Lade Login-Box.

APOKALYPSE

21.01.2020

Schlaglichter

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

US-Präsident Donald Trump und Klimaaktivistin Greta Thunberg haben sich in Davos ein Fernduell um den Klimaschutz geliefert. «Wir müssen die ewigen Propheten des Untergangs und die Vorhersagen einer A... » mehr

«Death Stranding»

14.11.2019

Netzwelt & Multimedia

«Death Stranding» im Test

Man liebt es oder hasst es. Was auf Koriander, Lakritze und die Band Nickleback zutrifft, gilt auch für das neue Kojima-Spiel «Death Stranding». Ein Ritt zwischen «unspielbar» und «Spiel des Jahres». » mehr

CDU-Außenexperte Röttgen

22.01.2020

Brennpunkte

Röttgen wettert gegen Habeck-Kritik an Trumps Rede in Davos

Kritik von Grünen-Chef Robert Habeck an der Rede von US-Präsident Donald Trump auf der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos stößt in der CDU auf massiven Unmut. » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Gedenken in Genua: ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

Ein Jahr nach dem verheerenden Brückeneinsturz ist in Genua der Opfer gedacht worden. Während einer emotionalen Gedenkfeier mit einem Gottesdienst erinnerte der Kardinal und Erzbischof der italienisch... » mehr

13.08.2019

Klartext

Katastrophen

"Der Waldumbau", so Thomas Heigl im "Klartext", "muss forciert werden, ja. Aber der Prozess dauert viele Jahre. Man darf nicht in hektischen Aktionismus verfallen und mit Macht Millionen neue Bäume se... » mehr

Antarktis

18.07.2019

Wissenschaft

«Absurdes Unterfangen»: Künstliche Beschneiung der Antarktis

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen - das skizzieren Forscher in einer Studie. Sie betonen selbst, der Vorschlag sei absurd. Was steckt dahinter? » mehr

Jim Jarmusch

06.06.2019

Boulevard

Jim Jarmusch: Ökologische Krise ist dramatisch

Der Klimawandel bereitet Regisseur Jim Jarmusch große Sorgen. Das drückt sich in seinem neuen Film «The Dead Don't Die» aus, der jedoch auch eine positive Botschaft enthält. » mehr

Avengers: Endgame

24.04.2019

Boulevard

«Avengers: Endgame»: Großes Superhelden-Finale

Die Avengers schicken sich an, das von Bösewicht Thanos verursachte Unheil rückgängig zu machen. Hulk, Black Widow, Iron Man, Captain America, Captain Marvel und viele andere sind in «Avengers: Endgam... » mehr

Spannendes Teamplay

20.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Multiplayer-Postapokalypse: «Fallout 76» im Test

«Fallout 76» macht die erfolgreiche Rollenspielreihe Multiplayer-fähig. Bis zu 24 Spieler können auf einem Server gleichzeitig spielen. Dafür opfert das Spiel Aspekte, die der Reihe überhaupt erst zum... » mehr

«Hotel Transsilvanien 3: Monster über Bord»

24.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Apokalypse und Monsterabwehr im Kinderzimmer

Eine Saga geht ihrem Ende entgegen, drei schaurige Freunde müssen zueinander finden und auf Glaius schlagen sich Space Marines, Orcs und Co. die Schädel ein. Aber richtig gruselig wird es erst, wenn n... » mehr

Zu den Wallenstein-Festspielen in Friedland in Böhmen wurden im vergangenen Jahr Schlachten aus dem Dreißigjährigen Krieg nachgespielt. Der Krieg grub sich durch seine außergewöhnliche Brutalität tief in das kollektive Gedächtnis ein. In Südthüringen starben bis zu 90 Prozent der Bevölkerung. Foto: dpa

23.05.2018

Thüringen

Die Hölle im Henneberger Land

Es war der schlimmste Krieg, der jemals auf deutschem Boden tobte: Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg. Im Henneberger Land wütete er besonders hart. Die Folgen haben Nachwirkungen bis heut... » mehr

So kennt man Dr. Karl Eiter in Ilmenau: zuhause trägt er gern mal afrikanische Tracht. 	Archivfoto: uhu

04.02.2014

Region

Ein Ilmenauer in Zentralafrika

In der Hölle des Bürgerkrieges in der Zentralafrikanischen Republik ist seit 7. Januar der Manebacher Tropenmediziner Dr. Karl Eiter im Einsatz. Seine Lebenspartnerin Gabi Kortmann und andere Medizine... » mehr

HNO-Ärztin und Psychotherapeutin Dr. Foxy (Gloria Dittmar, links) plant ihre Machtübernahme - mit den Mitteln der Medizin. 	Foto: ari

10.06.2013

TH

Die Pillen sind schuld

Ein drohendes Gewitter über der Stadt lieferte am Samstag die Kulisse für die Premiere des Meininger Theaterjugendclubs. "zwei Brüder drei augen" erzählt höchst skurril von der nahenden Apokalypse. » mehr

Unserem Leser Frank Fleischmann ist allerdings dieser Tage ein besonders dramatisches Foto geglückt, das Suhl zumindest in Weltuntergangsstimmung zeigt.

22.12.2012

TH

... und sie bewegt sich noch!

Außerirdische laufen durch ein südfranzösisches Dorf, Maya-Priester feiern in Hamburg, und in einem Bunker im Elsass wird der vermeintliche Weltuntergang mit Glühwein zelebriert. Nur die Apokalypse fe... » mehr

Eine Katastrophe ist für manchen Bürger das Alter des Großbreitenbacher Feuerwehrfuhrparks. 2013 soll es zumindest ein neues Feuerwehrauto geben, wurde jetzt im Stadtrat angekündigt. Uwe Fröhlich, Stadtbrandmeister, präsentiert mit dem 50-jährigen S 4000 das älteste Gefährt vor Ort.

22.12.2012

Region

Kein Weltuntergang, doch viele kleine Katastrophen

Auch in Großbreitenbach ließ der fehlinterpretierte Maya-Kalender die Apokalypse ausfallen. Folge: Im Bürgerbeteiligungshaushalt (BBH) müssen nun die vielen kleinen von Einwohnern aufgezeigten Katastr... » mehr

Die Purzelgarde eröffnete in neuen schnuckligen Kostümen die närrische Auftaktveranstaltung. 	Fotos: Jürgen Lautensack

12.11.2012

Region

Mutige Narren wurden belohnt

Sogar Dschingis Khan traute sich bis nach Schleusingen und zum Auftaktprogramm des SCC Slusia, der am Samstag närrisch in die 26. Saison startete. » mehr

Gleich zweimal muss man in der Nürnberger Dürer-Ausstellung Schlange stehen, an der Kasse und vorm Eingang. 	Foto: Volker Pöhl

28.08.2012

TH

Annäherungen an Dürers Werk

Im Schatten der großen Nürnberger Ausstellung "Der frühe Dürer" steht die Meininger Exposition "Dürer als Erzähler". Während die eine am 2. September schließt, läuft die andere bis 14. Oktober. » mehr

26.04.2011

TH

Tschernobyl und die Apokalypse

Wladimir Gudow, vor 25 Jahren stellvertretender Kommandant der Tschernobyl-Liquidatoren, kann nur unter Qualen von der Mission seines Spezialbataillons 731 erzählen. Seine Soldaten schütteten damals d... » mehr

13.08.2010

TH

Tanz auf dem Vulkan

Natürlich ist uns die Apokalypse in vielfältiger Form wohlbekannt: in der Bibel, in bildender Kunst und Literatur, in Musik, Theater und Film. » mehr

feunp_apokalypse_300310

01.04.2010

TH

Apokalypse in Coburg

Als er 1498 seine "Apokalypse" (Enthüllung) veröffentlichte, betätigte sich Albrecht Dürer das erste Mal als selbstständiger Unternehmer. Aus den Schätzen des Kupferstichkabinetts zeigen die Kunstsamm... » mehr

fho_prometheus_011009

01.10.2009

TH

Von Feuersglut und Schatten

Auf einem Panzer reitend, trägt Prometheus als Che Guevara die Flamme der Revolution - nach Afghanistan und weiter. "Prometheus kommt", hat Uwe Pfeifer die Darstellung genannt. Ein andermal schreitet ... » mehr

swo_Abi_BBZ_SM_040409

04.04.2009

Region

Hier ABIkalypse, da ABIpunktur

Schmalkalden - "ABIkalypse - das Ende naht" war das Motto des letzten Schultags am Philipp-Melanchthon-Gymnasium Schmalkalden, eine Apokalypse galt es im Programm der 12er abzuwenden. » mehr

efpluesch_150111

17.01.2011

Region

"He, hallo, Monsieur: Merci!"

"Freies Wort hilft" vor Ort: Ein Jahr nach der Apokalypse des 12. Januar auf Haiti und einen Tag vor unserer Rückreise über die Hauptstadt Port-au-Prince gönnen wir uns endlich das Fest strahlender Ki... » mehr

br-feinksot4_230710

23.07.2010

Region

Junge Kunst im alten Feinkost-Werk

Arnstadt - "Feinkost" gibt's ab heute bis zum 27. Juli im alten Fabrikgebäude Wachsenburgerstraße 27. Diesmal ist es allerdings moderne Kunst der Studenten von der Fachhochschule Kunst. » mehr

app-LandUnterstueba_241109

24.11.2009

Region

Eine fröhliche Apokalypse an der Längwitz

Stützerbach - Gerade er war wohl einer der ganz wenigen, die an diesem Abend "überhaupt nicht aufgeregt" waren - Prinz Yannick I. aus Stützerbach, der mit seiner Prinzessin Lea I. am Samstagabend im H... » mehr

^