Lade Login-Box.

ARBEITNEHMER

Betriebsrat bei Airbus

20.02.2020

Wirtschaft

Streit um Stellenstreichung bei Airbus-Rüstungssparte

Die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus steht mangels neuer Aufträge unter Druck. Der Konzern will jetzt mehr als 2300 Jobs abbauen. Aus dem Betriebsrat kommt Widerstand. Zudem schwebt noch ein w... » mehr

Karrierefrust im Büro

20.02.2020

Karriere

Warum kopfloses Kündigen riskant ist

Einfach nur weg hier: Dieser Wunsch ist bei Beschäftigten oft so stark, dass sie ihren Job aufgeben - ohne wirklich über eine Alternative nachgedacht zu haben. Keine gute Idee, sagen Experten. » mehr

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Betriebsrat will keine Löhne zweiter Klasse bei Medinos

Der Medinos-Betriebsrat begrüßt Pläne des Hauptgeschäftsführers, dem Tarif des öffentlichen Dienstes konzernweit Geltung zu verschaffen. Doch offen bleibt, warum 80 Mitarbeiter in Sonneberg und Neuhau... » mehr

Höhere Erlöse und höhere Löhne, dazu ein sinkender Verlust, so lautet die Regiomed-Rechnung für die Sonneberger Medinos-Kliniken 2020. Foto: Beer

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Klinikkonzern-Chef sagt Sonnebergern Tariferhöhungen zu

Im Kreistag macht der Regiomed-Geschäftsführer den Medinos-Beschäftigten größere Zusagen in puncto Lohn-Gleichstellung der Häuser in Ost und West. » mehr

Mehr Mitarbeiter von Firmenpleiten betroffen

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Mitarbeiter von Firmenpleiten betroffen

Die Wirtschaft floriert, die Binnennachfrage brummt, aber trotzdem überlebte nicht jeder im Wettbewerb: In Thüringen gab es mehr Firmenpleiten, im Kreis Sonneberg auch. » mehr

Supermarkt Real

Aktualisiert am 19.02.2020

Wirtschaft

Real ist verkauft - doch 34.000 Beschäftigte bangen weiter

Nach monatelangem Tauziehen sind die Verträge für den Verkauf von Real endlich unterschrieben. Die Supermarktkette soll nun zerschlagen werden. Doch bis Kunden und Mitarbeiter Klarheit über das Schick... » mehr

18.02.2020

Schlaglichter

Betriebsrenten: Gericht verhandelt über Arbeitgeber-Pflichten

Die umstrittenen Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten beschäftigen heute das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Bei dem Fall aus Nordrhein-Westfalen geht es um die Frage, ob Arbeitgeber ihre Beschäft... » mehr

Manuela Scharfenberg. F.: Ittig

17.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Agentur hofft auf Normalbetrieb ab Montag

Der anhaltend hohe Krankenstand in der Sonneberger Agentur für Arbeit beschäftigt den Kreistag. Das Jobcenter kann jedenfalls nicht den Ausputzer machen, betont der Landrat. » mehr

Die Zahl der Pendler im Ilm-Kreis ist gestiegen. Sogenannte Pendlerparkplätze nahe der A 71 ermöglichen zwar das Bilden von Fahrgemeinschaften, was der Umwelt nützt. Als gesund wird die Pendelei in den Medien aber dennoch nicht angesehen. Untersuchungen belegen eher negative Auswirkungen. Foto: Hube

13.02.2020

Ilmenau

10.000 Pendler mehr im Ilm-Kreis seit der Jahrtausendwende

Im Ilm-Kreis sind seit der Jahrtausendwende immer mehr Arbeitnehmer zu Pendlern geworden. Sowohl die Zahlen der Ein- als auch die der Auspendler sind gestiegen, teils drastisch auf etwa 50.000. Als ge... » mehr

Werkwohnungen der Deutschen Bahn

12.02.2020

Karriere

Werkwohnungen liegen wieder im Trend

Im Wettbewerb um Fachkräfte müssen sich Unternehmen Einiges einfallen lassen. Günstiger Wohnraum kann dabei ein Standortvorteil sein - sowohl in Ballungsräumen als auch auf dem Land. » mehr

Fortbildung

12.02.2020

Karriere

Rückzahlung von Fortbildungskosten nicht immer rechtens

Bestimmte Kosten einer Weiterbildung können Arbeitgeber auf den Arbeitnehmer umlegen. Das regeln die Parteien in einer Rückzahlungsklausel. Die kann jedoch unter Umständen unwirksam sein. » mehr

Mehr Freiheit oder mehr Druck, wenn Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten? Daran scheiden sich die Geister. Symbolfoto: Alberto Fanego/dpa

12.02.2020

Thüringen

Im Heim-Büro für den Freistaat aktiv

Das Land ist der größte Arbeitgeber in Thüringen, Zehntausende Menschen sind dort angestellt oder arbeiten als Landesbeamte. Den meisten von ihnen ist Arbeiten im Homeoffice noch fremder als Beschäfti... » mehr

Paketzentrum

10.02.2020

Deutschland & Welt

Bestell-Boom beschert Paketbranche weiter steigende Umsätze

Fast alles lässt sich online bestellen - und viele machen davon auch Gebrauch. Die Paketbranche wächst und wächst, eine Trendwende ist nicht in Sicht. Doch das hat nicht nur Vorteile. » mehr

Deutsche Bahn

10.02.2020

Deutschland & Welt

Bahn sucht 25.000 neue Mitarbeiter

Die Bahn fährt auf einen neuen Rekord zu. In diesem Jahr sollen 25.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Im vergangenen Jahr waren es 24.000. » mehr

Übernachtungsrekord für Deutschland

10.02.2020

Deutschland & Welt

Erneut mehr Touristen in Deutschland

Alle Jahre wieder: Die deutsche Touristikbranche boomt. Doch das Wachstum der Freizeit-Branche stößt zunehmend an Grenzen. » mehr

Eigenes Werkzeug

07.02.2020

Karriere

Eigenes Werkzeug ist kein Zeichen für Selbstständigkeit

Wer auf eigene Faust arbeitet, ist selbstständig? So einfach ist es oft nicht. Selbst wenn man eigenes Werkzeug benutzt oder keine Urlaubsregelungen gelten, kann ein Angestelltenverhältnis vorliegen. » mehr

Zugausfälle bei Sturm

07.02.2020

Mobiles Leben

Diese Rechte haben Bahnreisende

Zugausfälle und Verspätungen: Wenn ein Sturm den Bahnverkehr durcheinanderwirbelt, sorgt das bei Fahrgästen für Frust. Auch in diesem Fall greifen die Fahrgastrechte. Aber dürfen Berufstätige wegen ei... » mehr

Im Stau stehen

06.02.2020

Deutschland & Welt

Immer mehr Arbeitnehmer pendeln

Zusätzlicher Stress, hohe Kosten: Pendeln gehört für immer mehr Menschen in Deutschland zum Alltag. Besonders in Teilen Ostdeutschlands sind die Wege weit. » mehr

Kalender

03.02.2020

dpa

Wann Arbeitgeber Betriebsferien anordnen dürfen

Urlaub, wann und wie man will - das ist nicht immer möglich. Manchmal müssen Beschäftigte sich nach ihrem Arbeitgeber richten. Darf der Urlaub verordnen? » mehr

Johannes Schipp

03.02.2020

Karriere

Müssen Arbeitnehmer immer Höchstleistung bringen?

Nach einer stressigen Projektphase lässt es mancher im Job vielleicht erst einmal ruhig angehen. Darf ein Arbeitgeber in dem Fall mehr verlangen und ein bestimmtes Pensum vorschreiben? » mehr

Urteil zu einer berechtigten Kündigung

30.01.2020

Karriere

Falsche Arbeitszeitdokumentation rechtfertigt Kündigung

Wer in der Pflege arbeitet, muss regelmäßig seine Arbeitszeiten und Tätigkeiten dokumentieren. Falsche Angaben können schwerwiegende Konsequenzen haben. » mehr

Fahrer am Steuer

30.01.2020

dpa

Batterieauto lohnt mehr als Hybridfahrzeug

E-Autos sollen Verbrenner bald ablösen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden Elektrofahrzeuge steuerlich noch mehr gefördert. Für Hybridfahrzeuge gibt es allerdings Einschränkungen. » mehr

Das Logo der Comdirect Bank AG

29.01.2020

Deutschland & Welt

Comdirect geht mit breiter Brust in Commerzbank-Gespräche

Die Direkt-Bank soll bald komplett in der Commerzbank aufgehen. Dabei will sich die Comdirect teuer verkaufen. Bei den Verhandlungen helfen könnten starke Geschäftszahlen. » mehr

Kabinettssitzung

29.01.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung hebt Wachstumsprognose auf 1,1 Prozent an

Im vergangenen Jahr hat die deutsche Wirtschaft merklich an Tempo verloren, der Konjunkturboom ist damit vorerst vorbei. Vor allem der Export schwächelt. Wie geht es weiter? » mehr

Pflege

28.01.2020

Tagesthema

Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Höhere Löhne sollen helfen, die Pflegelücke in Deutschland zu schließen. Erstmals soll es auch einen Mindestlohn für Fachkräfte geben. Eine weitere Möglichkeit für bessere Bedingungen ist noch nicht v... » mehr

28.01.2020

Deutschland & Welt

Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Der Mindestlohn für mehr als eine Million Pflegekräfte in Deutschland wird erhöht und ausgeweitet. Bis 1. April 2022 soll der Mindestlohn für Pflegehilfskräfte in vier Schritten spürbar auf 12,55 Euro... » mehr

Rentnerin am Computer

28.01.2020

dpa

Rentner sind als Berater gefragt

Kaffeefahrten und Schach spielen war gestern. Die aktiven Rentnerinnen und Rentner von heute haben mitunter 20 Jahre Freizeit vor sich. Aber wie nutzt man die richtig und gewinnbringend? » mehr

Die Forderung, Werk und die Arbeitsplätze zu erhalten, verlieh die Sonneberger EIO-Belegschaft mit einem Warnstreik Mitte Januar Nachdruck. F.: Zitzmann

27.01.2020

Region

Gespräche in Irland bringen für EIO kein Happy-End

Für die EIO-Beschäftigten bleibt’s beim Aus zur Jahresmitte. Ein neuer Sachstand, wie von Gewerkschaft und Belegschaft zuletzt gefordert, ist nicht mehr absehbar. » mehr

Selbstständigkeit bei Angestellten

27.01.2020

dpa

Hunderttausende Angestellte arbeiten nebenbei selbstständig

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job al... » mehr

Firmenparkplatz

27.01.2020

Karriere

Haben Arbeitnehmer Anspruch auf einen Parkplatz?

Für viele Arbeitnehmer ist es bequem, mit dem Auto zur Arbeit zu fahren - wenn da nicht immer die Parkplatzsuche wäre. Muss der Arbeitgeber ihnen einen Parkplatz stellen? » mehr

Dr. Nathalie Oberthür

27.01.2020

Karriere

Die Stolpersteine im Homeoffice

Flexibilität - mit diesem Zauberwort verbinden viele Beschäftigte das Thema Homeoffice. Doch die Arbeit von zu Hause birgt neben vielen Vorteilen auch die ein oder andere Schwierigkeit. » mehr

26.01.2020

Region

Industrie im Landkreis bohrt dicke Bretter

Das verarbeitende Gewerbe im Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat im November 2019 seine Drehzahl beschleunigt. » mehr

26.01.2020

Deutschland & Welt

Betrunkener Autofahrer schläft am Drive-in-Schalter ein

Zu müde und zu betrunken: Mitarbeiter eines Fastfood-Restaurants in Geseke bei Paderborn haben aus Sorge um einen Kunden am Drive-in-Schalter die Polizei alarmiert. Das erste Mal war der Mann im Auto ... » mehr

Zeiterfassung per Fingerscan

23.01.2020

Karriere

Beschäftigte können Zeiterfassung per Fingerscan ablehnen

Neue Zeiterfassungssysteme sollen verhindern, dass Beschäftigte füreinander stempeln. Müssen sie das System per Fingerabdruck auslösen, ist das aus Datenschutzgründen nicht unbedenklich. » mehr

Reinigungskraft

23.01.2020

dpa

Mehr Menschen ohne Abschluss arbeiten für einen Niedriglohn

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Doch auf der anderen Seite ist die Zahl der Menschen ohne Abschluss stark gestiegen - mit negativen Folgen für die Betroffenen. » mehr

Beruflicher Abschluss

23.01.2020

Deutschland & Welt

Immer mehr Menschen ohne Abschluss mit Niedriglohn

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Doch auf der anderen Seite ist die Zahl der Menschen ohne Abschluss stark gestiegen - mit negativen Folgen für die Betroffenen. » mehr

Befristeter Arbeitsvertrag

21.01.2020

dpa

Befristungen bei Jobs oft zur Erprobung von Mitarbeitern

Unternehmen in Deutschland befristen Jobs in den meisten Fällen zur Erprobung der Mitarbeiter. Das zeigt eine am Dienstag in Berlin vorgestellte Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds, über die das R... » mehr

Bundestag

21.01.2020

Deutschland & Welt

Befristungen bei Jobs oft zur Erprobung von Mitarbeitern

Für befristete Einstellungen gibt es viele Begründungen. Eine Studuie zufolge wollen viele Unternehmen solche Miarbeiter erstmal unter die Lupoe nehmen, bevor sie unbefristete Stellen vergeben. » mehr

Firmenwagen

20.01.2020

Karriere

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Die Palette der Benefits, die Arbeitgeber ihren Beschäftigten bieten können, ist groß. Aber haben Mitarbeiter wirklich etwas davon - oder bringen die Zusatzleistungen vor allem den Unternehmen etwas? » mehr

Ersthelferwissen ist wichtig für Notfälle in der Schule, aber auch darüber hinaus. Spezielle Kurse an Bildungseinrichtungen sollen Mädchen und Jungen für den Notfall wappnen.	Archivfoto: Friso Gentsch/dpa

17.01.2020

Region

Frühzeitig für den Notfall gewappnet sein

Was macht man eigentlich als Erstes, wenn ein Unfall passiert? An Schulen und Kindergärten der Region bieten Hilfsorganisationen Kurse an, in denen Schüler genau das lernen können - aus gutem Grund. » mehr

MMillionen Menschen unzufrieden mit Arbeitszeit

16.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken. » mehr

Arbeitszeit

16.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen Erwerbstätige sind unzufrieden mit Arbeitszeit

Die einen wollen kürzer treten, andere gerne mehr arbeiten: Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass viele Menschen in Deutschland nicht so viel arbeiten, wie sie gerne möchten. » mehr

Für 9 Uhr wird die Geschäftsleitung aus Kulmbach in der Sonneberger Otto-Bergner-Straße erwartet. Der Empfang mit Trillerpfeifen und Protestrufen war sicher.

15.01.2020

Region

Bevor über Sonneberg geredet wird, braucht‘s Ansage aus Irland

Geht noch was bei der EIO oder ist die Messe schon gesungen? Die Beschäftigten beim Traditionsbetrieb setzten am Mittwochmorgen ein Achtungszeichen, dass mit ihnen die Abwicklung des Standortes nicht ... » mehr

Bei den Mitarbeitern unbeliebt: Geschäftsführer Stepputat.

15.01.2020

Thüringen

Streit um unbeliebten Chef könnte Verwaltungsrat entzweien

Bei der landeseigenen Fernwasserversorgung sehen die meisten Mitarbeiter die Geschäftsführung kritisch. Trotzdem könnte der Vertrag von Geschäftsführer Stepputat jetzt verlängert werden. » mehr

Real-Betriebsrat schlägt Alarm

14.01.2020

Deutschland & Welt

Real-Betriebsrat: 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die SB-Warenhauskette Real steht vor der Zerschlagung. Der Betriebsrat sieht dadurch fast jeden dritten Arbeitsplatz im Unternehmen gefährdet. Doch nicht alle sehen so schwarz. » mehr

Polizeiuniform

14.01.2020

Karriere

Anlegen der Arbeitskleidung kann zur Arbeitszeit zählen

Was ist Freizeit, was ist Arbeitszeit? Darüber streiten Arbeitgeber und Arbeitnehmer immer wieder. Dienstkleidung anzulegen, kann zur Arbeitszeit zählen - unter bestimmten Voraussetzungen. » mehr

14.01.2020

Thüringen

Gut 2700 Arbeitnehmer von Firmenpleiten betroffen

Von Januar bis Oktober 2019 waren in Thüringen gut 2700 Arbeitnehmer von der Pleite ihres Arbeitgebers betroffen. » mehr

Der neue Haushalt der VG Wasungen - Amt Sand fand die Zustimmung der Gemeinschaftsversammlung. Mit dem Etat stimmte das Gremium auch einer Umlagenerhöhung zu. Sie steigt auf 123 Euro. Die Umlage wird diesem Aufwärtstrend voraussichtlich auch in den kommenden Jahren weiter folgen. Foto: O. Benkert

13.01.2020

Meiningen

"Je kleiner eine VG, desto teurer"

Die Gemeinschaftsversammlung der VG Wasungen - Amt Sand hat den Etat für das Jahr 2020 geschlossen verabschiedet. Der neue Haushalt sieht eine Erhöhung der Umlage von 106,50 Euro auf 123 Euro pro Kopf... » mehr

Was darf ein Vorgesetzter?

13.01.2020

Karriere

Darf ein Vorgesetzter seine Mitarbeiter anschreien?

Die Projektleiterin vergeigt die Präsentation, der Einkäufer übersieht einen Zahlendreher: So etwas kann Führungskräfte auf die Palme bringen. Aber müssen sich Arbeitnehmer dann anbrüllen lassen? » mehr

Justizia ist als Statue zu sehen

10.01.2020

dpa

Gibt es die Schichtzulage auch für Betriebsräte?

Wer als Betriebsrat tätig ist, kann von der Arbeit freigestellt werden. Betriebsräte erhalten dann weiterhin das gleiche Gehalt. Aber was gilt bei der Schichtzulage? » mehr

09.01.2020

Thüringen

Handwerk will Verbesserungen bei Meisterprämie

Das Handwerk in Thüringen hat von der Landesregierung erneut Nachbesserungen bei der Meisterprämie gefordert. » mehr

Teamarbeit

07.01.2020

dpa

Feedback-Kultur wichtiger als Teambuilding-Events

Augenrollen, Zähneknirschen, bei jeder Kleinigkeit kochen die Emotionen hoch: Eine negative Arbeitsatmosphäre belastet. Wie lässt sich dem entgegenwirken? » mehr

^