Lade Login-Box.

AMBULANZ

Gewalt gegen Kinder

vor 21 Stunden

Familie

Der Kampf für Kinder gegen Schläge, Tritte, Verbrühungen

Kleine Kinder werden geschlagen, geschüttelt und verbrüht, ältere getreten oder sogar stranguliert. Die Münchner Kinderschutzbilanz hat sich mit Hunderten furchtbaren Fällen befasst - und es sollen no... » mehr

Nadine Demharter steht dem Verein Mother Hood im Landkreis Schmalkalden-Meiningen vor und möchte jetzt ein Geburtshaus in Meiningen initiieren. Dafür sucht sie Hebammen, die sich im Geburtshaus einmieten.

16.10.2019

Meiningen

Geburtshaus für natürlichste Sache der Welt

Ein Geburtshaus für Meiningen - das ist der Wunsch nicht nur von Nadine Demharter. Ihre Bedarfsermittlung hat eindeutig ergeben: Die Theaterstädter möchten diesen Wohlfühlort zum Kinderkriegen. Jetzt ... » mehr

Das Gradierwerk muss in den nächsten Jahren saniert werden.

vor 15 Stunden

Bad Salzungen

Kur: Gewaltige Aufgaben stehen an

Die Stadt Bad Salzungen profitiert vom Thüringer Sonderlastenausgleich für Kurorte. Die 970 000 Euro fließen direkt in die Kur und den Tourismus. » mehr

SPD-Bundestagsabgeordneter und Polizeibeamter Ulli Grötsch aus Bayern, die SPD-Direktkandidatin im Wahlkreis 21 Diana Lehmann und SPD-Landeschef und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (von links) beim Bürgerforum am Dienstagabend im Kultkeller "Vampir". Foto: frankphoto.de

09.10.2019

Suhl

"Den Menschen erzählen, wie wichtig die SPD ist"

Mit SPD-Landeschef und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hatte die Suhler SPD-Direktkandidatin Diana Lehmann bei einem Bürgerforum prominente Wahlkampfunterstützung. » mehr

Silke Möhring studiert die Pläne zur neuen Seniorenwohnanlage im ehemaligen Hotel in Plaue. Bis zu 60 Bewohnern soll die neue Anlage Platz bieten. Foto:kru

09.10.2019

Ilmenau

Neue Seniorenwohnanlage entsteht in Plaue

Das Pflegezentrum Möhring soll weiter ausgebaut werden. Silke Möhring plant die weitere Einrichtung einer Appartementwohnanlage in Plaue im ehemaligen Hotel "Plauescher Grund". » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht sich ein Bild von der Regiomed-Klinik in Neuhaus - unter anderem im Reanimations- bzw. Schockraum. Fotos (2): chz

06.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verzahnung als Heilmittel für die Zukunft

Nicht ob, sondern wie die Zukunft der Klinik in Neuhaus aussieht, beschäftigte Regiomed-Beteiligte und Politik-Vertreter am Freitag, als sie mit Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow vor Ort ins... » mehr

Wilke

04.10.2019

Brennpunkte

Uniklinik Köln räumt Fehler nach Wurst-Rückruf ein

Nach Todesfällen durch Bakterien in Wurst gerät das Krisenmanagement von Behörden und des Herstellers in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumte unterdessen einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft ei... » mehr

Aktion-Mensch

27.09.2019

Familie

Diese Hilfsangebote richten sich an pflegende Eltern

Wenn Kinder schwer krank oder gar behindert sind, ist das eine Herausforderung für Eltern. Regelmäßige Verschnaufpausen sind deshalb wichtig. Wie Eltern sich professionelle Unterstützung holen können. » mehr

Wohnoptionen im Alter

02.10.2019

Familie

Im Vorfeld Alternativen zum Pflegeheim finden

Wenn ältere Menschen zu Hause nicht mehr angemessen versorgt werden können, ist der Umzug ins Pflegeheim nur eine von mehreren Optionen. Je früher die Beteiligten alle Möglichkeiten durchspielen, dest... » mehr

Mit Musik Erinnerungen wecken

20.09.2019

Familie

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung vo... » mehr

Oktoberfest

18.09.2019

Deutschland & Welt

Das Oktoberfest im Gesundheitscheck

Hendl, ganze Ochsen, Kälber, und sehr, sehr viel Bier: Kann das noch gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor d... » mehr

17.09.2019

Region

Am Ende des Lebens einander beistehen

Der Hospizverein Coburg bietet in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Sonneberg Letzte-Hilfe-Kurse an. » mehr

Medikamente

17.09.2019

Deutschland & Welt

Magen-Medikamente mit Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen

In der Europäischen Union werden einige Medikamente mit dem Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen. Im Rahmen einer vorsorglichen Untersuchung seien in ranitidinhaltigen Arzneimitteln geringe Spuren des St... » mehr

Aufbau Oktoberfest

17.09.2019

dpa

Das Oktoberfest im Gesundheitscheck

Hendl, Ochsen, Kälber, und viel Bier: Kann das gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor dem Anstich: Der Gesund... » mehr

Stethoskop

14.09.2019

Deutschland & Welt

Jede Minute fünf Tote durch falsche medizinische Behandlung

Millionen Menschen weltweit kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich bei medizinischen Behandlungen zu Schaden. «Jede Minute sterben fünf Menschen wegen fehlerhafter Behandlu... » mehr

Sie ist das Gesicht des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes in Sonneberg: Barbara Förtsch. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

12.09.2019

Region

Hospizdienst überlebt nur, wenn sich neue Ehrenamtler finden

Die Volkssolidarität Südthüringen betreibt seit 20 Jahren den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Landkreis Sonneberg. Nun steht ein Generationswechsel an. Dringend gesucht sind neue Mi... » mehr

Zur Zukunft des Krankenhausstandortes am Kammweg will das Regiomed-Management mit niedergelassenen Ärzten in Neuhaus ins Gespräch kommen. F.: nk

12.09.2019

Region

Schmidtke kündigt für Neuhaus Gesundheitskonferenz an

Regiomed will für die Neuhäuser Klinik ein Zukunftskonzept unter Beteiligung von Politik und Beschäftigten auflegen. » mehr

12.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Krankenschein per Mail

Die Nase läuft oder der Bauch schmerzt. Wer deshalb zu Hause bleiben will, braucht eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom Arzt. Die gibt’s mittlerweile sogar online. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Schlagersänger Karel Gott an Leukämie erkrankt

Der tschechische Schlagstar Karel Gott ist an akuter Leukämie erkrankt. Das sagte der im Juli 80 Jahre alt gewordene Sänger der Zeitung «Blesk». «Ich wollte euch nicht mit meinen Problemen belästigen»... » mehr

06.09.2019

Deutschland & Welt

Inzwischen 215 Ärzte auf Info-Liste zu Abtreibungen

Die neue offizielle Liste mit Ärzten, die Abtreibungen vornehmen, wächst. Fünf Wochen nach dem Start der Registrierungen hat sich die Zahl der Einträge mit 215 mehr als verdoppelt, heißt es von der Bu... » mehr

Pflege-Pauschbetrag

05.09.2019

Geld & Recht

Pflege-Pauschbetrag ermöglicht Steuerentlastung

Hilfe organisieren, Wäsche reinigen - und in der Zeit nicht im Beruf arbeiten. Einen Angehörigen zu pflegen, kann auch finanziell belasten. Immerhin können Pfleger dies bei der Steuer angeben. » mehr

Ins Gespräch kam der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich (rechts) beim Besuch des Seniorenlandhauses Schwickershausen mit Bewohnern und Personal. Heimleiter Helko Richter führte durchs Haus.

30.08.2019

Meiningen

"Pflege wird ein Dauerthema bleiben"

Pflege muss finanzierbar sein - für Bürger und Einrichtungen, Pflegeberufe müssen attraktiv bleiben: Diese Punkte nahm der Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich vom Besuch im Seniorenlandhaus Schwicker... » mehr

Applaus für gute Pläne und treffende Stellungnahmen. Fotos (4): Sigrid Nordmeyer

29.08.2019

Meiningen

"Der Hut brennt" - Mitdenken ist angesagt

Weit über 100 Interessierte beteiligten sich an der "Pflege-Konferenz" im Landratsamt - viele stellten ihre Fragen zur Podiumskonferenz. » mehr

Der Seriensiegerin in Trusetal, Eike Liemen aus Erfurt, vergeht das Lachen auch nicht, wenn es steil berghoch geht. Foto: Sascha Bühner

28.08.2019

Lokalsport

Applaus für die Rundfahrer

Der Gothaer Radsportler Paul Wettstein fühlt sich in den Trusetaler Bergen richtig wohl und gewinnt bei seiner Premiere bei der 14. Trusetaler Rundfahrt knapp vor Sandro Cramer. » mehr

21.08.2019

Thüringen

In Thüringen fehlen Tausende Pflegekräfte

Der Pflegebranche drohen schwierige Zeiten. Gründe sind der demografische Wandel und viele Pflegekräfte, die selbst in Rente gehen. Doch selbst die Agentur für Arbeit hat keinen Ausweg parat. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

13.08.2019

Deutschland & Welt

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Eigentlich ist es eine Einschränkung der Versorgung. Gesetzespläne für Beatmungspatienten sollen aber eine höhere Versorgungsqualität absichern - und auch dubiosen Geschäften einen Riegel vorschieben. » mehr

Pflegedienstleiter Matthias Keschke (linkes Bild Mitte) erläutert, wie Essenswünsche der Patienten elektronisch erfasst und direkt an die Küche weitergegeben, werden. Auch im Kreißsaal sahen sich die Besucher um, so bei der Wanne für Wassergeburten. Fotos: Richter

08.08.2019

Region

Informieren, nicht kontrollieren

Die Versichertenältesten einer Krankenkasse besuchen die Ilm-Kreis-Kliniken. Es geht um Austausch und Information, nicht um Kontrolle. » mehr

Hennig Tillmanns

05.08.2019

Karriere

Was ein Servicetechniker auf Offshore-Anlagen können muss

Man kann stürzen, sich verheben, muss vor Feuer flüchten oder sich aus einem sinkenden Hubschrauber befreien können. Auf hoher See dauert es, bis Hilfe eintrifft, oft Stunden - Offshore-Monteure müsse... » mehr

Ausreichend trinken!

26.07.2019

dpa

Richtig trinken im Sommer

Bei sommerlichen Temperaturen ist es gerade für Senioren und Pflegebedürftige wichtig, ausreichend zu trinken. Aber was gilt es dabei zu beachten? » mehr

Notaufnahme

22.07.2019

Topthemen

Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Millionen Patienten suchen jedes Jahr die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf - nicht alle bräuchten aber sofort eine Behandlung. Nun will der Gesundheitsminister eine grundsätzliche Reform. » mehr

Reform der Notfallversorgung

22.07.2019

Tagesthema

Spahn will Notaufnahmen mit vorherigen Prüfungen entlasten

Patienten mit vergleichsweise harmlosen Leiden sollen künftig nicht mehr in die Notaufnahme gehen. Die Versicherten sollen besser zu den verschiedenen medizinischen Angeboten gesteuert werden. Doch ni... » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Gesetzentwurf zu Reform der Notfallversorgung

Die von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Reform der Notfallversorgung nimmt offenbar Gestalt an. Nachdem Spahn bereits Ende 2018 Grundzüge vorgestellt hatte, liege nun ein Gesetzentwurf vor, me... » mehr

Pröpstin a. D. Marita Krüger, Angelika Klemm, Regina Kürschner, Christine Franz, Gerhard Schmidt, Bernd Hebenstreit, Ute Sando-Hebenstreit, Dorothea Prager und der Leiter des stationären Hospiz in Meiningen, Konrad Müller (von links): Die Mitglieder des Förderkreises Hospizarbeit Meiningen und Umgebung sorgen dafür, dass durch Spenden Sterbenden das Noch-Leben erleichtert wird. Sie treffen sich regelmäßig, um zum Beispiel neue Projekte wie zum Beispiel Benefizkonzerte oder Tag der offenen Gärten zu besprechen. Foto: Kerstin Hädicke

15.07.2019

Meiningen

Zeit verschenken tut auch der Seele gut

Die letzten Schritte - gemeinsam und selbstbestimmt. So das Credo auch des Förderkreises Hospizarbeit Meiningen und Umgebung. Er will die Hospizarbeit vor allem finanziell unterstützen. » mehr

Ambulante Pflege

10.07.2019

Familie

Vorsicht vor Kriminalität in der Pflege

2017 wurden im Bereich der ambulanten Pflege rund 35,5 Milliarden Euro ausgegeben. Und doch ist die Not groß. Die hohe Zahl der Patienten ist für die Pflegedienste kaum zu bewältigen. Die riesige Geld... » mehr

05.07.2019

Region

36-Jähriger prügelt auf unehrlichen Finder ein

Eisenach - Wie die Polizei mitteilte, fand ein 36-Jähriger gestern in den frühen Morgenstunden im Eisenacher Bahnhofsgebäude eine Bauchtasche. Diese steckte er in seinen Rucksack. » mehr

Spiel, Spaß, gute Laune - für Groß und Klein

23.06.2019

Meiningen

Spiel, Spaß, gute Laune - für Groß und Klein

Die kommunale Meininger Wohnungsbaugesellschaft investiert in die Zufriedenheit ihrer Mieter. Das gilt sowohl für das traditionelle Sommerfest als auch die aktuellen Vorhaben. Alles große Kraftakte, a... » mehr

21.06.2019

Region

In den Po gestochen: Streit zwischen Schwestern eskaliert

Ein Streit zwischen zwei von der Elfenbeinküste stammenden Schwestern ist in der Gemeinschaftsunterkunft Gerstungen (Wartburgkreis) eskaliert. Dabei stach die eine der anderen in den Po. » mehr

Lutz Ostheim-Dzerowycz ist ehrenamtlicher Hospizhelfer. Foto: Carola Scherzer

18.06.2019

Meiningen

Auch Nichtbetroffene fürs Tabuthema sensibilisieren

Meiningen - Bislang war der Tod ein Tabuthema für Kinder. Kerstin Jacobssen stellte es ins Zentrum ihres Puppenspiels "Ist Greta im Himmel?". » mehr

Khles, frische Bier /  Bierkrug mit frischem Bier drauen am See

15.06.2019

Thüringen

Frauen gehen beim Stauseefest mit Bierkrügen aufeinander los

Gleich zwei Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung musste die Polizei beim Stauseefest im Friemar im Landkreis Gotha aufnehmen. In einem Fall war ein Bierkrug die Waffe, im anderen eine Bierflas... » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Frau attackiert Reisende im Berliner Hauptbahnhof

Eine Frau ist im Berliner Hauptbahnhof mit Schere und Hammer auf Menschen losgegangen. Die 32-Jährige schlug einer Frau mit dem Hammer gegen den Kopf, wie die Polizei mitteilte. Deren Begleiter wollte... » mehr

Bodo Ramelow (rechts) zu Besuch in der Stiftungspraxis Dr. Christin Grahmann (Mitte). Mit im Bild: Jörg Mertz, Antje Görnhardt (links, beide Stiftung) und die Medizinische Fachangestellte Djamila Wagner (2. von rechts). Foto: b-fritz.de

27.05.2019

Region

Die "Niederlassungsfahrschule" bestanden

Mit Stiftungspraxen sollen mehr Hausärzte in ländlichen Regionen angesiedelt werden. In zehn Jahren hat die Stiftung zur Förderung ambulanter ärztlicher Versorgung Thüringen zehn Praxen gefördert. Zwe... » mehr

Die Menschen werden dank guter medizinischer Betreuung immer älter - und damit steigt aber auch der Anteil jener, die gepflegt und betreut werden müssen. Ein Pflegestützpunkt in Meiningen soll helfen.	Foto: dpa

22.05.2019

Meiningen

Ambulant vor stationär für ein gesundes Altern

Per 1. Juli 2019 soll ein Pflegestützpunkt im Meininger Landratsamt seine Arbeit aufnehmen. Er will als Beratungsstelle wohnortnahe und unabhängige Hilfsangebote rund um das Thema Pflege bieten, vermi... » mehr

Stefanie König mit einem Foto ihres behinderten Sohnes Leon, dem man auf dem Foto nicht ansieht, dass er unter dem Pierre-Robin-Syndrom leidet. Foto: Kerstin Hädicke

21.05.2019

Meiningen

Schicksalsschlag: Eine Mutter sucht Hilfe

Leon wurde mit einer körperlichen und geistigen Behinderung geboren. Nun sucht die Mutter des heute 19-Jährigen Hilfe. » mehr

Awo-Regionalgeschäftsführer Tobias Strecker, Bürgermeisterin Beate Misch und Awo-Landesgeschäftsführer Michael Hack durchschnitten das rote Band und luden zum ersten Rundgang durch das neue Gebäude ein.

17.05.2019

Region

Wohngemeinschaft und Tagespflege am Puls der Zeit

Etwa zwei Jahre lang wurde am neuen Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt im Hüttenholz gebaut. Nun können die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Älterer Mensch im Krankenhaus

17.05.2019

dpa

Die Pflege nach dem Klinik-Aufenthalt sicherstellen

Für Senioren und ihre Angehörigen ist es eine schwere Zeit: Während eines Krankenhausaufenthalts wird klar, dass ohne Hilfe der Alltag nicht mehr zu bewältigen ist. Für die Organisation der Pflege gib... » mehr

Intensivpflege

15.05.2019

dpa

Bei häuslicher Intensivpflege fehlen Standards

Menschen werden älter, Menschen werden kränker - und auch die Zahl derer, die auf Intensivpflege angewiesen sind, wächst. Doch auf dem Markt für darauf spezialisierte Pflegedienste gibt es viel Wildwu... » mehr

Individuelle Betreuung, die Geborgenheit bietet und Leiden lindert, macht Hospizarbeit aus. Foto: Norbert Försterling

03.05.2019

Region

Hospiz-Türen stehen jedem offen

Das Schwarzatalhospiz in Katzhütte nimmt zusehends Gestalt an. Inzwischen sind die Arbeiten soweit vorangeschritten, dass sich sagen lässt: Die Einweihung des Hauses findet in der ersten Juliwoche sta... » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

11.04.2019

Region

15-Jähriger meldet sich nach Schlägerei selbst bei Polizei

Ein 15-Jähriger meldete sich nach einer mutmaßlichen Schlägerei Mittwochabend selbst bei der Sonneberg Polizei. Er schilderte, dass er einen handfesten Streit mit einem Bekannten hatte. Dieser erlitt ... » mehr

Spürhund im Gefängnis

10.04.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Drogentoten stagniert auf hohem Niveau

Heroin, Amphetamine, Kokain: Illegale Drogen kosten viele Menschen das Leben. Nach neuen Daten stagniert die Zahl der Todesopfer. Aber was heißt das schon, wenn die Gefahr immer noch so groß ist? » mehr

Arbeit in der Pflege

02.04.2019

dpa

Große Gehaltsunterschiede bei Pflegeberufen

Die Verdienste in Pflegeberufen sind generell nicht üppig. Eine Studie zeigt nun, dass es auch innerhalb der Berufsgruppe deutliche Unterschiede gibt. Die Autorinnen der Untersuchung nennen klare Grün... » mehr

Spielen mit Neo

29.03.2019

Familie

Hospizdienste helfen Familien mit kranken Kindern

Ein Kind erkrankt schwer - für Eltern und Geschwister ändert sich damit alles. Doch es gibt Unterstützung. Ehrenamtliche Helfer ambulanter Hospizdienste begleiten die Familien. Dabei schenken sie vor ... » mehr

^