Lade Login-Box.

ALTERSVERSORGUNG UND ALTERSVORSORGE

Stellenangebote

11.06.2019

Wirtschaft

Fachkräftemangel größtes Problem im deutschen Mittelstand

Der Arbeitsmarkt ist leergefegt, die deutschen Mittelständler suchen verzweifelt Fachkräfte. Die fehlen insbesondere, um eine zweite große Belastung für die Unternehmen abzufedern. » mehr

Versorgungsausgleich nach der Trennung

11.06.2019

dpa

Bei Scheidung kann Versorgungsausgleich aufgeschoben werden

Trennt sich ein Ehepaar, wird in der Regel bei der Scheidung ein Versorgungsausgleich vorgenommen. Es kann aber Fälle geben, wo ein späterer Ausgleich von Vorteil ist, etwa wenn ein Partner auch Rente... » mehr

Ein Mann lächelt

vor 9 Stunden

Geld & Recht

Finanzplan mit 50 aufstellen

Die Kinder sind aus dem Haus, beruflich ist man etabliert, bis zur Rente sind es noch ein paar Jahre. Ab 50 beginnt für viele ein neuer Lebensabschnitt - mit mehr Freiheiten, aber auch mit dem Blick a... » mehr

Per Schippl

31.05.2019

Familie

Wie Paare Streit um Geld vermeiden

Der eine ist knauserig, der andere verpulvert die Kohle. Geld ist einer der häufigsten Streitpunkte in Partnerschaften. Finanzexperten und Psychologen empfehlen, regelmäßig darüber zu sprechen, wofür ... » mehr

Elternzeit

21.05.2019

dpa

Elternzeiten können für Rente nicht doppelt anerkannt werden

Eltern kümmern sich häufig gemeinsam um ihren Nachwuchs. Mitunter nehmen sie dafür auch gemeinsam eine Auszeit im Job. Der Haken dabei: Nur einer kann sich diese Erziehungszeiten für die spätere Rente... » mehr

Geldscheine

16.05.2019

dpa

Selbstständige machen sich Sorgen um Altersvorsorge

Reicht das Ersparte im Alter zum Leben? Diese Frage müssen sich vor allem Selbständige stellen. Laut einer Umfrage glauben viele von ihnen nicht, dass sie ausreichend für den Ruhestand vorgesorgt habe... » mehr

Wohn-Riester-Verträge

13.05.2019

dpa

Mit Wohn-Riester in Seniorenresidenz einkaufen

Mit Wohn-Riester-Verträgen lassen sich zum Beispiel Darlehen für das Eigenheim schneller abzahlen. Allerdings muss das Geld nicht zwingend in eine eigene Immobilie fließen. Es lassen sich auch andere ... » mehr

03.05.2019

TH

Anschlag auf die Renten

"Die Jusos", schreibt Thomas Heigl im "Klartext", "mögen derzeit die Spontis geben: In naher Zukunft werden sie für Parlamente kandidieren und vielleicht sogar Ministerämter anstreben. Dann wird ihnen... » mehr

Außergewöhnliche Belastungen

03.05.2019

dpa

Vereinfachte Steuererklärung für Rentner startet

Von der einfachen Steuererklärung träumen viele. Für Rentner in vier Bundesländer wird sie jetzt Wirklichkeit. Doch das Pilotprojekt hat einen Nachteil. » mehr

Rentenerhöhung

30.04.2019

Deutschland & Welt

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Auf die Konten der Rentner fließt zum Juli mehr Geld. Doch nicht alle profitieren komplett von den höheren Bezügen. Und politischer Streit ist programmiert. » mehr

29.04.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherzentralen machen Druck für «Extrarente»

Die Verbraucherzentralen fordern eine «Extrarente» als neues, staatlich organisiertes Angebot zur privaten Altersvorsorge. Bisher gebe es meist teure, kaum rentable und unflexible Produkte, sagte der ... » mehr

Walter Riester

29.04.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell. » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Unions-Mittelstandspolitiker: Freibetrag für Betriebsrentner

Mittelstandspolitiker der Union machen Druck auf die Bundesregierung, zukünftige Empfänger von Betriebsrenten von der doppelten Beitragslast für die gesetzliche Krankenversicherung zumindest zum Teil ... » mehr

Jürgen Holland-Nell ist seit Anfang 2017 Geschäftsführer der VdK-Kreisverbandes Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

09.04.2019

Region

VdK steht Mitgliedern mit Beratung und Anträgen zur Seite

Der Sozialverband VdK hilft seinen Mitgliedern in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Rente und Pflege. Im vergangenen Jahr waren es 895 Beratungen. » mehr

Gesetzliche Krankenversicherung

07.04.2019

Deutschland & Welt

Weg in gesetzliche Kasse soll für Beamter leichter werden

Eine Bürgerversicherung ist für SPD und Linke ein bisher unerreichtes Ziel. Vor allem die Stellung der in der Regel privat versicherten Beamten steht dem entgegen. In mehreren Ländern werden hier nun ... » mehr

06.04.2019

Deutschland & Welt

Heil will Selbstständige zu Altersvorsorge verpflichten

Selbstständige sollen nach den Willen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil dazu verpflichtet werden, privat oder über die gesetzliche Rentenversicherung für das Alter vorzusorgen. » mehr

Beiersdorf Stefan Heidenreich

25.03.2019

Deutschland & Welt

Dax-Chefs mit Rekordvergütung

Die Bezüge deutscher Topmanager sind im vergangenen Jahr einer Studie zufolge auf einen neuen Spitzenwert gestiegen. » mehr

Gundula Roßbach

16.03.2019

Deutschland & Welt

Rentenpräsidentin fordert Grundrente aus Steuermitteln

Noch streitet die Koalition über die geplante Grundrente - doch kommen soll sie. Die Rentenversicherung warnt schon einmal vor einem Griff ins Portemonnaie der Beitragszahler. » mehr

In der geräumigen WG-Küche: Die Bewohnerinnen Karin Bähring und Irene Hardt mit den Betreuern Steffen Wilhelm und Juliane Eupling. Beeindruckt zeigten sich die Besucher auch vom Sportraum mit integrierter Sauna im Haus. Fotos: Dolge

04.02.2019

Region

Alters-WG statt Altersvorsorge?

Sanivest Ilmenau zeigte OB Schultheiß und seinen Mitarbeitern eine neue Form des altersgerechten Wohnens im Ilmenauer Blumenviertel. Sogar ein Wohnen zur Probe wird angeboten. » mehr

Friedrich Merz

03.12.2018

Deutschland & Welt

Breite Kritik am Merz-Rentenvorschlag

Ex-Unionsfraktionschef Merz will mehr ergänzende Altersvorsorge über Aktien. Das passt vielen in der SPD, aber auch unter Unions-Arbeitnehmern nicht. Auch CSU-Chef Seehofer ist zurückhaltend. » mehr

Friedrich Merz

02.12.2018

Deutschland & Welt

Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach

«AKK» oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürfte die besten Chancen haben, wenn es am Freitag beim Bundesparteitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt? » mehr

Sparziel Altersvorsorge

15.11.2018

dpa

Altersvorsorge ist wichtigstes Sparziel

Die Altersvorsorge ist das wichtigste Sparziel der Deutschen. Eine Umfrage von Kantar TNS zeigt, für was die Bundesbürger regelmäßig Geld zur Seite legen. Dabei spielen auch Konsumwünsche und Wohneige... » mehr

Prozessauftakt

07.11.2018

Deutschland & Welt

Viele Opfer von falschen Polizisten leben in ständiger Angst

Sie sind arglos, gutgläubig und haben oft sehr großen Respekt vor der Staatsgewalt: Alte Menschen sind aus Sicht von Gaunern ideale Opfer für den Trick mit falschen Polizisten. Einem Opfer aus Sinshei... » mehr

Hubertus Heil

12.10.2018

Deutschland & Welt

Regierung verspricht weitere Rentenreformen

Die aktuellen Rentenpläne der Regierung sind hochumstritten und noch nicht beschlossen. Der Sozialminister kündigt aber bereits die nächsten Reformen der Alterssicherung an. » mehr

Schaffe, schaffe, Häusle baue - das tun beileibe nicht nur die Schwaben. Aber nicht überall taugt das eigene Heim als Altersvorsorge.

19.06.2018

Thüringen

Das eigene Haus als Altersvorsorge - eine Idee kippt

Den Traum vom Häuschen im Grünen träumen viele Familien. Doch gerade in den größeren Städten ist dieser Traum unbezahlbar. Und auf dem Land? Hier haben viele Ältere auch ein Problem mit den Immobilien... » mehr

Wohnen auf dem Land

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wenn das eigene Haus als Altersvorsorge bröckelt

Wohnungsnot in der Stadt, aber auf dem Land alles entspannt? Eine Fehleinschätzung, warnen Experten. Auch in Dörfern und Kleinstädten werden die Immobilienpreise zum Problem - besonders für die Alten. » mehr

Neubauten in Niedersachsen

18.04.2018

dpa

Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Viele Menschen wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Doch in Deutschland wohnt ein großer Teil zur Miete. Die Immobilienbranche will das ändern und gibt eine Studie in Auftrag. » mehr

Wenn das Geld nicht zum Leben reicht: Mehr als eine Million Menschen in Deutschland musste 2016 staatliche Grundsicherung beziehen. Bei etwas weniger als der Hälfte war die Rente wegen krankheitsbedingter Erwerbsunfähigkeit zu gering, bei mehr als der Hälfte reichte die Altersrente nicht aus.	Symbolfoto: dpa

15.03.2018

Thüringen

Die Armut geht nicht in Lumpen

Deutschland ist reich, die Arbeitslosigkeit auf dem Tiefststand, die Konsumlust auf Rekordniveau. Wer wegen Krankheit oder im Alter auf Grundsicherung angewiesen ist, versteht den Jubel nicht. Die Arm... » mehr

Wenn das Geld nicht zum Leben reicht: Mehr als eine Million Menschen in Deutschland musste 2016 staatliche Grundsicherung beziehen. Bei etwas weniger als der Hälfte war die Rente wegen krankheitsbedingter Erwerbsunfähigkeit zu gering, bei mehr als der Hälfte reichte die Altersrente nicht aus.	Symbolfoto: dpa

15.03.2018

Thüringen

Die Armut geht nicht in Lumpen

Deutschland ist reich, die Arbeitslosigkeit auf dem Tiefststand, die Konsumlust auf Rekordniveau. Wer wegen Krankheit oder im Alter auf Grundsicherung angewiesen ist, versteht den Jubel nicht. Die Arm... » mehr

Betriebsrente

06.03.2018

Geld & Recht

Wann ist es soweit? Warten auf die neue Betriebsrente

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt. » mehr

Altersvorsorge

13.01.2018

Thüringen

Thüringer sorgen sich besonders um Altersvorsorge

Erfurt/Leipzig - Nur etwa jeder Zehnte in Thüringen (11 Prozent) fühlt sich für das Alter ausreichend abgesichert - das ist bundesweit der niedrigste Wert. » mehr

Frau mit Sparschwein

30.10.2017

Geld & Recht

Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Einmal im Jahr erinnert der Weltspartag an die Bedeutung des Sparens. Dabei ist es in der Praxis oft gar nicht so einfach, regelmäßig Geld beiseite zu legen. Doch man kann sich selber überlisten. Der ... » mehr

Geldscheine und Haus

15.08.2017

dpa

Immobilien werden teurer: Viele rechnen mit weiterem Anstieg

Die Preise steigen und steigen: Immobilien werden immer teurer. Dennoch sehen viele Deutsche im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung eine gute Altersvorsorge. » mehr

Riester

27.07.2017

dpa

Riester-Vertrag in der Elternzeit weiterlaufen lassen

Der Ruf der Riester-Rente ist in der Öffentlichkeit nicht unbedingt gut. In manchen Fällen bringt er jedoch viele Vorteile mit sich. Vor allem frischgebackene Eltern dürfen sich auf Zulagen freuen. » mehr

Cent vor Sparschwein

27.04.2017

dpa

Umfrage: Deutsche sparen für Konsumgüter

Sparen? Ja, gerne. Vor allem für größere Anschaffungen legen Bundesbürger momentan Geld beiseite. Auf lukrative Anlageformen achten sie dabei allerdings nicht, wie eine Umfrage zeigt. » mehr

Vermögenswirksame Leistungen lohnen

10.03.2017

dpa

Vermögenswirksame Leistungen: Trotz Niedrigzins vorsorgen

Auch in der Niedrigzinsphase können Arbeitnehmer privat für das Alter vorsorgen. Mit vermögenswirksamen Leistungen lässt sich Kapital aufbauen. » mehr

Rentenbeiträge

09.01.2017

dpa

Rentenversicherung: Höhere Grenzen zur Beitragsbemessung

Die Beiträge in der Rentenversicherung bemessen sich nach dem Einkommen. Dabei gibt es jedoch einen bestimmten Höchstbetrag. Diese Grenze ist seit dem 1. Januar erhöht worden. » mehr

Walter Hörmann zur Studie zur Lebensqualität

25.10.2016

TH

Mammut-Aufgabe

Der fürsorgende Staat von heute ist nicht ein allumfassendes Wohlfahrtsunternehmen, das dem Bürger jedwedes Lebensrisiko erspart und ihn darob entmündigt, kommentiert Walter Hörmann den Bericht der Bu... » mehr

Thomas Heine tritt für Die Linke bei der Bürgermeisterwahl in Sonneberg an. Der Systemadministrator setzt auf eine moderne Verwaltung. Fotos: camera900.de

07.08.2016

Region

Thomas Heine sieht Frage des Kreisstadtstatus nicht entschieden

Am 21. August gilt's. Das Kreuz auf dem Stimmzettel muss für einen der sieben Bürgermeister-Kandidaten gesetzt werden. Freies Wort stellt sie vor. Heute: Thomas Heine, der für Die Linke antritt. » mehr

Der Vorstand der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau: Marco Jacob (Vorsitzender) und Sven Hauschild. Foto: ah

22.07.2016

Region

"Das Bankgeschäft lebt von Vertrauen"

Digitalisierung und Niedrigzins sorgen die Sparkasse mehr als die Gebietsreform. Wie sich das Geldinstitut für die Zukunft wappnen will, fragte Freies Wort bei Marco Jacob und Sven Hauschild, Vorstand... » mehr

Blick auf die Dorfstraße Schlechtsart mit den noch vorhandenen Energiemasten, rechts das Backhaus. Foto: K. Lautensack

02.02.2016

Region

Das Leitungs-Wirrwarr in Schlechtsart soll Ende haben

Vergangene Woche traf sich der Gemeinderat der "Kleinen Schweiz" Schlechtsart im Dorfgemeinschaftshaus, um wichtige Eckpunkte des Haushaltes zu beraten. » mehr

Der Meisterbrief gilt als Beweis für hohen Qualitätsstandard des Handwerks. Doch die EU rüttelt am Gütesiegel und die Ausbildungszahlen sinken.

02.01.2015

TH

Thüringer Handwerkern fehlen Betriebsnachfolger

Viele Dörfer in Thüringen haben schon jetzt keine Bäckerei oder Kfz-Werkstatt mehr. Nun stehen viele weitere Handwerksbetriebe vor dem Ende, weil Altmeister keine Nachfolger finden - eine Entwicklung,... » mehr

Wohnungen, die auch den Anforderungen von eingeschränkten Senioren genügen, baut im Sonneberger Wolkenrasen die Vereinigte Wohnungsbaugenossenschaft. Die Nachfrage ist groß. Die Interessenten stehen Schlange. 	   	Foto: camera900.de

23.12.2014

Region

Sonneberg braucht mehr altersgerechte Wohnungen

Wie macht man seine Wohnung fit für das Alter? Vor dieser Frage stehen im Landkreis über 10 000 Paare und Einzelpersonen. » mehr

21.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Rekord zur Informationsrunde mit dem Finanzminister

150 Suhler haben sich am Freitag mit Finanzminister Wolfgang Voß im Finanzamt getroffen. Sie hatten Fragen zur Renten-Besteuerung. » mehr

17.01.2014

TH

Systemfehler bei der Rente: Wer Kinder hat, zahlt drauf

Trotz vieler Steuermilliarden ist das Rentensystem familienfeindlich und ungerecht - so das Ergebnis einer neuen Studie. Die Autoren fordern Reformen, letztlich zulasten vor allem von Kinderlosen. » mehr

Klaus Schüller steht in Dreißigacker in Meiningen und hält ein Bild seiner Tochter Anja im Arm.	Foto: ari

03.08.2012

Thüringen

Anjas Bild wirkt wie eine Mahnung

Nach dem Freitod seiner Tochter will Klaus Schüller helfen. Er gründet einen Stiftungsverein, der Käufern von Schrott- wohnungen beistehen soll - bevor sie sich wie sein Kind das Leben nehmen. » mehr

26.05.2012

Region

Verbraucherberatung droht das Aus

Momentan sieht es so aus, als gäbe es ab November in Bad Salzungen keine Verbraucherberatungsstelle mehr. Der langjährige Berater geht in den Ruhestand - für eine Nachfolge-Lösung fehlt offenbar Geld. » mehr

02.04.2012

Region

Ruheständler fordern Angleichung der Rente

Schmalkalden - Seit zwei Jahrzehnten gibt es den Bund der Ruheständler, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) auch in der Fachwerkstadt. 1991 gegründet, wurde voriges Jahr der runde Geburtstag gebührend g... » mehr

Kurt Block (r.) und Gerhard Krug vor dem Bauzaun, der das Gebiet um den Erdfall in Tiefenort absperrt. Beide wohnen heute noch mit ihren Familien in der Frankensteinstraße.	Fotos: ari

24.02.2012

Thüringen

Erdfall-Opfer wollen ehrliche Antworten

Es ist zehn Jahre her, dass plötzlich der Boden in Tiefenort aufriss. In der Frankensteinstraße blieb ein Krater. Bis jetzt kamen dort weder Mensch noch Erde zur Ruhe. Die Opfer fühlen sich im Stich g... » mehr

21.08.2008

TH

Konsum statt Dreisatz?

Den Titel muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: „Patriotische Vorstellung an seine liebe Obrigkeit, die Notwendigkeit einer Schulverbesserung betreffend. » mehr

jol_anlage_081209

08.12.2009

Thüringen

Ein Reinfall mit staatlicher Garantie

Zella-Mehlis - Für viele sollte das Geld eine Altersvorsorge sein: 10 000 oder 15 000 Euro auf der hohen Kante, sicher angelegt, falls man den Notgroschen doch einmal braucht - und trotzdem lukrativ, ... » mehr

ms_knoth_010409

01.04.2009

Thüringen

Wenn die Rente plötzlich eingefroren wird

St. Kilian – Es gibt Briefe, die muss sogar ein Diplomingenieur drei Mal lesen, um sie zu verstehen. Harald Knoth schiebt die Kaffeetasse beiseite und legt einen Bescheid der Rentenkasse auf den Tisch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".