Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEITERBEWEGUNG

Freitagnachmittag im Suhler Steinweg. Die Innenstadt wirkt am 1. Mai wie ausgestorben.

03.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vom 1. Mai-Gefühl nichts zu spüren

So einen Kampf- und Feiertag wie diesmal hat es in Suhl noch nie gegeben. Statt Kundgebungen, nur leere Plätze. Statt flanierender Menschen, gähnende Leere in der Stadt. » mehr

01.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2020: » mehr

Das lenin-Denkmal in Wünsdorf vor dem Haus der Offiziere des ehemaligen russischen Militärgeländes. Foto: Pleul/dpa

01.07.2020

Feuilleton

"Lenin lebt" - als Denkmal aus DDR-Zeiten

Einst Ikone, dann vom Sockel gehoben: Nach der Wende waren Lenin-Denkmäler nicht mehr gefragt. Doch einige gibt es noch. » mehr

Kalenderblatt

05.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 6. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2020: » mehr

Mehr Suhler als in den vergangenen Jahren ehrten am Sonntag im Stadtpark die beiden am 15. Januar 1919 ermordeten Vordenker der deutschen Arbeiterbewegung Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Foto: frankphoto.de

19.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Eine Haltung der Menschlichkeit"

Mehr als 70 Suhler, darunter Stadträte und Mitglieder der Linken und der SPD gedachten am Sonntag, 101 Jahre nach ihrer Ermordung, am Denkmal im Stadtpark Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. » mehr

Neujahrstag 2020 am Rohof bei Heubisch. Ähnliches Wetter herrschte vor 100 Jahren. Foto: Häfner

01.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

1920: Arbeiten und nicht verzweifeln

In der Not nach einem Weltkrieg und am Beginn einer Inflation - so starteten die Sonneberger in die 1920er Jahre. » mehr

Angela Merkel

21.10.2019

Wirtschaft

Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum

Es sind mehr als weiße Flecken: Viele Arbeitnehmer in Deutschland genießen nicht den Schutz von Tarifverträgen. Die Gewerkschaften wollen dies ändern - und bekommen zum Geburtstag des DGB Zuspruch. » mehr

Im Gespräch: Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld (links), Moderatorin Elke Pudszuhn und Landtagsmitglied und -kandidat Ronald Hande. Fotos: Schwabe

30.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Beim Herbstfest die Wahl im Blick

Der linke Kreisverband lud am Samstag zu seinem Herbstfest ans Zella-Mehliser Bürgerhauses ein. Politiker aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und der Stadt Suhl kamen mit Bürgern ins Gespräch. » mehr

Der Historiker Wolfgang Benz hat untersucht, warum die Opposition gegen das NS-Regime in Deutschland so klein war.	Foto: Brakemeier/dpa

08.05.2019

Feuilleton

Der Widerstand hatte die Mehrheit gegen sich

Wer sich während der NS-Diktatur zum Widerstand entschloss, gehörte einer kleinen Minderheit an. Die meisten anderen hielten still. Das machte jede Opposition umso schwerer und riskanter. » mehr

«Hamburg grüßt Buenos Aires»

30.11.2018

Hintergründe

«Hamburg grüßt Buenos Aires»: Der Gipfel der Anderen

Das Zentrum abgeriegelt, Busse und Bahnen fahren nicht, Millionen Gummigeschosse als Reserve - in Buenos Aires ist der Zorn auf den G20-Gipfel groß - auch Hamburg-erprobte Demonstranten sind angereist... » mehr

Stifter Andreas Lesser, AG-Leiter Karl-Walter Ehmcke, Kommissions-Vorsitzender Werner Greiling und AG-Mitbegründer Günther Wölfing (vorne). Foto: O. Benkert

06.12.2017

Werra-Bote

"Preis ist für uns ein Ansporn"

Die Arbeitsgemeinschaft Stadtgeschichte Wasungen ist mit dem Friedrich-Christian-Lesser-Preis ausgezeichnet worden. Damit wird die über 50-jährige Arbeit des Vereins gewürdigt. » mehr

In der vollbesetzten Turnhalle sorgte der Volkschor Heubach für die Einstimmung zum Dia-Vortrag. In diesem machten zahlreiche Bilder das "alte" Heubach wieder lebendig und zeigten neue Bilder den Kontrast von damals zu heute. Fotos: proofpic.de

07.07.2016

Hildburghausen

Heubacher Geschichte in Bildform

Anlässlich der 600-Jahrfeier wurde am Dienstagabend in einer Dia-Schau gezeigt, wie sich Heubach in den letzten Jahren entwickelt hat. Zahlreiche Aufnahmen haben die Heubacher selbst beigesteuert. » mehr

"Viele Arbeitnehmer sind zu unterwürfig"

19.05.2015

Thüringen

"Viele Arbeitnehmer sind zu unterwürfig"

Während der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Mittwoch in Erfurt bei einem Festakt sein 25-jähriges Bestehen in Ostdeutschland feiert, wird in vielen Regionen der Republik gestreikt. » mehr

warszawa

02.04.2014

Thüringen

Eine Reliquie auf vier Rädern

Am 27. April wird Papst Johannes Paul II. in Rom heiliggesprochen. Mit dabei sein will dann auch Marek Schramm aus Ilmenau. In Karol Wojtylas Auto macht er sich über Berlin und Polen auf den Weg nach ... » mehr

FW1mini-a-thür

24.10.2012

Feuilleton

Klare Botschaften

Thüringen hat ein neues Kulturkonzept. Die wichtigsten Botschaften: Der Kulturetat steigt und der Freistaat sieht sich ausdrücklich in der Verantwortung für das Gedeihen von Kunst und Kultur. » mehr

Glückwünsche der Feuerwehr erhielt Anni Rempel von Namensvetter Christian Rempel.

30.05.2011

Sonneberg/Neuhaus

"Ihr gehört zum Dorf"

Mit einer Festveranstaltung im Schlosssaal erinnerten am Samstag die Mitglieder des AWO-Ortsvereins Effelder an die Gründung vor 20 Jahren. » mehr

18.04.2011

Thüringen

Der Verein darf wieder in die Bakunin-Hütte

Die Bakunin-Hütte bei Meiningen darf wieder als Wanderheim genutzt werden. Das Landratsamt rückte vor dem Thüringer Oberverwaltungsgericht vom Betretungsverbot ab. » mehr

ms_bakunin_261010

10.11.2010

Thüringen

Linke Geschichte im Abseits

Ein Meininger Verein hat mit der Bakunin-Hütte ein einmaliges Zeugnis der anarchistischen Arbeiterbewegung der 1920er Jahre erworben. Genutzt werden darf das Haus jedoch nicht - die Bauaufsicht hat e... » mehr

24.04.2008

Thüringen

Ist der 1. Mai als Feiertag noch zeitgemäß?

Der 1. Mai ist in vielen Ländern ein gesetzlicher Feiertag. Er ist ein Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit und Völkerversöhnung. Er gilt als Feiertag der internationa... » mehr

ski-Leihgabe1bi_240610

24.06.2010

Zella-Mehlis

Kleines Stück Volkshaus

Zella-Mehlis - Ein Erinnerungsstück aus dem ehemaligen "Haus des Volkes" ist zurückgekehrt. » mehr

mtkd_modenschau_060411

08.04.2011

Meiningen

Klinkenputzen gehört dazu

Die Jugendweihe ist für über 380 junge Leute des Landkreises auch 2011 wieder das Ereignis des Jahres. Der Startschuss fällt am 9. April in Helmershausen. » mehr

^