Lade Login-Box.

AMOKFAHRTEN

07.04.2019

Schlaglichter

Armin Laschet: Amokfahrt von Münster traf Menschen ins Herz

Ein Jahr nach der Amokfahrt von Münster hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet sein Mitgefühl ausgedrückt. Die Tat von Münster habe viele Menschen in ganz NRW ins Herz getroffe... » mehr

Todesopfer

07.04.2019

Brennpunkte

Armin Laschet: Amokfahrt von Münster traf Menschen ins Herz

Vier Todesopfer und mehr als 20 Verletzte - die furchtbare Bilanz einer Amokfahrt vor einem Jahr in Münster. NRW-Ministerpräsident Laschet spricht vom Schmerz in seinem Bundesland. » mehr

Unfallstelle

08.10.2019

Hintergründe

Lkw-Zwischenfall in Limburg: Was wir wissen - und was nicht

Vor einer Kreuzung in Limburg kracht ein Lastwagen in mehrere Autos. Am Steuer sitzt ein 32-jähriger Mann. Er und acht weitere Menschen werden bei dem Vorfall leicht verletzt. Noch sind viele Fragen o... » mehr

07.04.2019

Schlaglichter

Ein Jahr danach: Münster erinnert an Opfer der Amokfahrt

Ein Jahr nach der Amokfahrt von Münster erinnert die Stadt heute Nachmittag mit einem ökumenischen Gottesdienst an die Tat. Eingeladen hat die Opferschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, El... » mehr

Unfall zwischen Steinach und Blechhammer Steinach

Aktualisiert am 13.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

31-jähriger Wiederholungstäter sitzt inzwischen in U-Haft

Der 31-Jährige, der am Montag bei Steinach (Lkr. Sonneberg) einen Kleintransporter filmreif geraubt und dann auf die Seite gelegt hat, ist bereits bekannt. Er war im Vorjahr bereits berauscht durch ei... » mehr

Auto in Werkshalle Spechtsbrunn Spechtsbrunn

Aktualisiert am 25.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schussfahrt in Werkhalle mit 40 Arbeitern: Fahrer noch nicht vernehmungsfähig

Für Aufregung hat ein Autofahrer im Sonneberger Ortsteil Spechtsbrunn gesorgt. Der offenbar verwirrte Mann lenkte am Samstag seinen Wagen in eine Werkhalle, in der 40 Menschen arbeiteten. Verletzt wur... » mehr

Das Ende einer Amokfahrt: am 23. Januar, kurz nach 23 Uhr stoppt die Polizei den Berufskraftfahrer Harald B. bei Untersiemau. Vier Stunden lang hat er sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit den Uniformierten geliefert. Dabei beschädigte der 38-Jährige neun Autos und gefährdete Polizisten und Autofahrer.	Archivbild: Steffen Ittig

29.10.2018

Nachbar-Regionen

Amokfahrt mit Lkw: 39-Jähriger zu Haftstrafe verurteilt

Ein 39-jähriger Trucker lieferte sich im Januar mit der Polizei eine mehrstündige Verfolgungsjagd durch Nordbayern bis an die Grenze zu Thüringen. Mit seinem Sattelzug rammte er mehrere Streifenwagen ... » mehr

Das Ende der Amokfahrt: Am 23. Januar stoppt ein Polizeihubschrauber den 38-jährigen Fahrer bei Untersiemau. Am Montag beginnt in Coburg der Prozess gegen den Mann.	Archivbild: Steffen Ittig

19.09.2018

Nachbar-Regionen

Amokfahrt mit Lkw: Gutachter spricht von Schuldunfähigkeit

Der Lastwagenfahrer soll sich während seiner Amokfahrt in einem Rauschzustand befunden haben. Ausgelöst wurde das durch Amphetamin. Der Lkw war technisch in Ordnung. » mehr

Das Ende der Amokfahrt: Am 23. Januar stoppt ein Polizeihubschrauber den 38-jährigen Fahrer bei Untersiemau. Am Montag beginnt in Coburg der Prozess gegen den Mann.	Archivbild: Steffen Ittig

14.09.2018

Nachbar-Regionen

Amokfahrt eines Truckers hat gerichtliches Nachspiel

Im Januar liefert sich ein 38-jähriger Trucker eine mehrstündige Verfolgungsjagd mit der Polizei. Er durchbricht Polizeisperren und gefährdet Menschenleben. Am Montag steht der Mann in Coburg vor dem ... » mehr

Verfolgungsjagt mit Lkw Coburg Coburg

25.01.2018

Nachbar-Regionen

Nach Amokfahrt mit Lkw: Ermittlung wegen versuchten Mordes

Der 38-jährige Lkw-Fahrer, der sich am Dienstagabend bei Coburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hatte, sitzt in Untersuchungshaft. » mehr

30.03.2013

Schmalkalden

Aus dem Gerichtssaal: Im Vorgarten war Schluss mit der Amokfahrt

Fambach - Schon beim Zuhören stockte einem fast der Atem: Mit 120 km/h durch Schmalkalden gerast, im Kreisverkehr überholt, Felgen verloren. Schließlich in einem Fambacher Vorgarten auf dem Dach gelan... » mehr

10.09.2011

Thüringen

Unfall-Tragödie in der Kaserne kommt vor Gericht

Bad Salzungen - Fast zwei Jahre ist es her, dass ein damals 26 Jahre alter Stabsunteroffizier auf dem Gelände der Werratal-Kaserne in Bad Salzungen mit seinem Privatauto in eine Gruppe Soldaten fuhr u... » mehr

jol_hubschrauber_031109

03.11.2009

Thüringen

Unfall-Tragödie im dichten Morgennebel

Bad Salzungen - Es war noch fast dunkel, als das Unfassbare passiert. Ein schmuddeliger Novembermorgen in Bad Salzungen, an dem in der Werratal-Kaserne ein 26-jähriger Zeitsoldat mit seinem Auto in ei... » mehr

dag_vierer_SW_120507

12.05.2007

Schmalkalden

Doppelt hält besser im großen Revier

Fort Knox ist als Lager der Goldreserve der Vereinigten Staaten von Amerika einer der sichersten Orte der Welt. Und Heßles ist im Gebiet der Polizeidirektion Schmalkalden-Meiningen die sicherste Kommu... » mehr

^