Lade Login-Box.

ANTI-ATOMKRAFTBEWEGUNG

Christine Lambrecht

19.06.2019

Hintergründe

Christine Lambrecht: Juristin mit Hang zu Finanzen

Christine Lambrecht ist zwar seit gut einem Jahr Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium. Von Hause aus ist die Sozialdemokratin jedoch Rechtsanwältin. » mehr

mit Eckhard Simon (Grüne): mit Eckhard Simon (Grüne)

13.01.2015

Schmalkalden

"Ein Zeichen vor unserer Haustür setzen"

Der Kommunalpolitiker Eckhard Simon (Grüne), Pfarrer im Ruhestand, war Teilnehmer der Demonstration „Südthüringen ist bunt“, die sich als Reaktion auf die erste Aktion des Pegida-Ablegers Sügida formi... » mehr

Cem Özdemir

08.09.2019

Hintergründe

Özdemir will's nochmal wissen

Seit die Grünen mit Robert Habeck und Annalena Baerbock durchgestartet sind, ging es ungewohnt harmonisch zu. Jetzt bricht in der Bundestagsfraktion ein Machtkampf aus. Im Zentrum: Ex-Parteichef Özdem... » mehr

Grünen-Sprecherin Madeleine Henfling ruft am Ilmenauer Apothekerbrunnen zu weiteren Kundgebungen gegen Atomkraft auf.	Foto:b-fritz.de

13.02.2012

Ilmenau

Mahnwache gegen Atomkraft

Bei einer Mahnwache elf Monate nach dem atomaren Supergau in Japan forderten Kernkraft-Gegner erneut den kompletten Atomausstieg. » mehr

Das "Friedenslicht" auf ihrem Kaffeetisch zündet Mira Clemens nicht nur der Gemütlichkeit wegen an. Frieden ist für die Medizinerin das höchste Gut. 	Foto: uhu

27.01.2012

Thüringen

"Mira heißt doch keiner !"

Eigentlich wollte Mira Clemens Journalistin werden. Die Gräuel des Krieges aber brachten sie zur Medizin - und dazu, auf vielfältige Weise für Andere da zu sein. » mehr

"Das einzig wirklich sichere an einem AKW ist das Risiko!" Blick in einen Atomreaktor beim Austausch der Brennstäbe.	Foto: dpa

30.06.2011

Wirtschaft

Die Energiewende ist möglich

Nach den Atom-Unfällen in Tschernobyl 1986, in Harrisburg 1974 und in Sellafield 1959 erleben wir jetzt in Fukushima die nächste große Atom-Katastrophe. Das ganze Ausmaß ist noch gar nicht absehbar. » mehr

"Das einzig wirklich sichere an einem AKW ist das Risiko!" Blick in einen Atomreaktor beim Austausch der Brennstäbe.	Foto: dpa

30.06.2011

Thüringen

Die Energiewende ist möglich

Bis 2022 sollen alle Atomkraftwerke abgeschaltet werden. Wie der Umstieg zu erneuerbaren Energien gelingen kann, beschreibt der bekannte Journalist und Buchautor Franz Alt in einer 15-teiligen Serie. » mehr

^