Lade Login-Box.

ANÄSTHESIE

Partydroge Lachgas

03.05.2020

Gesundheit

Was es mit Lachgas auf sich hat

Lachgas, das klingt nett und harmlos. Aber was hat das mit Raps, Zahnschmerzen und Joko Winterscheidt zu tun? Zum Weltlachtag ein paar Fakten rund um das Gas, das auch tödlich sein kann. » mehr

12.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Corona-Virus sorgt für Absagen

Suhl - Der gestrige Tag war der Tag der Terminabsagen. Wir haben deshalb - sofern wir davon erfahren haben - für unsere Leser genau aufgelistet, welche Veranstaltungen aktuell abgesagt wurden. » mehr

Das medizinische Personal der Medinos-Klinken - das Archivfoto zeigt Patientenbetreuung in Neuhaus - hatte im Lohnvergleich mit den Häusern in Hildburghausen, Lichtenfels und Coburg über zwölf Jahre hinweg das Nachsehen. Diese Ungerechtigkeit beim Entgelt soll noch heuer beseitigt werden. Archiv: tho

03.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Im Herbst wird das Lohngefälle im Klinikverbund eingeebnet

Regiomed setzt einen Schlussstrich unters Dauerärgernis der Lohnlücke zwischen Ost und West. Für den Großteil der Medinos-Belegschaft wird die Anpassung aufs Tarifniveau des öffentlichen Dienstes voll... » mehr

Knapp 600 Knie- und Hüftgelenksprothesen werden am Klinikum Kulmbach pro Jahr eingesetzt.	Foto: Klinikum Kulmbach

08.12.2019

Nachbar-Regionen

Nach Gelenkersatz sofort wieder mobil

Künstliche Knie- oder Hüftgelenke werden am Klinikum Kulmbach jetzt nach der "Fast-Track- Methode" eingesetzt. Das macht es möglich, schon am Tag der Operation wieder zu stehen. » mehr

Erste Hilfe mit Hypnose

02.10.2019

Gesundheit

Welche Vorteile Hypnose bei Erster Hilfe bringt

Notfallpatienten haben oft große Angst. Ihr Herz rast, der Blutdruck steigt, was gefährliche Folgen haben kann. Eine Bremer Notärztin setzt zur Beruhigung auf Hypnose. » mehr

16.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Für die kleine Rasmata werden Gasteltern gesucht

Suhl - "Mehrere Monate wird die kleine Rasmata aus Burkina Faso bei uns pro bono behandelt werden. » mehr

Massencrash A71 Autobahn A71

04.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Maximaler Stress für Notärzte nach der Massenkarambolage

Knapp eine Woche ist es her, dass sich auf der A 71 eine Massenkarambolage ereignet hat. Bei Chefarzt Raimondo Laubinger vom SRH-Klinikum Suhl, der als leitender Arzt in der Klinikeinsatzleitung im Ei... » mehr

An den Übungspuppen wurde Herzdruckmassage und Beatmung geübt.

28.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Behandlung im Miniatur-Format

Auch Ärzte kommen an ihre Grenzen. Zum Beispiel bei unerwarteten Hausgeburten oder bei der Frühchen-Versorgung. Da hilft nur eines: Vorab unter möglichst realistischen Bedingungen trainieren. » mehr

Geschäftsführer Christian Weberus (links) schätzt seine Kollegen, Verwaltungsleiter André Raffel (Mitte) und Chefarzt Dr. Ronni Veitt (zugleich stellvertretender Ärztlicher Leiter des Klinikums) als "wertvolle Leistungsträger". Hier bespricht sich das Trio vor dem Lageplan der neu entstehenden Funktionsdiagnostik. Foto: fotoart-af.de

25.04.2019

Region

Patienten und Mitarbeiter sollen gerne ins Klinikum kommen

Am 1. April 2018 übernahm Christian Weberus die Geschäftsführung im Schmalkalder Elisabeth Klinikum. Er habe Ruhe und Stabilität gebracht, sagt er über das erste Jahr. Nun wird investiert und nach vor... » mehr

Das Intubieren eines Neugeborenen erfordert viel Fingerspitzengefühl. An einer Puppe wird es im Rahmen des Kindernotfalltages geübt. Foto: wai

23.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mediziner wollen vorbereitet sein auf den Notfall

Mit Vorträgen und praktischen Übungen bereiten sich Mediziner im Rahmen des achten Kindernotfall-tages auf Einsätze vor. » mehr

Armand Daliri. Foto: Jana Henn

11.04.2019

Region

"Bahnbrechende Neuigkeiten" in der Therapie

In der Reihe "Talk im Klinikum" ging es diesmal um neue Therapiemöglichkeiten bei Krebs. » mehr

"In Afrika sind wir die Allesheiler aus Deutschland"

Aktualisiert am 03.11.2018

Thüringen

"In Afrika sind wir die Allesheiler aus Deutschland"

Seit Jahren schon fahren die beiden Suhler Anästhesisten Jens Andrae und Henry Merxbauer zu Hilfseinsätzen ins Ausland. Sie versuchen, Kindern zu helfen und ihren Kollegen vor Ort zumindest die Grundl... » mehr

Interview: Stefan Heimerl Oberarzt in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

12.07.2018

Region

"Es ist unsere Pflicht, zu sensibilisieren"

Die Organspende steht im Mittelpunkt des nächsten Patientenforums im Elisabeth Klinikum in Schmalkalden am 18. Juli. Stefan Heimerl, Oberarzt in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, spricht ... » mehr

Dr. Florian Noth.

26.06.2018

Region

Nach drei Jahren den Staffelstab übernommen

Florian Noth tritt als Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin die Nachfolge von Roland Schneider an. Drei Jahre haben beide zuvor zusammengearbeitet. » mehr

Dr. Roland Schneider.

22.06.2018

Region

Vor 17 Jahren der Herausforderung gestellt

17 Jahre war Dr. Roland Schneider Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin. Den Staffelstab reichte er zwar an Dr. Florian Noth weiter, bleibt dem Klinikum aber als ärztlicher Leiter des... » mehr

Eine rheinhessische Frohnatur: Kurt Müller, ein gebürtiger Mainzer, ist der neue Chefarzt der Geburtshilfe und Gynäkologie am Meininger Helios-Klinikum. Foto: Antje Kanzler

07.12.2017

Meiningen

Von Mainz über Meschede nach Meiningen

Eine Chefarztposition im Helios-Klinikum ist seit ein paar Wochen neu besetzt: Kurt Müller, ein gebürtiger Mainzer, übernahm die Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie. » mehr

Der ärztliche Leiter der Palliativstation am Suhler Klinikum, Thomas Günther, im Gespräch mit einem seiner Patienten. Fotos (4): ari

20.11.2017

Thüringen

Es geht nicht in erster Linie ums Sterben

Ein Tag auf der Palliativstation des Zentralklinikums in Suhl widerlegt so manches Vorurteil. Ums Sterben geht es dort nicht in erster Linie - sondern um Lebensqualität. » mehr

Patrick Heß (links), Mitglied der Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Bad Salzungen, erklärt die Dekontaminationsstrecke. Nach einem Einsatz mit Säuren und anderen giftigen Stoffen ist eine Dekontaminationsstrecke notwendig. Fotos (2): se

27.08.2017

Region

Hand in Hand arbeiten

Im Feuerwehrtechnischen Zentrum Immelborn fand der dritte Notfalltag des Klinikums Bad Salzungen statt. Rettungsdienste, Notärzte und Feuerwehren befassten sich in diesem Jahr mit Katastrophenschutz u... » mehr

Chefarzt Udo Arnold in der Gedenkecke der Palliativstation. Foto: Antje Kanzler

13.01.2017

Meiningen

Leiden lindern, wenn es keine Heilung gibt

Die Chefarzt-Nachfolge für Dr. Helgard Unger in der Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin des Meininger Klinikums trat ihr langjähriger Kollege Udo Arnold an. Der 47-Jährige steht für Kontinuität i... » mehr

Landrätin Petra Enders (l.) und IKK-Geschäftsführer Marcel John (r.) dankten Chefarzt Gerd Scheiber für seine langjährige Arbeit und freuten sich, mit Heike Schlegel-Höfner eine Nachfolgerin aus dem eigenen Haus präsentieren zu können. Foto: Scheler-Stöhr

19.12.2016

Region

Ilm-Kreis-Kliniken wollen Ärzteteams langfristig vereinen

Wenn Chefarzt Dr. Gerd Scheiber seine Position am Ilmenauer Standort der Ilm-Kreis-Kliniken Ende Februar aufgibt, fällt auch sein Posten dauerhaft weg. Heike Schlegel-Höfner, bisher Chefärztin in Arns... » mehr

Dr. Helgard Unger bleibt ihren Schmerzpatienten trotz Ruhestandsbeginn noch eine ganze Weile erhalten. Seit April betreut sie hauptsächlich die Schmerzambulanz. Foto: Antje Kanzler

10.08.2016

Meiningen

Wenn Schmerzen den Alltag vergiften

Ein Name ist ganz eng mit der Meininger Schmerz- und Palliativmedizin verbunden: Dr. Helgard Unger. Bis vor wenigen Wochen noch war sie Chefärztin. Jetzt kümmert sie sich im Übergang zum Ruhestand um ... » mehr

Dr. Jens Andrae, Oberarzt für Anästhesie am Helios-Klinikum Meiningen, bei seinem jüngsten Afrika-Einsatz im OP des Krankenhauses von Ouahigouya. Ein Junge mit Nabelbruch wird operiert.	Fotos: privat

06.04.2016

Meiningen

... und immer wieder zurück nach Afrika

Manche Dinge begleiten uns, ob bewusst oder unbewusst, ein Leben lang. Bei Dr. Jens Andrae zählt seine Afrika-Leidenschaft dazu, die ihm fast schon in die Wiege gelegt wurde und ihn jetzt in humanitär... » mehr

Dr. Wolfgang Jakob, Facharzt für Anästhesiologie und Neurologie und neuer Chefarzt der Klinik für Intensiv- und Notfallmedizin am Helios-Klinikum. Foto: Antje Kanzler

04.12.2015

Meiningen

Zum Dienstjubiläum Neustart in Meiningen

Dr. Wolfgang Jakob konnte am 1. Dezember sein 30. Dienstjubiläum feiern - er tat das an seiner neuen Wirkungsstätte: am Meininger Helios-Klinikum, wo er zum 1. Oktober als Chefarzt verpflichtet wurde. » mehr

Jörg Fierlings (links) mit den Oberärzten Klaus-Peter Sturm und Stefan Heimerl. Foto: fotoart-af.de

10.11.2015

Region

Unterfranke fühlt sich in Schmalkalden wohl

Jörg Fierlings ist neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivtherapie, Palliativmedizin- und Notfallmedizin am Elisabeth-Klinikum. Seit dem 15. Oktober sichert er mit seinen Mitarbeitern schwe... » mehr

Das Elisabeth-Klinikum hat in den letzten Jahren einige bauliche und auch personelle Veränderungen hinter sich gebracht. Was alles möglich ist und geleistet wird, können Interessierte am kommenden Dienstag aus erster Hand erfahren. Foto: fotoart-af.de

24.10.2015

Region

Fachkliniken und Förderverein stellen sich vor

Zu seiner ersten öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung lädt der Verein der Freunde und Förderer des Elisabeth-Klinikums Schmalkalden unter dem Motto "Ein Klinikum zum Anfassen" ein. » mehr

Dr. Raimondo Laubinger ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im SRH Zentralklinikum Suhl.

16.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Anästhesie ist mehr als Narkose"

Zum vierten Weltanästhesietag, der heute begangen wird, rücken die Themen Narkose und Notfallmedizin in den Fokus. Und damit die Mediziner, die mit dem breiten Wissen eines Generalisten im Hintergrund... » mehr

Dr. Raimondo Laubinger erklärt die Narkose. Der kleine Sepp aus Suhl sowie Ennie mit Mutter Tina Brehme aus St. Kilian sind aufmerksame Zuhörer.

23.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Plüschtiere in Narkose

Zum Tag des Kinderkrankenhauses hat sich das Zentralklinikum spielerisch dargestellt. Plüschtiere bekamen Spritzen und selbst die kleinsten Besucher konnten Erste-Hilfe-Maßnahmen üben. » mehr

Raimondo Laubinger, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin spricht zur Sonntagsvorlesung über seine Arbeit. 	Foto: Klinikum

27.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Arbeit im Schlaf erledigen: Was macht der Anästhesist?

Was macht der Anästhesist eigentlich, wenn ich schlafe?" Mit dieser Frage setzt sich Dr. Raimondo Laubinger, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im SRH-Zentralklinikum Suhl, bei sei... » mehr

Andreas Brakmann empfing kürzlich die neuen Chefärzte Dr. Raimondo Laubinger und Prof. Dr. Andreas Tiemann (von links). 	Foto: frankphoto.de

13.12.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Chefärzte am Klinikum berufen

Zwei neue Chefärzte haben nun ihren Arbeitsplatz im SRH Zentralklinikum Suhl. Während Prof. Dr. Andreas Tiemann und Dr. Raimondo Laubinger feierlich empfangen wurden, hieß es Abschied nehmen von Dr. M... » mehr

Sandra Hoffmann kandidiert als Bürgermeisterin. 	Foto: Franke

24.10.2012

Region

Vater als Vorbild

Das Lebenswerk ihres Vaters Georg Juchheim möchte Sandra Hoffmann fortsetzen. Deshalb kandidiert sie für das Bürgermeisteramt der Wolfsberggemeinde. Gewählt wird am 18. November. » mehr

16.02.2012

Thüringen

2,8 Millionen Euro nach ärztlicher Fehlbehandlung

Erfurt - Nach einer fehlgeschlagenen Operation bekommt ein heute schwer behinderter 23-Jähriger 2,8 Millionen Euro. » mehr

_100926ari03_270910

27.09.2010

TH

"Anästhesie per Sprache"

Vor der Uraufführung seines Goethe-Romans "Ein liebender Mann" las Martin Walser in den Meininger Kammerspielen über die Anziehungskraft des Literaturgenius. » mehr

Lazarus11

05.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

„Ich wollte mich stets einbinden lassen“

Suhl – Einfach fällt ihm der Abschied von Suhl nicht. Sechzehneinhalb Jahre steckt man nicht einfach so in die Schublade. Das Chefarztamt ist zu verantwortlich, als dass man von heute auf morgen einfa... » mehr

Arztberufung_3sp_sw

04.10.2007

Region

Neue Oberärzte im Dienst

Sonneberg – Am Montag nahm der gebürtige Dresdener Jens Schulz seine Tätigkeit als Oberarzt in der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus Sonneberg auf. Er konzentriert sich dort auf die Spezialisierung ... » mehr

ts_MVZ_040111

04.01.2011

Region

Die Poliklinik ist wieder da

Gestern Morgen nahm das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) neben der Medinos-Klinik in Sonneberg seine Arbeit auf. » mehr

Arztberufung_3sp_sw

04.10.2007

Region

Neue Oberärzte im Dienst

Sonneberg – Am Montag nahm der gebürtige Dresdener Jens Schulz seine Tätigkeit als Oberarzt in der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus Sonneberg auf. Er konzentriert sich dort auf die Spezialisierung ... » mehr

06.02.2010

Region

Vier Chefärzte sollen Bußgeld zahlen

Schmalkalden/Suhl - Vier Chefärzte des Kreiskrankenhauses wurden wegen Verstoßes gegen das Arbeitszeitgesetz mit Bußgeldern von jeweils 7500 Euro bestraft. Grundlagen des Bußgeldbescheides sind Verstö... » mehr

sm1pallia_100109

10.01.2009

Region

Wenn der Weg sich dem Ende neigt

Schmalkalden – Irgendwann kommt der Punkt, ab dem „eine Heilung nicht mehr möglich ist“, schildert Chefarzt Dr. Thomas Günther von der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie. » mehr

Chefarzt_Günther

07.06.2008

Region

Klingeltöne, die das Leben retten können

Schmalkalden – „Bei uns liegen die Krankesten der Kranken.“ Mit diesem Satz bringt es Dr. Thomas Günther auf den Punkt. Er ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie am Kreiskrankenha... » mehr

06.05.2010

Region

Zwischen Baum und Borke

Suhl/Schmalkalden - Schuldig der fahrlässigen Nichteinhaltung des Arbeitszeitgesetzes und ein Bußgeld von 500 Euro - so lautete am Dienstagnachmittag das Urteil des Amtsgerichts im Ordnungswidrigkeits... » mehr

mtany_GruppeAntaesthesie_220

25.01.2011

Meiningen

Experten in der Pflege

14 Fachpflegekräfte für Intensivmedizin und Anästhesie bekamen jetzt nach erfolgreichem Abschluss ihrer Fachausbildung am Meininger Klinikum die Zeugnisse überreicht. » mehr

mtany_Groszes_241110

24.11.2010

Meiningen

Praktisch üben für den Ernstfall

Zum dritten Mal lud das Klinikum Meiningen am Wochenende zu den Kindernotfalltagen für Ärzte, Pflege- und Rettungskräfte ein, zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Suhler SRH Zentralklinikum. » mehr

moe-ultraschall_sw_280409

28.04.2009

Region

Vom Bratwurststand zum Zuckertest

Bad Salzungen - Schon am Morgen war der Kreislauf ziemlich unregelmäßig. Zur Mittagspause kehrte etwas Ruhe ein, doch dann ging es wieder los bis in den späten Nachmittag hinein. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.