Lade Login-Box.

APFELSAFT

Tommy Bauß presst Apfel- und Birnensaft in seiner im Herbst zur Kelterei gewordenen Werkstatt. Über den Dosierer füllt er die Maische in die Presssäcke.

26.09.2019

Meiningen

So geht Apfelsaft: vom Baum in den Beutel

Egal, ob man nun 2019 als gutes Apfeljahr betrachtet oder nicht: Nicole und Tommy Bauß haben in ihrer kleinen Kelterei in Wohlmuthausen derzeit wieder gut zu tun. » mehr

Umweltstaatssekretär Olaf Möller (2. von rechts) überbrachte Urkunde und Plakette für den Urnshäuser Kindergarten.	Foto: Heiko Matz

23.05.2019

Bad Salzungen

Erster Biosphärenkindergarten der Rhön steht in Urnshausen

Im Kindergarten in Urnshausen wird Wert darauf gelegt, dem Nachwuchs zu vermitteln, wie wichtig nachhaltiges ökologisches Handeln ist. Am Donnerstag erhielt die Einrichtung das Zertifikat "Biosphärenk... » mehr

Gerhard Schmidt, langjähriger Obstbauberater, führte durch die Streuobstwiese am Schullandheim und stand interessierten Besuchern Rede und Antwort.

14.10.2019

Bad Salzungen

Apfelbratwurst und Co.: Leckeres von der Streuobstwiese

Bei herrlichem Herbstwetter feierten Besucher aus nah und fern am Sonntag das vom Schullandheim Fischbach veranstaltete Streuobstwiesenfest. » mehr

Apfelschorle

27.03.2019

Ernährung

Jede dritte Apfelschorle fällt im Test durch

Apfelsaft hat etwa genauso viel Zucker wie Cola. Deshalb greifen viele zur Apfelschorle. Doch im Test konnten viele Fertigschorlen nicht überzeugen. Besser ist es, sie selbst zu mischen - oder zum alt... » mehr

Inhaber Ronny Stötzner (links) und Mitarbeiter Matthias Lamm haben die ehemalige Mosterei Lünzer als "Mostalgie" in Kaltennordheim wieder zum Leben erweckt. Foto: Katja Schramm

18.09.2018

Bad Salzungen

"Mostalgie": Die Äpfel rollen wieder

In der "Mostalgie", der ehemaligen Mosterei Lünzer in Kaltennordheim, werden die Äpfel wieder zu Saft gepresst - mit großer Nachfrage. » mehr

Die Schüler füllen die Äpfel in den Schredder und Entsafter.

12.09.2018

Ilmenau

Bienenfleißig für Apfelsaft

In der Regelschule Geratal pressen die Schüler ihren eigenen Apfelsaft. Die Schüler-AG "Apfel, Bienen und Co." macht's möglich. » mehr

Max Wiegler, Cedrik Supp, Lehrer Kai Adelmann und Horst Worliczek helfen, die Presse zu füttern.

07.09.2018

Hildburghausen

Raus in die Natur: So wird ein Freitag zum Saft-Tag

Die Achtklässler der Herzog-Bernhard-Schule Römhild haben sich selbst einen fruchtig-saftigen Wochenausklang beschert. Und gleichzeitig auch etwas für ihre Gesundheit getan: Sie haben Äpfel gesammelt ... » mehr

Auch im eigenen Garten hat Thomas Linde Apfelbäume. Apfelbäume, die in diesem Jahr reichlich Früchte tragen - zum Essen und für Saft. Foto: K. Wollschläger

01.08.2018

Hildburghausen

Saft von der Streuobstwiese nebenan

Die Apfelernte lässt nicht mehr lange auf sich warten, und der Landschaftspflegeverband steht mit all seinen Mitstreitern in den Startlöchern. Alles ist organisiert. Mit der Mosterei Linde aus Dietzha... » mehr

Äpfel

03.11.2017

Ernährung

Nicht jeder Apfelsaft ist vegan

Apfelsaft gehört zu den beliebtesten Obstgetränken. Kaum zu glauben, aber Veganer müssen beim Einkaufen genau hinsehen. Achten sie nicht auf die Inhaltsstoffe, können sie eine böse Überraschungen erle... » mehr

Doris Bräuning (l.) führte die Besucher durch den Betrieb in Metzels: Am Samstagvormittag wurde zum letzten Mal in dieser Saison Apfelsaft produziert. Erst im September 2018 geht es wieder los. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

30.10.2017

Werra-Bote

Metzelser Apfelfest soll Tradition werden

Es ist kein gutes Apfeljahr gewesen. Doch die Freude am Feiern lässt sich das Team der Lohnmosterei Bräuning dadurch nicht verderben. Ihr Apfelfest, das am Samstag Premiere feierte, soll von nun an jä... » mehr

Apfelsaft

23.10.2017

Ernährung

Preisanstieg bei Apfelsaft erwartet

Die Zeit des billigen Apfelsaftes neigt sich dem Ende. Die niedrige Apfelernte 2017 wird nach Experteneinschätzung noch vor Jahresende zu spürbaren Preissteigerungen an den Supermarktregalen führen. » mehr

Gerhard Schmidt (rechts) zeigte den Besuchern die oberhalb des Schullandheims gelegene Streuobstwiese und erklärte die dort angebauten Sorten und ihre Besonderheiten. Fotos (2): Annett Sachs

09.10.2017

Bad Salzungen

Süßer Apfelsaft und Tipps vom Fachmann

Wie viel Saft man aus einem frischen Apfel pressen kann, konnten die Besucher des Streuobstwiesenfestes in Fischbach miterleben. Hier gab es alles rund um das Thema heimisches Obst. » mehr

Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag im Landratsamt (v. l.): Gerald Ulrich, Ralf Luther, Peter Heimrich, Christoph Friedrich, Fabian Giesder, Alexander Schmitt und Christopher Eichler informieren über die Demo am 12. Juni.

08.06.2017

Meiningen

Veranstalter erwartet 5000 Demonstranten

Der Kampf gegen die Gebietsreform und die Stromtrasse geht auf der Straße weiter: Mit 5000 Teilnehmern rechnen die Organisatoren der Montagsdemo am 12. Juni auf dem Meininger Marktplatz. » mehr

Apfelsaft

26.04.2017

Ernährung

Apfelsaft, -Nektar, -Getränk: Was ist der Unterschied?

Viele Produktbezeichnungen sorgen für Verwirrung. Wodurch sich ein Apfelsaft, von einem -Nektar oder gar von einem -Getränk unterscheidet, wissen nur die wenigsten. Ein Verbraucherservice klärt auf. » mehr

Pierre Schmiedeknecht demonstrierte, warum zu Luthers Zeiten die Gabeln zwei Zinken hatten. Fotos: Dolge

29.03.2017

Ilmenau

Viel mehr als nur Unterricht ...

Mit drei "Guides" durch den Tag der offenen Tür an der Regelschule Geratal - Ein nahrhafter Beitrag zum Lutherjahr. » mehr

Solche Bilder vom Marktplatz sind selten geworden: Der Gänselieschen Glühweinmarkt am Sonntag war für Akteure und Gäste wiederum ein glänzender Höhepunkt.

28.11.2016

Hildburghausen

"Vier bis fünf, mehr ist nicht drin ..."

Gegen 17 Uhr fiel kein Apfel mehr zur Erde, so dicht drängten sich die Massen auf dem diesjährigen Glühweinmarkt auf dem Hildburghäuser Markt. » mehr

Fünf schwere Säcke voller saftiger Äpfel wuchten Mario Sollmann und Manfred Lietsch auf das Transportband zur Apfelsaftpresse. Foto: Dolge

30.09.2016

Ilmenau

Weinkellerei liebt Apfelsaft

Auch wenn die Abgabe der Äpfel für den Saft noch recht verhalten ist, wird bei "Köferls" am Wochenende das 25-jährige Betriebsjubiläum gefeiert. » mehr

Die Kuh mal bei den Hörnern packen? Vielleicht geht auch das beim 15. Weideabtrieb in Oberkatz. Beim Wettmelken, Gummistiefelweitwurf und Kuhfladenroulette darf jedenfalls jedermann teilnehmen, beim Bierkästenstapeln in die Höhe und Breite nur die stärksten Männer... Ein Streichelzoo wartet übrigens auch.

30.09.2016

Rhön

Weideabtrieb - mit Milch und Bier und Mensch und Vieh

Ein großes Rhöner Familienfest lockt am 3. Oktober nun schon zum 15. Male nach Oberkatz - der Weideabtrieb. Diesmal ist man ganz nah dran an der Kuh: Es geht um die Milch. » mehr

Beim Streuobstfest stellte der Apfel alles andere in den Schatten.	Foto: dnol

27.09.2016

Werra-Bote

Mit Ingrid Marie und der Bratwurst, in der ein Apfel steckt

Allington-Pepping wächst in Kaltenwestheim, Ingrid Marie in Herpf. Die beiden Apfelsorten gehören zu jenen, die jetzt beim Streuobstfest in Dörrensolz identifiziert wurden. » mehr

Mit einem kleinen Aufzug werden die Äpfel aufs Transportband gebracht und dort in einer Siebbandpresse entsaftet. Blätter, Ästchen und Stiele werden sorgfältig aussortiert.

16.09.2016

Ilmenau

Apfelsaft vom Säge-Weltmeister

Seit vergangenem Oktober touren Jessica und Florian Lindner mit ihrer mobilen Saftpresse durch Thüringen. Wer will, kann sich von ihnen aus eigenem Obst seinen Saft pressen lassen. » mehr

Bevor die Äpfel zu Saft verarbeitet werden können, müssen sie natürlich gewaschen werden. Dabei halfen die Kinder tüchtig mit. Foto: Wolfgang Swietek

29.10.2015

Werra-Grabfeld

Selbstgemachter Apfelsaft: gesund und lecker

Wie aus den Äpfeln der süße Most entsteht - die Mädchen und Jungen vom DRK-Kindergarten Schatzinsel haben dies vor einigen Tagen kennengelernt. » mehr

Den Motiven zu den Lauter-Geschichten auf der Spur: Fotograf Karl-Heinz Frank nimmt die Büchsenmacher-Familie Retz in den Fokus.

02.10.2015

Suhl

Mit dem Auskenner entlang der Ufer

So manche Geschichte wäre nicht aufgeschrieben, so manches versteckte Detail nicht entdeckt worden, ohne die Unterstützung von Karl-Heinz Frank. Als Fotograf war er beim Bach-Lauf nicht nur auf der Su... » mehr

So bunt wie dieser herbstliche Stand präsentierte sich zum Abschluss der Freiluftsaison das Hennebergische Museum zum Herbstfest am vergangenen Sonntag. Fotos: K. Lautensack

29.09.2015

Hildburghausen

Der Herbst steht auf der Leiter ...

Eine an Höhepunkten reiche Saison klang am Sonntag im Hennebergischen Museum mit dem traditionellen Herbstfest aus. » mehr

Thomas Linde, Gisela Linde und Alexander Bähring (v.l.) sind sich in Sachen Apfelsaft einig: Der aus der eigenen Presse schmeckt am besten.

19.09.2015

Suhl

In Dietzhausen fließt der Apfelsaft in Strömen

In einem guten Apfeljahr stehen Thomas Linde und Alexander Bähring zwei Monate von morgens bis abends an der Saftpresse. Seit September gewinnen sie für ihre Kunden süßen Apfelsaft aus angequetschtem ... » mehr

Süßes zum Dessert: Vanille-Quark-Soufflé, Rosmarinmousse im Schokoladenei und Erdbeeren-Romanow mit Holunderblütensabayon.

02.06.2015

Bad Salzungen

Ein wenig Raffinesse abschauen

Der Werraenergie-Kochkurs in Bad Salzungen, der üblicherweise kurz vor Weihnachten stattfand, wurde diesmal ins Frühjahr verlegt. Chefkoch Sören Billhardt baute daher auf saisonale Produkte und ein me... » mehr

Vor dem Pressen kommt das Waschen: Bevor die Mädchen und Jungen der Kaltennordheimer Grundschule zur jüngsten Herbst-Projektwoche frisch gepressten Apfelsaft genießen konnten, stand erst die Reinigung der gelben und roten Früchte an.	 Foto: Tino Hencl

07.11.2014

Bad Salzungen

Eine Woche lang drehte sich alles um den Apfel

Mit einem heimischen Obst, das lecker und gesund ist, befassten sich die Kinder der Kaltennordheimer Grundschule in einer Projektwoche: Die Rede ist vom Apfel. » mehr

Beim Waschen der Äpfel waren die Kinder mit großem Eifer bei der Sache

22.10.2014

Werra-Grabfeld

Äpfel in Flaschen abgefüllt

Eine ganze Woche haben sich die Mädchen und Jungen vom Queienfelder DRK-Kindergarten mit Themen rund um den Apfel beschäftigt. Als Höhepunkt wurde dieser Tage Apfelsaft ausgepresst. » mehr

Gustav Luthardt aus Mengersgereuth-Hämmern brachte das Schnitzerhandwerk den Hoffest-Besuchern näher. 	Fotos: NK

08.10.2014

Sonneberg/Neuhaus

Hoffest im Sensenpalast war diesmal fleischlos

Zu seinem Hoffest hatte Gunter Rödel nach Neuhaus eingeladen. Vor allem Selbstgemachtes, wie Honig, Detscher oder Apfelsaft, war der Renner des Tages. » mehr

Weideabtrieb 2013 - der Ehrenberger "Yak-Willi". Er ist auch morgen wieder mit von der Partie und will ein Auerochsenpaar mitbringen. 	Archivfoto: T. Hencl

02.10.2014

Rhön

Auerochsen beim Oberkätzer Weideabtrieb

Am morgigen Tag der Deutschen Einheit ist es wieder so weit: Die Oberkätzer laden zum 13. Mal zum Weideabtrieb in ihre Gemeinde ein. » mehr

Viel Herzblut steckt drin im Dorfladen Bedheim - dessen Existenz davon abhängt, wie viel Kundschaft zum Einkaufen und Verweilen kommt. 	Foto: frankphoto.de

29.07.2014

Hildburghausen

Wieder eine neue Mitte für Bedheim

Eine Einkaufsmöglichkeit in Bedheim. Was seit knapp einem Jahr in dem Örtchen zwischen Römhild und Hildburghausen brach gelegen hat, ist nun wieder möglich - im neu eröffneten Dorfladen. » mehr

Rund um das Thema Streuobstwiese drehte sich ein Part des Unwelttages am Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst" in Schleusingen.

25.07.2014

Hildburghausen

Von Apfelsaft bis Wetterstation

Was Schüler und Lehrer am Schleusinger Gymnasium in Sachen Umwelt auf der Kirsche haben, davon konnte sich der Thüringer Naturschutzbund in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien überzeugen. » mehr

Im Bastel-Pavillon herrschte reger Andrang. Anja Rutter hatte sich allerhand einfallen lassen. 	Fotos (3): Karla Banz

19.05.2014

Meiningen

Blütenfest bei Sonnenschein am Sannertsberg

Zum zweiten Mal hatte am Wochenende der Verein Neubrunner Saftladen zum Blütenfest eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen ließ es sich gut feiern am Sannertsberg. » mehr

Sarina Riethmüller mit Kontobüchern und der Tauschringzeitung. 	Foto:kd

03.03.2014

Werra-Grabfeld

Verändern: Tauschring "Zeit geben"

Andere um Hilfe bitten und damit Lebenszeit gewinnen: Das ist das Motto des Tauschrings "Zeit geben". Und: Durch Tauschen statt Bezahlen das Miteinander in der Region fördern - wie das geht, erklärt S... » mehr

Biblisches Symbol der Versuchung, Insignie von Monarchien und Namenspate für die Weltstadt New York - der Apfel hat eine große Kulturgeschichte. Doch in erster Linie ist er eins: köstlich. Das weiß auch der dreijährige Silvio Tandeck aus Bad Salzungen, der sich die süße Frucht schmecken lässt. 	Foto: Heiko Matz

10.01.2014

Bad Salzungen

Alles Apfel, oder was?

Der 11. Januar ist der Tag des deutschen Apfels – ein Grund, sich mit dem Lieblingsobst hierzulande zu beschäftigen. In der Langenfelder Kelterei Werra-Gold wird es gesammelt, gequetscht und zu Saft v... » mehr

31.08.2013

Werra-Bote

Es wird wieder gekeltert

Doris Bräuning von der gleichnamigen Metzelser Lohnkelterei hält frisch gepressten Apfelsaft in der Hand. Dies ist ein dezenter Hinweis darauf, dass die Saison in dem kleinen Familienunternehmen begin... » mehr

Die Neubrunner Kindergartenkinder proben fleißig für die Kirmes. Ihr Tanz ist fest eingetaktet in das Festgeschehen. 	Fotos: Kerstin Hädicke

29.08.2013

Werra-Grabfeld

Saftladen und Kinder beim Kirmestanz

Neubrunn - 11 100 Euro fließen derzeit in die Sanierung des Neubrunner Kellerhauses. » mehr

Pfarrer Eckhard Simon mit dem BUND-Kalender. Das Bild ist an einem der wilden Samstage entstanden. 	Foto: fotoart-af.de

16.01.2013

Schmalkalden

Schmalkaldens grüner Kern

Sie pflücken Obst von uralten Bäumen, mosten Apfelsaft selbst und schwingen bei der Grasmahd die Sense: Schmalkalden-Meiningens BUND-Mitglieder arbeiten für die Umwelt und mit der Umwelt. » mehr

Sandra Ruck zeigt, wie Flaschen mit dem Einkorker abgedichtet werden.

27.10.2012

Hildburghausen

Obst, Gurken, Fleischbrüh'

Herbstzeit ist Erntezeit. Doch wie kann die Fülle an Obst und Gemüse haltbar gemacht werden? Sandra Ruck vom Hennebergischen Museum Kloster Veßra weiß, wie noch die Omas fleißig einkochten. » mehr

Naturreinen Apfelsaft, selbstgemachten Apfel- und Holunderblütengelee sowie Senfgurken gab es am Vereinsstand vom Neubrunner Saftladen. 	Foto: D. Bechstein

10.10.2012

Meiningen

Erntedank mit dem Saftladen

Neubrunn - Das Gotteshaus von Neubrunn präsentierte sich am Samstag wunderschön herbstlich geschmückt und reichlich mit Erntegaben ausgestattet. Im Vorraum der Kirche waren viele Lebensmittel, die Kin... » mehr

Äpfelbäume und ihre Früchte stehen am Sonntag zum Streuobstfest in Dörrensolz ab 13 Uhr im Mittelpunkt. Darunter auch der Seebaer Borsdorfer als lokale Sorte. 	Foto: O. Benkert

13.09.2012

Werra-Bote

Streuobstfest in Dörrensolz

Dörrensolz - Der Landschaftspflegeverband Biosphärenreservat Thüringische Rhön veranstaltet am Sonntag, 16. September, ein Streuobstfest auf der Streuobstwiese in Dörrensolz. Das Fest beginnt um 13 Uh... » mehr

Äpfel, soweit das Auge reicht. Thomas Linde verwandelt sie in den flüssigen Aggregatzustand. 	Foto: frankphoto.de

22.10.2011

Suhl

Saftmacher mit Lust und Laune

In Dietzhausen macht Thomas Linde Saft, mit einer alten Presse und viel Handarbeit. Das Besondere: Wer Äpfel abgibt, bekommt den Saft der eigenen Früchte. » mehr

Staunend sahen die Kinder zu, wie der goldgelbe Saft aus der Presse in den Sammelbehälter lief. 	Fotos: A. Schreyl

21.10.2011

Rhön

Auf den Apfelgeschmack gekommen

Wie sich ein Apfel in goldgelben Saft verwandelt, erlebten diese Woche die Helmershäuser Kindergartenkinder. » mehr

Reinhard Grabau füllte pasteurisierten Apfelsaft über die Dosiereinrichtung in Fünf-Liter-Saftboxen ab. Darin ist er mindestens bis zu einem Jahr haltbar.

28.09.2011

Ilmenau

Saft aus eigenen Äpfeln

Die mobile Mosterei der Grünen Liga Thüringen machte auf ihrer Tour nun auch Station in Stadtilm. » mehr

Einen Scheck in Höhe von 825 Euro für Spielplatzgeräte erhielt die Gemeinde Bücheloh von der Jagdgenossenschaft Bücheloh. 	Foto: Dolge

06.09.2011

Ilmenau

Gaben zum Erntedank

Beim Erntedankfest von Bücheloh an der Feldscheune ging es althergebracht und natürlich zu. » mehr

Auf der Bühne wurde es eng: Thüringer Hoheiten gratulierten den beiden Großbreitenbacher Majestäten Claudia Wallnisch und Stefanie Wiegand. 	Fotos (2): b-fritz.de

15.08.2011

Ilmenau

Kräuter und Majestäten zuhauf

Hunderte Besucher strömten zum Bräetmicher Kram- und Kräutermarkt, der am Sonntag seine 22. Auflage feierte. » mehr

26.05.2011

Hildburghausen

Hopfen und Malz, Gott erhalt's

Im Roßfelder Brauhaus wird wieder Bier gebraut. Nach Deutschem Reinheitsgebot werden aus Wasser, Malz, Hopfen und Bierhefe pro Sud 17 Hektoliter Bier. Glasklar ist das Gebräu in heller goldgelber Farb... » mehr

NH_Drachen_Saurier_261010

26.10.2010

Sonneberg/Neuhaus

Drachen fliegen lassen macht großen Spaß

Fast 100 kleine und große Besucher mit ihren gekauften oder selbstgebastelten Papierfliegern trafen sich am Samstag auf der Eller zum Drachenfest. » mehr

ts_Bachfeld_280910

28.09.2010

Sonneberg/Neuhaus

Goldgelber Reichtum vom Baum

Der Obst- und Gartenbauverein Bachfeld hatte seine Obstpresse in Betrieb genommen und zu einer großen Ausstellung eingeladen. » mehr

sm-aaaapfel_sw_091009

12.10.2009

Schmalkalden

Apfelexperte: "Der Baum ist schlau"

Rhön - Die Apfelsaison 2009 wird mit der Rekordernte im Vorjahr nicht mithalten können, das haben die Rhöner Apfelbauern schon beim Blick auf die eigenen Streuobstbestände erkannt. » mehr

swo_Tag_der_offenen_Tuer2_22

22.09.2008

Schmalkalden

Lernen, den Alltag zu meistern

Schmalkalden – Alle zwei Jahre lädt die Blindeninstitutsstiftung zu einem Tag der offenen Tür ein. Jetzt war es wieder soweit und der Andrang schon am Morgen groß. Ärztin Verena Mau empfing die Gäste ... » mehr

kal_oberweid_kindergarten_apfelpressen.jpg

01.10.2008

Meiningen

Apfelsaft, Lieder und ein erneuertes Haus

Oberweid. Zum ersten Mal hatten die Erzieherinnen des DRK-Kindergartens „Gestiefelter Kater“ jetzt zu einem Apfelfest eingeladen. Die Idee stieß bei den Einwohnern auf große Resonanz – schließlich be... » mehr

Apfel1_170910

17.09.2010

Hildburghausen

Obsternte: Jeder Apfel zählt

In diesem Jahr ist der Wurm drin. Die Apfelernte fällt noch spärlicher aus als im vergangenen. Und 2009 sah's schon schlecht aus. Deshalb sind Streuobstwiesenbesitzer und ihr Obst besonders gefragt. » mehr

^