Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ANTISEMITISMUS

Kinderstuhl von Anne Frank

19.10.2020

Reisetourismus

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

Jüdisches Museum Frankfurt

19.10.2020

Deutschland & Welt

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

Kunstwerke auf der Museumsinsel beschädigt

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Museumsinsel-Attacke ungeklärt

Altertümer und Kunstschätze mit einer Flüssigkeit beschmieren - wer macht sowas? Im Fall der Attacken auf der Berliner Museumsinsel sind viele Fragen offen. Der Ärger ist groß. » mehr

Mark Zuckerberg

12.10.2020

Computer

Facebook untersagt Holocaust-Leugnung in seinem Dienst

Facebook verbietet in seinem Dienst nach einer jahrelangen Debatte weltweit die Holocaust-Leugnung. Der Firmengründer und Chef Mark Zuckerberg verwies zur Begründung auf eine Zunahme des Antisemitismu... » mehr

Gedenken in Halle

09.10.2020

Brennpunkte

Halle gedenkt der Terror-Opfer

In der früheren Tür der Synagoge von Halle sind die Einschusslöcher deutlich zu sehen. Sie erinnert an den Terroranschlag vor einem Jahr - und ist jetzt nur eines von mehreren Denk- und Erinnerungszei... » mehr

EuGH

06.10.2020

Brennpunkte

Ungarns Hochschulgesetz verstößt gegen EU-Recht

Der EuGH zeigt Orbans rechtsnationaler Regierung einmal mehr die Grenzen auf: Das ungarische Hochschulgesetz ist rechtswidrig. Den Streit über Rechtsstaatlichkeit in der EU dürfte das Urteil nicht ber... » mehr

Am Tatort

06.10.2020

Brennpunkte

Weitere Ermittlungen nach antisemitischem Angriff in Hamburg

Wieder soll es ein psychisch kranker Einzeltäter gewesen sein, der eine antisemitsche Gewalttat verübt hat. Angesichts der Vielzahl solcher Fälle werde aber das Problem deutlich, das Deutschland mit d... » mehr

Polizei

05.10.2020

Brennpunkte

Attacke in Hamburg vermutlich versuchter Mord aus Judenhass

Der Verdacht liegt nahe und er allein sorgt für Entsetzen: Schon wieder eine antisemitische Gewalttat. Denn der Hintergrund für die Attacke auf einen Studenten in Hamburg ist vermutlich Judenhass. Am ... » mehr

Angriff nahe der Hamburger Synagoge

04.10.2020

Brennpunkte

Mann vor Hamburger Synagoge schwer verletzt

Ein junger Mann wird vor der Hamburger Synagoge mit einem Spaten attackiert. Der Angreifer in militärischer Kleidung soll einen Zettel mit Hakenkreuz bei sich getragen haben. Laut Polizei macht er ein... » mehr

«QAnon»

02.10.2020

Wissenschaft

QAnon: Die Gefährlichkeit absurder Geschichten

Vom Q in «Querdenken» zum Q in «QAnon» ist es ein kleiner Schritt. Die wohl populärste Verschwörungserzählung findet derzeit bei Demos gegen die Corona-Maßnahmen Verbreitung. Wie gefährlich ist das? » mehr

Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen

01.10.2020

Thüringen

Startschuss für Themenjahr zu 900 Jahren jüdischen Lebens in Thüringen

Bis Ende September 2021 sind zahlreiche Veranstaltungen geplant, die Einblick in die wechselvolle Geschichte des Judentums in Thüringen geben sollen. » mehr

Prozess

01.10.2020

Brennpunkte

Mitangeklagter in Lübcke-Prozess kommt auf freien Fuß

Für die Anklage im Fall Lübcke ist es ein Rückschlag: Der Haftbefehl gegen den mitangeklagten Markus H. wird aufgehoben. Das Gericht zieht damit seine Schlüsse aus widersprüchlichen Aussagen. » mehr

Christian Lüth

28.09.2020

Brennpunkte

AfD-Fraktionsvorstand entlässt Ex-Sprecher Lüth fristlos

Die Sprüche sind ungeheuerlich: Ein früherer AfD-Funktionär spricht in einer TV-Doku über die Erschießung von Migranten. Gerüchte über einen ehemaligen Gauland-Vertrauten machen die Runde. Die AfD rea... » mehr

Hito Steyerl

24.09.2020

Boulevard

Wie Corona in die Kunst kommt - Hito Steyerl in Düsseldorf

Sie ist rebellisch und unbequem. Trotzdem oder gerade deshalb ist Hito Steyerl derzeit eine der bedeutendsten Gegenwartskünstlerinnen. Eine große Schau in Düsseldorf zeigt, wie hochaktuell Steyerl ist... » mehr

07.09.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2020: » mehr

Jörg Radek

01.09.2020

Brennpunkte

Polizeigewerkschafter: Rechte «kapern» Corona-Proteste

Reichsflaggen an historischem Ort in Berlin: Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen liefen am Wochenende in beispielloser Weise aus dem Ruder. Unterwandern Rechtsextremisten den Protest? » mehr

Logo der Continental AG

27.08.2020

Wirtschaft

Conti war in NS-Zeit «Stützpfeiler der Kriegswirtschaft»

Viele Unternehmen haben ihre Rolle in der NS-Zeit aufarbeiten lassen. Conti ist spät dran, legt nun aber eine großangelegte Auftragsstudie vor. Sie ergibt ein erschreckendes Bild. Der Konzern will dar... » mehr

Melania Trump

26.08.2020

Brennpunkte

Republikaner loben Trump: Macher mit «totaler Ehrlichkeit»

Demokraten verspotten den Parteitag der Republikaner als «alternative Realität». Die Veranstaltung ist um Trumps Imagepflege bemüht. Es ist ausgerechnet First Lady Melania, die sich von anderen Redner... » mehr

26.08.2020

Thüringen

CDU will in der Verfassung eine Anti-Extremismus-Klausel

Die Abwehr verfassungsfeindlicher Bestrebungen soll in die Thüringer Verfassung aufgenommen werden. CDU und Rot-Rot-Grün haben sehr unterschiedliche Ideen. » mehr

Prozess im Mordfall Lübcke

19.08.2020

Brennpunkte

Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Die Angehörigen wollten Details aus der Tatnacht erfahren: Für die Witwe und die Söhne von Walter Lübcke war der Mittwoch ein wichtiger Tag im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Ihr Anwalt sieh... » mehr

Lisa Eckhart

12.08.2020

Boulevard

Lisa Eckhart feuert zurück - Ziel: Kaiserin Stasi

Sie ist ein Hingucker - und sie polarisiert. Ein Auftritt von ihr in Hamburg wurde wegen Sicherheitsbedenken zunächst abgesagt. Die Kabarettistin Lisa Eckhart ist - berufsbedingt - nicht zimperlich. » mehr

Sänger James Blunt

02.08.2020

Boulevard

Britische Musik-Stars fordern Ende des Rassismus

Künstler wie James Blunt, Lewis Capaldi und Rita Ora, aber auch Manager und Produzenten fordern das Ende des Rassismus in Großbritannien. » mehr

Prozess zum Terroranschlag von Halle

29.07.2020

Brennpunkte

Terror-Prozess: Zeugen schildern Kindheit des Angeklagten

Über seine Familie spricht der Angeklagte im Halle-Prozess nur ungern. Am vierten Verhandlungstag übernehmen das andere. Ein Bekannter der Familie beschreibt stabile Verhältnisse. » mehr

Stephan Balliet

28.07.2020

Brennpunkte

Halle-Prozess: Zweifel an Darstellung des Angeklagten

Nachdem zunächst der Ablauf des rechtsterroristischen Anschlags im Mittelpunkt stand, widmet sich der Prozess nun Details und Hintergründen. Die Nebenklage glaubt dem Angeklagten nicht. » mehr

28.07.2020

Klartext

Frommer Wunsch

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Es ist nur eine Tür, die da am Dienstag in Halle ausgewechselt worden ist, wiewohl eine sehr gute, sehr stabile. Und doch ist sie mehr als das: ein Symbol für... » mehr

Tür zur Synagoge Halle wird ausgetauscht

28.07.2020

Brennpunkte

Synagoge Halle hat neue Sicherheitstür

Mit gemischten Gefühlen hat ein Tischlermeister am Eingang zur Synagoge in Halle eine neue Sicherheitstür eingebaut. Die alte Tür hatte am 9. Oktober 2019 ein Blutbad in dem jüdischen Gotteshaus verhi... » mehr

27.07.2020

Computer

#NoSafePlaceForJewHate: Twitter-Boykott gegen Antisemitismus

Ein britischer Musiker äußert sich auf Twitter antisemitisch. Viele Nutzer wollen nun ein Zeichen setzen gegen Judenhass auf der Plattform. » mehr

Stephan Balliet

22.07.2020

Brennpunkte

Video bei Halle-Prozess - Trauer und Wut im Gerichtssaal

Am zweiten Prozesstag zum Anschlag auf die Synagoge in Halle sorgt ein Video für Emotionen, das der Attentäter von der Tat drehte. Während die Nebenkläger teils den Saal verlassen, befremdet der Angek... » mehr

21.07.2020

Klartext

Hintergründe offenlegen

Zum Magdeburger Prozess gegen den Attentäter von Halle schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Je mehr man weiß über die Hintergründe des historischen, gerade aber auch des gegenwärtigen Antisemitis... » mehr

Prozess gegen Stephan Balliet

21.07.2020

Brennpunkte

Halle-Anschlag: Angeklagter nutzt Gerichtssaal als Bühne

Der rechtsterroristische Anschlag auf die Synagoge in Halle erschütterte im Herbst vergangenen Jahres Menschen überall auf der Welt. Am Dienstag begann der Prozess gegen den Angeklagten, der direkt au... » mehr

Attila Hildmann

20.07.2020

Brennpunkte

Verdacht der Volksverhetzung - Ermittlungen gegen Attila Hildmann

Bekannt wurde er für Rezepte ohne Milch und Ei. Im Zuge der Corona-Krise schlägt der Vegan-Koch Attila Hildmann jedoch ganz andere Töne an - ein Fall für Polizei und Staatsanwaltschaften. » mehr

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

20.07.2020

Brennpunkte

Ehemaliger KZ-Wachmann bittet Opfer um Entschuldigung

Als «Hölle des Wahnsinns» bezeichnet ein ehemaliger Wachmann das KZ Stutthof. In seinem letzten Wort bittet der Angeklagte die Opfer um Entschuldigung. Für eine strafrechtliche Verurteilung des 93-Jäh... » mehr

13.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 13. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juli 2020: » mehr

Ohel-Jakob-Synagoge München

11.07.2020

Brennpunkte

Rabbiner in München antisemitisch beleidigt

Ein Rabbiner ist in München antisemitisch beleidigt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Münchner am Donnerstagabend von vier Männern verfolgt, nachdem er - mit einer Kippa bekleidet - am Isarto... » mehr

Bei den MTV Video Music Awards steht die Halle kopf, als Pop-Queen Madonna (rechts) die Pop-Prinzessinnen Britney Spears abknutscht. Archiv-Fotos: dpa

06.07.2020

Topthemen

Der Kuss: Von Liebe bis Verrat

0,4 Sekunden oder fast 60 Stunden: Ein Kuss kann flüchtig sein oder ausdauernd, feucht oder gepresst. Abertausende werden täglich ausgetauscht. Und ein paar besondere bleiben im Gedächtnis. » mehr

Von Friedrich Rauer

05.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die Denkmäler und Statuen, die den Großen der Weltgeschichte errichtet werden, sind keine Gewähr für einen dauerhaften Ehrenplatz in den Geschichtsbüchern. Spätere Generationen haben die Heroen von ei... » mehr

Innenminister Seehofer in Berlin

23.06.2020

Brennpunkte

«Nordadler»: Seehofer geht gegen Neonazi-Gruppierung vor

Schwärmereien von den «guten deutschen Seelen», Adolf Hitler als Vorbild, Hass auf Juden: Die Anhänger der Gruppierung «Nordadler» stehen nach Einschätzung des Innenministeriums ganz rechts außen. Nun... » mehr

Der neue Kirchenkreisvorstand: Von links Stefan Förster, Ralf-Peter Schmidt, Annette Wenderoth, Wolfram Fromke, Doreen Schellenberg, Jens Goebel, Dekan Ralf Gebauer, Jens Minner und Andreas Adler.

21.06.2020

Schmalkalden

Neues Kirchengremium nimmt Arbeit auf

Am Samstag konnte sich, mit dreimonativer Verspätung, die neue Synode des Kirchenkreises Schmalkalden konstituieren. » mehr

Die politische Philosophin Hannah Arendt (Foto aus dem Jahr 1969). Foto: dpa

08.06.2020

Feuilleton

Unabhängigkeit im Denken

Sie hat die Begriffe von "totaler Herrschaft" oder der "Banalität des Bösen" geprägt: Das DHM Berlin widmet der großen Theoretikerin Hannah Arendt eine Ausstellung, die ihre Gedankenwelt in Relation z... » mehr

Proteste im Sport: Wo verläuft die rote Linie?

07.06.2020

Lokalsport Sonneberg

Proteste im Sport: Wo verläuft die rote Linie?

Die Welt lobt die Sportler, die für den getöteten Schwarzen George Floyd Gerechtigkeit fordern. » mehr

06.06.2020

Meinungen

Stolpersteine

Man muss nicht weit reisen, um rassistischen und fremdenfeindlichen Einstellungen zu begegnen – schon gar nicht auf den Social-Media-Plattformen, kommentiert Walter Hörmann die Proteste in den USA und... » mehr

Stephan Brandner

29.05.2020

Topthemen

Abwahl von AfD-Politiker Brandner im Rechtsausschuss wirksam

Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner liebt die Provokation. Durfte ihn der Rechtsausschuss deshalb als Vorsitzenden loswerden? Das Bundesverfassungsgericht meldet gewichtige Fragen an. » mehr

Brandanschlag in Berlin-Neukölln

27.05.2020

Brennpunkte

Mehr politisch motivierte Verbrechen

Rechte und Linke, die aufeinander losgehen. Steinwürfe auf Büros von Abgeordneten. Rassisten und Rechtsextremisten, die Amtsträger und Menschen mit Migrationshintergrund ermorden. Der Anstieg der von ... » mehr

Viktor Orban

22.05.2020

Brennpunkte

Orban wirft George Soros Pläne für «Zinsknechtschaft» vor

Mit seinem politischen Kurs sorgt Viktor Orban in der EU schon seit längerem für Irritationen. Nun hat sich Ungarns Ministerpräsident des Themas Flüchtlinge angenommen. Hier sieht er finstere Kräfte a... » mehr

Protest

21.05.2020

Brennpunkte

Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Es gibt sie in vielen Ländern: Verschwörungstheoretiker, die in Corona-Zeiten ihren großen Auftritt wittern. Insgesamt bleibt der Zuspruch zu skurrilen oder schrägen Thesen aber überschaubar. » mehr

15.05.2020

Meinungen

Unterm Alu-Hut

Es gibt keinen Grund, den verqueren und nicht zufällig klar antisemitischen Weltverschwörungs-Fantasien von ein paar Wirrköpfen unter Aluhüten hinterherzulaufen und über dunkle Mächte zu schwadroniere... » mehr

Synagogentür

13.05.2020

Brennpunkte

Gutachter hält Attentäter von Halle für voll schuldfähig

Stephan B. hatte am 9. Oktober vergangenen Jahres versucht, in der Synagoge von Halle ein Blutbad anzurichten. Die Bundesanwaltschaft wirft dem 28-Jährigen vor, «aus einer antisemitischen, rassistisch... » mehr

"Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert"

11.05.2020

Boulevard

Radikale Denkerin: Ausstellung zu Hannah Arendt

Sie ist eine der wichtigsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts: Das Deutsche Historische Museum widmet der Philosophin Hannah Arendt eine sehenswerte Ausstellung. » mehr

Donata Vogtschmidt und Melanie Tippel legten in Arnstadt an den Gräbern der Kriegsgefangenen Blumen nieder. Foto: Berit Richter

10.05.2020

Ilmenau

Tag der Mahnung und der Freude

Mit Corona-bedingt kleiner als geplant ausgefallenen Gedenkfeiern wird in Arnstadt und Ilmenau an den 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus gedacht. Viele wünschen sich einen Feiertag. » mehr

Marcel Lepper

01.05.2020

Boulevard

Dunkle Kapitel von Goethe- und Schiller-Archiv erforschen

Die Nachlässe von Goethe und Schiller, Liszt und Nietzsche gehören zu den Schätzen im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar. Der Chef in spe will sich aber nicht nur mit der Verehrung des ältesten Lit... » mehr

11. Juli

25.04.2020

Thüringen

Gericht untermauert Zschäpe-Verurteilung wegen zehnfachen Mordes

Nach fast zwei Jahren Warten liegt das schriftliche NSU-Urteil gegen Beate Zschäpe & Co. vor. Das Gericht begründet und erklärt, warum es Zschäpe wegen zehnfachen Mordes verurteilt hat. Was sagt nun d... » mehr

Der Sozialpsychologe Wolfgang Frindte

14.04.2020

Thüringen

Sozialpsychologe: Ostdeutsche sind krisenerprobt

«Halt in haltlosen Zeiten» hat der Sozialpsychologe Wolfgang Frindte sein neues Buch betitelt. Doch beim Schreiben war Corona noch gar nicht absehbar. Ein Gespräch über Folgen der aktuellen Krise, was... » mehr

^