Lade Login-Box.

AMBULANZ

Khles, frische Bier /  Bierkrug mit frischem Bier drauen am See

15.06.2019

Thüringen

Frauen gehen beim Stauseefest mit Bierkrügen aufeinander los

Gleich zwei Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung musste die Polizei beim Stauseefest im Friemar im Landkreis Gotha aufnehmen. In einem Fall war ein Bierkrug die Waffe, im anderen eine Bierflas... » mehr

02.06.2019

Schlaglichter

Frau attackiert Reisende im Berliner Hauptbahnhof

Eine Frau ist im Berliner Hauptbahnhof mit Schere und Hammer auf Menschen losgegangen. Die 32-Jährige schlug einer Frau mit dem Hammer gegen den Kopf, wie die Polizei mitteilte. Deren Begleiter wollte... » mehr

Lutz Ostheim-Dzerowycz ist ehrenamtlicher Hospizhelfer. Foto: Carola Scherzer

18.06.2019

Meiningen

Auch Nichtbetroffene fürs Tabuthema sensibilisieren

Meiningen - Bislang war der Tod ein Tabuthema für Kinder. Kerstin Jacobssen stellte es ins Zentrum ihres Puppenspiels "Ist Greta im Himmel?". » mehr

Bodo Ramelow (rechts) zu Besuch in der Stiftungspraxis Dr. Christin Grahmann (Mitte). Mit im Bild: Jörg Mertz, Antje Görnhardt (links, beide Stiftung) und die Medizinische Fachangestellte Djamila Wagner (2. von rechts). Foto: b-fritz.de

27.05.2019

Ilmenau

Die "Niederlassungsfahrschule" bestanden

Mit Stiftungspraxen sollen mehr Hausärzte in ländlichen Regionen angesiedelt werden. In zehn Jahren hat die Stiftung zur Förderung ambulanter ärztlicher Versorgung Thüringen zehn Praxen gefördert. Zwe... » mehr

Die Menschen werden dank guter medizinischer Betreuung immer älter - und damit steigt aber auch der Anteil jener, die gepflegt und betreut werden müssen. Ein Pflegestützpunkt in Meiningen soll helfen.	Foto: dpa

22.05.2019

Meiningen

Ambulant vor stationär für ein gesundes Altern

Per 1. Juli 2019 soll ein Pflegestützpunkt im Meininger Landratsamt seine Arbeit aufnehmen. Er will als Beratungsstelle wohnortnahe und unabhängige Hilfsangebote rund um das Thema Pflege bieten, vermi... » mehr

Stefanie König mit einem Foto ihres behinderten Sohnes Leon, dem man auf dem Foto nicht ansieht, dass er unter dem Pierre-Robin-Syndrom leidet. Foto: Kerstin Hädicke

21.05.2019

Meiningen

Schicksalsschlag: Eine Mutter sucht Hilfe

Leon wurde mit einer körperlichen und geistigen Behinderung geboren. Nun sucht die Mutter des heute 19-Jährigen Hilfe. » mehr

Das Interesse am neuen Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt in Ilmenau am Freitagmittag war groß. Fotos: Gerd Dolge

17.05.2019

Ilmenau

Wohngemeinschaft und Tagespflege am Puls der Zeit

Etwa zwei Jahre lang wurde am neuen Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt im Hüttenholz gebaut. Nun können die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Älterer Mensch im Krankenhaus

17.05.2019

Familie

Die Pflege nach dem Klinik-Aufenthalt sicherstellen

Für Senioren und ihre Angehörigen ist es eine schwere Zeit: Während eines Krankenhausaufenthalts wird klar, dass ohne Hilfe der Alltag nicht mehr zu bewältigen ist. Für die Organisation der Pflege gib... » mehr

Intensivpflege

15.05.2019

Gesundheit

Bei häuslicher Intensivpflege fehlen Standards

Menschen werden älter, Menschen werden kränker - und auch die Zahl derer, die auf Intensivpflege angewiesen sind, wächst. Doch auf dem Markt für darauf spezialisierte Pflegedienste gibt es viel Wildwu... » mehr

Individuelle Betreuung, die Geborgenheit bietet und Leiden lindert, macht Hospizarbeit aus. Foto: Norbert Försterling

03.05.2019

Ilmenau

Hospiz-Türen stehen jedem offen

Das Schwarzatalhospiz in Katzhütte nimmt zusehends Gestalt an. Inzwischen sind die Arbeiten soweit vorangeschritten, dass sich sagen lässt: Die Einweihung des Hauses findet in der ersten Juliwoche sta... » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

11.04.2019

Region

15-Jähriger meldet sich nach Schlägerei selbst bei Polizei

Ein 15-Jähriger meldete sich nach einer mutmaßlichen Schlägerei Mittwochabend selbst bei der Sonneberg Polizei. Er schilderte, dass er einen handfesten Streit mit einem Bekannten hatte. Dieser erlitt ... » mehr

Kokain

10.04.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Drogentoten stagniert auf hohem Niveau

Heroin, Amphetamine, Kokain: Illegale Drogen kosten viele Menschen das Leben. Nach neuen Daten stagniert die Zahl der Todesopfer. Aber was heißt das schon, wenn die Gefahr immer noch so groß ist? » mehr

Arbeit in der Pflege

02.04.2019

dpa

Große Gehaltsunterschiede bei Pflegeberufen

Die Verdienste in Pflegeberufen sind generell nicht üppig. Eine Studie zeigt nun, dass es auch innerhalb der Berufsgruppe deutliche Unterschiede gibt. Die Autorinnen der Untersuchung nennen klare Grün... » mehr

Spielen mit Neo

29.03.2019

Familie

Hospizdienste helfen Familien mit kranken Kindern

Ein Kind erkrankt schwer - für Eltern und Geschwister ändert sich damit alles. Doch es gibt Unterstützung. Ehrenamtliche Helfer ambulanter Hospizdienste begleiten die Familien. Dabei schenken sie vor ... » mehr

Maßarbeit war gefragt, um den neuen MRT sicher an den Ort seiner Bestimmung bringen zu können. Fotos (2): frankphoto.de

26.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Tonnenschweres MRT-Gerät schwebt ins Klinikum ein

Dienstagmittag ist es vollbracht. Der neue MRT schwebt durch das Loch in der Fassade an seinen neuen Bestimmungsort im Suhler Zentralklinikum. Im Mai wird es in Betrieb gehen können. » mehr

Yoga bei einer Vorsorgekur

20.02.2019

Gesundheit

Der knifflige Antrag auf Vorsorgekur

Wer gesundheitlich angeschlagen ist, kann sich von der Krankenkasse eine Kur bezahlen lassen. Doch so ganz ohne weiteres bewilligen die Kassen das nicht. Für den Antrag sollten sich Versicherte daher ... » mehr

Jeden Dienstag treffen sich spielbegeisterte Senioren im Mehrgenerationenhaus. Jeder ist willkommen.

18.02.2019

Region

Mehrgenerationenhaus: Bald alles unter einem Dach

Unter dem Dach des Mehrgenerationenhauses gibt es eine Vielzahl von Angeboten und Projekten für Jung und Alt - allerdings an drei Standorten. Anfang des nächsten Jahres steht ein Umzug an - dann ist a... » mehr

Die Zahl der Pflegebedürftigen hat sich in den vergangenen knapp zwei Jahrzehnten etwa verdoppelt. Und zwar kreis- wie auch thüringenweit. Foto: Agentur

11.02.2019

Region

Immer mehr Pflegebedürftige

5222 Männer und Frauen waren zuletzt im Ilm-Kreis als pflegebedürftig eingestuft. Das sind fast 2200 mehr als noch vor zehn Jahren. Eine Entwicklung, die aber auch thüringenweit zu beobachten ist. Ann... » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl mit den Geehrten Peter Drescher, Frank Richling, Bettina Lepetit, Manfred Schuchert, Siegfried Huß, Rosemarie Hellwig, Annelise Hill und Christina Hopstock (von links); verdeckt wird Edmund Winter. Foto: Heiko Matz

06.02.2019

Region

Wertvoller Dienst für die Gesellschaft

Der Neujahrsempfang in Bad Salzungen bildet die Kulisse für die Würdigung ehrenamtlich engagierter Bürger. In diesem Jahr wurden fünf Männer und vier Frauen geehrt. » mehr

02.02.2019

Deutschland & Welt

Briefkasten mit Rasierklingen gespickt - Postbote verletzt

Ein Postbote hat sich in Berlin an einem mit Rasierklingen gespickten Briefkasten verletzt. Er wollte Sendungen durch den Einwurfschlitz stecken. Rettungskräfte brachten den Mann zur ambulanten Behand... » mehr

Kay Tischer, Eleonore Mühlbauer, Valentina Kerst, Ernst Rittinghaus und Udo Götze (von links) besichtigen einen Sanitätscontainer der Bundeswehr. Foto: Pöhl

17.01.2019

Region

"Im digitalen Wunderland Ilmenau"

Das Thema Digitalisierung und Mobilität der Zukunft beschäftigt derzeit die Thüringer Sozialdemokraten. Am Montag ging es in der Universitätsstadt Ilmenau auf Spurensuche. » mehr

17.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Guter Ansatz, doch viele Fragen zur Umsetzung

Der einzelne Behinderte und sein Hilfebedarf stehen laut Teilhabegesetz im Fokus. Wie das in der Praxis umzusetzen ist, war Thema im Sozialausschuss. » mehr

Kay Tischer, Eleonore Mühlbauer, Valentina Kerst, Ernst Rittinghaus und Udo Götze (von links) besichtigen einen Sanitätscontainer der Bundeswehr. Foto: Pöhl

17.01.2019

Region

"Im digitalen Wunderland Ilmenau"

Das Thema Digitalisierung und Mobilität der Zukunft beschäftigt derzeit die Thüringer Sozialdemokraten. Am Montag ging es in der Universitätsstadt Ilmenau auf Spurensuche. » mehr

11.01.2019

Thüringen

Fachkräftemangel führt zu Wartelisten bei Pflege

Seit Jahren schon warnt die Pflegebranche vor dem Mangel an ausreichend Personal für eine älter werdende Gesellschaft. Nach Angaben des Pflegeverbandes bpa kommt es in der ambulanten Pflege inzwischen... » mehr

MRT und CT gehören mittlerweile zu den Standards in radiologischen Praxen - so auch in Suhl. Hier wird die ambulante radiologische Betreuung künftig wohl durch das Klinikum gesichert. 	Foto: Archiv.

11.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Klinikum plant Investitionen auch in ein zweites MRT

Ein erneuertes Sterilgut-Zentrum gehört zu den Investitionen, die in diesem Jahr im Suhler SRH-Zentralklinikum umgesetzt werden. » mehr

Ein Toter bei Brand in Doppelhaushälfte in Weimar

Aktualisiert am 01.01.2019

Thüringen

Ein Toter und mindestens 32 Verletzte während Silvesternacht

Ein Mann kann bei einem Brand in Weimar in der Silvesternacht nur noch tot geborgen werden. Darüber hinaus sind im Freistaat mindestens 32 Personen verletzt worden. Zudem gingen mit 562 Notrufen doppe... » mehr

01.01.2019

Deutschland & Welt

Mann in Niedersachsen sprengt sich mit Böller Hand weg

Bei einem Unfall mit einem Böller hat sich ein Mann in Niedersachsen am Silvesterabend eine Hand weggesprengt. Neben dem 38-Jährigen wurde bei dem Unfall in Winsen an der Aller ein 54 Jahre alter Mann... » mehr

Plätzchen und Stollen wurden in diesem Jahr wieder reichlich gespendet

19.12.2018

Meiningen

Ambulanter Hozpizdienst berät künftig in Kaltensundheim

Mitarbeiter des ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Meiningen stehen ab Januar in der Außenstelle Kaltensundheim regelmäßig für Fragen rund um die Hospizarbeit zur Verfügung. » mehr

Vicky (links) hatte keine rechte Lust, sich fotografieren zu lassen, ließ sich dann aber doch überzeugen von Angela Artus, Jana Schmidt, Vickys Bruder Konstantin, Angelika Ultsch und Katharina Nöthlich (von links). Foto: Annett Recknagel

14.12.2018

Region

Wo Worte und Gesten helfen

Kinder liegen den Familienbegleiterinnen sehr am Herzen. Ihre Schützlinge freuen sich immer über ihren Besuch, wie die Eltern, die etwas entlastet werden. » mehr

Das WBG-Gebäude im Baumschulenweg 12 beherbergt auf einer Etage Wohnungen der Lebenshilfe. Fotos: Kerstin Hädicke

13.12.2018

Meiningen

Eigenständig - aber nicht allein

Das neue Objekt der Lebenshilfe Meiningen im Baumschulenweg 12, das "Inklusiv begleitete Einzelwohnen", öffnet am 15. Januar 2019 offiziell seine Pforten. Doch demnächst ziehen die ersten Mieter ein. » mehr

Mit der Thüringer Rose geehrt: Barbara Vogel aus Geisa. "Auf einmal bekam ich einen Brief vom Ministerium und dachte mir nur: Oh nein, Johanna!"	Foto: Karina Reinhard

11.12.2018

Region

"Ehrenamt und Engagement gehören zum Leben dazu"

Barbara Vogel ist seit fast zehn Jahren im Ehrenamt tätig. Damals begann sie als ehrenamtliche Hospizhelferin. Jetzt wurde ihr die Thüringer Rose verliehen. » mehr

Jana Schmidt leitet seit September das Regionalbüro des Thüringer Kinderhospizdienstes in Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

06.12.2018

Region

Das Unfassbare tragen helfen

Seit drei Monaten ist der Thüringer Kinderhospizdienst mit einer Beratungsstelle in Schmalkalden vertreten. Leiterin Jana Schmidt fühlt sich in der Stadt gut aufgenommen. » mehr

Läuft doch: Konsortialführer Frank Schnellhardt (links) im Gespräche mit den Pflegedienstleistern Christian Böttcher (AWO) und Karsten Hamm (Volkssolidarität). Foto: Innoman

03.12.2018

TH

"Die Elektroautos sind immer als erste vom Hof"

Drei Pflegedienste in Thüringen haben zwei Jahre lang Elektroautos im Arbeitsalltag getestet. Nach 600 000 Kilometern fällt ihre Bilanz durchweg positiv aus. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp hat sich dieser Tage gemeinsam mit Bauherren und Pflegedienstmitarbeitern im Haus Domberg umgesehen. Am Samstag sind alle interessierten Suhler willkommen. Foto: frankphoto.de

29.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Haus Domberg öffnet Türen für potenzielle Bewohner

Am Samstag können potenzielle Bewohner und ihre Angehörigen einen Blick in die einstige Fliegerschule werfen. Dort entstehen bis 2019 altersgerechte Wohnungen, WGs für an Demenz Erkrankte und eine Tag... » mehr

25.10.2018

Thüringen

19-Jährige verliert in Kurve Kontrolle: Zwei Verletzte

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß ihrer Wagen auf der B 90 bei Gefell im Saale-Orla-Kreis verletzt worden. » mehr

Die ehemalige Krankenschwester Rosi Weigel geht in ihren Ehrenämtern auf: Neben dem ambulanten Hospizdienst, hält sie Sprechstunden für Senioren und ist Mitglied im Förderverein Schwarzatalhospiz.	Foto: Zitzmann

22.10.2018

Region

"Beim Sterben sollte niemand alleine sein"

Rosi Weigel ist im ambulanten Hospizdienst aktiv. Sie betreut Menschen in ihren letzten Monaten, Tagen und Stunden. Außerdem ist es ihr wichtig, über Palliativmedizin aufzuklären. » mehr

Jürgen Schmidt präsentierte in seiner Ausstellung zahlreiche fotografische Zeitdokumente über Vachas Stadtgeschichte. Der Besucherandrang war riesengroß.

16.10.2018

Region

Vacha im Wandel der Zeit

Zu einer besonderen Ausstellung mit Postkarten und Bildern aus der Stadtgeschichte lockte Jürgen Schmidt eine große Schar von Interessierten in den Vachaer Rathaussaal. » mehr

14.10.2018

Region

Vier Verletzte nach doppeltem Auffahrunfall bei Gerstungen

Gerstungen - Vier Menschen sind bei einem Auffahrunfall bei Gerstungen im Wartburgkreis verletzt worden. » mehr

09.10.2018

Thüringen

Ohne Tüv und mit abgefahrenen Reifen Unfall gebaut

Unterwellenborn - Am Montag gegen Mittag kam ein 37-Jähriger mit seinem Wagen zwischen Saalfeld und Unterwellenborn von der Bundesstraße ab. » mehr

Palliativmediziner, Fachärzte, Seelsorger und Psychologen, Kliniken, Apotheker und ehrenamtliche Hospizbegleiter: Viele Hände kümmern sich um den Patienten und seine Angehörigen. Foto: ari

04.10.2018

Region

Von vielen Händen getragen

Viele Menschen wollen zu Hause sterben. In ihrem vertrauten Heim, umgeben von der Familie. Das Palliativ Netzwerk Thüringen und seine Kooperationspartner machen das möglich. » mehr

02.10.2018

Region

Der Tod gehört zum Leben dazu

Trauer, Tod und Sterben gehören zum Leben dazu. Der Hospizdienst begleitet Schwerkranke und hilft Angehörigen, mit der Trauer umzugehen. Das Angebot ist offen für alle Menschen. » mehr

Katharina Nöthlich ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Noch bis 22. Oktober kann man seine Stimme für die Familienbegleiterin abgeben.

01.10.2018

Region

Zeit zum Durchatmen schenken

Katharina Nöthlich ist Familienbegleiterin beim ambulanten Kinderhospizdienst. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen hat die 37-Jährige aus Floh-Seligenthal für den Deutschen Engagementpreis no... » mehr

22.09.2018

Deutschland & Welt

Falscher Mönch als erste «Bierleiche» auf der Wiesn

Ein falscher Mönch ist am Nachmittag als erster Wiesnbesucher wegen überhöhten Alkoholkonsums behandelt worden - nur eine halbe Stunde nach Beginn des Bierausschanks. Der Mann habe eine Mönchskutte ge... » mehr

So bunt und fröhlich wie das Leben war die Eröffnung des Südthüringer Regionalbüros des Thüringer Kinderhospizdienstes. Gert Bufe und Klaus-Dieter Heber schnitten gemeinsam mit Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski das symbolische Band durch. Jana Schmidt aus Schweina wird als Koordinatorin im Büro tätig sein. Foto: Annett Recknagel

19.09.2018

Region

Dem Leben zuliebe

In Schmalkalden hat der Thüringer Kinderhospizdienst in dieser Woche ein Südthüringer Regionalbüro eröffnet. Seinen Sitz hat es in der Stumpfelsgasse 4. » mehr

Katharina Nöthlich

12.09.2018

Region

Seligenthalerin für den Ehrenamtspreis nominiert

Seligenthal - "Freiwilliges soziales Engagement 2018" des Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e. V. und der gemeinnützige Trägerverein des Thüringer Kinderhospizdienstes schlagen K... » mehr

Mehr Platz zum Verweilen und Bummeln wird am Goethepark-Center geschaffen. Foto: Sascha Bühner

07.09.2018

Region

Millionen-Investitionen am Bahnhofsareal

Das Bild des Bad Salzunger Bahnhofsareals ist noch immer geprägt von Baustellen - bis hin zum Goethepark-Center. Auf insgesamt 15 Millionen belaufen sich alle Investitionen in diesem Bereich. » mehr

22.08.2018

Region

Feuer in der Küche - zwei Leichtverletzte in Stadtilm

Stadtilm - Zwei Frauen sind in Stadtilm (Ilm-Kreis) leicht verletzt worden, als es in der Küche ihrer Wohnung zu einem Brand kam. » mehr

Großer Bahnhof herrschte am Neubau des Seniorenwohnprojekts der AWO in Zella-Mehlis. Dem Gebäude wurde das Richtbäumchen aufgesetzt. Fotos: Michael Bauroth

21.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

AWO verspricht zum Richtfest: Einzug ist im Mai 2019

Ein Bäumchen auf dem Dach des AWO-Seniorenwohnprojekts in Zella-Mehlis kündet davon, dass Richtfest gefeiert werden konnte. Im April vergangenen Jahres wurde der Spatenstich vollzogen. » mehr

Die Fassade der stark verqualmten Halle muss geöffnet werden, um die Glutnester zu ersticken. Fotos: proofpic.de

20.08.2018

Region

Verletzter Arbeiter bei Schwelbrand in Metallfirma

Von einem Einsatz zum nächsten: Die Feuerwehren der Region kommen nicht zur Ruhe. Schon wieder brennt es am Montag. Diesmal in einem Metallbetrieb der Gemeinde Föritztal. » mehr

Armin Wunder

06.08.2018

Gesundheit

Aus Fehlern in der Arztpraxis lernen

Was in Krankenhäusern Standard ist, gibt es in Arztpraxen noch kaum: ein systematisches Fehlermanagement. Das soll sich jetzt ändern. Ein Online-Portal kürt sogar den «Fehler des Monats». » mehr

Zwei Elektro-Autos haben Jürgen Arfmann (links) sowie die Pflegekräfte, die sie künftig fahren werden - Carina Berger-Hoffmann und Philip Ruckriegel (von rechts) am gestrigen Donnerstag übergeben bekommen. Foto: frankphoto.de

26.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

DRK fährt mit Pflegeauftrag jetzt auf Grün ab

Rot kann auch Grün - dieser Slogan hat nichts mit Politik zu tun, sondern meint, dass nun der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Suhl, umweltfreundlich unterwegs ist. Mit Elektro-Autos. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".