Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEIT UND BERUF

10.08.2020

Bad Salzungen

Bombendrohung in der Agentur für Arbeit Bad Salzungen

Wegen einer Bombendrohung ist die Agentur für Arbeit in Bad Salzungen geräumt und durchsucht worden. Im Eingangsbereich der Arbeitsagentur sei am Montag ein Zettel mit der Aufschrift «Bombe» gefunden ... » mehr

Jaecki Schwarz

10.08.2020

Boulevard

Jaecki Schwarz muss nicht mehr nach Hollywood

Er macht sich keine Illusionen: Jaecki Schwarz, viele Jahre populärer Schauspieler beim «Polizeiruf 110», glaubt nicht mehr an eine dritte Karriere. » mehr

Bergbaugeschichte, das ist das große Hobby von Heiko Dreißigacker. Zu Hause hat er sein eigenes Museum eingerichtet.	Foto: Heiko Matz

12.08.2020

Bad Salzungen

"Meine Devise: Ehrlich und transparent"

Heiko Dreißigacker (Freie Wähler) aus Merkers möchte Bürgermeister der Krayenberggemeinde werden. Und er verspricht: "Wenn ich etwas mache, probiere ich, es richtig zu machen. » mehr

Mit Sommerkleidung im Büro

10.08.2020

Karriere

Mehrheit legt keinen Wert auf Sommer-Dresscode im Job

Sommerkleid, Shorts oder Sandalen: Wenn es heiß ist, geht im Berufsleben mittlerweile alles, oder? Vielen ist der Dresscode im Job dann zwar egal. Andere aber kennen genaue Regeln. » mehr

Petra Enders, Peter Grimm und Steffen Janik gaben am Donnerstag das Schaufenster zum Komet-Folgeprojekt frei. Foto: Klämt

07.08.2020

Ilmenau

Landgemeinde startet Folgeprojekt gegen "Schweizer Käse"

Ausbildung, Arbeit und Wohnen wird nun in der Landgemeinde gemeinsam vermarktet. Am Donnerstag wurde der Blick in die Zukunft des ländlichen Raums gerichtet. » mehr

Die Märchenoma wartet auf neugierige Zuhörer.

07.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Attraktionen im Rotschnabelnest

Lebendigen Heimat- und Sachkundeunterricht, der sogar in den Ferien Spaß macht, bietet das "Rotschnabelnest" in Reichmannsdorf. » mehr

Hans Peter Wollseifer

07.08.2020

Wirtschaft

Wollseifer: Politik soll sich bei Mindestlohn raushalten

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat einen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine rasche Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro scharf kritisiert. » mehr

Gute Leistung

07.08.2020

Bauen & Wohnen

Akkuschrauber zeigen meist gute Leistungen

Das neue Küchenregal anbringen: Klar, das geht mit einem Akkubohrschrauber schneller als mit dem Schraubendreher. Aber sind alle Maschinen gleich gut? «Selbst ist der Mann» hat den Test gemacht. » mehr

Stehen viel in der Sonne: Bauarbeiter

06.08.2020

Karriere

Outdoorarbeiter brauchen Erste-Hilfe-Wissen

Übelkeit, Kopfschmerzen, ein hochroter Kopf: Die Symptome verschiedener Hitzeerkrankungen unterscheiden sich. Entscheidend ist, dass Beschäftigte im Notfall passende Hilfsmaßnahmen kennen. » mehr

Schneider hat Confeier so weit: Er steigt vom Gatter aus auf.	Fotos: K. Lautensack

04.08.2020

Hildburghausen

Filmreife Demo-Vorführung mit Pferdeverstand

Wer am vergangenen Samstag oder Sonntag beim "Pferdeflüsterer" Kevin Schneider in der Römhilder Reitanlage am Großen Gleichberg vorbeischaute, hatte seine helle Freude. » mehr

Homeoffice

03.08.2020

Wirtschaft

Homeoffice und Onlinekonferenzen bleiben

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt. Auch nach der Krise wollen mehr Unternehmen verstärkt auf mobiles Arbeiten und Homeoffice setzen. » mehr

Manche Berufsausbildung startet 2020 in einem Homeoffice

27.07.2020

Karriere

In Corona-Zeiten erfolgreich in die Berufsausbildung starten

Das neue Ausbildungsjahr beginnt während der Corona-Pandemie - das bringt Herausforderungen für Azubis und ihre Ausbildungsbetriebe mit sich. Eine Expertin gibt Tipps, wie der Start dennoch gelingt. » mehr

Mancher Hund darf mit ins Büro

24.07.2020

Tiere

Wohin mit dem neuen Haustier nach der Corona-Isolierung?

Die lange Zeit der Corona-Isolierung zu Hause haben manche Menschen genutzt, um sich ein Tier anzuschaffen. Wohin nun mit dem Vierbeiner im Alltag? Katzenbesitzer haben es einfacher als Hundehalter. » mehr

Landtagsabgeordnete Beate Meißner (Mitte) hörte sich die Sorgen der Wefa-Beschäftigten in Sonneberg an. Foto: Daniela Löffler

23.07.2020

Region

Soziale Isolation und finanzielle Einbußen

Die Mitarbeiter der Werkstatt für angepasste Arbeit (Wefa) mussten wie andere auch wegen Corona Einschränkungen hinnehmen. Kritik gab es am Informationsfluss aus der Landesregierung. » mehr

Claudia Kühnlenz ist mit ihren vier Mädchen unterwegs, die sie noch bis Ende des Monats betreut. Foto: Marina Hube

23.07.2020

Region

Tagesmutti nimmt nun wirklich Abschied

Am 31. Juli soll endgültig Schluss sein für Claudia Kühnlenz als Tagesmutti. In diesen Tagen wird sie von vielen Seiten her verabschiedet. Blumen und Dankesworte kamen aus dem Jugendamt, aber auch von... » mehr

Katrin Rohnstock, Geschäftsführerin des Verlags Rohnstock Biografien, bildet im Kultur Natur Hof Bechstedt "Salonnieren" aus, um beispielsweise die Geschichten und Erinnerungen für das Projekt "Handwerk erzählt - Zwischen Tradition und Zukunft" zusammenzutragen. Mit dem Erzählprojekt sollen die Lebensgeschichten von Handwerkern festgehalten werden, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten und von dieser Zeit geprägt wurden.

23.07.2020

Thüringen

Erzähler wider Willen

Handwerker aus Thüringen und Sachsen haben bei Erzählsalons aus ihrem Leben berichtet. Viele von ihnen wollten das erst gar nicht. Doch entstanden sind so Geschichten, die nicht nur von der Liebe zur ... » mehr

Mit Rasenrobotern könnten die Sportplätze in Barchfeld und Immelborn kontinuierlich gepflegt werden. Foto: Heiko Matz

21.07.2020

Region

Ziel zweier Anträge: Arbeit im Bauhof einsparen

Zwei Fraktionen im Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn wollen, dass Rasenroboter künftig die Pflege der Sportplätze übernehmen. Außerdem fordern sie einen Überblick der Arbeiten im Bauhof der Gemeinde... » mehr

Bewegung im Arbeitsalltag

21.07.2020

dpa

So bleiben Sie im Arbeitsalltag beweglich

Fehlende Bewegung wirkt sich negativ auf die Produktivität und auf die körperliche Gesundheit aus. Aber wie bleibt man im Arbeitsalltag fit? » mehr

Ärztin

17.07.2020

Deutschland & Welt

10 Prozent aller Corona-Fälle sind Ärzte oder Pflegekräfte

Weltweit kämpfen sie gegen die Pandemie - und sind bei ihrer Arbeit immer auch selbst gefährdet. Weltweit sind weit mehr als eine Million Beschäftigte im Gesundheitssektor an Covid-19 erkrankt. » mehr

17.07.2020

TH

Krisengewinn

Die moderne Heimarbeit braucht Regeln. Sie darf weder dazu führen, dass die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die durch mobile Zugriffe auf E-Mails und Firmensysteme ohnehin verschwimmen, vollends... » mehr

Homeoffice

13.07.2020

Deutschland & Welt

Umfrage bei Unternehmen: Das Homeoffice bleibt

Ist Homeoffice lediglich eine Notlösung in Corona-Zeiten oder eine Blaupause für die Zukunft der Arbeit? Eine neue Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

so! teaser

11.07.2020

TH

Neues So!-Magazin: Chefsessel - Traum oder Albtraum?

Ein Job bei einem global aufgestellten Konzern? Oder doch lieber die Arbeit bei einem Mittelständler? Der Chefposten? Oder weiterhin die vertraute Position? » mehr

Süßes fürs Gemüt. "Die Leute haben die Nase voll von Corona", sagt Paul.

05.07.2020

Meiningen

Aufschrei der Marktschreier: "Vom Staat alleingelassen"

"Wir fallen durchs Hilfs-Netz", beklagen die Marktschreier, die jetzt in Meiningen zu Gast waren. » mehr

Coburger Tafel hilft auch in der Corona-Krise

27.06.2020

Thüringen

Tafeln halten auch in Corona-Krise die Stellung

Die meisten Tafeln in Thüringen konnten während des Corona-Lockdowns ihre Pforten für Bedürftige offen halten. » mehr

Arbeit am Bildschirm

25.06.2020

dpa

Was gegen das Büroaugensyndrom hilft

Sitzen Sie den ganzen Tag vor dem PC und haben Probleme mit trockenen, gereizten Augen? Kein Wunder. Experten erklären, was dahintersteckt und wie Sie Abhilfe schaffen. » mehr

Bürgermeisterin Manuela Henkel und Christian Ehmann mit dem Ehrenamts-Gutschein für Vereine. Foto: Stadt Geisa

16.06.2020

Region

Noch mehr Hilfe für Vereine

In der Stadtverwaltung Geisa gibt es jetzt Ansprechpartner, die Vereine bei ihrer Arbeit unterstützen und deren Fragen rund um Fördermöglichkeiten oder rechtliche Belange beantworten. » mehr

Ausbildung

14.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Kabinett will Ausbildungsprämie beschließen

Damit in der Krise nicht massenhaft Ausbildungsplätze wegbrechen, will die Koalition aus Union und SPD mittelständischen Unternehmen Prämien anbieten. Das sieht ein Papier vor, das in den kommenden Ta... » mehr

Dirk Meyer in der Ferienwohnung seiner Pension in der Talstraße, die er derzeit Stück für Stück umbaut und modernisiert.	Foto: Michael Bauroth

12.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Lebenstraum von der eigenen Pension erfüllt sich in Zella-Mehlis

In die ehemalige Pension Wassermann kehrt nach langem Leerstand wieder Leben ein. Dirk Meyer hat das Objekt in der Talstraße gekauft und will es in den kommenden Monaten komplett renovieren. » mehr

Beim Blick durchs Bullauge des Ottilienbades präsentiert sich dieses noch komplett ohne Besucher. In wenigen Tagen wird es wieder öffnen. Fotos: frankphoto.de

11.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Die Tücken der Wiedereröffnungen

Die Einrichtungen wegen Corona zu schließen, ging recht einfach. Das Hochfahren in Richtung Normalbetrieb ist um ein Vielfaches schwieriger. Auch wenn die Landesregierung grünes Licht gegeben hat. » mehr

11.06.2020

TH

Pandemie sorgt für Stillstand bei der Besetzung von Lehrstellen

Suhl/Halle - Die Corona-Krise hinterlässt ihre Spuren auch auf dem Ausbildungsmarkt. » mehr

Peter Peters

05.06.2020

Überregional

Finanzvorstand Peters verlässt Schalke nach 27 Jahren

Völlig überraschend verlässt Finanzvorstand Peter Peters den FC Schalke 04 in der Corona-Krise. Nach 27 Jahren in verantwortlicher Position hat der 57-Jährige nach Clubangaben darum gebeten, seinen Ve... » mehr

Slack

05.06.2020

Deutschland & Welt

Slack wächst in Corona-Krise - aber nicht so stark

Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat mit seinem Wachstum in der Corona-Krise die Anleger enttäuscht. Sie ließen die Aktie im nachbörslichen Handel nach Vorlage aktueller Quartalszahlen zeitweise um... » mehr

Wolfgang Wagner und Andy Amthor (von links) sind froh, dass es im Tafelgarten wieder losgeht und stolz auf dessen neues Eingangstor mit Nistkästen obendrüber. Foto: Berit Richter

04.06.2020

Region

Im Tafelgarten sprießt es wieder

Nach Wochen in der coronabedingten Pause kann nun das Johannes-Falk-Projekt des Marienstiftes seine Arbeit wieder aufnehmen. Davon profitiert auch der Tafelgarten. » mehr

Petunien

25.06.2020

dpa

So blühen Dauerblüher länger und prächtiger

Es ist eigentlich ein mieser Schachzug: Raubt man Sommerblumen ihre welken Blüten, setzt ihr Überlebensinstinkt ein - und sie produzieren immer wieder neue Blüten. Wie das genau funktioniert. » mehr

02.06.2020

Region

Betriebsrat: Beschäftigte arbeiten professionell

Der Betriebsrat des Regiomed-Krankenhauses Hildburghausen wehrt sich gegen scharfe Kritik am Hygienemanagement. » mehr

Vor der Eröffnung der Badesaison am 27. Juni haben die Mitglieder und Helfer des Schwimmbadvereins im Dietzhäuser Freibad jede Menge zu tun. Fotos: Schwabe

01.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Freibad steht in den Startlöchern

Seit seiner Gründung setzt sich der Schwimmbad-Förderverein für den Erhalt des Dietzhäuser Freibades im Seßlestal ein. Trotz wechselvoller Geschichte öffnete das in herrlicher Natur gelegene Freibad j... » mehr

Jonas Wilhelm, Ellen Wilhelm, Marc Dasing und Hanna Neureuther (von links) sind die neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Allerhand haben sie sich für die nächsten Jahre vorgenommen, um das ehemalige Ausflugsziel wieder auf Vordermann zu bringen. ...

01.06.2020

Region

Die Vier von der Fellbergbaude

Sie sind jung, motiviert und haben eine Vision - die vier neuen Eigentümer der Fellbergbaude. Aus dem einstigen Ausflugsziel wollen sie in den nächsten Monaten und Jahren wieder eines machen - und noc... » mehr

Mund-Nasen-Schutz

24.06.2020

Karriere

Muss der Arbeitgeber die Maske bezahlen?

In der Gastronomie, im Einzelhandel, im Friseursalon: In Zeiten von Corona sind Beschäftigte dazu verpflichtet, bei der Arbeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Muss der Arbeitgeber dafür aufkommen? » mehr

Im Homeoffice

26.06.2020

Karriere

Was von «Homeoffice für alle» bleiben kann

Technik, Datenschutz, Absprachen: Remote-Arbeit konnte sich vor Corona in Deutschland nie richtig durchsetzen. Wie lassen sich die guten Seiten vom Homeoffice jetzt in den Arbeitsalltag integrieren? » mehr

Einsatzkräfte der Suhler Feuerwehr stehen Anfang April wie schon so oft in den vergangenen Jahren mit Polizisten vor der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg, wo bei einer Massenschlägerei in der Nacht erneut ein Brandmelder ausgelöst wurde, ohne das es brannte. Foto: Archiv/Ittig

27.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Neues Gewaltschutzkonzept für Suhler Erstaufnahme

Ein neues Gewaltschutzkonzept soll in und an der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg für mehr Sicherheit sorgen. Gegenwärtig werde geprüft, wo Regelungen verschärft werden müssen, erklärte Leite... » mehr

Mann am Laptop

27.05.2020

dpa

Wann der Vermieter die Arbeit genehmigen muss

Wohnungen sind in der Regel zum wohnen da und nicht zum Arbeiten. Doch die Corona-Pandemie hat viele Beschäftigte ins Homeoffice verbannt. Was ist erlaubt? » mehr

Steffen Fischer bringt die derzeit geltenden Regeln an der Eingangstür an.

27.05.2020

Region

"Die Arbeit mit den Kindern hat mir gefehlt"

In der kommenden Woche dürfen Jugendclubs wieder öffnen. Auch in Gräfenroda bereitet sich Jugendpfleger Steffen Fischer auf die Wiedereröffnung vor. » mehr

26.06.2020

Karriere

Mit Bedenkenträger und Trotzkopf im Job umgehen

Nach Wochen im Homeoffice, müssen sich Beschäftigte jetzt langsam wieder an die Arbeit im Betrieb gewöhnen. Die neuen Regeln handhabt jeder anders. Wie findet man den richtigen Umgang mit Kollegen? » mehr

26.06.2020

Karriere

Nach dem Studium selbstständig machen

Direkt nach dem Abschluss selbstständig arbeiten: Das klingt nach großer Freiheit, stellt Absolventen aber vor viele Herausforderungen. Wichtig sind Leidenschaft, Vorbilder und genügend Geduld. » mehr

Der Bildhauer Erich Wurzer in seiner Wohnung in Suhl. Er schuf auch die Plastik "Familie mit Kind", die im Wohngebiet "Am Stollen" wieder ihren Platz gefunden hat.

20.05.2020

Region

Erich Wurzer schuf für Ilmenau die "Junge Familie"

Der Bildhauer Erich Wurzer war in Suhl zuhause. Etliche Plastiken schuf er für den öffentlichen Suhler Raum. Auch in Ilmenau hinterließ er eine Arbeit - "Junge Familie", so ihr Name. » mehr

Der Bildhauer Erich Wurzer in seiner Wohnung in Suhl. Er schuf auch die Plastik "Familie mit Kind", die im Wohngebiet "Am Stollen" wieder ihren Platz gefunden hat.

20.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Drei junge Suhler fanden in Ilmenau ein neues Zuhause

Der Bildhauer Erich Wurzer war in Suhl zu Hause. Etliche Plastiken schuf er für den öffentlichen Suhler Raum. Auch in Ilmenau hinterließ er eine Arbeit - "Junge Familie" so ihr Name. » mehr

Im Freibad

20.05.2020

Deutschland & Welt

Pack die Abstandsnudel ein! Freibäder starten in die Saison

Nach Wochen der Corona-Unsicherheit dürfen in etlichen Bundesländern die Freibäder wieder öffnen. Der spontane Besuch nach der Arbeit wird vielerorts aber nicht möglich sein - und auch sonst gelten et... » mehr

Damit die gepflanzten Leckerbissen nicht sofort von Reh- und Rotwild angeknabbert werden, stellt Jens Engelhardt einen Schutz drumherum. Fotos: Bauroth

18.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Weißtannen haben’s gern ein wenig schattig

2000 Weißtannen sind in den vergangenen Tagen in die Oberhofer Erde gekommen. Dort, wo eigentlich Schüler und Privatleute hätten pflanzen sollen, mussten nun die Waldarbeiter Hand anlegen. » mehr

Familie Ullrich aus Floh-Seligenthal gehörte zu den ersten Besuchern des nach gut zweimonatiger Corona-Zwangspause am Wochenende wiedereröffneten Meeresaquariums Zella-Mehlis. Auch wenn beim Rundgang, wie hier im Krokodilhaus, Maskenpflicht herrschte, hatten die Kinder Kira und Lara viel Spaß. Fotos: M. Bauroth

17.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Endlich wieder was anderes sehen"

Mit einer großen Spendenaktion hat das Meeresaquarium Zella-Mehlis während der zweimonatigen Corona-Zwangspause auf sich aufmerksam gemacht. Am Samstag durfte das beliebte Ausflugsziel endlich wieder ... » mehr

Twitter

13.05.2020

Deutschland & Welt

Twitter-Mitarbeiter dürfen für immer im Homeoffice arbeiten

Twitter stellt sich auf einen dauerhaften Umbruch der Arbeitswelt durch die Corona-Krise ein. Beschäftigte, die von Zuhause aus arbeiten können und wollen, brauchen nie wieder ins Büro zurück, entschi... » mehr

09.05.2020

TH

Neues So!-Magazin: Für alle, die die Krise kriegen

Sie mögen Ihre Arbeit nicht? Keine Sorge, Ihnen kann geholfen werden. Sie brauchen nur ein wenig Aufräum-Magie, dann klappt das wieder mit der Freude bei Arbeit. Was Sie genau tun müssen, darüber hat ... » mehr

Lars Christiansen (links) hält noch den Scheck in den Händen, der für Bauarbeiten am Kindergarten Regenbogen in Gräfenroda bestimmt ist. Foto: Marina Hube

07.05.2020

Region

Spende für Bauarbeiten am Kindergarten

An einem 118 Jahre alten Gebäude muss immer gebaut werden. Das wissen all jene, die Eigentümer einer solch alten Immobilie sind. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.