Lade Login-Box.

ARBEITER

Trink-Pause für Baggerführer Svenn Ehrhardt am heißen Arbeitsplatz.

26.07.2019

Suhl

Straßenmarkt ist jetzt gar nicht mehr befahrbar

Seit April ist der Heinrichser Straßenmarkt eine große Baustelle. Anfang dieser Woche wurde der zweite Bauabschnitt, bis Bäckerei Striebe, in Angriff genommen. Selbst Kurzzeitparken ist jetzt nicht me... » mehr

Opel Eisenach

22.05.2019

Wirtschaft

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Noch vor dem Winter sollen alle Kanäle und Leitungen liegen und die Ortsdurchfahrt an dieser Stelle asphaltiert sein - Ziel ist die Oberschönauer Kirche im Hintergrund. Am Mittwoch ging es erstmal nicht weiter, als der Baggerfahrer auf ein unbekanntes Kabel stieß. Andreas Buda vom AZV prüft die Lage.	Fotos (2): fotoart-af.de

15.08.2019

Schmalkalden

Heiße Phase vor der Winterpause

Trotz großer Findlinge im Untergrund und anderer Widrigkeiten liegen die Arbeiter auf der Baustelle in Oberschönau im Zeitplan. Die Umleitung im Ort gibt es jetzt bis zur Winterpause nicht mehr. » mehr

Pfandautomat

10.04.2019

Brennpunkte

Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

Normalerweise werden die Plastikflaschen nach der Eingabe in den Pfandautomaten platt gedrückt. Doch in einem Kölner Getränkemarkt blieben die Flaschen heil - und konnten mehrfach eingesteckt werden. ... » mehr

Peter Büttner und Werner Baumbach (von links) machen sich ein Bild davon, was von dem alten Bauwerk noch zu erkennen ist. Fotos: Michael Bauroth

04.04.2019

Suhl

Uralter Mühlgraben mit Gewölbe bei Bauarbeiten freigelegt

Beim Verlegen der neuen Gasleitungen in Ebertshausen sind die Arbeiter auf ein Stück Ortsgeschichte aus dem Jahr 1831 gestoßen. Ein Teil davon soll erhalten bleiben. » mehr

Grüne

01.04.2019

Brennpunkte

Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Traumwerte in Umfragen, immer mehr Mitglieder, Habeck beliebtester Politiker - es könnte kaum besser laufen für die Grünen. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch, es ist noch mehr möglich. » mehr

Startete im Oktober 63 Mal: der Suhler Rettungshubschrauber.	Foto: DRF

20.03.2019

Thüringen

Arbeitsunfall: Mann erleidet schwere Verletzungen bei Sturz

Schwere Verletzungen hat ein 42-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall in Schmiedefeld im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt erlitten. Er stürzte aus drei Metern zu Boden. » mehr

Rettungshubschrauber

12.03.2019

Thüringen

Arbeitsunfall: 43-Jähriger erleidet schwere Verätzungen

Ein 43-jähriger Arbeiter ist in Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis) bei der Wartung einer Ätzmaschine schwer verletzt worden. » mehr

Juan Guaidó

06.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt Streik im öffentlichen Dienst an

Nach dem Militär umwirbt Venezuelas Oppositionsführer Guaidó jetzt die Arbeiter und Angestellten des öffentlichen Dienstes. Mit einem Streik aller Sektoren will er Maduro weiter unter Druck setzen. Au... » mehr

Messerangriff

03.03.2019

Ilmenau

Arbeiter landen nach Streit in Krankenhaus und Zelle

Der Streit zweier Arbeiter ist in Rudisleben (Ilm-Kreis) eskaliert. Einer der beiden wurde dabei schwer am Hals verletzt, der andere landete in der Zelle. » mehr

01.03.2019

Thüringen

Schwer verletzt: Arbeiter stürzt fünf Meter tief von Leiter

Ein 45 Jahre alter Mann ist in der Nähe von Erfurt bei Arbeiten an einem Wohnhaus etwa fünf Meter tief gefallen. » mehr

Gerüstbauer

15.02.2019

Thüringen

Baugerüst stürzt um - zwei Arbeiter verletzt

Erfurt - Auf einer Baustelle in Erfurt ist ein Gerüst umgestürzt und hat dabei zwei Arbeiter verletzt. Die Konstruktion geriet am Freitag beim Aufbau in eine Neigungslage und kippte um, wie die Polize... » mehr

Shahbazi Morteza von der Spezialfirma aus Arnstadt begutachtet den ersten Teil des Gipsmantels um die Schlossbrunnenschale im Innenhof der Meininger Elisabethenburg. Die Schale soll komplett von Gips umhüllt werden. Mit dem Abdruck will die Firma anschließend ein Duplikat des schwer beschädigten historischen Originals herstellen. Foto: Sven Wagner

11.02.2019

Meiningen

Brunnenschale soll im März kommen

Die Schale des Schlossbrunnens war Mitte vergangenen Jahres schwer beschädigt worden. Nun arbeitet eine Firma an der Rekonstruktion des Originals. Diese herzustellen ist eine aufwendige Sache. Und nic... » mehr

Explosion bei BASF

05.02.2019

Brennpunkte

BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Ein schlimmer Unfall ereignete sich im Oktober 2016 auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen. Ein Gericht soll nun die Hintergründe klären. Angeklagt ist ein Arbeiter, der wohl eine verhä... » mehr

05.02.2019

Schlaglichter

BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Mehr als zwei Jahre nach einer Gasexplosion auf dem Areal des Chemieunternehmens BASF in Ludwigshafen beginnt heute die juristische Aufarbeitung des Unglücks. Im Zentrum steht die Frage, warum ein Arb... » mehr

Dyson verlagert Firmenzentrale

23.01.2019

Wirtschaft

Dyson verlagert Firmenzentrale nach Singapur

Wenige Wochen vor Ablauf der Brexit-Frist verlagert Sir James Dyson, einer der prominenten Verfechter des britischen EU-Austritts, das Hauptquartier seiner Firma nach Singapur. Das habe nichts mit dem... » mehr

Rettungshubschrauber

09.01.2019

Schmalkalden

Arbeiter stürzt in Trusetal beim Verladen und verletzt sich schwer

Ein 50-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Trusetal schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Suhl geflogen. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

06.12.2018

Thüringen

Radlader kippt um - Arbeiter schwer verletzt, Kuh getötet

Bei einem Arbeitsunfall in einem Agrarbetrieb in Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis) ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Mann hatte die Kontrolle über einen Radlader verloren und war eingekle... » mehr

Wuchtige Eichenstämmen am Holzlagerplatz der Stadt Ebern im Frauengrund

30.11.2018

Thüringen

Arbeitsunfall in Holzfabrik - Mann schwer verletzt

Heberndorf - Ein Arbeiter ist bei einem Unfall in einer Holzfabrik in Heberndorf (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Intensivtransporthubschrauber

29.11.2018

Thüringen

Arbeiter stürzt in Produktionshalle von Plattform und wird schwer verletzt

Ein 25-jähriger Arbeiter ist in einer Produktionshalle in Hirschberg im Saale-Orla-Kreis von einer Plattform gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

Mehrere Arbeiter in der Türkei unter Betonblock begraben

Bei Bauarbeiten an einer Autobahn-Überführung nahe der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Arbeiter etwa 30 Meter in die Tiefe gestürzt und unter einem Betonblock begraben worden. » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

Arbeiter bei Unfall in Türkei unter Betonblock begraben

Bei Bauarbeiten an einer Autobahn nahe der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Arbeiter unter einem Betonblock begraben worden. Das Gerüst sei eingebrochen und die Arbeiter seien etwa 30 Meter ... » mehr

Rückwärts ist der Mann mit dem Pkw in ein Regal gekracht, wo die Fahrt endete. Bevor der Wagen geborgen werden konnte, wurde ein Berater des Technischen Hilfswerkes wegen der Statik des Regals hinzugerufen. Fotos: Steffen Ittig

25.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verwirrter Mann rast im Rausch durch Firmenhalle

100 000 Euro Schaden hat ein berauschter 30-Jähriger am Samstagnachmittag bei einer Schussfahrt durch die Halle der Spechtsbrunner Heinz Veredelungs GmbH verursacht, in der kurz zuvor die Schicht von ... » mehr

Günther zu Schwarzburg am 22. November 1918 - einen Tag vor seinem Thronverzicht - mit Frau Anna Luise auf dem Balkon von Schloss Schwarzburg.

25.11.2018

Thüringen

Der letzte seiner Art

Die Schwarzburger gelten nicht nur als das vermutlich älteste Thüringer Adelsgeschlecht, der letzte Fürst dieser langen Familien-Linie, Günther Victor von Schwarzburg-Rudolstadt, dankte auch als letzt... » mehr

Auto in Werkshalle Spechtsbrunn Spechtsbrunn

Aktualisiert am 25.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schussfahrt in Werkhalle mit 40 Arbeitern: Fahrer noch nicht vernehmungsfähig

Für Aufregung hat ein Autofahrer im Sonneberger Ortsteil Spechtsbrunn gesorgt. Der offenbar verwirrte Mann lenkte am Samstag seinen Wagen in eine Werkhalle, in der 40 Menschen arbeiteten. Verletzt wur... » mehr

Samsung-Chef

23.11.2018

Wirtschaft

Samsung entschuldigt sich für Todes- und Krankheitsfälle

Seit Jahren streiten Familien von erkrankten Arbeitern bei Samsung um Schmerzensgeld. Es geht um die Anerkennung berufsbedingter Erkrankungen beim führenden südkoreanischen Technologieunternehmen. Bei... » mehr

Historiker Stefan Bollinger legte bei einem interessanten Vortrag in der Kulturbaustelle seine Sicht der Dinge auf die Revolution 1918 und die hitsorischen Ereignisse jener Zeit dar. Foto: frankphoto.de

20.11.2018

Suhl

Vertane Chance: Die Revolution von 1918

Der Historiker Stefan Bollinger referierte in der Kulturbaustelle über sein Buch "Als die Revolution nach Deutschland kam". Er erklärte den Verlauf und warum ein Umsturz an der Zerstrittenheit der SPD... » mehr

20.11.2018

Schlaglichter

Berliner Weihnachtsmarkt gegen Terroranschläge abgeriegelt

Der Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche wird zwei Jahre nach dem islamistischen Terroranschlag mit zwölf Todesopfern aufwendig abgeriegelt. Seit Montag bauen Arbeiter mehr als hundert qua... » mehr

14.11.2018

Thüringen

36-Jähriger wird bei Sturz vom Baugerüst verletzt

Ein Arbeiter ist von einem Baugerüst in Erfurt gestürzt und hat sich verletzt. » mehr

Mächtige Sonntags-Demo: Am 10. November 1918 auf dem Marktplatz von Suhl.

14.11.2018

Thüringen

Revolution im Thüringer Preußen: Rote Fahnen und Kirchenglocken

Sie hatten keinen Herzog zum Absetzen vor Ort, ihr König wurde in Berlin gestürzt. Doch auch im preußischen Teil Südthüringens- Arbeiterstädte Suhl und Schmalkalden und im damals gothaische Zella-Mehl... » mehr

Alte Macht: Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha und seine Frau Viktoria Adelheid, Nichte der Ehefrau Kaiser Wilhelms II., herrschten von 1905 bis 1918.

14.11.2018

Thüringen

Wie die Arbeiter den Gothaer Herzog verjagten

In Sachsen-Coburg und Gotha gab im November 1918 eine besonders mächtige Arbeiterschaft den Ton an. Vor allem in Gotha ging es handfester zu als in den anderen Thüringer Residenzstädten. » mehr

13.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

44-jähriger Forstarbeiter stirbt nach Unfall mit Rückezug

Ein 44 Jahre alter Forstarbeiter ist bei auf dem Bleßberg bei Siegmundsburg (Lkr. Sonneberg) von einem tonnenschweren Rückezug erfasst und meterweit mitgeschleift worden. Der Mann kam schwer verletzt ... » mehr

Undatierte Postkarten-Ansicht der Elisabethenburg. Auf dem Dach wurde höchstwahrscheinlich am 10. November 1918 eine rote Fahne gehisst.

10.11.2018

Thüringen

Die friedliche Revolution von Meiningen

30 bis 40 Männer sammeln sich heute vor 100 Jahren, in den Abendstunden des 10. November 1918, vor dem Großen Palais in Meiningen. Der Herzog ist angekleidet, als würde er sie erwarten. Dann fällt Ber... » mehr

Revolutionsstimmung am Sonntag auf dem Meininger Bahnhof: "Nieder mit dem Krieg! Nieder mit dem Kaiser!" Foto: hi

05.11.2018

Meiningen

Als die Arbeiter und Soldaten die Macht ergriffen

Revolution auf dem Meininger Bahnhof: Für zehn Minuten erhielten Wartende und Neugierige einen Eindruck, wie es gewesen sein mag zur Revolution vor 100 Jahren, im November 1918. Ein weiteres Projekt ä... » mehr

Flughafen in Istanbul

29.10.2018

Reisetourismus

Neuer Mega-Flughafen in Istanbul wird eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wurde er vom türkischen Staatspräsidenten - erstmal symbolisch - eröffnet. » mehr

Flughafen Istanbul

30.10.2018

Wirtschaft

Der neue Airport in Istanbul eröffnet

Der Istanbul Airport soll der größte Flughafen der Welt werden und Dubai Konkurrenz machen. Nun wird er - erstmal symbolisch - eröffnet. An dem Prestigeprojekt gibt es allerdings Kritik. » mehr

Eine der Engstellen in Oberschönau, die die Baumaßnahme so kompliziert machen: Das Stück über der Kirche wird 2020 realisiert.	Foto: Sascha Willms

18.10.2018

Schmalkalden

Kniffliges Projekt Ortsdurchfahrt beginnt

Langsam wird es ernst für die Oberschönauer. Schon im November beginnen die ersten Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt. Ende des Monats gibt es eine weitere Info-Veranstaltung dazu für die Einwohner. » mehr

12.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Panoramaweg im Schwarzatal bleibt weiter gesperrt

Saalfeld - Wegen der durch den Sturm "Fabienne" aufgetretenen Waldschäden, sind der Radwander- und Panoramaweg im Schwarzatal zwischen Bad Blankenburg und Schwarzburg weiterhin gesperrt. » mehr

Der aktuelle Stand der Kammgarnspinnerei und ihre mögliche Zukunft waren Thema des jüngsten "Campus.Schweina". Die Gebäude des Areals sind baufällig. Die Fensterscheiben sind zerbrochen, Bäume wachsen wild. Fotos (2): Susann Eberlein

08.10.2018

Bad Salzungen

An den Gründergeist anknüpfen

Die Kammgarnspinnerei war Thema des "Campus.Schweina". Das Areal, das 18 500 Quadratmeter umfasst, blickt auf eine lange Geschichte mit Erfolgen und Krisen zurück. Seit 2000 verfällt es zunehmend - au... » mehr

25.09.2018

Thüringen

Unfall im Sägewerk: Arbeiter verliert mehrere Finger

Hirschberg - Bei einem schweren Unfall in einem Sägewerk in Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) hat ein Arbeiter mehrere Finger verloren. » mehr

24.09.2018

Feuilleton

"Carmen" für einen guten Zweck

Meiningen - Die schöne Arbeiterin Carmen verdreht allen Männern in Sevilla den Kopf - nur der Soldat Don José scheint sich nicht für sie zu interessieren. » mehr

Kerstin Zöller mit einem ihrer selbst hergestellten Geschenkideen.

10.09.2018

Werra-Grabfeld

Kaufen, schwatzen - "Extrablatt"

Zwar ist "Kerstins Lädchen" in Bibra kein offizieller Konsum, erfüllt aber durchaus die Rolle des Dorftreffpunkts, des Begegnungsortes, der Anlaufstelle auch für emotionales Auftanken. Das bereits sei... » mehr

Extra zur Eröffnung der neuen, vom Barchfelder Heimat- und Geschichtsverein gestalteten Dauerausstellung im historischen Industriedenkmal "Malsch & Volkert" angereist war Marianne Täfler (Mitte), die gemeinsam mit anderen Besuchern viel Wissenswertes über die Industrie in Barchfeld von Vorsitzendem Hans Schmidt (rechts) erfuhr. Foto: Annett Spieß

09.09.2018

Bad Salzungen

Eintauchen in die Industriegeschichte

In der ehemaligen Metallwarenfabrik „Malsch & Volkert“ in Barchfeld gibt es eine neue Dauerausstellung. Gut ein Jahr hat der Heimat- und Geschichtsverein des Ortes daran gearbeitet. » mehr

28.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Arbeiter bei Mengersgereuth-Hämmern von Baumstamm überrollt

Mengersgereuth-Hämmern - Ein Baumstamm überrollt am Montagvormittag bei Mengersgereuth-Hämmern einen Waldarbeiter. Dies bestätigt die Polizei auf Nachfrage. » mehr

22.08.2018

Thüringen

Unfall: Arbeiter wird mit Verbrennungen in eine Klinik geflogen

Bad Langensalza - Weil ein Autofahrer in einen abgesperrten Arbeitsbereich fuhr und einen Unfall baute, ist ein Mann schwer verletzt worden. » mehr

Großer Bahnhof herrschte am Neubau des Seniorenwohnprojekts der AWO in Zella-Mehlis. Dem Gebäude wurde das Richtbäumchen aufgesetzt. Fotos: Michael Bauroth

21.08.2018

Zella-Mehlis

AWO verspricht zum Richtfest: Einzug ist im Mai 2019

Ein Bäumchen auf dem Dach des AWO-Seniorenwohnprojekts in Zella-Mehlis kündet davon, dass Richtfest gefeiert werden konnte. Im April vergangenen Jahres wurde der Spatenstich vollzogen. » mehr

Die Fassade der stark verqualmten Halle muss geöffnet werden, um die Glutnester zu ersticken. Fotos: proofpic.de

20.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verletzter Arbeiter bei Schwelbrand in Metallfirma

Von einem Einsatz zum nächsten: Die Feuerwehren der Region kommen nicht zur Ruhe. Schon wieder brennt es am Montag. Diesmal in einem Metallbetrieb der Gemeinde Föritztal. » mehr

Historisches Foto

09.08.2018

Karriere

Mitarbeiterwohnungen immer beliebter

In Zeiten der Wohnungsnot werben immer mehr Unternehmen mit eigenen Immobilien um Fachkräfte. Das hilft bei der Personalsuche. Kommen nun Werkswohnungen im großen Stil zurück? » mehr

Durch das Loch im Dach in die Grube hinein.

08.08.2018

Region

Tonnenschwere Millimeterarbeit

Ein neuer Schmiedehammer war am Mittwochmorgen der Hingucker im Gewerbegebiet Asbacher Straße. Er hing an zwei dicken Seilen und wurde durchs Dach an seinen künftigen Platz gehievt. » mehr

Noch ist einiges an der neuen Lubenbachbrücke zu tun. Derzeit laufen Betonarbeiten für den Überbau. Foto: M. Bauroth

07.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lubenbachbrücke braucht noch bis November

Die Arbeiten an der Brücke am Zella-Mehliser Kreisverkehr in Richtung Oberhof sollten eigentlich schon Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Doch die Fertigstellung hat sich um Monate verschoben. » mehr

01.08.2018

Region

Arbeiter fällt von Hochregal und verletzt sich schwer

Haselbach - Bei einem Arbeitsunfall in einer Firma in der Haselbacher Rögitzstraße wurde am Dienstagabend ein 30-Jähriger schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann ein Fenster schließ... » mehr

Tonnenweise Müll: Auf unterschiedliche Art und Weise fischen Arbeiter im Auftrag der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie Müll aus der Werra bei Reurieth. Fotos: frankphoto.de

26.07.2018

Region

Arbeiter fischen mehrere Tonnen Müll aus der Werra

Nach monatelangem Hin und Her geht es plötzlich ganz schnell. » mehr

^