ANSPRACHEN

06.02.2019

Schlaglichter

Trump wirbt in Ansprache um Grenzmauer

US-Präsident Donald Trump hat die Demokraten in seiner Ansprache zur Lage der Nation zur Zusammenarbeit aufgerufen und um Zustimmung für seine umstrittene Grenzmauer geworben. » mehr

06.02.2019

Schlaglichter

Trump hält Ansprache zur Lage der Nation

Überschattet vom Streit um die von ihm geforderte Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump seine bislang zweite Ansprache zur Lage der Nation begonnen. Trump trat vor den Kongress, ... » mehr

Trump und Pelosi

06.02.2019

Hintergründe

Trump und die neuen Machtverhältnisse in den USA

Der US-Präsident ruft in seiner «State-of-the-Union»-Rede zur Einheit und zur Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg auf. Klingt gut, ist aber wenig glaubhaft: Trump weiß, dass er bei den Demokraten... » mehr

Kapitol in Washington

05.02.2019

Hintergründe

Trump spricht: Die verspätete Rede zur Lage der Nation

Mit einer Woche Verspätung hält Donald Trump seine Rede zur Lage der Nation. Über den Inhalt gibt es eifrige Spekulationen, sie reichen vom Truppenabzug in Afghanistan bis zur Notstandserklärung. Ausg... » mehr

05.02.2019

Schlaglichter

Trump fordert vor Ansprache erneut Grenzmauer

Vor seiner Ansprache zur Lage der Nation hat US-Präsident Donald Trump erneut den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko gefordert. «Eine gewaltige Zahl an Menschen kommt durch Mexiko hoch in der Hof... » mehr

31.01.2019

Klartext

Ermutigend

Zur Rede Saul Friedländers vor dem Deutschen Bundestag bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Was für eine ermutigende Ansprache eines Holocaust-Opfers an uns Deutsche, die wir als Nachgeborene kein... » mehr

Donald Trump

29.01.2019

Brennpunkte

Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar

Der US-Präsident und seine demokratische Gegenspielerin Pelosi lieferten sich tagelang einen Kleinkrieg zu Trumps geplanter Rede vor dem Kongress. Das ist nun geklärt. Doch der große Streit über eine ... » mehr

Weltjugendtag in Panama

26.01.2019

Brennpunkte

Papst zu Missbrauch: Auch Kirchenleute sind «skrupellos»

Der Missbrauchsskandal erschüttert die Kirche seit längerem - beim Weltjugendtag in Panama war das Ganze aber zunächst kein wirkliches Thema. Bis Papst Franziskus es zu einem machte. » mehr

Weltjugendtag in Panama

24.01.2019

Brennpunkte

Papst hält Ansprache beim Weltjugendtag

In Lateinamerika rumort es. In Venezuela hat der Parlamentspräsident die sozialistische Regierung für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ernannt. Auch andere Länder der Region... » mehr

Er freute sich riesig über seine Wahl zum neuen Wehrführer der Feuerwehr in Gehren: Chris Micka.

20.01.2019

Ilmenau

"Jetzt sollten wir das Beste daraus machen"

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gehren/Jesuborn fand erstmals im neuen Gerätehaus statt. Die Kameraden wählten auch eine neue Wehrführung. » mehr

Donald Trump

20.01.2019

Brennpunkte

Demokraten lassen Trump mit Kompromissvorschlägen auflaufen

Seit Wochen sind 800.000 US-Bundesangestellte ohne Lohn. Die Lage ist für viele dramatisch, weil der US-Haushalt blockiert ist. Präsident Trump verspricht eine «bedeutende Ankündigung». Doch die Demok... » mehr

Weihnachtsfoto der norwegischen Königsfamilie

17.12.2018

Boulevard

Weihnachten bei den Royals

Harmonie pur an der Festtafel oder Krisengespräche unterm Weihnachtsbaum? Solche Details zu den Königsfamilien werden wohl kaum bekanntwerden. Aber einiges wird doch verraten und auch der ein oder and... » mehr

Nico Kovac

07.12.2018

Sport

Knallharter Kovac stoppt Rotation: «Das ist das Geschäft»

Niko Kovac erfindet sich beim FC Bayern neu. Der Trainer stoppt die Rotation, ohne Rücksicht auf große Namen wie Hummels, Martínez oder James. Die Gewinner der Systemveränderung heißen Müller, Kimmich... » mehr

Beflaggt

04.11.2018

Brennpunkte

Frankreich darf Pazifikgebiet Neukaledonien behalten

18.000 Kilometer ist die Hauptstadt Paris entfernt. Doch bei einer Volksabstimmung in Neukaledonien entscheidet sich eine Mehrheit dafür, bei Frankreich zu bleiben. Vorerst. Denn das letzte Wort ist d... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

13.09.2018

Sport

Rummenigge: Bankkonto für Großtransfer gefüllt

Karl-Heinz Rummenigge lobt die Arbeit des neuen Trainers Niko Kovac. Bei der DFL vermisst der Vorstandschef des FC Bayern München hingegen Visionen. In einem Interview äußert sich Rummenigge auch zu d... » mehr

Nervige Mitarbeiter

03.09.2018

Karriere

Wie man Querulanten bei der Arbeit stoppen kann

Nervige Kollegen hat wohl jeder - denn die Chemie stimmt nicht zwischen allen Menschen. Doch was tun, wenn die Grenze zwischen schwieriger Persönlichkeit und Fehlverhalten überschritten ist? » mehr

Die Altendambacher Vereine ließen es sich nicht nehmen, ein Richtfest für ihr neues Heim zu organisieren.	Foto: G. Hofmann

27.08.2018

Region

Richtfest am neuen Vereinshaus

Altendambach - Da es kein offizielles Richtfest am neuen Vereinshaus gab, haben sich die ortsansässigen Vereine entschieden, in eigener Initiative die Mitarbeiter der tätigen Firmen, die Planerin, den... » mehr

Gesegnet und in den Dienst gestellt wurde beim Wirtswiesen-Fest auch der neue (gebrauchte) Mannschaftstransporter für die Frankenheimer Feuerwehr. Foto: privat

23.08.2018

Meiningen

Die Frankenheimer machten's feierlich

Wenn ein neues Dorfzentrum fertig ist, dann darf das ruhig gefeiert werden. Die Frankenheimer weihten jetzt die umgestaltete Wirtswiese und zudem ein neues Feuerwehrauto ein. Mit dem Dorfzentrum haben... » mehr

Der Vorsitzende des KFA Rhön-Rennsteig, Hans Hörnlein (hinten rechts) überreichte dem neuen Vorsitzenden des TSV Roßdorf, Thomas Grammlich, ein Ehrengeschenk des KFA zum 110-jährigen Vereinsjubiläum. Außerdem übergab er dem Staffelsieger der 1. Kreisklasse, der SG Rosa/Roßdorf (Bild), den Pokal und ehrte Stefan Hugk als besten Torschützen der vergangenen Saison in der 1. Kreisklasse. Foto: privat

18.07.2018

Lokalsport

"Das Bestehende pflegen"

Drei Ehrungen standen in Roßdorf auf dem Sport-Programm. Außerdem erlebten die Zuschauer ein Fußball-Testspiel. » mehr

Angelika Huhn (rechts) überreicht die Spende an die Vertreter der Vereine, Katrin Wenzel (links) und Uwe Schlütter.	Foto: Dömming

06.07.2018

Lokalsport

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Auch künftig wird Marija Jadresko in drei Südthüringer Vereinen Kindern und Jugendlichen den Tischtennissport näher bringen. Unterstütz wird das Projekt auch von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse. » mehr

Marek Andryszak

07.05.2018

dpa

Deutschland-Chef: Wie Tui die Millennials für sich gewinnt

Tui umwirbt die junge Zielgruppe der Millennials. Sie ist mit dem Internet aufgewachsen und möglichst individuell unterwegs. Wofür braucht diese Generation einen klassischen Reiseveranstalter? Das erk... » mehr

Mit Rückendeckung nach Berlin: Die acht Turnerinnen des Henfling-Gymnasiums vertreten ihre Schule, die Stadt Meiningen und den Landkreis beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Das Bild zeigt auch symbolhaft, dass viele Menschen hinter den Mädels stehen und ihnen die Daumen drücken. Foto: ilg

13.04.2018

Lokalsport

Silberner Mutmacher für Berlin

Den Sportlerempfang der Stadt Meiningen nutzen die Organisatoren, um den Turnriegen des Henfling-Gymnasiums die besten Wünsche für das Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Berl... » mehr

Das Ende der Suhler Eiszeit oder nur ein kurzes Strohfeuer? Auf jeden Fall ist der 2:1-Sieg des 1. Suhler SV in Waltershausen ein Erfolgserlebnis, das die Nordmann-Elf dringend brauchte. Daran kann auch das 1:0 von Dominik Finger (grün) in der 34. Minute nichts ändern. Foto: Simmen

25.03.2018

Lokalsport

Wiederauferstehung noch vor Ostern

Ja, sie leben noch: Der 1. Suhler SV macht das 0:9-Debakel in Borsch wieder gut und gewinnt sein erstes Spiel in diesem Jahr in der Fußball-Landesklasse. Trainer Reinhold Nordmann sagt: "Das war ein S... » mehr

Reingard Roth, Steffen Hoppe und Bettina Loèl (von links) erhielten für ihr ehrenamtliches Engagement die Ehrennadel des Bürgermeisters. Fotos: Richter

23.03.2018

Region

Die Ehe ist besiegelt

Der Arnstädter Jahresempfang stellt diesmal auch einen Neuanfang dar. Die Bürgermeister besiegeln mit ihrer Unterschrift die Eingliederung der Wipfratal-Gemeinde. » mehr

Stolze Jungmeister: Stefanie Fußbahn und Marcel Jahn schlossen mit den besten Prüfungsergebnissen ihres Jahrgangs ab. Ihnen gratulieren Thomas Wagner (links), Wolfgang Tiefensee 2.v.l.) und Stefan Lobenstein (r.)

19.02.2018

Region

Sieben Meisterbriefe gehen in den Ilm-Kreis

Den Meisterbrief als sicheres Wertpapier erhielten 200 Jungmeisterinnen und -meister der Handwerkskammer Erfurt. Sie kommen aus 15 Berufen. » mehr

Volles Foyer im Comödienhaus: Nach dem offiziellen Teil tauschten sich die vielen Gästen in lockerer Runde aus. Fotos (3): Susann Eberlein

21.01.2018

Region

In die Zukunft spurten

Beim Neujahrsempfang in Bad Liebenstein betonte Dr. Michael Brodführer die Vorzüge des Dorfes, des Kleinen. Um die Einheitsgemeinde weiterzuentwickeln, baut er auch auf die Initiative der Bürger. » mehr

IWG-Richtfest am Ilmenauer Bahnhof

21.11.2017

Region

IWG-Richtfest am Ilmenauer Bahnhof

Am Dienstag fand das Richtfest für das neue Terminal C statt. Der Bauherr ist, wie auch beim Terminal B, die Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft (IWG). Die Eröffnungsworte zum feierlichen Anla... » mehr

Der druckfrische Ausstellungskatalog.

04.11.2017

TH

"Jetzt geht's erst richtig los": Katalog zur Reformationsausstellung ist da

Die Lutherdekade ist zu Ende, das Reformations-Jubeljahr vorbei - nicht für Kai Lehmann. Der Chef der Wilhelmsburg präsentierte am Donnerstag den Ausstellungskatalog "Der Schmalkaldische Bund" und sag... » mehr

Carlo Ancelotti

28.09.2017

Überregional

FC Bayern wirft Ancelotti raus - Sagnol übernimmt

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern und kostet Trainer Ancelotti den Job. Das 0:3 von Paris war zu viel für die gedemütigten Münchner, die ihren Coach rauswarfen. Vorerst soll... » mehr

Margit Hertlein

25.09.2017

dpa

Sieben Rhetorik-Tipps: So gelingen spannende Vorträge

Gähnend langweilig. Verwirrend und verworren. Endlos lang. Es gibt viele Arten, einen Vortrag zu vermasseln. Für die Karriere ist es aber unerlässlich, bei Präsentationen und Ansprachen eine gute Figu... » mehr

Dringend benötigt: In den einzelnen Wahllokalen sind am kommenden Sonntag die Wahlhelfer im Einsatz. Foto: frankphoto.de

20.09.2017

Region

Erforderte Anzahl erreicht - aber längst nicht überall problemlos

Für 112 Wahllokale im Landkreis sind die Helfer für die Bundestagswahl am kommenden Sonntag gefunden. Eine Umfrage von Freies Wort ergibt deutliche Unterschiede in einigen Städten und Gemeinden, die v... » mehr

Ein festlicher Moment im Foto vor Langewiesens Rathaus festgehalten: An 25 Jahren Städtepartnerschaft zwischen der Heinsestadt und Schöffengrund (Hessen) nahmen auch die anderen internationalen Gäste gerne Anteil. Fotos (2): tv

27.08.2017

Region

Silberhochzeit der Partnerstädte

Das Treffen der "Freunde zu Gast in Langewiesen" hat seine großen Momente. Es lebt aber auch von den Kleinigkeiten. » mehr

Sie sind hergerichtet: Drei Sandkästen - auch für große Kinder

16.08.2017

Lokalsport

Sie sind hergerichtet: Drei Sandkästen - auch für große Kinder

Ein jahrelanger Wunsch des 1. Sonneberger VC 2004 geht am Donnerstag in Erfüllung. Um 18 Uhr wird die Beachanlage im Sonneberger Stadion eingeweiht - zunächst offiziell mit großem Brimbamborium, also ... » mehr

Friedensflagge wurde am Rathaus gehisst

07.07.2017

Region

Friedensflagge wurde am Rathaus gehisst

Am Ilmenauer Rathaus hissten Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (vorn) und Friedens-Aktivist Helmut Krause gemeinsam mit weiteren engagierten Bürgern und Stadträten am Freitag die Flagge der "Mayor... » mehr

Mit einem militärischen Appell auf dem Exerzierplatz der Werratal-Kaserne wurden die georgischen Soldaten aus Bad Salzungen verabschiedet. Foto: Heiko Matz

27.06.2017

Region

Von Georgien über Bad Salzungen nach Afghanistan

Fünf Monate lang wurden 139 georgische Soldaten in der Werratal-Kaserne für ihren Afghanistaneinsatz ausgebildet. Nun wurden sie aus Bad Salzungen verabschiedet. » mehr

Die Freude ist groß: Die Leiterin der Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen, Ramona Fiedler-Schäfer (rechts), und deren Außenstelle, Ivonne Seyferth, sind stolz auf das neue Zuhause im dritten Stock und im Dachgeschoss der Außenstelle des Landratsamtes in der Schmalkalder Sandgasse. Fotos (3): fotoart-af-de

25.04.2017

Region

Zeit der Provisorien ist vorbei

Die neue Außenstelle der Volkshochschule „Eduard Weitsch“ (vhs) in Schmalkalden ist am 24. April eröffnet worden. Sie präsentiert sich in der Sandgasse 2 modern, hell und barrierefrei. » mehr

Die drei Chorfenster der Kirche sind aufwendig saniert.

30.11.2016

Meiningen

Zwei frohe Anlässe füllten die Frankenheimer Kirche

Gleich zwei festliche Anlässe führten am 1. Adventssonntag mehr als 100 Menschen aus nah und fern in die Peter-und-Paul Kirche nach Frankenheim. » mehr

So traditionell wie die Maikundgebung waren auch die meisten Teilnehmer; unter ihnen viele Lokal- und Landespolitiker.

01.05.2016

Region

Solidarität braucht Zeit und Mitwirkung

Die gemeinsame Mai-Kundgebung des Gewerkschaftsbundes DGB und der Stadt Ilmenau setzte auf Information und Miteinander. » mehr

Besser Steh-Empfang als kein Empfang: Die Narren lassen sich die Stimmung durch nichts vermiesen.	Fotos (2): frankphoto.de

09.02.2016

Region

Helau: Ein Foto und ein Sektchen im Stehen

Nachdem der Rosenmontags-Empfang im Landratsamt im vergangenen Jahr ausgefallen war, wurde die Tradition nun fortgeführt - wenn auch in abgespeckter Form. » mehr

Verdienstvolle Kommunalpolitiker wurden beim Neujahrsempfang geehrt. Fotos (3): Lutz Rommel

26.01.2016

Region

Erstmals Neujahrsempfang

Großer Bahnhof im Unterbreizbacher Kulturhaus: Die Einheitsgemeinde hatte erstmals zum Neujahrsempfang geladen und somit für eine Premiere gesorgt. Gleichzeitig feierte man das 20-jährige Jubiläum der... » mehr

Kurator Hans-Dieter Mück freute sich besonders über das Kabinett mit auserlesenen Lithographien Otto Muellers im zweiten Obergeschoss, das dank eines Düsseldorfer und Karlsruher Privatsammlers ermöglicht werden konnte. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.01.2016

Region

Kokoschka, Kandinsky und Co im Kunsthaus

Das Kunsthaus am Markt in Schmalkalden zeigt bis zum 13. März rund 60 Werke aus Privatsammlungen. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)

01.01.2016

Thüringen

Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge im Fokus

2016 will Ministerpräsident Ramelow die Integration von Flüchtlingen und den Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit verstärkt in den Blick nehmen. Sorgen bereitet ihm der Bahn-Fernverkehr in Ostthüringe... » mehr

Johanna Kielholz und Gerd-Michael Seeber sind das neue Spitzen-Gespann für die Senioren der Stadt Ilmenau.

19.10.2015

Region

Aufruf zum Ehrenamt

Auf dem 21. Ilmenauer Seniorentag gab es viel Lob und nicht wenige Ansprüche an die über 65-Jährigen. » mehr

Theo Schinzel gehörte Anfang der 1970-er Jahre mit zu den Mehrzweckhallen-Erbauern; Reinhard Kister (kleines Foto) leitete zuletzt ehrenamtlich den Feuerwehrhaus-Anbau. Foto: Uhu

07.09.2015

Region

Generationenwerk plus EU- und Landessegen

Böhlen - In den vergangenen 20 Jahren wurden 269 000 Euro in die Mehrzweckhallen-Sanierung investiert. » mehr

03.08.2015

Region

Sonneberger unter den Besten

Coburg - Absolventen der Asco Sprachenschule erhielten ihre Zeugnisse. » mehr

Diakoniepfarrer Ingo Schäfer hielt mit den Besuchern und Gästen eine Andacht. Foto: Erik Hande

05.07.2015

Region

Hilfe für die kranke Seele

Mit Andacht und buntem Programm feierte die Tagesstätte für psychisch Kranke in Schmalkalden das 20-jährige Bestehen. „Hier können wir uns nützlich machen und nützlich fühlen“, sagte Silvia Holland-Mo... » mehr

Wollen die Bestechungsaffäre vor der Wahl des Ministerpräsidenten nicht auf sich beruhen lassen: Die Landtags-Fraktionschefs Dirk Adams (Grüne) und Susanne Hennig-Wellsow (Linke). 	Archivfoto: dpa

20.04.2015

Thüringen

Bestechungsaffäre: Koalition will politische Aufarbeitung

Auch wenn nun klar ist, dass die Gespräche mit zwei SPD-Abgeordneten vor der Ramelow-Wahl keine Bestechungsversuche im juristischen Sinn waren, bleiben sie politisch umstritten. » mehr

Rund 100 Gäste fanden sich zum 19. Gewerbeball in Steinbach-Hallenberg ein. Gespräche untereinander, wie hier Wirtin Margot Platta (Zweite von links), Dezernatsleiter Wolfram König (Mitte) und Bauunternehmer Jürgen Wolf (Zweiter von rechts), standen neben gutem Essen und Tanz im Mittelpunkt des Abends.

14.04.2015

Region

Wirtschaftskraft stärkt die Region

Als Plattform, um miteinander ins Gespräch zu kommen, hat sich der Gewerbeball von Steinbach-Hallenberg etabliert. Zur jüngsten Ausgabe erschien allerdings erstmalig kein Vertreter des Landkreises. » mehr

In Ilmenau wie in Arnstadt nahmen auch Jugendliche teil. In Arnstadt legten neben den Vertretern der Parteien und Organisationen Mädchen und Jungen der Robert-Bosch-Schule Blumen nieder. 	Foto: br

28.01.2015

Region

Gedenken, erinnern und mahnen

Im Ilm-Kreis wurde am Dienstag an die Opfer der Nationalsozialisten gedacht. Die Redner zogen aktuelle Vergleiche und bekräftigten, dass so etwas nie wieder passieren darf. » mehr

Joèl Boutemy (links), Vorsitzender des Partnerschaftsvereins in Tréon überbrachte Grüße vom Bürgermeister der französischen Partnergemeinde Christian Berthelier, der kurzfristig erkrankt war. Im Gegenzug überreichte Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer (rechts) original Steinbacher Messersets an die französischen Gäste.

25.01.2015

Region

"Den Wandel aktiv gestalten"

Den Wandel aktiv mitgestalten und Veränderungsprozesse als Chance begreifen. Das war die zentrale Botschaft des Bad Liebensteiner Bürgermeisters zum Neujahrsempfang der Kurstadt. » mehr

Viel Resonanz fand die Gedenkveranstaltung zu "25 Jahre Mauerfall zwischen Heinersdorf und Welitsch". Das Bild zeigt nur einen Teil der rund 150 Teilnehmer aus Bayern und Thüringen. Die meisten von ihnen waren damals dabeigewesen an jenem geschichtsträchtigen November-Sonntag im Jahr 1989. 	Fotos (4): camera900.de

20.11.2014

Region

"Arme und Beine zitterten, als ich durch das Tor ging"

Gemeinsam gedachten Mittwochnachmittag Bürger aus Bayern und Thüringen der Grenzöffnung zwischen Heinersdorf und Welitsch vor 25 Jahren. » mehr

Der Chor des Seume-Gymnasiums gestaltete die Feierstunde musikalisch. 	Fotos (2): Annett Sachs

13.11.2014

Region

Neue Diktatur verhindern

Am 12. November 1989 um 8 Uhr öffnete sich an der Werrabrücke die Grenze zwischen Vacha und Philippsthal. Daran erinnerten Vacha, Philippsthal und die Krayenberggemeinde in einer gemeinsamen Feierstun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".