Lade Login-Box.

ANTIBIOTIKA

Syphilis

13.12.2019

Gesundheit

Syphilis bleibt ein Problem in Deutschland

Lange sah der Kampf gegen die gefürchtete Geschlechtskrankheit aussichtsreich aus, doch die Fälle von Neuansteckungen in Deutschland bleiben weiterhin stabil. » mehr

Ein Antibiotikum steht in Thüringen immer seltener auf dem Rezept vom Arzt. Zumindest dann, wenn der Patient mit einer Erkältungserkrankung in die Sprechstunde kommt, der häufigsten Ursache für Krankschreibungen im Freistaat. Archivfoto: Christin Klose/dpa

29.11.2019

Thüringen

Ärzte verordnen bei Erkältungen seltener Antibiotika

Bei jedem Schnupfen ein Antibiotikum: Das ist oft nicht nur medizinisch fragwürdig, es führt dazu, dass immer mehr Bakterien resistent werden. In Thüringen verordneten Ärzte zuletzt weniger Antibiotik... » mehr

Syphilis

vor 2 Stunden

Wissenschaft

Syphilis bleibt Problem in Deutschland

In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für das Jahr 2018 vor. » mehr

US-Richterin Ginsburg

24.11.2019

Brennpunkte

US-Richterin Ruth Bader Ginsburg wieder in Klinik

Sie ist die wohl bekannteste Richterin am Supreme Court: Bader Ginsburg ist in den USA eine Ikone der Liberalen. Die 86-Jährige hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. » mehr

Entzündung am Auge

22.11.2019

Gesundheit

Gerstenkorn heilt meistens von allein

Wenn die Immunabwehr geschwächt ist, kann am Auge ein Gerstenkorn entstehen. Dagegen gibt es viele Mittelchen aus der Apotheke - abwarten allein reicht aber vielleicht schon. » mehr

Resistente Keime

18.11.2019

Wissenschaft

Befragung: Weiter Wissenslücken bei Antibiotika

Beim Umgang mit Antibiotika gibt es laut einer neuen Befragung unter medizinischen Fachkräften in Europa weiter Wissenslücken. » mehr

Auch in der Klinik-Apotheke wird darauf geachtet, dass Antibiotika bewusst eingesetzt werden. Fotos (3): Heiko Matz

17.11.2019

Bad Salzungen

Antibiotika bewusst anwenden

Sind Antibiotika ein Fluch oder ein Segen? Aus Anlass des 12. Antibiotika-Tages stehen Wasilis Kolowos und Klinikapotheker Günter van Almsick vom Klinikum Bad Salzungen Rede und Antwort. » mehr

Rezept

14.11.2019

Gesundheit

Bei Antibiotika nicht immer die ganze Packung nehmen

Antibiotika sind eine echte Wunderwaffe - allerdings nur, wenn sie richtig eingesetzt und eingenommen werden. Patienten sollten daher genau aufpassen, was der Arzt wie verschreibt. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Experten: Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Resistente Bakterien können über die saubere Wäsche aus der Waschmaschine auf den Menschen übertragen werden. «Wir haben erstmals nachgewiesen, dass es durch eine Waschmaschine auch zur Übertragung vo... » mehr

Eine Frau trägt Kajal auf

19.09.2019

Gesundheit

Make-Up kann Bindehautentzündung verursachen

Wenn das Auge tränt, juckt und gerötet ist, kann eine Bindehautentzündung dahinterstecken. Diese kann verschiedene Ursachen haben. » mehr

Antibiotika

13.09.2019

Gesundheit

Schnelltest reduziert Einsatz von Antibiotika

Zu häufiger Einsatz von Antibiotika kann dazu führen, dass immer mehr Keime resistent werden. Dabei kann ein Schnelltest verhindern, dass Ärzte das Medikament voreilig verordnen. » mehr

Multiresistente Keime

12.09.2019

Wissenschaft

NDR: Pharmakonzerne entwickeln keine neuen Antibiotika mehr

Immer mehr Pharmahersteller ziehen sich nach Informationen des NDR aus der Erforschung neuer Antibiotika zurück. » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität ... » mehr

Brutwabe

08.07.2019

Wissenschaft

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

WHO: zu viele Antibiotika falsch eingesetzt

Die Antibiotikaresistenz weltweit nimmt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation alarmierende Ausmaße an. «Die Antibiotikaresistenz droht, 100 Jahre medizinischen Fortschritts zunichte zu machen»,... » mehr

Syphilis

06.06.2019

Wissenschaft

Eine Million sexuell übertragbare Infektionen am Tag

Erreger, die sich ohne Beschwerden einnisten, sind besonders perfide: Viele Betroffene wissen nicht, das sie andere anstecken können. Dazu gehören sexuell übertragbare Infektionen, die einer Studie zu... » mehr

Rote-Hand-Brief zu Antibiotika

29.05.2019

Gesundheit

Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft eingesetzt

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Arzt

29.05.2019

Brennpunkte

Gefährliche Antibiotika werden weiter oft verschrieben

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Antibiotika

22.05.2019

Gesundheit

Alles über Antibiotika

Antibiotika töten Bakterien und heilen so den Menschen. Allerdings helfen sie nicht bei jeder Krankheit - und auch nur dann, wenn der Patient die dazugehörigen Regeln genau einhält. Eine davon: Bloß k... » mehr

Hähnchenfleisch

16.04.2019

dpa

Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe al... » mehr

Hähnchenfleisch im Einzelhandel

16.04.2019

Deutschland & Welt

Resistente Keime in jedem zweiten Discounter-Hähnchen

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe al... » mehr

Rote-Hand-Brief

09.04.2019

dpa

Einsatz gängiger Antibiotika beschränkt

Antibiotika auf Basis von Fluorchinolonen werden in Deutschland häufig verschrieben. Doch sie können schwere Nebenwirkungen verursachen. Nun ziehen die Arzneimittelhersteller Konsequenzen. » mehr

Erkältung

20.03.2019

Gesundheit

Was stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte?

Schon wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit? Dann ist möglicherweise das Immunsystem geschwächt. Doch was ist das eigentlich genau? Und wie lässt es sich stärken? » mehr

Antibiotikaresistenz

13.03.2019

Deutschland & Welt

Umweltschäden führen zu massiven Gesundheitsproblemen

Um die Umwelt unseres Planeten steht es einem UN-Bericht zufolge so schlecht, dass die Gesundheit der Menschen zunehmend bedroht wird. » mehr

Resistente Keime

15.11.2018

dpa

Jährlich fast neun Millionen Klinik-Infektionen

Im Krankenhaus möchte man eigentlich gesund werden. Doch es kommt immer wieder vor, dass sich Menschen mit sogenannten Klinikkeimen infizieren und daran zusätzlich erkranken. Die EU-Präventionsbehörde... » mehr

Tim Niehues

07.11.2018

Gesundheit

Wann muss Blinddarmentzündung bei Kindern operiert werden?

Eine Blinddarmentzündung ist nicht nur schmerzhaft - sie kann auch gefährlich werden. Trotzdem wird bei Kindern heute nicht mehr automatisch gleich operiert. In manchen Fällen versuchen die Ärzte es z... » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

dpa

33.000 Tote durch multiresistente Keime jährlich in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

Deutschland & Welt

33.000 Tote jährlich durch resistente Keime allein in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Antibiotika-Resistenzen Ursache für 33 000 Tote in Europa

Etwa 33 000 Menschen sterben europaweit jährlich infolge von Antibiotika-Resistenzen. Gegen die Bakterien, mit denen sie infiziert sind, gibt es kein wirksames Antibiotikum mehr. » mehr

Blasenschmerzsyndrom erkennen

15.10.2018

dpa

Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Schmerzen im Unterleib, das Gefühl, dauernd auf Toilette zu müssen, und kein Antibiotika wirkt? Dann sollten Betroffene ein Beckenbodenzentrum aufsuchen. Dort kennt man sich mit dem oftmals unerkannt ... » mehr

Resistente Keime

03.09.2018

Gesundheit

90 Jahre Antibiotika - eine Wunderwaffe wird schwächer

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm. » mehr

Der aus Effelder im Landkreis Sonneberg stammende Wissenschaftler Florian Kloß zeigt in einem Gläschen die Substanz BTZ043. Foto: Kellermann

30.07.2018

Thüringen

Eine neue Waffe gegen die Tuberkulose

An der Tuberkulose, die auch nach Deutschland zurückkehrt, sterben weltweit Millionen Menschen. Ein junger Forscher aus Südthüringen könnte zum Hoffnungsträger für die Kranken werden. » mehr

Resistente Keime

12.07.2018

dpa

Mit Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Bakterien

Es ist eines der ganz großen Gesundheitsprobleme: Bakterien, denen kaum noch ein Antibiotikum etwas anhaben kann. Neue Wirkstoffe müssen her. Oder etwa doch nicht? » mehr

Nach der Diskussionsrunde führte Gregor Weidner (links) über das Gelände der Wegra, die heute 135 Mitarbeiter beschäftigt. Foto: Schunk

25.04.2018

Region

Mehr denn je im Fokus: Bauern wehren sich

Der Beruf des Bauern für die Gesellschaft wird laut einer Umfrage hoch geschätzt. Dennoch stand die Landwirtschaft noch nie so im Kreuzfeuer wie heute. Pro und Contra müssen an einen Tisch, zeigte ein... » mehr

Blinddarm-OP

11.04.2018

dpa

Kinder mit Blinddarmentzündung nicht sofort operieren

Mehr als 100 000 Mal führen Chirurgen jährlich in Deutschland Eingriffe wegen einer Blinddarmentzündung durch. Doch nach neuesten Erkenntnissen muss nicht jedes Kind unmittelbar unters Messer. Können ... » mehr

Zwiebelconfit

28.03.2018

Ernährung

Zwiebeln gehören als Geschmacksgeber in jede Küche

Rund acht Kilogramm Zwiebeln essen die Deutschen laut Statistik im Schnitt pro Jahr. Oft rangieren sie unter ferner liefen, doch das vielseitige Gemüse hat mehr Beachtung verdient. » mehr

Tuberkulose

23.03.2018

Gesundheit

Der aufwendige Kampf gegen Tuberkulose

Hartnäckiger Husten, Fieber, Gewichtsverlust: so macht sich Tuberkulose bemerkbar. Mit 1,7 Millionen Todesfällen pro Jahr ist sie eine der häufigsten Todesursachen weltweit - und auch immer noch eine ... » mehr

Schild Damen-WC

14.02.2018

Gesundheit

Was bei einer Blasenentzündung statt Antibiotika hilft

Früher wurde eine Blasenentzündung fast immer mit Antibiotika behandelt. Heute raten Ärzte, es erstmal mit Ibuprofen zu versuchen. Vor allem Frauen, die ständig damit zu kämpfen haben, sollten noch ei... » mehr

Niesen

16.01.2018

dpa

Nase und Mund beim Niesen nicht verschließen

Er kündigt sich meist mit einem leichten Kribbeln in der Nase an, dann bricht der Nieser auch schon heraus. Diesen Impuls zu unterdrücken ist keine gute Idee - man kann dabei im Krankenhaus landen, wi... » mehr

Antibiotika im Hausmüll

15.12.2017

dpa

Übrig gebliebene Antibiotika über den Hausmüll entsorgen

Nach Krankheiten können Antibiotika übrig bleiben. Dieser Rest sollte am besten über den Hausmüll entsorgt werden. Eine andere beliebte Methode bringt hingegen Probleme mit sich. » mehr

Medikamente

29.11.2017

dpa

WHO: In manchen Ländern jedes zehnte Medikament minderwertig

Die Pharmaforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten großen Fortschritt gebracht. Ohne Krebspräparate oder Antibiotika hätten viele Patienten keine Überlebenschance. Doch nicht alle Medikamente erfü... » mehr

Michael Roth ist Inhaber der Adler-Apotheke in Suhl. Foto: frankphoto.de/Archiv

19.11.2017

Thüringen

"Im Zweifelsfall gehören Medikamente in den Müll"

Jahr für Jahr landen Medikamente im Wert von mehreren Millionen Euro im Müll. Schuld daran seien aber nicht die Apotheken, die sich an zu großen Packungen bereichern würden, sagt der Suhler Apotheker ... » mehr

Medikamente

13.11.2017

dpa

Antibiotika können auch kürzer eingenommen werden

Ein verantwortungsloser Umgang mit Antibiotika kann zur Zunahme von resistenten Erregern führen. Doch was bedeutet dies für die Einnahme? Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie klärt auf. » mehr

Ein harmlose Operation am Knie löst eine lebensbedrohliche Infektion aus. Archiv-Foto: dpa

11.09.2017

Thüringen

Ein Kampf gegen Keime aus der Klinik

Nach einer Routine-OP in einem Thüringer Krankenhaus stirbt ein Mann fast. Er hat sich in der Klinik mit Keimen angesteckt. Wären die Hygiene-Regeln eingehalten worden, wäre der Fall wohl vermeidbar g... » mehr

Lothar Schüler erklärt den Begattungskasten. Fotos: K. Lautensack

05.07.2017

Region

Ein lebenswichtiges Hobby groß gefeiert

Ohne Bienen gäbe es kein Leben. Und was wäre wohl, wenn es keine Imker gäbe? Im Landkreis gibt es sie noch: Der Imkerverein Römhild und Umgebung hat sein 120-jähriges Gründungsjubiläum gefeiert. » mehr

Zu viel Antibiotika

09.06.2017

dpa

Warum Antibiotika nicht immer wirken

Eine neue Studie zeigt, dass viele Ärzte noch immer scheinbar sorglos Antibiotika verschreiben. So können sich multiresistente Keime bilden, die vor allem Patienten im Krankenhaus gefährden. » mehr

Wulf Schneider

19.05.2017

Gesundheit

Professur für Krankenhaushygiene klärt auf

Angst vor multiresistenten Keimen im Krankenhaus? Viele Patienten fürchten, sich eine schwerwiegende Infektion während eines Klinikaufenthalts einzufangen. Bayern hat deshalb erstmals eine Professur f... » mehr

Medikamente

15.05.2017

dpa

Alkohol und Tabletten: eine gefährliche Kombination?

Alkohol und Schlafmittel vertragen sich gar nicht, das wissen die meisten. Aber wie sieht es aus, wenn man Antibiotika nehmen muss? Ist dann ab und an ein Bierchen erlaubt? Ein kleiner Überblick über ... » mehr

Marina Blankenfeld an dem Ort, an dem sie einst gequält wurde - im Klinikum Berlin-Buch. Fotos: Gregor Fischer und Felix Kästle/dpa

10.04.2017

Thüringen

"Für mich war es jeden Tag eine Vergewaltigung"

Das Grauen liegt Jahrzehnte zurück: In der DDR wurden Tausende Frauen wegen angeblicher Geschlechtskrankheiten in Kliniken gesperrt und gequält. Viele waren gar nicht krank. Zwei Opfer erzählen von ih... » mehr

Tabletten

02.03.2017

dpa

Penizillin-Allergie ist meist gar keine

Immer häufiger geben Patienten beim Arzt an, keine Antibiotika mit Penizillin zu vertragen. Dann brauchen sie teurere Medikamente, die im Zweifel weniger gut wirken. Neun von zehn dieser Patienten hab... » mehr

Bauchschmerzen als Anzeichen

22.02.2017

Gesundheit

Wann der Blinddarmfortsatz raus muss

Niemand weiß so recht, wozu er gut ist - dafür ist er schnell mal entzündet: der Blinddarmfortsatz. Ärzte raten dann noch immer zu einer Operation. Unkomplizierte Entzündungen werden bei Erwachsenen a... » mehr

Keuchhusten breitet sich aus

Aktualisiert am 10.02.2017

Thüringen

Deutlich mehr Fälle von Keuchhusten in Thüringen

Keuchhusten können sich nicht nur Kinder einfangen, die Infektionskrankheit trifft auch Erwachsene. In Thüringen sind die Erkrankungszahlen im vergangenen Jahr gestiegen. » mehr

^