ARBEITSBEDINGUNGEN

Ryanair

08.11.2018

Wirtschaft

Ryanair und Verdi nähern sich Tarif-Einigung

Noch können Ryanair-Kunden nicht aufatmen. Aber es sieht danach aus, als sei eine Lösung im Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern in Sicht. Doch es gibt auch noch die Piloten. » mehr

Foto: SolStock/istockphoto.com/Piening GmbH/akz-i

31.10.2018

Karriere

Arbeitsbedingungen und Wertschätzung für Pflegekräfte müssen stimmen

Das Thema Pflege bewegt Menschen und Politik mehr denn je. Nicht von ungefähr hat die Bundesregierung ein „Pflege-Sofortprogramm“ angekündigt und will neue Stellen schaffen. » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Milliardenpaket soll Pflege-Notstand lindern

Mehr Stellen, attraktivere Arbeitsbedingungen, Hilfen bei der Betreuung zu Hause: Mit einem Milliardenpaket will die große Koalition die Personalnot in der Pflege lindern. Der Bundestag beschloss ein ... » mehr

Amazon

02.10.2018

Wirtschaft

Amazon setzt Mindestlohn für US-Mitarbeiter hoch

Der oft für seine Arbeitsbedingungen kritisierte Online-Händler Amazon setzt für seine US-Mitarbeiter einen Mindestlohn von 15 Dollar pro Stunde fest. » mehr

Ryanair-Maschinen

26.09.2018

Wirtschaft

Ryanair reduziert streikbedingte Flugabsagen auf 150

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen. Wie stark Flüge von und nach Deutschland betroffen sein werden, ist noch offen. » mehr

Löschzentrum von Facebook

25.09.2018

Computer

Ex-Mitarbeiterin verklagt Facebook wegen Schock-Inhalten

Die Mitarbeiter in Facebooks Löschzentren müssen als eine Art menschliche Filter tagtäglich schlimme Dinge sehen. Facebook erklärt, man helfe ihnen, das zu bewältigen. Doch in einer Klage wirft eine E... » mehr

Pflegepersonal

22.09.2018

Wirtschaft

Hunderte protestieren für mehr Personal in der Pflege

Hunderte Menschen haben in Jena für bessere Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege demonstriert. » mehr

21.09.2018

Suhl

Bilder und Skulpturen

Der Tag des offenen Ateliers verschafft Kunstinteressierten an diesem Wochenende wieder ungeahnte Einblicke in die Arbeit von Profis un Hobbykünstlern. » mehr

Ryanair

10.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen. » mehr

Pflege

07.09.2018

Karriere

Viele Pflegekräfte fühlen sich gehetzt und ausgezehrt

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

Pflegekraft

07.09.2018

Brennpunkte

Pflege im Dauerstress - Jetzt soll ein Tarifvertrag helfen

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

Seemann

03.09.2018

Wirtschaft

Gewerkschaft Verdi kontrolliert Arbeitszeiten auf Schiffen

Die Gewerkschaft Verdi und die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) kontrollieren wieder die Arbeitsbedingungen von Seeleuten auf Handelsschiffen, die in deutschen Häfen festgemacht haben... » mehr

Vater mit Kind

21.06.2018

Karriere

Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung

Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die größten Probleme sehen. » mehr

Mit Schwung erfolgt der symbolisch erste Spatenstich zur Erweiterung der Rettungswache durch Architekt Frank Stenger, Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt, Landrätin Christine Zitzmann, Barbara Stärker, Geschäftsleiterin des Rettungsdienstzweckverbandes, und Regiomed-Hauptgeschäftführer Joachim Bovelet (v. l.).

12.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Raum, mehr Personal und optimale Einsatzbedingungen

Eine Verbesserung der medizinischen Versorgung und eine Aufwertung des Standortes Sonneberg bringt die Erweiterung der Rettungswache. Am Dienstag erfolgte der symbolisch erste Spatenstich. » mehr

Frust im Job

05.06.2018

Karriere

Bei dauerhaftem Frust im Job Gleichgesinnte suchen

Wer dauerhaft unzufrieden mit seinem Job und den Arbeitsbedingungen ist, sollte etwas dagegen unternehmen. Häufig ist es die beste Lösung, das Problem zusammen mit den Kollegen anzugehen. » mehr

Mit der echten Grippe ist nicht zu spaßen. Betroffene fühlen sich schwerkrank und haben Fieber. (Symbolbild)

12.04.2018

Wirtschaft

Hoher Krankenstand Indiz für geringe Tarifbindung

Jahr für Jahr vermelden die Krankenkassen, dass Thüringer häufiger krank seien als Arbeitnehmer in anderen Bundesländern. » mehr

Apple

08.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Apple baut Kontrollen bei Zulieferern aus

Käufer von teuren Smartphones interessieren sich nicht nur für technische Features der Geräte, sondern auch für die Umstände bei der Produktion. Nach Klagen über unzumutbare Zustände bei asiatischen Z... » mehr

Essen mit Genuss

23.01.2018

Wirtschaft

Schoko-Hunger: 15 bis 50 Sattelschlepper voll mit Schokolade verputzt

15 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes in Suhl pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 350 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein stat... » mehr

Fluggastkontrolle

19.09.2017

Karriere

Die stressige Arbeit in der Fluggastkontrolle

Sie sollen für maximale Sicherheit sorgen, stehen dabei aber massiv unter Zeit- und Kostendruck: Viele Beschäftigte in der Fluggastkontrolle klagen über schlechte Arbeitsbedingungen. Zwei Gründe dafür... » mehr

Beate Liehmann, Mitarbeiterin im Weltladen, packt mit Begeisterung die Zuckertüten für die Schulanfänger mit ausgewählten Produkten. Foto: frankphoto.de

05.08.2017

Suhl

Faires aus aller Welt kommt in die Tüte

Eine besondere Zuckertüte gibt es im Weltladen zu kaufen. Sie ist gefüllt mit fairen Produkten. Die machen zum Schulanfang Freude und stehen außerdem für fairen Handel und Nachhaltigkeit. » mehr

Befristete Verträge, halbe Stellen und volle Arbeit, artfremde Tätigkeiten sind an den Hochschulen hierzulande allgegenwärtig. An der Friedrich-Schiller-Universität macht jetzt eine kleine linke Gewerkschaft dagegen mobil. Foto: FSU

25.07.2017

Thüringen

Weil Wissenschaft mehr ist als verwalten

Ausgerechnet eine ganz linke Gewerkschaft macht zurzeit massiv gegen die Arbeitsbedingungen von studentischen Hilfskräften an der Universität Jena mobil. Sie plant weitere Aktionen. Und zielt mit ihre... » mehr

08.07.2017

Thüringen

Studentischer Nachwuchs rebelliert in Jena

Jena - Die Arbeitsbedingungen für den akademischen Nachwuchs und studentische Hilfskräfte an deutschen Hochschulen sind oft mies. » mehr

Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz

12.06.2017

Karriere

Chef muss auch bei Änderungskündigung Fristen einhalten

Mit einer Änderungskündigung können sich die Arbeitsbedingungen verschlechtern. Beachtet der Vorgesetzte dabei nicht die Frist, kann sich das rächen. » mehr

Prostituierte warten auf dem Straßenstrich

02.06.2017

Thüringen

Ausbeutung minderjähriger Prostituierter - keine Ermittlungen

Wie viele Menschen in Thüringen als Prostituierte arbeiten, ist nicht bekannt. Auch von ihren teils katastrophalen Lebens- und Arbeitsbedingungen erfahren Behörden nur im Ausnahmefall. » mehr

Die Gewerkschaft NGG kritisiert, dass den Bäckern im Kreis zu geringe Löhne gezahlt werden und sie zu viel arbeiten müssen. Die hiesigen Betriebe wollen dies jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Foto: NGG

08.03.2017

Region

Fachkräfte fehlen, aber nicht nur im Bäckerhandwerk

Laut Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) seien schlechte Bezahlung und zu hohes Arbeitspensum Grund für einen Fachkräftemangel. Im Ilm-Kreis sei dies nicht der Fall, heißt es aus den Betrieb... » mehr

Martina Andrae, Anästhesieschwester im Meininger Klinikum, hält bei ihrem Einsatz in Burkina Faso eine kleine Patientin im Arm, die eine Leistenbruch-OP hinter sich hat. Mit auf dem Bild Dr. Theophylaktos Emmanouilidis und zwei Attachés.

25.01.2017

Meiningen

Tage der Hoffnung in Ouahigoya

Hammer Forum? Das kennt man in der Meininger Region. Seit Jahren unterstützen hiesige Ärzte, Schwestern, der Lions Club und Privatspender diese humanitäre Organisation bei Einsätzen in Kinderkrankenhä... » mehr

Zeitkrankheit Erschöpfung: Die Behandlung stressbedingter Krankheiten kostet in Deutschland jährlich 27 Milliarden Euro. 20 Milliarden Euro Kosten   zusätzlich entstehen den Unternehmen aufgrund der Fehlzeiten von ausgebrannten Mitarbeitern.

16.12.2016

Thüringen

Viele Thüringer halten ihre Belastungen aus dem Job für zu hoch

Wie blicken Thüringer auf ihren Job? Das hatte der DGB 2013 für Thüringen ermittelt. Nun liegen neue Zahlen vor. Die Ergebnisse weisen auf Schattenseiten der Arbeitswelt hin. » mehr

Florian Bittorf (KSV Zillbach) präsentierte bei den Landesmeisterschaften in Schwallungen eine starke Leistung. Foto: Heiko Matz

14.10.2016

Lokalsport

Florian Bittorf stemmt grandios

Die herausragende Leistung von Lokalmatador Florian Bittorf krönte eine rundum gelungene Thüringer Meisterschaft im Kraftdreikampf in Schwallungen. » mehr

Mit Interesse warfen die Teilnehmer der Baustellenführung am Donnerstag einen Blick auf die Fundstelle des ehemaligen Endleichtors. Foto: b-fritz.de

23.06.2016

Region

Bauarbeiten in Fußgängerzone sollen in acht Wochen beendet sein

Die Bauarbeiten in der Ilmenauer Fußgängerzone gehen gut voran. Auch wenn am ursprünglich geplanten Ablauf etwas geändert werden musste, soll im August alles fertig sein. » mehr

27.05.2016

ContentAd

Junge Arbeitnehmer sind unzufrieden

Die Jugend ist unzufrieden im Job. Das hat der aktuelle DGB-Index Gute Arbeit ergeben. Junge Menschen haben klare Erwartungen an ihren Arbeitsplatz, die werden aber mitnichten erfüllt. » mehr

Im Amazon-Logistikzentrum FRA3 in Bad Hersfeld lagern über 11 Millionen Artikel, die meisten davon Kleidung oder Schuhe. Fotos (3): Amazon

18.12.2015

Thüringen

Ausnahmezustand zu Weihnachten

Amazon ist der größte Online-Händler weltweit. Ein Klick, schon kommt der Wunschartikel bequem nach Hause. In Vergangenheit zog aber auch immer wieder Kritik an der Unternehmensphilosophie auf. Nun öf... » mehr

Mit dem Schild gibt die Firma ein klares Bekenntnis ab: (von links) Bernd Spitzbarth, 1. Bevollmächtigter der IG Metall, BorgWarner-Geschäftsführer Martin Winter, Minister Wolfgang Tiefensee und Betriebsratsvorsitzender Andreas Eifert bringen es am Betriebstor an. Foto: Richter

14.12.2015

Region

BorgWarner setzt ein Zeichen

Als erstes Unternehmen am Erfurter Kreuz beteiligt sich BorgWarner an der Aktion "Respekt! Kein Platz für Rassismus" und hofft auf Nachahmer. » mehr

16.11.2015

Region

Schulbegleiter fordern Sicherheit und Anerkennung

Die Schulbegleiter des Landkreises Schmalkalden-Meiningen fühlen sich als „Stiefkinder des Thüringer Bildungssystems“ und fragen in einem offenen Brief ob sie „wirklich gewollt“ sind. » mehr

06.08.2015

TH

Betriebsrat bei Zalando: Wirtschaftsminister hofft auf sachlichere Debatte

Erfurt - Die erfolgte Wahl eines Betriebsrats beim Internet-Händler Zalando in Erfurt kann nach Meinung von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) die Debatte über die Arbeitsbedingungen bei dem... » mehr

Das Rathaus von Themar steht vor seiner umfassendsten Sanierung seit Jahrzehnten, doch auch etliche Umbauten sind dabei vorgesehen. Fotos (3): W. Swietek

15.07.2015

Region

2,75 Millionen fürs Großprojekt

Die Sanierung des Rathauses nebst seines Umfeldes ist das wohl größte Vorhaben der nächsten Jahre für die Stadt Themar. » mehr

22.06.2015

Thüringen

Bis zu 30.000 DDR-Häftlinge jährlich in Zwangsarbeit

Berlin - In der DDR wurden jedes Jahr zwischen 15.000 und 30.000 Häftlinge durch Zwangsarbeit ausgenutzt. » mehr

Marktkauf-Beschäftigte vor dem Sonneberger Rathaus. 	Foto: camera900.de

05.06.2015

Region

Streik für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen

Sonneberg - Am Freitag machten streikende Beschäftigte des Marktkauf die Öffentlichkeit auf dem Sonneberger Rathausplatz und in der Innenstadt auf ihre Streikziele aufmerksam. » mehr

"Viele Arbeitnehmer sind zu unterwürfig"

19.05.2015

Thüringen

"Viele Arbeitnehmer sind zu unterwürfig"

Während der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Mittwoch in Erfurt bei einem Festakt sein 25-jähriges Bestehen in Ostdeutschland feiert, wird in vielen Regionen der Republik gestreikt. » mehr

06.04.2015

Region

Neuer Anlaufpunkt für Besucher von Schmalkalden

Mehr Platz für Besucher, bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten: Schmalkalden bekommt ein neues Gäste-Haus. » mehr

Begehrte Aushilfsjobs    Abiturientin Eileen Gehler will Innenarchitektur studieren. Auf der Suche nach einem Job bis dahin stieß sie auf die Deutsche Post, wo sie diese Woche einen Schnuppertag absolviere. "Gerade zu Stoßzeiten wie Feiertagen oder in der Urlaubszeit stellen wir Aushilfskräfte ein. Die brauchen wir übrigens nicht lange zu suchen, denn das spricht sich herum" , so der Leiter des Zustellstützpunktes Hacker.

24.02.2015

Region

Jetzt geht in Köppelsdorf die Post ab

Die Post zentralisiert ihre Verteilung: Am Zustellstützpunkt Sonneberg holen die Zusteller Briefe und Pakete für Sonneberg, Spechtsbrunn, Neustadt, Schalkau und Steinach ab. » mehr

Bessere Arbeitsbedingungen für die Post-Mitarbeiter in Zella-Mehlis: Petra Reif, Leiterin des Zustellzentrums Suhl (links), Christina Fischer, zuständig für das betriebliche Qualitätsmanagement und Post-Sprecher Thomas Kutsch sind zufrieden mit den Übergangsräumlichkeiten in einem ehemaligen Autohaus.

09.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Paketsortierung auf dem Hof war gestern

10 850 Briefe und 690 Pakete pro Tag verlassen im Schnitt den Zustellstützpunkt Zella-Mehlis der Deutschen Post. Die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter werden derzeit schrittweise verbessert. » mehr

17.12.2014

TH

Amazon sind wir

Seit mehr als einem Jahr bestreikt Verdi Amazons Logistikzentren, doch handfeste Erfolge stehen aus. Eine breite Öffentlichkeit vermag die Gewerkschaft mit der Forderung nach höheren Löhnen einfach ni... » mehr

Glück für den Bau, den Bauherrn und alle am Bau Beteiligten wünschte Zimmermann Peter Kraft im traditionellen Richtspruch.

10.10.2014

Region

In den Meisterbereich Eisfeld fließen 300 000 Euro

Richtfest gefeiert wurde am Mittwochnachmittag im Meisterbereich Eisfeld des Wasser- und Abwasserverbandes Hildburghausen. Der Neubau soll die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter vor Ort verbessern und... » mehr

13.06.2014

Thüringen

SPD-Fraktion will Vorwürfen gegen Erdbeerhof nachgehen

Erfurt - Nach einem Unfall von Erntehelfern in Gebesee (Kreis Sömmerda) will die SPD-Landtagsfraktion Kritik an Arbeitsbedingungen dort nachgehen. » mehr

Mitarbeiter des Unternehmens Autogrill streiken in Eisenach für einen Tarifvertrag. 	Foto: Haak

03.06.2014

Thüringen

Das Mindeste ist nicht genug

Der Mindestlohn kommt. Für die Gewerkschaften ist das ein großer Erfolg. Ihr nächstes wichtiges Ziel: Tarifverträgen zu altem Glanz verhelfen - auch, um zu verhindern, dass die Untergrenze vielen Arbe... » mehr

Auf weiteres gutes Gelingen: Hoch droben leert Zimmermann Marcel Franke ein Glas Sekt und lässt es danach auf dem Boden zerschellen. Aribert Bach (links) und Reinhard Otto (rechts) von der Geschäftsführung der Agrarhöfe sowie Reik Brückner vom Stallbau-Betrieb aus Langewiesen waren mit hinaufgestiegen.

09.05.2014

Meiningen

Der größte Kuhstall Thüringens steht in Kaltensundheim

Für den größten Milchviehstall Thüringens mit Melk-Robotern ist in Kaltensundheim das Richtfest gefeiert worden. 780 Tiere wird der 230 Meter lange Stall voraussichtlich ab Oktober beherbergen. » mehr

18.04.2014

Thüringen

Zalando im Visier von ver.di und Datenschützern

Erfurt - Ver.di will bei Zalando die Bildung von Betriebsräten erreichen. Damit sollen langfristig bessere Arbeitsbedingungen bei Europas größtem Online-Modehändler erreicht werden. » mehr

04.03.2014

Thüringen

Weitere Spanier kündigen ihre Verträge

Erfurt - In Debatte um die Arbeitsbedingungen von mehr als 100 spanischen Auszubildenden in Thüringen sind offenbar mindestens zwei weitere Lehrverträge beendet worden. » mehr

06.02.2014

Thüringen

Klagen der Spanier werden Thema im Landtag

Erfurt - Die Beschwerden mehrerer spanischer Auszubildender über ihre Arbeitsbedingungen im Ringberg-Hotel in Suhl rufen Vertreter der Thüringer Landespolitik den Plan. » mehr

Einweihung der Geschäftsräume der Inverso GmbH im Technologie Terminal Ilmenau: (v.l.) Hermann Töpfer, Geschäftsführer der IWG, Entwicklungsleiter Dr. Markus Iwig, Professor Reinhold Schönefeld, Mitgründer der Inverso GmbH und Ilmenaus Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber. 	Foto: b-fritz.de

31.01.2014

Region

"Perle für die Stadt"

Mit der offiziellen Einweihung der neuen Räume der Inverso GmbH ist die gewerbliche Besiedlung des Technologie Terminals Ilmenau erst einmal abgeschlossen. » mehr

Unser täglich Brot: Seit einer Woche bäckt Daniel Schröpfer von der Drei-Ähren-Bäckerei am neuen Standort in Zella-Mehlis Brot und Brötchen. Die Produktion wird Schritt für Schritt vom Suhler Friedberg hierher verlagert. Am 20. Januar öffnet das Unternehmen dann auch das Café und den Drive-In.

13.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Erst die Produktion, dann der Verkauf

Die Produktion wird seit Jahresbeginn schrittweise an den neuen Standort verlagert, am 20. Januar ist die offizielle Eröffnung geplant: Die Drei-Ähren-Bäckerei zieht von Suhl nach Zella-Mehlis um. » mehr

Rund 116 000 Abfallbehälter werden pro Jahr in Suhl entleert, wie hier bei der Müllabfuhr in der Linsenhofer Strasse. 	Archivfoto: frankphoto.de

06.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Bessere Bedingungen für die Saubermänner der Stadt

Suhler Reinigungsmaschinen auf dem Weg nach Kabul? 700 Fußballfelder von Hand gekehrt? Was die Mitarbeiter bei den kommunalen Dienstleistungen schaffen, ist enorm. Nun sollen sie bessere Arbeitsbeding... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".