Lade Login-Box.

ANSTIEG DES MEERESSPIEGELS

Gestrandet

13.11.2019

Brennpunkte

«Apokalyptische Zerstörung»: Hochwasser verwüstet Venedig

Gondeln werden fortgerissen, Gebäude zerstört, Hotels und der Markusdom geflutet: Venedig erlebt ein katastrophales Hochwasser mit schweren Schäden am Unesco-Welterbe. Schuld daran ist nicht nur der K... » mehr

Gletscherlagune

07.11.2019

Wissenschaft

Polarregionen klimarelevant und gefährdet

Die Polarregionen sind unwirtlich und dünn besiedelt. Doch schmelzende Eismassen und wärmere Polarmeere gehen alle Menschen an. Der Eisschwund in den Polargebieten gefährdet aufgrund der steigenden Wa... » mehr

Aufräumen

14.11.2019

Brennpunkte

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Rom macht jetzt Geld locker, doch viele Menschen in Venedig sind wütend über das Versagen der Politik. Schließlich wird seit Jahren über den Flutschutz diskutiert. Touristen sagen Reisen ab, Bewohner ... » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

25.09.2019

Hintergründe

Jetzt taut's: Eisschmelze, Meeresspiegel, Gletscherschwund

Der Mensch lässt mit seinen Treibhausgasen die Gebirgsgletscher schmelzen, die wichtigen Wasserspeicher. Das wird teuer, auch für Skifahrer. Zugleich steigt der Meeresspiegel immer schneller. Einige k... » mehr

Aktualisiert am 27.09.2019

Mobiles Leben

Hoch und heilig

Der Trend zum SUV ist ungebrochen. Doch statt umzusteigen, wird lieber geheuchelt - und zwar von allen. » mehr

Studie: Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden zunehmen

18.09.2019

Deutschland & Welt

Bestimmte Flutereignisse könnten im Norden häufiger werden

Starkregen in Kombination mit einer Sturmflut kann schlimme Auswirkungen haben. Das Phänomen dürfte mancherorts künftig häufiger auftreten. » mehr

Isländischer Gletscher Okjökull

19.08.2019

Deutschland & Welt

Island erklärt offiziell ersten Gletscher für «tot»

Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer Trauerfeier haben Menschen ... » mehr

Antarktis

18.07.2019

Deutschland & Welt

«Absurdes Unterfangen»: Künstliche Beschneiung der Antarktis

Teile der Antarktis künstlich beschneien, um den Anstieg des Meeresspiegels einzudämmen - das skizzieren Forscher in einer Studie. Sie betonen selbst, der Vorschlag sei absurd. Was steckt dahinter? » mehr

Wolfgang Günther

10.07.2019

Reisetourismus

Wie der Klimawandel die Urlaubsreise gefährdet

Waldbrände, Schneemangel, Korallenbleiche: Der Klimawandel bedroht auch viele Reiseziele. Urlauber sind nicht nur von den Folgen der Erderwärmung bedroht - sie stecken auch in einem Dilemma. » mehr

Gletscher in der Arktis schmelzen

08.04.2019

Deutschland & Welt

Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis im Jahr

Schmelzende Gletscher haben den Meeresspiegel zuletzt um im Schnitt fast einen Millimeter im Jahr steigen lassen. Nach neuen Schätzungen verlieren sie dabei jährlich 335 Milliarden Tonnen Eis. » mehr

Harald Lesch sprach vor einem bis auf den letzten Platz gefüllten Audimax. Foto: ha

04.12.2018

Region

"Wir können die Naturgesetze nicht ändern"

Der beliebte Wissenschaftler und Moderator Harald Lesch hielt einen Vortrag an der TU Ilmenau. Darin appellierte er an das Umweltbewusstsein des Publikums und sprach sich für eine nachhaltige Industri... » mehr

^