ANGEHÖRIGE

Marmeladenbrot

07.02.2019

Familie

Das richtige Essen für Demenzpatienten

Fettreich soll es sein, gabelweich, aber nicht zur Unkenntlichkeit zerkocht: Pflegende Angehörige müssen einiges beachten, wenn sie für Demenzkranke das Essen zubereiten. Ein paar Grundregeln. » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Gewerkschaften begrüßen Heils Konzept für Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil erhält für sein Grundrenten-Konzept Zustimmung von den Gewerkschaften. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr ha... » mehr

Pflege

11.02.2019

Familie

Eine Pflegekraft aus dem EU-Ausland einstellen

Ohne geht es nicht. Und mit wird es kompliziert. Wer Angehörige zu Hause pflegt, braucht häufig Hilfe - und wird im Ausland fündig. Damit dabei alles mir rechten Dingen zugeht, gilt es aber einiges zu... » mehr

Pflegedokumentation einsehen

01.02.2019

Familie

Angehörige dürfen Pflegedokumentation einsehen

Wie gut wird ein Angehöriger im Pflegeheim versorgt? Auf den ersten Blick ist das nicht immer gleich ersichtlich. Mehr Aufschluss gibt die Pflegedokumentation. Bevollmächtige dürfen auch hier hineinsc... » mehr

Pflege

31.01.2019

Gesundheit

Viele Probleme mit Einstufung in den Pflegegrad

Braucht ein Familienmitglied plötzlich Pflege, ist dies für die Angehörigen oft eine große Herausforderung. Bereits die Einstufung in den Pflegegrad bereitet vielen Schwierigkeiten. Für Betroffene gib... » mehr

Pflege

Aktualisiert am 24.01.2019

Thüringen

Viele Angehörige pflegen bis zur Erschöpfung

Pflege ist oft Knochenarbeit und gerade für Angehörige sowohl eine psychische als auch finanzielle Belastung. Ein Report der Krankenkasse Barmer zeigt für Thüringen besorgniserregende Entwicklungen. » mehr

Hilfe auf Knopfdruck - immer mehr Thüringer nutzen Hausnotruf

21.01.2019

Thüringen

Hilfe auf Knopfdruck - Tausende Thüringer nutzen Hausnotrufe

Thüringens Bevölkerung wird immer älter und viele Rentner leben alleine. Bei einem Notfall kann ihnen oder auch Pflegebedürftigen ein roter Punkt an einer Kette um den Hals oder an einem Armband am Ha... » mehr

Gedenkstätte

17.01.2019

Brennpunkte

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Der Loveparade-Prozess könnte bald ohne Urteil eingestellt werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen: Gibt es Auflagen gegen einen oder mehrere Angeklagte? Das Gericht hat seinen Vorschlag erläutert... » mehr

Richterhammer

16.01.2019

dpa

Im Ausland verstorben: Deutsches Gericht für Erbe zuständig

Der Tod eines Verwandten stellt Betroffene vor rechtliche Herausforderungen. Stirbt ein Angehöriger im Ausland, kann es Unklarheiten bezüglich der Erbreglungen geben. Im Falle der gerichtlichen Zustän... » mehr

Kurzzeitpflege

09.01.2019

Thüringen

Suche nach Plätzen für Kurzzeitpflege in Thüringen oft schwer

Ob Nachbetreuung von Pflegebedürftigen nach einem Klinikaufenthalt oder Urlaub der Familienangehörigen - der Bedarf an Kurzzeitpflege steigt. Das Angebot hält in Thüringen nicht immer mit. » mehr

Pflege alter Menschen

09.01.2019

dpa

Gewalt in der häuslichen Pflege verhindern

Stress und Einsamkeit, Schmerzen und Scham: Häusliche Pflege ist für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen eine Belastung. Immer wieder schlägt diese in Gewalt um. Betroffene brauchen dann die richtig... » mehr

Germanwings-Absturz

07.01.2019

Deutschland & Welt

Germanwings-Absturz: Angehörige wollen mehr Schmerzensgeld

Vor fast vier Jahren starben beim Absturz einer Germanwings-Maschine in den Alpen alle 150 Insassen. Seit 2017 wollen Hinterbliebene vor Gericht ein höheres Schmerzensgeld durchsetzen. Ihre Klage habe... » mehr

Noch einmal an den Lieblingsort: Solche Wünsche todkranker Menschen erfüllt der Wünschewagen des ASB, dessen Maskottchen hier eine Frau hält. Fotos: ari

02.01.2019

Thüringen

Noch einmal zum Lieblingsort: Wünschewagen für Todkranke

Seit einem Jahr fahren Ehrenamtliche des Arbeiter-Samariter-Bundes todkranke Thüringer durch Deutschland, um ihnen einen letzten Wunsch zu erfüllen. Bei jedem Ausflug wissen sie, dass ihr Fahrgast unt... » mehr

Die Teilhabeberater Natalie Bogen (links) und Andreas Koch stellten im Behindertenbeirat die Südthüringer EUTB und ihre Arbeit vor.	Foto: C. Berthot

27.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein weiterer Wegweiser durch das Sozialsystem

Eine zusätzliche, komplett unabhängige und niedrigschwellige Teilhabeberatung bieten seit einigen Monaten die sogenannten EUTB. Auch in Südthüringen gibt es zwei dieser Beratungsstellen. » mehr

Vermisste Person

23.12.2018

Thüringen

Zahl der Vermisstenfälle in Thüringen ist 2018 gestiegen

Plötzlich verschwindet ein Mensch aus seinem gewohnten Lebenskreis und Freunde und Angehörige schlagen Alarm. Häufig tauchen die Vermissten schnell wieder auf, heißt es beim Landeskriminalamt (LKA). A... » mehr

Auf der Ablagefläche (im Vordergrund) am Rand der "Rasenurnenstätten mit Grabplatte" auf dem Bad Liebensteiner Friedhof sollen Blumen, Kränze und anderer Grabschmuck abgelegt werden. An den einzelnen Grabplatten ist dagegen nur eine Steckvase vorgesehen. Foto: Susann Eberlein

20.12.2018

Region

Streit in Bad Liebenstein um Grabschmuck

Der Umgang mit Blumenschmuck auf "Rasenurnenstätten mit Grabplatte" sorgt in der Stadt Bad Liebenstein für Diskussionen. Friedhofsverwaltung und Angehörige haben dazu eine konträre Auffassung. » mehr

17.12.2018

Thüringen

Kurz vor Weihnachten verliert vierköpfige Familie nach Brand ihr Zuhause

Wenige Tage vor Weihnachten muss eine Familie aus Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) nach einem Brand bei Angehörigen unter kommen. » mehr

Breitscheidplatz

14.12.2018

Deutschland & Welt

Entschädigungszahlungen für Opfer des Berliner Anschlags

Viele Tote und noch mehr verletzte Menschen hinterließ der Attentäter Amri vor zwei Jahren auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. Die Hilfe nach dem Anschlag lief teilweise fehlerhaft. Inzwischen wurden ab... » mehr

Oberbürgermeister André Knapp hat sich dieser Tage gemeinsam mit Bauherren und Pflegedienstmitarbeitern im Haus Domberg umgesehen. Am Samstag sind alle interessierten Suhler willkommen. Foto: frankphoto.de

29.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Haus Domberg öffnet Türen für potenzielle Bewohner

Am Samstag können potenzielle Bewohner und ihre Angehörigen einen Blick in die einstige Fliegerschule werfen. Dort entstehen bis 2019 altersgerechte Wohnungen, WGs für an Demenz Erkrankte und eine Tag... » mehr

Ältere Frau beim Spielen

29.11.2018

dpa

Kleine Erfolgserlebnisse helfen Menschen mit Demenz

Auch wenn Demenzkranke viele Aufgaben im Alltag nicht mehr bewältigen, brauchen sie gewisse Herausforderungen. Angehörige regen am besten zu passenden Aktivitäten an. » mehr

Tristesse

27.11.2018

Deutschland & Welt

Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Unter einer Depression leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern oft auch Partner und Familien. Viele empfinden das veränderte Verhalten der Erkrankten als Zurückweisung. Das kann zu Trennungen... » mehr

27.11.2018

Deutschland & Welt

Umfrage: Depressionen sind hohe Belastung für Angehörige

Die Krankheit Depression belastet Partner und Familien von Betroffenen nach einer neuen Umfrage in hohem Maß. Denn 84 Prozent der Erkrankten reagieren mit sozialem Rückzug, wie das zweite Deutschland-... » mehr

Trauerrednerin Stefanie Kiefer

25.11.2018

Familie

Abschied nehmen mit der Hilfe von Trauerrednern

Immer mehr Menschen werden ohne geistlichen Beistand beerdigt. Trauerredner finden dann die letzten Worte über den Toten. Und erfüllen auch besondere Wünsche. » mehr

Digitaler Nachlass

23.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Die Nutzung von Online-Diensten ist für Viele inzwischen selbstverständlich. Doch die Frage, was nach ihrem Tod mit ihren dort hinterlassenen Profilen, Nutzerkonten und Guthaben passiert, stellen sich... » mehr

Bestattungsfachkraft Diana Rappsilber macht den Abschied von einem Verstorbenen für die Hinterbliebenen leichter. Die Trauerhalle und der Friedhof Eichelbach gehören zu ihrem Arbeitsumfeld.	Foto: fotoart-af.de

22.11.2018

Region

Den Toten eine Stimme geben

Das Leben ist zu kurz zum Socken sortieren: Diana Rappsilber und Sabine Schmauch haben bei ihrer Arbeit im Bestattungsinstitut täglich mit dem Tod zu tun. Umso mehr schätzen die beiden Frauen das Lebe... » mehr

Nach wie vor Anlaufstelle für Mütter und Väter von toten, ungeborenen Kindern: Das Sternenkinder-Grab auf dem Sonneberger Hauptfriedhof.

22.11.2018

Region

Wandel im Bestattungswesen hin zu individueller und anonymer

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag: Der November steckt voller Gedenktage. Wie Hinterbliebene sich das Andenken an ihre verstorbenen Angehörigen vorstellen, dara... » mehr

Niels Högel

22.11.2018

Deutschland & Welt

Patientenmörder Niels Högel: «Es tut mir wirklich leid»

Es ist eine Liste des Grauens: 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben. An ihre Gesichter kann er sich nach eigener Aussage nicht erinnern. Dennoch bereue er jede einzelne Tat, sa... » mehr

22.11.2018

Deutschland & Welt

Patientenmörder Niels Högel entschuldigt sich bei Angehörigen

Der bereits verurteilte Patientenmörder Niels Högel hat sich im neuen Prozess um 100 weitere Taten bei den Familien der Opfer entschuldigt. «Wenn es einen Weg geben würde, der Ihnen helfen würde, dann... » mehr

Jens Schneider (Geschäftsführer Baugesellschaft Ulstertal), Axel Moses (Ingenieurbüro Weiß) und Kathrin König (Architekturbüro Gutjahr) auf der Baustelle.

21.11.2018

Region

Ein Haus für die Tagespflege

Die Stiftung Bürgerhospital Geisa erweitert das Altenpflegeheim St. Elisabeth um einen Anbau - für zwölf neue Heimplätze und eine Tagespflege mit 15 Plätzen. » mehr

Bewohner eines Pflegeheims

21.11.2018

Familie

Mängel in Pflegeheimen sollen ans Licht

Reihenweise gibt es Bestnoten für Deutschlands Pflegeheime - obwohl zum Beispiel immer noch viele Bewohner mit Gurten ans Bett gefesselt werden. Dieser Missstand soll bald abgestellt werden. » mehr

Für die 17 einsam Verstorbenen wurden am Samstag in der Hauptkirche Kerzen entzündet, als Zeichen der Hoffnung und des Gedenkens.

18.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

17 Namen für die Einsamkeit

Eine große Trauergemeinde hat sich am Samstag in der Suhler Hauptkirche versammelt, um derer zu gedenken, die in den vergangenen zwölf Monaten unbemerkt aus dem Leben geschieden sind. » mehr

Verschollenes U-Boot

17.11.2018

Deutschland & Welt

Verschollenes argentinisches U-Boot im Südatlantik entdeckt

Vor fast genau einem Jahr sank das U-Boot «ARA San Juan» mit 44 Mann Besatzung im Südatlantik. Nun wurde das Wrack in großer Wassertiefe gefunden. Die Familien der Opfer hatten vor allem unter der Ung... » mehr

Pflege

13.11.2018

dpa

So kann man Überlastung in der Pflege vorbeugen

Den eigenen Lebensalltag zu bewältigen und zusätzlich einen Angehörigen zu pflegen, ist nicht einfach. Schnell kann die Belastung zu groß werden. Welche Anzeichen deuten darauf hin und wie können Pfle... » mehr

Microsoft und Skype

Aktualisiert am 13.11.2018

Thüringen

Gefangene in Hohenleuben können mit Angehörigen skypen

Neben der Haftstrafe wird der eingeschränkte Kontakt zur Familie für Häftlinge oft zur Belastung. Im Gefängnis in Hohenleuben kommt der Besuch nun zumindest via Bildschirm. » mehr

Elke Hannack

11.11.2018

Deutschland & Welt

DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Kindererziehung und Pflege von Angehörigen ist immer noch überwiegend Frauensache. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Änderungen. Und die Justizministerin will sich in ihre Kleiderauswahl nicht r... » mehr

Pflege im Krankenhaus

09.11.2018

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Paket für mehr Pflege-Stellen

Kinderlose zahlen schon mehr in die Pflegeversicherung, Gesundheitsminister Spahn reicht das aber nicht. Der Bundestag will mit einem Gesetz für mehr Pflegepersonal sorgen. Und der Pflege-Bevollmächti... » mehr

Was die Finger tun, sehen die Tester des Demenzpfades nur im Spiegel und damit seitenverkehrt. Fotos (2): Michael Bauroth

08.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Überfordert und verstört vom Alltag in einer anderen Welt

An Demenz Erkrankte leben in einer eigenen Welt. Um zu erfühlen, wie ihr Alltag aussieht, hatte Humortherapeut Markus Proske im AWO- Seniorenpflegeheim einen besonderen Erlebnispfad aufgebaut, der die... » mehr

Trauerfeier 2017: Suhler Schüler entzünden eine Kerze für jeden Toten.

08.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Respekt und Trauer für 42 einsam Gestorbene

Menschen, die einsam, ganz ohne Angehörige in Suhl gestorben sind: Derer wird am 17. November in einer ganz besonderen Trauerfeier gedacht. » mehr

Niels Högel im Gerichtssaal in Oldenburg

30.10.2018

Deutschland & Welt

Mordserie an Patienten: Ex-Krankenpfleger Högel gesteht

Mehr als 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel auf dem Gewissen haben. Ihm wird in Oldenburg erneut der Prozess gemacht, dabei ist er schon zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch es geht dem Ge... » mehr

Schlaganfall

29.10.2018

dpa

Tipps für Angehörige von Schlaganfallpatienten

Erleidet jemand einen Schlaganfall, ist nicht nur er von den Folgen betroffen. Auch Partner, Familienmitglieder und Freunde müssen sich an die neue Situation gewöhnen. Doch sie können dem Betroffenen ... » mehr

Die ehemalige Krankenschwester Rosi Weigel geht in ihren Ehrenämtern auf: Neben dem ambulanten Hospizdienst, hält sie Sprechstunden für Senioren und ist Mitglied im Förderverein Schwarzatalhospiz.	Foto: Zitzmann

22.10.2018

Region

"Beim Sterben sollte niemand alleine sein"

Rosi Weigel ist im ambulanten Hospizdienst aktiv. Sie betreut Menschen in ihren letzten Monaten, Tagen und Stunden. Außerdem ist es ihr wichtig, über Palliativmedizin aufzuklären. » mehr

Ursula von der Leyen

21.10.2018

Deutschland & Welt

Ministerium: Kein Maulkorb für Bundeswehr

Will das Verteidigungsministerium Mitarbeitern und Soldaten eigene Kontakte zu Bundestagsabgeordneten verbieten? Einem entsprechenden Zeitungsbericht folgt ein Dementi. Es geht um einen heiklen Vorgan... » mehr

Grabsteine

12.10.2018

Thüringen

Grabsteine im Freizeitpark: Horror endet vor Gericht

Möglichst gruselig sollte das Horrorhaus in einem Freizeitpark in Unterfranken wirken. Also stellte der Betreiber Grabsteine auf. Das hatte jetzt ein gerichtliches Nachspiel. » mehr

02.10.2018

Region

Der Tod gehört zum Leben dazu

Trauer, Tod und Sterben gehören zum Leben dazu. Der Hospizdienst begleitet Schwerkranke und hilft Angehörigen, mit der Trauer umzugehen. Das Angebot ist offen für alle Menschen. » mehr

Pflege

03.10.2018

dpa

Wenige Firmen unterstützen bei der Pflege von Angehörigen

Es ist ein Spagat, den immer mehr Beschäftigte leisten müssen: Arbeiten gehen und einen Angehörigen pflegen. Gut, wenn die Firma diese Herausforderung etwa mit flexiblen Arbeitszeiten erleichtert. Doc... » mehr

Geländerollstuhl

26.09.2018

dpa

Pflegemesse zeigt GPS-Gehstock und Sensor-Matratze

Die Menschen werden älter und benötigen öfter Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Die Düsseldorfer Pflegemesse Rehacare gibt einen Überblick über die Möglichkeiten. » mehr

Häusliche Pflege

22.09.2018

Deutschland & Welt

Start in die häusliche Pflege soll erleichtert werden

Vorschlag des Pflegebeauftragten der Bundesregierung: Eine «Pflege-Hebamme» könnte in den ersten Tagen intensiv die Angehörigen von Pflegebedürftigen zu Hause begleiten. » mehr

Probleme im Job

21.09.2018

Gesundheit

An diese Stellen können sich junge Demenzkranke wenden

Demenz bekommen vor allem ältere Menschen - je höher das Lebensalter, desto wahrscheinlicher ist eine Erkrankung. Mitunter sind aber auch jüngere Menschen betroffen. Das birgt besondere Herausforderun... » mehr

Trauerkleidung

20.09.2018

dpa

Trauer in schwarzer Kleidung - Ist das noch aktuell?

Viele frühere Normen und Regeln wurden inzwischen aufgelockert und zählen heute nicht mehr so viel. Wie sieht das beim Trauern aus? Die engsten Angehörigen eines Verstorbenen haben teils lange Zeit Sc... » mehr

Zeit miteinander verbringen

19.09.2018

Gesundheit

Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen. » mehr

Bewohnerin eines Pflegeheims

10.09.2018

dpa

Vier Millionen Pflegebedürftige bis 2035

Altenpfleger sind heute schon oft überlastet - doch die Pflegezahlen gehen künftig weiter steil nach oben. Auch digitale Technik soll laut Experten daher verstärkt zum Einsatz kommen. » mehr

Die heilige Elisabeth (Bettina Schröter) verteilte im Rahmen der Modenschau Rosen unter den Gästen des Seniorentages. Fotos: Annett Sachs

06.09.2018

Region

"Alt sein ist was Schönes"

Gut besucht war der große Seniorentag der Diakonie-Sozialstation in der Dermbacher Schlosshalle. Eine Modenschau zum Thema "Auf eine Reise durch die Zeit" wurde unter anderem geboten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".