ARBEITSLOSENQUOTE

30.08.2018

Ilmenau

Im August kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen im Ilm-Kreis weiter gesunken. In diesem Monat fanden genauso viele Menschen eine neue Arbeitsstelle wie im Juli. Gleichzeitig mussten sich weniger Menschen arbe... » mehr

Die Schulferien werden in der Statistik sichtbar

01.08.2018

Wirtschaft

Die Schulferien werden in der Statistik sichtbar

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli in Südthüringen leicht gestiegen. Auffällig aus Sicht der Arbeitsagentur: Entlassungen im Bildungssektor in der Ferienzeit erreichen eine neue Größenordnung. » mehr

Semperoper Dresden

07.09.2018

Hintergründe

Realitätscheck in Zahlen: Wie geht es den Sachsen wirklich?

Wegen der rassistischen Vorfälle in Chemnitz ist das ganze Bundesland erneut in den Fokus gerückt. Sachsen, ein vermessener Freistaat. » mehr

Agentur für Arbeit

Aktualisiert am 31.07.2018

Wirtschaft

Südthüringer Arbeitslosenzahl erstmals seit der Wende im Juli unter 10.000

Im Ferienmonat Juli sind in Thüringen weniger Jobs besetzt worden. Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Vergleich zum Vormonat um rund 2000 auf 61.100. In ganz Südthüringen hingegen lag die Arbeitslosen... » mehr

Jobcenter

29.06.2018

Wirtschaft

Immer weniger Arbeitslose in Thüringen: Tiefster Stand seit 1991

Die Arbeitslosenzahl in Thüringen ist auf ein Rekordtief gesunken. Nach Angaben der Arbeitsagentur lag sie im Juni erstmals unter 60.000. » mehr

Landesarbeitsagentur informiert über Arbeitsmarktdaten im Mai

Aktualisiert am 30.05.2018

Wirtschaft

Niedrigste Arbeitslosenquote seit 1991 in Thüringen

Der positive Trend am Thüringer Arbeitsmark hält an. Die neuen Zahlen sind sogar so gut wie noch nie seit 1991. » mehr

Agentur für Arbeit

27.04.2018

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit durch Neueinstellungen gesunken

Erfurt - Die Frühjahrsbelebung auf dem Thüringer Arbeitsmarkt hält an. Die Zahl der Arbeitslosen sank im April um 3200 auf rund 64 000, wie die Landesarbeitsagentur am Freitag mitteilte. » mehr

Thüringen: Arbeitslosigkeit sinkt überdurchschnittlich

08.04.2018

Wirtschaft

Jeder vierte Ungelernte in Thüringen ohne Arbeit

Die Arbeitslosigkeit in Thüringen ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Doch an einer Gruppe ging diese Entwicklung fast vorbei: an den Menschen ohne berufliche Ausbildung. » mehr

Der Winterschlaf ist schon vorbei

30.03.2018

Wirtschaft

Der Winterschlaf ist schon vorbei

In Südthüringen sinkt die Zahl der Arbeitslosen im März schon wieder unter 11 000. Die Arbeitslosenquote fällt sogar 0,5 Prozentpunkte niedriger aus als vor einem Jahr. » mehr

29.03.2018

Ilmenau

Frühjahrsbelebung mit Abstrichen - Jobangebote sinken wieder

158 Arbeitslose weniger als im Februar zählte die Arbeitsagentur in Erfurt im März für den Ilm-Kreis. Auch die Zahl Unterbeschäftigter sank. Die Agentur spricht von Frühjahrsbelebung, doch mit neuen J... » mehr

07.03.2018

Schmalkalden

Stabiler Arbeitsmarkt am Rennsteig

Die Arbeitslosenzahlen in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal sind im Februar leicht gestiegen. Dennoch ist die Lage nach wie vor entspannt. » mehr

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

01.03.2018

Wirtschaft

Arbeitgeber melden mehr freie Stellen als vor einem Jahr

Von Winterruhe kann auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt in diesem Jahr keine Rede sein. Viele Arbeitgeber denken stattdessen schon jetzt über Wieder- oder Neueinstellungen nach. » mehr

Zwar steigt die Zahl der Arbeitslosen, dies ist jedoch der Jahreszeit geschuldet. Trotz der Entwicklung freut sich die Arbeitsagentur Schweinfurt über die niedrigste Januar-Arbeitslosenquote seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: Jan Woitas/dpa

28.02.2018

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen steigt in Südthüringen nur leicht

Suhl - Der Februar hat in Südthüringen nur zu einem leichten Anstieg der Zahl der Arbeitslosen geführt. Wie Eckhard Lochner, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Suhl, am Mittwoch in Suhl b... » mehr

Die Tagesthemen zeigten vor einer Woche die "Boomregion" Sonneberg. Bürgermeister Heiko Voigt und hiesige Firmen-Vertreter wurden interviewt. Foto: K. Höfer

20.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Im Landkreis ist noch Luft nach oben beim Lohnniveau

Drei mal innerhalb kurzer Zeit wurde Sonneberg in überregionalen Medien als Musterkandidat für wirtschaftlichen Aufschwung im Osten herangezogen. Ganz ohne Problemzonen sind Stadt und Landkreis deshal... » mehr

"Let´s Rock together"(Lass uns zusammen rocken) - mit diesem Slogan wirbt die Rockenstein GmbH um Fachkräfte, Auszubildende und Quereinsteiger.

01.02.2018

Hildburghausen

"Haben Sie einen Lackierer für mich?"

Fachkräfte sind im Landkreis begehrt - nicht nur wegen der im Vorjahresvergleich um 0,6 auf 4,2 Prozentpunkte gesunkenen Arbeitslosenquote. Die Rockenstein GmbH wirbt mit dem Slogan "Let´s Rock togeth... » mehr

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

01.02.2018

Wirtschaft

"Wer im Winter entlässt, geht ein hohes Risiko ein"

Noch immer verzeichnet der Südthüringer Arbeitsmarkt saisonale Anstiege der Arbeitslosigkeit. Die Agentur für Arbeit registriert gerade in den betroffenen Berufsgruppen Wanderungsbewegungen in Richtun... » mehr

31.01.2018

Wirtschaft

Höhere Arbeitslosigkeit zu Jahresbeginn in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im Januar auf gut 71 000 gestiegen und war damit um fast 7300 höher als im Dezember. » mehr

08.01.2018

Ilmenau

Agentur: Januar weiterer Anstieg Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosenzahlen werden nach November und Dezember 2017 auch im Januar steigen. Der Ilm-Kreis biete viele saisonabhängige Jobs, heißt es bei der Arbeitsagentur Erfurt. Die IHK Südthüringen regis... » mehr

03.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Firmen melden immer mehr offene Stellen

Wenn sich nichts bewegt, kann auch das manchmal eine gute Nachricht sein: Die Arbeitslosenquote im Landkreis ist seit einem Jahr unverändert niedrig. » mehr

03.01.2018

Ilmenau

Wirtschaft brummte am Ilm-Kreis vorbei

Am Arbeitsmarkt des Jahres 2017 im Ilm-Kreis ging das auch für 2018 anhaltend signalisierte Brummen der Wirtschaft nahezu spurlos vorüber. Am Ende steigen die Arbeitslosenzahlen zwei Monate an. » mehr

Arbeitsamt Rostock

03.01.2018

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen in Thüringen leicht gestiegen

Erfurt/Halle - Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im Dezember auf rund 63.800 gestiegen. Das waren 1569 Arbeitslose mehr als im Vormonat, wie die Landesarbeitsagentur am Mittwoch mitteilte. » mehr

Fachkräfte gesucht, doch Behinderte profitieren kaum

01.12.2017

Wirtschaft

Fachkräfte gesucht, doch Behinderte profitieren kaum

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Südthüringen erneut leicht gesunken. Mit Hildburghausen dürfte es bald in der zweiten Region mehr freie Stellen als Arbeitslose geben. » mehr

Vier Menschen mit Handicap sind fest im Unternehmen Rockenstein GmbH beschäftigt. Ein Zeichen, dass Inklusion und auch Integration - fünf Flüchtlinge arbeiten ebenfalls dort - funktionieren können. Foto: proofpic.de

30.11.2017

Hildburghausen

Potenzial für Menschen mit Handicap

Die Arbeitslosenzahlen im Landkreis sinken weiter. Der Arbeitsmarkt bietet somit gute Chancen für Arbeitslose. Nicht für alle. Für Schwerbehinderte gestaltet sich die Jobsuche schwierig - doch nicht ü... » mehr

Arbeitsamt

Aktualisiert am 30.11.2017

Wirtschaft

Trend hält an: Zahl der arbeitslosen Thüringer sinkt weiter

Erfurt/Suhl - Auch im November ist die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen weiter zurückgegangen. Mit 62.200 Menschen ohne Job waren das 800 weniger als noch im Vormonat, wie die Landesarbeitsagentur a... » mehr

Der Jenaer Soziologe Matthias Quent. Foto: ari

25.11.2017

Thüringen

Wenn es dem Wähler wirtschaftlich gut geht ...

Wird bald schon wieder ein neuer Bundestags gewählt? Die Wahrscheinlichkeit dafür ist nicht klein. Eine aktuelle Studie legt den Verdacht nahe, dass sich das Ergebnis kaum ändern dürfte. » mehr

Arbeitsmarktdaten für Thüringen

02.11.2017

Wirtschaft

Arbeitslosenzahl in Südthüringen fällt unter 10.000

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Südthüringen im Oktober erneut deutlich gesunken. „Zum ersten Mal sank die Arbeitslosenzahl unter die Marke von 10.000“. » mehr

Gute Konjunktur: Nicht nur die Baubranche hat viel zu tun, im Bild die Sammlerbaustelle in Floh-Seligenthal. Auch in den meisten Betrieben des verarbeitenden Gewerbes und im Handwerk sind die Auftragsbücher proppevoll. Foto: fotoart-af.de

04.10.2017

Schmalkalden

Rekordtief um Rekordtief bei Arbeitslosigkeit

Die Beschäftigungschancen im Raum Schmalkalden mehren sich. Ende September waren noch 1087 Menschen ohne Arbeit. Dem stehen 809 Stellenangebote gegenüber. » mehr

29.09.2017

Wirtschaft

In vier Südthüringer Geschäftsstellen sinkt Arbeitslosenquote unter vier Prozent

Suhl - Die positive Entwicklung auf dem Südthüringer Arbeitsmarkt hat sich auch im September fortgesetzt. Wie die Arbeitsagentur Suhl am Freitag berichtet, weisen inzwischen vier Geschäftsstellen in d... » mehr

31.08.2017

Ilmenau

Arbeitsmarkt im Kreis besser als Bundesdurchschnitt

Thüringen baute entgegen dem Bundestrend im August die Arbeitslosigkeit wieder ab. Zu den Gewinnern zählt auch der Ilm-Kreis, dessen Arbeitslosenquote von 5,8 auf 5,6 Prozent gesunken ist. » mehr

31.08.2017

Hildburghausen

Quote sehr gut, aber dennoch viele "Aufstocker"

Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,1 Prozent. Soll heißen, 28 203 Menschen im Kreis sind in Beschäftigung. Doch nicht allen reicht ihr Einkommen zum Leben. » mehr

01.08.2017

Ilmenau

Ilm-Kreis boomt mehr als Erfurt im Jahres-Jobvergleich

Im Ilm-Kreis steigen im Vergleich zum Vorjahr die Jobneuangebote mehr als in der Landeshauptstadt. Dabei ist die Region um Ilmenau führend. Dennoch sind im Juli auch die Arbeitslosenzahlen wieder leic... » mehr

Tauschten sich unter anderem über öffentlich geförderte Beschäftigung aus (von links): Sabine Apel (Projektkoordinatorin Eisenach), Jens Strauß (Projektkoordinator Bad Salzungen), Sven Schlossarek (Wahlkreismitarbeiter Linke), Stefan Wagner (Vertreter der ABS-Gesellschafter), ABS-Aufsichtsratsvorsitzende Nicole Gehret, Landesarbeitsministerin Heike Werner und Annika Schumann (Referentin Arbeitsministerium) im Gespräch.	Foto: Heiko Matz

11.07.2017

Bad Salzungen

Mehrere Win-win-Situationen

Landesarbeitsministerin Heike Werner (Linke) besuchte am Dienstag die Gesellschaft zur Arbeitsförderung, Beschäftigung und Strukturentwicklung (ABS) Wartburg-Werraland in Bad Salzungen. » mehr

20.06.2017

Schmalkalden

Arbeitslosenzahlen auf historischem Tief

Am lokalen Arbeitsmarkt purzeln die Rekorde. In Floh-Seligenthal gab es im Mai so wenige Arbeitslose wie seit DDR-Zeiten nicht. Die Inselbergstadt, also mit Brotterode-Trusetal gerechnet, zählte 191 J... » mehr

09.06.2017

Ilmenau

Arbeitgeber und Arbeitslose sollen sich bewegen

Die weiter anhaltende Nachfrage nach Fachkräften und die sinkende Zahl hoch qualifizierter Arbeitsloser erfordert einen veränderten Umgang auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitsagentur hofft auf Bewegung i... » mehr

Beispiel, das Interesse weckt: Mohammad Alsalkhdi ist einer von zwölf anerkannten Asylbewerbern, die in den vergangenen Monaten bei der Firma PWG in Neuhaus Schierschnitz Arbeit gefunden haben. Foto: ari/Archiv

01.06.2017

Thüringen

Rechnerisch nur 1,9 Bewerber pro Stelle

Die Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen könnte noch in diesem Jahr unter die Marke von 10 000 fallen. Was für die Betroffenen erfreulich ist, sorgt für Sorgenfalten bei Unternehmen. Sie suchen Mitar... » mehr

01.06.2017

Thüringen

Südthüringen verteidigt Spitze bei Beschäftigung

Nirgendwo in Deutschland ist der Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Menschen so hoch wie zwischen Eisenach und Sonneberg. Der Preis dafür: Jeder vierte Arbeitnehmer pendelt zum Job ... » mehr

Der Wirtschaftsmotor läuft rund, die Arbeitslosigkeit sinkt. Foto: Sascha Bühner

31.05.2017

Schmalkalden

Schmalkalder Arbeitslosenquote weit unter Bundesdurchschnitt

Die Rallye am Schmalkalder Arbeitsmarkt hält an. Ende Mai ist die Arbeitslosenquote unter die Vier-Prozent-Marke gefallen. Motor ist dabei vor allem die Wirtschaft, die gerade wieder hohe Auftragseing... » mehr

31.05.2017

Ilmenau

Arbeitslosenrückgang wird immer schwerer

Noch einmal punktet der Ilm-Kreis beim Rückgang der Arbeitslosenquote auf nun 5,6 Prozent. Doch es wird immer schwerer und vier Prozent werden als Ultima Ratio gesehen. » mehr

Bauunternehmer Andreas Steiner macht sich Sorgen, dass der Service für Unternehmer mit der Kreisgebietsreform schlechter wird. Er hat deshalb bei der Aktion "Mein letztes Hemd für Sonneberg" mitgemacht.

31.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Wer Arbeit sucht, hat gute Karten

Die Statistik der Arbeitsagentur weist niedrige Arbeitslosenzahlen aus. » mehr

31.05.2017

Thüringen

Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 5,9 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in Thüringen ist zum ersten Mal unter die Sechs-Prozent-Marke gefallen. » mehr

12.04.2017

Ilmenau

Wirtschaftsfrühling mit 67 Ausstellern

Zum achten Mal laden die Stadt Arnstadt, das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit am 22. April zum Wirtschaftsfrühling in die Stadthalle ein.Wie die Arbeitswelt ist auch diese Messe im steten Wa... » mehr

Agentur für Arbeit

Aktualisiert am 31.03.2017

Thüringen

Belebung am Arbeitsmarkt diesmal besonders stark

Der Frühling bricht sich nicht nur in der Natur Bahn, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt. So ist die Arbeitslosigkeit im März gesunken - in Thüringen, aber auch bundesweit. » mehr

Im Versammlungsraum der Zella-Mehliser Mehrzweckhalle reichten am Dienstagabend zum zweiten Bürgerforum von SPD und Linken die Plätze nicht aus. Zu den Gästen gehörten zahlreiche Verwaltungsmitarbeiter aus Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof, Stadträte oder Mitglieder der Zella-Mehliser Bürgerinitative zur Gebietsreform. Fotos (2): frankphoto.de

15.03.2017

Zella-Mehlis

Maier: Viele engagierte Politiker, aber auch Kirchturmdenken

Beim Gebietsreform-Bürgerforum zum Thema Wirtschaft reichten am Dienstag in der Zella-Mehliser Arena die Plätze kaum aus. Die Erwartungen an den Abend erfüllten sich für viele nicht. » mehr

02.03.2017

Suhl

Stillstand auf dem Arbeitsmarkt - weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Suhl - "Der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen auf dem Südwestthüringer Arbeitsmarkt ist zum Stillstand gekommen", kann Wolfgang Gold, Vorsitzender Geschäftsführer » mehr

01.03.2017

Sonneberg/Neuhaus

Viele Wechsel, wenig arbeitslose Frauen

Der Landkreis Sonneberg hat bundesweit eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten. Über 750 offene Stellen sind derzeit der Agentur für Arbeit gemeldet. » mehr

Arbeitsmarkt

01.03.2017

Wirtschaft

Stabiler Arbeitsmarkt, weniger Langzeitarbeitslose in Südthüringen

Der Arbeitsmarkt in Südthüringen ist im Februar relativ stabil geblieben. » mehr

Außen steht noch Agentur für Arbeit am Gebäude in Suhl, doch im Inneren des langen Gebäudes stehen längst einige Etagen leer. Mit dem Sinken der Zahl der Arbeitslosen in Südthüringen ging auch die Zahl der Mitarbeiter in der Arbeitsverwaltung zurück. Foto: ari/Archiv

21.01.2017

Thüringen

Die Arbeitsagentur sucht sich neue Arbeit

Die Agentur für Arbeit ist eine der größten Behörden des Landes. Allein in Thüringen und Sachsen-Anhalt hat sie mehr als 7000 Mitarbeiter. Dabei ist die Zahl der Arbeitslosen in fünf Jahren um fast ei... » mehr

Ralf Pieterwas.

18.01.2017

Thüringen

IHK: Thüringern geht es gut wie nie zuvor

Steigende Löhne, mehr Jobs, geringe Arbeitslosigkeit. Angesichts der Entwicklung der vergangenen Jahre sieht die Suhler Wirtschaftskammer Anlass für eine positive Bilanz. » mehr

Interview: Bürgermeister Martin Henkel

Aktualisiert am 07.01.2017

Bad Salzungen

"Wollen Auspendler zurückgewinnen"

Geisas Bürgermeister Martin Henkel (CDU) spricht über erledigte und noch anstehende Vorhaben, ein großes Fest im Sommer und eine äußerst niedrige Arbeitslosenquote. » mehr

03.01.2017

Ilmenau

2016: Stärkeres Jahr am Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen hat sich im Ilm-Kreis 2016 gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert. Sie sank um fast das 13-fache im Vergleich zu 2015. Dennoch verbleiben 3411 Einzelschicksale für 2017. D... » mehr

03.01.2017

Wirtschaft

Jobwunder oder Demografiefalle? - Ost-Arbeitsmarkt im Wandel

Lange war es im Osten Deutschlands kaum vorstellbar: Niedrigere Arbeitslosenquoten als in einigen westdeutschen Bundesländern, und Gutqualifierte können sich ihren Job aussuchen. Doch nun drohen neue,... » mehr

05.12.2016

Schmalkalden

Rekordtief bei Arbeitslosigkeit in Großgemeinde

Topniveau und noch einmal verbessert: In Floh-Seligenthal ist die Arbeitslosenzahl im November auf den niedrigsten Wert seit der Wendezeit gefallen. Für Brotterode-Trusetal meldet die Arbeitsagentur e... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".