Lade Login-Box.

AMAZONAS

06.10.2019

Schlaglichter

Papst geißelt «zerstörerische Interessen» am Amazonas

Papst Franziskus hat Ausbeutung und Umweltvernichtung im Amazonasgebiet angeprangert. Er warnte zugleich vor der «Gier neuer Kolonialismen» und erinnerte an die Missionare, die in der Region ihr Leben... » mehr

Zitteraale

10.09.2019

Wissenschaft

Neue Arten elektrischer Aale identifiziert

Zitteraale faszinieren. Sie geben Elektroschocks um sich zu verteidigen. Nun haben Forscher ein Geheimnis der Tiere gelüftet. » mehr

Sebastião Salgado

20.10.2019

Hintergründe

Sebastião Salgado: «Heute bin ich viel hoffnungsvoller»

Auf der Frankfurter Buchmesse wird Sebastião Salgado mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Mit Fotografien von Menschen wurde er berühmt - derzeit treibt den Brasilianer aber ein and... » mehr

Jair Bolsonaro

04.09.2019

Brennpunkte

Bolsonaro will Bergbau in indigenen Gebieten erlauben

Nach der umstrittenen Haltung von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro zu den Waldbränden am Amazonas steht nun womöglich eine weitere wirtschaftsfreundliche Maßnahme an: In Schutzgebieten von Ureinwoh... » mehr

Eduardo Bolsonaro

30.08.2019

Brennpunkte

Brasiliens Präsidentensohn: Nicht für Hilfe prostituieren

Im Streit über die verheerenden Waldbrände in Brasilien und den Amazonasfonds für Hilfszahlungen hat der brasilianische Präsidentensohn Eduardo Bolsonaro nachgelegt. » mehr

Svante Thunberg + Boris Herrmann

29.08.2019

Boulevard

Nach Atlantik-Überquerung: Greta Thunberg erreicht New York

Hunderte Stunden auf dem rauen Ozean sind gemeistert: Bei der Ankunft der Klimaaktivistin Greta Thunberg in New York darf ihr berühmt gewordenes Protestschild genauso wenig fehlen wie Kritik an US-Prä... » mehr

Max Mälzer

27.08.2019

dpa

Worauf man bei Spenden für den Regenwald achten sollte

Der Amazonas brennt. Wer zum Schutz des Regenwaldes beitragen möchte, kann unter anderem spenden. Aber welche Hilfsorganisationen sind seriös und wie spende ich richtig? » mehr

Brennender Regenwald

24.08.2019

Deutschland & Welt

Auch EFTA und Mercosur über Freihandel einig

Die Empörung über den Umgang Brasiliens mit den verheerenden Bränden im Regenwald ist weltweit groß, da kommt die Nachricht eines weiteren europäischen Freihandelsabkommens mit den lateinamerikanische... » mehr

Brände in Pará

24.08.2019

Deutschland & Welt

Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Der Ex-Militär verspricht eine Null-Toleranz-Politik auch bei Umweltverbrechen. Anderseits verbittet sich der Rechtspopulist eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes. Die Europäer... » mehr

Abholzung im Regenwald

28.08.2019

Topthemen

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Abholzung im Regenwald

23.08.2019

Deutschland & Welt

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Brände in Pará

23.08.2019

Deutschland & Welt

Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald, der als CO2-Speicher für den Kampf gegen den Klimawandel essenz... » mehr

Waldbrand

22.08.2019

Deutschland & Welt

Bolsonaro vermutet Umweltschützer hinter Amazonas-Bränden

Schwere Brände toben im Amazonasgebiet Brasiliens. Präsident Jair Bolsonaro vermutet nun ausgerechnet diejenigen als Verursacher der Feuer, die sich im Normalfall gerade für den Schutz dieser Region e... » mehr

Amazonas-Abholzung

16.08.2019

Deutschland & Welt

Abholzung am Amazonas hat um 15 Prozent zugelegt

Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet hat nach Angaben von Umweltschützern im vergangenen Jahr um 15 Prozent zugelegt. Zwischen August 2018 und Juli 2019 seien 5054 Quadratkilometer Regenwal... » mehr

Sojaplantage

06.05.2019

Deutschland & Welt

US-Handelskrieg bringt Brasiliens Regenwald in Gefahr

Wegen des Handelskriegs mit den USA kauft China immer mehr Soja aus Brasilien. Aber die Bohne braucht Platz. Forscher fürchten, dass im Amazonasgebiet eine Fläche von der Größe Griechenlands abgeholzt... » mehr

Axel Brümmer (links) und Peter Glöckner nahmen ihr Publikum im Pressenwerk mit auf ihre abenteuerlichen Reisen. Foto: Mareen Wieber

15.03.2019

Region

Momentaufnahmen in der Welt

Bildgewaltig und mit viel Humor erzählten die beiden Abenteurer Axel Brümmer und Peter Glöckner im Bad Salzunger Pressenwerk von ihren Reisen mit dem Rad, mit dem Kajak und der Dschunke in die unwirtl... » mehr

Kreuzfahrtschiff «Bremen»

15.01.2019

dpa

Kreuzfahrtschiff «Bremen» verlässt Hapag-Lloyd Cruises

Bisher konnten Reisende bei Hapag-Lloyd Cruises Expeditionkreuzfahrten auf der «Bremen» buchen. Doch ab April 2021 soll das Schiff für neue Expeditionsschiffe Platz machen. » mehr

Überwachung

13.11.2018

Deutschland & Welt

Schildkröten-Population am Amazonas erholt sich

Wegen ihres Fleisches und ihrer Eier wurde die Arrauschildkröte erbarmungslos gejagt. Lokale Wildhüter sorgen nun dafür, dass die Tiere ungestört brüten können. Doch der Erfolg steht auf der Kippe: Vi... » mehr

Anden-Menü

24.07.2018

Reisetourismus

Peru erobert die Gourmetwelt

Bei Peru fällt den meisten Reisenden die Inka-Ruine Machu Picchu und vielleicht noch der Titicacasee ein. An Gourmetessen denkt kaum jemand. Dabei erobert die «Cocina peruana» gerade die kulinarische ... » mehr

Betten im «Andean Explorer»

06.02.2018

Reisetourismus

Luxuriös auf Schienen durch Perus Anden

Ist es die dünne Höhenluft, die überwältigende Landschaft oder der elegante Luxuszug? Eine Reise mit dem neuen «Belmond Andean Explorer» von Arequipa nach Cusco ist auf jeden Fall atemberaubend. » mehr

Exotische Früchte

10.01.2018

Reisetourismus

Brasiliansischer Gourmet-Star macht Landesküche berühmt

Perus Küche, vor allem Ceviche, ist weltweit gefragt. Ein Geheimtipp ist noch die Amazonasküche, dabei gibt es wohl nirgendwo so ein Reservoir an Zutaten. Der Koch Thiago Castanho aus Belém ist mit ih... » mehr

Der Keramiker Peter Weber in seinem Atelier "dolmARTon" in Kühndorf. Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt er jetzt zusammen mit der Malerin Marlene Magnus aus Wölfershausen eine Ausstellung in der Galerie ada unter dem Titel "Begegnungen". Fotos: Carola Scherzer

24.08.2016

Meiningen

"Man muss einfach nur seinen Weg gehen"

"Begegnungen" heißt die neue Ausstellung der Galerie ada, die am 27. August eröffnet wird. In der Reihe "Künstler aus Meiningen" zeigt sie Werke der Malerin Marlene Magnus und des Keramikers Peter Web... » mehr

Helga Klinger hat zwei Bände vom Igeljungen Antonio verfasst. Am dritten Band wird aktuell gearbeitet. Foto: b-fritz.de

26.04.2016

Region

Wörter, Zeichnungen und viele Abenteuer

Die Abenteuer des kleinen Igeljungen Antonio sind noch keineswegs beendet. Laut Autorin und Illustratorin Helga Klinger ist Teil drei in Arbeit. » mehr

Helga Klinger hat ihr nunmehr zweites Kinderbuch geschrieben. "Antonio, der kleine Igeljunge. Abenteuer in der Felswand" heißt es und ist in der Geschäftsstelle von Freies Wort in Ilmenau erhältlich. Foto: b-fritz.de

09.09.2015

Region

Igel Antonio geht nach fünf Jahren wieder auf Reise

Helga Klinger aus Stützerbach hat ihr zweites Kinderbuch veröffentlicht. Das Interesse an den Abenteuern von Antonio, dem kleinen Igeljungen, ist riesig; die Bücher sind gefragt wie nie. » mehr

Sie traten im Wettbewerb um den Titel des Schulsiegers an. Von links: Samuel Patrick Bajrami, Leonhard Fischer, Magnus Weisheit, Florian Bauer, Kevin Monzer, Tobias Günschmann, Johannes Fuß, Robert Leyh und Alexander Geißhirt. Rechts Schulleiter Hartfried Klee. Auf dem Bild fehlt Christian Petter.	 Foto: fotoart-af.de

19.02.2015

Region

Arabiens Superlativ und die Ecken von Colorado

Der Neuntklässler Florian Bauer hat beim Geografie-Wettbewerb gepunktet und ist Sieger der Breitunger Regelschule geworden. » mehr

Einmal Dschungelkönigin sein - beim Dschungelcamp in Roßdorf konnte das jedes Kind erleben. 	Foto: Annett Recknagel

07.07.2014

Region

Dschungelcamp im Roßdorfer Pfarrgarten

Roßdorf - Wie wäre es mit einem Becher Wurmschleim? Oder doch lieber klebriges Dschungelwasser mit Einlage? Auch Papageienleberbrei und Elefantenkötel in Blutlache waren zu haben. » mehr

Sebastião Salgado bei einer Ausstellungseröffnung von "Genesis". 	Foto: dpa

04.02.2014

TH

Die Welt, wie sie war und wie sie ist

Für Prominente hat sich Sebastião Salgado nie interessiert. Er schaut mit der Kamera auf die Schattenseiten der Globalisierung, auf Umweltzerstörung und Armut. Fotografiert Landarbeiter, Waisenkinder ... » mehr

^