Lade Login-Box.

ARBEIT UND BERUF

Eine Frau trägt mehrere Aktenordner

05.12.2019

Karriere

Jeder Vierte schafft seine Arbeit nicht

Eigentlich ist schon lange Feierabend - doch die To-Do-Liste will einfach nicht kürzer werden. So geht es vielen Angestellten regelmäßig. Wie gefährlich ist die Dauer-Überlastung? » mehr

In diesen Blick auf Schnett haben sich Gabriele Gräfe und Joop Menting verliebt, als sie vor wenigen Jahren auf der Suche nach einem Haus gewesen sind.

04.12.2019

Hildburghausen

"Schnee hat hier eine andere Bedeutung"

Zwei Jahre Schnett, ein Jahr Schnettergek. Freies Wort hat das zum Anlass genommen, mit den Kolumnenschreibern Resümee zu ziehen. » mehr

Kate Beckinsale

11.12.2019

Boulevard

Kate Beckinsale könnte sich Berufswechsel vorstellen

Kate Beckinsale will ihr «aktives Gehirn» nicht nur für die Schauspielerei nutzen - sie überlegt, Medizin zu studieren. Ärztin zu sein sei für sie «der Inbegriff richtiger Arbeit». » mehr

Vor dem Urteil

04.12.2019

Karriere

«Crowdworker» sind keine Angestellten

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu... » mehr

30.11.2019

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Ein Hoch auf die Arbeit und Kalenderkerzen

Ein hoher Wohlfühlfaktor und nicht zu viel Stress: Wie Arbeit gut tut und dabei noch erfolgreich gelingt, lesen Sie in der Titelgeschichte des Wochenendmagazin So! Außerdem erfahren Sie, wie ein Adven... » mehr

Der Vorstand des Vereins nach der Wahl: Michael Haseney, Kerstin Blüm und Christian Köhler lenken künftig die Geschicke. Fotos (2): M. Bauroth

29.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Hilfe für den Ruppberg aus alter Verbundenheit

Nach arbeitsreichen Monaten auf dem Ruppberg geht der Verein jetzt in die Winterpause. Der frisch gewählte Vorstand wird die Zeit nutzen, um die kommende Saison vorzubereiten. » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Verdi: Erneut mehrtägige Streiks bei Amazon

Mit bundesweit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Während der umsatzstarken Eink... » mehr

Start-up-Jobtitel-Generator

26.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Jobtitel-Generatoren verbreiten Start-up-Humor

Buchhalter, Betriebswirt, Programmierer: Das war einmal. So wie eine Gründung heute Start-up heißen muss, bleibt auch bei den Jobtiteln nichts beim Alten. Personaler bekommen gratis Nachhilfe im Netz. » mehr

Bauarbeiterhelm auf Mauerwerk

24.11.2019

Thüringen

Menschen in Thüringen arbeiten besonders häufig schwer

Für viele Menschen trifft die Formulierung «sich krumm machen» auf den Arbeitsalltag noch zu. Oft leiden sich schon lange vor dem Ende ihres Berufslebens unter Rückenschmerzen. Wie steht es um die Prä... » mehr

Tesla-Batteriefabrik

22.11.2019

Wirtschaft

Taskforce für geplante Tesla-Fabrik nimmt Arbeit auf

Tesla-Autos «made in Brandenburg» sollen bald Realität sein. Das Projekt zum Bau einer neuen Großabrik ist ambitioniert. Eine Taskforce soll mögliche Probleme aus dem Weg räumen. » mehr

Warnstreik

19.11.2019

Bad Salzungen

Einigung bei Zulieferer Autotest: Abfindung für Mitarbeiter in Sicht

Die Mitarbeiter des Autotest-Werks in Eisenach haben vergangene Woche aus Protest ihre Arbeit niedergelegt. Der Zulieferer schließt Ende des Jahres seine Hallen; die Beschäftigten kämpfen für eine Abf... » mehr

Mit Heidi Mühlstein (links) hat Stadtrat Lars Jähne in der Insel gekocht und das Essen auch an Tafel-Kunden ausgegeben.	Foto: frankphoto.de

15.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Arbeit von Tafel und Kindertafel bleibt auf lange Sicht ein Thema

Die aktuelle Situation bei der Suhler Tafel und der Kindertafel war Thema im jüngsten Sozialausschuss. Im Vorfeld der Sitzung hatte der Ausschussvorsitzende in den beiden Einrichtungen mitgeholfen. » mehr

Zimmermannsgeselle Christoph ist im vierten Jahr auf der Walz und strebt demnächst seiner Heimat entgegen. Foto: Veit

15.11.2019

Ilmenau

Vom Erzgebirge ging es bis nach Marokko

Vier Jahre lang ist Zimmermannsgeselle Christoph auf der Walz. Dieser Tage kam er an Ilmenau vorbei. Freies Wort -Autor Karl-Heinz Veit bot ihm einen Platz in seinem Auto an - und erfuhr zum Dank die ... » mehr

Warnstreik

13.11.2019

Bad Salzungen

Die Maschinen stehen still: Warnstreik bei Zuliefer Autotest in Eisenach

Dutzende Beschäftigte haben am Mittwochmorgen aus Protest gegen die Schließung des Zulieferers Autotest in Eisenach ihre Arbeit niedergelegt. Das Werk soll Ende des Jahres seine Hallen schließen. » mehr

Google

12.11.2019

Karriere

Google stellt Ergebnisse des digitalen Bildungsplans vor

Google hat jetzt erste Ergebnisse aus seiner Zukunftswerkstatt für digitale Weiterbildungsangebote präsentiert. » mehr

Manuela Hentrich blickte auf 20 Jahre "Allerleirauh" zurück.

08.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 20 Jahren ein Zufluchtsort für Kinder in Not

Der Kinder- und Jugendschutzdienst "Allerleirauh" feierte dieser Tage sein 20-jähriges Bestehen. Er ist Anlaufstelle für junge Suhler, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind. » mehr

Nachtschicht im Krankenhaus

06.11.2019

Karriere

Bei Nachtarbeit auf das richtige Licht achten

Krankenpfleger, Sicherheitsfachkräfte oder Polizisten: Viele Menschen müssen immer wieder nachts arbeiten. Damit die innere Uhr nicht allzu sehr beeinträchtigt wird, spielt die Beleuchtung eine Rolle. » mehr

Neue Arbeitswelt

06.11.2019

Karriere

Sind Crowdworker selbständig?

Es klingt verlockend: Flexibel, abwechslungsreich, von zu Hause. Viele Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Micro-Jobs im Internet ihr Geld. Rechtliche Regelungen gibt es kaum - doch jetz... » mehr

Hund im Büro

04.11.2019

dpa

Hund darf nur nach Erlaubnis mit ins Büro

Für Hundebesitzer wäre es oft praktisch, wenn sie ihr Haustier mit zur Arbeit bringen dürften. Aber dürfen sie das? » mehr

Dr. Bernd Slaghuis

04.11.2019

Karriere

Teilzeit und Teamgeist schließen sich nicht aus

Zwischen schlechtem Gewissen, dem Gefühl benachteiligt zu werden und heimlichem Groll: Arbeiten Teilzeit- und Vollzeitkräfte im Team zusammen, können sich unterschwellig Konflikte aufbauen. Was hilft? » mehr

Peter Niepage, Geschäftsführer der Entwicklungs- und Flächenmanagementgesellschaft mbH, Christoph Democh, Referatsleiter Infrastrukturförderung im Landesverwaltungsamt und Bürgermeister Richard Rossel (von links) enthüllen den Namen für die Straße, die durch das neue Gewerbegebiet führt.

29.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Für die Hollandsmühle ziehen alle an einem Strang

Mit der Namensweihe der Hollandsmühle hat die Stadt am gestrigen Dienstag den Startschuss für Firmenansiedlungen am revitalisierten Gewerbestandort gegeben. » mehr

Justizvollzugsanstalt

25.10.2019

Karriere

«Knast-O-Mat» testet neues Personal für Gefängnisse

Die Arbeit hinter Gittern ist hart, voller Einschränkungen und nicht üppig bezahlt. Justizvollzugsbeamte sind dementsprechend gesucht. Ein «Knast-O-Mat» soll jetzt in NRW helfen, Bewerber zu locken. D... » mehr

Lüder Kaltwasser und Matthias Schwarz (rechts) beseitigen kleine Fichten. Foto: hum

24.10.2019

Region

Dem Wildwuchs geht es an die Wurzeln

An mehreren Samstagen wird die Bahnstrecke Schmiedefeld - Themar in freiwilliger ehrenamtlicher Arbeit freigeschnitten. Ziel ist, dass diese Strecke mit dem Zug wieder befahren werden kann. Helfer sin... » mehr

Unter Anleitung von Matthias Reder arbeitet Landtagsabgeordnete Diana Lehmann an der Stichsäge im Jugend-Technik-Zentrum. Foto: frankphoto.de

23.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Portion Praxis ist wichtig für Berufswahl

Es passiert nicht jeden Tag, dass Landtagsabgeordnete ihre Fähigkeiten an einer Stichsäge austesten. Nicht ohne Grund hat Diana Lehmann (SPD) genau so einen Praxis-Test gewählt. » mehr

Bötcherei

23.10.2019

Karriere

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Nach der Wende stand sein Handwerk kurz vor dem Aus. Doch seit mehr als zehn Jahren fertigt Carsten Romberg wieder Eichenfässer. Heute gibt es für den Böttcher wieder viel Arbeit. » mehr

Christian Leske und seine Tochter Kaja freuen sich schon auf die neue HUK-Betriebskita.

23.10.2019

Thüringen

HUK Coburg errichtet eigenen Kindergarten "Wuselwald"

Vor einem Jahr hat die HUK-Coburg angekündigt, eine Kita für die Kinder von Mitarbeitern zu bauen. Nun setzt sie ihr Versprechen mit dem Wuselwald in die Tat um. » mehr

Michael Leyer

16.10.2019

dpa

Langweilige Tätigkeiten fördern Kreativität von Mitarbeitern

Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Mitarbeiter laut einer Studie auch «zum Nicht-Mitdenken erzogen». Was können Arbeitgeber dagegen tun? » mehr

Die Leitungen für die Fernwärme werden verschweißt.

14.10.2019

Meiningen

Baufleiß: Fernwärmeleitungen zur Kirche

Derzeit werden im Auftrag der Stadtwerke Meiningen neue Fernwärmeleitungen zur Stadtkirche Meiningen und zum Töpfemarkt verlegt. » mehr

Andrea Bräu

11.10.2019

Familie

Raus aus dem Flirtmodus am Arbeitsplatz

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef - für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? » mehr

Auf dieser Urkunde steht alles, was die Kollegen wünschen.

09.10.2019

Region

Der Herr übers Gemeindesäckel verabschiedet sich

Nur Lob gibt es vom ehemaligen und aktuellen Bürgermeister sowie Mitarbeitern für den Kämmerer Manfred Engel, der fast 30 Jahre die Finanzen der Gemeinde stets im Auge hatte. Jetzt geht er in den Ruhe... » mehr

Freude in der Männerrunde: Landrätin Peggy Greiser und Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Marina Heller übergaben den leuchtend roten Scheck in der Holzwerkstatt der Neuen Arbeit Thüringen e. V. (NAT) an Geschäftsführer Rolf Baumann (links neben Praxisanleiter Reinhard König ganz rechts). Foto: Sigrid Nordmeyer

09.10.2019

Meiningen

Flexibel sein für Integration und Zusammenhalt

Die Übergabe von 4000 Euro an die Neue Arbeit Thüringen: Für Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Marina Heller und Landrätin Peggy Greiser ein Grund, die wichtige Arbeit des gemeinnützigen Vereins besonde... » mehr

Die zwölf Jugendlichen der Kileica-Gruppe mit Roland Jourdan (Pfarrer aus Vacha) und Doris Gerhardt (Referentin des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach für Kinder, Jugend und Familien).

08.10.2019

Region

Mit Eifer und Ideenreichtum

Zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren brachten Schwung ins Pfarrhaus Völkershausen. Sie haben die Grundausbildung zur Kinderleitercard (Kileica) absolviert. » mehr

Die Singemäuse aus dem Kindergarten Sommerau hatten ein buntes Programm aus Liedern und Singspielen vorbereitet und stellten den Zuhörern unter anderem Seeräuber Opa Fabian und Anne mit der Kaffeekanne vor.

07.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wertvolle Arbeit für mehr Chancengleichheit

Seit 25 Jahren existiert mit der interdisziplinären Frühförderstelle im Zella-Mehliser Kindergarten Sommerau eine Anlaufstelle für Eltern mit entwicklungsauffälligen oder behinderten Kindern. » mehr

Jochen Mai

07.10.2019

Karriere

Jobhopping kommt meist nicht gut an

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. » mehr

Die Schurdienstmannschaft der Zella-Mehliser Berghütte im Schneidersgrund im Einsatz: Das Team bedankte sich am Feiertag vor allem bei seinen Stammgästen für die Treue in den vergangenen Jahrzehnten.

04.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Einkehr im Schneidersgrund feiert 40 Jahre Wiederaufbau

Guten Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in der Berghütte Schneidersgrund: Anfang Oktober jährte sich zum 40. Mal der Wiederaufbau der 1978 abgebrannten Einkehr. » mehr

Kontaktbereichsbeamter Thomas Krüger am Standort in Schmiedefeld. Außerdem ist er für Oberhof, Gehlberg und Vesser zuständig. Foto: Marina Hube

04.10.2019

Region

Ein Kobb auf Streife in Schmiedefeld

Thomas Krüger ist seit diesem Jahr der Kontaktbereichsbeamte in Schmiedefeld. Gleichzeitig ist er für Oberhof, Gehlberg und Vesser zuständig. » mehr

Abfahrt

04.10.2019

Karriere

So läuft die Arbeit im Skigebiet

Ein paar Stunden ranklotzen und dann viel Zeit im Schnee verbringen. So stellt man sich einen Job in einem Wintersportort vor. Ganz so traumhaft ist es zwar nicht - lohnen kann es sich aber. » mehr

Die Erhaltung des Dorndorfer Kulturhauses steht für die Ortsteilräte an vorderster Stelle.

27.09.2019

Region

Spielplätze, Kulturhaus, Brücken

Der Dorndorfer Ortsteilrat will sich in den nächsten Jahren vorrangig um die Spielplätze kümmern und sich weiter für den Erhalt des Kulturhauses einsetzen. » mehr

Fensterputzen

23.09.2019

Bauen & Wohnen

Putzen zum Stressabbau: Wie Schrubben entspannt

Putzen macht glücklich. Glauben Sie nicht? Warum versuchen Sie nicht einfach mal, die Sorgen wortwörtlich vom Tisch zu wischen. Oder Alltagsstress mit etwas entschleunigendem Bügeln zu kompensieren. » mehr

Die Truse in Breitungen (Foto) zählt als kleinerer Fluss zu den Gewässern zweiter Ordnung, um die sich künftig ein Gewässerunterhaltungsverband kümmert. Bislang ist die Kommune zuständig. Für die Werra als Gewässer erster Ordnung ist schon jetzt das Land verantwortlich. Foto: Ulricke Bischoff

22.09.2019

Region

Neuer Verband kümmert sich um kleinere Flüsse und Bäche

Um größere Flüsse wie die Werra kümmert sich die Wasserbehörde, kleinere Bäche waren bislang Sache der Kommunen. Das soll sich nun ändern. Ziel ist ein besserer Hochwasserschutz. » mehr

Die Mischung macht’s: Das neue Programmheft der Meininger Volkshochschule beinhaltet 130 Kurse, die in der Außenstelle Zella-Mehlis stattfinden. Um die Organisation vor Ort kümmern sich die stellvertretende VHS-Chefin Kerstin Lauer und Verwaltungsmitarbeiterin Petra Lützelberger (von links). Foto: M. Bauroth

17.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kursangebote für sportliche und kreative Zella-Mehliser

Das Schuljahr an der Meininger Volkshochschule, Außenstelle Zella-Mehlis, ist gestartet. Aus 130 Kursen können die Kreativen, die Sprach- und Sportbegeisterten sowie alle Wissbegierigen wählen. » mehr

AfD-Landesparteitag

16.09.2019

Deutschland & Welt

Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

Die Bremer AfD will einen Neuanfang. Nach ausführlicher Kritik an der bisherigen Führungsspitze hat sich der Landesverband neu aufgestellt. Chef ist nun ein ehemaliger Bundespolizist. » mehr

Arbeit am Tablet

13.09.2019

dpa

Firmen setzen auf IT-Anwenderkenntnisse

Die Arbeitswelt wird digitaler. Das bedeutet aber nicht, dass Programmierkenntnisse für Arbeitnehmer künftig unerlässlich sind - im Gegenteil. Wichtiger sind ganz andere, weichere Fähigkeiten. » mehr

Der neue Vorstand des Ortsfischereivereins Hildburghausen. Vordere Reihe von links: Clemens Engelmann, Michaela Kälber, Steffen Werner, Sven Siegling, Roberto Resch, hintere Reihe von links: Stefan Kälber, Peter Görlach und Andre Bock.

13.09.2019

Region

"Es waren 18 gute Jahre - auch für die Stadt"

Auf ihrer Jahreshauptversammlung zogen die Mitglieder vom Ortsfischereiverein Hildburghausen e.V. eine positive Bilanz ihrer Arbeit und wählten einen neuen Vorstand. » mehr

Homeoffice

11.09.2019

dpa

Mehrheit aufgeschlossen für neue Arbeitswelt

Der durch die Digitalisierung veränderten Arbeitswelt steht eine große Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland durchaus offen gegenüber. Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice und flache Hierarchien gehö... » mehr

Digitalisierung in der Industrie

11.09.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv

Die Digitalisierung verändert die Arbeit - und eine große Mehrheit der Berufstätigen steht dem einer Umfrage zufolge durchaus positiv gegenüber. Verbunden ist der Wandel aber mit klaren Erwartungen. » mehr

Richard, Justin, Florian und Nicolas haben die Salinehalle entrümpelt eine Ausstellung erarbeitet und schreiben ihre Seminarfacharbeit über die Saline.

10.09.2019

Region

Bitterwasser, ein rares Gebräu und eine neue Ausstellung

Zum Denkmaltag hat auch die Saline Friedrichshall wieder geöffnet. Neu in diesem Jahr: Eine frisch konzipierte Ausstellung von Abiturienten. » mehr

Für ihr Engagement ausgezeichnet: Horst Lange (links), Joachim Oehler (Zweiter von links) und Wolfgang Richter (Zweiter von rechts) freuen sich gemeinsam mit Schirmherrin Dajana Eitberger (Mitte) und SCM-Präsident Thomas Weiß (rechts) über den großen Stern des Sports in Bronze. Foto: Theo Schwabe

06.09.2019

Lokalsport

"Alter schützt vor Arbeit nicht"

Der Sportclub Motor Zella-Mehlis hat den "Großen Stern des Sports 2019 in Bronze" gewonnen und vertritt die Region Ende Oktober beim Wettbewerb in Silber auf Landesebene. Zweiter wird der Hainaer SV. » mehr

Arbeitskosten

06.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitskosten in Deutschland erneut gestiegen

Arbeitgeber müssen in Deutschland für Arbeit erneut tiefer in die Tasche greifen. Grund ist ein Anstieg sowohl bei Gehältern als auch bei den Lohnnebenkosten. » mehr

Jan Trautvetter aus Frauensee trägt seit 2014 die Heimatzeitungen Südthüringer Zeitung und Freies Wort aus. Wenn er in seinen Tag startet, schläft die Region noch. Doch er mag seinen Job, weil er Bewegung und frische Luft hat.	Foto: Matz

03.09.2019

Region

"Um zwei Uhr nachts klingelt der Wecker"

Die Zeitung morgens aus dem Briefkasten holen ist ein Ritual, das zum Start in den Tag gehört wie Kaffee und Frühstücksbrötchen. Doch wie kommt das bedruckte Papier dorthin? Zum heutigen Tag der Zuste... » mehr

Ute Wöhner versorgt die Neufanger täglich mit druckfrischen Neuigkeiten. Sie trägt Freies Wort in Sonnebergs höchstgelegenem Stadtteil aus. F.: chz

03.09.2019

Region

Das tägliche Fitnessstudio kommt mit der frühen Arbeit daher

Allein im Landkreis Sonneberg sind 240 Männer und Frauen jeden Alters unterwegs, um im Dienst der Suhler Verlagsgesellschaft Freies Wort und Wochenspiegel zuzustellen. Der 4. September ist ihr Ehrenta... » mehr

So kennt man Angelika Kämmer: den Kindern zugewandt. Und dabei galt doch am vergangenen Freitag die Aufmerksamkeit einmal ihr - es war der letzte Arbeitstag der 63-Jährigen vor der Pensionierung. Lieder und Geschenke gab es für sie als Erinnerung. Foto: Iris Friedrich

02.09.2019

Meiningen

Schon die Kinder der Kinder an der Hand

"Ich würd gern mit Dir in Rente gehen" - wenn ein Kind so etwas sagt, dann weiß eine Kindergärtnerin: Ich habe wohl meinen Beruf gut gemacht. Angelika Kämmer hörte den lustigen Satz von der Rente jetz... » mehr

^