

Arbeitgeber zurückhaltend bei Einstellungen von behinderten Menschen

Ein hoher Zeit- und Bürokratieaufwand und eine schwere Kündbarkeit: Bei der Einstellung von Menschen mit Behinderungen sind Thüringer Betriebe noch immer vorsichtig. » mehr

Die Werkstatt-Klienten lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Fotos: Kerstin Hädicke

16.02.2018

Meiningen

Kreativ sein als Mensch für die Menschen

Einen Kreativbereich bietet die Lebenshilfe Meiningen seit neuestem in der Rohrer Straße 2b an und feiert damit Premiere. In einem kleinen Verkaufsshop können die Kunstwerke sogar erworben werden. » mehr

glaszentrum knoch

13.02.2018

Region

Fränkischer Glasbetrieb in Gräfinau-Angstedt schließt zum Monatsende

Gräfinau-Angstedt - Das "Glaszentrum Knoch" im Gewerbegebiet von Gräfinau-Angstedt (Ilm-Kreis) schließt per 28. Februar 2018 seine Pforten. Das teilte jetzt Aribert Preußinger als geschäftsführender G... » mehr

1000 Euro übergaben Rotary-Präsident Friedrich Steigerwald und Stefan Hasen-öhrl an Lebenshilfe-Vorstand Dirk Wessely (v. l.). Fotos: Kerstin Hädicke

01.02.2018

Meiningen

1. Neujahrsempfang: Premiere für Verein

Der Lebenshilfe Meiningen e. V. feierte Premiere: Er veranstaltete seinen ersten Neujahrsempfang. Ein Event, das Tradition werden soll. » mehr

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

01.02.2018

TH

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

Noch immer verzeichnet der Südthüringer Arbeitsmarkt saisonale Anstiege der Arbeitslosigkeit. Die Agentur für Arbeit registriert gerade in den betroffenen Berufsgruppen Wanderungsbewegungen in Richtun... » mehr

Jobcenter

28.01.2018

Thüringen

Arbeitsministerin Werner: Jobcenter bekommen zu wenig Geld

Thüringens Landesregierung hält die finanzielle Ausstattung der Jobcenter für unzureichend. Dies betreffe vor allem die Budgets, aus denen Leistungen zur Eingliederung Erwerbsloser in den Arbeitsmarkt... » mehr

Mehr als zwei Jahre ist dass Bild schon alt, als die Menschen im Grenzgebiet zwischen Österreich und Deutschland Schlange standen. Die Balkanroute ist längst dicht und es kommen immer weniger Flüchtlinge nach Deutschland. Die Situation der Geflüchteten im Land hat sich dadurch aber kaum verbessert, sagen Kritiker. Archiv

18.01.2018

Thüringen

Selbst wenn kein weiterer Flüchtling käme ...

Die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge ist 2017 erneut gesunken. Unionspolitiker feiern das als Erfolg. Doch diese Nachricht verstellt den Blick darauf, wie lange die Integration der hier lebenden F... » mehr

Angebote für eine weiterreichende Qualifikation gibt es ebenfalls auf der jährlichen Fachkräfte- und Ausbildungsmesse Famos.	Foto: Archiv/tho

10.01.2018

Region

Zum sicheren Job mit einer Weiterbildung

Die Agentur für Arbeit setzt in diesem Jahr vor allem auf Fort- und Weiterbildungen, um der Arbeitslosigkeit vorzubeugen. Acht Millionen sollen dafür investiert werden. » mehr

03.01.2018

Region

Wirtschaft brummte am Ilm-Kreis vorbei

Am Arbeitsmarkt des Jahres 2017 im Ilm-Kreis ging das auch für 2018 anhaltend signalisierte Brummen der Wirtschaft nahezu spurlos vorüber. Am Ende steigen die Arbeitslosenzahlen zwei Monate an. » mehr

Weiterbildungsberaterin Simone Pfeifer, Mario Scherbel, Serviceleiter Bereich Fertigung CCO und Harald Spatz, Leiter Marketing und Kommunikation, bei einer Führung durch den Neubau. Foto: F. Fleischmann

03.01.2018

Region

Echte Herausforderung für die, die Mitarbeiter suchen

Der Landkreis Sonneberg zeigt sich für Beschäftigte auf dem Arbeitsmarkt von seiner besten Seite. Eine hohe Beschäftigungsquote, mehr Stellen als arbeitslose Bewerber und ständige Investitionen in Mil... » mehr

Thüringen: Arbeitslosigkeit sinkt überdurchschnittlich

28.12.2017

TH

Prognose für 2018: Weniger Arbeitslose - mehr Fachkräfte gesucht

Der Fachkräftemangel wird nach Einschätzung von Experten immer mehr die Lage auf dem Arbeitsmarkt bestimmen. Doch woher nehmen? » mehr

24.12.2017

TH

Integration von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt kommt langsam voran

Halle/Erfurt - Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt in Thüringen kommt nach Ansicht von Experten langsam voran. » mehr

Werkstattleiter und Fachkräfte zeigen stolz die Zertifikate. Fotos: Privat

12.12.2017

Region

Werkstätten bestehen erneut Audit

Die Werkstätten für angepasste Arbeit (Wefa) des Diakoniewerkes haben an ihren Standorten Sonneberg, Hildburghausen und Eisfeld das jährliche Audit des TÜV Hessen mit Bravour bestanden. » mehr

Stephan Herrmann schilderte den Teilnehmern die Situation auf dem Schmalkalder Arbeitsmarkt. Foto: Erik Hande

11.12.2017

Region

Expertin zum Fachkräftemangel: Wir brauchen Zuwanderung

Firmen wie E-proPlast und FFT haben ihre Standorte ausgebaut, andere Unternehmen planen derzeit Erweiterungen. Die Konjunktur boomt, doch nun fehlt es an Fachkräften. Beim Treffpunkt Wirtschaft in Sch... » mehr

Vier Menschen mit Handicap sind fest im Unternehmen Rockenstein GmbH beschäftigt. Ein Zeichen, dass Inklusion und auch Integration - fünf Flüchtlinge arbeiten ebenfalls dort - funktionieren können. Foto: proofpic.de

30.11.2017

Region

Potenzial für Menschen mit Handicap

Die Arbeitslosenzahlen im Landkreis sinken weiter. Der Arbeitsmarkt bietet somit gute Chancen für Arbeitslose. Nicht für alle. Für Schwerbehinderte gestaltet sich die Jobsuche schwierig - doch nicht ü... » mehr

Menschen bei einer Messe

27.11.2017

Karriere

Jobwahl nach Mangel? Von Kristallkugeln und Schweinezyklen

Vom Altenpfleger bis zum Ingenieur: Glaubt man Studien und Prognosen, droht in vielen Branchen ein Fachkräftemangel. Eine Arbeitsplatzgarantie ist das aber nicht, sagen Experten - und warnen davor, da... » mehr

Schüler bei der Gruppenarbeit

21.11.2017

dpa

PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

Am Arbeitsmarkt werden Sozialkompetenzen immer wichtiger. Eine neue PISA-Auswertung zeigt: Teamarbeit ist eine Stärke deutscher Neuntklässler. Doch es gibt auch Nachholbedarf. » mehr

Überzeugungsarbeit: Flüchtling ist kein Beruf steht auf dem Plakat einer Ausbildungseinrichtung für geflüchteter Menschen in Berlin. Auch in Thüringen beenden immer mehr Flüchtlinge ihre Integrationskurse und drängen auf den Arbeitsmarkt. Dort ist der Bedarf groß und das Angebot an Bewerbern klein. Für die Arbeitsagentur bedeutet das, Flüchtlinge davon zu überzeugen, dass eine Ausbildung oder der Einstieg ins Arbeitsleben für sie auch der richtige Weg ist. Foto: dpa

03.11.2017

Thüringen

Der Konkurrenzdruck wächst

Weniger Arbeitslose, aber tausende freie Stellen - in Südthüringen hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt innerhalb eines Jahrzehnts komplett umgekehrt. Personelles Wachstum wird für Unternehmen ... » mehr

Andreas Karl.

19.10.2017

Region

Hilfe, auch jenseits von Zuständigkeiten

Bekommt der Kreis einen Integrationsmanager? Die Kreisbehörde jedenfalls hat sich im Rahmen eines Modellprojekts um eine solche, auf zwei Jahre ausgelegte Stelle beworben. » mehr

Telma Ortiz Rocasolano sprach über das Unabhängigkeitsstreben Kataloniens.

18.10.2017

Region

Vorträge, Workshops und ein Schuss royaler Glamour

Unter Leitung von Prof. Dr. Joachim Bach findet in dieser Woche der deutsch-spanische Kongress an der Hochschule Schmalkalden statt. Unter den Gästen: Telma Ortiz Rocasolano, die Schwester der spanisc... » mehr

Hartz IV

11.10.2017

Thüringen

Drei Regionen mit hohem Anteil an Hartz-IV-Empfängern

Zehntausende Menschen in Thüringen sind auf staatliche Hartz-IV-Zahlungen angewiesen. Nicht wenige müssen trotz Arbeit «aufstocken». Insgesamt sinkt ihr Anteil - nur nicht überall gleich. » mehr

Gute Konjunktur: Nicht nur die Baubranche hat viel zu tun, im Bild die Sammlerbaustelle in Floh-Seligenthal. Auch in den meisten Betrieben des verarbeitenden Gewerbes und im Handwerk sind die Auftragsbücher proppevoll. Foto: fotoart-af.de

04.10.2017

Region

Rekordtief um Rekordtief bei Arbeitslosigkeit

Die Beschäftigungschancen im Raum Schmalkalden mehren sich. Ende September waren noch 1087 Menschen ohne Arbeit. Dem stehen 809 Stellenangebote gegenüber. » mehr

29.09.2017

TH

In vier Südthüringer Geschäftsstellen sinkt Arbeitslosenquote unter vier Prozent

Suhl - Die positive Entwicklung auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt hat sich auch im September fortgesetzt. Wie die Arbeitsagentur Suhl am Freitag berichtet, weisen inzwischen vier Geschäftsstellen in d... » mehr

Dirk Neubauer bearbeitet Halter für Tablets, Sabine Look flechtet Sitzflächen für Stühle, beide arbeiten gern in der Werkstatt. Fotos: Richter

28.09.2017

Region

Recht auf Normalität

Die Werkstatt am Kesselbrunn gibt am Tag der offenen Tür Einblick in die Arbeitsbereiche. Diese reichen von Verpackung über Holz bis hin zum Tierpark und der Arbeit auf der Mühlburg. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".