ANARCHISTEN

Wenn das nicht Magie ist: die nächtlichen Runden der internationalen Rainbow-Gemeinschaft auf dem Gebaberg. Höhepunkt ist heute Nacht.

27.08.2018

Thüringen

Die Regenbogenwelt in der Rhön

Sie nennen sich "Rainbow Family" und leben ihren Traum von Harmonie und Einfachheit. Anarchisten und Alternative aus aller Welt treffen sich derzeit nahe Meiningen auf der Hohen Geba. » mehr

19.07.2018

Meinungen

Lasst die Deutschen malochen!

Fußballweltmeister sind wir nicht mehr, aber als Exportweltmeister sogar Titelverteidiger, schreibt Georg Grünewald in seiner Wochenkolumne. Ein echter Trost ist das freilich nicht, meint er. » mehr

10.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018: » mehr

Der Sitzungssaal im ehemaligen Landtag in Meiningen. Die originale Decke lässt eine Ahnung aufkommen, wie das Parlament hier tagte und Geschichte schrieb.

04.04.2018

Meiningen

"Kaffeefahrt" in die Stadt-Geschichte

1918 begann auch in Meiningen eine Zeit des Aufbruchs, des Fortschritts. Der Bakuninhütten-Stammtisch lädt in den nächsten Wochen Interessierte zu "Kaffeefahrten" in die Geschichte der Stadt ein. » mehr

Mark Mence, Michael Wagner und Kai Richarz erinnerten an die ersten Tage des Wandervereins Bakuninhütte und die Geschichte der Hütte selbst. Fotos: Karina Schmöger

28.08.2017

Meiningen

Kein Schloss und doch Denkmal

Die Bakuninhütte auf der Hohen Mass ist nun ein ausgewiesenes Kulturdenkmal. Seit dem Sonntag ziert eine Plakette das Gemäuer neben der Eingangstür. » mehr

Der schwedische Schauspieler Krister Henriksson wird morgen 70. Foto: dpa

11.11.2016

Feuilleton

"Ich will es doch lustig haben!"

Die Auftritte als Kommissar Wallander machten Krister Henriksson berühmt. Vor seinem 70. Geburtstag schlüpfte der Schwede in eine ganz andere Rolle: Er spielte einen "grundgescheiten und genau richtig... » mehr

Die Bakuninhütte auf der Hohen Maas steht nun unter Denkmalschutz. Foto: Archiv/rwm

07.09.2015

Meiningen

Novum: Bakuninhütte ist jetzt geschützt

Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Geschichtsort der anarchosyndikalistischen Bewegung als Kulturdenkmal offiziell Anerkennung - die Bakuninhütte auf der Hohen Maas. » mehr

All seine anarchistische Wut hämmerte der Literat Erich Mühsam in seine Schreibmaschine. In der Ausstellung im Schloss Elisabethenburg, die Andreas Seifert betreut, ist das Original zu sehen. 	Foto: ari

14.05.2015

Feuilleton

Getrieben von Wut und Sehnsucht

Er kämpfte für seine anarchistischen Ideale und starb dafür im KZ: Dem Literaten Erich Mühsam widmet sich ab Sonntag eine Ausstellung im Schloss Elisabethenburg. » mehr

Die Bakuninhütte auf der Hohen Maas heute. 	Foto: rwm

04.02.2015

Meiningen

Auf Mühsams Spuren zur Bakuninhütte

Eine Ausstellung in den Meininger Museen gibt es im Mai zum Leben des Schriftstellers und anarchistischen Politikers Erich Mühsam sowie zur Geschichte der Bakuninhütte. Auch der Museumsabend und der L... » mehr

Das "Folklor Ansambl Mladost" aus Serbien tanzte am Samstag auf einer der 20 Bühnen beim Weltmusikfestival TFF in Rudolstadt.

04.07.2011

Feuilleton

Jodeln im Regen und Tanzen wie im Rausch

Magische Harfen, eidgenössische Bühnengipfel und walzernde Dauertänzer: Mit einem viertägigen Kultur-Rausch nährte das Tanz- und Folkfest in Rudolstadt zum 21. Mal die Sucht nach Weltmusik. » mehr

ms_bakunin_261010

10.11.2010

Thüringen

Linke Geschichte im Abseits

Ein Meininger Verein hat mit der Bakunin-Hütte ein einmaliges Zeugnis der anarchistischen Arbeiterbewegung der 1920er Jahre erworben. Genutzt werden darf das Haus jedoch nicht - die Bauaufsicht hat e... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".