Lade Login-Box.

APOTHEKER

Blick auf die Stadt

13.02.2020

Reisetourismus

Auf Kneipps Spuren durch Bad Wörishofen

Ein Ort in Bayern ist das Zentrum der Kneipp-Bewegung. Wer nach Bad Wörishofen kommt, kann sich auf die Spuren des «Wasserdoktors» begeben, eine Kur machen und sogar auf dem Golfplatz kneippen. » mehr

Apotheke

23.01.2020

Deutschland & Welt

Pillen werden knapp - Ärzte fordern internationale Lösung

Oft kommen Pillen und Impfstoffe aus Ländern wie China und Indien - wenn sie überhaupt kommen. Lieferengpässe machen Ärzten und Apothekern zunehmend Sorgen. Und manche Patienten werden schon unruhig, ... » mehr

Lieferengpässe bei Arzneimitteln

13.02.2020

Gesundheit

Gesetz soll Lieferengpässe bei Arzneimitteln verhindern

Apotheker berichten immer wieder von Lieferengpässen bei wichtigen Medikamenten, wie Schmerzmitteln oder Schilddrüsenarzneien. Der Bundestag hat nun Gegenmaßnahmen beschlossen. » mehr

Apotheke am Viktualienmarkt

19.01.2020

Brennpunkte

Apotheke wirbt für «drogen» - meint aber was anderes

Eine Münchner Apotheke will einen aus Sicht vieler Kunden verwirrenden Schriftzug an ihrer Fassade ändern. «drogen» steht über der Löwen-Apotheke am Viktualienmarkt - neben «homöopathie». » mehr

Arzneimittel

18.11.2019

Wirtschaft

Spahn will stärker gegen Arznei-Lieferengpässe vorgehen

Bei bestimmten Arzneien bleiben Regale in Apotheken immer wieder leer. Das liegt auch an Lieferketten rund um die Erde. Die Politik will gegensteuern, um Patienten langes Warten zu ersparen. » mehr

Sandy Pechthold sortiert Medikamente in der Sonneberger Klinik-Apotheke. Die Einrichtung wird binnen der nächsten neun Monate mit Coburg fusioniert. F.: chz

01.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zentrallager für Arzneimittel kommt unter ein Dach

Regiomed gibt die Krankenhausapotheke in Sonneberg zugunsten des Standorts in Coburg auf. » mehr

Grünes Rezept ermöglicht Erstattung

24.10.2019

Thüringen

Soko «Pille» ermittelt: Rezeptfälscher gestehen vor Gericht

Die Soko «Pille» der Nordhäuser Polizei hat gut anderthalb Jahre gebraucht, um bundesweit agierenden Rezeptbetrügern das Handwerk zu legen. Nun steht das Trio vor Gericht. » mehr

Inhalieren

16.10.2019

Gesundheit

Gut gewappnet durch die Erkältungssaison

Mit den nasskalten Tagen beginnt die Erkältungssaison. Gegen den Schnupfen hilft nur Auskurieren - und doch entscheiden sich viele eher fürs «Erkältungsdoping». Das kann gefährlich werden. » mehr

Medikamentendosierung

11.10.2019

dpa

Feste Verantwortung für Medikamente schützt vor Chaos

«Hat Papa die blaue Tablette schon genommen?» Solche Fragen sorgen in der Pflege für Stress - vor allem, wenn die Antwort nicht stimmt. Dagegen helfen feste Zuständigkeiten. Und eine Dosierbox. » mehr

Baby wird gefüttert

08.10.2019

dpa

Tipps gegen Baby-Bauchweh

Nächtelanges Geschrei und miese Laune: Wenn das Baby Bauchweh hat, leidet meist die ganze Familie mit. Ganz verhindern lassen sich die Dreimonatskoliken nicht. Es gibt aber Tipps, die helfen. » mehr

DHL-Paketkopter

07.10.2019

Deutschland & Welt

Paketdrohnen keine Lösung für Lieferverkehr in den Städten

Reguläre Paketlieferungen per Drohne: Vor fünf Jahren wurde das auf der ostfriesischen Insel Juist zum ersten Mal Realität. Was wurde aus dem Projekt? » mehr

Geteite Tabletten

26.09.2019

dpa

Tabletten nicht mit Küchenmesser teilen

Für die richtige Dosis müssen Tabletten manchmal geteilt werden. Viele können sie dann auch besser schlucken. Doch wie geht man beim Rationieren am besten vor? » mehr

Apotheke Die Apotheken in Deutschland beklagen zu viele Lieferengpässe bei Medikamenten.

24.09.2019

dpa

Apotheken warnen vor Lieferengpässen

Ob Ibuprofen oder Blutdrucksenker - bei vielen Massenmedikamenten sind die Regale in Apotheken immer öfter leer. Ein Grund ist der globale Markt. Die Apotheker fordern Maßnahmen. » mehr

Schwer zu schlucken?

23.08.2019

dpa

Darf ich Kapsel-Arzneien entleeren?

Wer Tabletten in Kapselform schlucken soll, hat oftmals Schwierigkeiten beim Schlucken. Eine Alternative wäre, die Kapseln einfach zu leeren und den Inhalt mit einem Glas Wasser einzunehmen. Aber ist ... » mehr

Wann entsorgen?

01.08.2019

dpa

So erkennt man verdorbene Medikamente

Medikamente, die Risse, Veränderungen in Farbe, Geruch und Form aufweisen, trüb sind oder flocken sollten Apotheken zur Entsorgung übergeben werden. Eine Lagerung bei unter 25 Grad in trockenen Räumen... » mehr

Flugreise

29.07.2019

dpa

Chronisch kranke Kinder im Flugzeug

Man muss viel beachten, wenn man mit seinem chronisch kranken Kind eine Flugreise plant. Beispielsweise an ausreichende Medikamente denken. Aber das ist längst nicht alles. » mehr

Polypharmazie

19.07.2019

Gesundheit

Wie Sie den Durchblick im Medikamenten-Chaos behalten

Ein Medikament gegen Bluthochdruck, dazu ein Cholesterinsenker und abends das pflanzliche Einschlafmittel. Bei so vielen Medikamenten sprechen Experten von Polypharmazie. Und die kann gefährlich werde... » mehr

Apotheke

17.07.2019

dpa

Was die Apotheken-Reform vorsieht

Immer mehr Dinge werden im Internet bestellt - auch Medikamente. Die Apotheken vor Ort geraten unter Druck. Menschen, die lieber persönlich ihr Rezept vor Ort einlösen wollen, könnten irgendwann das N... » mehr

Kai-Peter Siemsen

03.07.2019

Gesundheit

Viele Tipps rund um den Beipackzettel

«Selten: Herzinfarkt». Bei Kopfschmerztabletten? Soll ich die dann überhaupt nehmen? Beipackzettel sollen dem Patienten helfen - und verunsichern oder überfordern doch oft eher. Experten raten daher: ... » mehr

Fast 40 Jahre war Allgemeinmediziner Helmut Scholze (vorn) der "Doktor" in Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Unterweid und Oberweid. Gestern schloss seine Praxis. Danke für sein Wirken sagten Ortsteilbürgermeister Harald Heim (rechts), Marita Bohnwagner vom DRK-Ortsverein sowie Apotheker Michael Köhler (links). Chris Fleischmann (2. von links, hinten) ist der Landarzt-Nachfolger. Foto: Iris Friedrich

22.06.2019

Meiningen

Was für ein Lebenswerk: Landarzt für die Menschen in der Rhön

In der Landarztpraxis von Helmut Scholze in Kaltenwestheim ging gestern gegen 11 Uhr die letzte Patientin aus der Tür. Die Praxis schließt, der Arzt geht in Pension - er tut’s "in Ruhe", sagt er. » mehr

Seit 25 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe nach Krebs. Links Gruppenleiterin Petra Schuchert. Foto: Annett Recknagel

13.06.2019

Region

Das Vermächtnis der Heidrun Kraus

25 Jahre gibt es die Schmalkalder Selbsthilfegruppe nach Krebs – sie setzt sich aus lebensfrohen Damen und Herren zusammen, die gern miteinander reden und sich so selbst helfen. » mehr

06.06.2019

Deutschland & Welt

BGH: Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

Apotheken-Kunden mit Rezept vom Arzt dürfen zum Medikament auch keine Kleinigkeiten im Centbereich mehr dazubekommen. Das 2013 verschärfte Verbot solcher Werbegeschenke sei eindeutig, entschied der Bu... » mehr

Apotheke

06.06.2019

Deutschland & Welt

Keine Apotheken-Geschenke mehr? BGH verkündet Entscheidung

Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet heute eine Entscheidung, die viele Apothekenkunden betrifft. Die Karlsruher Richter klären, ob es beim Rezepteinlösen auch in Zukunft noch eine kleine Aufmerksamk... » mehr

Rote-Hand-Brief zu Antibiotika

29.05.2019

dpa

Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft eingesetzt

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Arzt

29.05.2019

Deutschland & Welt

Gefährliche Antibiotika werden weiter oft verschrieben

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Docmorris-Automatenapotheke

29.05.2019

Deutschland & Welt

Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten

Es bleibt dabei: In Deutschland gibt es Medikamente nur von der Apotheke. Vorerst zumindest - denn ein Oberlandesgericht bestätigt das Verbot des ersten Docmorris-Automaten. Das endgültige Aus bedeute... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Ärzte gegen Impfungen in Apotheken

Die Ärzte in Deutschland warnen vor Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Grippe-Impfungen in begrenztem Umfang auch in Apotheken zu ermöglichen. Impfen sei einfach nicht nur ein Pieks in d... » mehr

Tablette mit Kerbe

14.05.2019

dpa

Nicht jede Tablette mit Kerbe ist teilbar

Gerade größere Tabletten lassen sich manchmal nur mühsam schlucken. Gibt es eine Kerbe, kann man sie leicht in der Mitte durchbrechen und die beiden Hälften nacheinander einnehmen. Doch Vorsicht: Nich... » mehr

Kind mit Taschentuch

03.05.2019

dpa

Notfallhilfe für kleine Allergiker sollte geübt werden

Hat ein Kind eine schwere allergische Reaktion, ist schnelle Hilfe gefragt. Eltern sollten die Notfall-Medikamente daher stets in der Nähe haben und vor allem wissen, wie diese anzuwenden sind. » mehr

DocMorris

20.04.2019

Deutschland & Welt

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Erst mischt DocMorris den Apothekenmarkt mit seinem Online-Versand für Medikamente auf. Jetzt drückt der Chef beim elektronischen Rezept auf die Tube. Er wittert die Chance auf große Umsatzsprünge. » mehr

09.04.2019

Deutschland & Welt

Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will in begrenztem Umfang Grippeimpfungen in Apotheken ermöglichen. Dafür sollen Krankenkassen mit Apothekern regionale Modellprojekte für bis zu fünf Jahre verein... » mehr

DocMorris-Automatenapotheke

05.04.2019

Deutschland & Welt

Gericht bestätigt Verbot von DocMorris Apothekenautomat

Die Versandapotheke DocMorris darf nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe keinen Arzneimittelautomaten in der baden-württembergischen Gemeinde Hüffenhardt betreiben. » mehr

Fontanejahres 2019

24.03.2019

Deutschland & Welt

Große Schau für Theodor Fontane in Neuruppin

Wie arbeitete Theodor Fontane? Ist «Effi Briest» noch modern? Was kann man von einem Autor des 19. Jahrhunderts lernen? Die große Leitausstellung rückt Fontanes Schaffen in den Mittelpunkt. » mehr

Tabletten in einer Pillendose

18.03.2019

Gesundheit

Multimedikation kann gefährlich sein

Gerade ältere Menschen leiden oft unter mehreren Krankheiten gleichzeitig. Verschreiben verschiedene Fachärzte unabhängig voneinander Medikamente, kann das gefährlich werden. » mehr

Axel Hillebrand, Antje Mannetstätter und beider Tochter Klara spielten und sangen Hits der ausgewählten Künstler, deren Leben von verschiedenen Krankheiten gezeichnet war. Foto: Annett Recknagel

11.03.2019

Region

Künstler und Krankheiten

"Pharmazie trifft Musik" war eine Veranstaltung im KulturQuartier Weidebrunner Gasse überschrieben. Zuhörer gab es jede Menge - der Luthersaal im "Grünen Tor" war rappelvoll. » mehr

Vermeintliche Hygiene

28.01.2019

dpa

Desinfektionsmittel im Haushalt meiden

Desinfektionsmittel oder desinfektionsmittelhaltige Putzmittel haben im Haushalt nichts zu suchen. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen erklärt, warum. » mehr

Pfizer

10.12.2018

Deutschland & Welt

Pillen-Rückruf: 2700 «Trigoa»-Packungen betroffen

Eine Firma ruft eine Antibabypille zurück, weil Anwenderinnen bei der Einnahme Fehler machen und schwanger werden könnten. Was sollen betroffene Frauen jetzt tun - und wie viele sind es überhaupt? » mehr

22.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Spätestens nächste Woche ist Schluss mit dem Impfen

Auch in Suhl wird es eng in Sachen Grippeschutzimpfung. Apotheker und Ärzte bestätigen, dass die Zahl der Impfdosen extrem schnell geschrumpft ist. Nur noch für wenige Tage reichen die Reserven. » mehr

Grippeimpfung

14.10.2018

Thüringen

Mit einem Pikser in die neue Viren-Saison

Die Grippewelle der vergangenen Saison war so heftig wie seit vielen Jahren nicht. Jetzt rüsten sich Ärzte und Apotheker für die nächste Grippesaison - mit einem verbesserten Impfstoff. Doch nicht mal... » mehr

Heilpraktiker Axel Hillebrand und seine Frau, die Apothekerin Antje Mannetstätter, gestalteten ein Streitgespräch zur Homöopathie. Das "Versuchskaninchen" war die Stoffpuppe Wolfgang Kugel. Foto: Annett Recknagel

07.10.2018

Region

Von Tabletten, Naturstoffen und dem Lachen als Heilmittel

Ist Homöopathie nur Hokuspokus? Kügelchen oder Tabletten? Antworten gaben bei einem Vortrag in Schmalkalden eine Apothekerin und ein Naturheil-Experte. » mehr

Corinna Möhring und Benny Müller bedienen und beobachten einen modernen Hochleistungs-Montageautomaten. Fotos: Archiv/R&G

19.09.2018

Region

Globalplayer in der Verpackungswelt

150 Jahre gibt es die Firma Remy & Geiser. Der Name hat sich in den Jahren geändert, doch der Inhalt ist geblieben, hat sich entwickelt und Raum gesucht. Mittlerweile ist der Firmensitz in Hinternah, ... » mehr

Wespen

29.08.2018

Deutschland & Welt

Wespenstiche: Apotheken fehlen Notfallmedikamente

Wespenstiche sind schmerzhaft, aber für die meisten Menschen ungefährlich. Doch Allergiker sind nach einem Stich dringend auf Notfallmedikamente angewiesen. Doch die fehlen derzeit in Apotheken. » mehr

Kräuter sind ihr Leben: Die Oberweißbacherin Elvira Grudzielski beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Kräutern, ihrer Wirkungsweise und Anwendung. Am 2. November ist sie wieder bei den Thüringer Büchertagen in Erfurt dabei und stellt sich und ihre Arbeit vor. Fotos (2): Norbert Kleinteich

17.08.2018

Region

Eine Naturfrau, die Wissen gern weitergibt

Elvira Grudzielski ist eine Kräuterfrau mit Leib und Seele. Die Oberweißbacherin führt damit die Familientradition fort. Schon ihr Großvater war als Buckelapotheker bekannt. » mehr

In einer Arztpraxis wird der Blutdruck gemessen. Nicht nur Patienten mit Hochdruck treibt der Skandal um verunreinigte Wirkstoffe in einem Blutdrucksenker das Blut in die Adern. Seit geraumer Zeit waren die krebserregenden Stoffe unentdeckt geblieben, ehe Alarm geschlagen wurde.

04.08.2018

Thüringen

Blutdrucksenker: Ein Skandal mit Ansage

Jeder Vierte leidet hierzulande unter hohem Blutdruck und ist darum in ärztlicher Behandlung. Nun wurden mit einem krebserregenden Stoff verunreinigte Pillen ausgegeben. Nach deren Rückruf aber bleibe... » mehr

Viel Spaß bei ihrem Praktikum hatte die Kanadierin Janelle Stein bei Apothekerin Anja Lehmann. Foto: Kleinteich

08.06.2018

Region

Aus dem fernen Kanada zum Praktikum nach Lichte

Wenn sich eine 20-Jährige aufmacht, um 8080 Kilometer weit von Zuhause ein Praktikum zu machen und das dann in Lichte, ist das sicherlich eine ausgefallene Idee. Was dahinter- steckte, verriet sie sel... » mehr

31.05.2018

Thüringen

Apotheker bringt Fläschchen Explosives zur Meininger Polizei

Was es alles gibt: Ein Apotheker hat ein Fläschchen hochexplosiver Pikrinsäure bei sich im Schrank entdeckt und es am Donnerstagnachmittag in die Meininger Dienststelle der Polizei gebracht. » mehr

Schwangerschaftstest

22.05.2018

dpa

Schwangerschaftstest ist nur für kurze Zeit aussagekräftig

Auf das Ergebnis eines Schwangerschaftstestes fiebern viele Menschen intensiv hin. Umso schwieriger, wenn sich die Überprüfung als falsch erweist, weil der Test von seiner Umgebung beeinflusst wurde. ... » mehr

Im Barbershop von Corey Thomas

17.05.2018

Gesundheit

Mit dem Friseur des Vertrauens Bluthochdruck senken

Millionen von Menschen in Deutschland haben zu hohen Blutdruck, einige von ihnen, ohne es zu wissen. Kann der Friseur bei der Behandlung helfen? In den USA scheint das zu funktionieren. » mehr

Am großen Snack-Buffet labten sich die Gäste der Eröffnungsfeier an der vielfältigen Kräuterkost, die gesund, schlank und schön machen soll. Foto: Veit

07.05.2018

Region

Kräuterwissen wird weitergegeben

Zwei ehemalige Olitätenköniginnen gründeten in Großbreitenbach ihre Kräuterschule. Hier wollen sie ihr Wissen über Kräuter und deren Wirkungen an Interessierte weitergeben. » mehr

01.03.2018

Thüringen

Besorgte Apothekerin rettet Rentnerin aus hilfloser Lage

Bad Blankenburg - Einer besorgten Apothekerin hat eine 77 Jahre alte Rentnerin in Bad Blankenburg (Landkreis Saalfled-Rudolstadt) womöglich ihr Leben zu verdanken. » mehr

Notfalldose aus dem Kühlschrank

28.02.2018

Familie

Die Notfalldose aus dem Kühlschrank

Sie spart Zeit und kann im Ernstfall Leben retten: Die Notfalldose mit den wichtigsten Angaben zu einem Patienten erleichtert Sanitätern und Notärzten die Arbeit. Die kleine Plastikdose wird immer pop... » mehr

Michael Roth ist Inhaber der Adler-Apotheke in Suhl. Foto: frankphoto.de/Archiv

19.11.2017

Thüringen

"Im Zweifelsfall gehören Medikamente in den Müll"

Jahr für Jahr landen Medikamente im Wert von mehreren Millionen Euro im Müll. Schuld daran seien aber nicht die Apotheken, die sich an zu großen Packungen bereichern würden, sagt der Suhler Apotheker ... » mehr

^