Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ANGEHÖRIGE

Klaus Brohm wurde mit dem Selbsthilfepreis ausgezeichnet.	Foto: vdek

15.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ehrung für einen verlässlichen Partner

Für seinen langjährigen, engagierten Einsatz für die SHG Multiple Sklerose wurde Klaus Brohm dieser Tage mit dem 3. Thüringer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen ausgezeichnet. » mehr

Veronika Schröter

14.10.2020

Gesundheit

Messie-Syndrom: Wenn das Wegwerfen unmöglich wird

Wer am Messie-Syndrom leidet, kann nicht entscheiden, welche Dinge wertvoll sind und welche in den Müll gehören. Die Ursachen liegen oft tief im Inneren verborgen - und müssen ergründet werden. » mehr

16.10.2020

Lokalsport Schmalkalden

Fußballer trauern um Heiner Peter

Der SV Stahl Brotterode-Trusetal trauert um Heiner Peter. Der langjährige Spieler, Funktionär und Vizepräsident des Trusetaler Fußballvereins verstarb am 5. Oktober im Alter von 69 Jahren nach langer ... » mehr

Martina Heller, ehrenamtliches Mitglied der Hospizgruppe Suhl und Umgebung, stellte im A 71-Center die wichtige Arbeit der Gemeinschaft vor.

12.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Für die Begleitung schwerstkranker Menschen

Anlässlich des Welthospiztages stellte die Hospizgruppe Suhl und Umgebung sich und ihre Arbeit am Freitag und Samstag auf dem Suhler Markt und im Foyer des A 71-Centers in Zella-Mehlis vor. » mehr

Susann Schultz steht vor dem Gemeindegebäude in Neustadt. Gesundheitsministerin Heike Werner dankt ihr am Freitag für ihren Einsatz.	Foto: Andreas Heckel

09.10.2020

Ilmenau

Buttercreme-Torte und ein Lied: Wie eine Helferin unvergessen bleibt

Susann Schultz stellt seit zehn Jahren Post zu. Auch als die Bürger von Neustadt am Rennsteig unter Quarantäne gestellt werden, ist sie vor Ort. Sie ist eine der Helfer in der Corona-Pandemie. » mehr

Digitalministerin Bär

05.10.2020

Wirtschaft

Union will Babypause für Top-Manager ermöglichen

Bislang gelten Top-Manager nicht als Arbeitnehmer - und können damit keine Auszeit bei der Geburt eines Kindes oder für die Pflege der Eltern nehmen. Das soll sich ändern, meinen Mitglieder der Unions... » mehr

Wohnungstüre ist ins Schloss gefallen, der Schlüssel steckt innen, und man selbst steht draußen: Hier muss ein Schlüsseldienst 'ran.	Foto: dpa

01.10.2020

Bad Salzungen

Unbekannte bestehlen Rentner: Polizei sucht Zeugen nach Trickbetrug

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall am Mittwochvormittag in Creuzburg im Wartburgkreis. Zwei Unbekannte verwickelten einen Rentner in einer Gespräch und stahlen mehrere Hundert Euro. » mehr

Migranten aus Moria landen in Hannover

30.09.2020

Topthemen

Flug mit Migranten aus Moria in Hannover gelandet

Nach dem Brand des griechischen Flüchtlingslagers Moria vor drei Wochen gab es in Deutschland laute Rufe nach schneller Hilfe. Nun ist ein erster Flug mit 51 Minderjährigen aus Moria eingetroffen. Die... » mehr

Kündigung wegen Eigenbedarf

28.09.2020

Bauen & Wohnen

Wann Mieter gegen eine Kündigung Widerspruch einlegen können

Vermieter dürfen wegen Eigenbedarfs einem Mieter kündigen - doch wann muss der dann die Wohnung wirklich räumen? Das kommt auf den Einzelfall an. » mehr

Ein Reihengrab mit 20 Jahren Laufzeit kostete auf dem Walldorfer Friedhof (Bild) bisher 115 Euro. Mit der neuen Friedhofsatzung, die aus der Eingemeindung vor zwei Jahren resultiert, könnten die Gebühren auf 795 Euro pro Reihengrab steigen. Foto: Wolfgang Swietek

23.09.2020

Meiningen

Auch der letzte Gang im Leben sollte geregelt sein

Auf ihrer jüngsten Sitzung war die Meinung der Ortsteilräte von Walldorf zu der neuen Friedhofssatzung gefragt. Die Gebühren könnten erheblich steigen. » mehr

Beim World Cleanup Day (deutsch: Weltsäuberungstag) in Oberhof haben 21 Freiwillige zwei Stunden lang im Waldgebiet Oberhofer Schlossberg Müll gesammelt. Ihre Bilanz: 30 Kilogramm Müll, weniger als im Vorjahr. Foto: Wolfgang Lerch

22.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Zeichen gegen Plastikmüll

Zum Weltaufräumtag wurde auch in Oberhof Müll aus dem Wald gesammelt. Über 30 Kilogramm kamen in diesem Jahr zusammen. » mehr

Alzheimer

21.09.2020

Thüringen

Rund 46 000 Thüringer an Alzheimer erkrankt - Tendenz steigend

In Thüringen sind nach Angaben des Sozialministeriums rund 46 000 Menschen an Alzheimer erkrankt. Wie das Ministerium anlässlich des Welt-Alzheimertages und der Woche der Demenz am Montag mitteilte, z... » mehr

Diese Grabstele auf dem Friedhof Craimar erinnert an die Familie des Firmengründers Johann Georg Scharfenberg. Der Mann gab mehreren hundert Leuten Arbeit und damit einen gewissen Wohlstand. Die Firma sorgte laut "Breitunger Heimatbuch" auch für zwei große Ausflüge. 1937 starteten zum 40-jährigen Betriebsjubiläum 1200 Menschen in Breitungen zu einer zweitägigen Rheinfahrt, 1939 reisten wiederum mehr als 1000 Leute mit Sonderzug und Schiff nach Hamburg und Helgoland. Die Scharfenbergs sollen manchen Angestellten mit Krediten zum eigenen Haus verholfen haben. Foto: Ulricke Bischoff

16.09.2020

Region

Scharfenberg-Grabstein soll wieder aufrecht stehen

Der Grabstein der Fabrikanten-Familie Scharfenberg auf dem Friedhof Craimar wird wieder aufgerichtet. Das hat der Gemeinderat nach einem Antrag der CDU in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. » mehr

Was ein Outing für Eltern bedeutet

11.09.2020

Familie

Was ein Outing für Eltern bedeutet

«Ich liebe das gleiche Geschlecht»: Ein ganz normaler Satz, der manche Eltern hilf- und ratlos macht. Was ihnen helfen kann? Die Erkenntnis, dass sich an der Liebe zum Kind dadurch nichts ändert. » mehr

Ursula und Kristin Micka betrachten ihre Tätigkeit als weltliche Trauerrednerinnen als Berufung. Foto: Evelyn Franke

07.09.2020

Region

Zwei Frauen finden richtige Worte für Momente der Sprachlosigkeit

Für emotional bewegende Situationen die richtigen Worte finden, gehört für Ursula Micka als Trauerrednerin seit mehr als 25 Jahren zum "Tagesgeschäft". Nun hat auch ihre Tochter den Weg eingeschlagen ... » mehr

Einsicht ins Testament

04.09.2020

dpa

Auch enterbte Angehörige dürfen das Testament sehen

Wer enterbt wurde, ist bei der Testamentsvollstreckung völlig außen vor? Das stimmt nicht ganz. Auch ohne Anspruch aufs Erbe können Angehörige die Einsicht in das Nachlassdokument verlangen. » mehr

Pflege zu Hause

02.09.2020

dpa

Pflege von Angehörigen bedarf mehr als sechs Stunden am Tag

Die Pflege eines Menschen im häuslichen Umfeld ist eine riesige Herausforderung. In der Regel wird der gewohnte Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Auch der zeitliche Aufwand kann, je nach Pflegegr... » mehr

Polizei im Einsatz

30.08.2020

Thüringen

14-Jähriger liefert sich im Auto Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 14-Jähriger hat das Auto eines Verwandten für eine Spritztour genutzt und sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. » mehr

Kundgebung in Hanau

22.08.2020

Deutschland & Welt

Gedenken an Anschlagsopfer bei Kundgebung in Hanau

Der Schmerz über ihren Verlust ist für die Angehörigen der Hanauer Anschlagsopfer allgegenwärtig. Ein halbes Jahr nach der Tat zeigen sie sich aber auch kämpferisch - und senden eine klare Botschaft. » mehr

Das Handy ist derzeit die einzige Möglichkeit für Mohammed, mit seiner Schwester Kontakt zu halten. Die Corona-Pandemie verhindert die Familienzusammenführung. Fotos: privat

22.08.2020

Thüringen

Bürgen für Kriegsflüchtlinge

Wenn in Thüringen lebende Syrer Angehörige aus dem Bürgerkriegsland zu sich holen wollen, muss jemand für deren Lebensunterhalt bürgen. Menschen, die das schon gemacht haben, sagen, sie täten dies nic... » mehr

Fahrrad

12.08.2020

dpa

Mieter müssen mit manchen Gefahren rechnen

Gefahren können überall lauern. Mieter können deshalb nicht darauf setzen, dass ihr Vermieter das Mietobjekt vollkommen sicher gestaltet. Ein wenig aufpassen müssen sie schon selber. » mehr

Michelle Obama

06.08.2020

Deutschland & Welt

Pandemie und Rassismus bedrücken Michelle Obama

Die ehemalige First Lady der USA bekennt, dieser Tager nicht sonderlich gut drauf zu sein. Sie macht sich Sorgen. » mehr

Einsatz in Reutlingen

17.07.2020

Deutschland & Welt

Polizei findet drei Tote in Wohnung in Baden-Württemberg

Polizisten finden drei Leichen - Vater, Mutter und Sohn. Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt innerhalb der Familie aus. Was hat sich in der Wohnung in Reutlingen abgespielt? » mehr

Mundschutz-Maske

17.07.2020

Familie

Älteren durch die Corona-Zeit helfen

Besuche in Seniorenheimen oder Krankenhäusern sind aufgrund von Corona teils nur eingeschränkt möglich. Für viele Ältere ist das eine große Belastung - umso mehr freuen sie sich über jede Geste. » mehr

Totschlags-Prozess gegen Ehemann

16.07.2020

Deutschland & Welt

Drei Jahre Haft für überlasteten pflegenden Senior

Ein Senior opfert sich für seine pflegebedürftige Frau auf. Die jahrelange Fürsorge ohne jegliche Hilfe zermürbt ihn seelisch und körperlich. Als Hilfe ganz nah ist, kommt es zu einer fatalen Reaktion... » mehr

Michelle Obama

16.07.2020

Deutschland & Welt

Michelle Obama geht auf Spotify an den Start

Die ehemalige First Lady verspricht persönliche Gespräche über das Leben mit Gästen. Ihre Sendung wird auf Spotify zu hören sein. » mehr

Magda Schübel (links) freut sich immer, wenn Rosemarie Hoffmann-Fichtmüller zu einem Plausch übern Gartenzaun vorbeikommt.	Fotos (2): frankphoto.de

14.07.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Fenster und Zaun gegen die Einsamkeit

Auch unter den strengen Corona-Auflagen waren Besuche in Pflegeheimen möglich. So wurden in der Seniorenresidenz am Bahnhof ein Besucherfenster und Plauschstellen am Gartenzaun eingerichtet. » mehr

Hinrichtungskammer

13.07.2020

Deutschland & Welt

Juristischer Streit um Hinrichtung auf US-Bundesebene

In den vergangenen Jahren haben sich diverse US-Bundesstaaten von der Todesstrafe verabschiedet. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schlägt für die Bundesebene einen anderen Weg ein. Nun steh... » mehr

Selbstständiger bei einem Bewerbungsgespräch

13.07.2020

Karriere

Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Selbstständig oder Freiberufler zu sein, ist nicht immer leicht. Mancher sucht irgendwann den Weg zurück in eine Festanstellung. Worauf sich Ex-Selbstständige gefasst machen müssen. » mehr

Nur Natur und Bäume wird es an der letzten Ruhestätte im Ruheforst in Frankenhain geben. Fotos: Andreas Heckel

05.07.2020

Region

Beisetzungen unterm Blätterdach sind bald möglich

Die Vorbereitungen zur Einrichtung eines Ruheforsts in Frankenhain laufen auf Hochtouren. Im Hauptausschuss der Gemeinde Geratal wurde die Friedhofsordnung mit Entgeltordnung vorgestellt. » mehr

Dina Walter und Eckehard Jenne vor dem Eingang ihres Wohnhauses im Freihof.

02.07.2020

Meiningen

Wahres Glück für einen alten Schatz im Dorf

Eckehard Jenne ist studierter Luftfahrtingenieur und passionierter Segelflugpilot mit einer großen Liebe zur Rhön - ein Glück für den Henneberger Freihof. » mehr

Pflege in der Corona-Pandemie

30.06.2020

dpa

Mehr Konflikte und mehr Belastung in häuslicher Pflege

Einschränkungen bei Pflegediensten, weniger Unterstützung von Nachbarn und Freunden - und mehr Streit: Für Pflegende sind es keine einfachen Zeiten, wie eine Befragung offenbart. » mehr

Das Team der ambulanten Hospizbegleiter (mit Kornelia Goldermann, zweite von rechts, und Elke Krtschil, links) arbeitet derzeit unter schwierigen Vorzeichen. Das Foto zeigt den letzten Ausbildungskurs und ist vor der Corona-Pandemie entstanden. Foto: privat

29.06.2020

Meiningen

Beistand auch durchs Telefon gegeben

Nähe und Zuwendung - Dinge, die in der ambulanten Hospizarbeit so wichtig sind. Wie macht man das unter Corona? Viele Einschränkungen muss die Hospizgruppe Rhön hinnehmen. Jetzt starteteten zunächst d... » mehr

Mario Dieringer und Tyrion sind startklar. Von Coburger aus werden sie durch Bayern und Baden-Württemberg laufen, um auf die Themen Suizid und Depression aufmerksam zu machen. Foto: M. Engelhardt

15.06.2020

Thüringen

Ja zum Leben mit einem ungewöhnlichen Projekt

Er möchte auf Depressionen und Suizidalität aufmerksam machen und wählt dabei einen ungewöhnlichen Weg: Mario Dieringer läuft um die Erde und pflanzt Bäume. Start der dritten Etappe ist in Coburg. » mehr

Bonnie Pointer

09.06.2020

Deutschland & Welt

Bonnie Pointer von den Pointer Sisters gestorben

«I'm So Excited» hieß einer der Megahits der Pointer Sisters. Aber auch solo war Bonnie Pointer sehr erfogreich. Jetzt ist die US-Sängerin mit 69 Jahren gestorben. » mehr

Joe Biden

09.06.2020

Deutschland & Welt

Emotionale Trauerfeier für George Floyd

Der gewaltsame Tod von George Floyd hat Amerika und die Welt erschüttert. Freunde, Angehörige und andere Gäste erwiesen ihm nun die letzte Ehre. In die Trauer mischte sich Wut über die Ungleichbehandl... » mehr

08.06.2020

Meiningen

Ein Corona-Kranker im Bereich des Betreuten Wohnens

Ein Mieter des Betreuten Wohnens in Walldorf ist positiv auf Corona getestet worden. Kontaktpersonen haben sich aber offenbar nicht angesteckt. » mehr

05.06.2020

Region

Am Glasfaserprojekt wird festgehalten

Mal eben rasch ins "Netz", um neue Verordnungen zu prüfen; Videotelefonie mit Angehörigen im Pflegeheim oder gar elektronische Heimarbeit als Selbstschutz: Corona hat vorgeführt, wie wichtig Internet ... » mehr

Umzug für den Job: Seit März gilt höhere Steuer-Pauschale

03.06.2020

dpa

Höhere Steuer-Pauschale für beruflich bedingte Umzüge

Wer für den Job umzieht, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen. Die Ausgaben werden als Werbungskosten anerkannt. Was Steuerpflichtige beachten müssen. » mehr

Den Blumenstrauß will Peter Kleiner (rechts) beim nächsten Besuch wieder mitbringen. Der ist trotz der Hygieneauflagen, die Pflegerin Ute Scheidler (Mitte) gut im Blick hat, auch wieder erlaubt. Erika Ullrich (links) freute sich aber jetzt schon über den Besuch des lieben Freundes. Übrigens: Wer unter der Maske den bekannten Meininger Kfz-Meister erkennt , der sich als Käfer-Peter einen Namen gemacht hat, liegt richtig. Einen roten Käfer und einen grünen Karmann-Ghia fährt Peter Kleiner heute noch. Foto: Sigrid Nordmeyer

01.06.2020

Meiningen

Besuche im Zeichen des Schutzes

In den Pflegeheimen sind Besuche wieder möglich. Die Schutzmaßnahmen für die Bewohner gestalten sich als logistische Meisterleistungen. Viel Liebe für die Bewohner und deren Sicherheit steckt in den S... » mehr

Beamter der chinesischen Gesundheitsbehörde

31.05.2020

Deutschland & Welt

Erster Rückflug nach China: Deutscher Passagier infiziert

Chinas Grenze ist für Ausländer eigentlich dicht. Vertreter der deutschen Wirtschaft und Angehörige steckten dadurch in Deutschland fest. Die ersten durften zurück - aber einer hat offenbar das Virus. » mehr

Johannes Gerlof folgt Vater Heino in dessen berufliche Fußstapfen. Sie sind im Bestattungshandwerk tätig. Als Bachelor Professional ist Johannes im Bestattungsinstitut Gerlof eingestiegen. Foto: Gerd Dolge

29.05.2020

Region

Nicht nur unter Corona: Den Tod als Partner im Beruf

Der Tod ist meist ein unerwartetes Ereignis, für das in dessen Umgang die Erfahrungen fehlen. Bestatter können hilfreich zur Seite stehen. Der Berufsnachwuchs in der Region ist gesichert. » mehr

Gebühren für die Bestuhlung im Freien auf städtischem Grund sollen ausgesetzt werden. Foto: frankphoto.de

29.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Stadträte wollen Gewerbetreibenden helfen

Gleich zwei Anträge in der gleichen Sache hatte der Suhler Stadtrat zu bewerten. Ziel von beiden: Existenzbedrohten Firmen unter die Arme zu greifen. » mehr

Koordinatorin Julia Müller mit dem ehrenamtlichen Hospizhelfer Wolfgang Moers bei der Besprechung der weiteren Begleitung. Foto: Bertram

29.05.2020

Region

Abschied auf Abstand

Jeden Tag sterben Menschen, weil auch der Tod ein Teil des Lebens ist. In Corona-Zeiten ist der Abschied von Angehörigen aber viel komplizierter. » mehr

Der hundertjährigen Ingeburg Rödel sieht man ihr Alter wahrlich nicht an. Enkeltochter Heike Schneider aus Frauensee freut sich, dass die ehemalige Leipzigerin heute in ihrer Nähe wohnt. Foto: privat

20.05.2020

Region

100. Geburtstag ohne die Familie

Im Seniorenpark Palais Dorndorf wird Ingeburg Rödel am Himmelfahrtstag 100 Jahre alt. Eine Feier wird es wegen Corona nicht geben. » mehr

Im Vollschutz bringt eine der Krankenschwestern die Angehörigen per Bildschirm ans Krankenbett der Corona-Patienten. Fotos: Krankenhaus

17.05.2020

Region

Corona-Patienten halten per Videochat Kontakt zur Außenwelt

Isoliert liegen Patienten mit der Diagnose Covid-19 auf Station 22 im Krankenhaus Sonneberg. Sie alle vermissen den Kontakt zu ihren Angehörigen. Um das zu ändern, hat sich das Team der Inneren Medizi... » mehr

Auf Verschwörungstheorien richtig reagieren

13.05.2020

dpa

Wie umgehen mit Verschwörungstheorien?

Verschwörungstheorien gibt es nicht nur in dubiosen Internetforen. Auch in der Familien-Gruppe in Whatsapp oder im Freundeskreis taucht mitunter fragwürdiges Gedankengut auf. Wie geht man damit um? » mehr

Pflegedienst-Mitarbeiterin Stefanie Gaida unterstützt die Senioren bei der technischen Umsetzung der Videotelefonie. Foto: Uli Schuppach

10.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Per Videoanruf weiterhin mit den Liebsten in Verbindung

Per Videotelefonie halten die Bewohner des Advita-Haus Domberg in der Rimbachstraße Kontakt zu ihren Angehörigen. » mehr

Über die Sträuße, die Franziska Rühle, Floristin im "Blumenwerk" in Ilmenau, gebunden hat, werden sich am Sonntag bestimmt Mütter freuen, die von ihren Kindern bedacht werden. Nach den Auswirkungen durch das Coronavirus hoffen die Blumenläden auf zahlreiche Kunden. Gerade sind auch Fleurop-Aufträge mit Auslieferung sehr gefragt.	Foto: ari

09.05.2020

Thüringen

Zum Muttertag noch keine Familien-Besuche

Die Lockerung der Kontakt- Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie kommen in Thüringen später als in anderen Bundesländern. Erst am Mittwoch soll eine entsprechende Verordnung in Kraft trete... » mehr

Torsten Baumbach prüft mit moderner Technik, ob die Standfestigkeit gewährleistet ist. Fotos: frankphoto.de

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Gelbe Zettel, wenn der Grabstein wackelt

Rund 4000 Grabsteine stehen auf den Suhler Friedhöfen. Sie alle werden momentan einer Prüfung unterzogen. Es geht um deren Standfestigkeit. » mehr

Elena Müller und Sarah Denner haben die Jugendweihezeitung 2020 hergestellt. Nun müssen die beiden Suhlerinnen wie alle anderen warten, ob die Feier dieses Jahr überhaupt stattfinden kann. Foto: privat

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Die Festkleidung bleibt vorerst im Schrank

Die Jugendweihe in Suhl ist verschoben. Doch was viele traurig stimmt, hat für Elena Müller und Sarah Denner auch Positives. » mehr

Gnadenhochzeit von Karl und Marianne Ziller: Fototermin mit Abstand vor dem Seniorenpark in Dorndorf: Foto: H. Matz

29.04.2020

Region

"Es ist eine schwere Zeit"

Marianne und Karl Ziller feierten am Mittwoch ihren 70. Hochzeitstag in Zeiten der Corona-Pandemie. Sie sind glücklich, einander zu haben, aber traurig darüber, dass sie dieses seltene Fest nicht im K... » mehr

^