Lade Login-Box.

ANBAU

28.10.2019

Feuilleton

Alternativen für die Landwirtschaft

" enius: Essen und Klimawandel" - am Montag, 16. » mehr

Ernte auf Trüffelplantage

12.10.2019

Brennpunkte

Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld m... » mehr

Um diesen Anbau wächst derzeit das Verwaltungsgebäude der Sozialwerk Meiningen gGmbH auf dem Gelände in der Ernststraße. Die Kapazitätserweiterung macht sich erforderlich, da es in den Büros und dem Küchenbereich nach dem starken Wachstum in den letzten Jahren sehr eng zugeht.

05.11.2019

Meiningen

Gegen die Enge: Sozialwerk baut in Ernststraße an

Die Sozialwerk Meiningen gGmbH ist in den vergangenen Jahren gewachsen, nur der Platz für die Verwaltung nicht. Derzeit entsteht daher ein Anbau, der der Enge in den Büros ein Ende setzen soll. » mehr

Teepflückerinnen in Assam

10.10.2019

Wirtschaft

Kritik an Arbeitsbedingungen auf indischen Teeplantagen

Wenn es draußen stürmt, freuen sich viele Menschen auf einen heißen Tee. Unter welchen Bedingungen dieser teilweise angebaut wird, wissen jedoch nur die wenigsten. Deutsche Teeunternehmen kennen das P... » mehr

Im Frühjahr kommenden Jahres sollen die Erneuerungsmaßnahmen am Gemeindezentrum "Distel" beginnen. Der ursprünglich geplante Einbau einer Bowlingbahn wird dabei wohl keine Rolle mehr spielen. Foto: J. Glocke

07.10.2019

Meiningen

Bowlingbahn auf der Streichliste

Die anspruchsvollen Dorferneuerungspläne in Utendorf bröckeln weiter. Voraussichtlich fällt die Bowlingbahn der Erosion am Plangefüge zum Opfer. » mehr

Ernte der Goji-Beeren

24.09.2019

Ernährung

Am Steinhuder Meer ist Gojibeeren-Erntezeit

Die Gojibeere enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Nicht umsonst zählt die Frucht zum sogenannten Superfood. Der Hof Hagenburg am Steinhuder Meer ist einer der wenigen Betriebe in Deutschland, de... » mehr

Philipp Reichel

30.07.2019

Ernährung

Wie regionale Röstereien den Markt aufmischen

Schwarz, heiß, bitter, macht wach - ist das Geheimnis guten Kaffees wirklich so einfach? Kleine Röstereien mit einem differenzierteren Blick auf des Deutschen liebstes Getränk erfreuen sich immer größ... » mehr

19.07.2019

Thüringen

Der Hanf-Joe aus dem Frankenwald gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. Statt 1,5 Hektar nutzt er nun 15 Hektar. Aber einfach ernte... » mehr

Täglich machen die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern Peter und Robbin einen Spaziergang in den Ort, um Neues zu erkunden. Foto: frankphoto.de

28.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Arbeiten am Kindergarten werden teurer

Weniger Lärm, ein Anbau mit Treppe ins Kellergeschoss und Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten - die Arbeiten am Kindergarten in Schmiedefeld kosten mehr, als zunächst geplant. » mehr

Erdbeerenanbau unter Foliendach

21.05.2019

Ernährung

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wi... » mehr

Täglich machen die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern Peter und Robbin einen Spaziergang in den Ort, um Neues zu erkunden. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Region

Arbeiten am Kindergarten werden teurer als geplant

Weniger Lärm, ein Anbau mit Treppe ins Kellergeschoss und Elektro- sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten - die Arbeiten am Kindergarten in Schmiedefeld kosten mehr, als zunächst geplant. » mehr

16.05.2019

Region

Nach Prüfung: Kita-Sportraum wird umgebaut

Statt eines Anbaus zur Erweiterung des Viernauer Kindergartens soll nun doch der Sportraum umgebaut werden. Das sei das Ergebnis nach Abwägung der Kosten. » mehr

Heinse-Grundschule Langewiesen wächst

14.05.2019

Region

Heinse-Grundschule Langewiesen wächst

Langsam aber stetig "wachsen" die beiden Anbauten an das alte Grundschulgebäude Langewiesen in die Höhe: Beim nördlichen Anbau ist inzwischen die Decke über dem Erdgeschoss betoniert und für den Neuba... » mehr

Kartoffelernte

27.04.2019

Deutschland & Welt

Pepsico verklagt indische Bauern wegen Kartoffelsorte

Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen. » mehr

Die Innenraumvergrößerung dokumentiert sich auch außen. Hinter der frischen Holzverkleidung befand sich früher ein Abstellraum. Fotos: J. Glocke

17.04.2019

Meiningen

Vereinsdomizil nach Sanierung geräumiger und attraktiver

Über etliche Monate hat sich die Sanierung/Renovierung der Hütte des Vereins der Dolmarfreunde hingezogen. Am Samstag wurde wieder eingeräumt. » mehr

An der linke Seite des denkmalgeschützten Schulgebäudes wird ein Sanitärbereich entstehen und ein Fahrstuhl für behindertengerechten Zugang sorgen.

19.03.2019

Region

Heinse-Grundschule: Baufertig im Dezember, Umzug 2020

Die Betondecke im Obergeschoss des Altbaus des Langewiesener Schulgebäudes glänzte noch feucht. Sie ersetzt eine Holzbalkenkonstruktion zwischen Erd- und Obergeschoss der Heinse-Grundschule. Alle Deck... » mehr

Das Gelände zieht sich bis an den Hang in Richtung Herrenbergstraße. Zunächst mussten viele Bäume und Sträucher gefällt werden.

27.02.2019

Meiningen

Straße Am Bielstein: Verfallene Häuser werden abgerissen

Auf dem verlassenen Gelände zwischen Tegut und Sudpfanne tut sich was: Ein Abrissunternehmen macht die verfallenen Häuser platt und beräumt die Fläche. Aus gutem Grund: Es gibt bereits Pläne für eine ... » mehr

19.02.2019

Meiningen

Die Zukunft weiter selbst gestalten

Den Haushalt 2019 haben die Gemeinderäte von Obermaßfeld-Grimmenthal unter Dach und Fach gebracht. Investiert wird unter anderem in einen Kindergarten-Anbau und den Ausbau der Werrastraße. » mehr

"Es muss geprüft werden an welchen Standorten ein Neubau der Sanierung des Altbestandes vorzuziehen ist." Das Foto zeigt die museale Anmutung eines Klassenraums an der Regelschule "Cuno Hoffmeister". Teile der Ausstattung datieren auf Ende der 1970er-Jahre. Fotos: Carl Heinz Zitzmann (1)/Norbert Kleinteich (1)

24.01.2019

Region

Parteien-Quartett fordert vom Kreis Zahlen ein

Im Kreistag macht eine große Koalition aus CDU/FDP und SPD/FW den Sanierungsstau in der hiesigen Bildungslandschaft zum Thema. Gefordert wird von der Verwaltung ein Investitionsplan nebst Prioritätenl... » mehr

Neben dem neuen Sportplatz in Leimbach entsteht im nächsten Jahr ein Kunstrasenplatz. Foto: Heiko Matz

14.12.2018

Region

Kunstrasenplatz wird gebaut

Die Gemeinde Leimbach wird im nächsten Jahr rund 700 000 Euro investieren. Größtes Vorhaben ist der Bau eines Kunstrasenplatzes. » mehr

Beim Besprühen einer Klarsichtfolie mit Farbspraydosen konnten sich die Schüler des Förderzentrums künstlerisch so richtig austoben. Foto: b-fritz.de

26.11.2018

Region

Der Anbau der Förderschule Ilmenau wird bunt

Ein Teil der Hauswand des Förderzentrum-Anbaus soll ein besonderer Hingucker werden. » mehr

Jens Schneider (Geschäftsführer Baugesellschaft Ulstertal), Axel Moses (Ingenieurbüro Weiß) und Kathrin König (Architekturbüro Gutjahr) auf der Baustelle.

21.11.2018

Region

Ein Haus für die Tagespflege

Die Stiftung Bürgerhospital Geisa erweitert das Altenpflegeheim St. Elisabeth um einen Anbau - für zwölf neue Heimplätze und eine Tagespflege mit 15 Plätzen. » mehr

Der kleine Luca aus der Gruppe der Vorschulkinder durchschnitt mit VG-Rennsteig-Chefin Feodora Bätz und Schmiedefelds Bürgermeister Reinhart Pulvers das symbolische "rote Band" am frisch sanierten Kindergarten Schmiedefeld. Foto: Brüsch

19.11.2018

Region

Kindergarten nun top saniert; Anbau im Frühjahr

Im nach einer Havarie vergangenen Winter frisch sanierten Schmiedefelder Kindergarten konnten sich Interessierte jetzt bei einem Tag der offenen Tür umschauen. Zudem sprach Bürgermeister Reinhart Pulv... » mehr

Der Schulstandort Waldstraße in Hildburghausen soll ab 2020 komplett umgebaut werden. Im jetzigen Bau von Nonne-Regelschule und Grundschule I sollen dann die beiden Grundschulen zusammengefasst werden. Foto: frankphoto.de

13.11.2018

Region

Kreis stellt Weichen für Schulstandort

An den Grundschulen in der Hildburghäuser Waldstraße wird sich ab 2020 einiges verändern. Beide Gebäude werden umgebaut und saniert. Außerdem sollen die Schulen vereinigt werden. » mehr

Neu angebaute Balkone an einem GeWo-Wohnhaus in der Stadtmitte: In den nächsten Jahren sollen viele weitere solcher Umbauten erfolgen. Fotos: frankphoto.de

01.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Barrierefrei in den eigenen vier Wänden

In Zeiten immer älter werdender Bevölkerung werden barrierefrei erreichbare und eingerichtete Wohnungen immer wichtiger. Die GeWo hat die Zeichen der Zeit erkannt und baut mit Hilfe von Förderprogramm... » mehr

Die Kindertagesstätte von Hümpfershausen wird weder ausgebaut noch durch einen Neubau ergänzt. Nach Aussage des Bürgermeisters sei dies nun doch nicht mehr erforderlich. Die Einrichtung genieße erst einmal Bestandsschutz. Foto: ob

26.10.2018

Meiningen

Kita-Erweiterung ist vom Tisch

Die Erweiterung der Hümpfershäuser Kinder- tagesstätte ist kein Thema mehr. Die Gemeinde hatte sowohl über einen Anbau als auch einen Ausbau nachgedacht. » mehr

25.10.2018

Region

Die "Braut" hat ein dickes Konto

Der letzte Nachtragshaushalt der Gemeinde Geraberg kann sich sehen lassen. 566 400 Euro können in diesem Jahr dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. » mehr

Ein Joint in Toronto

17.10.2018

Deutschland & Welt

Zweites Land nach Uruguay: Kanada legalisiert Marihuana

In den Niederlanden, Uruguay und mehreren US-Bundesstaaten kommen Kiffer schon jetzt auf ihre Kosten. Nun zieht Kanada mit und erklärt Marihuana landesweit für legal. Investoren wittern ein dickes Ges... » mehr

Gespiegelt: Das Dorfgemeinschaftshaus aus Alter Schule und neuem Backhaus in Hetschbach ist ein Schmuckstück. Fotos (3): frankphoto.de

14.10.2018

Region

Kombination von Tradition und Moderne

Die Alte Schule in Hetschbach ist seit mehr als 100 Jahren ein markanter Punkt des kleinen Ortes. Nach der Sanierung und dem Anbau des Backhauses hat Veilsdorf Bürgermeister Herbert Heß das Dorfgemein... » mehr

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn am Ende des Jahres noch Geld übrig bleibt

Eine Reihe mittlerer und kleinerer Investitionen in Suhler Kindergärten hat die Stadt über das Förderprogramm des Bundes beantragt. Ein Teil der Bundesfördermittel wird allerdings verfallen, weil es k... » mehr

Der alte Saal in Heßles soll einen Anbau bekommen und saniert werden. Doch in diesem Herbst wird es nichs mit dem Baubeginn. Foto: Birgitt Schunk

01.10.2018

Region

Alter Saal in Heßles nicht mehr unter Denkmalschutz

Möglichst noch in diesem Jahr sollte der Umbau des alten Saales in Heßles beginnen. Doch es wird wohl Frühjahr werden. Vorarbeiten sind jedoch geleistet. » mehr

Der Förderantrag, den Wasungen für einen Erweiterungsbau an das Stadtmuseum im Untertor 1 gestellt hatte, wurde abgelehnt. An dem Projekt wird aber weiter festgehalten. So sollen beispielsweise die dazu erforderlichen Ankäufe von anliegenden Gartengrundstücken vorangetrieben und möglichst auch schon realisiert werden. Foto: O. Benkert

20.09.2018

Meiningen

Museumsanbau ist nicht vom Tisch

Der Anbau an das Stadtmuseum steht im aktuellen Haushalt der Stadt mit 750 000 Euro. Es ist das ehrgeizigste Projekt in des Zahlenwerks. Und das bleibt es auch erst einmal, denn die Umsetzung kommt ni... » mehr

In dem Departmento Antioquia baut der Zella-Mehliser Holger Herfurth nun Kaffee an und vervollständigt die Kaffee-Linie in der Rösterei Sunbean.

14.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kaffee-Linie vom Anbau bis in die Tasse

Es hat schon verrückt geklungen, als es hieß, dass in Zella-Mehlis Kaffee geröstet werden soll. Jetzt ist sie da und etabliert - seit fünf Jahren in der Talstraße. Doch Holger Herfurth röstet nicht nu... » mehr

Blick vom Süd-West-Turm der Stadtkirche St. Georg auf das Post-Quartier. Der Kiosk (rechts) soll noch in dieser Woche abgerissen werden. Foto: Sascha Willms

10.09.2018

Region

Postquartier im Umbruch

Lange vorbereitet, fällt nun der Startschuss für den Umbau des Quartiers rund um das Alte Kaiserliche Postamt auf dem Schmalkalder Altmarkt. » mehr

Der Kontakt zwischen Pflegekräften und Patienten ist besonders eng. Betreut werden Kinder von Null bis bis 28 Jahre. Foto: Guido Werner

31.08.2018

Region

Akutes Personalproblem im Kinderhospiz

Das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz will sich erweitern. Die Vorfreude auf den Anbau ist groß. Doch sie mischt sich mit der Sorge um fehlende Fachkräfte. » mehr

In der Hitze kommen die Feuerwehrkameraden in voller Montur an die Grenzen der Belastbarkeit. Fotos: proofpic.de

06.08.2018

Region

Feuerwehrdienst nicht mehr nur im Ehrenamt zu schaffen

Zwei große Feuerwehreinsätze Ende vergangener Woche hatten die Kameraden, die bei enormer Hitze in voller Montur im Einsatz waren, an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit gebracht. » mehr

Das Interesse am Baubeginn der neuen Tourist-Info, schräg gegenüber der bisherigen im Heimathof-Fachwerkhaus, war am Mittwoch groß.	Fotos (3): Sascha Willms

01.08.2018

Region

Spatenstich für einen neuen Tourismus

Der erste Spatenstich für die neue Tourist-Info in Steinbach-Hallenberg ist getan. Ein gläserner Anbau am alten Stockhaus soll hier bis Ende 2019 auch optisch für ein neues Tourismus-Konzept im Haselg... » mehr

Am Pestalozzi-Förderzentrum wird die Fassade gedämmt. Vorarbeiter Dirk Köllmer ist mit bis zu sieben Bauleuten tätig, um die rund 800 Quadratmeter Außenfläche zu bearbeiten.

30.07.2018

Region

Millionen für die Schulen im Ilm-Kreis

Die Sommerferien werden genutzt, um in den Schulen des Kreises zahlreiche Baumaßnahmen durchzuführen. Es wird saniert, umgebaut, modernisiert. » mehr

Beim Sommerfest des Schulförderzentrums Dr. Hans Vogel begeisterten die Schüler aller Altersstufen mit ihren musikalischen Auftritten. Fotos: Appelfeller

13.06.2018

Region

Anbau am Förderzentrum ist fertig

Mit einem Sommerfest ging das Schuljahr am Ilmenauer Förderzentrum Dr. Hans Vogel zu Ende. Schüler und Lehrer bedankten sich mit einem bunten Programm für den dringend nötigen Anbau. » mehr

Diesen schönen Blick auf ihre Baustelle haben die Mädchen und Jungen vom Kindernest, wenn sie auf ihrem Spielplatz toben und die Rutsche hinuntersausen.

17.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im Mai ist das Kindernest wieder komplett

Anfang Mai soll der supermoderne Anbau ans Kindernest Rodebach bezugsfertig sein. Damit ist die größte Investition der Stadt Zella-Mehlis von rund zwei Millionen Euro abgeschlossen. » mehr

Der Chor der Grundschule Katzhütte und der Chor "Viva la musica" umrahmten den Spatenstich.

13.04.2018

Region

Freitag, der 13., und Regen gute Omen

Mit dem symbolischen Spatenstich ist nun offiziell, was dem Passanten in Katzhütte längst nicht mehr verborgen blieb: Der Umbau des alten Gemeindeverwaltungsgebäudes zum Hospiz hat begonnen. Der Spate... » mehr

Die historische Decke der Neideck-Aula soll erhalten bleiben, wie Architekt Ralf Sauerbrey Petra Enders erläuterte. Der Parkettfußboden leider nicht, er ist schadstoffbelastet. Die Bühne wird verkleinert. Foto: Richter

08.04.2018

Region

Sechs Millionen für zwei Schulen

Die Planungen für den Anbau an die Regelschule Geraberg und die Sanierung des ehemaligen Neideck-Gymnasiums in Arnstadt sollen in diesem Jahr vorangehen. Über sechs Millionen werden investiert. » mehr

20.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sinkende Geburtenzahlen für Suhl prognostiziert

Die Schaffung von Plätzen in Kindergärten hat im vergangenen Jahr den Jugendhilfeausschuss beschäftigt. Doch die Prognosen traten nicht ein. » mehr

Baustelle vor dem Klinikum Bad Salzungen: 1,8 Millionen Euro werden in einen weiteren Anbau investiert. Foto: Heiko Matz

19.03.2018

Region

Anbau für vier Arztpraxen entsteht

Das Klinikum Bad Salzungen investiert aus eigenen Mitteln 1,8 Millionen Euro in einen weiteren Anbau, der vier Arztpraxen beherbergen soll. » mehr

Diese Bilder zeigen einige der Schäden im Kindergarten in Schmiedefeld, die durch den Wasserrohrbruch in der ersten Etage des Gebäudes verursacht wurden. In der benachbarten Impuls-Regelschule fielen Bereiche im Anbau sowie die Essensausgabe dem Wasser zum Opfer. Fotos: Privat

06.03.2018

Region

Rohrbruch zwingt zu Umzug des Kigas

In der Schmiedefelder Impuls-Regelschule und im benachbarten Kindergarten hat es dieser Tage einen Wasserrohrbruch gegeben. Im Kindergarten ist der Schaden so groß, dass die Steppkes in die Schule umz... » mehr

Das historische Gebäude wird künftig von zwei Anbauten flankiert. Entwurf: Architekturbüro Müller & Lehmann Bad Berka

06.03.2018

Region

Nur Fassadengestaltung ist noch offen

In wenigen Wochen wird aus dem alten Grundschulgebäude Langewiesen ein neues. Das erweiterte Altgebäude soll künftig mehr Raum und moderne Sanitäranlagen bieten. » mehr

Der alte Saal in Heßles wird modernisiert. Einen Anbau bekommt das Gebäude zudem. Foto: Birgitt Schunk

05.03.2018

Region

Saal-Umbau in Heßles soll in diesem Jahr losgehen

Die längste Zeit hat es wohl gedauert. Der alte Saal in Heßles soll hergerichtet werden. Der Karnevalsverein wird damit endlich ein intaktes Domizil bekommen. » mehr

Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, absolvieren die Feuerwehren regelmäßig Übungen. Eine, auf die die Unterland-Wehren vergangenes Jahr zurückblicken können, ist etwa die Einsatzübung auf dem Gelände der Firma Friese in Mupperg. Archivfoto/Fotos(6): chz

30.01.2018

Region

Viele Stunden fürs Gemeinwohl

Auch die Ortsteilwehren der Gemeinde Föritz sind jüngst zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammengekommen. Mit dem Ergebnis? Nicht den Mut für die Zukunft zu verlieren. » mehr

Kreisbrandinspektor Michael Friedel gratuliert Bettina Keßler zu ihrer Beförderung zur Brandmeisterin.

30.01.2018

Region

Bis an die Grenzen der Belastbarkeit

Bilanz der geleisteten Arbeit, aber auch Ausblick auf kommende Vorhaben, das waren die wichtigsten Punkte bei der Jahreshauptversammlung der Kreisstadt-Feuerwehr. » mehr

Der DB-Infopunkt beherbergt seit 2008 die Ausstellung zum Neubaubauabschnitt zwischen Erfurt und Ebensfeld. Derweil die Immobilie dauerhaft in Bahnbesitz bleibt, ist die Schau nur noch Mitte des Jahres zu sehen.

22.01.2018

Region

Frankenblick hofft weiter auf die Gunst der Deutschen Bahn

Wer nach Inbetriebnahme der ICE-Neubaustrecke die zugehörige Ausstellung zugesprochen bekommt, bleibt in der Schwebe. Die Deutsche Bahn spricht von mehreren Optionen der Nachnutzung. » mehr

Interview: Martin Henkel (CDU), Bürgermeister in Geisa

09.01.2018

Region

Ein gutes Jahr mit vielen Vorhaben

Geisas Bürgermeister Martin Henkel (CDU) spricht über neue Gewerbeflächen und Wohnbauplätze, Radwege, soziale Infrastruktur und eine Menge weiterer Vorhaben. » mehr

Noah Gelbe aus Tann sowie Elias und Leon Hartmann aus Fulda (von links) nutzten die letzten Ferientage und besuchten mit ihren Eltern das Zella-Mehliser Meeresaquarium. Dort bestaunten sie unter anderem das riesige Haibecken. In Zukunft soll es ein noch Größeres geben. Fotos (2): Michael Bauroth

09.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Besucherrekord im Erlebnispark erneut gebrochen

Der Erlebnispark Meeresaquarium hat seine Besucherzahlen auch im vergangenen Jahr um rund 9000 steigern können. Der neue Besucherrekord liegt bei 412 000 Gästen. Das sind erstmals weniger als auf der ... » mehr

^