Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEITNEHMER

Whistleblowing

05.08.2020

Brennpunkte

Verbände fordern umfassenden Schutz für Hinweisgeber

Deutschland und die anderen EU-Staaten haben im vergangenen Jahr besseren Schutz für Whistleblower beschlossen. Verbraucherschützer und andere fürchten nun, die neuen Regeln könnten in Deutschland so ... » mehr

Ausbildungsstart

05.08.2020

dpa

Berufsanfänger erhalten Sozialversicherungsausweis

Mit dem Start ins Berufsleben bekommen Jugendliche ihren Sozialversicherungsausweis. Auf das Dokument sollten sie gut aufpassen. Der Ausweis kann später immer wieder wichtig werden. » mehr

Teamwork

07.08.2020

Karriere

Wir-Gefühl macht Team leistungsfähiger

Die einen arbeiten von zu Hause aus, ein anderer Teil trifft sich am Arbeitsplatz. Gerade bei räumlicher Trennung muss der Zusammenhalt im Team gefördert werden. Wie geht's? » mehr

Justizia

04.08.2020

Karriere

Arbeitgeber darf einen Wechsel ins Großraumbüro anordnen

Wo haben Beschäftigte zu arbeiten? Darüber darf in der Regel der Arbeitgeber entscheiden - auch dann, wenn es um den Umzug vom Einzel- in ein Großraumbüro geht. » mehr

Ein Stall der Milchviehanlage der Agroprodukt in Rohof ist schon fertig, der nächste bereits in Angriff genommen. Fotos: Zitzmann

30.07.2020

Region

Mehr Luft und Licht für kleine und große Kühe

Die Agroprodukt baut in Rohof zwei neue Ställe und schafft damit Menschen, die dort arbeiten und Tieren, die hier untergebracht sind, bessere Bedingungen. » mehr

Daimler

28.07.2020

Deutschland & Welt

Daimler reduziert Arbeitszeit und sichert Jobs

Der verschärfte Sparkurs von Daimler-Chef Ola Källenius hat für viel Unruhe bei den Beschäftigten des Autobauers gesorgt. Nun dürfte eine große Sorge vom Tisch sein. Eine zuletzt vieldiskutierte Zahl ... » mehr

Manche Berufsausbildung startet 2020 in einem Homeoffice

27.07.2020

dpa

In Corona-Zeiten erfolgreich in die Berufsausbildung starten

Das neue Ausbildungsjahr beginnt während der Corona-Pandemie - das bringt Herausforderungen für Azubis und ihre Ausbildungsbetriebe mit sich. Eine Expertin gibt Tipps, wie der Start dennoch gelingt. » mehr

Mit offenen Karten?

27.07.2020

Karriere

So wird das Jahresgespräch keine Nullnummer

Viele Worte um nichts: Oft genug sind Beschäftigte nach ihrem Mitarbeitergespräch ebenso schlau wie zuvor. Mit Kritik muss man sich aber nicht zurückhalten - wenn man dabei einen Punkt beachtet. » mehr

Lokführer

26.07.2020

Deutschland & Welt

Bahn kommt bei Neueinstellungen voran

Obwohl in der Corona-Krise die Fahrgastzahlen eingebrochen sind, will die Bahn an ihren Investitions- und Rekrutierungsvorhaben festhalten. » mehr

Der Standort in Mengersgereuth-Hämmern lasse sich wirtschaftlich nicht sinnvoll betreiben. Stufenweise soll bis Jahresende daher der Produktion aufgegeben werden, so die Bock-Zentrale am Freitag. Foto: Ittig

24.07.2020

Region

Schmerzhafter Einschnitt trifft das Werk in Frankenblick

Die Nachricht vom Ende des Frankenblick-Ablegers beim Büromöbelhersteller Bock ist mit Bestürzung aufgenommen worden. 95 Arbeitsplätze werden bis Jahresende in Meng.-Hämm. verschwinden, teilt die Firm... » mehr

Tönnies

24.07.2020

Deutschland & Welt

Rund 30 Tönnies-Mitarbeiter positiv getestet

Nach dem Corona-Ausbruch in seinem Stammwerk steht der Fleischproduzent Tönnies unter besonderer Beobachtungen. Nun wurden bei Routinekontrollen 30 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) hörte sich die Sorgen der Wefa-Beschäftigten in Sonneberg an. Foto: Daniela Löffler

23.07.2020

Region

Soziale Isolation und finanzielle Einbußen

Die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) mussten wie andere auch wegen Corona Einschränkungen hinnehmen. Kritik gab es am Informationsfluss aus der Landesregierung. » mehr

23.07.2020

Region

Ab Samstag dürfen die Hüllen wieder fallen

Zum 25. Juli fällt die Maskenpflicht für Beschäftigte in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Einzelhandel, Gaststätten oder Beherbergungsbetrieben weg. Hintergrund ist die erfreuliche Entspannung der... » mehr

Motorenhersteller MAN

22.07.2020

Deutschland & Welt

Motorenhersteller MAN will 3000 Jobs in Deutschland abbauen

Kreuzfahrten sind in der Corona-Krise gerade nicht gefragt. Darunter leidet auch der Schiffsdieselhersteller MAN Energy Solutions. Das bedeutet für viele Mitarbeiter nun, dass sie ihren Job verlieren. » mehr

22.07.2020

TH

Industrie: Ilm-Kreis trotzt der Corona-Krise

Auch in der Corona-Krise behauptet der Ilm-Kreis seine Position als Thüringer Industrie-Champion. Anderswo bricht das Geschäft enorm ein. » mehr

22.07.2020

TH

Industrie: Ilm-Kreis vorne, Suhl verliert stark

Auch in der Corona-Krise behauptet der Ilm-Kreis seine Position als Thüringer Industrie-Champion. In Suhl und Schmalkalden-Meiningen bricht das Geschäft indes enorm ein. » mehr

Mit dem Fahrrad ins Büro

21.07.2020

Geld & Recht

Steuervorteil nutzen mit dem Fahrrad vom Chef

Die Corona-Krise hat viele Menschen ermutigt, wieder mehr Fahrrad zu fahren. Arbeitgeber können Beschäftigte beim Kauf eines Rades finanziell unterstützen. Das Rad darf aber nicht zu schnell sein. » mehr

Passkontrolle

21.07.2020

Deutschland & Welt

Arbeitsmigranten: Westbalkanregelung soll verlängert werden

Sollen Menschen aus dem Westbalkan weiter unter erleichterten Bedingungen nach Deutschland zum Arbeiten kommen können? Zuletzt hatte es Fragezeichen gegeben. Nun soll entschieden werden. » mehr

Die heutige Chefin Ramona Baum mit ihren langjährigen Mitarbeiterinnen Nancy Eber und Christine Ackermann begutachten die Rosen. Fotos: Zitzmann

20.07.2020

Region

Früher mit Glück ein paar Freesien, heute große Auswahl

Wenn man Blumen oder Pflanzen braucht, kommt man gerne in die Gärtnerei nach Hönbach. Zum 30jährigen Jubiläum hat man jetzt den Verkaufsraum neu gestaltet. » mehr

Überbrückungshilfen gegen Corona

19.07.2020

Deutschland & Welt

Verbände sehen Corona-Hilfen für Selbstständige kritisch

Mit der Soforthilfe unterstützte der Bund zu Anfang der Corona-Krise Selbstständige, seit einigen Tagen kann die sogenannte Überbrückungshilfe beantragt werden. Diesen Zuschuss vom Bund sehen Selbstst... » mehr

Ärztin

17.07.2020

Deutschland & Welt

10 Prozent aller Corona-Fälle sind Ärzte oder Pflegekräfte

Weltweit kämpfen sie gegen die Pandemie - und sind bei ihrer Arbeit immer auch selbst gefährdet. Weltweit sind weit mehr als eine Million Beschäftigte im Gesundheitssektor an Covid-19 erkrankt. » mehr

Schlachtwerk Tönnies

17.07.2020

Deutschland & Welt

EU will Saisonarbeitskräfte vor Corona schützen

Tönnies ist kein Einzelfall - die Situation vieler Arbeitsmigranten ist EU-weit alles andere als komfortabel. Nun soll Lohndumping und mangelndem Arbeitsschutz der Kampf angesagt werden. » mehr

Gericht

16.07.2020

dpa

Abmahnung: Arbeitgeber muss Fehlverhalten konkret nachweisen

Eine Abmahnung für Beschäftigte muss bestimmte Bedingungen erfüllen, damit sie überhaupt gültig ist. Ein Fehlverhalten muss der Arbeitgeber im Zweifel genau beweisen, wie ein neues Urteil zeigt. » mehr

Adelbert Pfannstiel und Marion Pletat (von rechts) von der Schmalkalder Tafel, Ute Lochner und Dirk Horn (beide Werra Papier) sowie Tafel-Leiterin Carola Leyh (vorne links) bei der Spendenübergabe. Foto: Erik Hande

16.07.2020

Region

Papierfabrik schenkt Tafeln 43 Tonnen Hygienepapier

Die Werra-Papierfabrik in Wernshausen schenkt den Tafeln deutschlandweit 43 Tonnen Hygienepapier. Auch die Schmalkalder Tafel am Rötweg freute sich über eine Spende. » mehr

Am Boden

16.07.2020

Deutschland & Welt

25.000 Jobs bei American Airlines in Gefahr

Die Infektionszahlen in den USA steigen rasant. Dies hat unmittelbare Auswirkungen auf die Nachfrage nach Flugreisen. Vielen Angestellten einer Fluggesellschaft droht nun der Jobverlust. » mehr

Mobbing am Arbeitsplatz

13.07.2020

dpa

Führungskraft muss bei Mobbing eingreifen

Wenn Einzelne oder Gruppen systematisch und negativ gegen jemanden vorgehen, um diese Person aus der Gruppe auszustoßen, ist das Mobbing. Was hilft, wenn das am Arbeitsplatz passiert? » mehr

Hygienekontrolleurin Evelyn Schmidt vom Landratsamt Sonneberg, Oberstabsärztin Janine Matthus und Oberleutnant Franziska Bliemel (von links) von der Bundeswehr standen Rede und Antwort. Foto: Löffler

13.07.2020

Region

Umgang mit Corona: "Hygiene bleibt oberstes Gebot"

Mitarbeiter von Sozialeinrichtungen haben viele Fragen zum Thema Corona. Antworten gab es bei einer Schulung. » mehr

In der Corona-Krise haben viele ihre PC-Kenntnisse aufgefrischt

13.07.2020

dpa

Finanzamt an den Kosten für Computer-Schulungen beteiligen

Manche Arbeitnehmer mussten während der vergangenen Monate ihre Computerkenntnissen verbessern. Wer dafür eine Schulung absolviert hat, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen. » mehr

Homeoffice

13.07.2020

Deutschland & Welt

Umfrage bei Unternehmen: Das Homeoffice bleibt

Ist Homeoffice lediglich eine Notlösung in Corona-Zeiten oder eine Blaupause für die Zukunft der Arbeit? Eine neue Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

Kurze Pause

13.07.2020

Deutschland & Welt

Amnesty-Bericht: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Häufig fehlt es an Schutzkleidung und angemessener Bezahlung. In einigen Ländern wurden Ärzte, Pfleger oder andere Beschäftigte festgenommen oder anderweitig unter Druck gesetzt, nachdem sie sich besc... » mehr

Susi und Jan haben im Kino noch einiges nachzuholen. Drei Filme wollen sie in dieser Woche sehen. Fotos: ari

13.07.2020

Thüringen

Ohne Maske, wenn der Film läuft

Nach einem Vierteljahr Corona-Pause sind erste Kinos in Thüringen unter strengen Auflagen wieder geöffnet. Wir haben uns zum Auftakt in den Linden-Lichtspielen in Ilmenau umgesehen. » mehr

Covid-19-Behandlung

12.07.2020

Thüringen

Bei Corona-Ausbrüchen in Kliniken mehr als 200 Beschäftigte infiziert

Erfurt - In Thüringen haben sich nach Angaben des Gesundheitsministeriums nach Corona-Ausbrüchen in Krankenhäusern bislang 255 Beschäftigte von Kliniken mit dem Virus angesteckt. » mehr

Kassiererin

12.07.2020

Deutschland & Welt

Eben noch Helden des Alltags, jetzt Hartz-IV-Aufstocker

Niedrige Verdienste gibt es in vielen Wirtschaftsbereichen. Reicht es nicht zum Lebensunterhalt, kann man noch zusätzliche Unterstützung vom Staat erhalten. Wo ist solches «Aufstocken» stark verbreite... » mehr

Tesla-Baugelände

11.07.2020

Deutschland & Welt

Tesla-Plan für Grünheide: Vorerst bis zu 10.500 Beschäftigte

Der US-Elektroautobauer Tesla rechnet für seine geplante erste Fabrik in Europa nahe Berlin vorerst mit bis zu 10.500 Mitarbeitern im Schichtbetrieb. » mehr

Ein Firmenwagen als Teil des Arbeitsvertrages

10.07.2020

Karriere

Arbeitnehmer muss Extras für Leasingauto selbst bezahlen

Wer einen Firmenwagen least, muss bei individuellen Vereinbarungen zur Ausstattung vorsichtig sein. Nicht für alle Kosten muss der Arbeitgeber aufkommen, zeigt ein Urteil. » mehr

Einkommen und Corona

10.07.2020

Deutschland & Welt

Gutverdiener sind mit Krisenpolitik zufriedener

Maskenpflicht, Kurzarbeit, Soforthilfeprogramme - die Maßnahmen der Regierungen von Bund und Ländern kommen nicht überall gut an. Vor allem Menschen mit weniger Einkommen sind unzufrieden. » mehr

10.07.2020

TH

Neues Forschungszentrum für Batteriefertigung in Arnstadt

Arnstadt - Im Industriegebiet Erfurter Kreuz wird künftig an einer energieeffizienten und ressourcenschonenden Batteriefertigung geforscht. » mehr

Deutsche Post

Aktualisiert am 08.07.2020

Deutschland & Welt

Post will Mitarbeitern 300 Euro Bonus zahlen

Die Post wagt sich wieder aus der Deckung. Hatte man im April die Prognose für 2020 komplett kassiert, nennt das Unternehmen jetzt wieder konkrete Erwartungen. Eine Erholung ist erkennbar - solange ke... » mehr

Verfällt Urlaubsanspruch?

07.07.2020

Deutschland & Welt

Wie lange hält Urlaubsanspruch? Richter wenden sich an EuGH

Wie lange und unter welchen Bedingungen können Arbeitnehmer bei andauernder Erkrankung auf ihre Urlaubsansprüche setzen? Um das zu beantworten, wollen die Bundesarbeitsrichter eine Vorgabe von höherer... » mehr

Kevin Holland-Moritz, Geschäftsführer der Wurst- und Fleischwaren Schmalkalden.

07.07.2020

Thüringen

Werkverträge spielen hierzulande kaum eine Rolle

Angesichts der Diskussion über große Schlachbetriebe kann die Corona-Pandemie zur Chance für kleine Fleischer werden, die es auch in der Region noch gibt. » mehr

Arbeiter

06.07.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Industrie erhält wieder mehr Aufträge

Die Auftragsbücher deutscher Industrieunternehmen haben sich im Mai wieder langsam gefüllt. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum im Vorjahr ist der Anstieg aber immer noch gering. » mehr

Mitarbeitergespräch

06.07.2020

Karriere

Habe ich einen Anspruch auf ein Mitarbeiterjahresgespräch?

Sie wollen endlich mal mit Ihrer Führungskraft besprechen, wie sie Ihre Leistungen einschätzt und wo Ihr Weg im Unternehmen hingehen soll. Aber gibt es überhaupt einen Anspruch auf ein Jahresgespräch? » mehr

Das medizinische Personal der Medinos-Klinken - das Archivfoto zeigt Patientenbetreuung in Neuhaus - hatte im Lohnvergleich mit den Häusern in Hildburghausen, Lichtenfels und Coburg über zwölf Jahre hinweg das Nachsehen. Diese Ungerechtigkeit beim Entgelt soll noch heuer beseitigt werden. Archiv: tho

03.07.2020

Region

Im Herbst wird das Lohngefälle im Klinikverbund eingeebnet

Regiomed setzt einen Schlussstrich unters Dauerärgernis der Lohnlücke zwischen Ost und West. Für den Großteil der Medinos-Belegschaft wird die Anpassung aufs Tarifniveau des öffentlichen Dienstes voll... » mehr

Arbeitsvertrag

03.07.2020

dpa

Wann schlägt die Betriebsvereinbarung den Arbeitsvertrag?

Wichtige Aspekte rund um den Job sind im Arbeitsvertrag geregelt. Daneben gibt es noch die Betriebsvereinbarung. Doch die Regelungen können sich widersprechen - und dann wird es knifflig. » mehr

Friseurhandwerk

02.07.2020

Deutschland & Welt

Wie Friseure unter Corona leiden

Endlich ab die lange Matte - das war für viele Menschen mit die größte Erleichterung, als das Land nach der Corona-Zwangspause langsam wieder hochfuhr. Doch Aufatmen kann die Branche nicht. » mehr

Gegen den Trend ging im Juni im Ilm-Kreis die Arbeitslosenquote zurück, doch noch sind 703 Menschen mehr arbeitslos in der Region als vor einem Jahr. Foto: dpa

01.07.2020

Region

Ilm-Kreis legt verblüffende Zahlen zum Arbeitsmarkt für Juni vor

Überraschung am Arbeitsmarkt Ilm-Kreis: Im Juni ging die Arbeitslosigkeit leicht zurück - trotz Corona-Beschränkungen. Damit läuft es in der Region besser als in Mittelthüringen, besser als in ganz Th... » mehr

Die DDR-Mark ist seit 30 Jahren Geschichte. An die mitunter kuriosen Begebenheiten damals kann sich Sparkassen-Kundenberater Matthias Seifert noch heute gut erinnern. Damals leitete er die Zweigstelle im Ilmenauer Rathaus. Foto: A. Heckel

01.07.2020

Region

"Uns ist mehrmals am Tag das Geld ausgegangen"

Vor 30 Jahren wurde für die Bürger der DDR die D-Mark eingeführt. Es war eine mitunter sehr kuriose Zeit. Matthias Seifert leitete damals die Sparkassen-Filiale im Ilmenauer Rathaus. Im Gespräch mit F... » mehr

Volkswagen

30.06.2020

Deutschland & Welt

Ende der Kurzarbeit bei VW zum 1. Juli

An einigen VW-Standorten sind die Beschäftigten schon länger wieder regulär bei der Arbeit. Nun zieht unter anderem der Stammsitz in Wolfsburg nach. » mehr

Zoll

30.06.2020

Thüringen

Zoll deckt Verstöße bei Beschäftigung von Saisonkräften fest

Bei Kontrollen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit in der Landwirtschaft hat der Zoll in Thüringen und Südwestsachsen in 38 Fällen Unregelmäßigkeiten festgestellt. » mehr

Begrenzter Zugang zu Personalakten von Angestellten

30.06.2020

dpa

Betriebsrat hat kein Dauereinsichtsrecht für Personalakten

Die Personalakte enthält alle Informationen, die für ein Arbeitsverhältnis wichtig sind. Allgemein zugänglich darf sie nicht sein - auch wenn das in der Betriebsvereinbarung steht. » mehr

Viele Suhler Unternehmen haben die Corona-Krise deutlich zu spüren bekommen. Ihnen soll vonseiten der Stadt geholfen werden. Foto: frankphoto.de

29.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhl setzt ein Zeichen für die heimische Wirtschaft

Die Abstimmung darüber, ob den Suhler Unternehmen mit einer niedrigeren Gewebesteuer geholfen werden kann, kam fast einem Krimi gleich. Nun steht fest: Die Stadt wagt den Schritt zugunsten der heimisc... » mehr

Bahngleise

29.06.2020

Deutschland & Welt

Bahn-Chef: Verluste so hoch wie nie

Milliarden schwere Verluste lasten auf der Bahn - trotz der Zuschüsse vom Bund. Auch die Beschäftigten müssten jetzt Teil sein für den Weg aus der Krise, fordert Bahn-Chef Lutz. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.